«â€  FESTIV AL MUSIK- Meisterschaften 4 «“«‘«â€«â€Œ«â„¢«â€Œ«â€ «â€«©«â€«â€Œ«â€  «â€ 

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of «â€  FESTIV AL MUSIK- Meisterschaften 4...

  • 1

    Böhmisch-MährischeBöhmisch-MährischeBöhmisch-MährischeBöhmisch-MährischeBöhmisch-MährischeBöhmisch-Mährische BLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIKBLASMUSIK

    ’11

    2. bis 5. Juni 2011 Nesselwang/Allgäu

    MeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaftenMeisterschaften

    MUSIK- FESTIVAL 2011EUREGIO

    Nachrichten www.euregio-festival.de Ausgabe 1-2011

    Europas beste Blasmusiker gekürt – EM in Nesselwang Nesselwang war vier Tage ein „hervorragendes Gastgeber“ für die 12. Europäischen Meis- terschaften der böhmisch- mährischen Blasmusik, so for- mulierte es Euregio- Präsident Landrat Gebhard Kaiser beim großen Abschluss der vier Festivaltage. Mehr als 5000 Besucher ka- men und hörten Blas- musik vom Feinsten. Die Alpspitzhalle wur- de mit Tribünenplätzen erweitert, so dass an die 1000 Zuhörer die Wertungsspiele und die Kon- zerte erleben konnten. 21 Kapellen aus fünf Nationen spielten um die Gunst einer in- ternationalen Fachjury und den Titel des Europameisters 2011.

    Täglich war die Alpspitzhalle bestens gefüllt. „Der Zuspruch des Menschen war großartig“, so Bürgermeister Franz Erhart. Aus der Sicht der internationa-

    len Jury war zu hören, dass das Niveau der Kapellen immer besser werde, so de- ren Vorsitzen- der Freek Me- strini. Für Abwechs- lung und Stim- mung sorgte

    ein musikalisches Rahmenpro- gramm mit zwei Bühnen, auf denen Konzerte stattfanden, ein „grenzenlosen“ Musikan- tenabend mit „Die Allgäu-Böh- mischen“ sowie die „Böhmische

    Musikanten-Nacht“ mit drei Kapellen. Sieger in der Höchst- stufe mit der höchsten Punkt- zahl und somit Europameister wurde die Kapelle „maablosn“

    aus dem frän- kischen Bisch- berg mit 92,16 Punkten. Ge- folgt von den Don Bosco Mu- sikanten die in der Oberstufe 92,02 Punkte erzielten. Den dritten Platz belegten die

    Frienisberger Musikan- ten aus der Schweiz in der Mit- telstufe mit 90,30 Punkten. In einigen Grußworten von Gäs- ten aus Politik, Wirtschaft und der internationalen Blasmusik-

    Szene, wurde die Bedeutung dieser Meisterschaften mehr- fach zum Ausdruck gebracht und zugleich darauf verwie- sen, wie wichtig diese Wett-

    bewerbe sind, das sie zugleich Menschen aus ganz Europa zusam- menführen. Zufrieden mit den Meisterschaften war nach dessen Abschluss auch Euregio-Projekt- leiter Simon Gehring, der allen Helfern und Freunden, Musikka- pellen und Musikern sein Lob und den Dank

    aussprach. Im Besonderen habe die internationale Jury eine be- deutungsvolle Arbeit geleistet.

    Von links: Sponsor Herbert Zötler, die Ostallgäuer CSU-Landtagsab- geordnete Angelika Schorer, Chri- stian Reder von der Siegerkapelle „Maablosn“, Sponsor Peter Reite- mann, der Euregio-Präsident und Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser, Sponsor Stefan Männlein, Bürgermeister Franz Erhart, Eure- gio-Projektleiter Simon Gehring und Uwe Söder (Euregio).

    Inhalt

    www.euregio-festival.de

    Eröffnung S. 2

    Ehrungen S. 3

    Wertungsspiele / Freikonzerte S. 4/5

    Finale / Ergebnisse S. 6/7

    Böhmische Musikanten-Nacht S. 8

    Staatssekretär Thomas Kreuzer

    Vizepräsident Wilhelm Lehr

    Ehrenpräsident Friedrich Weyer- müller

  • 2

    Eröffnung der EM – Einzug der Nationen

    Die Harmoniemusikkapellen Oy (Leitung Maria Haslach) und Nesselwang (Martin Keller) sowie die Musikkapelle Nesselwängle aus Tirol (Karlheinz Weirather) eröffneten das viertägige Festival mit einem Gemeinschaftschor in der Alpspitzhalle Nesselwang.

    Festlicher Einzug durch Nesselwang. Voran die Harmoniemusik Nesselwang.

    Einzug der Nationen bei der Eröffnung am Donnerstag.

    Musikkapelle Nesselwängle (Tirol)

    Harmoniemusik Oy

    MUSIK- FESTIVAL 2011

  • 3

    Offizielle Eröffnung – Musikantenabend „grenzenlos“

    Ehrung verdienter Persönlichkeiten Ehrung - Der Buchenberger Peter Margraf erhält CISM-Verdienst- kreuz. Auch Manfred Müller und Hermann König ausgezeichnet.

    Er ist nicht nur Musiker mit Leib und Seele, sondern auch uner- müdlicher Arbeiter. Beides zu- sammen erklärt seinen großen Anteil an den musikalischen Erfolgen der Euregio via salina: DieRede ist von Peter Margraf aus Buchenberg. Zum Abschluss der Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik in Nesselwang verneigte sich Eu- regio-Präsident Gebhard Kaiser vor Margraf und verlieh ihm das

    Langjährige Mitstreiter und Verbündete ehrte die Euregio Via Salina in Nesselwang. Unser Bild zeigt (von links): Arbeitskreis-Mitglied Max Geist, Projektleiter Simon Gehring, AK-Mitglied Herbert Karg, Gebhard Kaiser, Peter Margraf, Hermann König, Manfred Müller und Uwe Söder aus dem Projekt-Team.

    Offiziell eröffnet wurde die EM durch von links Vize-Präsidentin des CISM Riet van der Weijde, Bürgermeister Franz Erhart, Bundestagsabgeord- neter Stephan Stracke, Euregio-Präsident Land- rat Gebhard Kaiser, Euregio-Projektleiter Simon Gehring und Festival-Patin Landtagsabgeordnete Angelika Schorer.

    Böhmischer Musikantenabend mit „Die Allgäu- Böhmischen“, Leitung Matthias Haslach, und das Gesangsduo Isolde und Beate Göppel.

    MUSIK- FESTIVAL 2011

    Verdienstkreuz des internationa- len Blasmusikverbandes CISM. Zwei weitere Mitglieder der „Eu- regio-Familie“ zeichnete Kaiser an diesem Abend für ihre langjäh- rige Unterstützung mit dem Eh- renzeichen aus: Hermann König, Redaktionschef der Allgäuer Zei- tung, habe die Arbeit der Euregio von Anfang an „mal lobend, mal kritisch“ begleitet und sich stets als „Verbündeter“ der Kultur in der Region erwiesen. Dank ging zudem an Manfred Müller, den früheren Verlagsleiter des All- gäuer Zeitungsverlages, der die Euregio und das Ehrenamt stets gefördert habe. (raf)

  • 4

    Stabübergabe in die Schweiz

    Wertungsspiele

    Die 13. Europäischen Meisterschaften der Böhmisch-Märischen Blasmusik finden im kommenden Jahr vom 25. bis 27. Mai 2012 in Seedorf in der Schweiz statt. Die Aus- richter der EM in Seedorf in diesem Jahr in Nesselwang mit 90,04 Punkten Sieger in der C-Stufe. Die „Stabübergabe“ erfolgte durch Eure- gio-Projekleiter Simon Gehring, Euregio- Präsident Landrat Gebhard Kaiser und Uwe Söder am die Vertreter der Frienisberger Musikanten aus der Schweiz.

    Die internationale Jury unter dem Vorsitz von Freek Mestrini (Mit- te), daneben von links Antonin Konicek (CZ), Franz Watz (D), Mestrini (NL), Klaus Rappl (A) und Bruno Seitz (D).

    Gut besucht waren nicht nur die Böhmische Musikanten-Nacht und der Eröffnungsabend, sondern auch die Wertungsspiele in der großen Alpspitz- halle in Nesselwang. Im Vordergrund sitzt die internationale Jury, die an den drei Tagen die 21 Kapellen bewertete.

    Herbert Karg und Peter Margraf am Empfang

  • 5

    Freikonzerte Innenhof des Brauerei-Gasthofes „Hotel Post“, an der Hauptstraße, in Nesselwang spielten ebenso die Kapellen wie im Festzelt vor der Alpspitzhalle.

    Johanna MartinRainer Klier

    Gut besucht waren nicht nur die Böhmische Musikanten-Nacht und der Eröffnungsabend, sondern auch die Wertungsspiele in der großen Alpspitz- halle in Nesselwang. Im Vordergrund sitzt die internationale Jury, die an den drei Tagen die 21 Kapellen bewertete.

  • 6

    Das große Finale – Beste Stimmung – Strahlende Gesichter

    Prominenz aus Politik und der Musik aus ganz Europa kam zu den 12. Europäischen Meisterschaften nach Nesselwang zu den Europameisterschaften von links. MdB Stephan Stracke, Vizepräsident des Baye

Related documents