Indische Investitionen in Deutschland - Bertelsmann ... Investitionen in Deutschland, u.a. im Hinblick

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Indische Investitionen in Deutschland - Bertelsmann ... Investitionen in Deutschland, u.a. im...

  • Indische Investitionen in Deutschland

    Perspektiven für einen gemeinsamen Wohlstand

    https://www.bertelsmann-stiftung.de/en/home/ http://www.de.ey.com

  • Indische Investitionen in Deutschland

    Perspektiven für einen gemeinsamen Wohlstand

    Bertelsmann Stiftung, Ernst & Young GmbH, Confederation of Indian Industry (CII)

  • 3

    Inhalt

    Vorwort der Herausgeber .........................................................................................................................5

    Vorwort der Partner ...................................................................................................................................7

    Zusammenfassung .......................................................................................................................................8

    Einleitung und Ansatz .............................................................................................................................. 10

    1 Die indisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen ............................................................................... 13

    1.1 Deutschland und Indien im Kontext ........................................................................................ 13

    Globaler Fokus: Eine multipolare Welt ............................................................................... 13

    Die indisch-deutschen Handelsbeziehungen ................................................................... 15

    1.2 Indische Investitionen in Deutschland ...................................................................................... 18

    Indische FDI weltweit ............................................................................................................... 18

    Brennpunkt | Chancen im Zusammenhang mit dem Brexit ....................................................... 21

    Fusionen und Übernahmen durch indische Investoren in Deutschland 24

    Brennpunkt | Investitionspotenziale im deutschen Mittelstand ........................................ 26

    1.3 Die indische Wirtschaftspräsenz in Deutschland....................................................................................... 30

    Brennpunkt | Indische Fachkräfte in Deutschland ........................................................ 33

    2 Die Schlüsselbranchen im Überblick ....................................................................................................... 35

    2.1 Die Metall- und Metall verarbeitende Industrie ................................................................. 35

    2.2 Die Automobilindustrie ................................................................................................................ 37

    2.3 Die chemische und pharmazeutische Industrie ................................................................... 39

    2.4 Software und IT-Leistungen ....................................................................................................... 42

    Brennpunkt | Portfolioinvestitionen (Privatvermögen) ...............................................44

    3 Die Ergebnisse der Befragung: ..........................................................................................................................

    Indische Investoren und ihre Einstellung zu Deutschland ................................................................. 46

    3.1 Die Hauptmotivationen für indische Investitionen in Deutschland ............................. 47

    3.2 Subjektiv wahrgenommene Herausforderungen für indische Investoren ................ 49

    3.3 Erfolgsfaktoren ............................................................................................................................... 52

    Brennpunkt | Anreize der deutschen Regierung............................................................. 53

    4 Schlussfolgerung und strategische Überlegungen ............................................................................. 56

    Liste der Tabellen und Abbildungen ................................................................................................... 58

    Literatur- und Quellenverzeichnis....................................................................................................... 59

    Abkürzungen ............................................................................................................................................... 61

  • 4 Indische Investitionen in Deutschland

  • Vorwort der Herausgeber 5

    Vorwort der Herausgeber

    Die Bertelsmann Stiftung und Ernst & Young Deutschland engagieren sich

    für die Entwicklung engerer Beziehungen zwischen Indien und Deutschland. Das

    EY India Competence Center und die deutschen und indischen Business-Netzw-

    erke konzentrieren sich auf die geschäftlichen Beziehungen zwischen den beiden

    Ländern, während die Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Programms

    „Deutschland und Asien“ die sozioökonomischen Auswirkungen dieser Bezie-

    hungen untersucht. In der zweiten Jahreshälfte 2016 starteten die beiden

    Organisationen das Projekt zum Thema indische Investitionen in Deutschland,

    das vom damaligen indischen Botschafter in Deutschland, Shri Gurjit Singh, und

    dem Verband der indischen Industrie (Confederation of Indian Industry, kurz CII)

    als Kooperationspartner unterstützt wurde.

    Für Indien, das zu den sieben größten Volkswirtschaften der Welt gehört,

    wird ein kontinuierliches Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von über sieben

    Prozent jährlich erwartet. Deutschland ist schon seit Jahrzehnten ein starker

    Handels- und Investitionspartner Indiens, und einige deutsche Traditionsun-

    ternehmen sind bereits seit mehr als 100 Jahren in Indien präsent. Da

    Deutschland und Indien sich im Hinblick auf Humankapital, Marktgröße und

    technologische Entwicklung gegenseitig ergänzen, ist es wenig überraschend,

    dass Unternehmen beider Länder auch auf beiden Märkten aktiv sind.

    Im Zuge des heimischen Wirtschaftswachstums expandieren indische

    Unternehmen auf internationale Märkte – nicht nur, um ihre weltweiten Marktan-

    teile zu erhöhen, sondern auch, um Zugang zu den neuesten Technologien zu

    erhalten. Als Hochtechnologiestandort mit robuster Infrastruktur, politischer

    Stabilität und einer zentralen Lage in Europa ist Deutschland ein attraktives Ziel,

    sowohl für Neugründungen als auch für Übernahmen. Indische Unternehmen

    expandieren nach Deutschland und kaufen dort und auch im restlichen Europa

    gezielt Unternehmen – weitgehend unbeachtet von den deutschen Medien.

    Statistiken über indische Investitionen sind oft unzureichend, was die

    Regelmäßigkeit ihrer Erstellung und die Vollständigkeit der Daten betrifft. Die

    vorliegende Studie soll diese Lücken durch die Beantwortung der folgenden

    Fragen schließen: Warum expandieren indische Unternehmen nach Deutschland?

    Welchen Mustern folgen indische Investitionen in Deutschland? Welche

    Branchen ziehen Investitionen an? Welche Herausforderungen sehen indische

    Spitzenmanager beim Aufbau ihrer Präsenz in Deutschland? Welche entschei-

    denden Faktoren sind für eine erfolgreiche Expansion nach Deutschland zu

    beachten?

  • Indische Investitionen in Deutschland6

    Die Studie bietet sorgfältig recherchiertes Datenmaterial aus den letzten

    sieben Jahren und qualitative Daten aus Interviews mit Spitzenmanagern

    führender, in Deutschland aktiver indischer Unternehmen. Wir möchten damit

    einen Gesamtüberblick sowohl über die Branchen, die indische Investitionen

    anziehen, als auch über die geografische Verteilung dieser Investitionen zu

    geben. Gleichzeitig wollen wir eine Liste von Faktoren benennen, die für die

    erfolgreiche Integration indischer Unternehmen in die deutsche Unternehmens-

    landschaft entscheidend sind. In diesem Kontext berücksichtigen wir relevante

    Themen, etwa die Folgen des Brexit, indisches Privatvermögen in Deutschland

    sowie die Nachfolgeplanung und Übernahmen im deutschen Mittelstand.

    Abschließend werden Empfehlungen für politische Entscheidungsträger und

    Kommunen formuliert, um das Investitionsklima zu verbessern und Eintrittsbar-

    rieren abzubauen.

    Wir hoffen, dass diese Studie eine Hilfe für die beteiligten Akteure in

    Wirtschaft, Politik und Forschung ist und neue Erkenntnisse dazu liefert, wie die

    Zusammenarbeit über nationale, geografische und gesetzliche Grenzen hinweg

    am besten gestaltet werden kann. Indien und Deutschland ergänzen sich in

    wirtschaftlicher Hinsicht hervorragend und jeder Schritt zur Realisierung dieses

    Potenzials kann für beide Länder nur ein Gewinn sein.

    Murali Nair Hermann Mühleck

    Senior Project Manager Leiter, India Business Network

    Bertelsmann Stiftung Deutschland Schweiz Österreich

    EY

  • Vorwort der Partner 7

    Vorwort der Partner

    Ich freue mich, Ihnen die Studie „Indische Investitionen in Deutschland:

    Perspektiven für einen gemeinsamen Wohlstand” vorzustellen, die aus der

    Zusammenarbeit zwischen dem Verband der indischen Industrie (Confederation

    of Indian Industrie, CII), der Unternehmensberatung Ernst & Young und d