Click here to load reader

INT APPA2020 page oder über den direkten Link Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Diese Form der Anmeldung geht schnell und ist für Sie sicherer als die schriftliche Anmeldung

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of INT APPA2020 page oder über den direkten Link Ihre Daten werden verschlüsselt...

  • EINLADUNG und

    VORPROGRAMM

    Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie (APPA) e. V.

    30. JAHRESTAGUNG

    Empfehlungen und Leitlinien auf dem praktischen Prüfstand

    Organisatorisches

    Anmeldung von freien Vorträgen und Postern

    Tagungsgebühren

    Zertifizierung

    Anmeldung zur Tagung

    http://www.intercom-dresden.de/secure/conreg_appa2020/

    Die Abstracts schicken Sie bitte ausschließlich per E-Mail an den Tagungspräsidenten. Einsendeschluss ist der 15.02.2020. Die Abstracts werden in der deutschsprachigen Fachzeitschrift „Allergologie“ (Mai-Ausgabe) veröffentlicht. Bitte halten Sie daher folgende Reihenfolge ein: 1. Zeile: Titel (fett), 2. Zeile: Autorennamen (fett), 3. Zeile: Einrichtungen (normal), an- schließend eine Leerzeile, dann den Text (soweit zutreffend, bitte gegliedert in Einleitung, Material, Methoden, Ergebnisse und Diskussion/ Schlussfolgerungen). Der Umfang beträgt maximal 3000 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Bitte geben Sie Ihren Präsentationswunsch an (Poster, freier Vortrag).

    bei Anmeldung bis 24.04.2020 ab 25.04.2020 Mitglieder 160,00 E 180,00 E Nichtmitglieder 200,00 E 220,00 E Studenten 40,00 E 50,00 E Kurse und Seminare am Freitag, 05.06.2020: Kurs Anaphylaktischer Notfall 60,00 E Kurs Lungensonografie 75,00 E Seminar Aktuelles zur Lungenfunktion 25,00 E Seminar Allergenkomponentendiagnostik 25,00 E Seminar Asthmainstruktion 15,00 E Symposium Firma Nutricia GmbH kostenfrei Parallelveranstaltung am Samstag, 06.06.2020 Kompaktkurs Allergologie und Umweltmedizin für MFA (GPA Curriculum Teil 2): • für den ersten Teilnehmer einer Praxis 60,00 E • für jeden weiteren aus derselben Praxis 40,00 E Erfahrungsaustausch mit Abendessen pro Person 24,00 E Abendveranstaltung pro Person 77,00 E Schutzgebühr für Grafik-Edition 20,00 E Für die Erstautoren der angenommenen Beiträge (freie Vor- träge/Poster) ist die Abendveranstaltung frei.

    Die Zertifizierung ist bei der Landesärztekammer Brandenburg beantragt.

    Bitte nutzen Sie die online-Anmeldung über die Home- page www.appa-ev.de oder über den direkten Link

    Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Diese Form der Anmeldung geht schnell und ist für Sie sicherer als die schriftliche Anmeldung über das Formular. Sollte Ihnen eine Anmeldung online nicht möglich sein, verwenden Sie bitte beiliegendes Anmeldeformular.

    Wissenschaftliche Leitung

    Tagungsorganisation

    Organisatorische Leitung und Fachausstellung

    INTERCOM Dresden GmbH Silke Wolf

    Zellescher Weg 3 01069 Dresden

    Telefon +49 351 32 01 73 -50 Telefax +49 351 32 01 73 -33 E-Mail [email protected]

    Frau Dr. med. Ulrike Wetzel Chefärztin

    Kreiskrankenhaus Weißwasser gGmbH Kinder- und Jugendmedizin

    Karl-Liebknecht-Straße 1 02943 Weißwasser

    Telefon +49 3576 267 6726 E-Mail [email protected]

    Anreise mit dem Auto

    Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    • Anbindung an die A13, A15 und die B169 Die öffentliche Tiefgarage befindet sich neben dem Hotel mit direktem Zugang zur Hotellobby.

    Der Hauptbahnhof liegt direkt gegenüber dem Hotel. Direkt vor dem Hotel fährt die Straßenbahnlinie 1 und 5 in Richtung Innen- stadt (3 Stationen) ab. Für die Anreise mit dem Flixbus – siehe www.flixbus.de (Bussteig 9 am Hauptbahnhof).

    Cottbus

    Radisson Blu Hotel Cottbus

    Mit fast 870 Jahren wächst Cottbus nicht nur zur einer der ältesten Städte Brandenburgs heran, sondern auch zu einem wichtigen Zentrum für Wissenschaft und Bildung in Ostdeutsch- land. Kulturell wie wirtschaftlich gilt Cottbus als eine der wichtigsten Städte in Brandenburg. Sie paart großstädtisches Flair mit barocker Architektur.

    • im Herzen der Stadt mit direkter Nähe zum Hauptbahnhof • Kompakte Veranstaltung – alles auf einer Etage – Plenum, Kurse

    bis zur Fachausstellung und Catering • modern ausgestattete Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten • öffentliche Tiefgarage neben dem Hotel mit direktem Zugang

    zur Hotellobby • Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Cottbus

    (Tickets erhalten Sie am Hotelempfang)

    Tagungsort

    Radisson Blu Hotel Vetschauer Straße 12 03048 Cottbus www.radissonblu.com/ Tagungshotel/Cottbus

    Quelle: Radisson.com

    COTTBUS 5. bis 7. Juni 2020

    Veranstalter

    Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (APPA)

    Einladung

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

    vom 05. Juni bis 07. Juni 2020 findet die 30. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft „Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V.“ (APPA) in Cottbus statt und wir möchten Sie hierzu ganz herzlich einladen!

    Neben den Mitgliedern der APPA möglichst viele ambulant und in Kliniken tätige Kinderärzte der Region zu erreichen ist ein Hauptanliegen des Tagungspräsidiums, das sich diesmal aus drei Kinderpneumologinnen der Lausitz zusammensetzt. Ent- sprechend steht das wissenschaftliche Programm unter dem Motto „Empfehlungen und Leitlinien auf dem praktischen Prüfstand“. In den verschiedenen Plenumssitzungen werden die aktuellen Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie von Asthma bronchiale, Atopischem Ekzem, chronischem Husten, Nahrungs- mittelunverträglichkeiten und Insektengiftallergie, Mucoviszi- dose und anderen allergologisch-pneumologischen und psycho- somatischen Erkrankungen besprochen und auf ihre Praxis- tauglichkeit geprüft. Wie können Sauerstofftherapie und Beatmung, spezifische Immuntherapie, Rehabilitation und Transition in der täglichen Praxis jenseits von Universitäten und Maximalversorgern und unter dem steigenden ökonomischen Druck umgesetzt werden, welche neuen Instrumente der Patientenbetreuung stehen uns zur Verfügung?

    Im Vorprogramm am Freitag stehen Kurse zum Anaphylaxie- Notfalltraining oder zur Lungensonografie sowie vertiefende Seminare zum Thema Lungenfunktion oder Asthmainstruktion zur Auswahl.

    Anders als in den Jahren zuvor wird das MFA-Modul Allergologie Teil 2 der GPA zum Komplex allergische Rhinokonkunktivitis, nasale Provokation und SIT als Parallelveranstaltung erst am Sonnabend stattfinden, um auch vielen medizinischen Fach- angestellten eine Teilnahme zu ermöglichen.

    Wie in jedem Jahr bietet die Tagung sicher auch 2020 neben der Teilnahme an den Vorträgen und Kursen reichlich Möglichkeiten zum kollegialen Gespräch und zum intensiven Austausch mit den Industriepartnern.

    Wir hoffen, dass wir Sie mit diesem Programm neugierig auf die APPA-Tagung gemacht haben und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Lausitz!

    Prof. Dr. Christian Vogelberg Dr. med. Ulrike Wetzel Vorsitzender der APPA Tagungspräsidentin

  • Wissenschaftliches Programm

    Freitag, 5. Juni 2020

    13:00 – 16:00 Vorprogramm – Kurse, Seminare 13:00 – 16:00 Lungensonografie; Einsteigerkurs

    C. Hauenstein, Rostock; L. Geerdts, Cottbus; A. Grunske, Cottbus;

    13:00 – 15:00 Der anaphylaktische Notfall (Praktischer Notfall- kurs und Anaphylaxie-Instruktion light) J. Hammermann, Dresden; A. Nordwig, Dresden

    13:00 – 14:00 Lungenfunktionsdiagnostik, Basics und aktuelle theoretische Aspekte M. Barker, Berlin; S. Schmidt, Greifswald

    14:00 – 15:00 Asthmainstruktion light in 15 Minuten A.Keßler, Rostock

    15:00 – 16:00 Komponentenbasierte Sensibilisierungsdiagnostik L. Lange, Bonn

    16:15 – 17:45 Satellitensymposium Nahrungsmittelallergie ganz praktisch In Kooperation mit Nutricia GmbH Vorsitz: K. Nemat, Dresden,

    K. Stamos, Dresden Anforderungen an die Ernährung von Kindern mit NMA jenseits des 1. Lebensjahres. Auf was muss ich achten? Do´s and Don´ts I. Reese, München FPIES: Definition, Management und Beratung L. Lange, Bonn

    17:30 Eröffnung der Industrieausstellung C. Vogelberg, Dresden; U. Wetzel, Weißwasser

    18:00 Eröffnung der Tagung C. Vogelberg, Vorsitzender der APPA, Dresden U. Wetzel, Tagungspräsidentin,Weißwasser Grußwort des Landrates Landkreis Görlitz (NOL) M. Weber, Leiterin Dezernat Gesundheit und Soziales Landkreis Görlitz

    18:30 Grafik-Edition W. Lässig, Halle/Saale

    18:45 Eröffnungsvortrag „Vom Tagebau zum Lausitzer Seenland” Th. Pietsch, Lausitzer- und Mitteldeutsche Bergbau- Verwaltungsgesellschaft mbH, Senftenberg

    19:45 Erfahrungsaustausch mit Abendessen

    08:30 – 09:50 Plenum 1: Atopisches Ekzem und Psychosomatik Vorsitz: N. Knappe, Dresden

    C. Tändler, Niesky 08:30 – 08:50 Externa-Therapie bei atopischem Ekzem –

    Wirtschaftlichkeit und Verordnungsfähigkeit K. Nemat, Dresden

    08:50 – 09:10 Therapie der Neurodermitis in der täglichen Kinderarztpraxis – Herausforderungen und Ressourcen C. Tändler, Niesky

    09:10 – 09:30 Neurodermitis und Nahrungsmittelallergie-Leben zwischen Genuss und Angst M. Arlt, Görlitz

    09:30 – 09:50 12 Jahre Therapieallergene-Verordnung (TAV) – Die Spreu trennt sich vom Weizen S. Kaul, Langen

    09:50 – 10:15 Pause, Besuch der Industrieausstellung 10:15 – 12:10 Plenum 2:

    Management Asthma bronchiale 2020 Vorsitz: A. Hennig, Döbern

    S. Schmidt, Greifswald 10:15 – 10:40 Highlights aus 30 Jahren APPA

    G. Frey, Aue; W. Lässig, Halle/Saale; C. Vogelberg, Dresden

    10:40 – 11:00 Asthma – Therapie – was ist jetzt aktuell? S. Schmidt, Greifswald

    11:00 – 11:20 Alles unter Kontrolle? – Asthmainstruktion und Schulung in der Praxis A. Hennig, Döbern

    11:20 – 11:50 DMP-Asthma in der Kinder- und Jugendarzt- praxis – Vorteile und Gewinn für