Click here to load reader

Mammut Highlights

  • View
    256

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Frühjahr/Sommer 2008 Testevent: Schlaflabor: Ajungilak Altitude bei -15 Grad.

Text of Mammut Highlights

  • Absolute Alpine.

    02 Schla abor: Ajungilak Altitude bei -15 Grad.14 Trendsport: Slacklining mit Stephan Siegrist.16 Klimaneutral: Mammut Seile.20 Mission Malaysia: David Lama & Co auf Expedition.

    Mammut HighlightsFrhjahr/Sommer 2008

    www.mammut.ch

  • Mammut Test Event:

    Das erste Schla abor auf 2700 Meter Hhe.Ob Alpinist, Freeclimber, Slackliner oder Outdoor-Fan, wir mchten Euch kennen lernen und gemeinsam unsere Produkte testen. Wie hoch der Fun-Faktor ist, haben wir erstmal selbst ausprobiert. Von der Praktikantin bis zum Chef hat es sich das gesamte Mammut-Team auf 2700 Meter Hhe bei einbrechender Dunkelheit inmitten von Schnee, Wind und Eis gemtlich gemacht. Geht nicht?Geht doch.

    60 Mammut-Mitarbeiter machen sich auf den Weg zum Corvatsch. Auf Schneeschuhen geht es hoch zum Produkttest. Bei minus 15 Grad kann schon mal unterkhlte Stimmung aufkommen. Aber das Stimmungs-barometer des Teams steht auf Schnwetter. Selbst nach Einbruch der Dmmerung.

    Es geht um Schlafscke. Mit der Be-tonung auf der ersten Silbe. Trotzdem macht der eine oder andere die Nacht zum Tag. So wie der ganze Altitude-Test alles andere als mde war. Lust, das nchste Mal dabei zu sein? Das nchste Test Event steigt im Sommer zusammen mit unseren Kunden! Anmeldungen: www.mammut.ch

    Der Fotograf.Robert Bsch aus Obergeri. Fotograf, Bergfhrer und Gewinner des internationalen Bergbuchpreises. Spezialge-biet Outdoor- und Actionfo-togra e. Bestieg als Fotograf und Kameramann den Mount Everest.

    Fuorcla Surlejalt. 2755m | Bernina-Alpen | Graubnden | Schweiz

    Alessandro Accogli | Katrin Ackermann | Martin Beerli | Susanne Bollinger | Rbi Bsch | Pascal Brnnimann | Beat Brun | Kurt Burgener | Nadine Buri | Sabine

    Busslehner | Leo Caprez | Michael Dngeli | Natalia Dtwyler | Jasmine Ducret | Evelyne Dumont | Christopher Fischer | Albert Gasser | Franziska Gasser | Hanna

    George | Christina Gisi | Lars Gittermann | Gabi Gratwohl | Stephanie Grunder | Michael Gyssler | Katharina Habermann | Barbara Haldimann | Miriam Haltiner |

    Nicole Hendriksen | Reto Heutschi | Gabriela Hodel | Augustin Hrler | Peter Huber| Daniela Hug | Giovanni Jussi | Marta Ksiazczak | Andres Lietha | Remo Martini |

    Silvia Matschinger | Cordelia Mller | Zelinda Pahl | Gabriel Peisker | Dean Polic | Dominik Ryser | Guido Schibli | Rolf Schmid | Marco Schneider | Michael Schranz | Stephan Sigrist | Maria Spanring | Iris Staudecker | Gerda Strutzenberger | Hanna Tretter | Frank Trommer | Ernst Urech | Sarah Urech | Oliver Walker | Karina Walz |

    Jrg Weber | Gesa Wilms | Marco Zemp

    Nchstes Test Event:Sommer 2008www.mammut.ch/testevent

    2

  • Fotograf Rbi Bsch kann sogar ganz schn anstrengend sein:Hallo, da liegt Schnee auf dem Rucksack! Du dahinten, wo ist Deine Lampe? Stop, eine Wolke verdeckt den Mond, Leute, legt Euch noch mal alle quer! Die zwei dahinten hren auf zu knutschen! Aber hey, es hat sich gelohnt!

    Wenn sechzig Mitarbeiter mit ihren Altitude Schlafscke am Wochenen-de den Weg zum tief verschneiten Gipfel antreten, ist das die Chance fr ein einmaliges Foto. Allerdings ist es mit einem einzigen Klick nicht getan.

    Mammut Schla abor:

    Die Vorbereitungen fr das Altitude-Shooting.

    LightTXTM Innenstoffspart Gewicht

    02

    Wetterschutz durch hydrophobes und atmungsaktives shelterTXTM-Aus-sengewebe

    04

    Kopfbereich kltegeschtzt dankHot Head Hood-Technologie

    01

    Doppelbox fr Extrawrme im Fussbereich

    06

    Wellenfrmige Kammern verhindern Kltebrcken am effektivsten

    03

    Glcklich, wer seinen Job im Schlaf erledigen kann. Entspannte Mammut-Mitarbeiter beim Produkttest.

    MAKING-OF

    AJUNGILAK-SHOOTING www.mammut.ch/testevent

    Europische Gnsedaune, 900 cuin Fllkraft, 96/4

    05

    4

    Ajungilak Altitude:Extrem gut fr extreme Bedingungen.

  • Mammut Daunenschlafscke:Wer hoch hinaus will,muss vorher tief schlafen. Wie leistungsstark ein Kletterer an der Wand ist, entscheidet sich schon in der Nacht davor. Wer gut schlft ist t und wach, wenn es um das Erkennen von Gefahren geht. Darum setzen wir die Sicherheitsnormen nicht nur immer hher, wir bringen sie auch als Mitglied in das europische Normkomitee ein.

    SoftSkin MatVereint hohen Schlafkomfort und hervorragende Wr-meisolation | Unerreicht weiche Mattenober che |Wave Foam verhindert wegrutschen

    CHF 000.-

    SlideStop MatExtrem rutschfest dank SlideStop Zone auf der Ober-seite und gripTX-Unterstoff | Thermo Foam garantiert beste Isolationswerte | sehr kompakt & ultraleicht

    CHF 000.-

    D-Lux Pump MatWarm, kompakt und bequem | Minimales Gewicht | Top-Isolationswerte dank MTI Microfasern | Im Kissen integrierte Fusspumpe | 65% kleineres Packmass

    CHF 000.-

    Stephan Siegrist,Mammut Athlet

    Der Altitude ist meine Lieblingsprodukt von Mammut ndert den ja nicht! Dieser Schlafsack hat uns die Expedition wirklich einfacher gemacht. Er bietet Schutz, hlt unglaublich warm und ist trotzdem leicht und Platz sparend.

    Kopfbereich kltegeschtztdank Hot Head Hood-Technologie

    03

    02 Hervorragendes Gewichts-/Isolationsverhltnis

    Samtweiche Materialien

    05

    Ajungilak AscentCHF 000.-

    Alpine Qualittsdaunenlinie

    01

    Trapeze Box-Konstruktionverhindert Daunenrutscheffektiv

    04

    Doppelbox fr Extra-wrme im Fussbereich

    06

    Ajungilak AltitudeDie ultimative Expeditionslinie | Wave Box Kammern verhindern Kltbrcken am effektivsten | Wetterschutz durch hydrophobes und atmungsaktives Aussengewebe

    CHF 000.-

    Ajungilak TaigaUltraleichte Daunenlinie | H-Box-Konstruktion ver-hindert Kltebrcken | Extra warm und leicht dank Performance Hood | Hoher Schlafkomfort

    CHF 000.-

    6

  • 8Ajungilak ToscaTechnisch anspruchsvoller Schlafsack fr Frauen | Dickere Fllungslagen fr bessere Wrmeisolation |Jacket Baf e | Woman`s Fit fr die weibliche Ana-tomie

    CHF 000.-

    Ajungilak KompaktBestes Gewichts-/Isolationsverhltnis und kleinstes Packmass | neue Hochleistungs-Fllung MIT 13 | Box Construction fr mehr Loft und anatomische Passform

    CHF 000.-

    Ajungilak TundraTechnisch anspruchsvoller Schlafsack | Robust, langle-bigt und nsseresistent | Exzellente Preis-Leistung | Box Construction fr mehr Loft und anatomische Passform

    CHF 000.-

    Ajungilak Little MammutDie Lnge des Schlafsacks lsst sich dem Wachstum des Kindes anpassen | Hautfreundliches Innenmaterial | Reissverschluss auf beiden Seiten

    CHF 000.-

    Von Mammut gibt es jetzt exklusive Schlafscke fr Frauen und Mdchen. Sie verfgen ber beste Wrmeisolation, sind besonders komfortabel undpassen sich perfekt an die weibliche Anatomie an. Neben einem eigenstndigen Schnitt und attraktiven Design zeichnen sie sich durch neue technischeLsungen aus.

    Comfort Hood fr mehr Bewegungsfreiheit

    02

    Jacket Baf e gegen Wrmeverlust bei Armfreiheit

    01

    Nahtlose Aussenhlle vermeidet Kltebrcken 04

    Dank Womens Fit perfekt fr die weibliche Anatomie

    03

    Wrmer im Fussbereich durch zustzliche Isolation

    05

    Ultraleicht und warm dank MTI-Microfasern

    Ergonomic Foot erhht Komfort und Isolation

    Womens SecretPocket

    09

    08

    06

    Sehr kleines Packmass

    07

    Mammut Kunstfaserschlafscke:So innovativ kann schlafen sein.

    Ajungilak KiraCHF 000.-

    Miriam Haltiner Minus 15 Grad, alle schnarchenwie die Mammuts, wo bin ich da nur reingerutscht?

    Lucido TX1Fr alpine Perfektionisten | 105 Meter Spot-Licht-Reichweite | Total Re ex Optics und HiFlux | 180 Stunden Flutlicht

    CHF 000

    8

  • 10

    Mammut Alpinbekleidung:

    Fr alle, die an dieSpitze wollen.Wenn sich scheinbar alle Elemente gegen einen verschwren, zeigt die Extreme Qo-gir Soft Shell-Jacke was sie kann. Das technisch ausgefeilte Leichtgewicht besitzt einneuartiges Verstrkungsmaterial mit unerreichten Abriebschutz. Das wasserdichte3-Lagen Material garantiert hervorragendeLeistung und Tragekomfort. Leicht, robust und klein verpackbar.

    Extreme Ultimate Windstopper JacketM.A.P.-Hood | High-Reach-rmel | Un-terarmbelftung | ideal zum Eisklettern, Drytoolen, Hochtouren und Klettern

    CHF 000.-

    Extreme Ultimate Windstopper PantsSoft-Shell Hose fr Hochtouren, Mixed-Klettern und Skitouren | Beinweitenregu-lierung | Seitenventilation | vorgeformtem Kniebereich | schoeller-keprotec

    Kantenschutz

    CHF 000.-

    Base-Camp JacketSehr leichte Soft Shell-Jacke | scho-eller-dryskin extreme Applikation mit NanoSphere

    CHF 000.-

    Extreme Kula Zip Pull Baselayer mit Ceramic Dots als Verstr-kung | krpernaher Schnitt

    CHF 000.-

    Sertori PantsSehr leichte Bergsport- und Alltagshose |schnell trocknend durch SOFtechTM | leicht und klein verpackbar

    CHF 000.-

    Marmolada Womens PantsLeichte, technisch durchdachte Berg-hose | schoeller-dryskin Material | extreme mit NanoSphere-Verstrkung an Knie und Gesss

    CHF 000.-

    Mont Blanc PantsLeichte, technisch durchdachte Berghose | schoeller-dryskin Material | extreme mit NanoSphere-Verstrkung an Knie und Gesss

    CHF 000.-

    SOFtechTM Stretch fr optimale Wasserdampf-durchlssigkeit

    07

    Abriebfestes Verstrkungsmaterial mit Ceramic Dots

    01

    Auf Kragenweite einhndig verstellbar

    04

    Spritzwasserfeste YKK-Reissverschlsse

    03

    Extreme Qogir Jacket Kompromisslos und preisgekrnt! Die wasserdichte, extrem leichte Soft-Shell-Jacke mit neuartigen Ceramic-Dots zur Verstrkung als idealer Begleiter fr ambitionierteBergsport-Athleten.CHF 000.-

    Welding Technology

    02

    Mastery JacketProgressives Design | wasserdicht | atmungsaktiv | hervorragender Strech | optimale Wasserdampfdurchlssigkeit

    CHF 000.-

    Cotopaxi Womens Zip T