Click here to load reader

Porsche Zentrum HeilbronnPorsche Times erscheint beim Porsche Zentrum Heilbronn, PZ Sportwagen Vertriebs-GmbH, Stuttgarter Straße 111, 74074 Heilbronn, Tel.: 07131 50 34 - 2 00, Fax:

  • View
    5

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Porsche Zentrum HeilbronnPorsche Times erscheint beim Porsche Zentrum Heilbronn, PZ Sportwagen...

  • Auf den Punkt.Die neuen Cayenne Modelle.

    Porsche Zentrum Heilbronn • Stuttgarter Straße 111 • 74074Heilbronn • www.porsche-heilbronn.de

    Porsche Zentrum Heilbronn

    Service Clinic im Porsche Zentrum Heilbronn.Wellness für Ihren Porsche.

    Porsche Club Heilbronn-Hohenlohe.Sportfahrerehrung und Jahresfeier im Porsche Zentrum Heilbronn.

  • PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 | Seite 2

    mit den Worten „Da kommt was auf uns zu!“ wurde derneue Porsche Cayenne im Christophorus-Magazin ange-kündigt. Und diese Ankündigung findet sich perfekt bestä-tigt, wenn man sich die technischen Daten des neuen Cayenne näher anschaut. Auf uns zu kommt eine hervor-ragende Synthese aus Leidenschaft und Vernunft: Leis-tungsdaten, die unsere Leidenschaft erwecken und ver-gleichsweise niedrige Verbrauchswerte, die unsereVernunft erfreuen. Wir werden Sie baldmöglichst zur Präsentation des Fahrzeugs einladen!

    Nach einem schneeträchtigen Jahresbeginn freuen wiruns nun auf das Frühjahr und die Gelegenheit, unserePorsche Fahrzeuge mal wieder richtig sportlich fahren zukönnen. Nach dem vielen Salz auf den Straßen empfehlenwir Ihnen eine Komplett-Aufbereitung Ihres Fahrzeugs.Sprechen Sie einfach mit unseren Serviceberatern Günter Mulfinger und Alexander Kunz.

    Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

    Herzliche Grüße, Ihr Andreas Matthis

    Markenverantwortlicher

    Liebe Porsche Freunde,

    INHALT EDITORIAL

    Wellness für Ihren Porsche.Service Clinic im Porsche Zentrum Heilbronn.

    Neue Tequipment Produkte für den Panamera:Eine ganz persönliche Angelegenheit.

    Der neue 911 Turbo S und das neue 911 Turbo S Cabriolet.Effizienz braucht Leistung. Aufgeladen.

    Die neuen Cayenne Modelle.Auf den Punkt.

    Der neue Panamera und der neue Panamera 4.Steigen Sie ein in eine neue Dimension des Reisens.

    Unsere Gebrauchtwagen-Angebote.Herzklopfen?

    In den besten Händen.Unser Team für Ihre Wünsche.

    Porsche Club Heilbronn-Hohenlohe.Neujahrsempfang mit Sportfahrer-Siegerehrung.

    3

    4

    5

    6

    8

    9

    9

    10

    Der neue Porsche 911 Turbo S.

    ImpressumPorsche Times erscheint beim Porsche Zentrum Heilbronn, PZ Sportwagen Vertriebs-GmbH, Stuttgarter Straße111, 74074 Heilbronn, Tel.: 07131 50 34 - 2 00, Fax: 07131 50 34 - 2 20, E-Mail: [email protected],www.porsche-heilbronn.de; Auflage: 1.050 Stück. Redaktionsanschrift: Porsche Zentrum Heilbronn, PZ Sport -wagen Vertriebs-GmbH, Stuttgarter Straße 111, 74074 Heilbronn Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Die Verantwortung für dieredaktionellen Inhalte und Bilder dieser Ausgabe übernimmt das Porsche Zentrum. Ausgenommen davon sinddie offiziellen Seiten der Porsche Deutschland GmbH.

  • Seite 3 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 PORSCHE SERVICE

    Trotz der etwas unwirtlichen Be-dingungen und der winterlichenWitterung fanden viele unserer Kun-den den Weg zu uns, um IhreSchmuckstücke von unserem Service Team auf Herz und Nierenüberprüfen zu lassen. Schließlichist dafür, dass immerhin noch zwei

    Mit einer Porsche Service

    Clinic – dieses Mal für alle Fah-

    rer der Modelle Porsche 911

    Carrera (996) und Porsche

    Boxster (986) – starteten wir

    am 23. Januar 2010 in das

    neue Porsche Jahr.

    Wellness für Ihren Porsche.

    Service Clinic im Porsche Zentrum Heilbronn.

    Drittel aller jemals gebauten Porscheauf unseren Straßen unterwegssind, nicht nur die hohe Qualitätder Fahrzeuge, sondern auch de-ren regelmäßige Pflege und War-tung eine wichtige Voraussetzung.

    So unterzog unser Service Team jeden einzelnen Porsche einem um-fangreichen Fahrzeugcheck, umeventuelle Anfälligkeiten möglichstfrüh zu entdecken und beseitigenzu können. Anschließend verwöhn-ten wir alle Fahrzeuge noch mit ei-nem Wellness-Programm und gönn-ten diesen eine Komplettreinigungvon innen und außen, während sichihre Besitzer bei einer Tasse hei-

    UNSER AKTUELLES SERVICEANGEBOT FÜR SIE: PORSCHE FRÜHJAHRS-CHECK.

    Damit auch Ihr Porsche noch langesicher auf unseren Straßen unter-wegs sein kann, haben wir unserAngebot für Sie zusammengestellt.

    Die Temperaturen steigen und dieTage werden wieder länger. Jetztist es Zeit für unseren Frühjahrs-Check, der Ihren Porsche nach ei-nem harten Winter wieder fit macht.

    Wir überprüfen alle grundlegendenFunktionen und Zustände von Mo-tor, Fahrwerk, Unterboden sowieder Außen- und Innenausstattungund der elektrischen Anlage. Außer-dem kontrollieren wir die Bremsan-lage und den Stand der Bremsflüs-sigkeit, den Zustand der Reifen, dieScheibenwisch- / Waschanlage Ih-res Porsche sowie die Heizung unddas Gebläse.

    Unseren Frühjahrs-Check bieten wirIhnen für EUR 79,00* an. AufWunsch und gegen Aufpreis bietenwir Ihnen gerne weitere Serviceleis-tungen wie Räderwechsel- und -ein-lagerung, Hardtopeinlagerung odereine Frühjahrs-Komplettaufbereitungfür Ihr Fahrzeug an.

    Sprechen Sie einfach unser ServiceTeam an und reservieren Sie IhrenWunschtermin!

    Unser Serviceleiter, Günter Mulfinger Tel.: 07131 50 34 - 2 04

    Unser Serviceberater, Alexander Kunz Tel.: 07131 50 30 - 2 14.

    Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

    ßem Kaffee aufwärmen konnten.Bei einem leckeren Weißwurstfrüh-stück und einem kühlen Weizenbierverweilte so mancher Besuchernoch etwas länger, genoss denBlick durch unsere großzügigeGlasfront auf die umliegendenWeinberge oder nutzte die Gelegen-heit, sich mit unserem Verkaufs-und Service Team ausgiebig überalle Neuigkeiten aus dem HausePorsche auszutauschen.

    Vielen Dank an dieser Stelle noch-mals an all unsere Besucher – undbis zum nächsten Mal, wenn es heißt:Herzlich Willkommen zur Service Clinic im Porsche Zentrum Heilbronn.

    * Inkl. der gesetzlichen MwSt.

  • Für seinen Fahrer ist ein Porsche vor allem eines: eine ganz

    persönliche Angelegenheit. Deshalb gibt es Porsche Tequip-

    ment: Produkte, mit denen Sie Ihren Porsche individuell aus-

    statten und nach Ihrem Geschmack veredeln können.

    Neue Tequipment Produkte für den Panamera:

    Eine ganz persönliche Angelegenheit.

    J edes einzelne Teil wurde mitBlick auf das Gesamtkonzeptdes Fahrzeugs entwickelt. Alle Teileüberzeugen optisch wie technisch.Kreiert werden die Tequipment Teilein Weissach, dem Porsche For-schungs- und Entwicklungszentrum.Dort wird mit aufwändigen Tests sichergestellt, dass sie den hohenPorsche Sicherheitsrichtlinien und -standards genügen. Eine weitere,besonders attraktive Eigenschaft:Tequipment Produkte dienen dernachträglichen Veredelung und Indi-

    vidualisierung – wenn Ihr Fahrzeugdas Werk schon lange verlassenhat. Die Garantie bleibt dabei in vollem Umfang erhalten, ganzgleich, welche Tequipment Produk-te Sie bei uns im Porsche Zentrumnachrüsten lassen. Das Spektrumreicht dabei von Rädern über das Interieur bis hin zu Audio und Kom-munikation, Transport und Pflege – maß ge schneidert nicht nur für denPanamera, sondern auch, um IhreAnforderungen und Wünsche zu erfüllen.

    Sommerkompletträder 2010.

    KühltascheTeilenummer 955 044 902 30UVP: EUR 148,75

    Einfach zu handhabende Kühltasche mit12-Volt-Anschluss und 12 Liter Volumenzur Kühlung von Getränken und Speisen.Von Porsche patentiertes Befestigungs-system für sicheren Transport. Mit Fahr-zeugbatterie-Tiefentladeschutz.

    FahrradheckträgerTeilenummer 955 044 000 60UVP: EUR 589,05

    Abschließbarer, klappbarer Aluminium-Heckträger in Schwarz für bis zu zweiFahrräder. Die Montage erfolgt auf der Anhängezugvorrichtung.

    Zwei ausklappbare Getränkehalter über dem HandschuhfachTeilenummer 970 044 800 05UVP: EUR 142,80

    Zwei ausklappbare Getränkehalter mit va-riablem Durchmesser. Integriert über demHandschuhfach hinter der Akzentleiste derSchalttafel.

    FelgenpflegesetTeilenummer 970 044 000 86UVP: EUR 53,55

    Reinigungs- und Pflegemittel sowie Bürs-tenset für Leichtmetallräder. Reinigungs-mittel auch als Nachfüllflasche erhältlich.

    PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 | Seite 4PORSCHE PLUS

    Bezeichnung Raddimension Reifendimension Preis/Satz Teilenummer inkl. MwSt.

    19-Zoll Sport Classic Rad

    997 044 602 51 ohne RDK VA: 8,5 J x 19 ET 55 VA: 235/35 ZR 19 (87Y) EUR 5.569,20 ohne RDK

    997 044 602 50 mit RDK HA: 11,5 J x 19 ET 50 HA: 305/30 ZR 19 (102Y) XL EUR 5.866,70 mit RDK

    Für: Porsche Carrera 4 und 911 Turbo*

    19-Zoll 911 Turbo II Rad

    987 044 602 51 ohne RDK VA: 8 J x 19 ET 57 VA: 235/35 ZR 19 (87Y) EUR 5.182,45 ohne RDK

    987 044 602 50 mit RDK HA: 9,5 J x 19 ET 46 HA: 265/35 ZR 19 (94Y) EUR 5.479,95 mit RDK

    Für: Porsche Boxster und Cayman*

    19-Zoll 911 Turbo Rad

    987 044 602 13 ohne RDK VA: 8 J x 19 ET 57 VA: 235/35 ZR 19 (87Y) EUR 5.182,45 ohne RDK

    987 044 602 14 mit RDK HA: 9,5 J x 19 ET 46 HA: 265/35 ZR 19 (94Y) EUR 5.479,95 mit RDK

    Für: Porsche Boxster und Cayman*

    * Die abgebildeten und weitere Sommerkompletträder sind auch für andere Modelle erhältlich. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

  • Der neue 911 Turbo S, erhältlichals Coupé und Cabriolet, ver-schafft der Idee Turbo eine neue Be-stätigung, er ist aufgeladen mit dem,was wir unter Porsche Intelligent Per-formance verstehen: Dies ist erstensdie konsequente Verbindung von ho-her Leistungsstärke und hoher Effi-zienz, wie man sie von einem Spitzen-sportler erwarten darf, und zweitensder Wille unserer Ingenieure, immerwieder überraschen zu wollen. Auchsich selbst.

    Lassen Sie sich beispielsweise beimAntrieb des neuen 911 Turbo S vonaußergewöhnlichen Zahlen beeindru-cken: 530 PS, das sind 30 PS mehrals beim 911 Turbo, zwischen 6.250und 6.750 1/min sowie ein maxima-les Drehmoment von 700 Nm zwi-schen 2.100 und 4.250 1/min. DieHöchstgeschwindigkeit liegt bei 315km/h. Der 911 Turbo S beschleunigtin 3,3 s von 0 auf 100 km/h – das istBestwert in der gesamten PorscheModellpalette. Diese überragendePerformance – übrigens mit den glei-chen Verbrauchs- und Emissionswer-ten wie beim 911 Turbo – beruht ne-ben der geänderten Motorabstim-mung des effizienten 3,8-Liter-6-Zylin-der-Boxermotors auch auf der Ben-zindirekteinspritzung (DFI), dem 7-Gang Porsche Doppelkupplungsge-triebe (PDK), der variablen Turbinen-

    geometrie (VTG) und dem PorscheTorque Vectoring (PTV). Und das allesserienmäßig. Werfen wir einen Blickauf einige Details. Das PTV unter-stützt den Fahrer nicht nur in punctoFahrsicherheit, sondern sorgt darüberhinaus für ein unübertroffenes Kurven-erlebnis. Bei dynamischer Fahrweisewird mit dem Einschlagen der Len-kung das kurveninnere Hinterradleicht abgebremst. Dadurch besitztdas kurvenäußere Hinterrad eine hö-here Antriebskraft – und ermöglichteinen zusätz lichen Drehimpuls in dieeingeschlagene Richtung. Die PTV-Technologie verleiht mehr Agilität undein dynamischeres Einlenkverhaltenbei niedrigen und mittleren Geschwin-digkeiten und – in Kombination mitder mechanischen Hinte r achs-Quer-sperre – mehr Fahrstabilität in schnel-len Kurven.

    Für Schnelligkeit, um genau zu seinextreme Schnelligkeit, ist auch dasursprünglich für den Motorsport ent-wickelte PDK zuständig. Die Schalt-vorgänge erfolgen ohne jegliche Zug-kraftunterbrechung und sorgen so fürtraumhafte Beschleunigungswerte,die einen Porsche Fahrer zum Porsche Piloten krönen. Dazu pas-send: die SPORT PLUS Taste in derMittelkonsole. Sie aktiviert dieLaunch Control für eine bestmöglicheBeschleunigung aus dem Stand und

    die „Schaltstrategie Renn strecke“ desPDK für rennsportorientiertes Fahrver-gnügen. Mehr Leistung serienmäßigheißt bei Porsche natürlich auch mehrSicherheit serienmäßig. Zum Beispielim 911 Turbo S mit der im Motorsporterprobten Keramikbremsanlage Porsche Ceramic Composite Brake(PCCB). Sie sorgt für eine bessereBremsleistung sowie noch mehr Fahr-dynamik bei einer Gewichtsersparnisvon ca. 50 % gegenüber vergleichba-ren Graugussscheiben.

    Aber der 911 Turbo S unterstreichtnicht nur in Sachen Leistung und Aus-stattung seine Spitzenposition in derPorsche Modellpalette, sondern auchdurch exklusives Interieur. Das fängtschon beim Schriftzug „turbo S“ imDrehzahlmesser und auf den Türein-stiegsleisten an, zieht sich über dasgriffige 3-Speichen-Sportlenkrad mitSchaltpaddles und die serienmäßigenadaptiven Sportsitze bis zur ebenfallsserienmäßigen zweifarbigen Leder-ausstattung in schwarz/crema oder inschwarz/titanblau mit entsprechendenKontrastnähten an Sitzen, Türverklei-dungen und Schalttafel.

    Um die Idee Turbo auszuschöpfen,darf man ihr keine Grenzen setzen. Effizienz braucht nun mal Leistung.Aufgeladen im neuen Porsche911 Turbo S.

    MOTOR/ANTRIEB

    Zylinderzahl: 6

    Hubraum: 3.800 cm3

    Leistung: 390 kW (530 PS)

    Max. Drehmoment: 700 Nm

    Kraftübertragung:Allrad mit elektronisch gesteuerter Lamellenkupplung7-Gang Porsche Doppelkupp -lungsgetriebe (PDK)

    FAHRLEISTUNGEN Coupé/Cabriolet

    Höchstgeschwindigkeit:315 km/h / 315 km/h

    Beschleunigung 0–100 km/h:3,3 s / 3,4 s

    Beschleunigung 0–200 km/h:10,8 s / 11,3 s

    VERBRAUCH/EMISSION Coupé/Cabriolet

    Innerstädtisch in l/100 km: 16,5 / 16,7

    Außerstädtisch in l/100 km:8,1 / 8,2

    Gesamt in l/100 km:11,4 / 11,5

    CO2-Emissionen in g/km: 268 / 270

    Eigentlich ist Höchstleistung nicht steigerbar.

    Mit den neuen Porsche 911 Turbo S Modellen

    haben unsere Ingenieure diese Regel wieder

    einmal außer Kraft gesetzt. Noch mehr Leis-

    tung, mehr Technologie, aber weniger Ver-

    brauch und Emissionen. Das ist maximaler

    Nutzen mit minimalem Aufwand im bislang

    kraftvollsten Sportwagen von Porsche.

    Der neue 911 Turbo S und das neue 911 Turbo S Cabriolet.

    Effizienz braucht Leistung. Aufgeladen.

    Porsche 911 Turbo S

    Porsche 911 Turbo SCabriolet

    PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 PORSCHE PUR

  • Der neue Cayenne ist gereift.Nicht dass er seine jugendlicheDynamik und Agilität verloren hätte.Nein, im Gegenteil. Er hat dazu ge-lernt, seine besonderen Charakterzü-ge verfeinert und geschärft. Er be-eindruckt durch mehr Vielseitigkeitund Sportlichkeit und bietet jeden erdenklichen Fahrkomfort auf derStraße. Ohne die erforderlichen Qua-litäten im Gelände oder als Zugma- schine einzubüßen. Verloren hat ernur auf wenigen Gebieten: beim Ver-brauch, den CO2-Emissionen undbeim Gewicht.

    Und das gilt für jedes einzelne Mo-dell. Wir haben die Palette der An -triebe erweitert. Warum? Weil wir wissen, dass immer ein Porsche he-raus kommt. Und weil wir es schlichtfür richtig halten. Im Kundeninteres-se. Für die Umwelt. In Kürze wird al-so der Cayenne S und der CayenneTurbo in Ihrem Porsche Zentrum fürFurore sorgen. Ihnen folgen CayenneDiesel, Cayenne S Hybrid und derCayenne.

    Nehmen wir den Cayenne S Hybrid.Das Anliegen: ein deutlich reduzier-ter Verbrauch. Der Antrieb: Parallel-Full-Hybrid, eine Kombination vonVerbrennungsmotor und Elektroma-schine. Das ist die perfekte Umset-zung des fortschrittlichen Leistungs-prinzips bei Porsche. Der Verbren- nungs motor des neuen Cayenne SHybrid ist ein 3,0-Liter-V6-Kompres-sormotor. Der Ladeeffekt des Kom-pressors sorgt für ein hohes Dreh-moment von 440 Nm bereits beiniedrigen Drehzahlen zwischen3.000 und 5.250 1/min. Für eineniedertourige, kraftstoffsparendeFahrweise. Und weil wir über einenPorsche sprechen, verfügt er selbst -verständlich über souveräne Kraft -reserven.

    Die Leistungswerte des Cayenne SHybrid sprechen für sich: 333 PSdes Verbrennungsmotors. Hinzukommt eine maximale Leistung von47 PS des Elektromotors, der übri-gens auch als Starter und Lichtma-schine fungiert. Zusammen bringen

    die beiden Aggregate eine maximaleSystemleistung von 279 kW (380PS) auf. Maximales Drehmoment:580 Nm. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h braucht der neue Cayenne S Hybrid gerade mal 6,5 s.

    Ein elektronisches Motormanage-ment regelt das komplexe Zusam-menspiel zwischen Verbrennungsmo-tor und Elektromaschine. Es erhältalle Fahr- und Energieinformationenund steuert beide Antriebe in jederFahrsituation optimal an. Bei modera-ter Beschleunigung wird der CayenneS Hybrid allein durch den Elektromo-tor angetrieben. Das geschieht nahe-zu lautlos und zeigt seine Alltags-tauglichkeit zum Beispiel auf derFahrt durch verkehrsberuhigte Zo-nen. Er kann aber auch zusätzlichenSchub geben und für den Porsche typischen Fahrspaß bei sportlicherBeschleunigung sorgen. Das Parallel-Full-Hybrid-Konzept zeigt seine Stär-ken auch bei Langstreckenfahrtenmit konstanter Geschwindigkeit. Imsogenannten Segelmodus wird der

    In der Entwicklung des neuen Cayenne haben wir in ungewöhn-

    liche Richtungen gedacht, Perspektiven gewechselt, Grenzen

    getestet und uns doch auf das konzentriert, was wir am besten

    können: einen noch besseren Porsche zu bauen. Wir haben ihn

    auf den Punkt gebracht.

    Die neuen Cayenne Modelle.

    Auf den Punkt.

    AUF DEN PUNKT.Die neuen Cayenne Modelle in Ihrem Porsche Zentrum:

    Cayenne SCayenne Turbo AB MAI 2010

    Cayenne DieselCayenne S Hybrid AB JUNI 2010

    Cayenne AB JULI 2010

    Verbrauch/Emission Cayenne Cayenne Diesel Cayenne S Cayenne S Hybrid Cayenne TurboInnerstädtisch in l/100 km 15,9 8,7 14,5 8,7 16,2Außerstädtisch in l/100 km 8,4 6,6 8,2 7,9 8,8

    PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10PORSCHE PUR

  • Porsche Fahrer zum Kapitän, dennder Verbrennungsmotor wird auto-matisch vom Antriebsstrang entkop-pelt und ausgeschaltet. Die aus-drückliche Vorgabe des niedrigenVerbrauchs erledigt der neue Cayenne S Hybrid fast mühelos. Er begnügt sich durchschnittlich mit 8,2 Litern/100 km.

    Dazu trägt natürlich auch die konse-quente Leichtbauweise bei. Schließ-lich liegen die Porsche Wurzeln imMotorsport, wo jedes Teil auf demGewichtsprüfstand steht. Der neueCayenne bringt je nach Modell bis zu185 kg weniger auf die Waage alsdie Vorgänger. Zum Beispiel dank derLeichtbauwerkstoffe, die das Gewichtder Heckklappe auf 50 % reduzier-ten, und der Achskonstruktion, in derStahl durch Aluminium sowie Kunst-stoff ersetzt wurde. Jedes gesparteGramm erhöht Agilität und Dynamik –das ist Ihr Vorteil – und senkt Ver-brauch sowie Emissionen auf EU 5Abgasnorm – das nützt nicht nur Ih-nen, sondern vor allem der Umwelt.

    Apropos Gewicht. Auch das Erschei-nungsbild des neuen Cayenne hatsich verändert. Die neue Leichtigkeithat ihn dynamischer, entschlossenergemacht und ihm schärfere Konturenverliehen. Er ist mehr Sportwagen

    denn je, sichtbar auf den erstenBlick. Die Linien der Bugpartie laufendirekt auf den Betrachter zu. Dielanggezogene Motor haube erinnertklar an die Porsche Rennfahrzeugeder 60er Jahre. Die vorderen Kotflü-gel sind deutlich ausgeprägt, einPowerdome auf der Haube betontdie Entschlossenheit des ersten Ein-drucks zusätzlich. Deutlich sichtbar:die Taillierung der Flanken. Die hinte-ren Kotflügel greifen die muskulöseErscheinung der Frontpartie wiederauf. Die sich nach unten verjüngendeHeckscheibe und die schlanke Heck-form betonen die Kotflügel. Sie for-men gemeinsam das unverkennbarePorsche Heck.

    Und der Innenraum? Auch eindeutigPorsche. Und doch ganz anders alsgewohnt. Das Streben nach mehrSportlichkeit, Flexibilität und höhe-rem Alltagsnutzen ergab ein völligneues Interieur für den Cayenne: Dienach vorn ansteigende Mittelkonsole,ein Zitat aus dem Porsche CarreraGT, in tegriert den Fahrer noch mehrin das Fahrzeug. Wie es sich für ei-nen Sportwagen gehört.

    Größer und variabler ist vor allemder Fond geworden: Die Sitzbank ist verschiebbar, die Lehnenneigungverstellbar. So finden auch großge-

    wachsene Personen ausreichendFußraum und noch mehr Komfort auf den hinteren Sitzen. Die umfang-reiche Serienausstattung besteht u. a. aus Teilledersitzen, Klimaauto-matik und dem Audiosystem CDR-31mit Touchscreen. Falls der unver-kennbare Porsche Motorsound ein-mal durch Musik oder Hörspiel er-setzt werden soll, sorgt das op tionalerhältliche auf die neuen CayenneModelle abgestimmte BOSE® Sur-round Sound-System oder das eben-falls optionale Burmester® High-EndSurround Sound-System für perfek-ten Rundum-Klanggenuss.

    Weiterer Komfort: der Fahrlichtassis-tent. Er schaltet das Licht automa-tisch ein, wenn es dunkel wird. DerClou dabei: die Heimkehrfunktion.Die Scheinwerfer leuchten bei abge-schaltetem Motor nach – zeitlich ein-stellbar – und erhellen den Weg zumBeispiel in einem dunklen Parkhaus.

    Sie sehen, bei Porsche denkt manimmer einen Schritt weiter. Beimneuen Cayenne haben wir so ziem-lich alles neu entwickelt – außer derIdee. Geblieben sind Sportlichkeitund uneingeschränkte Alltagstaug-lichkeit, Leistungssteigerung und Ef -fizienz, Komfort und Sicherheit. Nurvon allem mehr. Noch mehr Porsche.

    DAS PARALLEL-FULL-HYBRID-KONZEPT

    Beim Parallel-Full-Hybrid ist dieElektromaschine direkt in denAntriebsstrang integriert. DasHybridmodul sitzt zwischen Ge-triebe und Verbrennungsmotor.Der Verbrennungsmotor wirdu?ber eine speziell entwickelteTrennkupplung vom Antriebs-strang abgekuppelt oder zuge-schaltet.

    Das komplexe Zusammenspielzwischen Verbrennungsmotor,Trennkupplung, Elektromaschi-ne und Batterie wird mittels deselektronischen Motormanage-ments geregelt. Es erhält alleFahr- und Energieinformationenund steuert beide Antriebe injeder Fahrsituation optimal an.Es kuppelt den Verbrennungs-motor ab oder schaltet ihn zu.Dank der sehr schnell arbeiten-den Trennkupplung und desebenso schnell anspringendenVerbrennungsmotors bekommtder Fahrer nichts davon mit.Der gesamte Vorgang nimmtgerade einmal 70 Millisekundenin Anspruch.

    Das elektronische Motormana-gement im neuen Cayenne SHybrid steuert den Bremsvor-gang so, dass bei Betätigungdes Bremspedals möglichst vielaufgewandte Energie über denGeneratorbetrieb der Elektro-maschine in die 288-Volt-Nickel-Metallhydrid-Batterie zu-rückgewonnen werden kann.Die sogenannte Rekuperation.Wird eine definierte Pedalkraftüberschritten, wird die Brems-anlage aktiv.

    Verbrauch/Emission Cayenne Cayenne Diesel Cayenne S Cayenne S Hybrid Cayenne TurboGesamt in l/100 km 11,2 7,4 10,5 8,2 11,5CO2-Emissionen g/km 263 195 245 193 270

    PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 PORSCHE PUR

  • Die 4. Baureihe von Porsche –eingeführt mit den ModellenPanamera S, Panamera 4S undPanamera Turbo – hat im letztenHerbst eine bis dato unerreichte Di-mension der Sportwagentechnologieerobert, nämlich die 4. Mit 4 Türen,4 Sitzen und Platz für 4 Koffer revo-lutionierten die leistungsstarken V8Modelle die Premiumklasse und nah-men Porsche Fahrer und Fans imSturm für sich ein. In diesem GranTurismo wird fortan das Reisen zumSelbstzweck.

    Nun erweitert Porsche die 4. Dimen-sion. Um das Basismodell Panameraund den Panamera 4. Beide Sport-wagen haben eines gemein: Sie fol-gen dem Prinzip Effizienz. Dabeigeht es nicht um maximale Motor-leistung, sondern um die effektiveGesamtleistung. Oder anders gesagt:Der Panamera und der Panamera 4

    öffnen die Türen in das Sportwagen-fahrerlebnis im Limousinenbereich.Optisch differenzieren sich der neuePanamera und der Panamera 4 überdie 18-Zoll Panamera Räder, schwar-ze Bremssättel und 2 Einzelendrohre.Außerdem ist die Seitenscheiben-Einfassung mattschwarz gehalten.

    Kernstück der Effizienz und Sport-lichkeit ist der neue 3,6-Liter-V6-Saugmotor mit serienmäßiger Ben-zindirekteinspritzung. Er entwickelt300 PS und 400 Nm Drehmoment.Beim neuen Panamera überträgt ein6-Gang-Schaltgetriebe die Kraft aufdie Hinterachse. Wer schnelle Gang-wechsel ohne Zugkraftunterbrechungund vor allem geringeren Verbrauchschätzt, kann das 7-Gang PorscheDoppelkupplungsgetriebe (PDK) inkl.der Auto Start-Stop-Funktion wählen.Diese Vorzüge sind beim neuenPanamera 4 bereits serienmäßig.

    Die Kraft des Allradlers wird überdas Porsche Traction Management(PTM) übertragen. Und die Beschleu-nigung? Macht einfach Spaß: Derneue Panamera schafft es von 0 auf100 km/h in 6,8 s. Seine Höchstge-schwindigkeit liegt bei 261 km/h.Der Panamera 4 benötigt 6,1 s von0 auf 100 km/h und erreicht einenTop-Speed von 257 km/h. All das bei erfreulich niedrigen Verbrauchs-werten von durchschnittlich 11,3 l/100 km bzw. 9,6 l/100 km beimPanamera 4. Auch die C02-Emissio-nen können sich mit nur 265 g/kmbzw. 225 g/km beim Panamera 4sehen lassen.

    Zu den inneren Werten der neuenPanamera Modelle: viel Komfort, vielFreiraum für 4 und bis zu 1.263 LiterStauraum. Bei der Teillederausstat-tung kann zwischen 3 Interieurfarbengewählt werden. Auf dem Fahrersitzkann man sich über ein 3-Speichen-Sportlenkrad, schwarze Zifferblätterund Interieurblenden in hochglänzen-dem Schwarz freuen. Mit exzellentemSound rundet optional entweder dasBOSE® Surround Sound-System oderdas Burmester® High-End SurroundSound-System das Fahrvergnügen ab.

    Die neuen Panamera und Panamera4 Modelle verbinden zwei Welten:Spaß und Vernunft. Herz und Kopf.Sie sind komfortabel, luxuriös, lang-streckentauglich – und Porsche mitjeder Faser.

    Es wird schneller gehen

    – auch wenn Sie sich

    das zuweilen gar nicht

    wünschen. Es wird kom-

    fortabler sein – ohne

    Plüsch zu bieten. Vor al-

    lem werden Sie sportli-

    cher reisen. Die Porsche

    typische Dynamik hat

    nun mit allen Facetten

    von Effizienz Einzug in

    das Segment der Ober-

    klassefahrzeuge gehal-

    ten. Aus der reinen Fort-

    bewegung wird erlebtes

    Reisen – im neuen

    Panamera oder im neu-

    en allradgetriebenen

    Panamera 4.

    Der neue Panamera und der neue Panamera 4.

    Steigen Sie ein in eine neue Dimension des Reisens.

    PanameraFAHRLEISTUNGEN

    Schaltgetriebe PDKHöchstgeschwindigkeit 261 km/h 259 km/h0-100 km/h 6,8 s 6,3 s0-100 km/h mit Sport Chrono Paket Plus 6,8 s 6,1 sVERBRAUCH/EMISSIONInnerstädtisch in l/100 km 17,1 13,1 Außerstädtisch in l/100 km 7,9 7,1Gesamt in l/100 km 11,3 9,3CO2-Emissionen g/km 265 218

    Panamera 4FAHRLEISTUNGEN

    PDKHöchstgeschwindigkeit 257 km/h0-100 km/h 6,1 s0-100 km/h mit Sport Chrono Paket Plus 5,9 sVERBRAUCH/EMISSIONInnerstädtisch in l/100 km 13,5 Außerstädtisch in l/100 km 7,3Gesamt in l/100 km 9,6CO2-Emissionen g/km 225

    PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10PORSCHE PUR

  • Seite 9 | PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 PORSCHE PLUS

    fahrenen Gebrauchten, unter denenmit Sicherheit auch Sie Ihr Wunsch-modell finden werden.

    Ein erster Blick in unsere Gebraucht -wagen-Datenbank und Sie könnensich schon mal einen Überblick überunser aktuelles Angebot verschaf-

    Bei uns finden Sie garantiert

    den Porsche, der Ihr Herz

    schneller schlagen lässt.

    Porsche Fahren muss kein Traumbleiben. Wir haben eine großeAuswahl an jungen, bestens einge-

    Unsere Gebrauchtwagen-Angebote.

    Herzklopfen?In unserer Gebrauchtwagen-Datenbank können Sie sich ei-nen ersten Überblick über diebereits vor Ort im Porsche Zen-trum Heilbronn befindlichenFahrzeuge verschaffen.

    Zur Gebrauchtwagen-Daten-bank gelangen Sie überwww.porsche-heilbronn.de/gebrauchtwagen.

    Seit über 13 Jahren ist sie bei uns im Porsche Zentrum Heilbronn tätig,seit vielen Jahren ist sie eine der erfolgreichsten Porsche Verkäuferin-nen weltweit und aufgrund ihrer außerordentlichen Leistungen Mitglied imPorsche Premium Club.

    Immer wieder steht Katja Arnold dort sogar an erster Stelle, was sie unduns natürlich ganz besonders freut. Bei Katja Arnold sind Sie also in bestenHänden. Sie erreichen sie telefonisch unter 07131 50 34 - 2 09 oder per E-Mail an [email protected]

    Wohnhaft in Sinsheim, ist Christian Rummel nunmehr seit nahezu fünfJahren bei uns im Porsche Zentrum Heilbronn im Neu- und Gebraucht-wagenverkauf tätig. Er berät Sie gerne fachkundig und qualifiziert und gehtganz auf Ihre Wünsche ein.

    Sie können Christian Rummel jederzeit unter 07131 50 34 - 2 10 telefo-nisch kontaktieren oder ihm ganz einfach ein E-Mail schicken an [email protected]

    Für alle Fragen rund um das

    Thema Porsche Approved

    Gebrauchtwagen steht Ihnen

    unser Verkaufs Team gerne

    zur Verfügung.

    In den besten Händen.

    Unser Team fürIhre Wünsche.

    fen. Sollten Sie dort nicht fündigwerden oder ein ganz bestimmtesFahrzeug suchen, organisiert unserGebrauchtwagen Team gerne IhrenWunschgebrauchten aus allen Re-gionen Deutschlands.Sprechen Sie uns einfach an – wirfinden den passenden Wagen für Sie!

    Katja Arnold

    Christian Rummel

  • PORSCHE TIMES | AUSGABE 1/10 | Seite 10PORSCHE PLUS

    Alle Jahre wieder… wurden unse-re aktiven Sportfahrer geehrt.Dieses Mal im neuen Porsche Zen-trum an der Stuttgarter Straße inHeilbronn. Bei einem hervorragen-den italienischen Buffet konnten wirdieses Jahr über 75 Gäste zur be-reits traditionellen Auftaktveranstal-tung für das neue Porsche ClubJahr begrüßen.

    Der gesamte Vorstand des PorscheClub Deutschland ließ es sich nichtnehmen, ebenfalls wieder nachHeilbronn zu kommen, wobei derSportleiter Michael Haas uns eineninteressanten Ausblick auf diesportlichen Aktivitäten für das Jahr2010 gab. Henning Wedemeyer,Schatzmeister des Porsche ClubDeutschland und Präsident des mituns eng befreundeten PC Ham-burg, war ebenfalls von der Elbean den Neckar gereist, um seineVerbundenheit mit uns zum Aus-druck zu bringen.

    Porsche Club Heilbronn-Hohenlohe.

    Neujahrsempfang mit Sportfahrer-Siegerehrung.

    Auch 2009 war der PC Heilbronn-Hohenlohe mit insgesamt 35 Star-tern unter allen Clubs in Deutschlandbeim Porsche Club Cup die stärksteMannschaft! Jeder aktive Teilnehmererhielt das neue Buch über das Porsche Sportjahr 2009 oder einennützlichen Artikel aus der Kollektionder Porsche Design Driver’s Selecti-on. Norbert Well und Peter Waldbü-ßer überreichte der Sportleiter Gut-scheine für die Teilnahme bei unsererPorsche Club Cup Veranstaltung am3. Juli 2010 in Schleiz.

    Clubmeister 2009 wurde NorbertWell mit seinem Porsche 911 GT3(997). Für die großzügige Unterstüt-zung unserer Veranstaltung sowieauch bei unserem jährlichen ClubCup am Schleizer Dreieck, möchtenwir uns bei Herrn Matthis und seinergesamten Mannschaft vom PorscheZentrum Heilbronn an dieser Stellenoch einmal herzlich bedanken!

    Heinz-Jochen Batzler

    Bis in die frühen Morgenstun-den heizten uns die beiden DJsmit toller Musik noch tüchtigein. Bei vielen Gesprächen andiesem Abend hörte man: Wir sehen uns wieder beim Porsche Club Heilbronn-Hohenlohe (siehe Jahrespro-gramm)!

    Jahresprogramm 2010

    Freitag, 23. April 201019:00 UhrWerksbesichtigung bei RecaroAircraft Seating in SchwäbischHall mit anschließendem Abend-essen

    Freitag, 7. Mai 201016:00 UhrMaihocketse in der Schatulle in Forchtenberg

    Samstag, 12. Juni 201014:00 UhrCome togetherGemeinsame Ausfahrt mit Be-wohnern des Eduard-Knoll Behin-derten Wohnzentrum Krautheim

    Samstag, 3. – Sonntag, 4. Juli 2010PCD-Clubcup-Lauf am SchleizerDreieckwww.schleizer-dreieck.de

    Samstag, 17. – Sonntag, 18. Juli 2010Ausfahrt an den Bodensee mitSommerfest

    Freitag, 17. – Sonntag, 19. September 2010Ausfahrt ins Allgäu, Schloss -anger Alp und Füssenwww.schlossanger.de

    Fr, 15. Oktober 2010, 18:00 UhrKultour im Hohenlohischen

    Freitag, 12. November 201019:30 UhrTraditionelles Martini Gans-Essenim Landhaus Hohenlohe, Rot am Seewww.landhaus-hohenlohe.de

    Information und Anmeldung beider Geschäftsstelle. Gäste sindherzlich willkommen!

    JAHRESPROGRAMM 2010

    GESCHÄFTSSTELLE:

    GeschäftsführerHelge HaberhauerFalkenstraße 474653 IngelfingenTelefon 07940 – 51608Telefax 07940 – [email protected]

    Alle Jahre wieder … wurden unsere aktiven Sportfahrer geehrt.

    Dieses Mal im neuen Porsche Zentrum an der Stuttgarter Stra-

    ße in Heilbronn. Bei einem hervorragenden italienischen Buffet

    konnten wir dieses Jahr über 75 Gäste zur bereits traditionellen

    Auftaktveranstaltung für das neue Porsche Club Jahr begrüßen.

  • Pfefferle, Koch, Helberg & PartnerAnwaltskanzlei

    Uhlandstraße 57-61 & Südstraße 93, 74072 Heilbronn,

    Fon 07131-9654-0, www.pfefferle.de

    H E I L B R O N N S T U T T G A R T L E I N G A R T E N D R E S D E N E R F U R T P L A U E N

    PfefferleGruppe Recht Wirtschaft Steuer www.pfefferle-gruppe.de

    Für schwierige RechtskurvenSchnell, konzentriert, sicher – gute Beratung ist wie sportliches

    Fahren. 25 Rechtsanwälte, über 50 Rechtsgebiete, 1 Kanzlei.

    Freundschaftlich gut. Damit Sie auch rechtlich gut ankommen!

    Fragen Sie nach unseren Angeboten, exklusiv für Porsche-Fahrer.

    Zum Beispiel nach dem Vertragscheck für Gesellschaftsverträge.

    www.pfefferle.de

  • Porsche Zentrum Heilbronn

    PZ Sportwagen Vertriebs-GmbHStuttgarter Straße 11174074 HeilbronnTel.: 07131 50 34 - 2 00Fax: 07131 50 34 - 2 20

    www.porsche-heilbronn.de

    Bei uns stehen Ihre Wünsche im Zentrum.Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Ihr Porsche Zentrum Heilbronn.