kukuk-Magazin, Ausgabe 10/2008

  • View
    581

  • Download
    14

Embed Size (px)

Text of kukuk-Magazin, Ausgabe 10/2008

www.kukuk-magazin.de

10/08

LESELAND HESSEN VOGELSBERGER WILDWOCHEN FULDAER GESCHICHTEN Buttermarkt

1000 Siege fr Mazda.1)

Unsere Sieger jetzt testen. Vom 01. bis 31. Oktober.

Der Mazda62)

Barpreis ab

21.250 ab 2,99 % finanzieren

1) Die Marke Mazda und ihre Modelle haben weltweit ber 1000 Auszeichnungen und Preise erhalten. Detaillierte Informationen nden Sie unter: www.mazda.de/1000siege 2) Mazda Bank MultiOption-Finanzierung: Ein Angebot der Mazda Bank Niederlassung der FCE Bank plc. fr den Mazda6 Sport 1.8 l MZR 88 kW (120 PS): 21.250 Barpreis, 9.600 Anzahlung, 2,99 % effektiver Jahreszins, 99,79 monatliche Rate, 9.632 Restrate, 45.000 km Gesamtfahrleistung, 36 Monate Laufzeit, inkl. berfhrungskosten. Abbildung zeigt Fahrzeug mit hherwertiger Ausstattung.

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus: 8,2 bis 5,6 l/100 km; CO2-Emission im kombinierten Testzyklus: 193 bis 149 g/km

Wehner Motors GmbH & Co. KFZ Handel KG Oberkalbacher Strae 45 36148 Kalbach Uttrichshausen Tel. 0974 81000

EDITORIAL

Guten Tag und herzlich willkommenGoldener Oktober, Indian-Summer, Altweibersommer viele Wortspiele fr den Herbst, fr mich eine der schnsten Jahreszeiten. Durch den Wald gehen und dem rascheln der bunten Bltter lauschen ist eine Einladung, der Natur, der man gerne folgt. Die ersten Bodenfrste knden von kalten aber sonnigen Tagen, die Morgennebel wallen, all das ist einfach nur wunderschn. Was bringt der Herbst sonst noch? In der SPD hat Mnte sein Comeback, in Bayern wankt die CSU und in Hessen hat man die Rteln. Politik ist schon sehr bunt und schon sind wir wieder beim Herbst. Verzeihen Sie mir den Abstecher in die Niederungen der Tages - Selbstdarsteller mit der Berufsbezeichnung Politiker. Wenden wir uns lieber dem Kulturherbst zu, was bietet er?: Das Leseland Hessen ldt ein an Lesungen teilzunehmen und den Autoren zu lauschen. Ob Hardy Krger sen. in Bad Orb, Ulrike Folkers oder Stefan Aust (um nur zwei zu nennen) in Fulda oder Matthias Gibert in Melsungen, er liest aus seinem Buch Kammerimmern, bunt wie Herbstlaub ist das Angebot der Persnlichkeiten die in Hessen Station machen. Im Meiniger Theater werden Faust (I+II) und Fidelio gegeben um nur zwei Stcke zu erwhnen. Gren des Showgeschftes wie Gitte, Helge Schneider, Klaus Lage und einige mehr machen bei uns Station. Es gibt sicher noch mehr aufzuzhlen, aber lesen Sie selbst. Denn das ist nur ein Auszug aus dem Bunten Herbststrauss den die Kulturlandschaft im Oktober fr uns gebunden hat. Ich lade Sie ein den Herbst zu genieen, ob bei Spaziergngen, bei Besuchen von Veranstaltungen und nicht zuletzt beim studieren unseres Kulturmagazins`. Bis bald Ihr Georg Alt

ku:ku:k 3

&

IMPRESSUM KARTENVORVERKAUF INHALT

10/2008THEMENLESELAND HESSEN GESCHICHTE UND GESCHICHTEN AUS FULDA VOGELSBERGER WILDWOCHEN Seite Seite Seite 21-22 23-27 30-32

RUBRIKENEDITORIAL VERANSTALTUNGEN HESSEN THEATER HESSEN BUCHTIPPS DES MONATS KINDER AUSSTELLUNGEN HESSEN FIRMEN IM FOKUS KUKUKS MOTORWELT GESUNDHEIT HESSEN INFO THRINGEN DIE GRNE SEITE UNTERFRANKEN VORMERKEN Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite 3 6-8 9 11 11 12 13 14-16 17-20 28-29 29, 34, 37 33 35 36 38

KARTENVORVERKAUFFULDA Vvk A BRGERBRO FULDA, Schlossstr. 1, Tel. 0661 1023333 Vvk B ORANGERIE, SCHLOSSHOF DOMPLATZ, KINDERTHEATER, KULTURKELLER, KARSTADT MUSIK& VIDEO, Tel. 0661 107429 BRGERBRO FULDA, Tel. 0661 1023333 MARLEEN, Lherstrae 15, Tel. 0661 79478 Vvk C GEMEINDE PETERSBERG, Tel. 0661 620617 Vvk D GEMEINDE EICHENZELL, Tel. 06659 97943 Vvk E GEMEINDE KNZELL, Tel. 0661 3900 Vvk F SCHLOSS FASANERIE, Eichenzell, Tel. 0661 94860 Vvk G MUSEUMSCAF, VONDERAU MUSEUM, Tel. 0661 240029 LAUTERBACH BUCHHANDLUNG DAS BUCH, Landsknechtstrae 5, Tel. 06641 61443 SCHLITZ SCHLITZER BOTE, Ringmauer 7, Tel. 06642 919020 SCHLCHTERN TABAK NIERLEIN, Obertorstr. 27, Tel. 06661 1752

IMPRESSUMCHEFREDAKTEUR Georg Alt HERAUSGEBER KUKUK LTD. Eingetragene Marke 306 16 326 Anschrift: Postfach 2550, 36015 Fulda Tel. 0661 90190654 Fax 0661 90190672 INTERNET/TICKETHOTLINE www.kukuk-magazin.de ANZEIGEN Oliver Auth Tel. 0661 8339911 0176 96198577 anzeigen@kukuk-magazin.de VERANSTALTUNGSTERMINE redaktion@kukuk-magazin.de info@kukuk-magazin.de gerlinde.erb@fulda.de SATZ www.artvision-gbr.de info@artvision GbR DRUCK JD-Druck, Lauterbach ERSCHEINUNGSWEISE monatl. in der 1. Woche REDAKTIONSSCHLUSS 17.10. 2008Alle Angaben - insbesondere Termindaten - ohne Gewhr Gerichtsstand Fulda

4

ku:ku:k

ACOUSTIC FLAVOUR Blues, Rock and Soul

FULDABesten, ebenso wie aktuelle Hits von z. B. Reamon oder Bryan Adams. Donnerstag, 02.10.2008, 20.00 Uhr, im Gasthaus Zum Pichler Kostbar, Hilders Karten: 06681 967343?

VERANSTALTUNGEN HESSEN

Live und unplugged sfgen Blues, handgemachten Rock und feinwrzigen Soul. - Auf akustischen Instrumenten gibt acoustic avour die Hits von Altmeistern wie den Rolling Stones und Neil Young zum

Das musikalische Spektrum von Dickmann reicht von alten Folksongs aus dem englichsprachigen Raum, franzsischen Chansons ber Rock-

MICHAEL DICKMANN AND FRIENDS in Hilders

balladen, vom Jazz bis hinein in den Ethnojazz. Angereichert wird sein Programm durch instrumentale Eigenkompositionen.

Samstag, 11.10.09, 19.00 Uhr, in der alten Schule, Hilders Karten: 06681 960815

JRGEN VON DER LIPPE - Das Beste aus 30 JahrenNach 30 Bhnenjahren stellt sich Jrgen von der Lippe der Knigsdisziplin. Er prsentiert in Bestform sein BEST-OF. Hhepunkte am laufenden Band verspricht der Meister selbst, und sein musikalisches Team, bestehend aus Mario Hen, dem Hexer auf der Midi-Gitarre, und - zum allerersten Mal dabei - Iris Wehner an ihrer Wunderorgel. Fr alle, die ihr Zwerchfell fr gengend durchtrainiert halten, um dieses Feuerwerk der Highlights aus 11 Bhnenshows unbeschadet zu berstehen. Dienstag, 14.10.2008, 20.00 Uhr, Esperanto-Halle, Esperantoplatz,

Sa., 11.10.08 20 Uhr Meirotels Halle Rotenburg Di., 14.10.08 20 Uhr Esperantohalle FuldaKarten an allen bekannten Vorverkaufsstellen Hotline 0561- 203 204 www.mmkonzerte.deFulda Karten: Fuldaer Zeitung, alle bekannten Vvk, Kartentelefon 0561 70 95 50, www.mmkonzerte.de

6

ku:ku:k

LA DANSE BALLETTABEND Ballett3

FULDA

Nach dem groen Erfolg der letzten Ballettabende im Schlosstheater Fulda prsentiert sich dieses Jahr die Ballettschule La Danse, life begleitet vom Kammerorchester der Jugend mit dem Ballettabend mit dem Kammerorchester der Jugend Fulda e.V. Ballett3. Auf diese Weise kommen zwei Kunstformen erstmalig in Fulda zusammen. Unter der Leitung von Ulrich Moormann begleitet das Kammerorchester der Jugend die Choreographien von JanAndreas Hnscher. Neben Carmen von Georges Bizet und der 5. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy stehen noch Polka und Co mit Stcken von Strauss und Delibes auf dem Programm. Der moderne Teil des Abends trgt den Namen Elements. Moderne Musik mit der Choreograe von Hnscher. Samstag, 1. November 2008 An diesem Abend kommen um 19.00 Uhr klassische Musik mit den Sonntag, 2. November 2008 Bewegungen des Jazz Dance zusammen und der um 16.00 Uhr feurige Flamenco steht neben den zarten Tnen der Ballettmusik. Kartenvorverkauf Mit Carmen erzhlt la Danse La Danse . Rabanusstrae 12 . 36037 Fulda nicht die Geschichte von Telefon 0661|7 36 32 . www.ladanse-fulda.de Prosper Merime, sondern gibt ein Stimmungsbild der Musik Bizets choreographisch nie, wird erneut ein sinfonisches der Polkas entfhren und genieen wieder. Das feurige Temperament Ballett prsentiert, das neo- sie ein farbenfrohes Feuerwerk aus der Spanier und Zigeuner, die klassischen und modernen Tanz Musik, Kostmen und Tanz. Feuer, mediterrane Atmosphre und die gepaart mit Elementen des klas- Erde, Metall, Wasser und Holz. bekannten Melodien sollen in die sisches Balletts paart und in Das sind die 5 Elemente die JanWelt der Carmen entfhren. Mit Harmonie bringt. Andreas Hnscher zu dem vierten Mendelssohn-Bartholdys 5. Sinfo- Lassen Sie sich in die bunte Welt Teil des Ballettabends angeregten.

3

VERANSTALTUNGEN HESSEN

Im Schlosstheater Fulda

ZU GEWINNEN

5 Familienkarten zur

Ausstellung 12 sind Kult in der Kinderakademie Fulda

ZU GEWINNEN ZU GEWINNEN

Schreiben oder mailen Sie bis zum 25.10.2008 unter dem Stichwort zu gewinnen An Kukuk-Das Magazin, Postfach 2550 36015 Fulda oder per Mail an redaktion@kukuk-magazin.de

ku:ku:k

7

VERANSTALTUNGEN IM KULTUR CAFE IDEAL

FULDAkreative Weise mischen sie die Musik der Roma, griechischen Rebetiko und zunehmend Elemente kontinentaler und orientalischer Stile, um ihre eigene Tradition zu erschaffen. SWINGER CLUB PLAYS CARMINA BURANA

VERANSTALTUNGEN HESSEN

MONDOSHIVA Mittwoch 15.10.2008, 20.00 Uhr

Mondoshiva ist: keine Jazzband. Sondern: serious entertainment. Ein happening. Konzeptgebrauchskunst. Mondoshiva sind: drei ausgespielte Jazzer beim Clubdate 2010. Samples, Loops und electronics. Klangwelten fr beerbashing, lounging und occasional dancing. Mondoshiva sind die Herren Drr, Schild und Schiller, die man ja kennt ja: kennen muss! Und was sie machen ist frisch neu & gut und macht glcklich. DNJAL NEYSTAB Samstag, 18.10.2008, 20.00 Uhr Dnjal ist ein aufstrebender junger Knstler von den Frer Inseln, und genau wie das dortige Wetter kann seine Musik innerhalb von Sekunden von einem leisen Flstern in ein b-

ses Unwetter umschlagen. Und wie die Landschaft strahlen seine Songs Kraft aus, sind wild, melodisch, melancholisch und treffen genau ins Ziel. Die Texte spielen eine wichtige Rolle in Dnjals musikalischer Welt. Das musikalische Fundament seines Sounds ist Alternative Rock. Dnjal ist ein faszinierender Live-Knstler. Seine Musik, se