Click here to load reader

Kultur · PDF fileIna – Gesang, interpretiert z.B. Janis Joplin, Melissa Etheridge oder Tina Turner auf ihre ausdrucksvolle Art und Marten – Gesang/Gitarre, sorgt mit seinem virtuosen

  • View
    213

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Kultur · PDF fileIna – Gesang, interpretiert z.B. Janis Joplin, Melissa Etheridge oder...

  • Kultur Kalender

    Januar bis Juni 2019

    Ausgabe 43

    Bad Essen Barnstorf Bohmte Damme Diepholz Espelkamp Hille Lemförde Lübbecke Melle Pr. Oldendorf Rahden Stemwede Wagenfeld

  • Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V. Telefon 05472. 4144, www.schafstallbadessen.de

    Gedruckt Hier ist die 43. Ausgabe des Kulturkalenders »Das Ohr« mit Veranstaltungen in Bad Essen, Barnstorf, Bohmte, Buer, Damme, Diepholz, Espelkamp, Lemförde, Lembruch, Lübbecke, Melle, Pr. Oldendorf, Rahden, Stemwede und Wagenfeld. Er erscheint im 22. Jahr, jeweils zweimal jährlich. Redaktion und Anzeigenverwaltung: Manfred Lohse, Dipl.-Designer, www.kulturkalender-das-ohr.de, Telefon 05773. 15 24 Auflage 10.000 Stück, Alle Veranstaltungsangaben ohne Gewähr ! Redaktions- und Anzeigenschluss für den gedruckten Kulturkalender ist jeweils der 15. Juni für die Ausgabe ab 1. Juli und der 25. November für die Ausgabe ab 1. Januar. Copyright-Hinweise: Alle in dieser Ausgabe verwendeten Bilder wurden uns von den Veranstaltern, deren Veranstaltungsagenturen oder den Künstlern selbst zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die Nutzungsrechte liegen bei diesen oder - soweit uns bekannt - bei den folgenden Fotografen: Uwe Jöstingmeier (Titelfoto), Bjoern Kommerell, Claudius Schütte, Seeberg-Showproduction, Stefan Groen- feld, Wolfgang Ennenbach, Steffi Henn, Family Style, Daniel Devecioglu, Niklas Berg, Thekla Ehling, Gio Loewe, Simona Fossi, M. Menke, Joachim Hiltmann, Heiko Stang, Fabio Lovino, Barbara Braun, Simin Kianmehr, Ste- fan Stark, Martin Huch, Eric Harings, Gus Alves, Fabian Stuertz, Steffen Suuk, Wilhelm Lindemann, Frank Tem- pel, Ben Knabe, Karsten Linde, Ernst Hofstetter, Michael Golinski, Ulrike Reinker, ipmedia Julia Müller, Oliver Fantitsch, Thomas Lueders, Herbert Schulze, Anja Beutler, Pietro Sutera, Christoph Giese, Fabian Stuertz

    Die Veranstalter: Karten und weitere Informationen Kur- und Verkehrsverein Bad Essen e.V., www.badessen.info, Telefon 05472. 9 49 20 Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V., www.schafstallbadessen.de, Telefon 05472. 76 56 Barnstorf, Treffpunkt Kultur, E-Mail [email protected], Telefon 05442. 8 09 52 Kulturring Bohmte e.V., www.kulturring-bohmte.de, Telefon 05471. 28 73 oder 95 01 32 Kunst+Kultur-Kreis Damme e.V., www.kunst-kultur-damme.de, Telefon 05491. 5 73 16 Kulturring Diepholz e.V., www.kulturring-diepholz.de, Telefon 05441. 90 91 11 Volksbildungswerk Espelkamp e.V., www.theater-espelkamp.de, Telefon 05772. 5 62-185 Kinder- Jugendförderung Espelkamp, www.espelkamp.de Tourist Information Dümmerland, Lembruch, www.duemmer.de, Telefon 05447. 242 VHS Lübbecker Land, www.vhs-luebbecker-land.de, 32339 Espelkamp, Telefon 05772. 9 77 10 Kulturring Lübbecke e.V., www.kulturring-luebbecke.de, Theatertelefon 05741. 2 34 99 99 Sinfonieorchester Lübbecke e.V., www.sinfonieorchester-lübbecke.de, Telefon 05741. 30 16 66 Jazzclub Lübbecke e.V., www.jazzclub-luebbecke.de, Telefon 05741. 33 78 00 Martinimusik Melle, www.martinimusik.de, Ticket-Hotline 0173. 2 50 59 26 KuK Pr. Oldendorf e.V., www.kuk-preussisch-oldendorf.de, Telefon 05742. 70 01 41 Kul-Tür e.V., Rahden, www.kul-tuer.de, Telefon und Fax 05771. 45 58 Stemweder Kulturring e.V., E-Mail [email protected], Telefon 05773. 12 82 JFK Stemwede e.V., www.jfk-stemwede.de, Telefon 05773. 99 14 01 Kulturkreis Auburg, Wagenfeld, www.heimatverein-wagenfeld.de, Telefon 05444. 415

    und im www. Auf der Internetseite www.kulturkalender-das-ohr.de sind aktuelle Terminänderungen und kurzfristige Veranstaltungstermine einsehbar, hier werden Veranstaltungsmeldungen das ganze Jahr über angenom- men. Es besteht unsererseits keine Veröffentlichungspflicht.

    Downloads Unter diesem Menuepunkt kann der Kulturkalender im PDF-Format und / oder die aktuelle Anzeigen- preisliste heruntergeladen werden.

    Mittwoch, 2. Januar, 20 Uhr  Bühnenstück zum Kultsketch

    Die Wahrheit über „Dinner for One“ Das Herzstück eines gelungenen Jahreswechsels ist und bleibt für Millionen Deutsche der legendäre Kult-Sketch - getreu dem Motto „The same procedure as every year!“. 2018 feiert das Bühnenstück seinen 55. Geburtstag. Die Wahrheit über die Entstehungsgeschichte des weltberühmten 90. Geburtstages von Miss Sophie ist eine Urauf- führung: höchst amüsant und dennoch „very british“. Lübbecke, Stadthalle, Eintrittspreise ab 19,50 € Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

    Freitag, 4. Januar, 20 Uhr L Stand-up Comedy, Rap, Poetry Slam

    Quichotte: Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins Gewohnt selbstironisch und dem Schalk im Nacken immer das letz- te Wort gewährend verbindet er feinste Stand-up Comedy mit hu- moristischen Kurzgeschichten, berührenden Gedichten, nagelneuen Songs und einem ausgiebigen, stets ekstatisch gefeierten Freestyle- rap. „Quichotte: Ein ganz feiner Geist im Leib eines zotteligen Rabau- ken.“ (Torsten Sträter) Stemwede-Wehdem, Life House Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

    Samstag, 5. Januar, 16 Uhr, Einlass 15:50  Figurentheater Gertrud Bünger für Kinder ab 4 Jahren

    Aschenputtel … Trude kann nicht schlafen und entdeckt ein altes Märchen- buch. Plötzlich ist sie mitten im Zauber von Aschenputtel, der bösen Stiefmutter und den zwei garstigen Stiefschwestern. Doch schon bald findet sie mit Hilfe eines Täubchens ihr Glück. Wun- derschöne Bilder, witzige Szenen und spannende Momente er- warten kleine und große Menschen. (Nach Gebr. Grimm, Dauer ca. 45 Minuten) Damme, Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a, Eintritt: 5 € VVK Buchhandlung im alten Rathaus Veranst.: Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V.

    Samstag, 5. Januar, 20 Uhr  Unterhaltungskonzert

    Neujahrskonzert Neujahrskonzert des Sinfonieorchesters Lübbecke, Leitung und Mo- deration: Heinz-Hermann Grube Lübbecke, Stadthalle, VV Bücherstube Lübbecke (05741) 8584 Veranstalter: Sinfonieorchester Lübbecke

    Samstag, 5. Januar, 20 Uhr  Neujahrskonzert

    Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg Eines der gefragtesten Klangkörper Europas. Unter der Leitung sei- nes Chefdirigenten Juri Gilbo wird eine Opern- und Operettengala mit den Solisten Diana Darnea (Koloratursopran) und Antonio Rivera (Tenor) geboten. Auf dem Programm stehen berühmte Arien, Duette und Ouvertüren u.a. von Rossini, Bizet, Puccini, Donizetti, Strauß, Of- fenbach, Kálmàn, Lehár und Bernstein. Diepholz, Theater, Eintritt 35 € Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

    Sonntag, 6. Januar, 17 Uhr  Unterhaltungskonzert

    Neujahrskonzert Neujahrskonzert des Sinfonieorchesters Lübbecke, Leitung und Mo- deration: Heinz-Hermann Grube Lübbecke, Stadthalle, VV Bücherstube Lübbecke (05741) 8584 Veranstalter: Sinfonieorchester Lübbecke

  • Montag, 7. Januar, 19:30 Uhr  Neujahrskonzert

    Ungarische Kammerphilharmonie mit Solisten unter der Leitung von Prof. A. Barnás. Zum 10. Mal ga- stiert die Ungarische Kammerphilharmonie in Rahden mit einem Neujahrskonzert. Dieses Jahr mit den Solisten Katerina Beranova als Sopran und Claus Durstewitz als Tenor. Zu hören werden Kompositi- onen von G. Rossini, G. Donizetti, F. Lehár, J. Strauß Sohn und Vater sowie L. Arditi sein. Rahden, Aula des Gymnasiums Veranstalter: Kul-Tür e. V. Rahden

    Freitag, 11. Januar, 20 Uhr  Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

    Wunschkinder Bettine und Gerd haben ein Problem: Sohn Marc, der mit Ach und Krach sein Abi geschafft hat, hängt rum und tut nichts. Aber dann lernt Marc Selma kennen, die in puncto Zielstrebigkeit sein genaues Gegenteil ist. Aus den beiden ungleichen 19-Jährigen wird ein Liebes- paar und Selma wird schwanger. Doch dann machen sich die Eltern an die Zukunftsplanung für Sohn und Enkelkind in spe . . . Diepholz, Theater, Eintritt 22 / 25 € (ermäßigt 10 €) Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

    Freitag, 12. Januar, 20 Uhr  Kult-Komödie

    Der Greis ist heiß Die Geschichte spielt im katholischen Altenheim „Abendrot“. Heimbewohnerin Sylvia, eine ehemalige Schlangentänzerin, betört alle Männer, Almbauer Gundolf Wastl bläst Trübsal, während sich die gutbetuchte Elisabeth mit ihrem Ehemann zofft, der immer noch in der gemeinsamen Eigentumswoh- nung haust. Der rüstige Heinrich macht sich lieber auf zum Singleball und kommt auf die glorreiche Idee ein neues Was- serbett mit der Herzensbrecherin Sylvia zu testen. Lübbecke, Stadthalle, Eintrittspreise ab 19,50 E Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

    Sonnabend, 12. Januar, 20 Uhr  Konzert

    Jazztrio: Three Blind Mice Kontrabass, Gitarre und Trompete bilden dieses energiegela- dene Orchester, das nach schwingenden, akustischen Klang strebt. Großzügige Begleiter und vorzügliche Solisten, ihr Zu- gang zum frühen Jazz wird durch ihre ansteckende Kompli- zenschaft verstärkt. Alte Disney-Zeichentrickfilme aus den 50ziger und 60ziger Jahren werden gezeigt, das Trio liefert live die typische Hintergrundmusik dazu. Lübbecke, Jazzkeller, Ostertorstraße 7 Veranstalter: Jazzclub Lübbecke e.V.

    Sonntag, 13. Januar, 11 Uhr  Kulturfrühstück

    Touch of Sound Das Akustik Duo spielt „Internationale Lieblingslieder“, jede Menge Songs aus den 60er bis 80er Jahren. Rock, Blues, Pop, Reggae und Balladen. Absolut „unplugged“, zwei Stimmen und eine Gitarre. Ina – Gesang, interpretiert z.B. Janis Joplin, Melissa Etheridge oder Tina Turner auf ihre ausdrucksvolle Art und Marten – Gesang/Gitarre, sorgt mit seinem virtuosen Gi- tarrenspiel für das musikalische Grundgerüst. Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Search related