Click here to load reader

HEISSE KÜSSE JEDE WOCHE – Kurztrip ins ... · PDF file verbrachten die Woche im Iberotel Makadi Oasis. Neben Hotels wurden auch die kulturellen Highlights im Landesinneren am Nil

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of HEISSE KÜSSE JEDE WOCHE – Kurztrip ins ... · PDF file verbrachten die Woche im...

  • P. b.

    b. –

    Ve rla

    gs po

    st am

    t 6 02

    0 IN

    N SB

    RU CK

    – G

    Z 04

    Z0 35

    87 5

    W

    24. April 2006 | Nr. 072

    HEISSE KÜSSE JEDE WOCHE – WWW.TOPTOP.AT

    Bitte pünktlich am Montag den 24.4.2006 zustellen an:

    [email protected][email protected] – www.toptop.at.toptop.at

    Kurztrip ins sonnige Mallorca Auf eine Informationsreise von Wien nach Mallorca lud vor kurzem alltours ein. Ge- flogen wurde mit Niki, auf dem Programm standen na- türlich einige Hotelbesichti- gungen, ein Ausflug in den Norden der Insel nach Al- cudia, in den Westen nach Valdemossa, von dem sich Berühmtheiten wie Frederic Chopin oder George Sands (und in der Gegenwart Mi- chael Douglas) begeistert zeigten, sowie ein Stadt- bummel in Palma. Wer mit dabei war, erfahrt ihr auf Seite > 4.

    Das TTC Travel Training Center veranstaltet am 28. April in Wien den Workshop „Preisdiskussionen in der Touristik erfolgreich meistern“. Der Vortragende MARKUS MÜLLNER zeigt euch dabei Möglichkeiten zur Durchsetzung höhe- rer Reisepreise. Als Teilnehmer lernt ihr erfolgreiche Methoden des Preismanage- ments kennen und anwenden, inklusive Tipps und Tricks im Preisgespräch. Kosten (die sollte euer Reisebüro übernehmen): € 480 netto inkl. Seminar- verpflegung und Mittagessen im InterCityHotel, Mariahilferstraße 122. Details findet ihr unter www.ttc.at.

    F L A S H * * * N E W S F L A S H * * * N E W S

    * * N E W S F L A S H * * * N E W S F L A S H * *

    DIE FLOTTESTE COUNTERZEITUNG – JEDEN MONTAG IM REISEBÜRO

    JETZT AUA ONLINE BUCHEN

    Robbie Williams wartet! Internet hat auch gute Seiten Austrian hat mit Anfang April ihr Tarifkonzept neu gestaltet – nur noch fünf Tarifklassen, alle flexibel miteinander kombinierbar. Hand in Hand damit wurde der Internet-Auftritt völlig umgekrempelt – OS buchen war nicht nie so einfach. Um euch damit vertraut zu machen, hat die Airline ein Online-Gewinnspiel speziell für euch gestartet (jede Internet-Buchung erspart der AUA teure CRS-Kosten): dabei könnt ihr Bonuspunkte sammeln, eine Diner Club Gold-Karte für ein Jahr gewinnen und mit ein wenig Glück Robbie Williams live im August in Wien erleben. Details findet ihr auf Seite > 5.

  • hhoott && nneewwss

    +++ Angebote auf Mauritius und den Seychellen für die Monate Mai bis September bietet der Folder „Frühling

    einen Sommer lang“ der Jumbo Gruppe. Gewohnt wird

    in den beliebten Beachcomber Hotels (inkl. Bonusnächten,

    Frühbucherangeboten und großzügigen Kinderer-

    mäßigungen), Flüge werden mit Air Mauritius via Frank-

    furt, Zürich, London und Paris durchgeführt. +++

    +++ Galileo/TraviAustria baut sein Angebot an Fluggesell- schaften für elektronisches

    Ticketing permanent aus. Ab sofort sind mehr als 50 Flug- linien über Galileo in Öster- reich E-Ticketing fähig. +++

    +++ Bei Dertour sind Reisen nach New York und in den

    Osten der USA jetzt besonders günstig. Bei der Busrundreise

    „Sehenswürdigkeiten des Ostens“ z.B. können eure

    Kunden jetzt bis zu € 156 sparen und gratis an einer

    Stadtrundfahrt durch New York teilnehmen. Neben dem Big

    Apple stehen bei dieser Reise noch Philadelphia und

    Washington D.C. sowie die Niagara-Fälle auf dem

    Programm. +++

    +++ Gulet Touristik bietet für den Reisezeitraum 4. bis 18.

    Juli Zusatzkapazitäten mit Lauda Air nach Tunesien an: Am 4. Juli starten ab Wien zwei zusätzliche Maschinen

    der Lauda Air nach nach Monastir (Kette F) und nach

    Djerba (Kette B). Die Flüge sind auf 2 Wochen

    buchbar, der Rückflug nach Wien ist somit

    jeweils am 18. Juli. +++

    flash

    hhoott && nneewwss AM COUNTER

    TTOOPP

    NEWS IN KÜRZE – 8 SEITEN SIND GENUG! MEHR GIBT’S ONLINE UNTER

    WWW.TOPTOP.AT

    AUCH BA IST JETZT FLEXIBEL Eure Kunden wird´s freuen … Mit Donnerstag voriger Woche hat British Airways eine neue Preisstruktur für Flüge in Euro Traveller (Economy Klasse) innerhalb Europas eingeführt. Sie soll noch mehr Flexibilität und Möglichkeiten bieten (ein allgemeiner Trend). Mit Preisen ab € 89 pro Weg nach London (inkl. Flughafentaxen und Gebühren) können Kunden an einen Zielort fliegen und von einer anderen Destination wieder zurück nach Hause. Oder sogar an einen anderen Ort als das Ausgangsziel (Beispiel: Wien – London Heathrow / Bristol – München). Diese Tarife sind das ganze Jahr hin- durch verfügbar und können gegen € 50 umgebucht werden. Preise und Flugzeiten findet ihr in eurem GDS.

    … DIE ERHÖHUNG DER ZUSCHLÄGE für den Sprit wohl weniger Aufgrund des weiterhin stetigen Anstiegs der Treibstoffpreise hat British Airways mit Wirkung 21. April eine Erhöhung des Treibstoffzuschlages für Langstreckenflüge durchgeführt. Die Gebühr findet auf allen Tarifen An- wendung, die ab dem 21. April ausge- stellt werden. Auf Langstrecken erhöht sich die gesamte YQ-Taxe um 8 auf € 45 pro Segment. Auf Kurzstrecken bleibt die YQ-Taxe von € 16 pro Segment unverändert.

    8 SEITEN SIND MEHR ALS GENUG! MEHR GIBT´S AUF WWW.TOPTOP.AT

    Zu einer RAK (Reiseakademie) nach Hurghada geladen haben vor kurzem Gulet Touristik und Lauda Air. Die TeilnehmerInnen aus Wien und Salzburg verbrachten die Woche im Iberotel Makadi Oasis. Neben Hotels wurden auch die kulturellen Highlights im Landesinneren am Nil bei Luxor besichtigt, wie z.B. der Karnak Tempel oder das Tal der Könige. Auch ein Wüstenausflug mit Sternenbesichtigung und einem typisch, beduinischen Abendessen stand am Programm. Die neuen Ägypten-Profis sind ANDREAS MALCSIK (Ruefa Reisen), MARTINA BRAITNER (ÖVB), JULIA RONGE (ÖVB), JAQUELINE SIMON (ÖVB), SANDRA ERNSTHOFER (ÖVB), SILKE REISER (Kuoni Optimal), ANGELIKA KOGLER (Kärtner Reisebüro), BENJAMIN POCK (Gruber Reisen), DORIS STRASSMAYR (Reisewelt), GABRIELE SATZLECHNER (Wüstenrot Reiseservice), EILEEN VEDADI (ÖAMTC Reisen), EVELYN WIEDNER (ABS Reisebüro), SANDRA HOSP (Reisestudio Schrettl), BETTINA PLATTNER (Ruefa Reisen). Begleitet wurde die Reisegruppe von MARKUS ILLMEIER und CHRISTINA ÖZYA- VUZ (beide Gulet Touristik)

    VOM LÄNDLE AN DEN BALATON Ab heuer gibt’s Direktflüge Das ist für Agents in Vorarlberg interessant: Der deutsche Reiseveranstalter Mutsch Ungarn Reisen startet eine Flugverbindung vom Bodensee-Airport Richtung West- Ungarn. Geflogen wird mit einer Dornier 328 von der Berliner Fluggesellschaft Private Wings einmal pro Woche, jeweils am Samstagvormittag. Mutsch Ungarn Reisen unter- hält bereits seit fünf Jahren eine Verbindung zwischen Frankfurt und Balaton. Bei einer zweiwöchigen Hotelbuchung mit Halbpension und Kur im 4-Sterne-Hotel fliegen eure Kunden schon ab € 139, bei einer dreiwöchigen Buchung im selben Haus für € 39. Ausführliche Infos unter www.mutsch-reisen.de.

    WEGEN ERFOLG VERLÄNGERT! TERRA Sommer-Special zu Hoher See Die Reederei NCL hat für die Mittelmeerkreuzfahrten an Bord der Norwegian Jewel (deutschsprachiges Gästeservice, Landausflüge mit deut- scher Reiseleitung) das ursprünglich bis Ende März gültige Special verlängert. Mit dem neuen Mittelmeer Sommer- Special reisen Kreuzfahrtinteressierte unter euren Kunden zwischen dem 14. Mai und dem 27. August weiterhin ab € 799 sieben Nächte ab Barcelona ent- lang der italienischen und französischen Mittelmeerküste und sparen bis zu € 380 pro Person.

    Die Route führt Reisende nach Messina (Sizilien), Neapel, Civitavecchia (Rom), Livorno (Florenz & Pisa) sowie nach Villefranche (Nizza). Anreisepakete ab verschiedenen deutschen Flughäfen, inklusive aller notwendigen Transfers, sind bereits ab € 199 buchbar. Ab Öster- reich und der Schweiz fliegen NCL-Gäste ab € 319 nach Barcelona. Den frisch gedruckten Mittelmeer Som- mer-Special-Flyer könnt ihr bei Terra Schiffsreisen anfordern (Tel: 0662/8041- 300, Fax: 0662/8041-51, [email protected] tui.co.at).

  • ÖSTERREICHS FLOTTESTE COUNTERZEITUNG

    Karl (älterer Engel): „Jö schau, Reinhard, bist auch wieder einmal im Himmel.“ Reinhard (jüngerer Engel): „Ab und zu, aber es lässt sich ja nicht vermeiden. Ist ja stinklangweilig hier heroben.“ Karl: „Aber gemütlich. Was gibt’s denn neues da unten auf der Erde, vor allem in Österreichs Reisebranche?“ Reinhard: „Nicht viel. Am Wochenende haben die beiden Reisebüroverbände ihre Tagungen abgehalten.“ Karl: „Was? Da gibt’s schon zwei solche Verbände? Muss ja eine bedeutende Branche geworden sein.“ Reinhard: „Bedeutend? Das nicht gerade …“ Karl: „Aber sicher tolle Persönlichkeiten. Wenn ich mich an den Leo erinnere oder an den Ernstl …“ Reinhard: „Die sind ja auch schon alle hier heroben.“ Karl: „Und deren Nachfolger?“ Reinhard: „... Du warst schon lange nicht mehr unten, oder?“ Karl: „Nein. Wieso?“ Reinhard: „Dann bleib lieber hier oben.“ Karl: „Hier ist’s aber so langweilig.“ Reinhard: „Noch langweiliger als auf den Reisebürotagungen aber lange nicht!“

    *) Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig und auch die Handlung frei erfunden!

    Unser TOP Agent X hat sich dieser Tage in höhere Sphären begeben. Als flinke Sternschnuppe getarnt, kam er im Himmel an Wolke sie- ben vorüber, wo er zufällig auf zwei frühere Haudegen der Reise- branche traf … *)

    TOP LAUSCHANGRIFF

    4 YOUR EYES ONLY

    Zu einer Serie von Seminaren „TUI Perspektiven“ luden das tunesische FVA und TUI über 200 CountermitarbeiterInnen in Wien, Graz, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Innsbruck und Dornbirn. Mit fachkundigen Vorträgen sowie Insidertipps

Search related