Bodenkurs im Grünen

  • View
    221

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Transcript

  • Juli 2014

    Bodenkurs im GrnenDas umfassende Kursprogramm direkt auf/nahe dem Feld

    Ihr Boden lebt!

    In den nchsten Tagen, wenn Sie Ihre Ernte geborgen haben, beginnt Ihr Boden die nchste Ernte vorzubereiten. Bodenleben und organische Substanz sind die Schlssel fr Ertragsbildung und Wirkung Ihrer Arbeit. Besonders viel organische Substanz wird jetzt gebildet, wenn mit der Ernte Panzen weiterwachsen knnen und jetzt die hchste Assimilationsleistung des Jahres nutzen knnen!

    Eine Untersaat, wie auf dem Bild zu sehen, kann das sommerliche Tageslicht in die hchste Kohlenstospeicherung umwandeln!

    Dies geht am besten, wenn Sie die Nhrstoe im Boden ins Gleichgewicht gebracht haben und der Boden Wurzel- atmung und Wasserversorgung zulsst.

    Ein fruchtbarer Boden ist, ebenso wie Humus, ein fortlaufender Belebungs- Proze, kein Zustand. Boden fruchtbar keit ist das In-Gang-halten und Frdern dieses Prozesses.

    Lernen Sie als Landwirt die Elemente der Bodenfruchtbarkeit kennen - nutzen Sie die zugrundelie-genden Wirkbeziehungen! Das ist systemisch arbeiten, so funktioniert der grne Daumen. Es sind wenige Handgrie, die Ihr vorhandenes Anbausystem in die Richtung des Bodenaufbaues bringt.

    Wir laden Sie ein, an einem Weiterbildungsprogramm teilzunehmen, das Theorie und praktische bung direkt auf dem Feld/nahe dem Feld verbindet. Das Programm bietet Ihnen an fnf Doppel-tagen, ber ein Jahr verteilt, an jeweils wichtigen agronomischen Terminen Zusammenhnge, Hintergrnde und Beispiele.

    Die Details und praktischen bungen sind eingebettet in folgende Themenbereiche:

    Vorsaat-Praxistag: Bodenbiologiefrdernde DngungWinter-Schulungstag: Bodenstruktur und Bodengare; TestmethodenErstfrhlings-Praxistag: Flchenrotte, Kompost, Glle und KohleVollfrhlings-Praxistag: Panzenwuchs und Bodenbildung stimulierenVorernte-Praxistag Das Anbausystem beurteilen

    Der Bodenkurs im Grnen ist fr landwirtschaftliche Betriebsleiter aller Betriebsformen konzipiert. Da die Bodenbelebung fr die Ezienz der Anbauverfahren in konventionellen und biologisch wirtschaftenden Betrieben gleichermaen bedeutend ist, wenden wir uns an Sie aus beiden Wirt-schaftsweisen.

  • Aktuelle Kurse beginnen am:

    Tage Ort Anmeldung ber:Di. + Mi. den 02.+03.09.2014 Bayern www.em-chiemgau.de Kreis Rosenheim Mi. + Do. den 10.+11.09.2014 Schweiz www.eco-dyn.de und Kanton Schahausen www.gruenbruecke.de Di. + Mi. den 16.+17.09.2014 Mecklenburg-Vorpommern, www.gruenbruecke.de und Kreis Mecklenburgische www.eco-dyn.de Seenplatte (bei Mirow) und Niedersachsen, Kreis Lchow-Dannenberg

    Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse!

    IhrDietmar Nser und Friedrich Wenz

    Alles Fertige wird angestaunt, alles Werdende wird unterschtzt.Friedrich Nietzsche