DBC Opportunity - DBC Opportunity 1. Anlageziel und Anlageergebnis im Berichtszeitraum . Der DBC Opportunity

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of DBC Opportunity - DBC Opportunity 1. Anlageziel und Anlageergebnis im Berichtszeitraum . Der DBC...

  • DBC Opportunity

    DBC Opportunity Jahresbericht

    30.11.2016

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 1

  • DBC Opportunity Marktbericht

    Das abgelaufene Geschäftsjahr 1. Dezember 2015 bis zum 30. November 2016 war von starken Schwankungen an den Kapitalmärkten geprägt. Der erste Schock an den Kapitalmärkten stellte sich bereits zu Beginn des Jahres ein, als deutlich zurückgehende Devisenreserven in China ein Hardlanding für die chinesische Volkswirtschaft und die folgenden negativen Auswirkungen auf das Weltwirtschaftswachstum befürchten ließen. Kaum beruhigte sich die Lage an den Kapitalmärkten ereigneten sich einige politische Schocks. Das Brexit-Votum im Juni sowie der Wahlsieg von Trump im November ließen das schlimmste für die Märkte befürchten. Zwar erholten sich die Börsen von diesen Schocks sehr zügig, trotzdem sorgten Diskussionen um notleidende Banken insbesondere in Italien und der damit einhergehenden Gefahr einer weiteren Finanzkrise für weitere Unsicherheit an den Finanzmärkten. Dies wiederspiegelt sich letztendlich auch in der Entwicklung der Aktienmärkte im Berichtszeitraum. So verloren europäische Aktien (gemessen am EUROSTOXX 50) 8,7%, sowie deutsche Aktien (gemessen am DAX) 5,5%. Bemerkenswert in diesem von Deflationsängsten geprägten Umfeld und einer weiterhin offensiven Notenbankpolitik der EZB war die Verzinsung der zehnjährigen Bundesanleihe, die im Hoch bei 0,7% und im Tief bei -0,19% lag. Demgegenüber betrug die Inflation in Deutschland zum 30.11.16 ca. 0,8% was bei Investoren in deutschen Staatsanleihen und Sparern zu einem realen Kaufkraftverlust führte.

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 2

    http:30.11.16

  • DBC Opportunity Tätigkeitsbericht

    1. Anlageziel und Anlageergebnis im Berichtszeitraum

    Der DBC Opportunity ist ein aktiv gemanagter vermögensverwaltender Fonds. Ziel der Anlagepolitik des Sondervermögens ist ein hoher Wertzuwachs, der mittel- bis langfristig erzielt werden soll. Zur Erreichung dieses Ziels nutzt der Fonds sehr flexibel, je nach Einschätzung des Umfelds, Aktienfonds, Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und derivative Strategien. Dabei kann die Aktienquote zwischen 0 – 100 % sein. Bei allen Investments wird stets auf eine hohe Liquidität und eine breite Streuung geachtet.

    Der Fonds verzeichnete im Berichtszeitraum eine Performance von -23,27 %.

    2. Anlagepolitik im Berichtszeitraum

    Im Rahmen unseres aktiven Investmentansatzes haben wir im Berichtszeitraum überwiegend Investmentfonds, ETF`s, Aktienindex-Futures und Optionen eingesetzt. Futures und Optionen setzten wir als Absicherungsinstrumente bei Phasen stark schwankender Märkte sowie zur kurzfristigen taktischen Investitionsgraderhöhung ein.

    3. Wesentliche Risiken im Berichtzeitraum

    Vorteile • •

    • •

    Chance auf hohen Wertzuwachs Flexible Nutzung von Marktchancen im Vergleich zu einer statischen Anlagestrategie weltweites Engagement in wachstums- und ertragsstarken Unternehmen Flexible Gewichtung der Investitionsquote Risikoreduzierung durch aktive Steuerung der Investitionsquote

    Risiken •

    • • • •

    Hohe Kursschwankungen und Wertverluste an den Aktien- und Rohstoffmärkten Währungsverluste Schwächere Wertentwicklung einzelner Regionen oder Branchen Emittentenausfallrisiko bei Anleihen oder Zertifikaten Underperformance des Fonds durch möglicherweise niedrige Investitionsquote Nachlassende Wirkung des Prognosemodells

    4. Struktur des Portfolios im Hinblick auf die Anlageziele

    Die Struktur des Sondervermögens hat sich im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr nicht wesentlich geändert. Trotz der zwischenzeitlichen Beimischung anderer Assetklassen, wie Rohstoffe und Renten, blieb die Assetklasse Aktien der wesentliche Bestandteil des Sondervermögens.

    5. Wesentliche Veränderungen im Berichtszeitraum

    Während des Berichtszeitraums gab es keinen Portfoliomanager-Wechsel.

    6. Sonstige wesentliche Ereignisse im Berichtszeitraum

    Während des Berichtszeitraums gab es keine weiteren wesentlichen Ereignisse. Das per Saldo negative Veräußerungsergebnis resultiert im Wesentlichen aus Wertpapiergeschäften mit Aktienfonds und ETF`s. Der negative Ertrag aus Optionen stammt im Wesentlichen aus Investments in Optionen auf den DAX, die entweder zur Absicherung bestehender anderer Aktienpositionen oder zur kurzfristigen Erhöhung des Investitionsgrads erworben wurden. Das negative Ergebnis aus Termingeschäften resultiert aus Positionen auf Aktienindex- Futures, die zur Absicherung eingesetzt wurden.

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 3

  • DBC Opportunity 7. Performance

    Im abgelaufenen Geschäftsjahr 1. Dezember 2015 bis zum 30. November 2016 betrug die Wertentwicklung -23,27 %.

    Mit freundlichen Grüßen

    BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbH

    Geschäftsführung

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 4

  • DBC Opportunity

    Vermögensübersicht

    Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen

    Assetklasse Betrag Anteil in %

    I. Vermögensgegenstände 10.487.731,53 100,61

    1. Investmentfonds 10.014.633,18 96,07

    2. Derivate -46.814,10 -0,45

    Futures -46.814,10 -0,45

    3. Forderungen 6.421,63 0,06

    4. Bankguthaben 513.490,82 4,93

    II. Verbindlichkeiten -63.623,37 -0,61

    Verbindlichkeiten aus Kreditaufnahme -33.306,26 -0,32

    Sonstige Verbindlichkeiten -30.317,11 -0,29

    III. Fondsvermögen 10.424.108,16 100,00

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 5

  • ______________________________________________________________________

    DBC Opportunity

    Vermögensaufstellung

    30.11.2016

    Gattungsbezeichnung Stück, Anteile bzw.

    Währung

    Bestand 30.11.2016

    Käufe/ Zugänge

    Verkäufe/ Abgänge

    im Berichtszeitraum

    Kurs Kurswert in EUR % des Fonds­

    vermögens

    Investmentfonds 10.014.633,18 96,07

    Aktienfonds 3.256.994,00 31,24

    KVG - eigene Aktienfonds 1.058.130,00 10,15

    Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T DE000A0M8HD2

    Anteile 9.000 4.850 2.250 117,5700 EUR 1.058.130,00 10,15

    Gruppenfremde Aktienfonds 2.198.864,00 21,09

    ACATIS Champions Sel.-ACATIS Aktien Deutschland LU0158903558

    Anteile 1.500 950 3.350 265,8900 EUR 398.835,00 3,82

    BlackRock Str.Fds-Eur.Opp.Ext. A2 EUR LU0313923228

    Anteile 1.100 1.100 0 284,1100 EUR 312.521,00 3,00

    Lupus alpha Smaller German Champions C LU0129233507

    Anteile 3.400 675 1.775 303,2200 EUR 1.030.948,00 9,89

    Mainfirst - Germany Fund C LU0390221926

    Anteile 4.000 3.600 8.900 114,1400 EUR 456.560,00 4,38

    Indexfonds 6.333.074,18 60,76

    Gruppenfremde Indexfonds 6.333.074,18 60,76

    ComStage NYSE Arca Gold BUGS Ucits ETF I LU0488317701

    Anteile 43.000 43.000 0 18,3833 USD 741.750,00 7,12

    ComStage S&P 500 Eur.Dai.Hd N.TR I LU1033694362

    Anteile 10.000 31.000 21.000 37,1800 EUR 371.800,00 3,57

    ComStage DAX TR UCITS ETF I LU0378438732

    Anteile 9.000 9.000 0 104,5190 EUR 940.671,00 9,02

    DB Platinum IV - Platow I 1C LU1239760371

    Anteile 250 695 445 2.902,4800 EUR 725.620,00 6,96

    Deka MDAX UCITS ETF DE000ETFL441

    Anteile 2.900 8.100 5.200 205,4800 EUR 595.892,00 5,72

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 6

  • DBC Opportunity Gattungsbezeichnung Stück,

    Anteile bzw. Währung

    Bestand 30.11.2016

    Käufe/ Zugänge

    Verkäufe/ Abgänge

    im Berichtszeitraum

    Kurs Kurswert in EUR % des Fonds­

    vermögens

    iShares V MSCI W.EUR Hgd U.ETF IE00B441G979

    Anteile 20.000 20.000 0 42,6200 EUR 852.400,00 8,18

    iShares V S&P500 EUR Hgd U.ETF IE00B3ZW0K18

    Anteile 16.550 34.500 17.950 50,3500 EUR 833.292,50 7,99

    PowerShs S&P500 H.Div.Low Vol. IE00BWTN6Y99

    Anteile 22.500 22.500 0 29,6976 USD 627.001,97 6,02

    SPDR S&P US Divid.Aristocr. ETF IE00B6YX5D40

    Anteile 15.000 15.000 0 45,8000 USD 644.646,71 6,18

    Sonstige Anlagefonds 424.565,00 4,07

    Gruppenfremde Sonstige Anlagefonds 424.565,00 4,07

    JB Prec.M.Fd-JB Physic.Gold Fd AX EUR CH0044821699

    Anteile 500 500 0 849,1300 EUR 424.565,00 4,07

    Summe Wertpapiervermögen 10.014.633,18 96,07

    Frankfurt am Main, den 05.05.2017 Jahresbericht Seite 7

  • DBC Opportunity Gattungsbezeichnung Stück, Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert in EUR % des

    Anteile bzw. 30.11.2016 Zugänge Abgänge Fonds- Währung vermögens

    im Berichtszeitraum

    Derivate

    Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen

    handelt es sich um verkaufte Positionen.

    Aktienindex-Derivate -7.550,00 -0,07

    Aktienindex-Terminkontrakte -7.550,00 -0,07

    FUTURE DAX Performance-Index 12.16 Anzahl -10 -6.200,00 -0,06

    FUTURE ESTX 50 Index 12.16 Anzahl -150 -1.350,00 -0,01

    Devisen-Derivate -39.264,10 -0,38

    Forderungen/Verbindlichkeiten

    Terminko