Click here to load reader

Handbuch - DLRG e.V. · PDF file Handbuch Corporate Design Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. DLRG Handbuch Titel 14.10.2005 11:12 Uhr Seite 1

  • View
    12

  • Download
    1

Embed Size (px)

Text of Handbuch - DLRG e.V. · PDF file...

  • Handbuch Corporate Design

    Deutsche Lebens-Rettungs- Gesellschaft e.V.

    DLRG Handbuch Titel 14.10.2005 11:12 Uhr Seite 1

  • Einleitung

    Das optische Erscheinungsbild eines Verbandes ist seine erste

    und – für den Moment betrachtet – häufig auch einzige Chance

    bzw. der einzige Weg, sich in der Öffentlichkeit zu präsentie-

    ren. Dies gilt in besonderem Maße für eine humanitäre Orga-

    nisation wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.,

    deren Breite an Tätigkeiten in weiten Teilen des öffentlichen

    Bewusstseins nur rudimentär bekannt ist. Um eindeutig er-

    kannt zu werden, ist für unseren Verband – auch angesichts

    eines permanenten Informationsüberflusses – die Einheit-

    lichkeit des Corporate Designs Pflicht und Chance zugleich.

    Pflicht, da sich die vielfältigen Aktivitäten der DLRG nur so

    unter einem „Dach“ bzw. einer „Marke“ bündeln lassen.

    Chance, weil durch die bundesweite Präsenz von DLRG-

    Gliederungen ein kaum zu überschätzender Wiederholungs-

    effekt erreicht werden kann.

    Unter einem einheitlichen Corporate Image gilt es, die

    „Marke“ DLRG als die humanitäre Organisation und den

    kompetenten Ansprechpartner für alle Fragen rund ums

    Schwimmen, Rettungsschwimmen und als Garant für sichere

    Wasserfreizeit zu positionieren und damit ein wiedererkenn-

    bares Profil zu erzeugen. Das Corporate Design bestimmt die

    dazugehörigen optischen Elemente.➀

    Notwendig ist eine klare Strukturierung des Außenauftrittes

    und die Vereinheitlichung und Vereinfachung unserer vorhan-

    denen Kernelemente. Die hier vorliegende zweite Auflage

    unseres Handbuches Corporate Design sowie die dazugehö-

    rende CD-ROM mit den entsprechenden Vorlagen und Arbeits-

    Handbuch Corporate Design

    Seite 3

    ➀ Wort- und Bildmarke der DLRG unterliegen dem Markenschutz. Bitte dazu die recht- lichen Hinweise am Ende dieses Handbuches beachten.

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 3

  • materialien stellt die in den Gliederungen benötigten Mittel

    und Vorgaben bereit – nicht nur für die Öffentlichkeitsarbeit,

    sondern für alle Bereiche der DLRG-Tätigkeit. Denn nur, wenn

    vom Vorstand bis zum „einfachen“ Mitglied alle an einem ein-

    heitlichen Auftritt mitarbeiten, lässt sich der bestmögliche

    Effekt erzielen. Die Materialstelle der DLRG unterstützt diese

    Zielsetzung durch eine entsprechende Angebotspalette aller

    wesentlichen Produkte für die satzungsgemäße Arbeit des

    Verbandes. Übrigens steht die Forderung nach Einheitlichkeit

    nicht im Widerspruch zu dem verständlichen Wunsch, sich mit

    der öffentlichen Präsentation der eigenen Gliederung auch

    optisch vom Nachbarn abzusetzen. Das vorliegende Regelwerk

    gibt lediglich verbindliche Regelungen für die einheitlichen

    Elemente vor und beschreibt, wo und wie individuelle Ergän-

    zungen möglich sind, ohne die grundlegende Optik zu stören.

    Die vorliegende zweite Auflage des Handbuches modifiziert

    und ergänzt vier Jahre nach Inkrafttreten der neuen Corporate

    Design-Richtlinien und Ablösung der bis dahin gültigen

    "Standards der DLRG – Beschriftungs-, Gestaltungs- und

    Werberichtlinien mit Stempel und Siegelanweisung" die

    Gestaltungsrichtlinien im Bereich Bekleidung. Die durch vielfa-

    chen Wunsch aus der Ausbildung initiierte Erweiterung der

    Bekleidungsvorgaben für die DLRG in "Einsatz, Ausbildung

    und Aufklärung" ist vom Frühjahrspräsidialrat 2005 beschlos-

    sen worden und tritt ab sofort in Kraft. Bereits beschaffte

    Kleidung kann – ähnlich wie die nach den alten Standards

    beschafften langfristigen Investitionsgüter - übergangsweise

    weiter verwendet werden. In diesem Zusammenhang weisen

    wir erneut darauf hin, dass die Gewährung dieser Übergangs-

    frist keinesfalls eine Nachbeschaffung der nach alten

    Standards gestalteten Güter und Materialien erlaubt.

    Neuanschaffungen sind gemäß der Regelungen dieses

    Handbuches zu gestalten.

    Handbuch Corporate Design

    Seite 4

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 4

  • Die Standards für das Internet sind ausdrücklich nicht Teil

    dieses Handbuches. Aufgrund der schnellen technischen

    Entwicklung in diesem Medium werden sie gesondert als

    DLRG-Internetregelwerk veröffentlicht und laufend aktualisiert.

    Jugend

    Das Corporate Design der DLRG-Jugend bleibt von diesen

    Standards unberührt, auch wenn sie in ihrer Grundgestaltung

    auf Wort- und Bildmarke der DLRG fußen. Für die dortigen

    Vorgaben siehe gesondertes Handbuch der DLRG Jugend.

    Die optischen Elemente des Corporate Designs der DLRG-

    Jugend befinden sich auch auf der CD-ROM des

    Stammverbandes.

    Für die intensive und engagierte Unterstützung bei der

    Entwicklung dieses neuen, zeitgemäßen Corporate Designs

    der DLRG bedanken wir uns bei den Arbeitskreismitgliedern

    Henning Bock, Andreas Fischer-Appelt, Ortwin Kreft, Frank

    Lehmann-Diebold und Lothar Oberlehberg sowie der Agentur

    "lemonblue", Hannover für ihre fachlich kompetente Zuarbeit

    und ihre Geduld.

    Für die Mitwirkung an der Überarbeitung des Handbuches

    danken wir den Teilnehmern der Ressorthaupttagung

    Verbandskommunikation 2005.

    Bad Nenndorf, Mai 2005

    Achim Wiese Esther Busen

    Leiter stv. Leiterin

    Verbandskommunikation Verbandskommunikation

    Handbuch Corporate Design

    Seite 5

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 5

  • Die Bildmarke

    Eine elektronische Vorgabe für alle Standardanwendungen

    befindet sich auf der hierzu gehörenden CD-ROM. Elek-

    tronische Vorlagen für Sonderanwendungen sind bei der

    Bundesgeschäftsstelle erhältlich.

    Traditionsemblem

    Das Traditionsemblem wird in der Außendarstellung der DLRG

    nicht mehr verwendet. Ausnahme: Dem Bundesverband ist der

    Verwendung des Traditionsemblems für besondere Anlässe

    und bei der Gestaltung von Materialien für Ehrungen gestattet.

    Handbuch Corporate Design

    Seite 6

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 6

  • Die Wortmarke

    Eine elektronische Vorgabe für alle Standardanwendungen

    befindet sich auf der hierzu gehörenden CD-ROM. Elek-

    tronische Vorlagen für Sonderanwendungen sind bei der

    Bundesgeschäftsstelle erhältlich.

    Der Schriftzug

    Der Schriftzug wird nicht mehr in Versalien geschrieben.

    Als Schrifttype findet die Hausschrift der DLRG Verwendung.

    Der Schriftzug kann in Ausnahmefällen für Sonderanwen-

    dungen auch einzeilig angewandt werden.

    Handbuch Corporate Design

    Seite 7

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 7

  • Die Grundkonstanten

    Im öffentlichen Auftritt verwendet die Deutsche Lebens-

    Rettungs-Gesellschaft zukünftig folgende Kernelemente

    Hausfarbe Die Hausfarbe der DLRG ist das Verkehrsblau

    Sie wird in allen farbigen DLRG Publikationen

    als Schmuckfarbe verwendet.

    Farbtafel

    Sonderfarbe Druck: HKS 44

    4 Farbsatz: 100% Cyan, 50% Magenta

    Elektronische

    Wiedergabe: RGB 0 R, 102 G, 153 B

    RAL: RAL 5017, Verkehrsblau

    Hexadezimalcode: 006699

    Textilfarbe: Pantone 301 C

    Einsatzfarbe Die bisherigen Einsatzfarben Rot und Gelb werden im

    Einsatzbereich weiter verwendet.

    Farbtafel

    Einsatz-Rot

    Sonderfarbe Druck: HKS 14

    4 Farbsatz: 100% Magenta, 100% Yellow

    Elektronische

    Wiedergabe: RGB 255 R, 33 G, 41 B

    Einsatzfahrzeuge: RAL 3024, Leuchtrot

    alternativ:

    RAL 3020, Verkehrsrot, keine Leuchtfarbe

    oder RAL 3000, Feuerrot

    Textilfarbe: Pantone 18-1655 TC

    Handbuch Corporate Design

    Seite 8

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 8

  • Einsatz-Gelb

    Sonderfarbe Druck: HKS 3

    4 Farbsatz: 100% Yellow

    Elektronische

    Wiedergabe: RGB 255 R, 219 G, 0 B

    Einsatzfahrzeuge: RAL 1026, Leuchtgelb

    alternativ:

    RAL 1018, Zinkgelb, keine Leuchtfarbe

    Textilfarbe: Pantone 13-0859 TC

    Die Einsatzfarbe findet gemäß der Standardvorgaben im

    Folgenden Verwendung auf Fahrzeugen, Kleidung, Stationen.

    Bei Einsatz der Leuchtfarben RAL 3024 und RAL 1026 für die

    Fahrzeugbeschriftung (Autos und Boote) sind im Einzelfall

    evtl. rechtliche Einschränkungen zu prüfen�.

    Handbuch Corporate Design

    Seite 9

    � Bitte dazu die rechtlichen Hinweise im Abschnitt Fahrzeuge dieses Handbuches beachten.

    Handbuch 05/05 14.10.2005 10:54 Uhr Seite 9

  • Schrift

    Hausschrift der DLRG ist die Univers in folgenden Schnitten

    Schriftschnitte

    DLRG Univers roman DLRG Univers condensed roman

    DLRG Univers bold DLRG Univers condensed bold

    DLRG Univers italic DLRG Univers condensed italic

    in verschiedenen Punktgrößen.

    Die Schrift befindet sich in den Schnitten Univers roman

    und Univers bold auf der hierzu gehörenden CD-ROM.

    Die Hausschrift wird in allen gedruckten Publikationen der

    DLRG verwendet.

Search related