Click here to load reader

PEP - Protecting Electronic Products

  • View
    192

  • Download
    7

Embed Size (px)

Text of PEP - Protecting Electronic Products

  • 1. PEP - PROTECTING ELECTRONIC PRODUCTSSchutzfolieSchutzfolieSchutzfolie Schutzfolie SchutzfolieSchutzfolieSchutzfolieBauteil ohne Schutzfolie Bauteil mit SchutzfolieUNGESCHTZTES EINGEBETTETES SYSTEM GESCHTZTES EINGEBETTETES SYSTEM lsst vielfltige Angriffsmglichkeiten zu bietet Kopier- und Manipulationsresistenz fr schtzenswerte Bau- gruppen eines eingebetteten Systems bietet keine umfassenden Schutzmanahmen verschliet als elektronisches Siegel Gehuse elektronischer Gerte direkte Kontaktierung von Bausteinen manipulationssicher ist anfllig fr Angriffe auf Speicherbausteine deaktiviert die Funktionalitt des Produkts bei Siegelbruch Auslesen der Firmware und Manipulation sind durch unsichereSchnittstellen mglichPRODUKTSCHUTZ MITHILFE EINERLEISTUNGENELEKTRONISCHEN MEMBRAN 1 Schutzfolie Elektronische Manipulationserkennung durch 2 MessschaltungMembran mit integrierten Sensoren spezielle Sensoren Einzigartige Identifikationsnummer und kryptografischeV 3 MessdatenaufbereitungErfassung der Folieneigenschaften Schlssel-Generierung auf Basis von Fertigungstoleranzen 4 Schlsselerzeugung Kryptografische Absicherung von Programmcode Digitalisierung und Stabilisierung der Messwerte und Daten 5 Datenverschlsselungaus den Folieneigenschaften Authentifizierung zwischen Hardware und Software 6 DatenentschlsselungVerschlsselung der Firmware Mit jedem Mikrocontroller anwendbar 7 KomponentenidentifikationEntschlsselung zur Ausfhrung von Anwendungen Integration in bereits fertige Produkte 8 ManipulationsdetektionVertrauenswrdige Einbindung weiterer Komponenten Elektronische SiegelfunktionalittLschen kritischer DatenKontakt: Bartol Filipovic Parkring 4 85748 Garching bei Mnchen Telefon +49 89 3229986-128 Fax +49 89 3229986-299 [email protected] www.aisec.fraunhofer.de

Search related