Click here to load reader

Leben heisst atmen - Lungenliga St.Gallen

  • View
    217

  • Download
    1

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Dienstleistungen und Angebote der Lungenliga St.Gallen

Text of Leben heisst atmen - Lungenliga St.Gallen

  • Leben heisst atmen

  • Die Lungenliga St.Gallen ist die Beratungs- und Informationsstelle fr alle Belange der Atmung. In enger Zusammenarbeit mit den ffentlichen Spitlern und Lungenfachrzten betreut die Lungen- liga rund 4000 Menschen mit Atemwegserkrankungen im Kanton St.Gallen und setzt sich fr die Gesundheitsfrderung und Prven-tion ein.

    Lungenliga St.GallenLeben heisst atmen

  • Dienstleistungen

    Beratung und Betreuung von Atemwegserkrankten

    Die Lungenliga nimmt auf Grund einer rztlichen Verordnung Kontakt zu den Patientinnen und Patienten mit Atemwegserkrankungen auf. Eine Fachperson der Lungenliga erlutert die erforderliche Behandlung und die Anwendung des Therapiegerts. Sie berprft periodisch den Thera-pieerfolg und die Gerte. Die Kosten werden ber die Krankenversicherun-gen abgerechnet.

    SozialberatungEine Lungenkrankheit oder Atem- behinderung zieht oft weitere Schwierigkeiten nach sich, welche die Lebensqualitt zustzlich beeintrchtigen. Die Sozialberatung ist ein kostenloses Angebot fr alle Menschen mit Atemwegserkran- kungen sowie deren Angehrige. Die Beraterin untersteht der Schweigepflicht.

  • Krankheiten und Therapien

    Schlafapnoe CPAP-TherapieSchlafapnoe-Betroffene haben pro Nacht bis zu 500 Atempausen. Sie leiden an Tagesmdigkeit und sind krperlich und geistig weniger leis-tungsfhig. Die Lungenliga bietet eine individuelle Beratung und ver-mietet oder verkauft CPAP-Gerte. Die Behandlung ist schmerzfrei und ermglicht einen normalen Schlaf.

    COPD Sauerstoff-TherapieDie Lungenkrankheit COPD entsteht in der Regel als Folge einer fortschrei-tenden Schdigung der Atemwege durch eingeatmete Schadstoffe. Mit einer Sauerstofftherapie verbessert sich die Lebensqualitt der Betroffe-nen. Die Lungenliga fhrt die Instal-lation und Instruktion des passenden Gerts durch und kontrolliert die Funktionstchtigkeit.

    Asthma Inhalations-TherapieBeim Asthma sind die Atemwege verengt und schrnken die Atmung ein. Hier hilft die Inhalations- Therapie. Stationre Inhaliergerte werden vor allem fr Kinder und fr weniger mobile Menschen einge-setzt, aber auch Reisegerte gehren zum Angebot.

    AllergienMenschen mit Hausstaubmilben- Allergie erhalten telefonische und persnliche Beratung zum Umgang mit der Allergie.

    Tuberkulose Die Zahl der Tuberkuloseflle in der Schweiz ist heute gering. Nach wie vor knnen sich jedoch Menschen anstecken. Die Lungenliga ber-nimmt im Auftrag des Kantonsarztes die Beratung der erkrankten Perso-nen, deren Angehrigen und Kontaktpersonen. Sie ist zustndig fr die Organisation und Durchfh-rung der Umgebungsuntersuchungen und fhrt die Tuberkulosestatistik. Sie untersttzt die behandelnden rzte bei der Therapieberwachung.

  • Kurse

    Schwimmen fr KinderFr Kinder ab 5 Jahren bietet die Lungenliga Schwimmkurse an. Schwimmen strkt die Atemmusku- latur und wirkt sich positiv auf die Leistungsfhigkeit und das Wohlbe-finden aus. Freude und Spass stehen bei den Kursen im Vordergrund.

    Atmen und Bewegen Erwachsene mit Atembeschwerden lernen in Gruppen bungen, die das Atmen erleichtern und bei Atemnot im Alltag helfen. Das Training verbes-sert Beweglichkeit und Haltung und frdert die Entspannung. Der gegen-seitige Erfahrungsaustausch ist ein zustzlicher Gewinn.

    Lungentraining mehr Lebensqualitt

    Das Lungentraining mit speziell aus-gebildeten Therapeuten richtet sich an Patienten und Patientinnen mit chronischen Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma bronchiale, chroni-sche Bronchitis, Lungenemphysem oder nach Lungenoperationen. Es verbessert die Leistungsfhigkeit und somit die Lebensqualitt.

    Erfa-Gruppe SauerstofftherapieBetroffene und Angehrige von Sauerstoff-Langzeittherapien erhalten vielfltige Untersttzung und Infor-mationen durch Gesprche, Vortrge, gegenseitigen Austausch und geselli-ges Beisammensein.

  • Prvention und ffentlichkeitsarbeit

    Vortrge und SchulungenDie Lungenliga ist die Fachstelle fr alle Belange der Atmung. Auf Anfrage gibt sie ihr Wissen ber Erkrankungen der Atemwege und der Lunge an Fachpersonal und Interes-sierte weiter.

    LungenfunktionstestsUm Lungenkrankheiten frhzeitig zu erkennen, fhrt die Lungenliga periodisch Lungenfunktionstests an ffentlichen Veranstaltungen und in den Beratungsstellen durch.

    PrventionDie Lungenliga St.Gallen engagiert sich in der Prvention und ffent-lichkeitsarbeit, um Atemwegserkran-kungen vorzubeugen. Die Projekte sind Bestandteil des kantonalen Programms fr Tabakprvention: Rauchfreie Schwangerschaft Tabakprvention in Schulen Rauchfreie Lehre Unternehmen rauchfrei Angebote in der Rauchstopp-Beratung Passivrauchschutz

  • Helfen Sie mit werden Sie Mitglied!

    Helfen Sie atemwegserkrankten Men-schen. Frdern Sie gesunde Lungen und Atemwege. Profitieren Sie von unseren Angeboten.

    Mit Ihrer Spende oder Mitgliedschaft erhalten Sie folgende Gegenleistungen: Lungenliga Zeitschrift vivo

    zwei Mal jhrlich Ein Gratis-Lungenfunktionstest

    pro Jahr Ermssigung bei Kursen Einladungen zu VeranstaltungenMit beiliegendem Einzahlungsschein melden Sie Ihre Mitgliedschaft an.Vielen Dank!

  • LUNGENLIGA ST.GALLEN

    Informationen und Beratungsstellen

    Lungenliga St.Gallen Kolumbanstrasse 2, Postfach9008 St. Gallen Telefon 071 228 47 47 Fax 071 228 47 [email protected]

    Beratungsstelle Heerbrugg Auerstrasse 2 9435 Heerbrugg Telefon 071 720 12 55 Fax 071 720 12 [email protected]

    Beratungsstelle St.Gallenkappel Zum Spycher 4 8735 St.Gallenkappel Telefon 055 284 56 00 Fax 055 284 56 [email protected]

    Beratungsstelle Sargans Pizolstrasse 11 7320 Sargans Telefon 081 723 66 69 Fax 081 723 68 02 [email protected]

    www.lungenliga-sg.ch

  • Empfangsschein / Rcpiss / Ricevuta Einzahlung Giro Versement Virement Versamento Girata Einzahlung fr / Versement pour / Versamento per Einzahlung fr / Versement pour / Versamento per Zahlungszweck / Motif versement / Motivo versamento

    105

    Einbezahlt von / Vers par / Versato daKonto / Compte / Conto Konto / Compte / Conto

    Einbezahlt von / Vers par / Versato da

    Die AnnahmestelleLoffice de dptLufficio daccettazione

    CHF CHF

    441.

    02

    Lungenliga St.Gallen 9008 St.Gallen

    Lungenliga St.Gallen 9008 St.Gallen

    90-548-5 90-548-5

    Einzel-Mitgliedschaft im Jahr Fr. 40., Jahresbeitrag Familien-Mitgliedschaft im Jahr Fr. 60. Kollektiv-Mitgliedschaft Fr. 100. (z.B. rzte) Statuten erwnscht (fr Neumitglieder) Spende Verdankung erwnscht

    AWG14

    9 0 0 0 0 5 4 8 5 >

    9 0 0 0 0 5 4 8 5 >

Search related