Abschlussprüfung Teil 1 Elektroniker für Betriebstechnik ?· Komplexe Arbeitsaufgabe Thematischer…

  • View
    216

  • Download
    0

Embed Size (px)

Transcript

Abschlussprfung Teil 1

Elektroniker fr Betriebstechnik

Neue Ausbildungsordnung

= Handlungs- und prozessorientierte Ausbildung

Modell der vollstndigen Handlung

Informieren Planen Entscheiden Durchfhren Kontrollieren Bewerten Qualitt sichern

sieben Zyklen

Zusammengefasst in Planung

Zusammengefasst zur Kontrolle

Der Facharbeiter in der modernen Arbeitswelt muss: sich Informationen beschaffen

die Informationen auswerten

die Informationen in einem Arbeitsplan zusammenfassen

Entscheidungen treffen

die Arbeit durchfhren Sicherheitsvorkehrungen beachten Ergebnisse kontrollieren und bewerten

Mngel feststellen, Verbesserungen suchen durchgefhrte Ttigkeiten dokumentieren

Produkt dem Kunden bergeben

Komplexe Arbeitsaufgabe

Arbeitsaufgabe

mit

situativenGesprchsphasen

Schriftlichen Aufgabenstellung

Komplexe Arbeitsaufgabe

Thematischer Zusammenhang Praxis + Theorie

2 stndige schriftliche Aufgabenstellung

und

7 stndige Arbeitsaufgabe

Schriftliche Prfung = Termin ist festgelegt

Praktische Prfung =

durchzufhren innerhalb von 7 Werktagen

Abschlussprfung Teil1

Elektroniker fr Betriebstechnik

Was wird an Material bentigt ?

Netzteil 24V

Schtz 24V

Schmelzsicherung

Leitungsschutzschalter

Motorschutzschalter

Steckverbinder

RCD

Schutzkontaktsteckdose

Montageplatte 600 x400

Teile die jeder Prfling bentigt

1 Automatisierungssystem SPS / Kleinsteuerung 24VDC

12 Eingnge / 8 Ausgnge

Bereitstellungs-unterlagen

IHK

www.ihk-pal.de

Arbeitsaufgabe

Funktionsbeschreibung

Arbeitsplanung

Vor Beginn der Arbeit sind die organisatorischen Fragen zu klren, dazu gehren:

die Arbeitsorganisation ( Arbeitsablufe, Betriebsmittel, Arbeitszeit )

die berprfung der Schaltungsdokumentation (Plne, Beschreibungen etc. )

die Festlegung der Rahmenbedingungen ( Art der Anlage, Verdrahtungsart etc.)

Beschaffung des erforderlichen Materials

Abstimmung mit den beteiligten Mitarbeitern

Werkzeuge und Prfmittel, die fr 1 bis 5 Prflinge bentigt werden:

1 VDE-Prfgert VDE 0413Zur Prfung der Schutzmanahmen nach VDE 0100 Teil 610 (Isolationswiderstand, Schutzleiterwiderstand)

1 RCD-Testgert VDE 0413 Falls nicht in obigen Prfgert enthalten, detailierte Anzeige der Prfwerte nicht erforderlich

1 Drehfeldprfgert

Auftragskontrolle

Nach Fertigstellung der Anlage erfolgt die Inbetrieb-nahme mit Funktionskontrolle und eine Sicherheits-berprfung nach den DIN/VDE-Vorschriften.

Die Sicherheitsprfung ist durch ein Prfprotokoll zu dokumentieren, das Protokoll ist am Prfungstag mitzubringen !

Unterweisungsprotokoll

Zum Schutz gegen elektrischen Schlag bei der Inbetrieb-nahme, Fehlersuche und Messung an unter Spannung stehenden Teilen ist jeder Prfling vor Beginn der Prfung vom Ausbildungsbetrieb ber die Gefahren zu unterweisen

Sicherheit ist TeamarbeitSicherheit ist Teamarbeit

Durch meine Unterschrift besttige ich, dass ich den Prfling ber die Gefahren beim Arbeiten an elektri-schen Anlagen und Betriebsmitteln in Kenntnis gesetzt habe und dieser seine Befhigung in der Praxis nachgewiesen hat.

Der Arbeitsauftrag

Ihre Aufgabe ist es, innerhalb der Vorgabezeit, die Funktion der von Ihnen vorbereiteten Schaltung nach Kundenvorgabe zu ndern und in Betrieb zu nehmen.

Vorgabezeit: 7 Stunden

1. Die Firma... mchtet die Sicherheitsfunktion erweitert haben.

2. Zustzlich soll der Schaltschrank mit einer Schuko-Steckdose nachgerstet werden die mit Leitungsschutz-schalter und RCD abgesichert ist.

Prfungsaufgabe

1. Planen Sie den Kundenauftrag

2. Vervollstndigen Sie den Stromlaufplan

3. Ergnzen Sie die Aufbauskizze und Materialliste

4. Bauen Sie die Schaltung fachgerecht um und nehmen Sie die Schaltung in Betrieb

5. Fhren Sie eine VDE-Messung durch

6. bergeben Sie die Anlage dem Prfungsausschuss

Planung

Informieren

Planen

Entscheiden

Durchfhrung

Inbetriebnahme

Kontrolle

Die Bewertung

durch den Prfungsausschuss

Bewertung der Planung

Bewertung der fachgerechten Arbeit

Bewertung der Inbetriebnahme

Bewertung der situativen Gesprchsphase

Gesamtbewertung

Schriftliche Aufgabenstellung

Vorgegebene Hchstzeit max. 120 Minuten

10 ungebundene Aufgaben und

40 gebundene Aufgaben mit 5 abwhlbaren Aufgaben

Schriftliche Aufgabenstellung

40 gebundene Aufgaben 10 ungebundene Aufgaben

Ungebundener

Aufgabenteil

Abschlussprfung Teil 2

Bereitstellungs-unterlagen

Ich danke fr Ihre

Aufmerksamkeit