Innovationsmanagement Bachelor

  • View
    213

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Informationen zum Bachelorstudium Innovationsmanagement

Transcript

  • BERUFSBEglEiTENdES FH-STUdiUM

    iNNovATioNSMANAgEMENT Bachelor

    www.campus02.at/inno

    FR AllE, diE EiNE lEidENSCHAFT FR vERNdERUNg HABEN.

  • SystemsEngineering

    Projekt-management

    Seminarezum Berufs-praktikum

    Kreativitts-techniken

    Innovations-management

    IntegrativeProjekte

    Innovationund Design

    Wissenschaftl. Arbeiten

    Grundlagen

    BusinessPlanning

    BAC-Arbeiten

    Abschluss-forum

    VT Produkt-management

    VT Qualitts-management

    IP- Management

    Funktion-orientiertes-

    Patent-management

    SystematicInnovation 1

    Systemanalyse

    SystematicInnovation 3

    TRIZ

    SystematicInnovation 2Wertanalyse

    SystematicInnovation 4

    TRIZAdvanced

    Physik

    Mathematik

    AllgemeineElektro-technik

    Entwurfs-& Konstrukti-

    onslehre

    Chemie

    Elektronikund Mess-

    technik

    Werkstoff-kunde

    Produktions-technik

    InnovativeWerkstoffe

    Maschinen-bau

    Prozess-modellierung

    InnovativeFertigungs-verfahren

    Prozess-gestaltung

    und -steuerung

    SmartFactory

    Zukunfts-technologien R&D

    Management

    Grundlagender BWL

    Produktions-wirtschaft

    Kosten-und Erls-

    management

    Wirtschafts-recht

    Finanz-mathematikund Statistik

    Innovations-controlling

    Finanzierung

    Marketing

    Markt-forschung

    Produkt-management

    Qualitts-management

    BusinessEnglish

    GeneralEnglish

    TechnicalEnglish

    DevelopmentAssesment

    Rhetorik undPrsentation

    Moderations-techniken

    IdeasSelling

    Konflikt-management

    und Team-entwicklung

    BESTE BERUFSCHANCEN

    BerufsprofilStellen Sie sich eine Welt voller Unternehmen vor, die immer das Gleiche tun. Man msste heute noch am Schilift die Karte stecken, anstatt kontaktlos durch den Schranken zu gleiten. Wir wrden bei Autofahrten noch Karten lesen, anstatt uns den Weg vom Navigationssystem ansagen zu lassen. Oder noch simpler: Wir wrden nach wie vor aus nur wenigen Geschmackssorten, Formen und Verpackungsgren unsere Lieblingsschokolade whlen knnen.

    Hinter all dem Angebot der heutigen Zeit, den praktischen Erfindungen und Erleichterungen des Alltags um bei einfachen Beispielen zu bleiben stecken Ideen, die von InnovationsmanagerInnen auf den Boden gebracht wurden. Weltmarken wissen schon lange, dass Innovation Vorsprung bedeutet. Heute jedoch setzen Unternehmen unterschiedlichster Gre auf Innovationsmanagement und suchen InnovationsmanagerInnen. Abteilungsbergreifend leiten und begleiten sie Innovationsprozesse in einem Unternehmen.

    Sie helfen dabei, Ideen zu finden, aber auch, diese zu steuern. Sie sind Quer-denker und Problemlser gleichermaen, wissen aber durch ihr Studium, wo die Hebel umgelegt werden mssen. Mit dem ntigen betriebswirtschaftli-chen Wissen und der richtigen Portion technischen Verstndnisses entwickeln InnovationsmanagerInnen die passenden Konzepte und begleiten diese vom Entstehungsprozess bis zur Marktreife.

    TTigkeiTsfelderEine Kernfrage jedes Studiums ist, wo man nach dem Abschluss arbeiten wird. Und hier steht AbsolventInnen im wahrsten Sinne des Wortes die Welt offen. Dabei erscheint der technische Sektor auf den ersten Blick sehr prominent, jedoch nur, weil dort die Innovationsbereitschaft tendenziell hher ist.

    Bei nherem Hinsehen wird aber schnell klar, dass der Innovationsdrang lngst andere Sektoren wie Tourismus, Medien, Energie, Mobilitt, Handel und Gewerbe erfasst hat. Denn auch in all diesen Bereichen wrde Innovationsverweigerung Stillstand bedeuten. Es ist also in der heutigen Zeit nicht bertrieben, wenn man sagt, InnovationsmanagerInnen knnen in jeder Branche arbeiten von der Lebensmittelindustrie bis zum Anlagenbau.

  • SystemsEngineering

    Projekt-management

    Seminarezum Berufs-praktikum

    Kreativitts-techniken

    Innovations-management

    IntegrativeProjekte

    Innovationund Design

    Wissenschaftl. Arbeiten

    Grundlagen

    BusinessPlanning

    BAC-Arbeiten

    Abschluss-forum

    VT Produkt-management

    VT Qualitts-management

    IP- Management

    Funktion-orientiertes-

    Patent-management

    SystematicInnovation 1

    Systemanalyse

    SystematicInnovation 3

    TRIZ

    SystematicInnovation 2Wertanalyse

    SystematicInnovation 4

    TRIZAdvanced

    Physik

    Mathematik

    AllgemeineElektro-technik

    Entwurfs-& Konstrukti-

    onslehre

    Chemie

    Elektronikund Mess-

    technik

    Werkstoff-kunde

    Produktions-technik

    InnovativeWerkstoffe

    Maschinen-bau

    Prozess-modellierung

    InnovativeFertigungs-verfahren

    Prozess-gestaltung

    und -steuerung

    SmartFactory

    Zukunfts-technologien R&D

    Management

    Grundlagender BWL

    Produktions-wirtschaft

    Kosten-und Erls-

    management

    Wirtschafts-recht

    Finanz-mathematikund Statistik

    Innovations-controlling

    Finanzierung

    Marketing

    Markt-forschung

    Produkt-management

    Qualitts-management

    BusinessEnglish

    GeneralEnglish

    TechnicalEnglish

    DevelopmentAssesment

    Rhetorik undPrsentation

    Moderations-techniken

    IdeasSelling

    Konflikt-management

    und Team-entwicklung

    STUdiUM & KARRiERE

    Neu ist gut. Blo neu allein reicht nicht. Die Frage ist: Wann ist eine Idee mehr als nur ein Einfall? Wie kann man sie einfangen, analysieren und entwickeln? Wie wird sie marktreif und bringt Geld? Denn erst dann wird aus dem neuen Einfall eine echte Innovation.

    AbsolventInnen des Bachelorstudiums Innovationsmanagement haben Antworten auf diese Fragen. Sie erlernen whrend des Studiums das Handwerk, Ideen zu entwickeln und daraus handfeste Ergebnisse zu zimmern, die auf dem Markt bestehen. Sie beherrschen Methoden, Werkzeuge und Prozesse, die Visionen Realitt werden lassen von der Ideenfindung bis zur Markteinfhrung. Im Prinzip ist jedes Unternehmen auf Innovation angewiesen, um auf dem Markt zu bestehen. Egal, welche Branche, egal, ob es Produkte oder Dienstleistungen anbietet. Darum sind InnovationsmanagerInnen in Zukunft begehrter denn je und die Berufschancen enorm.

    sTudienschWerpunkTe Die Lehrinhalte sind mageschneidert auf die Erwartungen, die Unternehmen an InnovationsmanagerInnen haben. Einerseits eignen sich Studierende betriebswirtschaftliche und technische Grundlagen an, andererseits eine Flle von sogenannten Soft Skills, die fr den Beruf unerlsslich sind.

    Schlielich werden Arbeit und Auftraggeber mit Fragen wie diesen zu den AbsolventInnen kommen: Wie komme ich zu einer neuen Idee? Wie lsen wir dieses Problem? Wie kann ich diesen Prozess verbessern? Wie komme ich zu einer neuen Dienstleistung? Daher stehen Kreativittstechniken und Qualittsmanagement genauso auf dem Studienplan wie Moderation und Rhetorik oder Marketing, Produktmanagement und Design.

    kompeTenzenNach dem Studium sind AbsolventInnen in der Lage, interdisziplinr zu denken, Teams zu moderieren, Prozesse zu steuern, Probleme zu analysieren und zu lsen, Ideen zu entwickeln und Projekte zu managen. Selbstverstndlich auch in englischer Sprache. Das kommt nicht von ungefhr, denn das Studium ist praxisorientiert. Wichtig sind in unserer Zeit die Fhigkeiten, zuhren zu knnen, zu erkennen, zu verstehen und neue Wege einzuschlagen. InnovationsmanagerInnen der FH CAMPUS 02 kn nen das!

    STUdiENBERSiCHTBachelor

  • STUdiENiNHAlTE

    sTarTDas Bachelorstudium Innovationsmanagement steht jenen offen, die voll im Berufsleben stehen, aber auch MaturantInnen, die ins Berufsleben einsteigen wollen. Vermittelt wird ein interdisziplinres Verstndnis von Technik und Wirtschaft mit absoluter Fachkompetenz im systematischen Innovieren.

    Studierende lernen, Kundenbedrfnisse zu erkennen, und die jeweils geeigneten Methoden, Werkzeuge und Prozesse systematisch einzusetzen, um diese zu erfllen. Mit ihrer Fachkompetenz in Systematic Innovation und TRIZ sowie der technischen Mithrkompetenz und dem betriebswirtschaftlichen Knowhow sind Studierende optimal darauf vorbereitet, Probleme zu analysieren und fr deren Lsung den bestmglichen Weg zu finden.

    sTudienBeTrieBDas Bachelorstudium dauert 6 Semester und ist berufsbegleitend. Der Studienbetrieb ist an den Wochenenden geblockt Freitagnachmittag und Samstag ganztags. Ein interdisziplinres Team von LektorInnen aus innovativen Topunternehmen und von Hochschulen aus ganz Europa macht aus kreativen Allroundern und leidenschaftlichen Menschen mit praktischem Hausverstand hochqualifizierte InnovationsmanagerInnen.

    Die Lehrveranstaltungen setzen sich aus den verschiedensten Fachgebieten zusammen. Das Portfolio ist breit gefchert und reicht von Kreativittstechniken, Projektmanagement ber Marketing und Produktmanagement bis hin zu Zukunftstechnologien und natrlich Systematic Innovation. Das sind nur einige Beispiele, den vollstndigen Lehrplan finden Interessierte auf der InnovationsmanagementWebsite der FH CAMPUS 02.

    ziel & aBschlussDie Studierenden verfassen im Rahmen des Studiums zwei Bachelorarbeiten. Nach einer Abschlussprfung endet das Studium mit dem Titel Bachelor of Science in Engineering. Ziel erreicht! Die AbsolventInnen knnen stolz sein, sind sie doch nun begehrte Fachleute auf dem Arbeitsmarkt, da die Entwicklung neuartiger Produkte, Anwendungen und Geschftsmodelle als DAS wirtschaftliche Erfolgsrezept gilt. InnovationsmanagerInnen sind die ExpertInnen fr solche Prozesse und werden nicht nur in technologieorientierten Branchen gesucht. Jetzt kommt fr AbsolventInnen die Zeit fr einen spannenden, interessanten und abwechslungsreichen Job. InnovationsmanagementAbsolventInnen knnen in vielen Bereichen arbeiten, denn Innovationskompetenz ist in vielen Job