Lech Zürs Kultursommer 2015 page 1
Lech Zürs Kultursommer 2015 page 2

Lech Zürs Kultursommer 2015

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Im Freien sitzen, den Sonnenuntergang auf einen der pittoresken Gipfel bestaunen, die Harmonie genießen und zudem die Möglichkeit haben, interessanten Vorträgen, brillanten Solisten, hervorragenden Orchestern oder folkloristischen Musik- und Tanzgruppen zuzuhören, ist die Besonderheit des Lecher Kultursommers. In Lech Zürs am Arlberg sind Kulturlandschaften im wahrsten Sinne des Wortes anzutreffen.

Text of Lech Zürs Kultursommer 2015

  • 22. Lecher Malwoche12. 18.07.2015

    Kunst schaffen zwischen Na-tur- und Kulturlandschaft

    Kunstschaffende sind Knstler Knstler bilden die Wirklich-keit nicht ab, sondern stellen sie dar. Mag. Hermann Bhm zeigt den teilnehmenden Knstlern die handwerklichen

    Grundlagen sowie deren Verfeinerung durch technische Hilfsmg-lichkeiten.

    www.lech-zuers.at/lecher-bildhauertage

    9. Lecher Bildhauertage 09. 14.08.2015

    19. Philosophicum Lech16. 20.09.2015

    Das herbstliche Lech wird von 16. bis 20. September zum be-reits 19. Mal Forum fr Philo-sophen und Vertreter anderer Wissenschaften zum hchst ge-genwartsnahen Thema Neue Menschen. Bilden, optimieren, perfektionieren.

    Alles wird besser. Auch der Mensch. Schon vor der Geburt beginnen die Optimierungspro-gramme, die dafr sorgen sol-len, dass spter Hchstleistun-gen erbracht werden knnen. Der Krper wird trainiert und modelliert, richtige Ernhrung, leistungssteigernde Nahrungs-ergnzungsmittel und eine langfristige Anti-Aging-Strategie sorgen fr effiziente Nutzung der physischen Ressourcen. Am Ende solcher Optimierungsprozesse steht die Version eines perfekten, transhumanen Wesens, dem alles Menschliche fremd geworden ist.

    ber diese Konzepte eines neuen Menschen und ihre Frag-wrdigkeit werden beim 19. Philosophicum Lech Philosophen und Vertreter anderer Wissenschaften vortragen und ihre The-sen mit dem Publikum diskutieren.

    www.philosophicum.com

    Ausstellung im Huber-Hus19.06. 04.10.2015

    Arlberg Pass.Region.Marke

    In drei Ausstellungen in Lech, St. Anton und Stuben wird ab Dezember 2014, ausgehend von den mittelalterlichen und frh-neuzeitlichen Beschreibungen des Arlbergs, das Werden der Marke Arlberg bis in die Ge-genwart nachgezeichnet. Aus-stellungsorte sind das Museum Huber-Hus in Lech am Arlberg, das Museum St. Anton am Arl-berg und der Vorraum der Kirche in Stuben. Die Ausstel-lungen werden von Christof Thny kuratiert und in einem ge-meinsamen Folder prsentiert und laden so zu einem grenz-berschreitenden Kennenlernen des Arlbergs ein.

    www.lech-zuers.at/arlberg-ausstellungffnungszeiten: Di, Do, So: 15:00 18:00 Uhr

    Seit mehr als 20 Jahren vermittelt Mag. Hermann Bhm die bildende Kunst in Theorie und Praxis. In einer Kleingruppe entste-hen im Laufe der Woche sehenswerte Kunstwerke.

    www.lech-zuers.at/lecher-malwoche

    8. Lecher Musikantentag01.08.2015

    Beim 8. Lecher Musikanten-tag treffen sich Volksmusi-kanten, Snger und Tnzer in Lech am Arlberg und verwan-deln den Ort in eine festliche Klangwolke. Ab 11:00 Uhr spielen und singen die Volks-musikanten auf Htten und Almen, in gepflegten Grten, auf sonnigen Terrassen oder in urigen Stuben. Um 19:00 Uhr gestalten zahlreiche Musikanten den Gottesdienst in der Neuen Kirche Lech. Anschlieend trifft man sich noch zum geselligen Abschluss mit Musik und Tanz.

    www.lech-zuers.at/lecher-musikantentag

    4. Festival LegeArtis Lech11. 15.09.2015

    LegeArtis Qualitt und Internationalitt

    Von 11. bis 15. September 2015 wird es einen Konzert-reigen geben, der Auerge-whnliches verspricht. Von Alter Musik ber die Klassik und Romantik hin zur Neuen Musik und weiter zum Swing

    und Jazz. Das Festival spannt einen Bogen von Rezitals ber Musikkabarett bis zur Kammermusik mit der hohen Kunst des Streichquartetts bis zu Solistenkonzerten.

    www.lech-zuers.at/festival-legeartis-lech

    Kultursommer 2015

    Veranstaltungskalender

    DE/ENPLEASE TURN FOR ENGLISH VERSION 4. Lech Classic Festival

    04. 08.08.2015

    Das Musikfestival wird 2015 an fnf aufeinanderfolgenden Tagen ein vielschichtiges Pro-gramm bieten, das allen tradi-tionellen Ansprchen gerecht wird.

    Das Lecher Festival Orchester und beim Abschlusskonzert auch der Lecher Festival Chor begleiten hervorragende, inter-national bewhrte Vokal- und Intrumentalsolisten. Neben der Pflege der klassischen Violinli-teratur werden erstmals auch Klavierkonzerte auf dem Pro-gramm stehen: das Klavierkon-zert KV 414 in einer von Mozart selbst eingerichteten Streich-

    quartettfassung, Beethovens Tripelkonzert und das Doppelkon-zert von Mendelssohn-Bartholdy. Der Knig der Konzertflgel, ein Fazioli, wird dabei auch erstmals zum Einsatz kommen. Zum Abschluss werden Hndels Messias und das Mozart Re-quiem zur Auffhrung gebracht.

    Schauplatz dieser Veranstaltung ist der wunderschne und akustisch hervorragende Sakralraum der Neuen Kirche Lech. Dort entsteht jedes Jahr eine auergewhnliche Atmosphre von besonderer Nachhaltigkeit.

    www.lech-zuers.at/lech-classic-festival

    Im Freien sitzen, den Sonnenuntergang auf einen der pittoresken Gipfel bestaunen, die Harmonie genieen und zudem die Mg-lichkeit haben, interessanten Vortrgen, hervorragenden Orches-tern oder folkloristischen Musik- und Tanzgruppen zuzuhren, ist die Besonderheit des Lecher Kultursommers. Hier finden Sie die Details zu unserem Kultursommer 2015. In Lech Zrs am Arlberg sind Kulturlandschaften im wahrsten Sinne des Wortes anzutreffen.

    Juli

    August

    September

    Malkurs mit Gerhard Mangold 05. 11.07.2015

    9. Lecher Bildhauertage 09. 14.08.2015

    4. Festival LegeArtis Lech 11. 15.09.2015

    Ausstellung Huber-Hus 19.06. 04.10.2015

    19. Philosophicum Lech 16. 20.09.2015

    Lecher Dorffest 11.07.2015

    Fischerfest 24. 26.07.2015

    Medicinicum Lech 09. 12.07.2015

    8. Lecher Musikantentag 01.08.2015

    4. Lech Classic Festival 04. 08.08.2015

    22. Lecher Malwoche 12. 18.07.2015

    Lieder am Berghof 28.07.2015

    Veranstaltungsbersicht Sommer 2015

    Medicinicum Lech09. 12.07.2015

    Lass Nahrung deine Medizin sein.

    Man ist was man isst. Von Ge-sundheit und Krankheit durch Ernhrung.

    Beim Medicinicum Lech werden die Schnittpunkte von Ernh-rungsmedizin, Gesundheitspolitik, (Ess)Kultur und auch Philoso-phie von Experten vorgetragen und mit dem Publikum diskutiert. Hochkartige Wissenschaftler und Experten aus der Praxis laden zu spannenden Diskussionen ein.

    www.medicinicum.at

    Malkurs mit Gerhard Mangold05. 11.07.2015

    Die kreative Energie entfaltet sich in der Arlberger Bergwelt und lsst so manches Kunst-werk entstehen.

    Einem detaillierten Lernpro-gramm folgend demonstriert der bekannte Maler Gerhard Mangold den Aufbau eines Aquarells.

    Preis: 400,- pro Person, www.postlech.com

    Lieder am Berghof28.07.2015

    Walter Dixon in Tenor. Songs, Spirituals und Musicals. Beglei-tet wird der Knstler am Klavier vom musikalischen Leiter der Lieder am Berghof: Miles Clery-Fox

    www.derberghof.at

    Lecher Dorffest11.07.2015

    Das Lecher Dorffest beginnt traditionell mit einem Platz-konzert der einheimischen Trachtenkapelle Lech, bei welchem mit Fassanstich und klingendem Spiel das urtmliche Volksfest erff-net wird.Verschiedenste Lecher Be-triebe versorgen die Gste

    mit lokalen Spezialitten, so dass einem geselligen Sommer-fest nichts im Wege steht.

    www.lech-zuers.at/lecher-dorffest

    Ein Wochenende lang wird am Zuger Fischteich gefeiert. Kulinari-sche Kstlichkeiten und ausgelassene Stimmung garantiert.

    www.lech-zuers.at/fischerfest

    Fischerfest24. 26.07.2015

    Wirtschaftsarchiv Vorarlberg

    Lech Zrs Tourismus GmbH, A-6764 Lech am Arlberg, Tel: +43 (0)5583 2161-0, Fax: +43 (0)5583 3155www.lech-zuers.at; info@lech-zuers.at

  • Summer of Culture 2015

    Event Calendar

    DE/ENBITTE WENDEN FR DEUTSCHE VERSION 22nd Lech painting week

    12/7 18/7/2015

    Creating art between the na-tural and cultural landscape

    This seminar covers the sub-ject of the visual arts in both visual and theoretical. The content is aimed to people involved in the visual arts and those who would like to be.

    People involved in the visual arts are artists. Artists do not depict reality but express it. Mag. Hermann Bhm shows the participants the technical fundamentals and technical support measures for creating artworks.

    www.lechzuers.com/lech-sculptors-days

    9th Sculptors Days 9/8 14/8/2015

    19th Philosophicum Lech16/9 20/9/2015

    In autumn, from the 16th to the 20th September, Lech will host this forum for philoso-phers and representatives of other scientific disciplines for the 19th time on the highly to-pical theme of New People! Creating, optimising and per-fecting.

    The optimisation programmes for later high performance be-gin even before birth. After that the body is trained, modelled and correctly nourished. Long-term anti-aging strategies en-sure efficient use of physical resources and deficiencies are corrected through plastic surgery or even artificial implants and intelligent prostheses, etc. At the end of such optimisati-on processes we have the version of a perfect, trans-human being.

    Presentations on these partly achieved, partly still visionary concepts of a new person and their dubious nature will be made at the 19th Philosophicum Lech by philosophers and re-presentatives of other scientific disciplines, and their theses will be discussed with the audience.

    www.philosophicum.com

    Art exhibitions Huber-Hus19/6 4/10/2015

    Arlberg Pass.Region.Brand

    The development of the Arlberg brand, starting with descrip-tions of Arlberg in the Middle Ages and early modern period right through to the present, will be portrayed in three exhibitions in Lech, St. Anton and Stuben from December 2014.The exhibitions are located in the Huber-Hus museum in Lech am Arlberg, the St. Anton am Arlberg museum and the vesti-bule of the church in Stuben. The exhibitions are curated by Christof Thny and presented in a joint folder, inviting you to a cross-border opportunity to learn about Arlberg.

    www.lechzuers.com/arlberg-exhibitionOpening hours: Tue, Thu, Sun: 15:00 18:00 pm

    4th Festival LegeArtis Lech11/9 15/9/