Natur Genießen

  • View
    215

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Folder Naturparkregion Lechtal-Reutte

Transcript

  • www.lechtal-reutte.atwww.lechtal-reutte.at

    Die Naturparkwirte & ihre Lieblingsrezepte

    www.lechtal-reutte.atcopyright naturparkregion lechtal-reutte 2010

    Fotos: Robert Eder (runimation)Grafische Betreuung: Arno Weger (mediascope)Layout/Design: Claudia Warwas (kito.mer)

  • Holen Sie sich bei den Naturparkwirten Ihren Kulinarikstempel.

    Wenn Sie alle neun Betriebe getestet haben, wartet auf Sie ein kulinarisches berraschungsgeschenk

    im Auerferner Bauernladen im Reuttener Dengelhaus (Obermarkt 3).

    STEEG

    GENUSSSTEMPEL

    GENUSSSTEMPEL

    GUTSHOF SCHLUXEN, PINSWANG

    GENUSSSTEMPEL

    GENUSSSTEMPEL

    LANDGASTHOF LILIE, HFENHOTEL ZUM MOHREN, REUTTE

    STEEG

    GENUSSSTEMPEL

    GENUSSSTEMPEL

    GENUSSSTEMPEL

    GENUSSSTEMPEL

    STEEG

    GENUSSSTEMPEL

    HOTEL-GASTHOF KRLL, WNGLE

    GASTHOF HOCHVOGEL, HINTERHORNBACH ZUR GEIERWALLY, ELBIGENALPGASTHOF KREUZ, RIEDEN HOTEL NEUE POST, HOLZGAU

    HOTEL POST, STEEG

    Kalbstafelspitz im Krutersud gekocht mit eingemachtem Kohlrabigemse &Erdpfelpuffer mit Steinpilzen (4 Personen)

    1. Kalbstafelspitz ca. 2 Stunden im Wasser leicht kcheln lassen. Die frischen Kruter und das Wurzelwerk nach einer Stunde Kochzeit beigeben.

    2. Kohlrabi in Rauten schneiden und im Salzwasser kernig weich kochen. Zwiebel in Butter anschwitzen, mit einem Lffel Mehl stauben und mit Gemsefond und Obers aufkochen. Dann die Kohlrabirauten dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    3. Die gekochten Erdpfel mit dem Rstireibeisen reiben und in Butter backen. Ebenfalls mit Salz und Muskat abschmecken.

    4. Die fein geschnittenen Steinpilze in der Pfanne sautieren und mit gehackten Krutern verfeinern. Abschlieend auf die Kartoffelpuffer anrichten und eine ziselierte Karotte als Garnitur beigeben.

    1 Kalbstafelspitz ca. 800 900g3l Wasser2 Karotten KnollensellerieLiebstckel, Petersilie, Thymian, Rosmarie, Kerbels, Zitronenmelisse, Lorbeerblatt1 gebrunte Zwiebel1 zerdrckte KnoblauchzeheSalz

    Eingemachtes Kohlrabi Gemse500g geschlter Kohlrabifein gehackter ZwiebelGemsefondl SchlagobersSalz MuskatErdpfelpuffer600g gekochte Erdpfel100g Butter100g Steinpilze

    Hotel Post Steeg Familie Obwegeser | Nr. 17 | A-6655 Steeg www.poststeeg.at t. +43 (0) 5633 5306 | f +43 (0) 5633 5307-37

    Genuss in der Post:Der Genuss ist sehr wichtig fr mich, denn das Zubereiten und die Verfeinerung der Gerichte sind das Wichtigste. Kommen Sie auf Ihren Genuss in der Zirbenstube Das Postamt!