EasyDATA Vending Plus easyDATA Vending Plus Daten erfassen und auswerten

  • View
    106

  • Download
    2

Embed Size (px)

Transcript

  • Folie 1
  • easyDATA Vending Plus easyDATA Vending Plus Daten erfassen und auswerten
  • Folie 2
  • Liest die Inkassodaten und Zhlerstnde Ihrer Mnzschaltgerte und Automatensteuerungen Laserscanner fr Warenwirtschaft Strungserfassung und Routenmanagement Online - Datenverbindung fr direkten Datenaustausch Verschiedene weitere Applikationen wie Techniker- Auftragsverwaltung mglich kann mit externen GPS-Modul gekoppelt werden Unterschrifterfassung ber Touchscreen mglich Belegdruck ber Minidrucker mglich easyDATA Vending Plus
  • Folie 3
  • TFT-Display fr bersichtliche Informationen Touchscreen fr Unterschrifterfassung Windows CE 6.0 Basis Bluetooth und WLAN fr Datenverbindungen Daten werden sicher im Flash gespeichert (Micro-SD) Infrarot und IrDA-Standard RS232, TTL und Analogschnittstelle in einem easyDATA Vending Plus
  • Folie 4
  • Bedienung selbst von ungeschulten Personen mglich Einfache und fehlersichere Handhabung Durch Barcodeerweiterung Warenwirtschaft mglich Den fhrenden Herstellern laufend angepasst und deren spezifische Eigenheiten bercksichtigt Gem den Erfordernissen der Vendingbranche entwickelt easyDATA-Serie ist im Vendingbereich vielfach praxiserprobt
  • Folie 5
  • Alle relevanten Daten werden online mit dem Heimnetzwerk ausgetauscht und stehen unmittelbar beim Automaten vor Ort und im Bro zur Verfgung. Datenanbindung ber UMTS mobiler Drucker GPS-Empfnger Unterschrifterfassung Warenwirtschaft, Strungen, Zeiten Automatendaten / Update Server Routenmanagement, Technikerauftrge, Lieferscheine, Waren Inkassodaten easyDATA Vending Plus in einem Netzwerk
  • Folie 6
  • Es knnen Befllerauftrge, Technikerauftrge, Lieferscheine, Schaltplne fr Techniker, etc. gesendet und unmittelbar Auslesedaten, Strungen, Reparaturen, etc. in das Bro zurckgesendet werden. GPS Koordinaten knnen bei Bedarf mit externen GPS-Empfnger ermittelt und sofort in die Firma gesendet werden. Somit kann jener Betreuer ermittelt werden, welcher die krzeste Distanz zu einem funktionsgestrten Automaten aufweist. Belege knnen zum easyDATA gesendet und ber einen mobilen Drucker vor Ort ausgedruckt werden. Datenanbindung an den Heimserver erfolgt ber GPRS/EDGE/UMTS/HSDPA via Mobiltelefon und Bluetooth. Die Anwendungsmglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.
  • Folie 7
  • Einfache Bedienung Einfache Bedienung Vorgang Daten auslesen: Entweder anstecken und READ drcken Oder easyDATA in Richtung Datenauge halten und READ drcken Sobald die rote LED leuchtet, werden die Daten ausgelesen Danach warten, bis diese wieder erlischt und ein akustisches Signal ertnt Fertig
  • Folie 8
  • easyDATA Vending Plus und Barcode Komplette Warenwirtschaft mglich Qualitts-Laserscanner Dieser wird ins Gert integriert. Damit sind Abstandslesungen mglich. Die Qualitt blicher CCD- Barcodeleser wird durch den verwendeten Laserscanner weit bertroffen. Unterschiedlichste Erfassungsmglichkeiten fr Produkte, Zeiten, Strungen, Testverkufe, Notizen, etc. knnen verwirklicht werden Einfach und fehlersicher
  • Folie 9
  • Barcode ein effizientes Konzept 1. In jeden Automaten wird ein Barcode mit der Automatennummer geklebt 2. Der Betreuer meldet sich am Automatennummernbarcode an 3. Bei Bedarf wird das Mnzschaltgert (Automatensteuerung) ausgelesen 4. Die eingefllten bzw. entnommenen Produkte, Zeiten, Strungen, Testverkufe, etc. werden eingelesen 5. Als letzter Schritt erfolgt die Abmeldung am Automatennummernbarcode
  • Folie 10
  • Barcode ein effizientes Konzept Die Vorteile Exakte Erfassung der eingefllten bzw. rckgenommenen Waren. Zuordnung der Waren zum jeweiligen Automaten (Betriebsstelle) Die gefahrene Route kann anhand der Automatenbarcodes exakt nachvollzogen werden Durch die im easyDATA vorhandene Uhr erfolgt die Zeiterfassung. Beim An- und Abmelden am Automatenbarcode erfolgt wird die genaue Zeit gespeichert Die Verweildauer am Automaten und die Dauer der Anfahrt wird erfat Wiederkehrende Strungen knnen durch eine Auswertesoftware leicht erkannt werden
  • Folie 11
  • easyDATA Vending Plus Software in der Praxis
  • Folie 12
  • Besonderheiten: Automatic Interface Control (AIC) nahezu alle am Markt befindlichen Gerte mit Datenschnittstelle ablesbar. zuknftige Erweiterungen mglich. jederzeit an den Stand der Technik angepasst Die Hardware ist zukunftsorientiert und erweiterbar, ohne die Anforderungen lterer Mnzschaltgerte zu vergessen (wie es bei den meisten anderen Datenlesegerten der Fall ist).
  • Folie 13
  • Funktions-Merkmale im Detail Schnittstellen /Protokolle 9-pol-D-Sub fr RS232 Druckerausgabe NRI G26-Hfermodus ber Steckverbindung oder IR G46- DDCMP ber Steckverbindung oder IR Mars Cashflow DDCMP ber Steckverbindung oder IR DEX/UCS ber Adapterkabel Standard Infrarot DDCMP (Eva-Dts, Vidts) welches viele Mnzschaltgerte und Automatensteuerungen untersttzen IRDA-Infrarot DDCMP (Eva-Dts 5.0)
  • Folie 14
  • Funktions-Merkmale Schnittstellen / Protokolle: EVA-DTS FAGE-Protokoll ber Infrarot flexibel programmierbarer D-Sub-Stecker, mit welchem nahezu alle gngigen Schnittstellen simuliert werden knnen diverse spezielle Datenprotokolle berspielen fertiger Mnzer- / Automatensettings mit Eva-Dts, Hfer und DEX/UCS (Zeitersparnis!)
  • Folie 15
  • Beispiele Druckemulation: MEI 1900, Necta Brio, Azkoyen,........ Hfer Protokoll: Vendo, AHT, NRI G26,..... Eva-Dts Ddcmp ber IR, somit fast alle lteren Eva- Dts Gerte wie MEI CF560, CF690, NRI G46, E66, Sielaff, FAGE, Wittenborg,...... Dex/Ucs: Vendo, Coinco,..... Eva-Dts eDDCMP ber IrDA Sonderprotokolle wie Druckemulation ber IrDA, Dex ber IrDA
  • Folie 16
  • Technische Daten: Infrarot und IrDA-Standard RS232, TTL und Analogschnittstelle in einem Laserscanner Windows CE 6.0 Basis Prozessor PXA 300 128 MB RAM TFT-Display mit Touchfunktion USB Bluetooth WLAN Micro-SD (1 GB) fr sichere Datenspeicherung Li-Ionen Akku mit bis zu 2 x 2600 mAh Abmessungen: 203 mm x 75 mm x 39 mm Gewicht (Standardausfhrung 1 Akku): 285g
  • Folie 17
  • Software - Features Unterschiedliche Datenformate werden auf eine standardisierte Form gebracht Ausgabefelder frei definierbar Ausgabe in XML, CSV und andere Textformate, Schreiben in Datenbanken ber ODBC Kundenspezifische Anpassungen mglich Ausgabeformat ist einfach in andere Softwareprodukte zu implementieren
  • Folie 18
  • Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit ! interTronic Innovations GmbH Schiller Strae 661 A-3571 Gars am Kamp www.intertronic.at Vertrieb: