of 30 /30
Dr. Stefan Hagen Januar 2012 FÜHRUNG & MANAGEMENT PROFESSIONALITÄT IM PROJEKTMANAGEMENT @wilddueck inside.

Professionalität im Projektmanagement

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Wir brauchen mehr "Professionelle Intelligenz" in der Wissensgesellschaft - und auch im Projektmanagement!© Hagen Management, 2012

Text of Professionalität im Projektmanagement

  • 1. @wi lddu eck inside.!FHRUNG & MANAGEMENTPROFESSIONALITT IMPROJEKTMANAGEMENTDr. Stefan HagenJanuar 2012

2. GRUNDLAGE ddu eck!Diese Prsentation bertrgtl @wi einige Kernkonzepte des aktuellen Buchs Professionelle Intelligenz von Prof. Dr. Gunter Dueck auf den Bereich des Projektmanagements.! ! Das Buch kann im Fachhandel, bei Online-Hndlern (wie z.B. Amazon) oder direkt bei Prof. Dueck* erworben werden.! ! * http://www.omnisophie.com/ lit_professionelle_intelligenz.php!Professionalitt im Projektmanagement2 3. 01 HINFHRUNG ZUM THEMAWO STEHEN WIR? 3 4. KATASTROPHALE PROJEKTERGEBNISSEQuelle: Standish Group Chaos Report http://www.flickr.com/photos/[email protected]/ 5. Mittelmigkeit ist OUT. http://www.flickr.com/photos/mercurialn/ 6. Exzellenz ist IN.Wir brauchen Exzellenz.In allen Bereichen.Auch im Projektmanagement. http://www.flickr.com/photos/mercurialn/ 7. Die Vernetzung der Arbeit verndert dieAnforderungen an Management und Manager.Premium-Manager gibt es kaum, auch weil dieden Nachwuchs bildenden Hochschulen undMBA-Fabriken das digitale Zeitalter nicht heraufkommen sehen. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/audin/ 8. d m fe l Sys temu iteta arbeMChange the System.!Lead the System-Change.! A rbeit Run the System.!Manage the System.! http://www.flickr.com/photos/kool_skatkat/ http://www.flickr.com/photos/boston_public_library/ http://www.flickr.com/photos/freefoto/ 9. Leader sind Premium. Manager werden Commodity. (G. Dueck) Die eigentliche Exzellenz verschiebt sich von der Arbeit IM System zu Arbeit AM System. Die Metaarbeit nimmt gegenber der Arbeit an Wichtigkeit zu. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/audin/ 10. Das gleichzeitige Arbeiten und Umbauen wirdmeist immer noch unprofessionell betrieben. Diese Unprofessionalitt fhrt stndig zuimmer denselben Konflikttypen undReibungen. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/rogersmith 11. Professionelle Arbeit in heutigen unprofessionellen Systemen verlangt daspositive Umgehen mit vielen divergierendenZielen und im Konflikt stehenden Menschen. Gute Professionals knnen eine Insel desGelingens sein.Professionals und Manager der Zukunftknnen das Ineinanderwirken von Arbeit und Umbau professioneller gestalten. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/therussiansarehere 12. 02 AUSBLICKWOHIN WOLLEN WIR? 12 13. Etwas hat ARETE, wenn es seinen Zweckoder seine Funktion in besonders guter oder hervorragender Weise erfllt. (G. Dueck)lo w ! F http://www.flickr.com/photos/yogendra174 14. Wahre Professionalitt(solche mit Arete) bringtBeispielhaftes hervor, wasals Leitbild oder Vorbildfr die Profession imGanzen dienen kann. []Professionals geben ihreKunst weiter und Lehrenandere, was Arete in derentsprechendenProfession ist. [] Dasist Meta-Professionalitt[] Professionalitt amSystem. (G. Dueck)! 15. Alle unsere Werte stehen nun in einer Zerreiprobe zwischen [] extremen Polen. Die Zukunft liegt in neuer Exzellenz, die innatrlicher Weise einen Wettbewerbsvorteilsichert. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/therussiansarehere 16. t ion.! er !tegra ng einWettbewerb In ffu .! ngens S cha des Geli rK ultu Neue 2.0 Exzellenz! TraditionNachhaltige Bewegung! WandelNeue 2.0 Kultur! Gemeinschaft http://www.flickr.com/photos/dominik99/ 17. Dem wahren Professional geht es umExzellenz seiner eigenen Arbeit und einenBeitrag seiner exzellenten Arbeit zumGanzen. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/keithallison 18. Professionelle Intelligenz ist das Talent, Areteoder Exzellenz zu erzeugen. Sie ist auch dasTalent, etwas zum Gelingen zu bringen. []Professionalitt fr ein professionelles Ergebnis. (G. Dueck) http://www.flickr.com/photos/wallyg 19. 03 PERSPEKTIVENWIE KOMMEN WIR DORTHIN? 19 20. ! nelle o fess - Pr z.! PQ ligenio IQ I ntel MQ EQ PQCQVQ http://www.flickr.com/photos/arvindgrover/ AQ 21. IQ Intelligenz des Verstandesdnu ng! OrGerechtiLogik!gkeit !ukt ur! Str tigk eit! R ich http://www.flickr.com/photos/lost_archetype 22. EQ emotionale Intelligenz des Herzensund der Zusammenarbeitamk eit! Koop eins eratiGemon! Empathie!ikat ion! mm untigk eit!Korich Auf http://www.flickr.com/photos/noelzialee 23. VQ vitale Intelligenz des Instinktes und des Handelnshru ng! Durc F hset fhi zunggkeits-!Mut!!Ener um!gie! ertternehm Un http://www.flickr.com/photos/sick_rdm 24. * Attraction AQ* Intelligenz der Sinnlichkeit, der intensiven Lust und Freude nh eit! FreuSch de! Lust ehu ng!! A nzi Leidenschaft! http://www.flickr.com/photos/[email protected] 25. * CreationCQ* Intelligenz der Kreation und der intuitiven NeugierdeKreativitt! Innovation! euheit!N nzh eit! GaKomplex verst itt!ehen! http://www.flickr.com/photos/[email protected] 26. * Meaningful MQ* Intelligenz der Sinnstiftung und des intuitiven Gefhlsftl ich! inschan! Bete g eme ner Sin iligu ng! trag ege eit! Mobilisierung! esundh G Sinn kopp lung ! http://www.flickr.com/photos/dielinkebw 27. IQ MQ EQ Professionelle Intelligenz !im Projektmanagement.!CQVQ http://www.flickr.com/photos/arvindgrover/ AQ 28. Stufen zur Exzellenz Ich bin ein Magebender auf dem Gebiet, ich verbreite die6 Lehre und erweitere sie. (world-class) Ich bin Experte und wende es professionell an.5 (mastery)4Ich wende es in Grundzgen mit Erfolg an. (skill) Ich wei einiges darber und finde es wichtig.3 (knowledge)2Schon davon gehrt. (aware)1Noch nie davon gehrt. (unaware) http://www.flickr.com/photos/pagedooley 29. See slides for copyright details. 30. KONTAKTHagen Management GmbHCAMPUS DornbirnHintere Achmhlerstrae 16850 DornbirnT +43 5572 401 [email protected].at 30