Click here to load reader

Fachschaft Wirtschaft Fakultät Wirtschaftswissenschaften

  • View
    218

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of Fachschaft Wirtschaft Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Folie 1

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften1Master-InfoWintersemester 2015/201606.10.2015Dr. Max MustermannReferat Kommunikation & Marketing VerwaltungFachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften2FachschaftRund um die Fachschaft WirtschaftFachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenFachschaft WirtschaftBesteht formal aus 8 gewhlten WiWi-Studenten

Untersttzt von ca. 30 FIPSlern

Wir vertreten die Interessen der Studenten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultt

FIPS = Fachschaftsinitiative parteiunabhngiger Studenten

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften4Fachschaft WirtschaftOffizielle StudienberatungInformationsveranstaltungenKlausurensammlung (auch zum Download)WiWi-FeteSommerfestGlhweinverkaufSocializing: Organisation von Events fr Studenten (Skifahrt, Wakeboarden, Weihnachtsfeier)

www.fachschaft-wirtschaft.de

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften5ProgrammWas ist alles geboten?Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften6Programm fr Master-ErstisIm Anschluss an die PrsentationKurze StundenplaneinfhrungSektempfang & Get-together Bei Bedarf: Uni-Fhrung und Mittagessen in der Mensa

Heute Abend 20 UhrKneipentour, Treffpunkt Domplatz (Reiterstatue)

Morgen, Donnerstag, 08.10.2015 19 UhrBowling-Pizza-Abend im Golden Bowl, Knigswiesen10 Euro

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenWas ist mit Mensakarten???Knnen wir des selbst machen??? Und den rest verkaufen wir dann an die erstis?

7Programm fr Master-ErstisFreitag 09.10.2015 18:00 UhrRunning Dinner3 Gnge Men in verschiedenen Wohnungen in Regensburg

Dienstag 13.10.2015 18:00 UhrStadtfhrung: Treffpunkt Domplatz (gegenber Post)4 Euro

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenWeltenburger nur fr Angemeldete8AUFBAUWie ist der Master allgemein aufgebaut?Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften9Bezeichnungen fr Module und Modulgruppen10PO 2011$ 23 POPO 2015KursModulModulModulgruppeFachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenStudiengngeBetriebswirtschaftslehreVolkswirtschaftslehreInternationale Volkswirtschaftslehre (MOE)WirtschaftsinformatikImmobilienwirtschaftHonors Studiengnge (BWL, VWL, IVWL, Winfo)

Insgesamt 120 ECTS zu erreichenHonors-Studiengnge mssen 144 ECTS erreichenFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften11Zeitlicher RahmenDas Studium soll innerhalb von 4 Semestern abgelegt werden (Regelstudienzeit - BaFG!).

Alle erforderlichen Prfungen, die bis zum Ende des 5. Semester nicht geschrieben wurden, gelten als erstmalig durchgefallen!!

Im 6. Semester sind somit nur Wiederholungsprfungen mglich.

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften12Module & ModulgruppenJedes Modul ist einer Modulgruppe zugeordnetSchwerpunktmodulgruppePflichtmodulgruppeWahlmodulgruppe

Jede Modulgruppe muss bestanden werden, nicht jedes Modul. In einer Modulgruppe mssen mindestens die Hlfte aller Module bestanden werden.

Die Modulgruppennote berechnet sich aus dem mit ECTS gewichteten Durchschnitt

Anmeldungen im E-Learning sind nicht mit der Prfungsanmeldung zu verwechseln!

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenGibt auch Credits fr Nichtbestandene Klausur13WiederholungsmglichkeitenModulprfungenEinmalig bei Nichtbestehen im Folgesemester. (Ausnahmefall!)Ein Auslandssemester verlngert die Frist um die Dauer des AuslandsaufenthaltesKeine Verlngerung der Wiederholungsfrist aufgrund von Beurlaubung oder ExmatrikulationAnmeldung auch bei Wiederholungsprfungen ntig!

Seminar / Praxisseminar / MasterarbeitEinmalig bei Nichtbestehen mglichMuss sptestens 6 Monate nach Bekanntgabe des Ergebnisses des Erstversuchs angemeldet werden

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften14Master of Science with HonorsFr BWL, VWL, IVWL und Winfo regulrer Modulgruppen- und Seminarblock sowie Masterarbeit (gleiche Punktzahl)

Zustzlich:Honors Pflichtmodul (6 ECTS)Honors Seminar (8 ECTS)Honors Akademie (4 ECTS)Exkursionen (2 ECTS)Softskill-/ Methodenmodul (4 ECTS)Auslandsaufenthalt (mind. 1 Semester)

Insgesamt 144 ECTSFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften15Master BWLBetriebswirtschaftslehreFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften16Aufbau BWLModulgruppenblock (84 ECTS)2 oder 3 Schwerpunktmodulgruppen aus 8 Schwerpunktmodulgruppen zu belegen (je 24 ECTS)Wahlmodulgruppe (12 ECTS oder 36 ECTS)Grundstzlich entscheiden die Prfungsanmeldungen ber die Schwerpunktwahl

Forschungsblock (36 ECTS)Seminar (6 ECTS)Masterarbeit (30 ECTS)

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften17Schwerpunkte BWLManagement und Fhrung

Finanzierung

Quantitative Finanzwirtschaft

Steuerlehre

Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprfung

Immobilienwirtschaft

Industrielles Management

Marketing

Wirtschaftsinformatik

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenSind untereinander frei kombinierbar

18Master VWLVolkswirtschaftslehreFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften19Aufbau VWLModulgruppenblock (90 ECTS)Pflichtmodulgruppe Methoden der VWL (30 ECTS)*1 oder 2 Schwerpunktmodulgruppen aus 5 Schwerpunktmodulgruppen zu belegen (je 24 ECTS)Wahlmodulgruppe (12 ECTS oder 36 ECTS)

Forschungsblock (30 ECTS)Seminar (6 ECTS)Masterarbeit (24 ECTS, 180 Tage)Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften20Pflichtmodulgruppe VWLFortgeschrittene MikrokonomieDynamic MacroeconomicsMethoden der konometrie

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenSchwerpunkte VWLAuenwirtschaft

Finanzmrkte

Immobilien- und Regionalkonomie

Markt und Staat

Empirische Wirtschaftsforschung

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften22Master IVWLInternationale VolkswirtschaftslehreFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften23Aufbau IVWLModulgruppenblock (90 ECTS)PflichtmodulgruppenMethoden der VWL (30 ECTS)*Internationale VWL (24 ECTS)Schwerpunktmodulgruppen Mittel- und Osteuropastudien (24 ECTS)Wahlmodulgruppen (18 ECTS)

Forschungsblock (30 ECTS)Seminar (6 ECTS)Masterarbeit (24 ECTS)

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften24Master WinfoWirtschaftsinformatikFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften25Aufbau WirtschaftsinformatikModulgruppenblock (84 ECTS)PflichtmodulgruppenGrundlagen der Unternehmensfhrung (18 ECTS)Informationstechnologie (18 ECTS)1 oder 2 Schwerpunktmodulgruppen aus 3 Schwerpunktmodulgruppen zu belegen (je 24 ECTS)Wahlmodulgruppe falls nur 1 Schwerpunkt (24 ECTS)

Forschungsblock (36 ECTS)Seminar (6 ECTS)Praxisseminar (6 ECTS)Masterarbeit (24 ECTS)Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften26Schwerpunkte WirtschaftsinformatikBusiness Information Systems

IT-Security

Internet Business

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften27Master immoImmobilienwirtschaftFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften28ImmobilienwirtschaftModulgruppenblock (78 ECTS)Pflichtmodulgruppe: Grundlagen der Immobilienwirtschaft (18 ECTS) 2 Schwerpunktmodulgruppen aus 3 Schwerpunktmodulgruppen zu belegen (je 24 ECTS)Wahlmodulgruppe (12 ECTS)

Forschungsblock (42 ECTS)Seminar (6 ECTS)Praxisseminar (6 ECTS)Projektseminar (6 ECTS)Masterarbeit (24 ECTS)Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften29Schwerpunkte ImmobilienwirtschaftImmobilieninvestition und finanzierung

Immobilienentwicklung und management

Immobilien- und Regionalkonomie

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenEinbringung und AbschlussWas kann ich alles einbringen und wie schaut die Masterarbeit aus?Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften31Einbringung von BachelormoduleBei sinnvoller Ergnzung in der Wahlmodulgruppe mglich(Bsp: Steuerrechtliche Grundlagen bei Steuer-SP)

Auflistung siehe www.fachschaft-wirtschaft.de (sofern beschrnkt)

Vorher bereits eingebrachte Bachelormodule sind nicht anrechenbar.

Maximal 24 ECTS

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenBachelor-Kurse knne nur eingebracht werden wenn dies vorher mit dem jeweiligen Prof abgesprochen wurde.Und wenn diese dem Schwerpunktmodul zugeordnet werden knnen

32Wahlmodulgruppe (1)Fr jeden Studiengang gibt es eine bersicht auf der Prfungsamt-Homepage (unter Antrge und Infos)

Praktikum ist mit 6 ECTS anrechenbarMax. 24 ECTS aus Bachelormodule

Beschrnkungen:MKS ( 8 ECTS) + SFA / ZSK ( 8 ECTS) + Praktikum (6 ECTS) = max. 12 ECTSDiese max. 12 ECTS reduzieren die max. 24 ECTS aus Bachelor-Kursen

MKS = Mndliche Kommunikation und SprecherziehungSFA = Studienbegleitende Fremdsprachenausbildung

NEU: Kurse aus der VHB und Studienbegleitenden IT-Ausbildung anrechenbar (insgesamt nicht mehr als 6 ECTS, Winfos nicht!)!Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften33Wahlmodulgruppe (2)Ergnzung durch Prfungsordnung vom 10.02.2011

11 Abs. 11 1Eine erstmals abgelegte Modulprfung innerhalb der Wahlmodulgruppe nach 28 und 43 kann auf schriftlichen Antrag an das Wirtschaftswissenschaftliche Prfungsamt gestrichen werden; im Falle einer nicht bestandenen Modulprfung muss der Antrag sptestens 1 Monat nach der Bekanntgabe gem. Abs. 10 vorgelegt werden. 2Eine gestrichene Modulprfung darf nicht erneut abgelegt werden. 3Pro Studiengang kann von dieser Mglichkeit nur einmal Gebrauch gemacht werden.Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenBekanntgabe 1 Woche nach Flexnoweintrag34Einbringen von PraktikaAnforderungenMuss thematisch zum Studiengang passenMind. 6 Wochen am Stck

AnrechnungIn Hhe von 6 ECTSOhne NoteMit formlosen Antrag und Praktikumszeugnis beim Prfungsamt beantragen

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften35Leistungen aus dem Ausland (1)Bei einem Auslandssemester: Module bis zu 30 ECTS

Bei zwei Auslandssemestern: Auf Antrag bis zu 30 weitere ECTS, also max. 60 ECTS(von 120 ECTS!)

Im Rahmen gemeinsamer Studienprogramme wird die Auslandsleistung ohne weitere Prfung anerkannt.

Andernfalls wird fr die Anerkennung in die gewnschte Modulgruppe das Einverstndnis des zustndigen Hochschullehrers bentigt.

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenZustndiger Hochschullehrer in der Regel Prof, der den Schwerpunkt in R anbietet36Leistungen aus dem Ausland (2)Seminare und Masterarbeit sind grundstzlich anrechenbar.

Anforderungen sind in der Prfungsordnung geregelt( 44 bzw. 45).

Aufbau der Arbeiten muss dem an der Uni Regensburg hnlich sein.Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften37MasterarbeitThematisch dem Studiengang bzw. Schwerpunktmodulgruppe (Wirtschaftsinformatik) zugeordnet

Dauer ab dem Tag der Anmeldung: 180 Tage / 30 ECTS oder 150 Tage / 24 ECTS

In Deutsch oder Englisch zu verfassenThema kann nicht zurckgegeben werdenDie Masterarbeit muss bis sptestens Ende des fnften Semesters abgegeben werden.

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenMasterarbeit im 6 Semester nur noch als zweitversuch mglich, obwohl erstes Thema

38NtzlichesAuf den Seiten des Prfungsamtes gibt es Merkzettel fr den Krankheitsfall bei Prfungen.

Alle mglichen Wahlkurse sowie der Aufbau der Modulgruppen sind ber die Seiten der Fakultt im Modulkatalog zu finden (auf den Seiten der Fakultt).

www-wiwi.uni-regensburg.de

Nur die ersten beiden Nachkommastellen der Durchschnittsnote werden bercksichtigt.

Die MPO sollte jeder einmal selbst lesen.

Fachschaft WirtschaftFakultt WirtschaftswissenschaftenImmer wenn in der Prfungsordnung der Begriff "Durchschnittsnote"verwendet wird (bei der Berechnung der Modulnoten sowie bei derBerechnung der Master-Gesamtnote), wird NICHT gerundet, SONDERN nur dieersten beiden Nachkommastellen bercksichtigt und alle weiterenNachkommastellen abgeschnitten.

39StolpersteineWas sollte ich vermeiden?Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften40Folgendes sollte nicht passieren:Eine der Modulgruppen ist endgltig nicht bestanden

Seminar bzw. Projekt- oder Praxisseminar ist endgltig nicht bestanden

Masterarbeit ist endgltig nicht bestanden

Sonst ist euer Studium beendet!

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften41Vielen Dank fr Eure Aufmerksamkeit!Jetzt:

Kurze Stundenplaneinfhrung

Uni-Fhrung mit anschlieendem MittagessenFachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften42FlexNow!Anmelden zu Klausuren und Einsehen von Prfungsergebnissen geht online ber FlexNow!www-flexnow.uni-regensburg.deWichtig: Anmeldung zu Klausuren nicht vergessen (i. d. R. 4 Wochen vor Vorlesungsende)Wir informieren Euch rechtzeitig auf

www.fachschaft-wirtschaft.de

Anmeldung auch bei Wiederholungsprfungen ntig!

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften43E-Learning/ G.R.I.P.S.

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften44StundenplanOnline-Vorlesungsverzeichnis der WiWi-Fakultt: Link auf unserer Webseite

Aktuell und verbindlich sind nur die Aushnge der Lehrsthle am Blauen Brett gegenber der WiWi-Bibliothek bzw. die Websites der Lehrsthle

Fachschaft WirtschaftFakultt Wirtschaftswissenschaften45