Experimentelle Doktorarbeit zur Pathogenese der dilatativen Kardiomyopathie (DCM)

  • View
    23

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Experimentelle Doktorarbeit zur Pathogenese der dilatativen Kardiomyopathie (DCM) - PowerPoint PPT Presentation

Transcript

  • Experimentelle Doktorarbeitzur Pathogenese der dilatativen Kardiomyopathie (DCM)

    Hintergrund: Im Rahmen dieser Doktorarbeit soll eine neue, in einer Familie mit einer dilatativen Kardiomyopathie cosegregierende Mutation im Calsarcin-1-Gen molekular und funktionell charakterisiert werden. Eine transgene Maus, welche diese Mutation herzspezifisch berexprimiert, konnte bereits erfolgreich generiert werden. Calsarcin-1 ist die im Herzen exprimierte Isoform aus der muskelspezifischen Familie der Calsarcins. Wir konnten bereits in Vorarbeiten zeigen, dass ein Fehlen dieses Proteins, neben einer milden Kardiomyopathie unter basalen Bedingungen, nach biomechanischem Stress eine beschleunigte Kardiomyopathie und eine Super-Hypertrophie verursacht. Im Gegensatz dazu fhrt die berexpression dieses Proteins ber die Modulation des Calcineurinsignalwegs zu protektiven Wirkungen auf das Myokard. Die beantragte, detaillierte Untersuchung dieser neuen Mutation im sarkomerischen Protein Calsarcin-1 knnte somit einen neuen, umfassenden Beitrag zum Verstndnis der Pathogenese der DCM leisten.

    Zeitrahmen/Beginn: 12-15 Monate. Beginn ist jederzeit mglich.

    Methoden: Vielfltige molekularbiologische Methoden, Expressionsanalysen, Immunhistochemie und Immunfluoreszenz, Echokardiographie der Maus, Zellkultur

    Wir bieten: Anspruchsvolle, bereits laufende Projekte, ausschlielich etablierte Methoden, Erfahrung mit der erfolgreichen Betreuung medizinischer Doktorarbeiten, Projektfinanzierung durch das Hengstberger Forschungsstipendium der Deutschen Gesellschaft fr Kardiologie

    Kontakt:Dr. med. Derk FrankInnere Medizin III - Kardiologie, Pneumologie und Angiologie (Prof. Dr. med. H.A. Katus)E-mail: derk.frank@med.uni-heidelberg.de oder Tel. 06221-56-39830