Click here to load reader

ED160 Blade Runner - baumaschinen-kari.de · PDF file ED160 Blade Runner ED160 Blade Runner Standardausstattung MOTOR Dieselmotor MITSUBISHI D04EG-TAA mit Turbolader und Ladeluftkühler,

  • View
    13

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of ED160 Blade Runner - baumaschinen-kari.de · PDF file ED160 Blade Runner ED160 Blade Runner...

  • 1,5 m 3,0 m 4,5 m 6,0 m Bei max. Ausladung ED160 Blade Runner Stiel: 2,38 m Lö�el: 0,50 m3 ISO, gehäuft 380 kg Kettenbreite: 600 mm Schild: vorne und nach oben

    A

    B 7,5 m kg *1.520 *1.520 4,17 m 6,0 m kg *2.980 *2.980 *1.260 *1.260 5,77 m 4,5 m kg *3.320 *3.320 2.310 2.010 *1.210 *1.210 6,65 m 3,0 m kg *6.030 *6.030 3.670 3.110 2.210 1.910 *1.250 *1.250 7,11 m 1,5 m kg 6.770 5.240 3.360 2.830 2.080 1.790 *1.380 1.300 7,23 m 0 m kg 6.420 4.950 3.160 2.640 1.980 1.700 1.530 1.330 7,02 m -1,5 m kg *5.570 *5.570 6.410 4.940 3.090 2.580 1.950 1.670 1.750 1.510 6,45 m -3,0 m kg *8.490 *8.490 *6.350 5.070 3.150 2.630 2.370 2.020 5,40 m

    Radius

    1,5 m 3,0 m 4,5 m 6,0 m 7,5 m Bei max. Ausladung ED160 Blade Runner Stiel: 2,84 m Lö�el: 0,38 m3 ISO, gehäuft 340 kg Kettenbreite: 600 mm Schild: vorne und nach oben

    A

    B 7,5 m kg *1.800 *1.800 *1.450 *1.450 4,77 m 6,0 m kg *2.540 *2.540 *1.570 *1.570 *1.210 *1.210 6,26 m 4,5 m kg *2.850 *2.850 2.230 1.940 *1.140 *1.140 7,11 m 3,0 m kg *4.950 *4.950 3.580 3.030 2.110 1.830 *1.160 *1.160 7,56 m 1,5 m kg 6.640 5.160 3.240 2.720 1.960 1.690 1.290 1.110 *1.260 1.100 7,68 m 0 m kg 6.090 4.700 2.980 2.490 1.840 1.570 1.290 1.110 7,48 m -1,5 m kg *4.810 *4.810 5.960 4.600 2.870 2.390 1.780 1.520 1.450 1.240 6,94 m -3,0 m kg *7.450 *7.450 6.060 4.680 2.890 2.410 1.900 1.610 5,95 m -4,5 m kg *4.030 *4.030 *2.690 *2.690 4,22 m

    Anfragen an:

    Hebelasten

    Werte seitlich oder 360 Grad

    Werte über Front

    Entspricht den neuesten Abgasvorschriften

    US EPA Interim Tier IV

    Japanische Vorschriften

    EU (NRMM) Stufe III B

    Lö�elvolumen:

    0,50 m3 ISO, gehäuft

    Motorleistung:

    74 kW/2.000 min-1 (ISO 14396)

    Betriebsgewicht:

    15.900 kg

    ED160 Blade Runner

    ED160 Blade Runner

    Standardausstattung MOTOR Dieselmotor MITSUBISHI D04EG-TAA mit Turbolader und Ladeluftkühler, Emissionsstufe EU 3B Automatische Drehzahlrückstellung Autom. Leerlauf-Stopp (AIS) Batterien (2 x12V – 80 Ah) Anlasser (24 V - 5kW), Lichtmaschine 50 Ampere Automatischer Motorleerlauf bei niedrigem Motoröldruck Motorölwannen-Ablasshahn Doppelelement-Luft�lter

    STEUERUNG  Arbeitsmodus-Wahlschalter (H-Modus, S-Modus und ECO-Modus)

    SCHWENK- UND FAHRWERK Rückfederverhinderung beim Schwenken Geradeausfahrt-System Zwei-Stufen-Fahrsystem mit automatischem Herunterschalten Abgedichtete und geschmierte Kettenglieder 600 mm Kettenbreite Kettenspanner mit Fettfüllung Automatische Schwenkbremse

    PLANIERSCHILD Neigung und Winkel

    SPIEGEL UND BELEUCHTUNG Drei Rückspiegel Drei Arbeitsleuchten vorne

    KABINE UND STEUERUNG Zwei Steuerhebel, hydraulisch vorgesteuert Elektrische Hupe Kabinenbeleuchtung (innen) Kleiderhaken Großer Becherhalter Herausnehmbare, zweiteilige Bodenmatte Sitzfederung Kopfstütze Handläufe Heizung und Defroster Intervall-Scheibenwischer mit Doppel-Waschdüse Glasdach Getöntes Sicherheitsglas Hochschiebbare Frontscheibe und untere Frontscheibe abnehmbar Einfach abzulesendes Multifunktionsdisplay Klimaautomatik Nothammer

    Stereo-AM/FM-Radio mit Lautsprechern Schalter zur Regeneration des DPF (Dieselpartikel�lter) 12 V-Konverter KOMEXS

    Optionale Ausstattung Frontschutzgitter (kann die Lö�elbedienung beeinträchtigen) Zusätzlicher Hydraulikkreislauf (z.B. Greifer drehen) Hammer-Scheren-Hydraulik (Fußpedal) Hammer-Scheren-Hydraulik (Joystick) Lasthebeeinsatz-Set (Sicherheitsventil für Ausleger und Stiel + Haken) Zwei zusätzliche Kabinenleuchten Regenvisier (kann die Lö�elbedienung beeinträchtigen) Sitz mit Luftfederung Dachgitter Zusätzliche Kettenführung 500 mm Kettenbreite

    Hinweis: Standard- und Sonderausrüstungen können abweichen. Fragen Sie Ihren KOBELCO-Händler nach näheren Einzelheiten.

    ED160 Blade Runner-3

    Radius

    Veluwezoom 15 1327 AE Almere Niederlande www.kobelco-europe.com

    Kobelco Construction Machinery Europe B.V.

    February 2016

    Hinweis: Diese Broschüre kann auf Anbaugeräte und Zusatzausstattungen eingehen, die nicht in Ihrer Region verfügbar sind. Sie kann außerdem Fotos von Maschinen mit Spezi�kationen enthalten, die von den Maschinen abweichen, die in Ihrer Region verkauft werden. Bitte fragen Sie Ihren KOBELCO-Händler nach den von Ihnen benötigten Artikeln. Um diese Maschine für Abbrucharbeiten einzusetzen ist eine spezielle Ausstattung erforderlich. Bitte kontaktieren Sie vor deren Einsatz Ihren KOBELCO-Händler. Aufgrund unseres Grundsatzes der kontinuierlichen Produktverbesserung können alle Designs und Spezi�kationen ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Copyright by Dieser Katalog und Teile daraus dürfen ohne vorherige Genehmigung in keiner Weise reproduziert werden.

    Hinweise: 1. Versuchen Sie nicht, Lasten zu heben oder zu halten, die größer sind als diese Hebelasten bei ihren angegebenen Hebepunkten und Höhen. Das Gewicht aller Zubehörteile ist von den oben angegebenen Hebelasten abzuziehen. 2. Hebelasten bei Maschine auf ebenem, festem und gleichmäßigem Untergrund. Der Fahrer muss die Arbeitsbedingungen, wie beispielsweise weichen oder unebenen Boden, nicht waagerechten Stand, Seitenlasten, plötzliches Stoppen der Last, gefährliche Bedingungen, Erfahrungen der Mitarbeiter usw. berücksichtigen. 3. Lö�el Hebeösen als Hebepunkt de�niert.

    4. Die vorstehenden Hebelasten stimmen mit ISO 10567 überein. Sie übersteigen 87% der Hydraulik-Hubkraft oder 75% der Kipplast nicht. Die mit einem Stern (*) markierten Hebelasten sind eher durch die Hydraulik-Hubkraft als durch die Kipplast begrenzt. 5. Der Fahrer muss vor Nutzung dieser Maschine vollständig mit der Bedienungs- und Wartungsanleitung vertraut sein. Die Vorschriften für den sicheren Betrieb von Geräten müssen zu jeder Zeit eingehalten werden. 6. Die Hebelasten gelten nur für die Maschinen, wie original von KOBELCO CONSTRUCTION MACHINERY CO., LTD hergestellt und normalerweise ausgestattet.

    A: Ausladung von der Mitte der Schwenkachse zur Spitze des Stiels B: Stielspitze über/unter Grund C: Hebelasten in Kilogramm Einstellung Überdruckventil: 34,3 MPa

  • 21

    Doppelter Einsatz von Anfang an!Doppelter Einsatz von Anfang an!

    E�zienz Höheres Leistungsvermögen

    Sparsamkeit Bessere Kostene�zienz

    Umwelt Funktionen für

    umweltschonenderes Arbeiten

    Das „S-E-U“-Konzept“ Die Perfektion der nächsten Generation,

    Netzwerk-Performance

    Produktives Graben und umfangreiches Planieren Ein Hydraulikbagger mit einem großen geneigten Planierschild, der sowohl beim Graben als auch beim Verfüllen großartige Leistungen bringt – das ist der ED160 Blade Runner. Mit nur einer Maschine können Sie eine ganze Reihe von Arbeiten, z.B. planieren, graben, Rohre verlegen und verfüllen erledigen, was Ihre Produktivität erheblich steigert. Der Neigungswinkel des Planierschilds ermöglicht das Planieren und Verfüllen auf unebenem Boden. Darüber hinaus verfügt der ED160 Blade Runner über einen kurzen Heckschwenkradius (SR), was bedeutet, dass der Fahrer auf engstem Raum arbeiten kann, ohne sich darum kümmern zu müssen, was hinter ihm ist. Der ED160 Blade Runner ist stark genug, um die Doppelaufgabe aus Planieren und Graben zu meistern. Sein Lärm- und Staubkontrollsystem iNDr verringert den Motorenlärm und erleichtert die Wartung. Hinzu kommt die gut ausgestattete, komfortable Kabine. Durch die schnellen, e�zienten Grableistungen und das Planieren in großem Umfang verkörpert diese Maschine auf der Baustelle die Vielseitigkeit selbst.

    ED160 Blade Runner

    Das einzigartige iNDr-System von KOBELCO erreicht außergewöhnlich gute Ergebnisse dabei, zu verhindern, dass Motor- und Kühlergeräusche den Motorraum verlassen. Diese „ultimativ leise “ Maschine senkt den Lärmpegel auf 95 dB (A) und liegt damit weit unter den gesetzlichen Anforderungen.

    Das „ultimativ leise “ Design lässt kaum Lärm nach außen dringen

    Das exklusive iNDr-Kühlsystem von Kobelco sorgt für einen erstaunlich leisen Betrieb.

    iNDr

    Der hochdichte Filter mit 60er Maschen* entfernt den Staub aus dem Lufteinlass, was ein Verstopfen des Kühlsystems und Luft�lters verhindert und den Motor auf Höchstleistung hält. Seine Wellenform konzentriert den Staub in den Nuten und hält den Weg frei, damit die Luft unge- hindert passieren kann.

    Verhinderung von Staub optimiert die Kühlleistung

    Das revolutionäre iNDr-Kühlsystem (Integrated Noise and Dust Reduction)

    Angesaugte Luft passiert den iNDr-Filter

    Auspu�

    Strategisch platzierte Isolation reduziert den Lärm

    Motorraum mit Ausnahme der Ein- und Auslasskanäle abgedichtet

    Der Versatz der Ein- und Auslasskanäle verhindert den direkten Austritt von Lärm, was zu einer weiteren Reduzierung des Gesamtlärms führt.

    Funktionsschema

    *60er Maschen bedeutet 60 Löcher pro Quadratzoll.

    So hält der Filter Staub zurück

    „Ultimativ“ geringer Lärmpegel von 95 dB

  • 21

    Doppelter Einsatz von Anfang an!Doppelter Einsatz