BSI-Gesetz (BSI-Kritisverordnung - BSI-KritisV) Vollzitat ... Ein Service des Bundesministeriums der

  • View
    21

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of BSI-Gesetz (BSI-Kritisverordnung - BSI-KritisV) Vollzitat ... Ein Service des Bundesministeriums der

  • Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und fr Verbraucherschutzsowie des Bundesamts fr Justiz www.gesetze-im-internet.de

    - Seite 1 von 29 -

    Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen nach demBSI-Gesetz (BSI-Kritisverordnung - BSI-KritisV)BSI-KritisV

    Ausfertigungsdatum: 22.04.2016

    Vollzitat:

    "BSI-Kritisverordnung vom 22. April 2016 (BGBl. I S. 958), die durch Artikel 1 der Verordnung vom 21. Juni 2017(BGBl. I S. 1903) gendert worden ist"

    Stand: Gendert durch Art. 1 V v. 21.6.2017 I 1903

    Funote

    (+++ Textnachweis ab: 3.5.2016 +++)

    Eingangsformel

    Auf Grund des 10 Absatz 1 des BSI-Gesetzes vom 14. August 2009 (BGBl. I S. 2821), der zuletzt durch dieArtikel 1 Nummer 8 des Gesetzes vom 17. Juli 2015 (BGBl. I S. 1324) gendert worden ist, verordnet dasBundesministerium des Innern im Einvernehmen mit dem Bundesministerium fr Wirtschaft und Energie,dem Bundesministerium der Justiz und fr Verbraucherschutz, dem Bundesministerium der Finanzen, demBundesministerium fr Arbeit und Soziales, dem Bundesministerium fr Ernhrung und Landwirtschaft,dem Bundesministerium fr Gesundheit, dem Bundesministerium fr Verkehr und digitale Infrastruktur,dem Bundesministerium der Verteidigung und dem Bundesministerium fr Umwelt, Naturschutz, Bau undReaktorsicherheit nach Anhrung der beteiligten Kreise:

    1Begriffsbestimmungen

    Im Sinne dieser Verordnung ist oder sind1. Anlagen

    a) Betriebssttten und sonstige ortsfeste Einrichtungen, die fr die Erbringung einer kritischenDienstleistung notwendig sind.

    b) Maschinen, Gerte und sonstige ortsvernderliche Einrichtungen, die fr die Erbringung einerkritischen Dienstleistung notwendig sind.

    Einer Anlage sind alle vorgesehenen Anlagenteile und Verfahrensschritte zuzurechnen, die zum Betriebnotwendig sind, sowie Nebeneinrichtungen, die mit den Anlagenteilen und Verfahrensschritten in einembetriebstechnischen Zusammenhang stehen und die fr die Erbringung einer kritischen Dienstleistungnotwendig sind.

    2. Betreibereine natrliche oder juristische Person, die unter Bercksichtigung der rechtlichen, wirtschaftlichen undtatschlichen Umstnde bestimmenden Einfluss auf die Beschaffenheit und den Betrieb einer Anlage oderTeilen davon ausbt.

    3. Kritische Dienstleistungeine Dienstleistung zur Versorgung der Allgemeinheit in den Sektoren nach den 2 bis 8, deren Ausfalloder Beeintrchtigung zu erheblichen Versorgungsengpssen oder zu Gefhrdungen der ffentlichenSicherheit fhren wrde.

    4. Versorgungsgradein Wert, mittels dessen der Beitrag einer Anlage oder Teilen davon im jeweiligen Sektor zur Versorgungder Allgemeinheit mit einer kritischen Dienstleistung bestimmt wird.

    5. Schwellenwert

  • Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und fr Verbraucherschutzsowie des Bundesamts fr Justiz www.gesetze-im-internet.de

    - Seite 2 von 29 -

    ein Wert, bei dessen Erreichen oder dessen berschreitung der Versorgungsgrad einer Anlage oder Teilendavon als bedeutend im Sinne von 10 Absatz 1 Satz 1 des BSI-Gesetzes anzusehen ist.

    2Sektor Energie

    (1) Wegen ihrer besonderen Bedeutung fr das Funktionieren des Gemeinwesens sind im Sektor Energie kritischeDienstleistungen im Sinne des 10 Absatz 1 Satz 1 des BSI-Gesetzes:1. die Versorgung der Allgemeinheit mit Elektrizitt (Stromversorgung);

    2. die Versorgung der Allgemeinheit mit Gas (Gasversorgung);

    3. die Versorgung der Allgemeinheit mit Kraftstoff und Heizl (Kraftstoff- und Heizlversorgung);

    4. die Versorgung der Allgemeinheit mit Fernwrme (Fernwrmeversorgung).

    (2) Die Stromversorgung und Gasversorgung werden in den Bereichen Erzeugung, bertragung und Verteilungvon Strom sowie Frderung, Transport und Verteilung von Gas erbracht.

    (3) Die Kraftstoff- und Heizlversorgung wird in den Bereichen Rohlfrderung und Produktherstellung,ltransport sowie Kraftstoff- und Heizlverteilung erbracht.

    (4) Die Fernwrmeversorgung wird in den Bereichen Erzeugung von Fernwrme und Verteilung von Fernwrmeerbracht.

    (5) Im Sektor Energie sind Kritische Infrastrukturen solche Anlagen oder Teile davon, die1. den in Anhang 1 Teil 3 Spalte B genannten Kategorien zuzuordnen sind und die fr die Stromversorgung,

    Gasversorgung, Kraftstoff- und Heizlversorgung und Fernwrmeversorgung in den Bereichen erforderlichsind, die in den Abstzen 2 bis 4 genannt werden, und

    2. den Schwellenwert nach Anhang 1 Teil 3 Spalte D erreichen oder berschreiten.

    3Sektor Wasser

    (1) Wegen ihrer besonderen Bedeutung fr das Funktionieren des Gemeinwesens sind im Sektor Wasser kritischeDienstleistungen im Sinne des 10 Absatz 1 Satz 1 des BSI-Gesetzes:1. die Versorgung der Allgemeinheit mit Trinkwasser (Trinkwasserversorgung);

    2. die Beseitigung von Abwasser der Allgemeinheit (Abwasserbeseitigung).

    (2) Die Trinkwasserversorgung wird in den Bereichen Gewinnung, Aufbereitung, Verteilung sowie Steuerung undberwachung von Trinkwasser erbracht.

    (3) Die Abwasserbeseitigung wird in den Bereichen Siedlungsentwsserung, Abwasserbehandlung undGewssereinleitung sowie Steuerung und berwachung erbracht.

    (4) Im Sektor Wasser sind Kritische Infrastrukturen solche Anlagen oder Teile davon, die1. den in Anhang 2 Teil 3 Spalte B genannten Kategorien zuzuordnen sind und die fr die

    Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung in den Bereichen erforderlich sind, die in den Abstzen 2und 3 genannt werden, und

    2. den Schwellenwert nach Anhang 2 Teil 3 Spalte D erreichen oder berschreiten.

    4Sektor Ernhrung

    (1) Wegen ihrer besonderen Bedeutung fr das Funktionieren des Gemeinwesens ist im Sektor Ernhrung dieVersorgung der Allgemeinheit mit Lebensmitteln (Lebensmittelversorgung) kritische Dienstleistung im Sinne des 10 Absatz 1 Satz 1 des BSI-Gesetzes.

    (2) Die Lebensmittelversorgung wird in den Bereichen Lebensmittelproduktion und -verarbeitung sowieLebensmittelhandel erbracht.

    (3) Im Sektor Ernhrung sind Kritische Infrastrukturen solche Anlagen oder Teile davon, die

  • Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und fr Verbraucherschutzsowie des Bundesamts fr Justiz www.gesetze-im-internet.de

    - Seite 3 von 29 -

    1. den in Anhang 3 Teil 3 Spalte B genannten Kategorien zuzuordnen sind und die fr dieLebensmittelversorgung in den Bereichen erforderlich sind, die in Absatz 2 genannt werden, und

    2. den Schwellenwert nach Anhang 3 Teil 3 Spalte D erreichen oder berschreiten.

    5Sektor Informationstechnik und Telekommunikation

    (1) Wegen ihrer besonderen Bedeutung fr das Funktionieren des Gemeinwesens sind im SektorInformationstechnik und Telekommunikation kritische Dienstleistungen im Sinne des 10 Absatz 1 Satz 1 desBSI-Gesetzes:1. Sprach- und Datenbertragung;

    2. Datenspeicherung und -verarbeitung.

    (2) Die Sprach- und Datenbertragung wird in den Bereichen Zugang, bertragung, Vermittlung und Steuerungerbracht.

    (3) Die Datenspeicherung und -verarbeitung wird in den Bereichen Housing, IT-Hosting und Vertrauensdiensteerbracht.

    (4) Im Sektor Informationstechnik und Telekommunikation sind Kritische Infrastrukturen solche Anlagen oderTeile davon, die1. den in Anhang 4 Teil 3 Spalte B genannten Kategorien zuzuordnen sind und die fr die Sprach- und

    Datenbertragung sowie Datenspeicherung und -verarbeitung in den Bereichen erforderlich sind, die in denAbstzen 2 und 3 genannt werden, und

    2. den Schwellenwert nach Anhang 4 Teil 3 Spalte D erreichen oder berschreiten.

    6Sektor Gesundheit

    (1) Wegen ihrer besonderen Bedeutung fr das Funktionieren des Gemeinwesens sind im Sektor Gesundheitkritische Dienstleistungen im Sinne des 10 Absatz 1 Satz 1 des BSI-Gesetzes:1. die stationre medizinische Versorgung;

    2. die Versorgung mit unmittelbar lebenserhaltenden Medizinprodukten, die Verbrauchsgter sind;

    3. die Versorgung mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Blut- und Plasmakonzentraten zurAnwendung im oder am menschlichen Krper;

    4. die Laboratoriumsdiagnostik.

    (2) Die stationre medizinische Versorgung wird in den Bereichen Aufnahme, Diagnose, Therapie, Unterbringung/Pflege und Entlassung erbracht.

    (3) Die Versorgung mit unmittelbar lebenserhaltenden Medizinprodukten, die Verbrauchsgter sind, wird in denBereichen Herstellung und Abgabe erbracht.

    (4) Die Versorgung mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Blut- und Plasmakonzentraten zurAnwendung im oder am menschlichen Krper wird in den Bereichen Herstellung, Vertrieb und Abgabe erbracht.

    (5) Die Laboratoriumsdiagnostik wird in den Bereichen Transport und Analytik erbracht.

    (6) Im Sektor Gesundheit sind Kritische Infrastrukturen solche Anlagen oder Teile davon, die1. den in Anhang 5 Teil 3 Spalte B genannten Kategorien zuzuordnen sind und die fr die stationre

    medizinische Versorgung, die Versorgung mit Medizinprodukten, die Verbrauchsgter sind, die Versorgungmit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und Blut- und Plasmakonzentraten zur Anwendung im oderam menschlichen Krper und die Laboratoriumsdiagnostik in den Bereichen erforderlich sind, die in denAbstzen 2 bis 5 genannt werden, und

    2. den Schwellenwert nach Anhang 5 Teil 3 Spalte D erreichen oder berschreiten.

    7Sektor Finanz- und Versicherungswesen

  • Ein Service des Bundesministeriums der Justiz und fr Verbraucherschutzsowie des Bundesamts fr Justiz www.gesetze-im-internet.de

    - Seite 4 von 29 -

    (1) Wegen ihrer besonderen Bedeutung fr das Funktionieren des Gemeinwesens sind im Sektor Finanz- undVersicherungswesen kritische Dienstleistungen im Sinne des 10 Absatz 1 Satz 1 des BSI-Gesetzes:1. die Bargeldversorgung;

    2. der kartengesttzte Zahlungsverkehr;

    3. der konventionelle Zahlungsverkehr;

    4. die Verrechnung und die Abwicklung von Wertpapier- und Derivatgeschften;

    5. Versi