455
Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 80 Quellen zum Ersten Weltkrieg Sachthematisches Inventar des Landesarchivs NRW Abteilung Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, T005/Traditionsverband der ehemaligen Infranterieregimenter 13 und 35 Nr. 46 Zusammengestellt 2013

Quellen zum Ersten Weltkrieg

  • Upload
    others

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Citation preview

Page 1: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 80

Quellen zum Ersten WeltkriegSachthematisches Inventar des Landesarchivs NRW Abteilung

Land

esar

chiv

NR

W A

btei

lung

Wes

tfale

n, T

005/

Trad

ition

sver

band

der

ehe

mal

igen

Infra

nter

iere

gim

ente

r 13

und

35 N

r. 46

Zusammengestellt 2013

Page 2: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 1

Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen

Quellen zum Ersten Weltkrieg

- Sachthematisches Inventar -

Münster 2013

Page 3: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 2

Inhalt

1. Militär ..................................................................... 10

1.1. Bekanntmachungen ............................................... 10

1.2. Mobilmachung, Demobilmachung ............................. 14

1.2.1. Mobilmachung .................................................... 14

1.2.2. Demobilmachung ................................................ 22

1.3. Spionage .............................................................. 28

1.4. Soldaten............................................................... 39

1.4.1. Musterungen, Rekrutierungen............................... 39

1.4.2. Militärische und vormilitärische Ausbildung ............. 45

1.4.3. Offiziere ............................................................ 52

1.4.4. Unterbringung .................................................... 53

1.4.5. Deserteure......................................................... 55

1.4.6. Gefallene, Vermisste ........................................... 56

1.4.7. Kriegsgefangene ................................................. 57

1.5. Sanitätswesen....................................................... 61

1.6. Traditionspflege..................................................... 65

1.6.1. Kriegervereine.................................................... 65

1.6.2. Denkmäler, Gedenkfeiern..................................... 71

1.6.3. Schriften............................................................ 73

1.7. Kriegsgräberfürsorge, Friedhöfe............................... 76

2. Krieg ...................................................................... 78

2.1. Allgemeines .......................................................... 78

2.2. Karten ................................................................. 85

2.3. Bilder................................................................... 99

2.4. Gefechtsberichte und Feldpost ................................109

3. Wirtschaftsverwaltung..............................................113

3.1. Kriegswirtschaft allgemein .....................................113

3.2. Kriegsleistungen...................................................122

3.3. Zwangswirtschaft..................................................123

3.3.1. Preisbildung und -überwachung ...........................123

3.3.2. Rohstoffbewirtschaftung (Metalle, chemische Erzeugnisse, Stoffe) .........................................................130

3.3.2.1. Metall ............................................................130

3.3.2.2. Textilien.........................................................137

3.3.2.3. Leder, Felle ....................................................139

Page 4: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 3

3.3.2.4. Brennstoffe ....................................................144

3.3.2.5. Chemische Erzeugnisse ....................................145

3.3.2.6. Papier............................................................148

3.3.2.7. Lebensmittel...................................................149

3.3.2.8. Pflanzliche Fasern............................................150

3.3.2.9. Gummi ..........................................................152

3.3.3. Arbeitskräfte .....................................................153

3.3.4. Bau- und Wohnungswesen ..................................159

3.3.5. Beschlagnahmung für den Heeresbedarf................163

3.3.6. Kriegswirtschaftsamt ..........................................166

3.4. Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen .....168

3.5. Landwirtschaft......................................................178

3.6. Versorgung..........................................................184

3.6.1. Lebensmittelversorgung......................................184

3.6.1.1. Allgemeines....................................................184

3.6.1.2. Fleisch, Wurstwaren, Geflügel ...........................197

3.6.1.3. Eier ...............................................................200

3.6.1.4. Fisch .............................................................202

3.6.1.5. Fett, Milch ......................................................202

3.6.1.6. Kartoffeln.......................................................206

3.6.1.7. Obst, Gemüse.................................................209

3.6.1.8. Zucker...........................................................210

3.6.1.9. Getreide, Brot.................................................210

3.6.1.10. Ersatzlebensmittel ...........................................214

3.6.2. Aufklärung der Bevölkerung in Ernährungsfragen ...217

3.6.3. Staatskommissar in Ernährungsfragen ..................219

3.6.4. Tierfutter ..........................................................220

3.6.5. Saatgut ............................................................226

3.6.6. Brennstoffe .......................................................227

3.6.7. Bekleidung, Textilien ..........................................230

3.7. Futtermittelverband, Provinzialfuttermittelstelle ........231

3.8. Gewerbeaufsicht...................................................231

3.9. Handel ................................................................233

3.10. Bergbau ..............................................................233

3.10.1. Verhältnisse der Arbeiter.....................................233

3.10.2. Knappschaftsvereine und Gewerkschaften .............241

3.10.3. Personalverwaltung ............................................243

Page 5: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 4

3.10.4. Produktion ........................................................245

3.10.5. Ausbildung, Bergschulen .....................................247

3.10.6. Patente ............................................................247

3.10.7. Bergpolizeiverordnung ........................................248

3.10.8. Bergreviere .......................................................251

3.10.9. Zechen.............................................................252

3.10.10. Salinen ..........................................................252

3.10.11. Berichte und Publikationen ...............................253

3.11. Sommerzeit .........................................................257

3.12. Ostpreußenhilfe....................................................258

3.13. Transportmittel ....................................................259

4. Finanzen ................................................................260

4.1. Kriegsanleihen .....................................................260

4.2. Steuerwesen........................................................266

4.3. Feindvermögen ....................................................267

4.4. Spenden..............................................................268

5. Innere Sicherheit.....................................................269

5.1. Politische Polizei ...................................................269

5.1.1. Allgemeines ......................................................270

5.1.2. Zensur .............................................................270

5.1.3. Streiks, Lohnverhältnisse ....................................274

5.1.4. Politische Vereine, Organisationen, Parteien...........275

5.1.5. Kontrolle der Ausländer ......................................281

5.1.6. Polnische Vereine...............................................286

5.2. Sicherheitspolizei..................................................301

5.3. Ordnungspolizei....................................................302

5.4. Grenzverkehr und Passwesen .................................304

5.5. Propaganda und Politik ..........................................310

5.5.1. Innenpolitik.......................................................310

5.5.2. Außenpolitik, Kriegsziele .....................................314

5.5.2.1. U-Boot-Krieg ..................................................314

5.5.2.2. Zeitungsberichte, Publikationen.........................317

5.5.3. Propaganda.......................................................322

5.6. Justizvollzug ........................................................339

6. Post.......................................................................339

6.1. Feldpost ..............................................................339

6.2. Fernsprecher und Telegrafie ...................................344

Page 6: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 5

6.3. Personal ..............................................................346

6.4. Etat ....................................................................347

6.5. Flugmeldedienst ...................................................348

6.6. Militärischer Postverkehr........................................348

6.7. Ziviler Postverkehr................................................351

6.8. Postzüge .............................................................352

6.9. Wetter ................................................................353

6.10. Brieftauben..........................................................353

7. Bevölkerung ...........................................................353

7.1. Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 353

7.2. Namensänderungen ..............................................359

7.2.1. Regierungsbezirk Arnsberg..................................359

7.2.2. Regierungsbezirk Münster ...................................363

7.2.2.1. Kreis Borken...................................................363

7.2.2.2. Stadt Buer .....................................................363

7.2.2.3. Kreis Lüdinghausen .........................................363

7.2.2.4. Stadt und Kreis Münster...................................364

7.2.2.5. Kreis Recklinghausen.......................................364

7.2.2.6. Kreis Steinfurt ................................................365

7.2.2.7. Kreis Tecklenburg............................................365

7.2.2.8. Kreis Warendorf ..............................................365

7.3. Auswanderungen ..................................................365

7.3.1. Regierungsbezirk Arnsberg..................................365

7.3.2. Regierungsbezirk Münster ...................................369

7.4. Medizinalwesen ....................................................370

7.4.1. Medizinalwesen allgemein ...................................371

7.4.2. Statistiken und Berichte......................................373

7.4.3. Personal ...........................................................375

7.4.4. Krankheiten, Epidemien ......................................377

7.4.4.1. Ansteckende Krankheiten allg. ..........................377

7.4.4.2. Typhus, Ruhr..................................................382

7.4.4.3. Pocken, Blattern..............................................385

7.4.4.4. Scharlach.......................................................386

7.4.4.5. Cholera..........................................................386

7.4.4.6. Tuberkulose ...................................................387

7.4.4.7. Genickstarre...................................................388

Page 7: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 6

7.4.4.8. Körperbehinderungen ......................................388

7.4.4.9. Geschlechtskrankheiten ...................................389

7.5. Fürsorge und Wohlfahrtswesen ...............................389

7.5.1. Allgemeines ......................................................389

7.5.2. Kriegsbeschädigte, Invalide .................................390

7.5.2.1. Allgemeines....................................................390

7.5.2.2. Kriegsbeschädigtenrente, Invalidenrente - Einzelfälle 393

7.5.3. Kriegshinterbliebene...........................................395

7.5.3.1. Allgemeines....................................................395

7.5.3.2. Hinterbliebenenversorgung - Einzelfälle ..............396

7.5.4. Veteranen.........................................................399

7.5.5. Flüchtlinge ........................................................399

7.5.6. Krankenkassen ..................................................401

7.5.7. Kriegsbeihilfen...................................................401

7.5.8. Familienfürsorge ................................................402

7.5.9. Siedlung ...........................................................403

7.5.10. Einzelne Organisationen......................................403

7.5.10.1. Rotes Kreuz....................................................403

7.5.10.2. Vaterländischer Hilfsdienst................................405

7.5.10.3. Vaterländischer Frauenverein............................405

7.5.10.4. Kriegshilfsverein Sensburg ...............................406

7.6. Orden und Ehrenzeichen........................................409

7.6.1. Ehrungen und Auszeichnungen allg.......................409

7.6.2. Ehrenkreuz des Weltkrieges.................................413

7.6.2.1. Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet).......................413

7.6.2.2. Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914-1918 419

7.6.2.3. Verleihung des Ehrenkreuzes für Eltern von Kriegsteilnehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 423

7.6.2.4. Verleihung des Ehrenkreuzes für Witwen von Kriegsteilnehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 427

7.6.3. Wilhelmorden ....................................................430

7.6.4. Verdienstkreuz ..................................................430

7.6.5. Verdienstkreuz für Kriegshilfe ..............................431

Page 8: Quellen zum Ersten Weltkrieg

Inhalt 7

7.6.6. Orden und Ehrenzeichen für Frauen......................432

7.6.7. Rote Kreuz-Medaille ...........................................432

7.6.8. Carnegie-Stiftung...............................................433

7.6.9. Weitere Orden ...................................................434

7.7. Personalwesen der öffentlichen Verwaltung ..............435

8. Kultus....................................................................438

8.1. Schule.................................................................438

8.1.1. Erlasse und Verfügungen ....................................438

8.1.2. Lehrer ..............................................................441

8.1.3. Schüler.............................................................443

8.1.4. Kriegsreifeprüfungen, Notprüfungen .....................445

8.1.5. Jahresberichte, Schulprogramme .........................446

8.2. Religionsgemeinschaften (Kirche)............................448

8.2.1. Allgemeines ......................................................448

8.2.2. katholische Kirche..............................................448

8.2.3. evangelische Kirche............................................450

8.2.4. Judentum .........................................................450

9. Zeitungsberichte .....................................................451

Page 9: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.Militär 8

Einleitung

Im Jahr 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Bundesweit sind bereits zahlreiche Aktivitäten zu ver-merken, die in Form von Veranstaltungen, Publikationen und (Schüler-)Projekten die Erinnerung daran aufrecht erhalten oder wieder erwecken möchten. Das vorliegende sachthematische In-ventar soll es ermöglichen, die Auswirkungen des Ersten Welt-krieges für die Regierungsbezirke Münster und Arnsberg mög-lichst facettenreich darzustellen und nicht nur anlässlich des run-den Datums erforschbar zu machen. Das Inventar bietet einen themenorientierten Überblick über alle relevanten Bestände des Landesarchivs NRW Abteilung Westfa-len. Dabei spiegelt sich hier vor allem der Einfluss des Krieges auf das zivile Leben. Militärische Aspekte im engeren Sinne spie-len eine untergeordnete Rolle, d.h., es gibt z.B. Überlieferung zu den Rekrutierungen, an denen die Landratsämter beteiligt waren - Personalunterlagen des Militärs sind hier aber nicht zu erwarten (dafür ist die Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichti-gung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht zuständig, die auch für den Ersten Welt-krieg beauskunftet). Grundsätzlich lag die Zuständigkeit für das Militärische in dieser Zeit beim Staat Preußen (mit Ausnahme der Marine), daher ist die entsprechende Überlieferung (so weit sie nach den Zerstörungen durch den Zweiten Weltkrieg noch erhal-ten ist) beim Bundesarchiv, Abteilung Militärarchiv, zu erwarten. Zu beachten ist dabei, dass die Masse des Schriftgutes der Preu-ßischen Armee im April 1945 vernichtet wurde. Die Kriegführung hatte jedoch Auswirkungen etwa auf die Versorgung der Bevöl-kerung oder die Beschaffung von Rohstoffen, auf die Besetzung von Arbeitsplätzen, auf die Ausbildung in den Schulen und auf die innere Sicherheit, um nur einige Beispiele zu nennen. Dies spiegelt sich in der Überlieferung für Westfalen umfangreich wi-der - mit knapp 2.200 Akten, Plakaten, Bildern, Karten und Plä-nen viel umfangreicher, als zunächst bei der Planung des Inven-tars vermutet wurde. Es ist daher auch nicht auszuschließen, dass sich noch Ergänzungen ergeben können, die bei Bedarf zeitnah eingearbeitet werden. Dem aufmerksamen Leser werden bei Durchsicht der einzelnen Verzeichnungseinheiten stilistische Abweichungen bei der Titel-aufnahme auffallen. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass das Inventar aus zahlreichen vorhandenen Findmitteln zusammenge-tragen wurde, die eine Vielzahl von Bearbeitern aus unterschied-lichen Archivarsgenerationen erstellt hatten. Es wurden für eine

Page 10: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.Militär 9

einfachere Lesbarkeit behutsame Angleichungen durchgeführt, es wurden jedoch keine Veränderungen vorgenommen, die erheb-lich von dem ursprünglichen Findmittel abweichen. Für einzelne Fragestellungen kann es nicht auszuschließen sein, dass auf das Originalfindbuch zurückgegriffen werden muss, weil Überliefe-rung hinzugezogen werden muss, die den zeitlichen Rahmen des Ersten Weltkrieges sprengt. Die Einheiten innerhalb der einzelnen Klassifikationspunkte wur-den - soweit nicht Sachzusammenhänge dagegen standen - chronologisch geordnet. Dabei wurden die Sachakten zunächst vorangestellt, Plakate, Bilder, Karten und Pläne wurden innerhalb der jeweiligen Klassifikationspunkte dahinter sortiert. Münster, im März 2013 Dr. Annette Hennigs und Dr. Gerald Kreucher mit Unterstützung durch Dr. Jens Heckl und Dr. Axel Koppetsch Weiterführende Links: <http://www.dd-wast.de/frame.htm> (Deutsche Dienststelle (WASt) für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht) <http://www.bundesarchiv.de/index.html.de> (Bundesarchiv) <http://www.gsta.spk-berlin.de/> (preußische Ministerialüberlie-ferung) <http://www.reichstagsprotokolle.de/index.html> (Reichstags-protokolle) <http://www.lwl.org/westfaelische-geschich-te/portal/Internet/input_felder/langDatensatz_ebene4.php?urlID=38&url_tabelle=tab_websegmente> (Internet-Portal Westfäli-sche Geschichte, u.a. mit Literaturhinweisen) <http://www.lwl.org/marsLWL/instance/ko.xhtml?oid=5519&viewType=list> (LWL-Medienzentrum für Westfalen mit umfangrei-chem Bildarchiv)

Page 11: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.Militär 10

1. Militär

1.1. Bekanntmachungen

Q 534 Nr. I 123 1916-1919

Bekanntmachungen des Kriegsministeriums bzw. des General-kommandos zu Münster

Aktenzeichen: Gen. VI - 32

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 789 1914 - 1916

Bekanntmachungen des stellvertretenden Generalkommandos VII A.K. Bd.1

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 790 1914 - 1917

Bekanntmachungen des stellvertretenden Generalkommandos VII A.K. Bd.1

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 879 1917-1919

Mitteilungen des Generalkommandos

Altsignatur: V-16-17

Oberpräsidium Münster, Nr. 7968 1916-1917

Verordnungen und Bekanntmachungen des stellvertretenden Ge-neralkommandos des VII. Armeekorps

Page 12: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.1.Bekanntmachungen 11

Plakatsammlung, Nr. 141 23.03.1917

Bekanntmachung

Text: Die Verordnung vom 11. April 1916 Abt. Ib Nr. 10555 wird geändert, wie folgt: ... (thematisiert: Änderung des Gesetzes über den Belagerungszustand vom 4.6.1851 bzw. 11.12.1915)

Höhe: 31

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 184

Plakatsammlung, Nr. 825 20.01.1915

Bekanntmachung

Text: (betr.: Änderung der Bekanntmachung Ib Nr. 37.895 vom 27.11.1914)

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Plakatdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Provinzialsteuerdirektion

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 533

Plakatsammlung, Nr. 3868 26.08.1916

Bekanntmachung

Text: In Ergänzung meiner Bekanntmachung vom 21.10.1915...

Höhe: 47

Druck Farbe: S/W

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Abt. Ib Nr. 36267

aus: Reg. Münster Nr. 5780

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 13: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.1.Bekanntmachungen 12

Plakatsammlung, Nr. 673 11.10.1917

Bekanntmachung

Text: Unter Hinweis auf die Verordnung über... (thematisiert: Verkehr mit Brieftauben)

Höhe: 43

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 233

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 942

Plakatsammlung, Nr. 1103 20.10.1917

Bekanntmachung

Text: In Erweiterung meiner Bekanntmachung vom... (betr.: Aufhebung der Verfassung im zum Kreis Geldern gehörenden Sprengel der Amtsgerichte Kempen und Lobberich; Zuständigkeit des Kriegsgerichtes zu Kleve)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 32

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 234

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 932

Plakatsammlung, Nr. 2444 20.10.1917

Bekanntmachung

Text: Aufhebung des Artikels 7 der Preußischen Verfassung in den Amtsgerichtsbezirken Kempen und Lobberich im Kreis Gel-dern

Höhe: 32

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Frhr. von Gayl

aus: Kreis Tecklenburg, LA, 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Bemerkung: handschriftliche Vermerke auf der Rückseite

Page 14: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.1.Bekanntmachungen 13

Plakatsammlung, Nr. 1104 17.09.1917

Bekanntmachung!

Text: In Erweiterung meiner Bekanntmachung vom... (betr. Auf-hebung der Verfassung im Sprengel des Amtsgerichts Rees; Zu-ständigkeit des Kriegsgerichts zu Kleve)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 34

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 230

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 931

Bemerkung: handschriftliche Vermerke (Stempel/Tinte)

Plakatsammlung, Nr. 1081 11.08.1914

Korpsbefehl.

Text: (Hinweis, daß bei der Werbung von Arbeitern im Dienste der Heeresverwaltung die Mitgliedschaft in Organisationen nicht zu berücksichtigen ist)

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der stellvertretende kommandierende General, Frhr. v. Bissing, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 3

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 907

Plakatsammlung, Nr. 826 20.01.1915

Bekanntmachung

Text: (betr.: Änderung der Bekanntmachung Ib Nr. 37.895 vom 27.11.1914)

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Plakatdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Provinzialsteuerdirektion

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 15: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.1.Bekanntmachungen 14

Altsignatur: SP 533

1.2. Mobilmachung, Demobilmachung

1.2.1. Mobilmachung

Kreis Recklinghausen, Nr. 259 1914-1918

"Mobilmachung"

Enthält u. a.:

Einrichtung von Kriegsunterstützungskassen; Kreditbedürfnis des Kleingewerbes; Propagandamaterial, u. a.: (Dr. Heinrich Frän-kel,) Es wird Ernst! Ein offenes Wort an alle Deutschen von ei-nem Deutschen. Berlin (1914), (Dr. Heinrich Fränkel,) Und was tun wir? Ein Wort an die Daheimgebliebenen. Berlin (1916), Ein Wort an die unten und die oben von einem deutschen Sozialde-mokraten, Stuttgart (1916.)

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 1878 1915-1924

Allgemeine Kriegsmassnahmen, Gen.

Altsignatur: Geh. XXVIII. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 6124 1915-1916

Allgemeine Mobilmachungsangelegenheiten Bd. 2

Intus:

Kriegsausschuß der deutschen Industrie, Handeslpolitische For-derungen für den Friedensschluß, 1915; Kriegsausschuß der deutschen Industrie, zur Frage der Kriegsentschädigung, Berlin 1915; Zusammenstellung der Verordnungen des kommandieren-den Generals für den Bereich des VII. Armeekorps, 1915

Oberpräsidium Münster, Nr. 6277 1916

Allgemeine Mobilmachungsangelegenheiten Bd. 4

Enthält:

Bericht des Abgeordneten Fuhrmann über die Besichtigungsreise von Mitgliedern des Abgeordnetenhauses durch Ostpreußen -

Page 16: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 15

25.-30.8.1915; Die Tätigkeit der Zentralstelle zur Beschaffung der Heeresverpflegung bis zum 30.9.1915; Merkblatt zu den An-trägen auf Rückführung der Leichen von gefallenen Kriegsteil-nehmern in die Heimat 2.; 3. Nachtrag zu der Zusammenstellung der Verordnungen des kommandierenden Generals für den Be-reich des VII. Armeekorps; Amtliche Liste der durch Verfügung des Polizeipräsidenten von Berlin als Schundliteratur bezeichne-ten... und verbotenen Schriften; Behörden- und Truppenüber-sichten, Stand 1.4.1916; Wiederaufbau der Provinz Ostpreußen, Ergänzungsheft zu Heft 5: Bestimmungen über Kriegsschaden-ermittlung und Vorentschädigungen, Zus. gest. im Ober-Präsidium zu Königsberg am 1.3.1916; Ostergruß! 7. Kriegsheft der Westdeutschen Rundschau (Tageszeitung für nationale Poli-tik), 1916; Bericht der "Hilfe für kriegsgefangene Deutsche", Auskunftsstelle Münster i. W., über ihre einjährige Tätigkeit, 1916; Neues Bauern-Land. Sondernummer des Amtlichen Anzei-gers der Königlichen Ansiedlungskommission für Westpreußen und Posen, Nr. 5/1916; Denkschrift über die Beseitigung der Kriegsschäden in den vom feindlichen Einfall berührten Lan-desteilen; Geschäftsverteilungsplan des stellv. Generalkomman-dos XVIII. Armeekorps, Stand: 15.5.1916

Regierung Münster, Nr. M 34-3 1906-1918

Aushebung von Kraftfahrzeugen

Altsignatur: I B 34-3

Regierung Münster, Nr. 4580 1903 - 1919

Deckung des Bedarfs an Intendantur- und Feldkriegsbeamten bei einer Mobilmachung der Armee Bd.10 (spec.)

Altsignatur: II - 27 - 6

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 273 1914

Krieg 1914/18 (Mobilmachung)

Page 17: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 16

Oberpräsidium Münster, Nr. 6100 1915-1917

Militärische Maßnahmen auf den Wasserstraßen in Folge der Mo-bilmachung

Regierung Arnsberg, Nr. 300 1914

Mobilmachung 1914 Bd.1

Enthält v.a.:

Einberufung bzw. UK-Stellung von Kreisbeamten (Listen)

Altsignatur: I 1948

Index : I 1948Index : I 1948Index : I 1948Index : I 1948

Kreis Ahaus, Nr. 77 1919

Mobilmachung 1914/19: Allgemeine Polizei, Gendarmen, Bürger- und Feuerwehren

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 743 1914-1919

Mobilmachung Ausländer, Spez.

Altsignatur: V-16-14

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 783 1887 - 1914

Mobilmachung Bd.1

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 784 1917 - 1921

Mobilmachung Bd.1

Page 18: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 17

Regierung Arnsberg, Nr. 301 1915 - 1916

Mobilmachung Bd.3

Enthält v.a.:

Einberufung von Kreisbeamten, Beschäftigung von Hilfsarbeitern

Intus:

Satzung der Allgemeinen Ortskrankenkasse in Hagen in Westfa-len, (1913)

Satzung der Allgemeinen Ortskrankenkasse in Gelsenkirchen, (1913)

Satzung der Allgemeinen Ortskrankenkasse für den Kreis Witt-genstein in Berleburg, Bielefeld (1913)

Altsignatur: I 1949

Index : I 1949Index : I 1949Index : I 1949Index : I 1949

Regierung Arnsberg, Nr. 302 1916 - 1918

Mobilmachung Bd.5

Enthält u.a.:

Zahlungen an außerordentliche Hilfskräfte bei den Landratsäm-tern

Intus:

Satzungen der Allgemeinen Ortskrankenkasse in Hörde, Hörde 1914

Satzung und Wahlordnung der Allgemeinen Ortskrankenkasse Siegen in Siegen, Siegen 1914

Altsignatur: I 1885

Index : I 1885Index : I 1885Index : I 1885Index : I 1885

Regierung Arnsberg, Nr. 304 1916 - 1920

Mobilmachung Bd.6

Enthält:

Einberufung von Kreisbeamten; Bezahlung von Hilfskräften bei den Landratsämtern

Altsignatur: I 1950

Index : I 1950Index : I 1950Index : I 1950Index : I 1950

Page 19: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 18

Regierung Münster, Nr. M 30-1 1883-1919

Mobilmachung der Armee.-gen.- Bd. 2

Altsignatur: I B 30-1

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 748 1917-1920

Mobilmachung Kriegsgefangene, Spez.

Altsignatur: V-16-10

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 891 1914-1917

Mobilmachung Kriegswohlfahrtspflege, Spez.

Altsignatur: V-16-12

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 747 1914-1919

Mobilmachung Sicherheitsdienst, Spez.

Altsignatur: V-16-8

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 1943 1913-1924

Mobilmachung, Gen.

Altsignatur: Geh. XX. 1

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 900 1914-1917

Mobilmachung, Spez.

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 901 1915-1917

Mobilmachung. Kriegsanleihen, 1915-1917, Spez.

Altsignatur: V-16-24

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 906 1916-1918

Mobilmachung. Vaterländischer Hilfsdienst, Spez.

Altsignatur: V-16-38

Page 20: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 19

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 22 1914

Mobilmachungen und Kriegsangelegenheiten Bd.2

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 24 1915 - 1918

Mobilmachungen und Kriegsangelegenheiten Bd.24

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 23 1914 - 1915

Mobilmachungen und Kriegsangelegenheiten Bd.3

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 25 1915 - 1916

Mobilmachungen und Kriegsangelegenheiten Bd.4

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 26 1918

Mobilmachungen und Kriegsangelegenheiten Bd.6

Regierung Münster, Nr. M 34-1 Bd. 3 1901-1920, 1859

Mobilmachungspferde (Pferdevormusterungen). -gen.- Bd. 3

Altsignatur: I B 34-1

Regierung Münster, Nr. M 35-4 1908-1919

Mobilmachungspferde.-spec.- Bd. 4

Altsignatur: I B 35-4

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 793 1902 - 1921

Polizeilicher Verschluss der Sprengstoffmagazine bei der Mobil-machung Bd.1

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 803 1900 - 1919

Serviswesen Bd.2

Page 21: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 20

Regierung Münster, Nr. 2847 1908-1915

Verschiedene Maßnahmen im Mobilmachungsfalle. -spec.- Bd. 1

Plakatsammlung, Nr. 235 01.04.1915

Bekanntmachung!

Text: (thematisiert: Schiffsverkehr im Bereich des VII. A.K. in-folge der Mobilmachung)

Höhe: 137

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Josef Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6100

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 78

Plakatsammlung, Nr. 236 01.04.1915

Bekanntmachung!

Text: (thematisiert: Schiffsverkehr im Bereich des VII. A.K. in-folge der Mobilmachung)

Höhe: 136

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Josef Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6100

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 78

Page 22: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 21

Plakatsammlung, Nr. 597 1914

Bekanntmachung

Text: 1. Durch kaiserliche Verordnung ist auf Grund des Artikels 68 der Reichsverfassung der Bezirk des VII. Armeekorps in den Kriegszustand erklärt worden. ...

Höhe: 76

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 953

Plakatsammlung, Nr. 671 27.11.1914

Bekanntmachung!

Text: I. Das einwandfreie vaterländische Verhalten der gesamten Bevölkerung des Korpsbezirkes gibt mir zu meiner Freude Veran-lassung, die bisher für größere Teile des Korpsbezirkes erfolgte Aufhebung des Artikels 7 der Preußischen Verfassung wieder au-ßer Kraft zu setzen. ... (thematisiert: Aufhebung von Teilen der preusssischen Verfassung; Verbote)

Höhe: 59

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Bissing, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 7

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 944

Plakatsammlung, Nr. 762 20.11.1914

Bekanntmachung!

Text: Auf Grund des Gesetzes über den Belagerungszustand vom 4. Juni 1851 wird hiermit folgendes angeordnet:...

Höhe: 42

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster i. W.

Drucker: Joseph Krick

Page 23: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.1.Mobilmachung 22

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Bissing, Münster

aus: Oberpostdirektion Münster Nr. 1849

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 399

1.2.2. Demobilmachung

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 250 1916 - 1924

Allgemeine Demobilmachungsanordnungen

Regierung Arnsberg, Nr. 307 1918 - 1920

Demobilmachung

Enthält:

Bewilligung von Zuschüssen für Notstandsarbeiten

Altsignatur: I 2210

Index : I 2210Index : I 2210Index : I 2210Index : I 2210

Kreis Gelsenkirchen, Landratsamt, Nr. 65 1918-1921

Demobilmachung

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 777 1918 - 1920

Demobilmachung

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 735 1918 - 1920

Demobilmachung

Oberpräsidium Münster, Nr. 5983 1918-1919

Demobilmachung -gen.-

Intus:

Flugblätter Anhang C zun Demobilmachungsplan für das deut-sche Heer (Dem.Pl.c.), Berlin 1918; Soziale Forderungen für die Übergangswirtschaft, herausgegeben von der Kriegswirtschaftli-chen Vereinigung, Berlin 1918; Skizze der Abschnitte I und II der

Page 24: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.2.Demobilmachung 23

neutral. Zone Gen(eral)k(omman)do VII. A(rmee) K(orps) o. Maßstab 8.1.1919

Oberbergamt Dortmund, Nr. 818 1918-1920

Demobilmachung und Auflösung des Landsturms

Enthält u.a.:

Auflistungen der durch die Demobilisierung zurückkehrenden Bergleute; Sonderdruck "Anhang C zum Demobilmachungsplan für das deutsche Heer"; Ergreifung von Maßnahmen für den Fall einer beschleunigten Demobilmachung; Sitzungsniederschriften des Beirats des Demobilmachungskommissars für den Regie-rungsbezirk Arnsberg; Sonderdruck "Deutsche Waffenstillstands-kommission".

Altsignatur: 47 Nr. 300

Umfang: 132 Bll.

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 785 1918 - 1919

Demobilmachung, Arbeitsnachweise

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1558 1918-1922

Demobilmachung, gen.

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 679 1918 - 1919

Demobilmachung, Soldatenräte

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 749 1918-1920

Demobilmachung, Spez.

Altsignatur: V-16-47

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 786 1918 - 1919

Die Auflösung des Heeres

Page 25: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.2.Demobilmachung 24

Nachlass Theodor Warnecke (Dep.), Nr. 33 1918

Fotografien vom Einzug der Dreizehner am 8.12.1918 in Münster (mit Berichterstatter (?) Warnecke)

Nachlass Otto Wolle Nr. 8 1918

Karten zum Rückmarsch des Bataillons (?) in die Heimat bei Kriegsende

Enthält:

top. Karte Einheitsblatt 2b mit Einzeichnung von Marschetappen, Maßstab 1:100.000, 1918;

top. Karte Einheitsblatt 41d mit Einzeichnung von Marschetap-pen, Maßstab 1:100.000, 1918

Regierung Münster, Nr. 5698 1920-1924

Kriegswohlfahrtsausgaben (Kreisnachweisungen)

Regierung Münster, Nr. 5684 1917-1924

Kriegswohlfahrtspflege. -spec.- Bd. 1

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 693 1917 - 1923

Verkauf von Pferden bei der Demobilmachung

Regierung Münster, Nr. 2969 1918-1919

Wirtschaftliche und personelle Demobilmachung.-gen.- Bd. 2

Regierung Münster, Nr. 3024 1919

Wirtschaftliche und personelle Demobilmachung.-gen.- Bd. 3

Regierung Münster, Nr. 2966 1919-1920

Wirtschaftliche und personelle Demobilmachung.-gen.- Bd. 4

Page 26: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.2.Demobilmachung 25

Regierung Münster, Nr. 3053 1917-1918

Wirtschaftliche und personelle Demobilmachung. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B I2

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 736 1918 - 1919

Zusammensetzung und Tätigkeit des Demobilmachungsauss-chusses

Plakatsammlung, Nr. 41 10.12.1918

Bekanntmachung

Text: Eingriffe in den Betrieb von Verkehrseinrichtungen im Zuge der Demobilmachung

Höhe: 46

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Westfälische Kunst- u. Verlagsdruckerei Joh. Groß

Urheber: Der General-Soldatenrat, Buse - Der kommandierende General. v. Woyna

aus: Oberpräsidium Nr. 5983

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 70

Plakatsammlung, Nr. 2447 1919

Angehörige der Nachrichtentruppe!

Offiziere, Unteroffz., Mannschaften!

Text: Zu vielen Schlachten und Gefechten in allen Teilen Europas und sogar darüber hinaus habt Ihr der Infanterie und Artillerie Heldenhandwerk unterstützt. Wollt Ihr nun den Brüdern auf der Heimat heiligem Boden nicht auch wieder helfen?...

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster i.W.

Drucker: Joh. Groß

Urheber: Annahmestelle Grenzschutz - Ost beim Garnison - Kdo. Münster

aus: Kreis Tecklenburg, LA. 879

Page 27: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.2.Demobilmachung 26

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2448 2449/2451 30.11.1918

Bekanntmachung

Text: Rückführung des Feldheeres und Versorgung der Bevölke-rung mit Lebensmitteln und Brennstoffen

Beschreibung: 3 Exemplare

Signatur 2448

Signatur 2449

Signatur2451

Höhe: 45,5

Anzahl der Exemplare: 3

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster i.W.

Drucker: Joh. Groß

Urheber: VII. Armeekorps, Generalkommando, Frhr. von Gayl

aus: Kreis Tecklenburg, LA, Nr. 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2450 17.12.1918

Bekanntmachung

Text: (Rückgabe von Kraftfahrzeugen aus Heeresbeständen an die offiziellen Stellen zur Aufrechterhaltung der Versorgung der Bevölkerung)

Höhe: 48

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster i.W.

Drucker: Joh. Groß

Urheber: VII. Armeekorps, Generalkommando, Frhr. von Gayl

aus: Kreis Tecklenburg, LA, Nr. 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 28: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.2.Demobilmachung 27

Plakatsammlung, Nr. 2452 1918

Bekanntmachung

Text: (Sofortige Rückkehr der entlassenen Heeresangehörigen in ihre Heimat unter Umgehung der Großstädte auf Grund ihrer Versorgungsknappheit)

Höhe: 33

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Krefeld

Drucker: Plakatdruckerei General-Anzeiger

Urheber: Armee - Oberkommando 4 II b

aus: Kreis Tecklenburg, LA, Nr. 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2453 10.12.1918

Bekanntmachung

Text: (Warnung an die zurückziehenden Truppenteile, das be-reits überfüllte Münster zu umgehen)

Höhe: 33,5

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Generalkommando VII. Armeekorps, v. Woyna

aus: Kreis Tecklenburg, LA, 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Bemerkung: handschriftliche Vermerke auf der Rückseite

Plakatsammlung, Nr. 4313 1919

Aufruf!

Text: zur Sammlung für Kriegsgefangene

Farbe: S/W

Drucker: Westfälische Vereinsdruckerei Münster i.W.

Urheber: Arbeitsausschuß zur Fürsorge heimkehrender deutscher Heeresan-gehöriger (Münster)

aus: Kreis Borken LA Nr. 80

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 29: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.2.2.Demobilmachung 28

Bildersammlung, Nr. 2316 1918

Postkartenbilder: Stationen des Rückzuges über Marburg

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 292

Plakatsammlung, Nr. 4276 1918

Bekanntmachung

Text: über Beförderungskosten in Straßenbahnen für Militärper-sonen

Farbe: S/W

Urheber: Arbeiter- und Soldatenrat Bochum, Castrop, Eickel, Gerthe, Herne, Langendreer, Lütgendortmund, Sodingen, Wattenscheid, Witten .

aus: Kreis Gelsenkirchen LA 68

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

1.3. Spionage

Kreis Soest, Landratsamt, Nr. 137 1917-1918 (1921)

Aufklärungstätigkeit im Kriege

Altsignatur: 10/15

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 807 1914 - 1918

Ausländische Spionage Bd.1

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 30 1915 - 1917

Spionage

Regierung Münster, Nr. VII-7 1903-1924

Spionage und Behandlung ausländischer Luftfahrzeuge Bd. 1

Altsignatur: I B 2-3

Page 30: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 29

Regierung Münster, Nr. VII-7 1903-1924

Spionage und Behandlung ausländischer Luftfahrzeuge Bd. 1

Altsignatur: I B 2-3

Regierung Münster, Nr. VII-8 Bd. 1 1916-1917

Spionage und Gegenmaßnahmen anläßlich des Krieges. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B I-7-1a

Regierung Münster, Nr. VII-8 Bd. 2 1916-1917

Spionage und Gegenmaßnahmen anläßlich des Krieges. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 2-4

Regierung Münster, Nr. VII-8 Bd. 1 1916-1917

Spionage und Gegenmaßnahmen anläßlich des Krieges. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B I-7-1a

Regierung Münster, Nr. VII-8 Bd. 2 1916-1917

Spionage und Gegenmaßnahmen anläßlich des Krieges. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 2-4

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 388 1914-1918

Spionage, deutschfeindliche Kundgebungen, Kraftwagenkontrol-le, Luftschiffe und Flugzeuge, Brieftauben, Grenz- und Brücken-schutz, Spez.

Altsignatur: M 15-20

Page 31: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 30

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1974 1881-1934

Spionageabwehr, Fremdenlegion

Regierung Arnsberg, Nr. 14499 1907 - 1925

Verrat militärischer Geheimnisse

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.328

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 806 1905 - 1920

Verrat militärischer Geheimnisse Bd.1

Plakatsammlung, Nr. 72 05.10.1916

Bekanntmachung

Text: Ohne besondere Genehmigung des stellv. Generalkom-mandos dürfen nicht vertrieben werden:

1. Folgende Eisenbahnkarten:...

2. Karten im Maßstabe von 1:1 bis 1:99999 einschließlich ...

Höhe: 48

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 6322

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 83

Plakatsammlung, Nr. 75 08.06.1916

Verordnung

Text: auf Grund des Artikels 68 der Reichsverfassung in Verbin-dung mit §§ 4 und 9b des Preussischen Gesetzes über den Bela-gerungszustand vom 4. Juni 1851...(thematisiert: Mitnahme von Schriften und Drucksachen über die Reichsgrenze)

Höhe: 46

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6277

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 32: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 31

Altsignatur: SP 88

Plakatsammlung, Nr. 78 10.06.1916

Verordnung

Text: betreffend den Verkehr mit Tauben. ...

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6277

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 90

Plakatsammlung, Nr. 79 10.06.1916

Verordnung

Text: betreffend den Verkehr mit Tauben. ...

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Josef Krick

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6277

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 90

Plakatsammlung, Nr. 146 01.05.1917

3.000 Mark Belohnung!

Text: Unsere Feinde sind am Werk, im deutschen Volke Unzu-friedenheit und Zwietracht zu erregen. ... (thematisiert: Anzei-gung feindlicher Agenten)

Höhe: 31

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: S/W

Page 33: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 32

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 188

Plakatsammlung, Nr. 147 01.05.1917

3.000 Mark Belohnung!

Text: Unsere Feinde sind am Werk, im deutschen Volke Unzu-friedenheit und Zwietracht zu erregen. ... (thematisiert: Anzei-gung feindlicher Agenten)

Höhe: 31

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 188

Plakatsammlung, Nr. 234 26.05.1915

Bekanntmachung!

Text: Wer den dienstlichen Anordnungen der im Sicherheits-dienste (allgemeinen Wachtdienste, Bahnschutz, Strom- oder Brückenschutz, Gefangenenbewachungsdienst usw.) befindlichen Militärpersonen nicht unverzüglich Folge leistet oder ihnen zuwi-derhandelt, wird,...

Höhe: 92

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der Kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl

aus: Oberpräsidium Nr. 6124

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 76

Page 34: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 33

Plakatsammlung, Nr. 280 10.04.1917

Verordnung

Text: betreffend Ausweiszwang im Grenzgebiet.

Auf Grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszustand vom 4. Juni 1851 in Verbindung mit dem Reichsgesetz vom 11. Dezember 1915, betreffend Abänderung des Gesetzes...

Höhe: 92

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 186

Plakatsammlung, Nr. 281 10.04.1917

Verordnung

Text: betreffend Ausweiszwang im Grenzgebiet.

Auf Grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszustand vom 4. Juni 1851 in Verbindung mit dem Reichsgesetz vom 11. Dezember 1915, betreffend Abänderung des Gesetzes...

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 186

Page 35: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 34

Plakatsammlung, Nr. 1087 05.10.1916

Bekanntmachung.

Text: Ohne besondere Genehmigung des stellv. Generalkom-mandos... (Verbot des Vertriebs von Eisenbahn- und Landkarten)

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790, Bl. 122

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 913

Plakatsammlung, Nr. 1088 12.10.1916

Verordnung betreffend das Verbot des Verkaufes von Fernglä-sern und Objektiven für Photographie und Projektion

Text: Auf Grund der kaiserlichen Verordnung vom...

Höhe: 48

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII.A.K., Stv. Gen.Kdo., Abt. I c Nr. 4038

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790, Bl. 125

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 914

Plakatsammlung, Nr. 1101 29.08.1917

Verordnung

Text: Auf Grund des Gesetzes über den Belagerungszustand... (betr.: Verbot der Verbreitung von Spezialadressen kriegswichti-ger Industrien)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 34

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 226

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 929

Page 36: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 35

Plakatsammlung, Nr. 2524 12.10.1916

Verordnung

Text: betreffend das Verbot des Verkaufes von Ferngläsern und Objektiven für Photographie und Projektion

Höhe: 48

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 4331 1915

Soldaten! Laßt Euch nicht ausfragen! Seid vorsichtig bei Euren Unterhaltungen!

(Warnung vor Spionen und Spioninnen)

Farbe: S/W

Urheber: Das stellvertretende Generalkommando

aus: Kreis Borken LA Nr. 80

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 4280

Plakatsammlung, Nr. 4332 1915

Soldaten! Vorsicht bei Gesprächen! Spionengefahr!

Farbe: S/W

Urheber: Das stellvertretende Generalkommando Münster

aus: Kreis Borken LA Nr. 80

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 4281

Plakatsammlung, Nr. 1105 06.11.1917

Verordnung

Text: ... In Gewerbebetrieben, welche die Erteilung von Auskünf-ten... (betr.: Auskünfte über kriegswichtige Sachverhalte)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

Page 37: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 36

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 235

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 933

Plakatsammlung, Nr. 761 01.08.1918

Bekanntmachung

Text: Auf Grund des Gesetzes über den Belagerungszustand vom 4. Juni 1851 wird hiermit folgendes angeordnet: (thematisiert: Briefverkehr mit Angehörigen der Armee und Marine)

Höhe: 34

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpostdirektion Münster Nr. 1860

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 397

Plakatsammlung, Nr. 681 10.11.1917

Verordnung

Text: über die Ausfuhr von Druckschriften in das verbündete und neutrale Ausland, sowie in die besetzten Gebiete.

Beschreibung: Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 34

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 237

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 935

Page 38: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 37

Plakatsammlung, Nr. 676 16.08.1917

Verordnung

Text: betreffend Verpflichtung zur Anmeldung von Broschüren, Flugblättern, Geschäftsberichten und sonstigen literarischen Er-zeugnissen vor ihrer Veröffentlichung oder Aushändigung an Be-steller oder dritte Personen.

Beschreibung: Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 30

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 218

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 927

Plakatsammlung, Nr. 151 12.05.1917

Bekanntmachung

Text: ...Die Herstellung einer Druckschrift ohne die in §6 des Ge-setzes über die Presse vorgeschriebenen Vermerke der Namen und Wohnorte des Druckers... (thematisiert: Vermerk des Na-mens und Wohnortes des Druckers, Verlegers oder Herausgeber auf Druckschriften)

Höhe: 30

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 191

Plakatsammlung, Nr. 152 12.05.1917

Bekanntmachung

Text: ...Die Herstellung einer Druckschrift ohne die in §6 des Ge-setzes über die Presse vorgeschriebenen Vermerke der Namen und Wohnorte des Druckers... (thematisiert: Vermerk des Na-

Page 39: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 38

mens und Wohnortes des Druckers, Verlegers oder Herausgeber auf Druckschriften)

Beschreibung: auf der Rückseite befindet sich ein Verteilungsplan

Höhe: 30

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 191

Plakatsammlung, Nr. 4333 25.10.1918

Verordnung

Text: betreffend Verbot des Auslandsversandes von Zeitungen und Zeitschriften mit Anzeigen

Farbe: S/W

Urheber: VII. Armeekorps. Stellv. Generalkommando. Abt. Abw. V. Nr. 18736

aus: Kreis Borken LA Nr. 81

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 4334 03.08.1918

Verordnung

Text: betreffend Ausfuhr von Druckschriften aller Art ins Ausland

Farbe: S/W

Urheber: VII. Armeekorps. Stellvertr. Generalkommando. Abr. Abw. V Nr. 14415

aus: Kreis Borken LA Nr. 81

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 4336 12.05.1917

Bekanntmachung

Text: Verbot der Herstellung und Verbreitung von Druckschriften ohne Herausgebervermerk

Farbe: S/W

Urheber: VII. Armeekorps Stellv. Generalkommando. Abt. Ib Nr. 28190

aus: Kreis Borken LA Nr. 81

Page 40: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.3.Spionage 39

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

1.4. Soldaten

1.4.1. Musterungen, Rekrutierungen

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 833 1913-1914

Alphabetische Musterungsliste des Kreises Tecklenburg für den Geburtsjahrgang 1893

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 854 1912-1914

Alphabetische Musterungsliste für den Geburtsjahrgang 1892

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 840 1914

Alphabetische Musterungsliste für den Geburtsjahrgang 1894

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 852 1915-1916

Alphabetische Musterungsliste für den Geburtsjahrgang 1896

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 844 1916-1917

Alphabetische Musterungsliste für den Geburtsjahrgang 1898

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 859 1915-1916

Alphabetische Musterungsliste für der Geburtsjahrgang 1895

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 728 1917 - 1918

Austauschverfahren zur Verjüngung des Feldheeres

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Page 41: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.1.Musterungen, Rekrutierungen 40

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 1926 1877 - 1917

Bestrafung von Militärpflichtigen (Generalia)

Regierung Münster, Nr. M 4-4 1907-1918

Diäten und Kosten bei Aushebung der Ersatzmannschaften

Altsignatur: I B 4-4

Regierung Münster, Nr. M 4-3 1816-1916

Diäten und Reisekosten bei Aushebung der Ersatzmannschaften

Altsignatur: I B 4-3

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 725 1915 - 1917

Ermittlung der mit Zuchthaus usw. bestraften Wehrpflichtigen, Wiederverleihung der Dienstfähigkeit

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 732 1917 - 1918

Ermittlung von Wehrpflichtigen, die sich der Dienstpflicht entzie-hen

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 726 1916 - 1918

Kontrolle, Listenführung, Nachforschung, Musterung und Einbe-rufung der Wehrpflichtigen

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1805 Bd. 1 1914

Landsturmrollen Amt Burbach 1914/18

Page 42: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.1.Musterungen, Rekrutierungen 41

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1805 Bd. 2 1918

Landsturmrollen Amt Burbach 1914/18

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1833 1914 - 1918

Landsturmrollen Amt Netphen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1804 Bd. 15 1914

Militär-Stammrollen Amt Burbach

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1804 Bd. 16 1915

Militär-Stammrollen Amt Burbach

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1804 Bd. 17 1916

Militär-Stammrollen Amt Burbach

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1804 Bd. 18 1917

Militär-Stammrollen Amt Burbach

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1804 Bd. 19 1918

Militär-Stammrollen Amt Burbach

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 33A 1914

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Page 43: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.1.Musterungen, Rekrutierungen 42

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 33B 1914

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 34B 1915

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 34A 1915

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 35B 1916

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 35A 1916

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 36B 1917

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1786 Bd. 36A 1917

Militär Stammrollen Kreis Siegen

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1806 Bd. 34 1914

Militärstammrollen Amt Freudenberg

Page 44: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.1.Musterungen, Rekrutierungen 43

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1806 Bd. 35 1915

Militärstammrollen Amt Freudenberg

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1806 Bd. 36 1916

Militärstammrollen Amt Freudenberg

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1806 Bd. 37 1917

Militärstammrollen Amt Freudenberg

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1806 Bd. 38 1918

Militärstammrollen Amt Freudenberg

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 724 1916

Musterung des staatenlosen Bergmanns Leonard Rüthen zu Brüggen

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 1929 1910 - 1918

Nachforschungen nach dem Aufenthalt von Militärpflichtigen

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 1922 1851 - 1917

Nachforschungen nach dem Verbleib der ungehorsam nicht er-schienenen Militärpflichtigen und Bestrafung derselben

Regierung Münster, Nr. 3397 1914

Rekrutierungs-Stammrolle der Gemeinde Mettingen

Page 45: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.1.Musterungen, Rekrutierungen 44

Regierung Münster, Nr. 3406 1915

Rekrutierungs-Stammrolle der Gemeinde Mettingen

Regierung Münster, Nr. 3400 1916

Rekrutierungs-Stammrolle der Gemeinde Mettingen

Regierung Münster, Nr. 3399 1917

Rekrutierungs-Stammrolle der Gemeinde Mettingen

Regierung Münster, Nr. M 51-2 1907-1917

Unsichere Heerespflichtige Bd. 7

Altsignatur: I B 51-2

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Akten, Nr.

22968 1914-1917

Verzeichnis der aus der Pfarre Velen in den Krieg ausgezogenen Soldaten (mit Angabe der Einheit) bzw. der Mitglieder des Krie-gervereins, Liste der Gefallenen und der mit dem Eisernen Kreuz ausgezeichneten Pfarrmitglieder

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1787 Bd. 27 1914

Vorstellungslisten Kreis Siegen

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 727 1916 - 1917

Wehrpflichtige Deutsche im Auslande

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Page 46: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 45

1.4.2. Militärische und vormilitärische Ausbildung

Regierung Münster, Nr. 3018 1914-1916

Allgemeines (Akten des milit. Vertrauensmanns)

Altsignatur: I B XIX

Regierung Münster, Nr. 3039 1916

Allgemeines (Akten des milit. Vertrauensmanns)

Altsignatur: I B XX

Regierung Münster, Nr. 3020 1915

Aufstellung der Jugendkompanien des Reg. Bez. Münster (Akten des militärischenVertrauensmanns)

Altsignatur: I B XXVIII

Regierung Münster, Nr. 3038 1918

Ausbildungslehrgang Mai 1918 (Akten des militärischen Vertrau-ensmannes)

Altsignatur: I B XII

Regierung Münster, Nr. 3042 1916-1918

Ausrüstungsgegenstände (Akten des militärischen Vertrauens-mannes)

Altsignatur: I B VIII

Regierung Münster, Nr. 2929 1917

Bestimmungen über Jugendkompanien in den Kreisen Borken, Coesfeld und Lüdinghausen (Akten des militärischen Vertrau-ensmannes)

Page 47: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 46

Regierung Münster, Nr. 3022 1917

Bestimmungen über Wettkampfe im Wehrturnen der Jugend-kompanien (Akten des militärischen Vertrauensmanns)

Regierung Münster, Nr. M 5-2 1908-1919

Deutsche Wehrordnung.-gen.-

Altsignatur: I B 5-2

Regierung Münster, Nr. 3021 1915

Die Jugendkompanien des Reg.Bez. Münster (Akten des militäri-schen Vertrauensmanns)

Altsignatur: I B XXV

Regierung Münster, Nr. 3035 1917-1918

Die Jugendwehr des Kreises Borken (Akten des militärischen Ver-trauensmanns)

Regierung Münster, Nr. 2934 1915-1916

Die militärische Ausbildung der Jugend. -spec.- Bd. 2

Altsignatur: I B I-64-3

Regierung Münster, Nr. 2943 1916-1917

Die militärische Ausbildung der Jugend. -spec.- Bd. 3

Altsignatur: I B I-64-3

Regierung Münster, Nr. 2958 1917-1918

Die militärische Ausbildung der Jugend. Bd. 4

Altsignatur: I B 64-3

Page 48: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 47

Regierung Münster, Nr. 2959 1918-1921

Die militärische Ausbildung der Jugend. Bd. 5

Altsignatur: I B 64-3

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 614 1914 - 1916

Jugendfürsorge, Jugendwehren, Militärvorbereitungsanstalten (Spezialia) Bd.1

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1895 1912-1914

Jugendpflege, Fürsorge für die schulentlassene Jugend, ihre mili-tärische Ausbildung, Spez., Bd. 4

Altsignatur: 40-14

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1002 1912-1926

Jugendpflege, Fürsorge für die schulentlassene Jugend, ihre mili-tärische Ausbildung, Gen.

Altsignatur: 40-15

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1254 1914-1915

Jugendpflege, Fürsorge für die schulentlassene Jugend, ihre mili-tärische Ausbildung, Spez., Bd. 5

Altsignatur: 40-14

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 345 1915-1916

Jugendpflege, Fürsorge für die schulentlassene Jugend, ihre mili-tärische Ausbildung, Spez., Bd. 6

Altsignatur: 40-14

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 748 1916-1920

Jugendpflege, Fürsorge für die schulentlassene Jugend, ihre mili-tärische Ausbildung, Spez., Bd. 8

Altsignatur: 40-14

Page 49: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 48

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 339 1916-1917

Jugendpflege, Fürsorge für die schulentlassene Jugend, ihre mili-tärische Ausbildung, Spez., Bd. 7

Altsignatur: 40-14

Regierung Münster, Nr. 3037 1918

Jugendwehren der Kreise Coesfeld und Lüdinghausen (Akten des militärischen Vertrauensmannes)

Regierung Münster, Nr. 2927 1915-1918

Korrespondenz mit dem Oberpräsidium und Provinzialschulkolle-gium (Akten des militärischen Vertrauensmanns für die militäri-sche Vorbereitung der Jugend im Reg. Bez. Münster)

Altsignatur: I B VII

Regierung Münster, Nr. 2931 1914-1917

Korrespondenz mit den Landräten (Akten des militärischen Ver-trauensmannes)

Altsignatur: I B V

Regierung Münster, Nr. 3017 1918

Korrespondenz mit den Überwachungsoffizieren (Akten des mili-tärischen Vertrauensmannes)

Altsignatur: I B IV

Regierung Münster, Nr. 2928 1917-1918

Korrespondenz mit der Oberleitung für die militärische Vorbil-dung der Jugend im Bereich des VII.A.K. (Akten des militäri-schen Vertrauensmanns)

Altsignatur: I B XI

Page 50: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 49

Regierung Münster, Nr. 3036 1914-1918

Korrespondenz mit der Regierung (Akten des militärischen Ver-trauensmanns)

Altsignatur: I B III

Regierung Münster, Nr. 3019 1917-1918

Militärische Ausbildung der Jugend (Akten des militärischen Ver-trauensmanns)

Regierung Münster, Nr. 2947 1914-1915

Militärische Ausbildung der Jugend. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B I-64-3

Regierung Arnsberg, Nr. 309 1914 - 1916

Militärische Ausbildung Jugendlicher

Enthält:

Verzeichnisse der Jugendkompanien

Altsignatur: I 2086

Index : I 2086Index : I 2086Index : I 2086Index : I 2086

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 235 1915 - 1922

Militärische Vorbereitung der Jugend

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7039 1914-1919

Militärische Vorbereitung der Jugend aus Anlaß des Krieges 1914/15

Regierung Arnsberg, Nr. 32466 1914-1917

Militärische Vorbereitung der Jugend während des mobilen Zu-standes (mit Verzeichnis der Standorte der Jugendkompanien in den zum 7. Armeekorps gehörigen Kreisen des Regierungsbe-zirks Arnsberg und Verzeichnis über die Verteilung der Nummern

Page 51: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 50

auf die Jugendkompanien in den Standorten der zum 18. Armee-korps gehörigen Kreise des Reg. Bez. Arnsberg) Bd. 1

Aktenzeichen: II D 341

Regierung Arnsberg, Nr. 308 (1913) 1915-1917

Militärische Vorbereitung Jugendlicher Bd.3

Enthält:

Verzeichnisse der Jugendkompanien

Intus:

Schindler, H., Kriegsmahnruf an die deutsche Jugend, 3. Aufl. Dresden (1915)

Erläuterungen und Ergänzungen zu den "Richtlinien" für die mili-tärische Vorbildung... der Jugend...; Berlin (1915)

Bestimmungen über die militärische Unterstützung der nationa-len Jugendpflegebestrebungen, 1913

Jahresübungsplan für die militärische Vorbereitung der Jugend im Landkreis Gelsenkirchen, Wanne 1916

Unser Volks- und Jugendspiel, Zeitschrift des Oberschlesischen Spiel- und Eislaufverbandes, Nr.1/1916

Nachrichten der Auslandspresse, zusammengestellt bei der Aus-landsstelle des Kriegspresseamtes, Nr.569/1916

Deutsche Kriegsnachrichten, Nr.1/1916

Altsignatur: I 2087

Index : I 2087Index : I 2087Index : I 2087Index : I 2087

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 294 1918

Unterrichtsmitschrift aus der Feldartillerie-Fahnenjunkerschule; Ausbildungsvorschrift für die Feldartillerie (H.1-2,4); Westfäl. Zeitung zum 1.9.1918

Regierung Münster, Nr. M 59- 1915

Verschiedenes: Marineschulschiff Prinz Wilhelm

Altsignatur: I B 59-

Page 52: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.2.Militärische und vormilitärische Ausbildung 51

Regierung Münster, Nr. 3041 1916

Wettkämpfe (Akten des militärischen Vertrauensmannes)

Altsignatur: I B XV

Regierung Münster, Nr. 3040 1917

Wettkämpfe (Akten des militärischen Vertrauensmannes)

Altsignatur: I B IX

Regierung Münster, Nr. 3023 1918

Wettkämpfe (Akten des militärischen Vertrauensmannes)

Altsignatur: I B X

Regierung Münster, Nr. 2930 1916

Wettkämpfe im Wehrturnen (Akten des militärischen Vertrau-ensmannes)

Altsignatur: I B XV

Plakatsammlung, Nr. 1206 20.08.1914

Korpsbefehl

Text: Die Opferfreudigkeit unseres Deutschen Volkes und die Be-geisterung unserer Jugend hat eine große... (betr.: suche nach Ausbildungspersonal für Kriegsfreiwillige)

Höhe: 43

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General, v. Bissing, Münster

aus: Nachlaß Ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1125

Page 53: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.3.Offiziere 52

1.4.3. Offiziere

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 3 o. D.

Auszug aus Ehrenrangliste, Namensverzeichnis der Chefs und Kommandeure I. R. 13, Charakteristika der Offiziere und Reser-ve-Offiziere des Regiments. Nachlaß des Oberstleutnant a. D. Karl v. Varendorff (+ 20. 4. 1965)

Oberpräsidium Münster, Nr. 7668 1913-1919

Beurteilungen von Frontoffizieren

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 33 1912-1918

Offiziere des Inf. Rgts. 13

Enthält:

1.) Gen. v. d. Borne, Oberst Groos; 2. Kp./I. R. 13 in Sennelager mit Hptm. v. Mengden, Hptm. Graf v. Merveldt, Lt. v. Hülst (1912); Offiziere in Verkleidung in der Senne (1912); Reservis-ten bei d. Hundertjahrfeier (11. Kp.) (1913); 2 Aufnahmen von Div. Pfarrer Schwenk; 1 Aufnahme v. La Buissiere; 1. Gefecht des I. R. 13 am 24. 8. 1914

2.) Offiziere im Felde (35 Fotos) (1915-1916)

3.) Offiziere im Felde/Frankreich (15 Fotos) (1917)

4.) Offiziere d. I. R. 13 im Felde (5 Fotos), dabei 1 Gesamtauf-nahme d. Offz. Korps v. März 1918 u. 1 Film 24x36, darstellend ob. Aufnahme v. Offz. Korps I. R. 13 (1918)

5.) Offiziere des Inf. Rgt. 13 in Frankreich (Frühjahr 1916). Quartier in Antoing; Offiziere an der Spitze ihrer Kompanien in Antoing (4 Fotos); Sportfest in Antoing (2 Fotos); General v. Francois u. Herzog v. Arenberg in Antoing (1 Foto); Antoing und Scheldekanal (2 Fotos)

6.) Kämpfe an der Somme (30 Fotos) (September 1916)

7.) Kämpfe um St. Gobain, La Fère, Convron (Ruhestellung) (Aug./Sept. 1917)

Page 54: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.3.Offiziere 53

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 622 1914 - 1918

Offiziersbeförderung

1.4.4. Unterbringung

Familie von Ledebur (z. T. Dep.) - Akten, Nr. 31861919-1920

Belegung von Räumen des Hauses Arenshorst durch das Nach-richtenbataillon 8

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 720 1914 - 1917

Sicherstellung von Unterkunftsräumen für militärische Zwecke während des Krieges

Aktenzeichen: Fach 8 Nr. G 10

Page 55: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.4.Unterbringung 54

Nachlass Otto Wolle Nr. 20 1915-1920, 1922-1923

Verschiedene Bestimmungen und Unterlagen für den Heimatur-laub von Soldaten

Enthält v.a.:

Merkblatt für Reisende der Balkanzüge, herausgegeben von der königl. preuss. Eisenbahnverwaltung, Mai 1917;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Kassel für beur-laubte Offiziere, 1916;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Berlin für beur-laubte Offiziere, 1915, 1916;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Brüssel für beur-laubte Offiziere, o.D.;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Cottbus für beur-laubte Offiziere, 1915;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Hamburg für beur-laubte Offiziere, 1916;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Gent für beurlaub-te Offiziere, o.D.;

Bestimmungen des Kommandanten der Stadt Antwerpen für be-urlaubte Offiziere, 1916;

Merkblatt über das Feld- und Förderbahnwesen im Bereiche der 3. Armee, 1918;

Merkblatt über den Post-, Telegramm- und Fernsprechverkehr zwischen dem unbesetzten Deutschland und den von fremdländi-schen Truppen besetzten deutschen Rheingebieten, 1919;

Formular eines Militärfahrscheins, o.D.;

Militär-Generaldirektion der Eisenbahnen Brüssel, Bestimmungen über die Benutzung der Eisenbahnen durch Heeresangehörige, o.D.;

Armeebefehl des Armee-Oberkommandos 1 über Urlaubsgewäh-rung, 1917;

Übersichtskarte zum Kursbuch der Militärurlauberzüge der West-front, 1918;

Urlaubermerkblatt, o.D.;

Eisenbahnfahrplan der Militär-Eisenbahn-Direktion I Lille, 1916;

Tarife für Postsendungen, 1919, 1920, 1922, 1923;

Karte der Urlaubergebiete Deutschlands für Urlauber des West-heeres, Maßstab 1: 2.200.000, 1917

Page 56: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.4.Unterbringung 55

Nachlass Otto Wolle Nr. 22 1917

Merkblatt für den Stadtbezirk Cambrai

Beschreibung: Nennung von Gasthäusern, Bädern, Entlausungs-anstalten, Barbieren, Wäschereien, sonstigen Einrichtungen so-wie versch. Bestimmungen

Höhe: 90

Druck Farbe: Farbe

Drucker: Mobile Et. Kommandantur Bayer No. 51

Urheber: Mobile Et. Kommandantur Bayer No. 51

Registraturbildner: Erloschen

1.4.5. Deserteure

Regierung Münster, Nr. M 53-13 1900-1920

Aufgreifung und Ablieferung der Deserteure Bd. 8

Altsignatur: I B 53-13

Kreis Iserlohn - Landratsamt, Nr. 527 1901 - 1915

Desertion

Regierung Münster, Nr. M 54-3 1888-1914

Nachweise der gegen militärpflichtig festgesetzten Conventi-onsstrafen

Altsignatur: I B 54-3

Regierung Münster, Nr. M 52-1 1849-1918

Verfolgung der Deserteure und Refraktäre und Einleitung der Konfiskationsprozesse Bd. 2

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. M 61-1 1864-1917

Vermögenskonfiskationsprozesse wider die ausgetretenen Mili-tärpflichtigen Kreis Ahaus Bd. 2

Altsignatur: I B 61-1

Page 57: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.5.Deserteure 56

1.4.6. Gefallene, Vermisste

Sammlung Gröningianer, Nr. 447 1915

Benachrichtigung des Admiralstabes der Marine an die Eltern des Matrosen Walter Müller, Besatzungsmitglied des Kreuzers Karls-ruhe, über dessen Tod

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 11041914 - 1921

Beurkundung von Kriegssterbefällen (Einzelnachweisungen)

Aktenzeichen: 86 - 61b

Sammlung Gröningianer, Nr. 17(1914-1918, 1939-1945), 1995

Liste der im Ersten und Zweiten Weltkrieg gefallenen Schüler des Groeningschen Gymnasiums zu Stargard

Altsignatur: B

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 275 1914-1917

Todesanzeigen, Totenzettel von im 1. Weltkrieg gefallenen Be-kannten; Beileidskorrespondenz

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Akten, Nr.

23209 um 1919

Totenzettel gefallener Velener des 1. Weltkrieges

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 619 1914 - 1920

Verwundete und gefallene Krieger, Besuch, Beerdigung, Ärzte

Oberpräsidium Münster, Nr. 4486 1914-1918

Verzeichnis der gestorbenen und vermissten Soldaten aus der Provinz Westfalen

Page 58: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.6.Gefallene, Vermisste 57

Plakatsammlung, Nr. 1082 15.09.1914

Bekanntmachung

Text: (Zuständigkeit bei Anfragen über den Verbleib von Ange-hörigen des Feldheeres und der Marine)

Höhe: 43

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Heinrich Buschmann

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Bissing, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 4

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 908

1.4.7. Kriegsgefangene

Kreis Borken, Landratsamt, Nr. 80 1914 - 1919

Anweisungen und Richtlinien zum Umgang mit Kriegs- und Zivil-gefangenen

Enthält:

Meldepflicht, Erfassung, Ausweisung und Ausreise von Auslän-dern; Arbeitseinsatz und Behandlung von Kriegsgefangenen; Landsturminfanterieersatzbataillon 15; Postverkehr der Kriegsge-fangenen; Versicherung russischer Saisonarbeiter; Prospekt für 'hölzerne Zelte' als Unterkunft für Kriegsgefangene; Bewachung von Kriegsgefangenen; Beschaffung von Kriegsvorräten; Plakate: 'Soldaten! Laßt Euch nicht ausfragen! Seid vorsichtig bei Euren Unterhaltungen...', 'Soldaten! Vorsicht bei Gesprächen! Spiona-gegefahr!', 'Aufruf! Wohl niemand ist durch die Ereignisse des Novembers 1918...'; Entfernung von Wegweisern an der hollän-dischen Grenze; Rückführung der in der Schweiz und in Frank-reich internierten deutschen Kriegs- und Zivilgefangenen; Inter-nierung siamesischer Frauen und Kinder; Rückkehr russischer und rumänischer Gefangener; Vereinigung zum Schutz von Kriegsgefangenen; Arbeitsausschuss zur Fürsorge für die aus der Gefangenschaft heimkehrenden deutschen Heeresangehörigen; Spendenaktion für Kriegsgefangene; 'Richtlinien für die Kriegsge-fangenenheimkehr'

Page 59: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.7.Kriegsgefangene 58

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2137 1917

Beschäftigung von (franz.) Kriegsgefangenen

Darin:

Bestellisten von Zeitungen und Büchern

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2177 1916, 1917

Beschäftigung von Kriegsgefangenen

Oberpräsidium Münster, Nr. 1843 1915-1920

Beschäftigung von Kriegsgefangenen und Ausländern in der Landwirtschaft

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2769 1917-1918

Beschäftigung von Kriegsgefangenen zu Neuenhof

Darin:

Formulare

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 100 1915 - 1922

Beschäftigung von Kriegsgefangenen, Verfügungen

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2167 1916, 1917

Bücherbestellung für Kriegsgefangene

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 935 1919

Der Volksbund zum Schutz der Kriegs- und Zivilgefangenen

Regierung Münster, Nr. 2896 1919-1920

Die Heimkehr der Kriegsgefangenen Bd. 1

Altsignatur: I B X-48

Page 60: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.7.Kriegsgefangene 59

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 733 1918 - 1919

Kriegs- und Zivilgefangene

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 621 1914 - 1921

Kriegsgefangene

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 1306 1917-1918

Kriegsgefangene als Arbeitskräfte gen. u. spez.

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 40 1918 - 1922

Kriegsgefangene und Kriegsgefangenenlager

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 41 1914 - 1915

Kriegsgefangene und Kriegsgefangenenlager Bd.1

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 39 1916 - 1919

Kriegsgefangene und Kriegsgefangenenlager Bd.2

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1887 1914-1915

Kriegsgefangene, deren Beschäftigung, Ausländer, Spez., Bd. 1

Altsignatur: M 15-16

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1793 1915-1917

Kriegsgefangene, deren Beschäftigung, Ausländer, Spez., Bd. 2

Altsignatur: M 15-16

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 635 1919 - 1922

Kriegsgefangenenheimkehrstelle

Page 61: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.4.7.Kriegsgefangene 60

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 355 1919

Mitarbeit beim Empfang heimkehrender Kriegsgefangener

darin:

Verschiedene Mitteilungen zum Schutze der deutschen Kriegs- und Zivilgefangenen, u.a. mehrere Ausgaben der Zeitschrift " Heraus mit unseren Gefangenen", 1919;

Lersner, Gefangenschaft-Heimkehr;

Denkschrift über die Forderung der Kriegsgefangenen auf volle Gleichberechtigung mit sonstigen Heeresangehörigen, 1919;

Anweisungen für den Empfang und die Vorbereitungen zum Empfang der heimkehrenden Kriegsgefangenen, 1919; u.a.

Kreis Recklinghausen, Nr. 242 1915-1917

Unterbringung, Verpflegung und Bewachung von Kriegsgefange-nen, die zur Ödlandkultivierung eingesetzt werden

Enthält u. a.:

Mietverträge für die Quartiere; Verträge über die Verpflegung; Verzeichnis der im Felde stehenden Angestellten der Reckling-hausener Straßenbahnen; Verzeichnis von Landwirten (Verwen-dung als Wachmannschaften)

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2801 1916

Von der Gutsverwaltung Neuenhof beschäftigte Kriegsgefangene

Plakatsammlung, Nr. 1084 07.09.1916

Bekanntmachung.

Text: Für Einkäufe Kriegsgefangener gelten im hiesigen Korpsbe-zirk folgende Bestimmungen:..

Höhe: 48

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 115

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 910

Page 62: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.5.Sanitätswesen 61

1.5. Sanitätswesen

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 410 1899 - 1916

Die Bildung von Sanitätskolonnen im Kreise

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 418 1901 - 1915

Die Sanitätskolonne vom Roten Kreuz zu Arnsberg

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 167 1914 - 1920

Kriegslazarett auf Schloß Brünninghausen

Enthält:

Hausordnung; Schäden und Abnutzung; Gutachten: Korrespon-denz mit der Abwicklungsstelle für Militär- und Neubauämter, Münster (1919-1920).

Darin:

Krankenbuch 1914-1915.

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 799 1914-1917

Lazarette, Vereins-Reserve-Lazarette, Pflegepersonal, Gene-sungsheime, Verwundetenpflege, Bäder, Medikamente, Un-glücksfälle, Gen.

Altsignatur: M 20-19

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 731 1917

Noch nicht im Felde gewesene Militärärzte

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 681 1912 - 1928

Sanitäts-Kolonnen

Page 63: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.5.Sanitätswesen 62

Regierung Arnsberg 13201 1900-1928

Sanitätskolonnen-, Rettungs- und Krankentransportwesen

Altsignatur: IM Nr. 104

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 455 1902 - 1928

Sanitätskolonnen vom Roten Kreuz

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 456 1908 - 1916

Sanitätskolonnen vom Roten Kreuz

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 457 1916

Sanitätskolonnen vom Roten Kreuz

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 462 1914 - 1915

Vereinslazarett (Genesungsheim) Schloss Mallinckrodt (Dr. Jor-dan) bei Wetter

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 464 1914 - 1921

Vereinslazarett Johanna-Helenen-Heim in Volmarstein

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 463 1914 - 1918

Vereinslazarett Knappschaftsgenesungsheim in Volmarstein

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 465 1914 - 1918

Vereinslazarett Wetter

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 466 1914 - 1915

Vereinslazarett Wittbräucke (Genesungsheim, Kinderheim)

Page 64: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.5.Sanitätswesen 63

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 461 1914 - 1919

Vereinslazarette, Reservelazarette (Generalia)

Nachlass Otto Wolle Nr. 2 1915-1922

Verwundeten- und Gefangenenfürsorge; Lebensmittelkarten und Bezugsscheine

Enthält:

Kleiderkarte des Hauptmanns Wolle, 1918; Formular Entlau-sungsschein für Soldaten, o.D.; Formular Besitzzeugnis Abzei-chen für Verwundete, 1918; 2 Quittungen Ludendorff-Spende für Kriegsbeschädigte, o.D.; Merkblatt über die Stellung der Krie-gesgefangenen in Frankreich nach den deutsch-französischen Vereinbarungen, 1918; 4 Wund- und Krankenzettel für Verwun-dete, o.D.; Reisebrotmarken, verschiedene Ausgaben, o.D.; Brotkarte der Stadt Kassel, 1915; Fleischmarken Preußen, o.D., 1917, 1918; Schokoladenkarte der Stadt Kassel, 1918; Brotkarte der Stadt Münster, 1922; Formular Bezugsschein A der Reichs-bekleidungsstelle (2 Ex.), o.D.; Lebensmittelkarte der Stadt Cottbus, o.D.; Vollmilchmarken der Stadt Cottbus, 1921; Le-bensmittelkarte der Stadt Kassel für Erna Wolle, o.D.; 2 Militär-Urlauber-Karten der Stadt Kassel, 1916; Kartoffelkarte der Stadt Kassel, 1920; Bekanntmachungen der Stadt Cottbus über die Ausgabe der besonders zugeteilten Lebensmittel, 1917-1918; Vollmilchkarte für Kinder der Stadt Münster für Otto Wolle, 1919; Bescheinigung über die Rückgabe von Lebensmittelkarten der Stadt Cottbus für Regierungsbaumeister Wolle, 1916; Flugblatt (?) "Deutschlands Speisezettel 1919"

Oberpräsidium Münster, Nr. 5298 1916-1918

Verzeichnisse der aus der Etappe zum Militär entlassenen Kran-kenpfleger Sanitäter

Page 65: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.5.Sanitätswesen 64

Plakatsammlung, Nr. 363 02.08.1914

Aufruf des Preußischen Roten Kreuzes

Text: Zum Schutze unserer heiligsten Güter folgen die waffen-frohen Söhne unseres Volkes dem Rufe seiner Majestät des Kai-sers und Königs. ...(betreffend: Geld- und Materialspenden)

Höhe: 72

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Westfälische Vereinsdruckerei

Urheber: Das Centralkomitee des Preußischen Landesvereins vom Roten Kreuz und der Vorstand des Vaterländischen Frauenvereins (Hauptverein)

aus: Kreis Lüdinghausen Landratsamt Nr. 1041

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 387

Plakatsammlung, Nr. 672 15.09.1914

Bekanntmachung

Text: betreffend Ueberweisung Verwundeter und Kranker an die Lazarette, Ueberweisung in Privatpflege, Beurlaubung und Ue-berweisung der wiederhergestellten Mannschaften an die Ersatz-truppenteile. ...

Höhe: 61

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Heinrich Buschmann

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Bissing, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 5

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 943

Page 66: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.5.Sanitätswesen 65

Plakatsammlung, Nr. 754 1914

Rote Kreuz-Sammlung 1914 zugunsten der freiwilligen Kranken-pflege im Kriege

Beschreibung: Abbildung einer Zeichnung von A. v. Roessler, auf der zwei Personen zu sehen sind, eine von ihnen ist verwundet, am Himmel reissen die Wolken auf und ein rotes Kreuz kommt zum Vorschein

Höhe: 21

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Aschersleben

Drucker: H.C. Bestehorn

aus: Kreis Lüdinghausen Landratsamt Nr. 232

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 392

Bemerkung: Grafik: A.v. Roessler

Bildersammlung, Nr. 514 Bd. 1-2 (1914-1918)

Sanitätskolonne des Roten Kreuzes in Soest

514, 1 Übernahme von Verwundeten am Bahnhof

514, 2 Verpflegungshalle

Bildart: SW-Positiv

Bildformat: 16 x 23

Anzahl Aufnahmen: 2

Fotograf: J. Argembeaux, Soest: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: 514, 528

1.6. Traditionspflege

1.6.1. Kriegervereine

Kreis Ahaus, Nr. 673 1912 - 1914

Bestätigung der Kriegervereine, Fahnenführung im Kreis Ahaus

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 219 1918

Bund ehemaliger Feldgrauer bzw. Sonderorganisationen außer-halb der Kriegervereine (Generalia und Spezialia) Bd.1

Page 67: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.1.Kriegervereine 66

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 39815 1916-1929

Darlehen an den Verein der Offiziere des ehemaligen Kürassier-Regiments von Driesen (Westf.) Nr. 4

Kreis Ahaus, Nr. 1716 1913 - 1914

Der deutsche Kriegerbund

Regierung Arnsberg, Nr. 14008 1906 - 1917

Fahnenführung der Kriegervereine im Kreis Hagen-Land

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.65

Regierung Arnsberg, Nr. 14010 1905 - 1918

Fahnenführung der Kriegervereine im Kreis Hamm-Land

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.72

Regierung Arnsberg, Nr. 14012 1908 - 1916

Fahnenführung der Kriegervereine im Kreis Herne

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.46

Regierung Arnsberg, Nr. 14013 1906 - 1919

Fahnenführung der Kriegervereine in Hörde

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.55

Regierung Arnsberg, Nr. 14017 1906 - 1917

Fahnenführung usw. der Kriegervereine im Kreis Lippstadt

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.41

Regierung Arnsberg, Nr. 14019 1907 - 1917

Fahnenführung usw. der Kriegervereine im Kreis Meschede

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.43

Page 68: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.1.Kriegervereine 67

Regierung Arnsberg, Nr. 14021 1906 - 1916

Fahnenführung usw. der Kriegervereine im Kreis Schwelm

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.54

Oberpräsidium Münster, Nr. 3843 1907-1920

Kaiser-Wilhelm-Dank, Verein der Soldatenfreunde, Berlin

Intus:

Geschäftsbericht erstattet zum zehnjährigen Bestehen des "Kai-ser-Wilhelm- Dank" 1897-1907; Geschäftsbericht des Kaiser-Wilhelm-Dank 1910/1911 - 1913/14, 1918/19, 1919/20; Die Hochwacht, Monatsschrift zur Bekämpfung des Schundes und Schmutzes in Wort und Bild, Nr. 5/1912

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 181 1869 - 1917

Krieger- und Landwehrvereine (Generalia) im Kreis Schwelm

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 184 1911 - 1918

Krieger- und Landwehrvereine im Kreis Schwelm

Darin:

Muster der Orden, Abbildungen von Fahnen

Regierung Arnsberg, Nr. 13966 1900 - 1920

Kriegervereine

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.18

Regierung Arnsberg, Nr. 13967 1908 - 1917

Kriegervereine

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.16

Page 69: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.1.Kriegervereine 68

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 168 1903 - 1921

Kriegervereine (Generalia) Bd.2 im Kreis Hattingen

Darin:

Preußischer Landeskriegerverband, 9. Geschäftsbericht 1914/15

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 208 1911 - 1928

Kriegervereine (Spezialia) im Kreis Hattingen

Darin:

35. Geschäftsbericht des Deutschen Kriegerbundes, 1914;

8. Geschäftsbericht des Preußischen Landeskriegervebandes, 1914;

Satzungen des Kavallerievereins Hattingen, 1914

Kreis Ahaus, Nr. 652 1912 - 1923

Kriegervereine im Kreis Ahaus

Regierung Arnsberg, Nr. 13971 1903 - 1918

Kriegervereine im Kreis Bochum-Land

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.7

Regierung Arnsberg, Nr. 13972 1907 - 1919

Kriegervereine im Kreis Brilon

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.33

Regierung Arnsberg, Nr. 13974 1901 - 1917

Kriegervereine im Kreis Dortmund-Land

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.5

Regierung Arnsberg, Nr. 13973 1905 - 1919

Kriegervereine im Kreis Dortmund-Stadt

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.9

Page 70: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.1.Kriegervereine 69

Regierung Arnsberg, Nr. 13981 1905 - 1918

Kriegervereine im Kreis Hattingen

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.13

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 561 1887 - 1933

Kriegervereine im Kreis Lüdinghausen

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 972 1908 - 1920

Kriegervereine im Kreis Lüdinghausen

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 2387 1907 - 1940

Kriegervereine im Kreis Meschede, Bd.3

Regierung Arnsberg, Nr. 13982 1911 - 1915

Kriegervereine im Stadtkreis Herne

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.4

Regierung Arnsberg, Nr. 13985 1912 - 1918

Kriegervereine im Stadtkreis Iserlohn

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.6

Kreis Brilon - Landratsamt, Nr. 1070 1887 - 1922

Kriegervereine und Kriegerfeste im Kreis Brilon, Bd. 3

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 963 1869-1923

Kriegervereine, Gen. im Kreis Steinfurt

Altsignatur: 30-33

Page 71: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.1.Kriegervereine 70

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 916 1911-1922

Kriegervereine, Spez., im Kreis Steinfurt, Bd. 5

Altsignatur: 30-59

Kreis Ahaus, Nr. 1717 1898 - 1933

Kriegsvereine (Generalia) im Kreis Ahaus

Regierung Arnsberg, Nr. 13965 1899 - 1920

Lage des Kriegervereinswesens im Regierungsbezirk Arnsberg

(Kieler Beschlüsse)

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.19

Regierung Arnsberg, Nr. 13961 (1896), 1907 - 1923

Nachweisung über die im Regierungsbezirk Arnsberg bestehen-den Kriegerverbände

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.14

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 1044 1906 - 1920

Nationaldank für Veteranen

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 1045 1916 - 1918

Nationaldank für Veteranen

Familie von Ledebur (z. T. Dep.) - Akten, Nr. 3552 1919

Satzung des Westfälischen Kürassier-Vereins zu Münster

Page 72: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.2.Denkmäler, Gedenkfeiern 71

1.6.2. Denkmäler, Gedenkfeiern

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 47 1918 - 1982

Berichte über den Untergang des Kl. Kreuzers Breslau sowie spä-tere Gedenkfeiern und Schriftwechsel mit Marinekameradschaft und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Haus Busch - Akten, Nr. 521 1921-1922

Errichtung eines Kriegerdenkmals in der Gemeinde Fley

Intus:

Nachruf auf Norbert Klagges, Papierfabrikbesitzer (Druck) 1914

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 739 1916, 1928

Errichtung eines Kriegsgedenksteins in Velen

Aktenzeichen: Rub XXVI Fach 28 Nr. 16 Rep Pag 60

Altsignatur: Landsbergsches Gesamtarchiv 333/717; 38736

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 34 1813-1963

Feiern am Denkmal des Regiments an d. Aegidii-Promenade in Münster;

Regimentsappelle 1925 u. nach 1945 (Neuplatz);

150-Jahr-Feier der Gründung des Regiments am Ehrenmal (29./30. 6. 1963);

Stammtischrunde (Restaurant Kreuzschanze);

Offizierskasino des Inf. Rgts. 79 (1938?);

Auszug des Inf. Regts 13 aus Graudenz (1813)

Page 73: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.2.Denkmäler, Gedenkfeiern 72

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 17 1957

Großes Regimentstreffen der Angehörigen des ehem. Infanterie- u. Panzergrenadier-Regiments 79 in Münster am 18./19. 5. 1957

Darin:

Festschrift.

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1355 1822-1918

Orts- und Gedächtnistafeln zum Andenken gefallener Krieger, Kriegerdenkmale, Spez.

Altsignatur: M 9-12

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 16 a/b 1938

Regimentsappell aller Angehörigen des früheren preußischen In-fanterie-Regiments Nr. 13 in Münster am 28.-30. 5. 1938

Enthält:

Programm, kurze Rgts.-Geschichte, Kriegsgeschichte, Denkmals-Grundsteinlegung 1923, Gefechtskalender 1813-1918, Ehrenta-fel.

2 Hefte.

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 37 1914-1918

Todesanzeige und Nachrufe für den Schulrat i. R. Gustav Küster, Major d. R. a. D. (Oblt. i. Inf. Reg. 13)

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 2 1938-1975

Veranstaltungen, Gedenkfeiern

Darin:

Zeitungsausschnitte, Fotos.

Page 74: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.2.Denkmäler, Gedenkfeiern 73

Bildersammlung, Nr. 1710 (1918)

Ehrentafel der im 1. Weltkrieg gefallenen Einwohner Darups Bildart: SW-Positiv: Sammlungsregistraturbildner

Bemerkung: Original im Besitz von Maria Frerick, Darup

1.6.3. Schriften

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 15 1938

Heft "Das schöne Münster": "Münster, die schöne alte Garnison"

Inhalt:

Zum Regimentsappell der Dreizehner, 28.-30. 5. 1938 (mit Fotos Gen. v. Blume, Überführung d. Regimentsfahnen nach Münster 1928, Bild v. Gemälde v. Fr. Grotemeyer: "Parade vor Gen. Lt. Blücher auf dem Prinzipalmarkt"; Gen. Maj. Groos, Aegidii-Kaserne, Gen. Oberst v. Einem (+ 1934), Lotharinger Kaserne, Gen. Oberst v. Kluck, Parade b. d. 100-Jahr-Feier des I. R. (1913), Kapelle d. Rgts. 1896 (m. Musikmeister Grawert), Gefal-lenen-Denkmal d. Rgts. in d. Aegidii-Promenade, Ruhestätten der in M. gestorbenen Komm. Generäle des VII. A. K., Bild vom Rgts.-Appell 1935, Traditions-Kompanie (5) v. Inf. Rgt. 18 mit d. alten Rgts.-Fahnen beim Rgts.-Appell 1935 auf dem Hindenburg-Platz, Denkmal der Dreizehner auf d. Friedhof Wicres (Nordfrank-reich).

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 13 1933

Heft 13 der Zeitschrift "Das schöne Münster"

Darin:

Aufsatz: "Münster im Weltkriege" v. Dr. Eduard Schulte (m. Fo-tos).

Page 75: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.3.Schriften 74

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 12 1931 Nov 15

Heft 22 der Zeitschrift "Das schöne Münster"

Darin:

Aufsatz: Wicres-Village, der Patenfriedhof der Stadt Münster (m. Fotos)

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 14 1935

Heft 39 der Zeitschrift "Münstersche Wochenschau"

Inhalt:

- Regimentsappell der ehem. 13er, 1935 (Programm, Grußworte ehem. Kommandeure, Aufsätze über Generalfeldmarsch. Her-warth v. Bittenfeld, General d. Inf. v. Blume, Gen. Maj. Groos, Gang durch die Geschichte des Rgts., Erlebnisberichte aus dem Kriege 14/18).

- Bericht über Res. Rgt. 13 u. Landwehr-Rgt. 13; Geschichte der Fahnen der I. R. 13; Gefechtskalender des Rgts. 1813-1918, d. Res. Rgts., Landw. Rgts. 13; Ehrentafel, Denkmäler des I. R. 13.

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 27 1927-1933

Mitteilungen des Vereins der Offiziere, Sanitätsoffiziere und obe-ren Beamten des ehem. Königl. Preußischen Infanterie-Regiments Herwarth von Bittenfeld (1. Westfälisches) Nr. 13

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 28 1934-1940

Mitteilungen des Vereins der Offiziere, Sanitätsoffiziere und obe-ren Beamten des ehem. Königl. Preußischen Infanterie-Regiments Herwarth von Bittenfeld (1. Westfälisches) Nr. 13

Page 76: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.6.3.Schriften 75

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 29 1924-1941

Regiments-Mitteilungen

Enthält:

- Adressenverzeichnisse des Vereins der Offiziere, San-Offz., Re-serve-Offiziere u. oberer Beamten

- Bericht über die 5. kameradschaftliche Vereinigung (Treffen) d. Offiziere, San. Offz., Res. Offz. u. obere Beamte des I. R. 13 am 9. 10. 1920 in Münster

- Mitteilungen d. Vereins, Ausgabe Nr. 1 v. Mai 1921 u. folgende bis 1941

- Sonderausgabe v. Regiments-Appell 2./3. 6. 1923 in Münster

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 31 1938 Nov

Zeitschrift "Heimat und Reich", Heft 11

Darin:

Aufsatz von Wilh. Westecker: "Westfälische Regimenter im Welt-kriege - Heimkehr vor 20 Jahren" (mit Fotos).

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 42 1963, 1966

Zeitungartikel

Darin:

1.) "Münster und die Dreizehner" v. Ludwig Humborg, aus "Westfälische Nachrichten" v. 29. 6. 1963, mit 3 Bildern: Re-gimentsappell 1925, Vorbeimarsch auf dem Prinzipalmarkt; 1913: Wache der 1. Kp./I. R. 13 am Neutor; 1913: Hundertjahr-feier des Rgts., auf dem Foto die damals noch lebenden Famili-enmitglieder H. v. B. (Offz.) in Uniform.

2.) "Bursche betete im Trommelfeuer" (mit 5 Bildern), "Westfäli-sche Nachrichten" v. 26. 3. 1966: Erinnerungen an die Kämpfe des Inf. Rgts. 13 in Frankreioch (Verdun, Höhe 304, Toter Mann, Somme-Schlacht).

Page 77: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.7.Kriegsgräberfürsorge, Friedhöfe 76

1.7. Kriegsgräberfürsorge, Friedhöfe

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 11 1916

Der Helden-Friedhof des Inf. Rgts. Herwarth von Bittenfeld 1. Westfälisches Nr. 13 in Wicres (Nordfrankreich)

Darin:

- Beschreibung d. Friedhofs

- Predigt d. Pfarrers d. 13. Inf. Div. v. Kaltenborn-Stachau an-läßl. der Weihe des Friedhofs am 10. 3. 1916

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 11251920 - 1936

Deutsche Kriegsgräber

Aktenzeichen: 49 - 1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 11241916 - 1937

Heldenehrungen und Verein für Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Aktenzeichen: 49 - 3

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 10 1916

Heldenfriedhof Wicres (Nordfrankreich)

Darin:

- Beschreibung d. Friedhofs (m. Bildern)

- Predigt d. Pfarrers d. 13. Inf. Div. v. Kaltenborn-Stachau an-läßl. der Weihe des Friedhofs am 10. 3. 1916

Page 78: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.7.Kriegsgräberfürsorge, Friedhöfe 77

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 9 o. D.

Heldenfriedhöfe des Inf. Rgts. Herwarth von Bittenfeld (1. Westf.) Nr. 13 (m. Bildern)

Darin:

- Ehrenfriedhof in Wicres, 15 km sw. Lille

- Predigt des Pfarrers d. 13. Inf. Division v. Kaltenborn-Stachau anläßl. der Weihe des Friedhofs in Wicres, 10. 3. 1916

- Ehrenfriedhof L'Aventure (3 km südwest. Wicres)

- Ehrenfriedhof in Brieulles (Maas)

- Einzelne Gräber (Friedhof in Fournes, Sainghin/Nordfrankreich) bei Lille

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 923 1917 - 1927

Kriegergräber

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1271 1920 - 1932

Kriegergräber

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 950 1920-1929

Kriegergräber, Spez.

Altsignatur: I-86-1 a

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 639 1921 - 1928

Kriegsgräberfürsorge

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 3515 1919 - 1925

Kriegsgräberfürsorge Bd.1

Page 79: Quellen zum Ersten Weltkrieg

1.7.Kriegsgräberfürsorge, Friedhöfe 78

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 1933 1925 - 1937

Kriegsgräberfürsorge Bd.2

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 3518 1936 - 1948

Kriegsgräberfürsorge Bd.3

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 30 1958 Juni 19

Schreiben der Bundesgeschäftsstelle des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge an d. Verband Dtsch. Soldaten, Kreisgrup-pe Hildesheim, Oberst a. D. Dr. Schwarze betr. Dtsch. Soldaten-friedhof Brieulles

Darin:

3 Fotos

2. Krieg

2.1. Allgemeines

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 45 1915

Abrücken von Mannschaften des I. Ers. Btl. Inf. Rgt. 13 im Kriegsjahr 1915 (Hof der Aegidii-Kaserne in Münster)

Nachlass Otto Wolle Nr. 1 1916-1918

Befehle und Dienstanweisungen des Hauptmanns Wolle an die Kompanie (1915-1917), bzw. das Bataillon (1917-1918)

Enthält auch:

Stärkemeldung der 2. Kompanie Pi. 19, 1917; Stärkemeldung des Bataillons, 1918; Stärkemeldungen und Abgänge der 1. + 2. Landwehr-Pionier-Kompanie X. A.-K., 1918; Ausbildungsunterla-gen der Heeres-Minenwerfer-Schule 1918

Page 80: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.1.Allgemeines 79

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 808 1914 - 1915

Belagerungszustand Bd.1

Regierung Münster, Nr. 3834 1913-1919

Der Krieg.-spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 84c-2

Bergämter, Nr. 8024 1916-1917

Erster Weltkrieg

Altsignatur: A 11-34

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 44 1916-1917

Frankreich-Feldzug

Darin:

- Fliegeraufnahmen v. Abschnitt des I. R. 13 (25. 7. 1916)

- Stellungskarte des I. R. 13

- Stellungskarte: Forges - Caurettes - Höhe 304 - Chattancourt - Toter Mann - Béthincourt (13. 4. 1916)

- Aufnahmen u. A. v. Antoing, Tournai, Mouzon, Forges, Raben-wald (Fliegeraufnahme), Caurettes (Fliegeraufnahme), Fort Mav-re (Fliegeraufnahme), Toter Mann (Fliegeraufnahme), Drien-court, Gercourt, Brieulles, Sourme, Caudry, Kriegslazarett Caudry

- Waldlager Münster, Kämpfe bei Haucourt, Denkmalsweihe Friedhof Brieulles, Waldlager Sanssoucy, Stellungsskizzen

- 1 Karte "Verdun" (M. 1:80.000)

- 1 Skizze v. Stellungssystem der 13. Inf. Div. v. 10. 9. 1916

- Skizze v. Abschnitt Hindenburg I. R. 13 (M. 1:10.000) (o. D.)

- 1 Skizze m. Stellungen bei Cerny (31. 7. 1917)

- 1 Planskizze f. einen Ehrenfriedhof (o. D.)

- 1 Großaufnahme d. 2. Komp. I. R. 13 bei Brieulles (1916)

Page 81: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.1.Allgemeines 80

Kreis Gelsenkirchen, Landratsamt, Nr. 70 1916-1920

Geheimvorschriften des Generalkommandos VII.

Landesversicherungsanstalt Westfalen, Münster (Dep.),

Nr. 485 1914-1919

I. Weltkrieg

Enth.:

- Kriegsanleihen

- Spendenaktion zur Linderung der Kriegsnot

- Aktion "Liebesgaben" der LVA, 1915

- "Nachrichten aus der Heimat", 1915-1919

- Feldpostkarten an die LVA:

u. a.:

Fotografie: "Arbeitspause" Kriegsgefangene Schottländer im Sennelager, 1914

Fotografie: Geschäftszimmer mit Personal vom Staffelstab 319 (46. Reserve-Division), 1916

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 43 1915-1916

Kämpfe in Frankreich (Franz. Flandern 1915: Fournes, Herleis, Aubers, neuve-Chapelle, Halpegarbe, Ilies, Marquillies, Wieres, Sainghin, Don, Ansichten von Lille, Ostende, Gent, Antwerpen, Roubaix; Ruhequartier in Antoing 1916)

Enthält:

Postkarten und Fotografien

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 47 1916-1917

Kämpfe um Verdun - Höhe Toter Mann

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 49 1915-1916

Kämpfe um Verdun (Brieulles, Antoing, Aubers)

Page 82: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.1.Allgemeines 81

Kreis Gelsenkirchen, Landratsamt, Nr. 69 1914-1918

Kriegssachen

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 485

Materialsammling zu Kriegs- und Nachkriegsereignissen

enth.u.a.:

Französische Kriegsgefangene im Lager Grevener Straße in Münster ( Fotos von Theateraufführungen Weihnachten 1915/16); Gerste-, Hafer-, Weizenproben aus der Gegend von Recklinghausen und aus Nordfrankreich (1915); Attentatsdro-hung gegen den bei t.H. wohnenden Leutnant Hole (1919); An-schlagzettel " Réservé aux Officiers sur les Réseaux Rhénans" (1923?);

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 677 1918 - 1933

Waffenstillstand und Friedensvertrag, gen.

Plakatsammlung, Nr. 1207 1914

A la population de la ville (...)

Text: Pour éviter des hostilités de la part de la population contre mes troupes j'ai arreté les citoyens:...(Geiseln aus der Bevölke-rung der Wallonie/Belgiens (?) zur Verhinderung weiterer Feind-seligkeiten gegen die deutschen Okkupationstruppen)

Beschreibung: Vordruck auf Französisch

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der Generalgouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß Ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1126

Page 83: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.1.Allgemeines 82

Plakatsammlung, Nr. 1387 29.08.1914

Extrablatt

Berliner Lokal -Anzeiger

Text: Großer Sieg über die Russen in Ostpreußen

Unsere Truppen in Preußen unter Führung des Generalobersten von Hindenburg haben die vom Narew vorgegangene russische Armee in der Stärke von fünf Armeekorps und drei Kavellerie - Divisionen ... Der Generalquartiermeister v. Stein

Höhe: 47

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: August Scherl GmbH

Urheber: Berliner Lokal - Anzeiger

aus: Akten (?)

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1391

Plakatsammlung, Nr. 1388 25.08.1914

Extrablatt

Berliner Lokal - Anzeiger

Text: Namur gefallen!

Von der Festung Namur sind fünf Forts und die Stadt in unserm Besitz. Vier Forts werden noch beschossen. Ihr Fall scheint in Kürze bevorzustehen. Der Generalquartiermeister v. Stein ...

Höhe: 47

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: August Scherl GmbH

Urheber: Berliner Lokal - Anzeiger

aus: Akten(?)

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1392

Plakatsammlung, Nr. 1490 25.09.1914

Überfälle auf deutsche Truppen. Aufruf

Beschreibung: Dreisprachig

Höhe: 86,5

Anzahl der Exemplare: 2

Page 84: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.1.Allgemeines 83

Druck Farbe: S/W

Druckort: Brüssel

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 962

Plakatsammlung, Nr. 1492 07.10.1914

Bekanntmachung

Text: Ungültigkeit der Gestellungsbefehle der belgischen Regie-rung

Beschreibung: Dreisprachig

Höhe: 59,5

Druck Farbe: S/W

Druckort: Brüssel

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 963

Plakatsammlung, Nr. 1493 30.09.1914

Bekanntmachung

Ausrufverbot von Lebensmitteln

Beschreibung: Dreisprachig

Höhe: 55,5

Druck Farbe: S/W

Druckort: Druckerei

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 964

Page 85: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.1.Allgemeines 84

Plakatsammlung, Nr. 1494 01.10.1914

Bekanntmachung

Text: Geiselnahme nach Eisenbahnattentat

Beschreibung: Dreisprachig

Höhe: 56,5

Druck Farbe: S/W

Druckort: Brüssel

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 965

Plakatsammlung, Nr. 1495 1914

Bekanntmachung über das Halten von Tauben

Beschreibung: Dreisprachig

Höhe: 55,5

Druck Farbe: S/W

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 966

Plakatsammlung, Nr. 1496 03.10.1914

Verordnung

Text: Entgegennahme deutschen Geldes in Belgien; Wechsel-kurs.

Höhe: 56

Druck Farbe: S/W

Druckort: Brüssel

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 967

Page 86: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 85

2.2. Karten

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 268 1914-1915

"Die militärischen Ereignisse im Völkerkrieg 1914-1915. 2ter Teil in wöchentlichen Karten mit Chronik zur dauernden Erinnerung". Hrsg. von der Vereinigung für private Kriegshilfe München N.W.

darin:

G. Freytags Karte von Rumänien

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 39 1916

Deutsches u. französisches Stellungssystem (3 Karten)

Enthält:

1.) Stand v. 4. 6. 1916, Lage am "Toten Mann" (1:10.000) (Vermess. Abt. 15)

2.) Stand v. 22. 8. 1916, Lage nordw. Péronne - Clery-sur-Somme (1:25.000) (Vermess. Abt. 12 u. 23)

3.) Stand v. 27. 10. 1916, Abschnitt "Hindenburg" mit benen-nungen von Wegen, Stiegen, Straßen, Dämmen nach Namen aus Münster u. Münsterland

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 38 1914-1915

Englische Karte von Flandern und Nord-Frankreich mit engl.-französ. Gebrauchswörtern, Kalender 1915 etc.

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 41 1914-1918

Flemmings Große Karte der Westfront (Nordhälfte) (Paris u. Um-gebung bis zur Nordsee), 1.320.000; Vlg. C. Flemming, Berlin.

Enthält:

Eintragung der Lage am 1. 9. 1914, 6. 9. 1914, 1. 10. 1914, 1. 11. 1914, 1. 8. 1915, 1. 1. 1917, 1. 6. 1917, 20. 3. 1918, 27. 4. 1918, 27. 5. - 21. 6. 1918

Page 87: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 86

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 40 1914-1918

Frankreichfeldzug (2 Karten)

Enthält:

- Englische Karte (1:80.000), France/Rocroi - Sheet 14 (Gegend um Avesnes - südl. Maubeuge-Hirson), gedruckt von Geographi-cal Section General Staff

- Deutsche Karte (1:10.000) mit deutschem u. französ. Stel-lungssystem (Stand 25. 3. 1917) bei Höhe 304 (sw von Bethin-court, s. v. Haucourt-Malencourt)

Nachlass Otto Wolle Nr. 6 1914-1916

Karten der Stellungen der Entente (Schützengrabensystem, Artil-lerie-Batterien), Detailaufnahme Maßstab 1:5000 und 1:10.000

Enthält:

Stellungen vor der 6. bay. Inf.-Div., Maßstab 1:5000, 26.1.1916;

Stellungen vor der verstärktem 3. Inf.-Div., Maßstab 1:5000, 5.7.1915;

Stellungen vor der 11. und 12. Inf.-Div., Maßstab 1:5000, 15.9.1915;

Stellungen vor der Div. v. Hartz, 1:5000, Ende November 1915;

Stellungen vor der 2. bay. Inf.-Div., Maßstab 1:5000, o.D.;

Stellungen bei Thelus, Maßstab 1.10.000, 19.6.1915;

Stellungen bei Ecurie/Roclincourt, Maßstab 1:10.000, o.D.;

Stellung der 2. Garde Reserve-Division vor Nagent D´Abbesse, ohne Maßstab, Sept./Okt. 1914;

Stellungen gegenüber 3. Rgt., Maßstab 1:2500, o.D.;

Stellungen bei Targette, Maßstab 1:2500, 21.5.1915.

Enthält auch:

Stadtplan von Douai, ohne Maßstab, o.D.; Stadtplan von Valen-ciennes, ohne Maßstab, o.D.; Stadtplan von Bourgogne mit Truppenbelegung, Skizze ohne Maßstab, o.D.; Ortsplan Neuville St. Vaast, Maßstab 1:5000, o.D.

Page 88: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 87

Nachlass Otto Wolle Nr. 4 1915-1916

Karten der Stellungen der Entente (Schützengrabensystem, Artil-lerie-Batterien)

Enthält:

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Arras, Maßstab 1:25.000, 31.1.1915;

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Arras, Maßstab 1:25.000, 13.7.1915;

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Arras, Maßstab 1:25.000, 4.8.1915;

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Arras, Maßstab 1:10.000 (?), 20.04.1915;

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Thélus / Roclin-court, Maßstab 1:10.000, 29.6.1915;

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Thélus / Roclin-court, Maßstab 1:10.000, 19.11.1915;

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Thélus / Roclin-court, Maßstab 1:10.000, 22.1.1916;

top. Karte Blatt Arras mit Einzeichnung der Frontlinie, Maßstab 1:80.000, o.D.

Page 89: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 88

Nachlass Otto Wolle Nr. 16 1917

Karten und Baupläne zur Siegfried-Linie

Enthält:

Abschnitt des RIR 230, Maßstab 1:10.000, o. D.;

Batterien und Beobachtungsstellen der Feldartillerie bei Ribécourt / Marcoing, o.D.;

Batterien und Beobachtungsstellen der schweren Artillerie Ab-schnitt V (50. R.D.) bei Ribécourt / Marcoing, o.D.;

Bauzeichnungen eines Eisenbeton-Unterstands für den Stab der 99. Res. Infanterie Brigade in Noyelles, Maßstab 1:100, 1.4.1917;

Querschnitte von Schützengräben, 6.3.1917;

Bataillons-Unterstand im Abschnitt V.B., Maßstab 1:400, o.D.;

top. Karte Somme-Ancre-Gebiet Blatt 3 mit Einzeichnung eines Teils der Siegfried-Linie, Maßstab 1:25.000, o.D.;

top. Karte Somme-Ancre-Gebiet Blatt 4 mit Einzeichnung der Frontlinie, Maßstab 1:25.000, o.D.;

Bauzeichnungen eines Unterstands bei Ribécourt, Maßstab 1:50, März 1917;

top. Karte mit Einzeichnung der Siegfried-Linie um Marcoing, Maßstab 1:25.000 (?), o.D.;

top. Karte mit Einzeichnung der Siegfried-Linie um Ribécourt, Maßstab 1:10.000, o.D.

Page 90: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 89

Nachlass Otto Wolle Nr. 24 1914

Karten und Skizzen zum Vormarsch in Nordfrankreich

Enthält:

top. Karte der Stellungen der Entente im Raum Arras, Maßstab 1:25.000, 26.11.1915;

top. Karte der deutschen Stellungen im Raum Thélus / Roclin-court, Maßstab 1:5.000, o.D.;

top. Karte der deutschen Stellungen im Raum Maison Blanche, Maßstab 1:5.000, o.D.;

Bauzeichnung: Infanterie-Laufbänke über den vorderen Wallgra-ben von Fort Fresnes, 6.11.1914;

Karte der französischen Stellungen bei Betteny, Dezember 1914;

Bauzeichnung: Schwere Kolonnenbrücke über den Kanal von Reims zur Aisne bei Convey, 26.10.1914;

Bauzeichnung: Infanterie-Laufbänke über den Vordergraben von Fort Nagent l´Abesse, 15.10.1914;

top. Karte der Region Cambrai / Maubeuge mit Einzeichnung von Marschetappen, Maßstab 1:25.000 (?). o.D.;

Skizze der Stellungen der Entente im Raum Reims, Maßstab 1:4000, 10./11.1914;

Skizze Stellungen der 2. Garde Reserve Division vom Reims, Maßstab 1:25.000, Ende 1914;

Skizze der Funksprechverbindungen der 2. Garde Reserve Divisi-on bei Bourgogne, 22.10.1914.

Enthält auch:

deutsches Flugblatt an die französische Armee in Reims, 11.10.1914; 3 Liedtexte mit Noten, 1914; Gedicht zur Eroberung der Schlosses Brimont, o.D.; s.g. Himmelsbrief aus dem Besitz eines Gefallenen, 1914.

Page 91: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 90

Nachlass Otto Wolle Nr. 17 1916, 1918

Karten zur Herbstschlacht 1918

Enthält:

top. Karte mit Einzeichnung des Stellungssystems der Entente bei Roclincourt, Maßstab 1.10.000, 16.1.1.1916;

top. Karte mit Einzeichnung Maßnahmen zur Tankabwehr bei Cernay-en-Domois / Vaux, Maßstab 1:25.000 (?), 13.9.1918;

top. Karte mit Einzeichnung der Vorstöße der Entente bei Cer-nay-en-Domois, Maßstab 1:25.000 (?), o.D.;

top. Karte, Gegend südöstlich Vouziers, Maßstab 1:25.000, o.D.;

Nachrichtenskizze A für Abschnitt Aisne (Fernmeldeverbindun-gen), Maßstab 1:25.000, 3.9.1918;

Nachrichtenskizze B für Abschnitt Aisne (Fernmeldeverbindun-gen), Maßstab 1:25.000, 9.9.1918;

Mienenwerferaufstellung, ohne Ortsangabe, 26.9.1918;

top. Karte mit Einzeichnung der Frontlinie im Abschnitt Aisne, Maßstab 1:25.000 (?), 11.9.1918;

top. Karte mit Einzeichnung der Frontlinie im Abschnitt Aisne, Maßstab 1:25.000 (?), 27.9.1918;

top. Karte mit Einzeichnung der deutschen Front bei Vaux, Maß-stab 1:25.000 (?), 3.10.1918;

top. Karte mit Einzeichnung der deutschen Front bei Vaux, Maß-stab 1:25.000 (?), 1.10.1918;

top. Karte mit Einzeichnung der deutschen Front bei Termes, Maßstab 1:25.000 (?), 1.10.1918;

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 35 1915

Stellungskarten des Regiments

Enthält:

a) Stellung in franz. Flandern bei Neuve Chapelle Bl. 6 Béthune (1:20.000), bearbeitet von d. Kartogr. Abt. des Stellv. General-kommandos

b) Hintergelände der Stellung in franz. Flandern (Ruhequartier Sainghin) Bl. 7 Lille-West

Page 92: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 91

Nachlass Otto Wolle Nr. 5 o.D.

Topographische Karte Belgien, Maßstab 1:60.000, tlw. mit Ein-zeichnung von Marschetappen

Enthält:

Blatt Tournai 37 mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Ath 38 mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Péruwelz 44 mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Mons 45 mit Marschetappen, o.D.;

Nachlass Otto Wolle Nr. 3 o.D.

Topographische Karte Frankreich, Maßstab 1:80.000, tlw. mit Einzeichnung von Marschetappen

Enthält:

Blatt Douai 8 B mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Douai 8 D mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Rocroi 14 A.B. mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Rocroi 14 D. mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Laon 22 A, o.D.;

Blatt Laon 22 B mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Laon 22 C, o.D.;

Blatt Laon 22 D mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Rethel 23 A, o.D.;

Blatt Rethel 23 B, o.D.;

Blatt Rethel 23 C mit Marschetappen, o.D.;

Blatt Rethel 23 D mit Marschetappen, Fragment, o.D.;

Blatt Arras, mit Marschetappen, o.D.

Page 93: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 92

Karten A, Nr. 9436 1914

Frankreich

Deutsch-französischer Kriegsschauplatz

mit Stadtplan von Paris

(1914)

1 : 1 200 000

70 x 82

Druck: Justus Perthes, Gotha

Paul Langhans

Benkhausen

Verleger, Perthes, Justus, Gotha

Zeichner: Langhans, Paul: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Benkhausen Benkhausen

Index : Paris, Stadtplan, 1914Index : Paris, Stadtplan, 1914Index : Paris, Stadtplan, 1914Index : Paris, Stadtplan, 1914

Page 94: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 93

Karten A, Nr. 10987 1914

Europa und die Mittelmeerländer

politische Karte zur Kriegslage

ca 1914

1 : 4 000 000

86 x 116

Druck: D. Reimer, Berlin Verleger, Reimer, Dietrich, Berlin: Sammlungsregistraturbildner

Index : Mittelmeerländer, Kriegslage, Übersicht, 1914Index : Mittelmeerlän-der, Kriegslage, Übersicht, 1914Index : Mittelmeerländer, Kriegslage, Über-sicht, 1914Index : Mittelmeerländer, Kriegslage, Übersicht, 1914

Karten A, Nr. 10989 1914

Österreich - Ungarn - Serbien

Kriegsschauplatz

1914

1 : 1 000 000

79 x 71

Druck: J. Perthes, Gotha

nach Stielers Handatlas

Verleger, Perthes, Justus, Gotha

Zeichner: Stieler: Sammlungsregistraturbildner

Index : Serbien - Österreich - Ungarn, Kriegsschauplatz s. Österreich, 1914Index : Serbien - Österreich - Ungarn, Kriegsschauplatz s. Österreich, 1914Index : Serbien - Österreich - Ungarn, Kriegsschauplatz s. Österreich, 1914Index : Serbien - Österreich - Ungarn, Kriegsschauplatz s. Österreich, 1914

Karten A, Nr. 11414 1919

Niederrheingebiet

Skizze der Abschnitte I und II der neutralen Zone

1919

o.M.

67,5 x 42

Kopie

Generalkommando d. VII. Armeekorps

Oberpräsidium Münster Nr. 5983: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Oberpräsidium Münster 5983

Page 95: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 94

Index : Niederrheingebiet, neutrale Zone, Übersicht, 1919Index : Nieder-rheingebiet, neutrale Zone, Übersicht, 1919Index : Niederrheingebiet, neutra-le Zone, Übersicht, 1919Index : Niederrheingebiet, neutrale Zone, Übersicht, 1919

Karten A, Nr. 11537 1915

Großbritannien

Operationskarte

Cork (Irland)

1915

1 : 800 000

55,5 x 34

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853 Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853

Index : Großbritannien, Cork (Irland), Operationskarte, 1915Index : Großbri-tannien, Cork (Irland), Operationskarte, 1915Index : Großbritannien, Cork (Irland), Operationskarte, 1915Index : Großbritannien, Cork (Irland), Opera-tionskarte, 1915

Karten A, Nr. 11538 1915

Großbritannien

Operationskarte

Dublin (Irland)

1915

1 : 800 000

55 x 35,5

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853 Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853

Index : Großbritannien, Dublin, Operationskarte, 1915Index : Großbritannien, Dublin, Operationskarte, 1915Index : Großbritannien, Dublin, Operationskar-

Page 96: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 95

te, 1915Index : Großbritannien, Dublin, Operationskarte, 1915

Karten A, Nr. 11539 1915

Großbritannien

Operationskarte

Edinburg

1915

1 : 800 000

55 x 33

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853 Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853

Index : Großbritannien, Edinburg, Operationskarte, 1915Index : Großbritan-nien, Edinburg, Operationskarte, 1915Index : Großbritannien, Edinburg, Ope-rationskarte, 1915Index : Großbritannien, Edinburg, Operationskarte, 1915

Karten A, Nr. 11540 1915

Großbritannien

Operationskarte

Glasgow

1915

1 : 800 000

55 x 32,5

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853 Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853

Index : Großbritannien, Glasgow, Operationskarte, 1915Index : Großbritan-nien, Glasgow, Operationskarte, 1915Index : Großbritannien, Glasgow, Ope-rationskarte, 1915Index : Großbritannien, Glasgow, Operationskarte, 1915

Page 97: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 96

Karten A, Nr. 11541 1915

Großbritannien

Operationskarte

Kirkwall (Orkney)

1915

1 : 800 000

43,5 x 58

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853 Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853

Index : Kirkwall, Operationskarte s. Großbritannien, 1915Index : Kirkwall, Operationskarte s. Großbritannien, 1915Index : Kirkwall, Operationskarte s. Großbritannien, 1915Index : Kirkwall, Operationskarte s. Großbritannien, 1915

Karten A, Nr. 11542 1915

Großbritannien

Operationskarte

London

1915

1 : 800 000

55,5 x 35,5

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853 Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853

Index : London, Operationskarte s. Großbritannien, 1915Index : London, Ope-rationskarte s. Großbritannien, 1915Index : London, Operationskarte s. Groß-britannien, 1915Index : London, Operationskarte s. Großbritannien, 1915

Page 98: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 97

Karten A, Nr. 11543 1914

Frankreich

Operationskarte

Calais

1914

1 : 800 000

55,5 x 35,5

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853a Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853a

Index : Frankreich, Calais, Operationskarte, 1914Index : Frankreich, Calais, Operationskarte, 1914Index : Frankreich, Calais, Operationskarte, 1914Index : Frankreich, Calais, Operationskarte, 1914

Karten A, Nr. 11544 1914

Frankreich

Operationskarte

Nantes

1914

1 : 800 000

55,5 x 38,5/51

Druck: Kartographische Abteilung des Stellvertretenden General-stabs

B Nr. 853a Verleger, Kartographische Abteilung des Stellvertretenden Generalstabs: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 853a

Index : Nantes, Operationskarte s. Frankreich, 1914Index : Nantes, Operati-onskarte s. Frankreich, 1914Index : Nantes, Operationskarte s. Frankreich, 1914Index : Nantes, Operationskarte s. Frankreich, 1914

Page 99: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.2.Karten 98

Karten A, Nr. 15250 1918

Nesle-Montcornet-Reims-Soissons

Geländekarte

mit Eintragungen der militärischen Aufklärung im Mai 1918

1918

1 : 80 000

84,5 x 118,5

farb. Druck

B Nr. 856: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: B 856

Index : Soissons-Reims-Montcornet-Nesle, Geländekarte 1918Index : Sois-sons-Reims-Montcornet-Nesle, Geländekarte 1918Index : Soissons-Reims-Montcornet-Nesle, Geländekarte 1918Index : Soissons-Reims-Montcornet-Nesle, Geländekarte 1918

Karten A, Nr. 28617 1914

Europa

Kriegsschauplätze

Spezialkarten: Weltkarte, Europa, Deutschland, Nord-Ost-Frankreich, Rußland, Russisch Polen, Balkan Halbinsel

um 1914

1 : 155 829 240 / 24 700 000 / 5 060 000 / 2 000 000;

1 : 15 000 000 / 2 500 000 / 6 000 000

48 x 86

farb. Druck: Verlag Peter J. Oestergaardt, Berlin Verleger, Oestergaardt, Peter J., Berlin: Sammlungsregistraturbildner

Index : Weltkarte, Kriegsschauplätze s. Europa, 1914Index : Weltkarte, Kriegsschauplätze s. Europa, 1914Index : Weltkarte, Kriegsschauplätze s. Europa, 1914Index : Weltkarte, Kriegsschauplätze s. Europa, 1914

Page 100: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 99

2.3. Bilder

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 36 1914-1918

Aufnahmen aus dem I. Weltkrieg; Frankreich-Feldzug

Enthält:

Album 1: 1914-1916

Album 2: 1916

Album 3: 1916/17

Album 4: 1917/18

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 46 1914-1917

Aufnahmen von den Kämpfen des Regiments in Flandern (Nach-laß Ueter)

Enthält:

20 Album-Blätter mit 70 Fotografien

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 470 o.D.

Bunte Kriegsbilder-Bogen. Hrsg. von der "Ostpreußenhilfe"

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 8 1916

Das VII. Armeekorps im Felde. Bilderreihe aus den Kampf- u. Stellungsgebieten des Korps im Weltkrieg 1914-1916

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 7 1918

Die westfälische 13. Infanterie-Division im Weltkriege - Bilder aus dem Kriegsleben der Division 1914-1917

Page 101: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 100

Nachlass Franz Wilhelm Köper, Nr. 23 ca 1914-1918

Fotografien Franz Wilhelm Köpers als Soldat im WK 1, u.a. in der Türkei

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 48 1915

Kämpfe des I. R. 13 in Flandern und Nordfrankreich

Enthält:

1 Umschlag mit Fotografien

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 50 1917

Kämpfe des Inf. Reg. 13 am Chemin des Dames

Darin:

Aufnahmen aus Laon, Cerny, Pancy, Monthenant, 1 Fliegerauf-nahme vom Trommelfeuer bei Cerny

Haus Benkhausen (Dep.) - Akten, Nr. 8496 1914

Photographie: Reserve-Infanterie-Regiment 234 im Feldlager bei Arnstadt, Thüringen

Nachlass Eduard Schulte (z.T. Dep.), Nr. 585 1902-1918

Sammlung von Ansichtskarten (Adressat überwiegend Pfarrer Heinrich Heimann)

enth. u.a.:

Postkartenserie des Zentrums 1911/12; Abiturs- und Einjähri-gen-Karten verschiedener Schulen 1902-1914; Karten von Stu-dentenverbindungen 1904-1910; Kartenserie des Deutschen Luftflottenvereins 1914-1915; Ansichtskarten aus Togo und Mombasa 1905-1916; Feldpost-und Ansichtskarten des 1. Welt-kriegs aus Belgien, Frankreich, Rußland 1914-1917; Wohlfahrts-karten des 1. Weltkriegs

Page 102: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 101

Bildersammlung, Nr. Familie v. d. Horst (z.T. Dep.) Akten

N.R. Nr. 8 1911 - 1917

Militärmotive (Postkarten)

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familie von der Horst (z.T. Dep.) - Akten - Neuere Registratur, Nr. 829

Bildersammlung, Nr. 575 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"Auf einsamer Wacht vor Rußland"

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1596 (1914/1918)

Zerstörung der Festung Lüttich durch deutsches 42 cm- Geschoß

"Auf Befehl S.M. des Kaisers veröffentlicht zu Gunsten des Roten Kreuzes"

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag G. Liersch, Berlin: Sammlungsregistraturbildner

Bildersammlung, Nr. 1673 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"bei Hohenstein zusammengetriebene russische Gefangene..."

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Fotograf: Hofphotograph A. Kühlewind, offizieller Kriegsphotograph, Königs-berg i. Pr.

Rechteinhaber: Verlag Gebrüder Hochland, Königsberg i.P.: Sammlungsregist-raturbildner

Page 103: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 102

Bildersammlung, Nr. 1674 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"General Rennenkampf mit seinem Stabe beim Diner"

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1675 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"Zerstörungen am Bahnhof und Häusern in Bialla"

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 2

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1676 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"Zerstörungen an Bahnhof, Brauerei und Häusern in Eydtkuhnen"

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 7

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Page 104: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 103

Bildersammlung, Nr. 1677 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

Zerstörungen in Gumbinnen

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1678 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

Zerstörte Eisenbahnbrücke bei Insterburg

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1679 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"Bahnhof Korschen nach der Zerstörung durch die Russen..."

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1680 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"Unsere Soldaten in Kybarty..."

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Page 105: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 104

Bildersammlung, Nr. 1681 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

Zerstörungen an Straßenzügen und Gebäuden in Lyck

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 12

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1682 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

"Heldengrab mit Pfarrkirche und Schule in Narzym/ OPr."

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1683 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

Zerstörungen in Pillkallen

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 2

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Page 106: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 105

Bildersammlung, Nr. 1684 Bd. 1-2 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

1684,1 Deutsches Armeefahrzeug in Rastenburg, Bahnhofstraße

1684,2 zerstörtes Offizierskasino in Rastenburg

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 2

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P..: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1685 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

[zerstörte] Brücke in Schirwindt mit Blick auf Kirche Wladislawow

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1686 Bd. 1-9 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

1686, 1-8 [zerstörte] Straßenzüge und Gebäude in Stallupönen

1686,9 durchziehende Truppen in Stallupönen

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 9

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Page 107: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 106

Bildersammlung, Nr. 1687 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

zerstörte Brücke in Wehlau

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Bildersammlung, Nr. 1688 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

Kirche und Marktplatz in Wladislawow

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 2

Rechteinhaber: Verlag Gebrüder Hochland, Königsberg i.P.: Sammlungsregist-raturbildner

Bildersammlung, Nr. 1689 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

zerstörter Holzplatz Laaser in Tilsit

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Rechteinhaber: Verlag Fritz Krauskopf, Königsberg i.P.: Sammlungsregistra-turbildner

Page 108: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 107

Bildersammlung, Nr. 1690 Bd. 1-2 (1914/1915)

Postkartenserie "Der Krieg im Osten"

1690,1 zerstörter Innenraum der Kirche in Suwalki ("wie die Russen in ihrer eigenen Kirche hausten")

1690,2 Pope mit Soldaten vor der Kirchtür

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Anzahl Aufnahmen: 2

Fotograf: Hofphotograph. Kühlewind, Kriegsphotograph, Königsberg i. P

Rechteinhaber: Verlag Kahan und Co,GmbH, Königsberg i.P.: Sammlungsre-gistraturbildner

Bildersammlung, Nr. 2042 1914

Photographie: Reserve-Infanterie-Regiment 234 im Feldlager bei Arnstadt, Thüringen

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Haus Benkhausen (Dep.) - Akten, Nr. 8496

Bildersammlung, Nr. 2056 20. Jh.

Bilder aus dem 1. und 2. Weltkrieg

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familie von der Horst (z.T. Dep.) - Akten - Neuere Registratur, 425

Bildersammlung, Nr. 2208 1915-1917

Fotografien von Kriegsschauplätzen des WK I (bes. Neuville)

(Sammlung des Bruders Adolf Schulte)

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Nachlass Eduard Schulte (z.T. Dep.), Nr. 186

Page 109: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 108

Bildersammlung, Nr. 2252 1914 - 1918

Portraitpostkarten von Administraten der Hochseeflotte sowie Schiffen

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 15

Bildersammlung, Nr. 2254 1914

Postkarte SMS Großer Kurfürst und SMS Deutschland

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 14

Bildersammlung, Nr. 2266 1913-1915

Erika Zwirner, u.a. als Zuschauerin beim Antreten des Ersatzba-taillon des Infanterie-Regiments 155, 27. Februar 1915

Bildart: SW-Positiv

Anzahl Aufnahmen: 4: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 39

Bildersammlung, Nr. 2278 1916 - 1918

Fotos von Kurt Zwirner aus Istanbul als Oberleutnant auf SMS Breslau

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 137

Bildersammlung, Nr. 2310 1917 - 1918

Fotografien und Postkarten Eberhard Zwirner, Ausbildung in Kö-nigsberg, Einsätze in Rußland und Frankreich

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 289

Page 110: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.3.Bilder 109

Bildersammlung, Nr. 2312 1918

Fotos Eberhard Zwirner: Belgien (Fahnenjunkerschule)

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 290

Bildersammlung, Nr. 2314 1918

Fotos Eberhard Zwirner: Belgien und Rückzug

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 291

Bildersammlung, Nr. 2420 1914 - 1918

Postkarten aus dem Weltkrieg 1914-1918

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 531

2.4. Gefechtsberichte und Feldpost

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 151 -1938

Aufsätze, u.a. Bericht über die Reise durch Belgien 1914

Sammlung von Scheven, Nr. 8 1914-1918

Erinnerungen des Johannes Wolfram als Hauptmann der 3. Komp. Landwehrbataillon Coesfeld an Einsätze im Ersten Welt-krieg (Photoalbum mit 27 bebilderten und 11 leeren Blättern oh-ne Beschreibung)

Altsignatur: Nachlass Stapff-Wolfram und weitere (Hammer) Personen Nr. 8

Sammlung von Scheven, Nr. 13 Aug. 1914-Dez. 1914

Feldpost (Briefe, Postkarten, Ansichtskarten) des Johannes Wolf-ram an seine Frau in Cappenberg

enth.:

Marschvorbereitung des Landsturm-Bataillons Coesfeld nach Bel-gien; Einsatz in Aerschot (als Ortskommandant), Tirlemont, Be-

Page 111: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.4.Gefechtsberichte und Feldpost 110

verloo, Thienen; Familienangelegenheiten und häusliche Proble-me auf Schloß Cappenberg

Altsignatur: Nachlass Stapff-Wolfram und weitere (Hammer) Personen Nr. 13

Sammlung von Scheven, Nr. 14 Jan. 1915-Dez. 1915

Feldpost (Briefe, Postkarten, Ansichtskarten) des Johannes Wolf-ram an seine Frau in Cappenberg

enth.:

Marschvorbereitung des Landsturm-Bataillons Coesfeld nach Bel-gien; Einsatz in Aerschot (als Ortskommandant), Tirlemont, Be-verloo, Thienen; Familienangelegenheiten und häusliche Proble-me auf Schloß Cappenberg

Altsignatur: Nachlass Stapff-Wolfram und weitere (Hammer) Personen Nr. 14

Sammlung von Scheven, Nr. 15 Jan. 1916-Dez. 1916

Feldpost (Briefe, Postkarten, Ansichtskarten) des Johannes Wolf-ram an seine Frau in Cappenberg

enth.:

Marschvorbereitung des Landsturm-Bataillons Coesfeld nach Bel-gien; Einsatz in Aerschot (als Ortskommandant), Tirlemont, Be-verloo, Thienen; Familienangelegenheiten und häusliche Proble-me auf Schloß Cappenberg

Altsignatur: Nachlass Stapff-Wolfram und weitere (Hammer) Personen Nr. 15

Page 112: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.4.Gefechtsberichte und Feldpost 111

Nachlass Otto Wolle Nr. 7 1915-1918

Gefechtsberichte

Enthält v.a.:

3 Gefechtsberichte der 3. bay. Inf.-Div., Drucke, 15.7.1916, 17.7.1916, 29.7.1916; Gefechtsbericht, 10./11.7.; Tätigkeitsbe-richt der 2. Landwehr Pionier Kompanie 10. A.K., 22.9.-13.10.1918; Abschrift aus dem Kriegstagebuch der 1. Landwehr Pionier Kompanie 18. A.K., 23.9.-13.-10.1918; Gefechtsbericht der 2. Kompanie Minenwerfer Bataillon VII, 26.9.-12.10.1918; Gefechtsbericht, 4.6.1915; Gefechtsbericht Patrouillenunterneh-mung Landwehr Regiment 116, 9. Landwehr Div., 23.9.1917

Enthält auch:

Zeitungsausschnitte zu Gefechten, 1915, 1918; Heeresberichte, 24.6.1917, 1.8.1917, 8.10.1918

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 1 1914-1918

Gefechtsberichte von den Kommandeuren des Regiments an den Chef des Regiments, General der Infanterie v. Blume

Darin:

Stellungskarten, Verzeichnisse gefallener Offiziere, Verlustlisten, Rangliste v. 30. 11. 1917

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 148 1914 Aug.-1918 Dez.

Korrespondenz mit Oberst Hans v. Braun und dessen Frau Anna

v. Braun über den Einsatz v. Brauns an der Front in Frankreich,

im Generalstab, im Kriegsministerium

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 235 1914 Nov.

Korrespondenz über eine Reise an die Front nach Belgien

Page 113: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.4.Gefechtsberichte und Feldpost 112

Nachlass Eduard Schulte (z.T. Dep.), Nr. 89(1917-1918) 1954-1972

Korrespondenzen mit Karl Mertes, Bergmann und Autor aus Wat-tenscheid

darin auch:

"Ein Rückblick" (Wie kam ich nun überhaupt zur Schriftstelle-rei...); Fotografien, Bescheinigungen (Kopien) aus Mertes Kriegsgefangenschaft in Rußland im 1. Weltkrieg; Theaterzettel; Zeitungsausschnitte

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 4 1914 Aug 1 - 1918 Dez

Kriegstagebücher (10) des Kompanieführers und Bataillonskom-mandeurs im Res. Inf. Rgt. 13, Oblt. u. Hptm. Schultz

Nachlass Ernst Geuder, Nr. 14 um 1960

Manuskript "Meine tollste Nachtfahrt (Dezember 1917) "

Enthält:

Offizier der Armeekraftradabteilung 14 in Mörchingen (Lothrin-gen); Befehl zu langer Nachtfahrt nach St. Avold; Transport ei-ner versiegelten Packung zum Armeeoberkommando nach Mols-heim im Elsaß; „Höllenfahrt“ durch die bergreichen Ausläufer der Vogesen, schwierige Orientierung auf unbekannten Nebenstre-cken im nächtlichen Nebel fast ohne Beleuchtung; Auszeichnung für erfolgreiche Mission

Nachlass Ernst Geuder, Nr. 16 1956

Manuskript " Nächtliche Silvesterfahrt 1917 als Motorradstaffet-tenfahrer durch Eis und Schnee über die Hochvogesen "

Enthält:

Stationierung als Leutnant der Armeekraftradabteilung 14 in Schlettstadt / Elsaß; Beförderung von Befehlspost des Armee-oberkommandos, Silvesterfahrt mit einem NSU-Motorrad mit zwei Stafettenfahrern, wegen feindlicher Flieger unbeleuchtetes Fahren, Ankunft über St. Quirin in Alberschweiler beim General-kommando

Page 114: Quellen zum Ersten Weltkrieg

2.4.Gefechtsberichte und Feldpost 113

Nachlass Ernst Geuder, Nr. 20 (1914), 1968

Manuskript "Seltsame Erinnerungen an Weihnachten 1914"

Enthält:

Funktion als Kraftfahrer des "Militärischen Verstärkungskom-mandos der kaiserlichen Automobil-Abteilung, allerhöchstes Hauptquartier" in der Provinzhauptstadt Charleville in Nordfrank-reich 1914, Quartier in der Museumsschule, regelmäßige Gottes-dienste unter Teilnahme Kaiser Wilhelms II. und anschließendem Parademarsch, Hilfe Geuders bei Fototermin des Kaisers ("be-rühmteste Kaiseraufnahme des ersten Weltkrieges"), Entwick-lung der Fotoplatten entgegen ausdrücklichen Befehl, Auswahl durch den zufriedenen Kaiser, Weihnachtsfeier mit dem Kaiser, weitere kaiserliche Fotoaufträge; Traumerlebnisse

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 236 1915

Vorbereitung eines Vortrags über die Belgienreise

3. Wirtschaftsverwaltung

3.1. Kriegswirtschaft allgemein

Oberpräsidium Münster, Nr. 4125 1914-1915

Allgemeine wirtschaftliche Lage Bd. 1

Enthält u.a:

Vorsorgungslage, Arbeitszeit, Delegation polizeilicher Befugnisse

Intus:

Eltzbacher, Prof. Dr., Heyl, Hedwig, Oppenheimer Prof. Dr. Carl, Rubner, Prof. Dr. Max, Zuntz, Prof. Dr. Nathan, Ernährung in der Kriegszeit, Ein Ratgeber für Behörden, Geistliche, Ärzte, Lehrer und Lehrerinnen, Gewerkschaftsbeamte, Hausfrauen und alle, die raten und helfen wollen, Braunschweig 1915; Zusammenstel-lung der wichtigsten auf dem Gebiete der Kriegswohlfahrtspflege ergangenen Bestimmungen, Berlin (1915); Die Ernährung im Kriege, (1915)

Page 115: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 114

Oberpräsidium Münster, Nr. 4126 1915-1917

Allgemeine wirtschaftliche Lage Bd. 2

Intus:

Sering, Max, Die deutsche Volkswirtschaft während des Krieges von 1914/ 15 (= Sitzungsberichte der preußischen Akademie der Wissenschaften Nr. 31/1915); Bericht über die Tätigkeit des Für-sorgeamts für Kriegerfamilien August 1914-März 1915; Ue-berblick über die bisherigen Kriegsmaßnahmen und den Kriegs-liebesdienst der Stadt Castrop 1914/15; Der Krieg in seiner Ein-wirkung auf das Wirtschaftsleben, besonders auf die Ernährungs-frage, Köln 1915; Priebe, Hermann, Kriegerfrauen! Helft euren Männern den Sieg gewinnen! "Sieben ernste Bitten an die Frauen und Mütter unserer tapferen Feldgrauen," Berlin 1916; Das öf-fentliche Urteil über das Wirken der Rabattsparvereine des deut-schen Verbandes, Braunschweig 1916; Die Arbeit der Rabatt-sparvereine in der Kriegszeit, Bericht über das Verbandsjahr 1914/15; Schütz, Prof. J.H., Die Arbeiterfrage nach dem Kriege, Worte der Ermunterung und der Verständigung zwischen Arbeit-nehmern und Arbeitgebern, Köln 1916; Schütz, J.H., Auf Deutschlands Kindern beruht Deutschlands Zukunft. Düsseldorf 1915; Schütz, J.H., Wie müssen Landwirtschaft und Industrie zusammenarbeiten jetzt und nach dem Kriege?, Düsseldorf (1916); Kiemann, Adalbert, Die Ansiedlung heimkehrender Krie-ger eine vaterländische Pflicht, Halle/S. 1916; Dose, Johannes, Mein Vaterland muß größer sein, Ein offenes Wort in ernster Zeit, Halle/S. 1916; Kersting, Dr., Deutschland fletschere! Köln (1916); Die deutsche Volkswirtschaft im Kriege, 1916; Nachrich-ten für den Verband Deutscher Großhändler der Nahrungsmittel- und verwandten Branchen Nr. 23/1916; Tewes, Dr. W., Was for-dert der selbständige kaufmännische Mittelstand zur Behebung der ihm durch den Krieg entstandenen wirtschaftlichen Schä-den?, Essen 1917; Mitteilungen der Vereinigung der Elektrizi-tätswerke Nr. 182/1916

Page 116: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 115

Oberpräsidium Münster, Nr. 4127 1917

Allgemeine wirtschaftliche Lage Bd. 3

Enthält u.a:

Sicherung der Energieversorgung

Intus:

Schlußbericht der beauftragten Vertreter der Vereinigung der Elektrizitätswerke über die Verwendungsmöglichkeit von Koks sowie Gemisch von Kohle und Koks im Kesselhausbetrieb der Elektrizitätswerke, Dresden 1916; Ueberblick über die Kriegs-maßnahmen und den Kriegsliebesdienst der Stadt Castrop 1916; Einwirkungen der wirtschaftlichen Kriegsmaßnahmen auf Hand-werk, kaufmännischen Mittelstand und Haus- und Grundbesitz, Tätigkeitsberichte und Vorschläge des Reichsdeutschen Mit-telstandsverbandes, Essen (1917); Die Ueberleitung der Kriegs- in die Friedenswirtschaft, Leitsätze der Arbeitsgemeinschaft der Kaufmännischen Verbände (1917); Heil, Robert, Getreidemono-pol und Brotpreis, Berlin 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4128 1917-1920

Allgemeine wirtschaftliche Lage Bd. 4

Enthält u.a:

Sicherung der Energieversorgung, Behebung der Möbelnot

Intus:

Westfälisches Wohnungsblatt, Organ des Westfälischen Vereins zur Förderung des Kleinwohnungswesens und des Verbandes Westfälischer Baugenossenschaften, Nr. 7, 10, 11/12/1917; Syndizierung der deutschen Wirtschaft unter staatlicher Mitwir-kung, Berlin 1918; Kriegsamt, amtliche Mitteilungen und Nach-richten, Nr. 62/1918; Merkblatt für die Sammlung von Buch-eckern, (1918); Geyer, Dr. Kurt, Der Wert der deutschen Kanin-chenzucht, Mahnruf an die deutsche Jugend, Leipzig (1918)

Regierung Arnsberg, Nr. 43791 1914

Angelegenheiten, die aus Anlass des Krieges entstanden sind (Bewirtschaftung, Notlagen usw.), Beiband 1 (Kreditnot)

Aktenzeichen: 42 - 6

Altsignatur: I G 643

Page 117: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 116

Regierung Arnsberg, Nr. 43789 1914-1920

Angelegenheiten, die aus Anlass des Krieges entstanden sind (Bewirtschaftung, Notlagen usw.), Band 1

Aktenzeichen: 42 - 6

Altsignatur: I G 641

Regierung Arnsberg, Nr. 43790 1917-1921

Angelegenheiten, die aus Anlass des Krieges entstanden sind (Bewirtschaftung, Notlagen usw.), Band 2

Darin:

Handel und Kriegswucherrecht, Tagung der rhein-westf. Han-delskammern in Düsseldorf am 14.5.1918)

Aktenzeichen: 42 - 6

Altsignatur: I G 642

Bergämter, Nr. 5723 1917 - 1921

Anordnungen aus Anlass des Krieges Bd.3

Enthält u.a.:

Zulagen für Schwerstarbeiter; Versorgung der Bergarbeiter mit Kleidung, Schuhen und Lebensmitteln; Beschäftigung und Be-handlung polnischer und belgischer Arbeiter; Zurückstellung von Wehrpflichtigen; Versorgung der Betriebe mit Rohstoffen; wirt-schaftliche Demobilisierung

Kreis Recklinghausen, Nr. 233 1916-1918

Bildung freiwilliger Hilfsausschüsse zur Aufklärung der Bevölke-rung über die wirtschaftliche Lage

Enthält:

Verzeichnisse der Hilfs- und Wirtschaftsausschüsse bzw. deren Mitglieder Berufung von Arbeitern in Kriegswirtschaftskommissi-onen

intus:

Merkblatt 2-11 für die freiwilligen Hilfsausschüsse oder die mit ähnlichen Aufgaben betrauten Organisationen in Stadt und Land. (Hrsg. vom VII. Armeekorps. 1917-1918); Verzeichnis der Milch-kontrollkommissionen im Amtsbezirk Recklinghausen. o. D.;

Page 118: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 117

Land und Stadt in der Kriegszeit. Mitteilungen für Aufklärungs- und Hilfsausschüsse. Nr. 1, 1917; Verzeichnis derjenigen Perso-nen, die sich dem stellvertr. Generalkommando für Aufklärungs-Vorträge zur Verfügung gestellt haben. 1918; Hilfsmittel für die Aufklärungsarbeit (Bild- und Filmstelle VII. A. K., Düsseldorf). 1918; Mitteilungen für den vaterländischen Unterricht, 25, 1918; Jahresbericht des Volksvereins für das katholische Deutschland... 1917/18; Mitteilungen an die Geschäftsführer und Förderer des Volksvereins... 2. Folge Nr. 17, 1918

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 937 1917 - 1924

Der Wucher in der Kriegs- und Nachkriegszeit

Kreis Iserlohn - Landratsamt, Nr. 255 b 1916 - 1919

Die Wirtschaftslage

Regierung Münster, Nr. 1309 1916-1922

Druckschriften und Sitzungsniederschriften der Rheinisch- West-fälischen Städtevereinigung betr. Kriegswirtschaft. -spec.-

Altsignatur: I B 43-1

Kreis Recklinghausen, Nr. 261 1914-1917

Entwicklung der Wirtschaft im Krieg

Enthält u. a.:

Berichte der Amtmänner bzw. des Landrats über die Einwirkun-gen des Krieges auf das Wirtschaftsleben, Ende 1914 (u. a. mit Angaben über Bergarbeiterverhältnisse) nach dem Muster eines Berichts des Regierungspräsidenten in Trier vom 11. Okt. 1914 (Druck liegt bei); Veranstaltung von Kursen über "Volksernäh-rung"; Verwendung von Geldern der Landesversicherungsanstalt Westfalen für die Ernährung Minderbemittelter, 1916

intus:

Betrifft die Rechtsgültigkeit der Verordnungen des kommandie-renden Generals. Münster 1914; Versammlung im Landeshause zu Münster am 16. Okt. 1914. Tagesordnung: Förderung der ge-

Page 119: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 118

werblichen Tätigkeit im Bereiche des VII. Armeekorps. (1914), Statut der Kriegskreditkasse für den deutschen Mittelstand... vom 23. Okt. 1914; Dr. Martin Faßbender, So sollt ihr leben in der Kriegszeit! Wort über zeitgemäße Volksernährung. Frei-burg/Br. 1915; Rettung. Hrsg. vom... Deutschen Hauptverein des Blauen Kreuzes. Jg. 11, Nr. 24, (1915); Drucksachen Nr. 26, 27, 29 u. 30 des Reichstags (13. Legislaturperiode, II. Session, 1914) betr. Wirtschaftsangelegenheiten; Zusammenstellung der wichtigsten auf dem Gebiete der Kriegswohlfahrtspflege ergan-genen Bestimmungen. Berlin (1915); Georg Wilhelm Schiele, Wirkung der Höchstpreise. Ein Kapitel aus der französischen Re-volutionszeit. Sonderdruck aus: Die Tat, Febr. 1916 Übersichten über die bis zum 1. Apr. 1916 entstandenen Einnahmen und Ausgaben (des Landkreises Bochum) auf dem Gebiete der Kriegsfürsorge. Bochum 1916; Postkarte des Nationalen Frauen-dienstes (Werbung für "Wärmehüllen"), 1916

Regierung Arnsberg, Nr. 43800 1918

Genossenschaft Kriegerheim für den Handwerkskammerbezirk Arnsberg, Beiakte

Aktenzeichen: 42 - 11

Altsignatur: I G 651

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 812 1914 - 1917

Goldgeld

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 813 1914 - 1925

Kriegsgutscheine, Notgeld pp. Bd.1

Regierung Arnsberg, Nr. 43801 1916-1919

Kriegskreditbanken

Aktenzeichen: 42 - 12

Altsignatur: I G 652

Page 120: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 119

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1672 1915 - 1919

Monatsberichte über die Stimmung der Bevölkerung und über die Lebensmittelversorgung

Regierung Arnsberg, Nr. 23472 1915-1923 (1914)

Reichseinkaufs-, Lagerungs- pp. Gesellschaften (W.L.V.G. Dort-mund) zur Verhütung wirtschaftlicher Notstände während des Feldzuges 1914, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-10

Kreis Recklinghausen, Nr. 260 1915-1918

Statistik

Enthält:

Viehzählungen 1914-1918; Zahl der Berg- bzw. Rüstungsarbeiter 1916 u. 1917; Nachweisung der Massenspeisungen, Mai 1917; Volkszählung 1917

intus:

Die endgültigen Ergebnisse der Viehzählung vom 1. Dez. 1913 für den Preußischen Staat; Endgültige Ergebnisse der Viehzäh-lung vom 1. Dez. 1915. Berlin 1914 bzw. 1916

Kreis Recklinghausen, Nr. 257 1917-1919

Tätigkeit der Kriegswirtschaftsstelle des Kreises Recklinghausen

Enthält u. a.:

Anordnungen des Kriegswirtschaftsamtes für die Provinz Westfa-len; Nachweisungen landwirtschaftlicher Maschinen; Zuteilungen von Düngemitteln, Landmaschinen usw. Einrichtung von Milch-kontrollkommissionen; Einrichtung von Wirtschaftsausschüssen

Regierung Arnsberg, Nr. 43802 1918-1924

Übergang aus der Kriegs- in die Friedenswirtschaft

Aktenzeichen: 42 - 13

Altsignatur: I G 653

Page 121: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 120

Wasser- und Schifffahrtsdirektion West, Münster, Nr. 501918-1919

Einführung des Achtstundentages

Wasser- und Schifffahrtsdirektion West, Münster, Nr. 601918-1920

Notstandsarbeiten

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 10261917 - 1920

Übergangswirtschaft und Wiederaufbau des Wirtschaftslebens nach 1918, allg.

Aktenzeichen: 86 - 61

Oberpräsidium Münster, Nr. 1844 1917-1920

Überwachung, Zwangsverwaltung und Liquidation von Unter-nehmungen im besetzen Gebiet

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1080 1914-1915

Verpflegung des Heeres und der Zivilbevölkerung, Wohlfahrts-pflege, Höchstpreise, Arbeitslosigkeit, Handel und Gewerbe, Ein- und Ausfuhr, Zölle, ausländische Unternehmen, Kriegsanleihen usw., Spez.

Altsignatur: M 15-15

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 453 1916-1918

Verschiedene Schreiben ten Hompels zur Versorgungslage wäh-rend des Krieges

Regierung Arnsberg, Nr. 43771 1916-1921

Verschiedenes (Gesuche, Beschwerden usw.), Band 18 (auch Kriegswirtschaft)

Aktenzeichen: 42 - 1

Altsignatur: I G 627

Page 122: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 121

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 320 1916-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über kriegswirtschaftliche Maß-nahmen, Handels- und Wirtschaftslage

darin:

A. Thomsen, Gläubiger- und Schuldnerstaaten im Weltkriege. Ein Beitrag zur diplomatischen Bekämpfung Englands und Frank-reichs. Münster 1915 ;

Der Krieg in seiner Einwirkung auf das Wirtschaftsleben, beson-ders auf die Ernährungsfrage. Hsg. v.d. Vereinigungen der deut-schen Bauernvereine. 1915

Regierung Arnsberg, Nr. 23502 1917

Zusammenlegung von gewerblichen Betrieben, insbesondere von Bäckereibetrieben

Altsignatur: III La I 15-39

Plakatsammlung, Nr. 682 07.11.1917

Bekanntmachung

Text: Unter Aufhebung der Bekanntmachung vom 1. April 1916, Abt. Ib Nr. 8316, bestimme ich auf Grund des Gesetzes über den Belagerungszustande vom 4. Juni 1851 für den Bereich des VII. Armeekorps: ... (thematisiert: Anfertigung von Mannschaftsbe-kleidungsstücken durch Privatbetriebe)

Beschreibung: Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 236

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 934

Page 123: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.1.Kriegswirtschaft allgemein 122

Plakatsammlung, Nr. 2446 07.11.1917

Bekanntmachung

Text: Einhaltung der Vertragsbedingungen in den Armeekleidung herstellenden Betrieben

Höhe: 33,5

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorrps, Stellvertr. Generalkommando, Frhr. von Gayl

aus: Kreis Tecklenburg, LA, 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Bemerkung: handschriftliche Vermerke auf der Rückseite

3.2. Kriegsleistungen

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 719 1914 - 1924

Kriegsleistungen im Weltkriege 1914/19

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 794 1918-1920

Kriegsleistungen, Spez., Bd. 3

Altsignatur: M 16-29

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1209 1916-1918

Kriegsleistungen, Spez., Bd. 2

Altsignatur: M 16-27

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1590 1891-1916

Kriegsleistungen, Spez., Bd. 1

Altsignatur: M 16-22

Regierung Münster, Nr. M 40-1 VI 1914

Kriegsleistungen spec.

Page 124: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.2.Kriegsleistungen 123

Regierung Münster, Nr. M 40-1 V 1896-1914

Kriegsleistungen spec.

Altsignatur: I B 40-1

Regierung Münster, Nr. M 40-1 VII 1914-1916

Kriegsleistungen spec.

Regierung Münster, Nr. 2968 1915-1924

Kriegsleistungen -gen.- Bd. 3

Altsignatur: I B 39-1/220

3.3. Zwangswirtschaft

3.3.1. Preisbildung und -überwachung

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 4 1916 - 1917

Anordnungen des Generalkommandos

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 17 Bd. 1 1917

Aufklärungskurs zur Wirtschaftslage

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 18 Bd. 21917 - 1918

Aufklärungskurs zur Wirtschaftslage

Regierung Münster, Nr. 1310 1917-1918

Bekämpfung des Wuchers im Kriege. -spec.-

Altsignatur: I B 33-1

Page 125: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 124

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 141915 - 1922

Berichte der rheinisch - westfälischen Städtevereinigung und zur Ernährungs- und Versorgungsfragen

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 12 1917

Einladung zu Sitzungen der Provinzial- und Bezirksprüfungsstel-len desgl.

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 1 1916 -1922

Einrichtung und Aufgaben der Provinzialpreisprüfungsstelle West-falen

Regierung Arnsberg, Nr. 23482 1915-1925 (1928)

Einrichtung von Preisprüfungsstellen, Bd. 1 Generalia

Altsignatur: III La I 15-30

Regierung Arnsberg, Nr. 23483 1915-1925

Einrichtung von Preisprüfungsstellen, Bd. 2 Specialia

Altsignatur: III La I 15-31

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 5 Bd. 11918 - 1920

Erlasse der vorgesetzten Behörden

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 6 Bd. 21918 - 1920

Erlasse der vorgesetzten Behörden

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 561914 - 1919

Festsetzung der Richtpreise für Futterkartoffeln und Erzeugnisse der Kartoffeltrocknerei

Page 126: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 125

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 53 Bd. 11916 - 1919

Festsetzung der Richtpreise für Gemüse und Obst

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 54 Bd. 2 1916

Festsetzung der Richtpreise für Gemüse und Obst

Oberpräsidium Münster, Nr. 4046 1916-1919

Festsetzung und Überwachung der Preise für Butter, Milch und - produkte Bd. 1

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 898 1914-1916

Lebensmittelpreise

Altsignatur: V-16-7 b

Regierung Arnsberg, Nr. 23508 1916-1918

Milchpreise

Altsignatur: III La I 15-201

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 211917 - 1921

Mitteilung der Regierungsstelle

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 221917 - 1919

Mitteilung der Reichsstelle für Gemüse und Obst

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 131916 - 1917

Mitteilungen der Provinzialpreisprüfungsstelle

Page 127: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 126

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 19 Bd. 1 1916

Presseartikel

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 110 1916 - 1917

Regelung der Fleischpreise und Fleischverteilung

Page 128: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 127

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. B 271918 - 1921

Reichsgetreidestelle. Bd. I.

Nebst Niederschriften über verschiedene Sitzungen des Direkto-riums und des Kuratoriums, sowie Rundschreiben an Kommunal-verbände, selbstliefernde Kommunalverbände, Landeszentralbe-hörden, Kommissionäre, Mühlen und Lagerhalter u. a. in Sachen Abrechung über Brotgetreide und Gerste, Ablieferungsprämien für Brotgetreide und Gerste, Mahllohnskala, Feuerversicherung von Getreide und Mühlenerzeugnissen, Haferumlage, Unsatz-steuerpflicht der Kommissionäre, Ablieferungspflicht der Kom-munalverbände, Reichs-Reisebrotmarken, Festsetzung der Kommissionsgebühren, Bestellung von Kommissionären, Reichs-getreideordnung, Sondervergütung an die Kommunalverbände, Erfassung der Gerste, Grundsätze für die Beschaffung der Reichsverpflegungsämter, Ausfertigung der Maisbezugsscheine, Plusmehl, Kapitalertragssteuer, Erfassungstätigkeit, Ausmahlun-gen.

Enthält:

Eingabe des Vorstandes der Reichsgetreidestelle an die Reichsre-gierung und die deutsche Nationalversammlung betr. Sicherstel-lung der Betriebsmittel Eisenbahn und Kohle zur Sicherung der Broternährung des deutschen Volkes. (Berlin, den 8. 2. 1919). Abschrift.

Grundsätze für die Herstellung und den Vertrieb von Mazzen (Os-terbrot) nach § 19 Abs. 1 der Reichsgetreideordnung für die Ern-te 1919 vom 18. 6. 1919. Reichsgesetzblatt, S. 525 - 535. Ber-lin, den 6. 12. 1919.

Niederschrift einer Besprechung mit Vertretern der Rheinischen Landwirtschaft am 3. 10. 1919 in der Reichsgetreidestelle betr. Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse und Zwangsbewirt-schaftung. (Berlin, den 24. 10. 1919). Abschrift.

Vorläufiger Entwurf einer Verordnung über Zahlung von Abliefe-rungsprämien für Brotgetreide, Gerste und Kartoffeln. [1919].

Stellungnahme betr. die Durchführung des für das Wirtschafts-jahr 1918/19 aufgestellten Wirtschaftsplanes. Entwurf. [1919].

Schreiben des Deutschen Landwirtschaftsrates mit Abschrift ei-ner Einladung des Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zu einer Besprechung über die Regelung der Getreidewirtschaft bis zur Ernte 1920. (3. 5. 1920). Berlin, den 5. 5. 1920.

Page 129: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 128

Schreiben des Referenten für Wirtschaftspolitik beim Rheinischen Bauernverein, Eitzen, mit Beschwerde über zögerliche Informati-on in Sachen landwirtschaftliche Gesetzentwürfe. Köln, den 12. 5. 1920.

Rundschreiben des Deutschen Landwirtschaftrates an die land-wirtschaftlichen Körperschaften mit Entwurf einer Verordnung über die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse und für Schlacht- und Nutzvieh. Berlin, den 18. 6. 1920.

Rundschreiben des Reichsausschusses der deutschen Landwirt-schaft an die landwirtschaftlichen Körperschaften mit Einladung des Ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zu einer Be-sprechung über Bestimmungen zur Verwendung von Hafer alter Ernte in der Übergangszeit und die Ausführungsbestimmungen für den Ankauf von Hafer neuer Ernte. Berlin, den 31. 7. 1920.

Einladung zu einer gemeinsamen Sitzung von Direktorium, Kura-torium und Verwaltungsrat am 25. 9. 1920. Mit Tagesordnung, Gegenüberstellung der Ergebnisse der Anbau- und Ernteflächen-erhebung im Jahre 1920 mit den gelegentlich der Ernteschätzung 1919 ermittelten Ernteflächen, Bedarfsberechnung für 49 Millio-nen Versorgungsberechtigte für das Wirtschaftsjahr 1920/21, Vorläufiger Wirtschaftsplan für Brotgetreide für die Zeit vom 16. 8. 1920 bis 15. 8. 1921, Vorläufiger Wirtschaftsplan für Gerste für die Zeit vom 16. 8. 1920 bis 15. 8. 1921, Zusammenstellung der für das Wirtschaftsjahr 1920/21 zur Nährmittelherstellung erforderlichen Weizenmengen, Wirtschaftsplan für Gerste zwecks Belieferung der Betriebe im Wirtschaftsjahr 1920/21.

Denkschrift "Unsere Brotversorgung." Von Robert Heil, Berlin. [1920].

Stellungnahme zur Reichsgetreideordnung vom 21. 5. 1920. [1920].

Niederschrift der 52. Sitzung über allgemeine Düngerangelegen-heiten im Preußischen Landwirtschaftsministerium am 14. 1. 1921.

Material zur Neuordnung der Getreidewirtschaft zusammenge-stellt in der Reichsgetreidestelle. Berlin, Ende Januar 1921.

Grundsätze für die Beschaffungen der Reichsverpflegungsämter im Wirtschaftsjahr 1920/21. Denkschrift zur gemeinsamen Sit-zung von Direktorium, Kuratorium und Aufsichtsrat der Reichs-getreidestelle am 14. 2. 1921. Berlin, den 1. 12. 1920.

Page 130: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 129

Übersicht über Ablieferungen und Andienungen von Getreide. Berlin, den 30. 3. 1921.

Aktenzeichen: DL 6

Altsignatur: II L

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 7 Bd. 11816 - 1817

Sitzungsberichte

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 481916 - 1921

Überwachung der Preise für Eier

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 501916 - 1923

Überwachung der Preise für Eier

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 521916 - 1923

Überwachung der Preise für Fisch

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 551916 - 1925

Überwachung der Preise für Futtermittel

Plakatsammlung, Nr. 282 16.11.1915

Preisliste Nr. 3 über Lebensmittel im Landkreise Bochum.

Text: Auf Grund des Bundesratsverordnung über die Errichtung von Preisprüfstellen und die Versorgungsregelung vom 25. Sep-tember 1915 sind für die wichtigsten Lebensmittel folgenden Durchschnitts- und Höchstpreise festgesetzt: ...

Höhe: 63

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Bochum

Drucker: Wilh. Stumpf

Urheber: Die Preisprüfungsstelle für den Landkreis Bochum, der Landrat, Bo-chum

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Page 131: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.1.Preisbildung und -überwachung 130

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 196

Plakatsammlung, Nr. 679 01.02.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Preisbeschränkungen im Handel mit Web-, Wirk und Stickwaren. ...

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. von Gayl , Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 62

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 937

Plakatsammlung, Nr. 2494 31.07.1917

Bekanntmachung

Text: Betreffend die Neuregelung der Lebensmittelversorgung der Binnenschiffer in der Provinz Westfalen.

Höhe: 51,5

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster i.W.

Drucker: Universitätsdruckerei Johannes Bedt

Urheber: Der Oberpräsident der Provinz Westfalen, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4106

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

3.3.2. Rohstoffbewirtschaftung (Metalle, chemische Er-

zeugnisse, Stoffe)

3.3.2.1. Metall

Regierung Arnsberg, Nr. II E 459 1915-1923

- Anmeldung und Ablieferung von Gegenständen aus Kupfer, Be-dachungskupfer und Glocken seitens der Kirchen für Heereszwe-cke

- Orgeln

Page 132: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 131

Regierung Münster, Nr. 2935 1917

Beschlagnahme der Glocken in der Provinz Westfalen.-gen.-

Altsignatur: I B 85-8

Regierung Münster, Nr. 3048 1917-1922

Beschlagnahme der Glocken in der Provinz Westfalen. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 85a-4

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 391 1919 - 1921

Beschlagnahme der Glocken und Ablieferung

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 95 1915 - 1918

Beschlagnahme von Kriegsbedarfsmitteln (Metall, Kupfer, Alt-gummi)

Enthält:

Zeitungsausschnitte; Verordnungen; Bestandsmeldungen; frei-willige Ablieferung; Kriegsmetall-AG.

Kreis Iserlohn - Landratsamt, Nr. 528 1914 - 1918

Beschlagnahme, Meldepflicht und Ablieferung von Gegenständen aus Kupfer, Messing und Reinmetall

Regierung Münster, Nr. III 3-6 1915-1919

Die Abgabe von Dachkupfer. Generalia

Aktenzeichen: I-45-2

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 624 1917 - 1918

Erfassung von Kirchenglocken

Page 133: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 132

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 406 1917 - 1918

Glocken des Kreises Lüdinghausen

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 787 1915 - 1917

Goldablieferung

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 150 1918

Korrespondenzen, bes. mit Oberst H. v. Braun und dem Schrift-leiter der Rheinisch-Westfälischen Zeitung, R. Wulle; Artikel über Metallbeschlagnahmungen

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 3775 1918

Meldung von Kupfervorräten

Enthält:

Strafbefehl wegen unterlassener Meldung des Dachkupfers von Haus Buldern

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 393 1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über kriegswirtschaftliche Maß-nahmen (Metallbeschlagnahmungen u.ä.)

Plakatsammlung, Nr. 678 01.04.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise für Blei. ...

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Urheber: Das stv. Gen. Kdo. des VII.A.K., der kommandierende General Frhr. von Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 70

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 938

Page 134: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 133

Plakatsammlung, Nr. 2508 16.05.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandsmeldung und Beschlagnahme von Me-tallen

Höhe: 33

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. von Gayl

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2911 26.03.1918

Ausführungsbestimmungen zu der Bekanntmachung Nr....

Text: betreffend Beschlagnahme, Enteignung und Meldepflicht von Einrichtungsgegenständen bzw. freiwillige Ablieferung auch von anderen Gegenständen aus Kupfer, Kupferlegierungen, Ni-ckel, Nickellegierungen, Aluminium und Zinn

Höhe: 61

Druck Farbe: S/W

Urheber: K.R.A.

aus: Reg. Arnsberg II E 459

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2927 01.03.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Bestandserhebung und Enteig-nung von fertigen, gebrauchten und ungebrauchten Gegenstän-den aus Aluminium.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2528

Page 135: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 134

Plakatsammlung, Nr. 2929 15.05.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, wiederholte Bestandserhebung und Enteignung von Destillationsapparaten aus Kupfer und Kup-ferlegierungen (Messing, Rotguß und Bronze) und freiwillige Ab-lieferung von anderen Brennereigeräten aus Kupfer und Kupfer-legierungen (Messing, Rotguß und Bronze).

Höhe: 67

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2529

Plakatsammlung, Nr. 2933 20.06.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und freiwillige Ablieferung von Einrichtungsgegenständen aus Kupfer und Kupferlegierungen (Messing, Rotguß, Tombak, Bronze).

Höhe: 67

Druck Farbe: S/W

Urheber: Stellvertr. Generalkommando des VII. Armeekorps, der kommandie-rende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2938 01.09.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandsmeldung von Pla-tin

Höhe: 65

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Page 136: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 135

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2506

Plakatsammlung, Nr. 2950 30.04.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandsmeldung und Beschlagnahme von Me-tallen

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2507

Plakatsammlung, Nr. 2953 20.07.1915

Bekanntmachung

Text: betr. Bestandsmeldung und Verwertung von Kupfer in Fer-tigfabrikaten.

Höhe: 70

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2511

Page 137: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 136

Plakatsammlung, Nr. 2956 31.07.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Meldepflicht und Ablieferung von fertigen, gebrauchten und ungebrauchten Gegenständen aus Kupfer, Messing und Reinnickel.

Beschreibung: im Hintergrund, mittig, senkrecht: roter Balken

Höhe: 70

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2514

Plakatsammlung, Nr. 2958 18.09.1915

Bekanntmachung

Text: Verordnung betreffend Beschlagnahme, Meldepflicht und Ablieferung von fertigen, gebrauchten und ungebrauchten Ge-genständen aus Kupfer, Messing und Reinnickel.

Beschreibung: im Hintergrund, senkrecht: zwei rote Balken

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2516

Plakatsammlung, Nr. 2962 12.12.1915

Wolfram und Chrom.

Text: Beschlagnahme und Höchstpreise.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 138: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.1.Metall 137

Altsignatur: SP 2520

3.3.2.2. Textilien

Plakatsammlung, Nr. 333 1917

An die Bürgerschaft von Münster!

Text: Durch die Verordnung der Reichsbekleidungsstelle ist infol-ge des durch die lange Kriegsdauer hervorgerufenen Mangels an Bekleidungsstücken... (thematisiert: Aufruf zur Altkleidersamm-lung)

Beschreibung: Umrahmung in schwarz-weiß-rot

Höhe: 83

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Westfälische Vereinsdruckerei

Urheber: Städtische Bekleidungsstelle, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4120

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 318

Plakatsammlung, Nr. 2951 31.05.1915

Bekanntmachung

Text: betr. Bestandserhebung und Beschlagnahme von alten Baumwoll-Lumpen und neuen baumwollenen Stoffabfällen.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Obepräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2509

Page 139: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.2.Textilien 138

Plakatsammlung, Nr. 1730 04.04.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Regelung der Arbeit in Web-, Wirk- und Strick-stoffe verarbeitenden Gewerbezweigen

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Das königl. Stellvertr. Generalkommando des VII. Armeekorps, Münster

aus: Akte Kreis Steinfurt LA Nr. 1554

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1697

Plakatsammlung, Nr. 2945 16.05.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandserhebung von Lumpen und neuen Stoffabfällen aller Art.

Beschreibung: diagonaler (oben links nach unten rechts) Streifen in orange

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2499

Plakatsammlung, Nr. 2946 16.05.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise für Lumpen und neue Stoffabfälle aller Art.

Beschreibung: braunes X als Hintergrund

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

Page 140: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.2.Textilien 139

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2498

Plakatsammlung, Nr. 2944 26.05.1916

Nachtrag zu der Bekanntmachung über Höchstpreise für Baum-wollspinnstoffe und Baumwollgespinste

Text: siehe Titel

Beschreibung: grüne Einrahmung, als Hintergrund ein grünes X

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Reichdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2500

3.3.2.3. Leder, Felle

Plakatsammlung, Nr. 2959 01.12.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise und Beschlagnahme von Leder.

Beschreibung: graues Kreuz im Hintergrund

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2517

Page 141: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.3.Leder, Felle 140

Plakatsammlung, Nr. 2960 01.12.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise von Großviehhäuten und Kalbfel-len.

Beschreibung: graue Umrahmung

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2518

Plakatsammlung, Nr. 2942 18.07.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandserhebung der deutschen Schafschur und des Wollgefälles bei den deutschen Gerbereien.

Beschreibung: eine Art H, leicht rötlich gefärbt, im Hintergrund

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2502

Page 142: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.3.Leder, Felle 141

Plakatsammlung, Nr. 2940 31.07.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Behandlung, Verwendung und Meldepflicht von rohen Häuten und Fellen.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorpss, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2504

Plakatsammlung, Nr. 2941 31.07.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise von Großviehhäuten, Kalbfellen und Roßhäuten

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2503

Plakatsammlung, Nr. 2924 20.12.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise von Kalb-, Schaf-, Lamm- und Ziegenfellen

Höhe: 67

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 143: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.3.Leder, Felle 142

Altsignatur: SP 2525

Plakatsammlung, Nr. 2925 20.12.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Behandlung, Verwendung und Meldepflicht von rohen Kalbfellen, Schaf-, Lamm- und Ziegenfel-len, sowie von Leder daraus.

Höhe: 67

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2526

Plakatsammlung, Nr. 2930 01.06.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Behandlung, Verwendung und Meldepflicht von rohen Kanin-, Hasen und Katzenfellen und aus ihnen hergestelltem Leder

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2530

Page 144: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.3.Leder, Felle 143

Plakatsammlung, Nr. 2932 13.06.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandserhebung von ro-hen Reh-, Rot-, Dam- und Gemswild-, Hunde-, Schweine- und Seehundfellen, von Walroßhäuten, Renn- und Elentierfellen, so-wie von Leder daraus.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2532

Plakatsammlung, Nr. 2935 01.07.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandserhebung der deutschen Schaffur und des Wollgefälles bei den deutschen Ger-bereien

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2534

Plakatsammlung, Nr. 2936 01.07.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Höchstpreise von Tierhaa-ren, deren Abgängen und Abfällen, sowie Abgängen und Abfällen von Wollfellen, Haarfellen und Pelzen.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

Page 145: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.3.Leder, Felle 144

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2535

3.3.2.4. Brennstoffe

Plakatsammlung, Nr. 1102 01.09.1917

Verordnung.

Text: (betr.: Verbot der Verarbeitung von Holz zu Brennholz)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 33

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 227

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 930

Plakatsammlung, Nr. 1089 24.10.1916

Bekanntmachung betreffend Änderung der Bekanntmachung über die Verwendung von Benzol und Solventnaphta sowie über Höchstpreise für diese Stoffe.

Text: Auf Grund des Gesetzes über den Belagerungszustand vom 4. Juni 1851...

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790, Bl. 126

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 915

Page 146: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.4.Brennstoffe 145

Plakatsammlung, Nr. 1091 09.12.1916

Bekanntmachung betreffend Lieferung von Kohlen, Koks und Bri-ketts.

Text: Auf Grund des § 9 des Gesetzes über den Belagerungszu-stand ...

Höhe: 31

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 132

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 917

Bemerkung: handschriftlicher Vermerk

3.3.2.5. Chemische Erzeugnisse

Plakatsammlung, Nr. 2525 06.02.1917

Bekanntgabe

Text: über Beschlagnahme und Freigabe von Calcium - Carbid

Höhe: 40

Druck Farbe: S/W

Urheber: Kriegschemikalien Aktiengesellschaft, Berlin

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2952 30.06.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandserhebung und Beschlagnahme von Chemikalien und ihre Behandlung

Beschreibung: rötliches Papier

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2510

Page 147: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.5.Chemische Erzeugnisse 146

Plakatsammlung, Nr. 2955 31.07.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandserhebung und Beschlagnahme von Chemikalien und ihre Behandlung.

Höhe: 70

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2513

Plakatsammlung, Nr. 2957 02.08.1915

Bekanntmachung

Text: über die Verwendung von Benzol und Solventnaphta sowie über Höchstpreise für diese Stoffe.

Höhe: 70

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2515

Plakatsammlung, Nr. 2948 01.03.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandserhebung und Beschlagnahme von Chemikalien und ihre Behandlung.

Beschreibung: im Hintergrund: oranges Kreuz

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Page 148: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.5.Chemische Erzeugnisse 147

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2496

Plakatsammlung, Nr. 2928 15.03.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandserhebung und Lagerbuchführung von Drogen und Erzeugnissen aus Drogen

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Das stellvertre. Generalkommando des VII. Armeekorps, der kom-mandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 680 01.06.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandserhebung von Holzverkohlungserzeug-nissen und anderen Chemikalien. ...

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter (Stv. Gen. Kdo. des VII. A.K.)

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 151

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 936

Plakatsammlung, Nr. 2934 01.07.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Bestandserhebung und Höchstpreise für Salzsäure

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2533

Page 149: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.6.Papier 148

3.3.2.6. Papier

Plakatsammlung, Nr. 2926 20.02.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise für Spinnpapier aller Art sowie für einfache, gezwirnte oder geschnürte Papiergarne, welche mit an-deren Faserstoffen nicht vermischt sind.

Beschreibung: rotes Kreuz auf dem Papier gedruckt

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2527

Plakatsammlung, Nr. 2937 10.07.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise für Spinnpapier aller Art sowie für Papiergarne und -bindfäden.

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Stellvertr. Generalkommando des VII. Armeekorps, der kommandie-rende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 150: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.6.Papier 149

Plakatsammlung, Nr. 1099 06.08.1917

Bekanntmachung

Text: Nachstehende Bekanntmachung wird hiermit auf Grund des... (betr.: Herstellung von Tischtüchern und Mündtüchern aus Papier)

Höhe: 29

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 216

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 925

3.3.2.7. Lebensmittel

Plakatsammlung, Nr. 703 04.12.1916

Bekanntmachung über Bestandsaufnahme und Beschlagnahme der Gesamtvorräte von Kakao und Schokolade zu Gunsten der Heeresverwaltung

Text: Auf Grund der Verordnung des Bundesrats über Sicherstel-lung von Kriegsbedarf vom 24. Juni 1915 ...

Höhe: 46

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 3932

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 304

Plakatsammlung, Nr. 704 04.12.1916

Bekanntmachung über Bestandsaufnahme und Beschlagnahme der Gesamtvorräte von Kakao und Schokolade zu Gunsten der Heeresverwaltung

Text: Auf Grund der Verordnung des Bundesrats über Sicherstel-lung von Kriegsbedarf vom 24. Juni 1915 ...

Höhe: 46

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Page 151: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.7.Lebensmittel 150

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 3932

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 304

Plakatsammlung, Nr. 131 16.05.1918

Aufruf an alle Landwirte und Pferdehalter!

Text: Unter Abänderung der Bekanntmachung vom 8. Mai 1918 - Abt. I d Nr. 3884 - wird bekannt gegeben, daß für allen Hafer, der seit der Veröffentlichung der vorgenannten... (thematisiert: Erhöhung des Haferpreises auf 600 Mark pro Tonne)

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 1821,3

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 176

3.3.2.8. Pflanzliche Fasern

Plakatsammlung, Nr. 2949 23.12.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Verwendung und Veräußerung von Bastfasern (Jute, Flachs, Ramie, europäischer Hanf und überseeischer Hanf) und von Erzeugnissen aus Bastfasern.

Beschreibung: gelbe Umrahmung

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2495

Page 152: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.8.Pflanzliche Fasern 151

Plakatsammlung, Nr. 2939 15.08.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme, Verwendung und Veräußerung von Bastfasern (Jute, Flachs, Ramie, europäischer und außereu-ropäischer Hanf) und von Erzeugnissen aus Bastfasern.

Beschreibung: im Hintergrund: gelb/oranges X

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2505

Plakatsammlung, Nr. 675 01.09.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Höchstpreise für Naturrohr (Glanzrohr) und Weiden. ...

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Das stv. Gen. Kdo. des VII.A.K.; Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 106

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 939

Page 153: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.2.9.Gummi 152

3.3.2.9. Gummi

Plakatsammlung, Nr. 2954 25.07.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Bestandserhebung und Beschlagnahme von Kautschuk (Gummi), Guttapercha, Baleta und Asbest, sowie von Halb- und Fertigfabrikaten unter Verwendung dieser Rohstoffe.

Beschreibung: im Hintergrund, mittig, senkrecht: rötlicher Bal-ken

Höhe: 70

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2512

Plakatsammlung, Nr. 2943 12.07.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandserhebung der Fahrradbereifungen

(Einschränkung des Fahrradverkehrs).

Beschreibung: im Hintergrund: leicht rötlicher Balken in der Wa-gerechten

Höhe: 66

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2501

Page 154: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 153

3.3.3. Arbeitskräfte

Oberpräsidium Münster, Nr. 4123 1914-1918

Berichterstattung über die Lage der Arbeiter bzw. die Verhältnis-se auf dem Arbeitsmarkt

Intus:

Anordnungen über die Verfassung und die Tätigkeit des Bergge-werbegerichts zu Dortmund. Dortmund 1911; Klein, Dr., Die Notlage der freien technischen Berufe, (1916); Gemeinsame Förderung des Gewerbes durch die Verbände der Arbeitgeber und der Arbeiter in der Holzindustrie, Bericht über die Verhand-lungen der Konferenz... am 10. und 11.4.1916... zu Berlin, Berlin (1916); Bericht des Deutschen Wohlfahrtsbundes e.V. über die Versammlung von Vertretern der Landeszentralen für Verteilung von Heimarbeit, Leipzig (1917)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4124 1915-1916

Verbesserung der wirtschaftlichen Lage der durch das Verarbei-tungsverbot von Baumwolle arbeitslos gewordenen Textilarbeiter in Westfalen

Intus:

Deutscher Textilarbeiter-Verband, 10. Bericht über die Lage der Textil-Industrie und ihrer Arbeiter in der Kriegszeit, 1916; Ver-zeichnis von Zigarrenfabriken mit 5 bis 100 bzw. mit mehr als 100 Arbeitern, (1916)

Plakatsammlung, Nr. 595 04.1917

(1) Generalfeldmarschall von Hindenburg an den Chef des Krieg-samtes, Generalleutnant Groener!

(2) An die Rüstungsarbeiter!

Text: (1) In den letzten Tagen waren mir Arbeitseinstellungen in einer großen Zahl der Berliner Fabriken für Kriegsgerät gemeldet worden. (thematisiert: Streiks in kriegswichtigen Industrien; Le-bensmittelversorgung)

(2) Im Westen bei Arras, an der Aisne und in der Champagne stehen unsere feldgrauen Brüder in der schweren und blutigsten

Page 155: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 154

Schlacht der Weltgeschichte. Unser Heer braucht Waffen und Munition! (thematisiert: Aufruf zur Arbeit)

Beschreibung: zweispaltig

Höhe: 45

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Otto Elsner AG

Urheber: (1) von Hindenburg, (2) Der Chef des Kriegsamtes, Groener, Berlin

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 162

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 941

Plakatsammlung, Nr. 140 25.02.1917

An die Bewohner der Rheinprovinz und von Westfalen.

Text: Zum dritten Male in dem uns aufgezwungenen Verteidi-gungskampfe sehen unsere heimatlichen Fluren der Frühjahrsbe-stellung entgegen. ... (thematisiert: Mobilisierung von Arbeits-kräften in der Landwirtschaft)

Höhe: 59

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Die kommandierenden Generale des stellvertretenden VIII., VII., XXI. und XVI., sowie des XVIII. Armeekorps

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 183

Plakatsammlung, Nr. 711 16.09.1915

Bekanntmachung

Text: Im Namen des stellvertretenden kommandierenden Gene-rals des VII. Armeekorps hat mich der Herr Regierungspräsident zu Düsseldorf beauftragt auf Grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszustand vom .... (thematisiert: Arbeitseinsatz polnisch-russicher Staatsangehöriger)

Höhe: 59

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Die Polizeiverwaltung. Der Oberbürgermeister, Düsseldorf

aus: Oberpräsidium Nr. 4115

Page 156: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 155

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 317

Bemerkung: unten: Stempel der Polizei-Verwaltung Düsseldorf

Plakatsammlung, Nr. 1090 29.12.1916

Bekanntmachung

Text: mit Rücksicht auf die Stockungen im Wagenumlauf wird hiermit auf Grund des... (Heranziehung von Arbeitern zu Entla-dungsarbeiten wegen des stockenden Wagenumlaufs)

Höhe: 30

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 136

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 916

Plakatsammlung, Nr. 232 1918

Jugendliche Arbeiter und Angestellte!

Text: Junge Leute! Junge Mädchen! Der Krieg geht zu Ende! Was wollt Ihr tun / wenn Ihr entlassen werdet? Denkt an Eure Zu-kunft! ...

Höhe: 64

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Julius Gittenfeld

aus: Oberpräsidium Nr. 5983

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 69

Page 157: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 156

Plakatsammlung, Nr. 526 1918

Jugendliche Arbeiter und Angestellte! (...) Denkt an Eure Zu-kunft!

Text: ...Rat und Auskunft über Arbeitsangelegen-heit/Lehrstellen/Unterkunft sucht bei dem nächsten öffentlichen Arbeitsnachweis:...

Höhe: 64

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Julius Sittenfeld

aus: Oberbergamt Dortmund Nr. 1793

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 739

Plakatsammlung, Nr. 143 03.04.1917

Verordnung

Text: über Arbeitshilfe in der Kriegswirtschaft. ..

Höhe: 47

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 185

Plakatsammlung, Nr. 142 03.04.1917

Verordnung

Text: über Arbeitshilfe in der Kriegswirtschaft. ...

Höhe: 47

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 185

Page 158: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 157

Plakatsammlung, Nr. 196 12.07.1917

Verordnung

Text: Auf Grund des § 9 des Gesetzes über den Belagerungszu-stand vom 4. Juni 1851 und des Gesetzes betreffend Abänderung dieses Gesetzes vom 11.12.1915 bestimme ich:... (Zusammen-arbeit von Arbeitsnachweisen / Stellenvermittlungen mit Hilfs-dienstmeldestellen)

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 2661,2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 279

Plakatsammlung, Nr. 195 12.07.1917

Verordnung

Text: Auf Grund des § 9 des Gesetzes über den Belagerungszu-stand vom 4. Juni 1851 und des Gesetzes betreffend Abänderung dieses Gesetzes vom 11.12.1915 bestimme ich:... (Zusammen-arbeit von Arbeitsnachweisen / Stellenvermittlungen mit Hilfs-dienstmeldestellen)

Höhe: 60

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 2661,2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 279

Bemerkung: handschriftliche Vermerke

Page 159: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 158

Plakatsammlung, Nr. 1100 22.08.1917

Verordnung

Text: Wer es unternimmt, selbst oder durch Dritte Arbeiter und Arbeiterinnen,... (betr.: Verbot des Versuches, Beschäftigte der Heeresverwaltung zum Aufgaben oder Wechsel ihrer Arbeitsstelle zu bewegen)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 25

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 222

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 928

Bemerkung: handschriftliche Vermerke (Tinte)

Plakatsammlung, Nr. 747 1918

Was Hindenburg über das Streiken denkt!

Text: "Jede noch so unbedeutende Arbeitseinstellung bedeutet eine unverantwortliche Schwächung unserer Verteidigungskraft und stellt sich mir dar als eine unsühnbare Schuld am Heere und besonders an dem Mann im Schützengraben, der dafür bluten müßte."

Beschreibung: Abbildung eines Zitats aus einem Brief des Gene-ralfeldmarschalls von Hindenburg an den Chef des Kriegsamts Generalleutnant Gröner

Höhe: 31

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Otto Elsner

aus: Regierung Münster VII 17 Bd. 2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 384

Page 160: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.3.Arbeitskräfte 159

Plakatsammlung, Nr. 677 15.08.1917

Verordnung

Text: Auf Grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszu-stand vom 4.6.1851 und des Gesetzes vom 11.12.1915 ordne ich an: ...

Beschreibung: Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 214

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 926

3.3.4. Bau- und Wohnungswesen

Regierung Münster, Nr. III-3-2 1915-1916

Das Bauwesen im Kriege. Spezialia Bd. 2

Aktenzeichen: I-8-9 (45-1)

Regierung Münster, Nr. III-3-5 1917-1919

Baumaterialien im Kriege. Generalia

Aktenzeichen: I-10-2

Regierung Münster, Nr. III-3-3 1916

Das Bauwesen im Kriege. Spezialia Bd. 3

Aktenzeichen: I-45-1

Regierung Münster, Nr. III-3-4 1916-1919

Das Bauwesen im Kriege. Bd. 4

Aktenzeichen: I-45-1

Page 161: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.4.Bau- und Wohnungswesen 160

Regierung Münster, Nr. III-3-1 1914-1915 (1918)

Das Bauwesen im Kriege. Spezialia Bd. 1

Aktenzeichen: I-8-9

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 640 1914 - 1920

Miet- und Pachteinigungsämter, Mieterschutz und Wohnungsma-gelverordnungen, Wohnungsnachweise Bd.1

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 642 1917 - 1920

Regelung der Bautätigkeit, Überteuerungszuschüsse, Wohnungs-ordnungen, Baustoffbeschaffung (Generalia) Bd.1

Plakatsammlung, Nr. 138 02.12.1916

Verordnung

Text: Auf grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszu-stand vom 4.6.1851 und des Gesetzes vom 11. Dezember 1915 ordne ich hiermit an, daß sämtliche Privatbauten einschließlich Kolonie-Bauten und öffentliche Bauten... (thematisiert: Einstel-lung aller Privat-, Kolonie- und öffentlichen Bauten)

Höhe: 32

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 181

Plakatsammlung, Nr. 149 12.05.1917

Bekanntmachung

Text: Unter Aufhebung der Bekanntmachung betreffs Stillegung von Bauten... (thematisiert: Anmeldung aller Bauten einschließ-lich Notstandsarbeiten, Straßen- und Kanalisationsbauten)

Höhe: 46

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Page 162: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.4.Bau- und Wohnungswesen 161

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 190

Plakatsammlung, Nr. 2490 12.05.1917

Bekanntmachung

Text: zur Anmeldung sämtlicher Bauvorhaben bei der Baupolizei-behörde, mit Ausnahme der Kriegsindustriebauten; Androhung von Strafen bei Nichtbefolgung

Höhe: 46,5

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Münster

aus: Reg. Arnsberg II E 459

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 150 12.05.1917

Bekanntmachung

Text: Unter Aufhebung der Bekanntmachung betreffs Stillegung von Bauten... (thematisiert: Anmeldung aller Bauten einschließ-lich Notstandsarbeiten, Straßen- und Kanalisationsbauten)

Höhe: 46

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 190

Page 163: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.4.Bau- und Wohnungswesen 162

Plakatsammlung, Nr. 2488 11.06.1917

Erläuterungen zur Bekanntmachung über die Anmeldepflicht von Bauten (Bauten der Rüstungsindustrie - Kriegsamtsstelle Düssel-dorf; Kriegswirtschafts-, landwirtschaftliche und Privatbauten - Kriegsamtsstelle Münster)

Höhe: 31

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Münster

aus: Reg. Arnsberg II E 459

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 156 11.06.1917

Bekanntmachung

Text: Um aufgetretene Zweifel über die Bekanntmachung betref-fend Anmeldung von Bauten...

Höhe: 31

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 194

Plakatsammlung, Nr. 2489 24.06.1917

Bekanntmachung

Text: (zur Stillegung von Bauten, Anmeldung von Bauarbeiten)

Höhe: 32

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Münster

aus: Reg. Arnsberg II E 459

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 164: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.4.Bau- und Wohnungswesen 163

Plakatsammlung, Nr. 157 24.06.1917

Bekanntmachung

Text: Zur Durchführung der Bekanntmachung vom 12. mai ds. Js. Abt. Ib Nr. 28160 betr. die Stillegung von Bauten wird fol-gendes bekannt gemacht: ...

Höhe: 31

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 195

3.3.5. Beschlagnahmung von Wohnraum für den Heeres-

bedarf

Oberpräsidium Münster, Nr. 4116 1914-1915

Beschlagnahme, Verwendung usw. von Betriebsstoffen für den Heeresbedarf -gen.- Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 4117 1915-1916

Beschlagnahme, Verwendung usw. von Betriebsstoffen für den Heeresbedarf -gen.- Bd. 2

Intus:

Vorläufige Statistische Zusammenstellungen der Metallgesell-schaft und der Metallbank und Metallurgischen Gesellschaft AG in Frankfurt/Main über Kupfer, Blei, Zink und Zinn 1909-1915, Frankfurt/M. 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4118 1916-1917

Beschlagnahme, Verwendung usw. von Betriebsstoffen für den Heeresbedarf -gen.- Bd. 3

Intus:

Schmid, Karl, Wirtschaftliche Verwendung der Schmiermittel, insbesondere bei Dampfmaschinen, Stuttgart 1916

Page 165: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.5.Beschlagnahmung für den Heeresbedarf 164

Oberpräsidium Münster, Nr. 4119 1917-1922

Beschlagnahme, Verwendung usw. von Betriebsstoffen für den Heeresbedarf -gen.- Bd. 4

Intus:

Mitteilungen der Reichsbekleidungsstelle, der Reichsfaßstelle und der Kriegswirtschafts-Aktiengesellschaft Nr. 22/23, 43/1917

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 626 1914 - 1918

Aushebung von Last- und Personenkraftwagen

Plakatsammlung, Nr. 2961 16.11.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Enteignung, Ablieferung und Einziehung der durch die Verordnung... beschlagnahmten Gegenstände.

Beschreibung: rote Umrahmung

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4116

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2519

Plakatsammlung, Nr. 2947 16.11.1915

Bekanntmachung

Text: betreffend Enteignung, Ablieferung und Einziehung der durch die Verordnung... beschlagnahmten Gegenstände

Beschreibung: rote Einrahmung, rotes Kreuz als Hintergrund

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der stellvertr. kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. von Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2497

Page 166: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.5.Beschlagnahmung für den Heeresbedarf 165

Plakatsammlung, Nr. 674 15.09.1916

Bekanntmachung

Text: betreffend Regelung des Handels mit Werkzeugmaschinen durch Beschlagnahme, Meldepflicht und Preisüberwachung....

Höhe: 33

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Reichsdruckerei

Urheber: Das stv. Gen. Kdo. des VII.A.K., der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 117

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 940

Plakatsammlung, Nr. 2931 20.06.1917

Bekanntmachung

Text: betreffend Beschlagnahme und Bestandserhebung von Lo-komobilen

Höhe: 67

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General des VII. Armeekorps, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 4118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2531

Plakatsammlung, Nr. 1096 04.07.1917

Bekanntmachung

Text: Durch die Bekanntmachung vom 11.11.1915 ... (betr.: Einschränkung der Beschaffung von Vordrucken, Siegeln, und Stempeln durch militärische Stellen)

Höhe: 30

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl 203

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 922

Page 167: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.5.Beschlagnahmung für den Heeresbedarf 166

Plakatsammlung, Nr. 1098 20.07.1917

Bekanntmachung

Text: Für den Pferdegestellungsbezirk des VII. Armeekorps, wel-cher umfaßt:... (betr.: Pferdehandel im Pferdegestellungsbezirk des VII. Armeekorps)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 30

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 209

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 924

3.3.6.Kriegswirtschaftsamt

Oberpräsidium Münster, Nr. 1840 1916-1919

Kriegswirtschaftsamt für die Provinz Westfalen: Einrichtung von Kriegswirtschaftsstellen, Ernennung von Mitgliedern

Intus:

Richtlinien für Kriegswirtschaftsämter und Kriegswirtschaftsstel-len, Berlin 1917; Niederschrift der Besprechung über die Errich-tung der Kriegswirtschaftsämter am 18.1.1917 zu Berlin, Berlin 1917; Merkblatt über Herstellung von Laubfutter, (1918); Was muß der Landwirt vom Kriegswirtschaftsamt wissen?, Münster (1918)

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 160 1917 - 1920

Kriegswirtschaftsamt und Kriegswirtschaftsstellen Bd.2

Darin:

"Was muß der Landwirt vom Kriegswirtschaftsamt wissen?"

Page 168: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.3.6.Kriegswirtschaftsamt 167

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 159 1917 - 1927

Verschiedenes, Verfügungen und Erlasse während des Krieges und später, Demobilmachung (Generalia)

Darin:

"Ehre verloren, alles verloren! Ein Aufruf an alle Deutschen im Januar 1920";

"Die Bestie im Weltkrieg";

"Rettet die Ehre! Zur Aufklärung über den Volksbund", 1919;

"Rettet die Ehre! Zur Aufklärung über den Volksbund", 1920

Page 169: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 168

3.4. Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. B 51911, 1917-1919

Deutscher Landwirtschaftsrat. Bd. I. Nebst Schreiben der Ge-schäftsführung.

Enthält:

Schreiben des Generalsekretärs des Deutschen Landwirtschafts-rates, Dade, an das Mitglied des Ständigen Ausschusses, von Schorlemer, betr. Eingabe an den Reichskanzler von Bethmann-Hollweg in Sachen Beschränkung des Einfuhrscheinsystems. Ber-lin, den 13. 10. 1911. Mit Eingabe. 9. 10. 1911.

Broschüre "Deutscher Landwirtschaftsrat. Statut, Geschäftsord-nung, Verzeichnis der Delegierten und stellvertretenden Dele-gierten, sowie Einrichtungen des D. L. R." Berlin 1918.

Dasselbe vom 24. 10. 1918 betr. Schreiben des Staatssekretärs des Kriegsernährungsamtes, von Braun, mit Ausführungen zur Bekämpfung der Spatzenplage. (16. 10. 1918).

Bericht über den organisatorischen Aufbau des Deutschen Land-wirtschaftsrates. [1917].

Vorlage zur Sitzung des Ständigen Ausschusses des Deutschen Landwirtschaftsrates am 19. 2. 1919 betr. Jahresrechung für 1918 und Etatvoranschlag für 1919.

Anträge des Deutschen Landwirtschaftsrates zum Abbau der Zwangswirtschaft an den Reichspräsidenten, den Reichsminister-präsidenten und die Nationalversammlung. Berlin, den 21. 2. 1919.

Dasselbe betr. Wirtschaftsplan für das Erntejahr 1919/20.

Denkschrift über die Aufgaben, Ziele und Bedeutung der Zentral-stelle zur Erforschung der landwirtschaftlichen Betriebsverhält-nisse. Berlin, Februar 1919.

Bildung eines Reichs-Forstwirtschaftsrates. Denkschrift der Lei-tung der Geschäftsstelle des Forstwirtschaftsrates. Berlin, den 28. 3. 1919.

Abschrift der vom Reichskabinett am 5. 4. 1919 angenommenen Abänderungsvorschläge zu Artikel 34 der Reichsverfassung mit Auszug aus der amtlichen Begründung.

Abschrift eines Auszuges aus dem Referentenentwurf eines Ge-setzes über Betriebsräte.

Page 170: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 169

Vergleich des Voranschlages der Zentralstelle zur Erforschung der landwirtschaftlichen Betriebsverhältnisse mit der Jahresrech-nung für das Geschäftsjahr 1. April 1918/1919. [1919].

Tätigkeitsbericht der Zentralstelle für das Rechnungsjahr 1. April 1918/1919. [1919].

Vorlage zur Sitzung des Ständigen Ausschusses des Deutschen-Landwirtschaftsrates am 25. 4. 1919 betr. Organisation der forstwirtschaftlichen Vertretung im Deutschen Landwirtschafts-rat.

Niederschrift einer Besprechung im Reichswirtschaftsministerium am 14. 5. 1919 über die Landwirtschaft unmittelbar betreffenden Bedingungen des Friedensvertrages. Auszugsweise Abschrift.

Schreiben des geschäftsführenden Vorstandsmitgliedes der Ver-einigung der deutschen Bauernvereine, Crone-Münzebrock, an die Zentralstelle zur Erforschung landwirtschaftlicher Betriebs-verhältnisse betr. Finanzierung, mit Bemerkungen zum Urteil ei-niger demokratischer und nationaler Politiker über die Zentral-stelle als mutmaßliche Institution des ostelbischen Großgrundbe-sitzes und Anregungen zur Umorganisation der Zentralstelle (30. 9. 1919). Abschrift. Nebst Ausarbeitung Crone-Münzebrocks zur Veröffentlichung in der Presse zum Thema "Weitere politische Entrechtung des Bauernstandes."

Verzeichnis der Teilnehmer an der 47. Plenarversammlung des Deutschen Landwirtschaftsrates am 5. und 6. 11. 1919.

Vorlage für die 47. Plenarversammlung des Deutschen Landwirt-schaftsrates, Nr. 2: Antrag des Referenten von Braun in Sachen Lage und Aufgaben der deutschen Landwirtschaft

Dasselbe, Nr. 3: Antrag des Referenten Oberfohren in Sachen Steuergesetzgebung.

Handschriftliche Übersichten über die Weizenpreise der Welt. [Oktober 1919].

Bericht des Geschäftsführers des Deutschen Landwirtschaftsrates über die Finanzlage [Oktober/November 1919].

Schreiben des Leiters der Zentralstelle zur Erforschung der land-wirtschaftlichen Betriebsverhältnisse, Burg, an die Vereinigung der deutschen Bauernvereine mit Stellungnahme zum Charakter der Zentralstelle und Bitte, sich für eine sichere Finanzierung der Organisation einzusetzen. (Berlin, den 2. 10. 1919).

Page 171: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 170

Bericht über die Sitzungen des Deutschen Ausschusses für Erzie-hung und Unterricht am 8. und 9. 9. 1919 betr. Eingliederung des Fortbildungs- und Fachschulwesens.

Schreiben des Vorstandes des Reichsforstwirtschaftsrates betr. Deckung des Fehlbetrages im Etat der Organisation. (21. 11. 1919). Abschrift.

Vorlage für die 47. Plenarversammlung des Deutschen Landwirt-schaftsrates am 28. und 29. 11. 1919, Nr. 5: Leitsätze des Di-rektors der Landwirtschaftskammer Kiel, Asmis, zur Organisation des landwirtschaftlichen Berufsstandes.

Dasselbe, Nr. 6: Anträge des Referenten Dusche-Isernhagen in Sachen Gefährdung der landwirtschaftlichen Erzeugung durch die Einführung von Betriebsräten.

Bericht über die 47. Plenarversammlung des Deutschen Land-wirtschaftsrates am 28. und 29. 11. 1919. [28. 11. 1919].

Beschlüsse der 47. Plenarversammlung des Deutschen Landwirt-schaftsrates am 28. und 29. 11. 1919.

Schreiben des Generalsekretärs Dade an die Mitglieder des Stän-digen Ausschusses vom 26. 11. 1919 mit Abschrift eines Schrift-wechsels des Preußischen Landes-Ökonomie-Kollegiums mit den Landwirtschaftskammern Rheinland und Brandenburg betr. Ein-beziehung des Gartenbaus in die Spruchkammern für Land- und Forstwirtschaft.

Übersicht über die finanzielle Grundlage der Zentralstelle zur Er-forschung der landwirtschaftlichen Betriebsverhältnisse im lau-fenden Wirtschaftsjahre. 29. 11. 1919.

Voranschlag der Zentralstelle für das Rechnungsjahr 1920/1921. 29. 11. 1919.

Niederschrift der 7. Sitzung des Kuratoriums der Zentralstelle am 29. 11. 1919.

Niederschrift der 39. Sitzung des Ausschusses für Handelsge-bräuche der landwirtschaftlichen Körperschaften Deutschlands am 1. 12. 1919.

Etatvoranschlag des Deutschen Landwirtschaftsrates für 1919.

Vermerk betr. Wahl des Vorsitzenden der Landwirtschaftskam-mer für die Rheinprovinz, Frhrn. von Schorlemer-Lieser, zum Präsidenten des Deutschen Landwirtschaftsrates durch die 47. Plenarversammlung. Berlin, den 10. 12. 1919.

Schreiben des Geschäftsführers Dade an die landwirtschaftlichen Körperschaften mit Schreiben des Reichsausschusses der deut-

Page 172: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 171

schen Landwirtschaft betr. Entwurf einer Verordnung über den Vorbereitenden Reichswirtschaftsrat. Berlin, den 11. 12. 1919

Aktenzeichen: DL 1

Altsignatur: II D

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. B 491915

Ausschnitte aus verschiedenen deutschen Zeitungen aus dem Zeitungs-Nachrichten-Büro Adolf Schustermann, Berlin.

Berichte und Meldungen u. a. über eine Inspektionsreise des Landwirtschaftsministers von Schorlemer im deutschen Osten und die Tätigkeit seiner Gattin, Freiin von Schorlemer, als Vor-standsdame eines Heimes für verwundete Krieger (mit Photogra-phien).

Altsignatur: II Z

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. D 1191915

Jahresbericht der Badischen Bauernvereinsorganisation für das Kriegsjahr 1915. Erstattet von Direktor Dr. Aengenheister. Frei-burg i. Br. 1916. Druckschrift.

Aktenzeichen: 1 B

Altsignatur: 1 E 1

Page 173: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 172

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. B 171914 - 1917

Preußisches Landes-Ökonomie-Kollegium. Bd. I.

Enthält:

Entwurf eines Gesuches [des Ministeriums für Landwirtschaft, Domänen und Forsten] an Kaiser Wilhelm II. betr. Genehmigung einer Verordnung zur Bildung von Zwangsgenossenschaften zum Zwecke einer Kultivierung von Moor- und Ödlandflächen, nebst Begründung. (Berlin, den 28. 10. 1914).

Denkschrift des Ministers für Landwirtschaft, Domänen und Fors-ten, von Schorlemer, betr. Lage und Aussichten in der Landwirt-schaft in den ersten 6 Kriegsmonaten und Stellungnahme zum wirtschaftlichen Durchhaltevermögen des Deutschen Reiches. Berlin, den 13. 1. 1915.

Schreiben des Ministers von Schorlemer an den Reichskanzler von Bethmann-Hollweg betr. voraussichtliche Entwicklung der Viehbestände im Hinblick auf den Umfang der Kartoffelvorräte bis zur Ernte 1915. (Berlin, den 5. 3. 1915). Entwurf.

Schreiben des Ökonomen Sering betr. Denkschrift über die Ver-sorgung der deutschen Bevölkerung mit Nahrungsmitteln. Berlin, den 23. 3. 1915. Mit Denkschrift.

Schreiben des Ministers von Schorlemer an den Reichskanzler von Bethmann-Hollweg mit Stellungnahme zu den Ausführungen Professor Serings zur Kartoffelversorgung. (Berlin, den 28. 3. 1915). Entwurf.

Schreiben des Frhrn. von Schwerin-Löwitz an Minister von Schor-lemer betr. Übereinstimmung der Präsidenten der Landwirt-schaftskammern und maßgeblicher Persönlichkeiten der Land-wirtschaft mit der Auffassung von Schorlemers in Fragen der Kartoffelversorung. 31. 10. 1915.

Werbung von Kraftfutter im eigenen Betrieb. Veröffentlichungen des Preußischen Landwirtschaftsministeriums. Berlin, den 20. 12. 1915.

Ausarbeitung zur Sicherstellung des Bedarfs an Brot- und Futter-getreide und Überlegungen zu einer organisierten Dezimierung des Viehbestandes. [1915].

Denkschrift über das beschleunigte Einschlachten und Einlagern der Schweinebestände, vorgelegt von Regierungsrat Sering und Generaldirektor Neuhaus. [1915].

Ausarbeitung betr. Maßnahmen zur Abschlachtung von Schwei-nen zur Sicherung der Kartoffelvorräte, mit Stellungnahme zu

Page 174: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 173

den diesbezüglichen Ausführungen des Ökonomen Sering. [1915].

Ausarbeitung zur Frage "Kann Deutschland ausgehungert wer-den?". [1915].

Stellungnahme der preußischen Landwirtschaftskammern zur Frage der Kartoffelversorgung nebst Vorschlägen zur Organisati-on und Durchführung einer Bundesratsverordnung über die Ver-sorgungsregelung. Vorlage für den Minister von Schorlemer. Ber-lin, den 4. 2. 1916

Bericht einer vom Regierungspräsidenten der Rheinprovinz er-nannten Kommission über städtische Milchversorgung. [Februar 1916].

Eingabe an Minister von Schorlemer betr. die durch die Verord-nung über den Verkehr mit Milchzentrifugen und Buttermaschi-nen hervorgerufene Lähmung der bäuerlichen Milchwirtschaft und Unterbindung ihrer Butterproduktion. Berlin, im Mai 1917.

Betrachtungen über die Mängel des gegenwärtigen Systems der Kartoffelversorgung und die Möglichkeit einer Änderung dieses Systems. [1917]. Entwurf.

Schreiben des Ministers von Schorlemer an den Chef des Gene-ralstabes des Feldheeres, Generalfeldmarschall von Hindenburg, mit Ausführungen über die Notwendigkeit einer Erhöhung der landwirtschaftlichen Erzeugung und die Einführung von wirt-schaftlichen Zwangsmaßnahmen. (Berlin, den 31. 1. 1917). Ab-schrift.

Schreiben des Präsidenten der Landwirtschaftskammer für die Provinz Pommern, von Wangenheim, mit Anregungen zu einer Neuregelung des Kartoffelhandels. Stettin, den 13. 3. 1917.

Vorlagen für die Sitzung der Ständigen Kommission des Landes-Ökonomie-Kollegiums am 6. 7. 1917 betr. Regelung der Kartof-felversorgung, nebst statistischen Bedarfsübersichten der Reichskartoffelstelle.

Denkschrift zur künftigen Gestaltung der Fleischversorgung. [1918].

Entwurf eines vorläufigen Wirtschaftsplanes für das Jahr 1919/20. [1919].

Aktenzeichen: DL

Altsignatur: II G

Page 175: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 174

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. D 5041916

Ausschnitt aus der Westdeutschen Tageszeitung, Nr. 150 vom 3. 7. 1916 mit Bericht über die Radikalisierung der Bauern in ver-schiedenen Provinzen des Deutschen Reiches infolge der wirt-schaftlichen Notlage und ihre Hinwendung zu Kleinbauernorgani-sationen, die im kommunistisch organisierten Reichsbund der Kleinbauern zusammengeschlossen sind

Aktenzeichen: Kleinbauernbund

Altsignatur: 1 M 4

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. D 161918

Rundschreiben der Vereinigung der Deutschen Bauernvereine an die angeschlossenen Organisationen mit Berichten, Verlautba-rungen und Stellungnahmen u. a. in Sachen Kriegswirtschaft, Einrichtung des Zentralverbandes der deutschen Bauernvereine, Zusammenarbeit mit Parlamenten, Abgeordneten und Parteien, Wiederaufrichtung der deutschen Volkswirtschaft, Kriegsanlei-hen, Organisationsfragen, Versorgung mit Kunstdünger, Preispo-litik, Landarbeiterfrage, Bauern- und Landarbeiterräte, Zollunion mit Österreich, Lohnpolitik, Landarbeitsordnung, Arbeitsgemein-schaft landwirtschaftlicher Arbeitgeber und Landarbeiter, Sicher-stellung der Volksernährung

Darin:

Informations- und Werbematerial des Schutzverbandes der deut-schen Landwirtschaft.

Altsignatur: 1 I 1

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. B 221915, 1918 - 1919

Verband der Preußischen Landkreise. Bd. II.

Mit Niederschriften über Sitzungen verschiedener Organe des Verbandes und Rundschreiben an die Vorsitzenden der Kreisaus-schüsse, sowie an die Mitglieder des Verwaltungsrates und des Wirtschaftschaftsausschusses u. a. in Sachen Ausgaben der Krei-se für Arbeiter- und Soldatenräte, Teuerungszuschüsse für den Bau von Arbeiterwohnungen auf dem Lande, finanzieller Mehrbe-darf der Kommunalverbände gegenüber dem Frieden, Zusam-menschluß der Beamtenschaft, Erstattung der Mindestsätze der Familienunterstützungen, Beschäftigung von Kriegsbeschädigten

Page 176: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 175

bei Klein- und Straßenbahnverwaltungen, Gemeindevertreter- und Kreistagswahlen, Kommunalisierung von Wirtschaftsbetrie-ben, Volkshochschulen, provinzielle Ruhegehalts- und Relikten-kassen, Entwurf der preußischen Kreisordnung, preußische Landgemeindeordnung, Organisation der Landwirtschaft und des Landvolks

Darin:

Schreiben des Vorstandes des Vereins Berliner Kaufleute und In-dustrieller an den preußischen Landwirtschaftsminister, Frhrn. von Schorlemer-Lieser, mit Einladung zu einer Vortragsreihe. Berlin, den 20. 10. 1915. Mit Eintrittskarte und handschriftlichem Entwurf einer Antwort.

Aktenzeichen: DL 4

Altsignatur: II J

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. D 4821919

Schreiben des Vorstandes des Westfälischen Bauernvereins an das Ministerium für Landwirtschaft, Domänen und Forsten mit Ersuchen um Aufhebung der Maßnahmen zur Zwangsbewirt-schaftung, insbesondere sofortige Auflösung der Kriegsgesell-schaften, Einschränkung der Viehablieferung, Versorgung mit Düngemitteln, Erhöhung der Höchstpreise für landwirtschaftliche Produkte sowie öffentliche Rechenschaftsablegung aller Verwal-tungen und Gesellschaften, die an der Lebensmittelregelung be-teiligt waren. (Münster, den 25. 6. 1919). Abschrift. Mit diesbe-züglichen Resolutionen verschiedener Regionalversammlungen des Westfälischen Bauernvereins

Altsignatur: I B

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. D 171919

Rundschreiben der Vereinigung der Deutschen Bauernvereine an die angeschlossenen Organisationen mit Berichten, Verlautba-rungen und Stellungnahmen u.a. in Sachen Landarbeitsordnung, wirtschaftliche Demobilmachung und Abbau der Zwangswirt-schaft, Maschinen- und Gerätebeschaffung, Kriegsbeschädigten- und Hinterbliebenenversorgung, Unterbringung der zurückkeh-renden Kriegsgefangenen, Rückgabe beschlagnahmter Be-triebseinrichtungen, Geräteablieferungen an die Entente, Bauern-

Page 177: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 176

und Landarbeiterräte, Betriebsrätegesetz, Wahlpolitik, Düngemit-telversorgung, Getreidewirtschaft, Steuerfragen, Dezentralisie-rung des Bundes der Landwirte, Reichsarbeitsgemeinschaft der deutschen Landwirtschaft, Organisationsfragen

Darin:

Entwurf eines Programms der Vereinigung der deutschen Bau-ernvereine (31. 5. 1919).

Altsignatur: 1 I 1

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V. B 161917, 1918

Kriegsausschuß der deutschen Landwirtschaft. Bd. II.

Mit Niederschriften des Kriegsausschusses und verschiedener Ab-teilungen

Enthält:

Schreiben des Präsidenten der Vereinigung der deutschen Bau-ernvereine, Frhr. von Kerckerinck zur Borg, an den Vorsitzenden Mehnert betr. Beitritt der Vereinigung. (Großes Hauptquartier, den 7. 12. 1917). Abschrift. Mit Auszug aus dem Protokoll der Sitzung der Vereinigung der deutschen Bauernvereine am 24. 1. 1918 betr. Beitritt zum Kriegsausschuß.

Rundschreiben an die Mitglieder vom 6. 3. 1921 mit Antwort-schreiben des Kriegsernährungsamtes auf eine Eingabe des Kriegsausschusses betr. Schweineschlachtungen und Erhöhung der Rinderumlage. (Berlin, den 19. 2. 1918). Abschrift.

Schreiben des Vorsitzenden Mehnert an die Mitglieder betr. Denkschrift der Abteilung III für Arbeiter- und Siedlungswesen zu Fragen einer Nutzbarmachung der Rückwanderer für die deut-sche Landwirtschaft. Berlin, den 4. 4. 1918. Mit Denkschrift und statistischen Übersichten zur Rückwanderbewegung, sowie Mus-ter von Familienverträgen des Fürsorgevereins für deutsche Rückwanderer, Berlin.

Dasselbe betr. Ernennung des Ministerialdirektors Müller zum Reichskommissar für die zentralen Organisationen von Handel und Industrie seitens des Reichswirtschaftsamtes und Ersuchen um Stellungnahme zu Fragen der Ernennung eines Reichskom-missars auch für die zentralen landwirtschaftlichen Körperschaf-ten. Berlin, den 21. 9. 1918.

Bericht über einen Empfang der Vertretung des Kriegsausschus-ses bei der Reichsregierung am 11. 11. 1918, mit Aufruf des Ra-

Page 178: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 177

tes der Volksbeauftragten an die Landbevölkerung zur Bildung von Bauernräten. Berlin, den 12. 11. 1918.

Schreiben des Vorsitzenden der Landwirtschaftskammer für die Provinz Schlesien, von Klitzing, an den Staatssekretär im Reichswirtschaftsamt, Müller, mit Ausführungen zur Lage der Landwirtschaft und ihrer Entwicklung und Ersuchen um Zusam-menarbeit mit dem Kriegsausschuß der deutschen Landwirt-schaft. (Niederzauche, den 13. 11. 1918). Abschrift.

Schreiben des Geschäftsführers Keiser an den Vorsitzenden der Landwirtschaftskammer der Provinz Pommern, von Wangenheim, betr. Unsicherheit auf dem Lande aufgrund der Demobilmachung und der Rückwanderung von Soldaten und Kriegsgefangenen, sowie von bevorstehenden Maßnahmen des Rates der Volksbe-auftragten in Fragen von Siedlung und Sicherstellung der Volks-ernährung. (Berlin, den 16. 11. 1918). Abschrift.

Bericht über die Sitzung der Abteilung III am 20. 11. 1918, mit Beschluß über die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft ländlicher Arbeitgeber und Arbeitnehmer und Vereinbarung zwischen den Organisationen der Land- und Forstwirtschaft und den landwirt-schaftlichen Arbeitnehmerverbänden in Fragen von Löhnen und Tarifen, Arbeitsbedingungen und Schiedsgerichtsbarkeit.

Bekanntmachung des Reichsernährungsamts über die Bildung von Bauern- und Landarbeiterräten. Berlin, den 22. 11. 1918. Abdruck aus dem Reichsanzeiger, Nr. 278 vom 25. 11. 1918.

Entwurf eines Schreibens an den Reichskanzler Ebert mit Stel-lungnahme zu Fragen der inneren Kolonisation, insbesondere Ab-lehnung von Plänen zu einer Vergesellschaftung der Produkti-onsmittel und Bereitschaftserklärung zur Hergabe von Siedlungs-land seitens der Landwirtschaft. [1918].

Entwurf einer Anordnung über die Einstellung, Entlassung und Entlohnung von Arbeitnehmern während der Zeit der wirtschaftli-chen Demobilmachung. [1918].

Satzungen über ein kommunales Rechtsfriedensamt nebst Be-gründung. [1918].

Entwurf eines mit Österreich-Ungarn vereinbarten neuen Zollta-rifschemas. Den Vertretungen von Handel, Gewerbe und Land-wirtschaft seitens des Reichsschatzamtes zur Begutachtung überreicht. [1918].

Aktenzeichen: DL 2a

Altsignatur: II F

Page 179: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.4.Landwirtschaftliche Behörden und Organisationen 178

Regierung Arnsberg, Nr. 23371 1916-1921

Kriegsbehörden, Wirtschaftsausschüsse, Kriegswirtschaftsamt, Kriegsamtsstellen, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-33

Regierung Arnsberg, Nr. 23372 1921-1924

Kriegsbehörden, Wirtschaftsausschüsse, Kriegswirtschaftsamt, Kriegsamtsstellen, Bd. 2

Altsignatur: III La I 15-34

3.5.Landwirtschaft

Regierung Münster, Nr. 2614 1918-1920

Zwangswirtschaft in der Landwirtschaft -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 228-1-124

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 1022 1915-1919

Anpachtung von Privatjagden

Aktenzeichen: Rub XVII Fach 18 Nr. 12 Rep Pag 39

Altsignatur: Landsbergsches Gesamtarchiv 333/588; 39021

Regierung Münster, Nr. 2673 1903-1917

Verteilung und Verwendung der Fonds zur Beförderung landwirt-schaftlicher Verbesserungen. spec. Bd. 2

Altsignatur: IA II-16-2

Regierung Münster, Nr. 2635 1874-1929

Die ländlichen Arbeitsverhältnisse. spec.

Altsignatur: IA II-22-2

Page 180: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.5.Landwirtschaft 179

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 13 1912-1914

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 20

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 14 1913-1915

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 21

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 15 1914-1916

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 22

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 16 1915-1917

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 23

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 17 1916-1918

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 24

Intus:

Das westfälische Pferd Nr. 10/1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 18 1917-1919

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 25

Intus:

Das westfälische Pferd Nr. 7/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 1741 Bd. 19 1918-1920

Beihilfen aus dem West- bzw. Ödlandfonds für die Landwirtschaft Bd. 26

Page 181: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.5.Landwirtschaft 180

Oberpräsidium Münster, Nr. 1839 1908-1922

Fonds zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Verhältnisse Bd. 10

Oberpräsidium Münster, Nr. 1842 Bd. 3 1916-1922

Durch den Krieg beschleunigte Kultivierung von Ödländereien in der Provinz Westfalen Bd. 3

Oberpräsidium Münster, Nr. 1842 Bd. 2 1915-1916

Durch den Krieg beschleunigte Kultivierung von Ödländereien in der Provinz Westfalen Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 1842 Bd. 1 1914-1915

Durch den Krieg beschleunigte Kultivierung von Ödländereien in der Provinz Westfalen Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1710 Bd. 8 1910-1914

Beihilfen aus dem Landesmeliorationsfonds der Provinz Westfa-len Bd. 4

Oberpräsidium Münster, Nr. 1709 Bd. 4 1913-1918

Bewillligung von Staatsbeihilfen zur Förderung genossenschaftli-cher und kommunaler Flußregulierungen Bd. 4

Oberpräsidium Münster, Nr. 1851 1915-1925

Beihilfen aus dem Landesmeliorationsfonds der Provinz Westfa-len Bd. 5

Page 182: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.5.Landwirtschaft 181

Regierung Arnsberg, Nr. 23421 1914-1918

Allgemeine Maßnahmen zum Schutze der Landwirtschaft wäh-rend des Krieges, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-5

Regierung Arnsberg, Nr. 23422 1918-1923

Allgemeine Maßnahmen zum Schutze der Landwirtschaft wäh-rend des Krieges, Bd. 2

Altsignatur: III La I 15-6

Kreis Recklinghausen, Nr. 236 1915-1918

Ernte- und Anbauflächenerhebungen

Enthält:

Ernteflächenerhebung Anf. Juli 1915, 6. - 10. Juli 1916 und 15. - 25. Juni 1917 Landwirtschaftliche Bodennutzung 1913

Kreis Recklinghausen, Nr. 235 1918-1919

Ernte- und Anbauflächenerhebungen

Enthält:

Anbau- und Ernteflächenerhebung vom 6. Mai - 1. Juni 1918

Kreis Recklinghausen, Nr. 232 1917-1918

Bedarf an Arbeitskräften in der Landwirtschaft

Enthält u. a.:

Reklamierung eingezogener Handwerker (Listen) zur Reparatur von landwirtschaftlichen Maschinen Nachweisungen landwirt-schaftlicher Betriebe, die Hilfsdienstpflichtige gebrauchen Ver-zeichnisse Hilfsdienstpflichtiger

Intus:

Berichte der aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf für die Kriegsernte 1916 entsandten Erntekommandos. Düsseldorf (1917); Verzeichnis der öffentlichen Arbeitsnachweise und Hilfs-dienstmeldestellen in Westfalen; Der Arbeitsnachweis in Westfa-len. Mitteilungen des Verbandes Westfälischer Arbeitsnachweise e. V. und der Zentralauskunftsstelle für Arbeitsnachweis in West-

Page 183: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.5.Landwirtschaft 182

falen und Lippe. 1917. Jg. 1, Nr. 3; Richtlinien für die Organisati-on der Jungmannen für die Landwirtschaft... Berlin (1917); Die Jungmannen der Höheren Schulen in der Landarbeit. Berlin (1917); Zusammenfassender Bericht über die Bereisung der ein-zelnen Kriegswirtschaftsämter durch den Referenten für die Or-ganisation der Jungmannen für die Landwirtschaft,..., in der Zeit vom 14. Aug. - 16. Sept. 1917. Berlin 1917

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 952 1907-1922

Beihilfen aus dem Westfonds

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 951 1907 - 1926

Beihilfen aus dem Westfonds

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 954 1908 - 1916

Beihilfen aus dem Westfonds

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 953 1908 - 1921

Beihilfen aus dem Westfonds

Nachlass Friedrich Walter, Nr. 36 1916, 1926, 1927

Saatgut ((Druckschriften, Flugblätter Aufrufe)

Enth. auch:

Dr. A. Mausberg-Helmstedt: Die Pflanzenzuchtstätte A. Kirsche-Pfiffelbach in ihrer Entstehung und Entwicklung, 1916 (Sonder-druck)

Altsignatur: 507

Nachlass Friedrich Walter, Nr. 39 1916-1917, 1925

Saatbeize (Druckschriften, Aufrufe, Faltblätter)

Altsignatur: 503

Page 184: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.5.Landwirtschaft 183

Oberpräsidium Münster, Nr. 4080 1916

Aufbringung des Viehbedarfs durch die Kommunalverbände Bd. 1

Enthält:

Bedarfsanmeldungen, Zuteilungen

Oberpräsidium Münster, Nr. 4081 1916

Aufbringung des Viehbedarfs durch die Kommunalverbände Bd. 2

Enthält:

Bedarfsanmeldungen, Ablieferungen, Zuteilungen

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 712 1914 - 1915

Die Sicherung der Frühjahrsbestellung (Spezialia)

Plakatsammlung, Nr. 712 03.08.1914

Aufruf!

Text: Erntearbeiten. Die rechtzeitige Einbringung der Ernte im ganzen Lande und die daran sich anschließenden landwirtschaft-lichen Neuarbeiten sind von größter Bedeutung für die Landes-verteidigung und für die Ernährung der Zurückbleibenden. ...

Höhe: 59

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Heinrich Buschmann

Urheber: Landwirtschaftskammer für die Provinz Westfalen, Verband Westfäli-scher Arbeitsnachweise u.a.

aus: Oberpräsidium Nr. 4123

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 320

Plakatsammlung, Nr. 139 04.02.1917

An die Männer und Frauen auf dem Lande! Landarbeit ist vater-ländischer Hilfsdienst!

Text: Unsere Brüder an der Front draußen und in den Fabriken daheim verlassen sich auf Euch! Seid stolz darauf! Wer um weni-ge Groschen Mehrverdienst vom Pfluge weg zur Stadt eilt, be-

Page 185: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.5.Landwirtschaft 184

geht Fahnenflucht! Haltet solche Weichlinge mit Vorbild und Wort zurück!

Höhe: 23

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Groener, Chef des Kriegsamtes, Berlin

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 182

Plakatsammlung, Nr. 148 08.05.1917

Verordnung

Text: Unter Aufhebung der Bekanntmachung vom 9. Februar 1917 Ia R B Nr. 14375 und in Ergänzung der Bekanntmachungen vom §. März 1917 ... (thematisiert: Gestellung von Gespannen und Transportmitteln zur Holzabfuhr)

Höhe: 46

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 189

3.6. Versorgung

3.6.1. Lebensmittelversorgung

3.6.1.1. Allgemeines

Oberpräsidium Münster, Nr. 3924 1914-1915

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preisfestsetzungen, Dezer-nentenbesprechungen

Page 186: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 185

Oberpräsidium Münster, Nr. 3925 1914-1915

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln

Enthält u.a:

Zuteilung von Lebensmitteln, Preise, Berichte über die Versor-gungslage, Dezernentenbesprechungen

Intus:

Gesellschaftsvertrag der Kriegsgetreide GmbH in Berlin, 1914; Stoll, Max, Die Entwertung unserer Lebensmittel durch Eiweiß-vergeudung in der Küche, Delitzsch 1915; Muster I-III eines Brotbezugsbuchs, (1915)

Oberpräsidium Münster, Nr. 3926 1914-1915

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln

Enthält u.a:

Preise, Zuteilung von Lebensmitteln, Berichte über die Versor-gungslage

Intus:

Strottuth, Die Organisation der Brot- und Mehlversorgung in der Stadt Bochum (1915); Huschenbett, Was will England und wie können wir Englands Aushungerungsplan zuschanden machen?, Halle a.S. 1915; Metzel, Konrad, Wirtschaftlicher Kriegsdienst und wirtschaftliche Kriegsbereitschaft, Leipzig 1915; Degrofa, Organ des Verbandes "Degrofa", Schutzgemeinschaft des Le-bensmittelhandels, Nr. 6, 7/1915

Oberpräsidium Münster, Nr. 3927 1915

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Lebensmittelzutei-lung, Dezernentenbesprechungen

Intus:

Schumacher, Edith, Die Kriegspflichten der Hausfrau, Bonn 1915 (= Deutsche Zeitfragen Nr. 5); Aufklärungen über einige wichti-ge Maßnahmen der Kriegsgetreide-Gesellschaft, (1915)

Page 187: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 186

Oberpräsidium Münster, Nr. 3928 1915-1916

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 6

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Besprechungen, Zu-teilung von Lebensmitteln, Gründung einer Einkaufs -gesellschaft für Westfalen

Intus:

Mitteilungen der Z.E.G. Nr. 1/1916 Satzungen und Geschäftsfüh-rung der Gesellschaft mbH. Einkauf südwestdeutscher Städte, 1915 Getreideabnahme und Schiedsgerichtsverfahren der Reichsgetreidestelle, Berlin 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 3930 1916

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 8

Enthält u.a:

Lebensmittelzuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungsla-ge, Dezernentenbesprechungen

Intus:

Nachrichten für den Verband Deutscher Großhändler der Nah-rungsmittel- und verwandten Branchen Nr. 16/1916; Grundsätze für den Geschäftsverkehr zwischen der Westfälischen Lebensmit-telversorgungsgesellschaft mbH. in Dortmund und den beteilig-ten Gesellschaftern, 1916

Page 188: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 187

Oberpräsidium Münster, Nr. 3931 1916

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 9

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Dezernentenbespre-chungen, Lebensmittelverteilung

Intus:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkehr zwischen den Geschäftsstellen der Reichs-Gerstengesellschaft m.b.H. zu Berlin und den Kommissionären bzw. ihren Geschäftsstellen, Berlin (1916); Nachrichten für den Verband Deutscher Großhändler der Nahrungsmittel- und verwandten Branchen Nr. 20,22,/1916; Mitglieder- Verzeichnis des Verbandes Deutscher Großhändler der Nahrungsmittel- und verwandter Branchen, Stand: 1.9.1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 3932 1916

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 10

Enthält u.a:

Berichte zur Versorgungslage, Dezernentenbesprechungen, Be-rufung von Mitgliedern der Provinzialpreisüberwachungsstelle in Dortmund Lebensmittelmarken

Oberpräsidium Münster, Nr. 3933 1916-1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 11

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Verteilung von Lebensmit-teln, Preise, Übersichten der Kriegsorganisationen zur Lebens-mittelversorgung

Intus:

Nachrichten für den Verband Deutscher Großhändler der Nah-rungsmittel- und verwandter Branchen Nr. 1, 2/1917

Page 189: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 188

Oberpräsidium Münster, Nr. 3935 1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 13

Enthält u.a:

Dezernentenbesprechung, Berichte über Versorgungslage, Preise Verteilung von Lebensmitteln

Intus:

Instruktion für die Wirtschaftsoffiziere und für die militärischen Mitglieder der Nachprüfungsausschüsse zur Erfassung der noch vorhandenen Vorräte an Brotgetreide, Gerste, Hafer, Hülsen-früchte, Kartoffeln, (1917)

Oberpräsidium Münster, Nr. 3936 1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 14

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Dezernentenbesprechungen, Preise, Lebensmittelverteilung; Bericht über die Konferenz der Vorstands- und der Aufsichtsratsmitglieder der Genossenschaften des Verbandes der Konsumgenossenschaften in Rheinland und Westfalen in Gemeinschaft mit den Vertretungen der Genossen-schaften des Verbandes rheinisch- westfälischer Konsumvereine am 11.3.1917 zu Düsseldorf; Nachrichten für den Verband Deut-scher Großhändler der Nahrungsmittel- und verwandter Bran-chen Nr. 9, 10/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 3937 1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 15

Enthält u.a:

Brotmarken, Berichte über die Versorgungslage, Preise, Lebens-mittelzuteilung

Intus:

Rabbethge, E., Sicherstellung der Volksernährung, Schönebeck a.E. 1917; Organisationsbestimmungen für die Schiffahrtsbehör-den beim Chef des Feldeisenbahnwesens, Entwurf, 1917; Gesell-schafts-Vertrag der Westfälischen Lebensmittelversorgungs-Gesellschaft m.b.H. in Dortmund, 1916; Hannemann, Elise, An-leitung zur Erhaltung der diesjährigen Obsternte, Berlin 1917

Page 190: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 189

Oberpräsidium Münster, Nr. 3938 1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 16

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Lebensmittelzutei-lung, Besprechungen

Intus:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kommissionäre selbstlie-fernder Kommunalverbände, Berlin 1917; Allgemeine Geschäfts-bedingungen für den Verkehr zwischen der Reichsgetreidestelle in Berlin und den Mühlen, 1917; Klemperer, Prof. Dr.G., Kriegs-mehl. Mehlnährpräparate und Krankendiät, Leipzig 1917; Die Zentral- Einkaufsgesellschaft, 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 3940 1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 17

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Brotmarken, Dezer-nentenbesprechung, Lebensmittelzuteilung

Intus:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkehr zwischen der Reichsgetreidestelle in Berlin und den Mühlen,1917; Richtlinien für die Lagerung von inländischem Brotgetreide, 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 3941 1917-1918

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 18

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Lebensmittelzutei-lung, Besprechungen

Intus:

Gesellschaftsvertrag der Rhein-Ems-Getreide und Futtermittel GmbH, (1917); Mitteilungen aus dem Kriegswirtschaftsamt des Landkreises Bielefeld Nr. 58/1917

Page 191: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 190

Oberpräsidium Münster, Nr. 3942 1917-1918

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 19

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Dezernentenbespre-chungen, Lebensmittelzuteilung, Feststellung von Getreidevorrä-ten

Intus:

Anweisung für Überwachungs- und Nachprüfungsbeamte, (1918); Lindemann, Hugo, Ein Gespräch über die Z.E.G., (1918); Kuttner, L., Zur weiteren Regelung der Krankenernährung wäh-rend des Krieges, 1918; Mitteilungen der Preisprüfungsstelle für die Provinz Westfalen Nr. 4/1917; Denkschrift zur Sammlung von Abfallstoffen und Wildfrüchten, 2. Aufl. Berlin 1918

Oberpräsidium Münster, Nr. 3943 1918

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 20

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Besprechungen

Intus:

Gemeinsamer Tarif- und Verkehrs-Anzeiger für den Güter- und Tierverkehr im Bereich der preuß.-hess. Staatseisenbahnverwal-tung, der Militäreisenbahn, der mecklenburgischen und olden-burgischen Staatseisenbahnen und der norddeutschen Privatei-senbahnen Nr. 64/1918; Stottuth, Heranziehung des Handels zur Lebensmittelversorgung in der Stadt Bochum, Bochum (1918)

Oberpräsidium Münster, Nr. 3945 1918-1919

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 22

Enthält:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung von Lebensmitteln, Preise, Plünderungen

Intus:

Die Regelung des Verkehrs mit Reichs-Reisebrotmarken, Berlin 1918

Page 192: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 191

Oberpräsidium Münster, Nr. 3957 1916-1917

Nährmittelversorgung Bd. 1

Enthält u.a:

Nachweisungen der Schwer- und Schwerstarbeiter in der Rüs-tungsindustrie

Oberpräsidium Münster, Nr. 3958 1916-1917

Nährmittelversorgung Bd. 2

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen

Oberpräsidium Münster, Nr. 3959 1917

Nährmittelversorgung Bd. 3

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung

Intus:

Lieferungsbedingungen der Graupen-Zentrale GmbH Charlotten-burg 1917; Lieferungsbedingungen der Gries-Zentrale GmbH Charlottenburg 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 3960 1917-1918

Nährmittelversorgung Bd. 4

Enthält u.a:

Zuteilung, Berichte über die Versorgungslage, Nachweisungen der versorgungsberechtigten Zivilbevölkerung

Oberpräsidium Münster, Nr. 3961 1918

Nährmittelversorgung Bd. 5

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen, Nachweisungen der versorgungsberechtigten Zivilbevölkerung

Page 193: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 192

Oberpräsidium Münster, Nr. 3962 1918-1919

Nährmittelversorgung Bd. 6

Enthält:

Zuteilung, Berichte über Versorgungslage

Oberpräsidium Münster, Nr. 5929 1916

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 7

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Dezernentenbespre-chungen, Verteilung von Lebensmitteln

Intus:

Zur Förderung des Gemüsebaues, Düsseldorf 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 5934 1916-1917

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 12

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Dezernentenbespre-chungen, Verteilung von Lebensmitteln

Intus:

Nachrichten für den Verband Deutscher Großhändler der Nah-rungsmittel- und verwandter Branchen Nr. 3/1917 Hannemann, Elise, Kohlrüben-Verwendung Berlin (1917)

Oberpräsidium Münster, Nr. 5944 1918

Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln Bd. 21

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung, Besprechung

Intus:

Tarif- und Verkehrs-Anzeiger der preußisch-hessischen Staatsei-senbahnverwaltung für den Personen,- Gepäck-und Expreßgut-verkehr Nr. 34/1918; Allgemeine Geschäftsbedingungen der Reichsgetreidestelle GmbH in Berlin für den Verkauf von Mühlen-erzeugnissen 1918; Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkehr zwischen der Reichsgetreidestelle GmbH in Berlin und den Mühlen 1918; Reibnitz, Dr. Kurt Freiherr von, Die wirtschaft-

Page 194: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 193

lichen und sozialen Aufgaben der ländlichen Kreise nach dem Kriege, 1918

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 60 1918 - 1919

Lebensmittelzulagen für Rüstungsarbeiter

Kreis Soest, Landratsamt, Nr. 138 1915-1920

Aufklärung der Bevölkerung in Ernährungsfragen während des Krieges

Enthält u.a.:

- Ausbildung von Rednern zur Aufklärung der Bevölkerung in Er-nährungsfragen während des Krieges (1915)

- Richtlinien für die aufklärende Tätigkeit auf dem Lande wäh-rend der Dauer der Kriegszeit (1915)

- Teilnehmerverzeichnis des Lehrgangs "Volksernährung im Krieg" am 25./26. Februar 1915 in Dortmund

- "Winke für den Kriegshaushalt" (Druckschrift, Berlin [1915])

- "Die Ernährung im Kriege" (Druckschrift, Ministerium d. Innern (Hrsg.), Berlin [1915])

- "Gemüse und Salate in der Kriegszeit" (Druckschrift, Verband für soziale Kultur und Wohlfahrtspflege (Hrsg.), o.O., [1915])

- "So sollt ihr leben in der Kriegszeit! Ein Wort über zeitgemäße Volksernährung" (Druckschrift, Prof. Dr. Martin Fassbender, Frei-burg 1915)

- "Gemüsebau in Kriegszeiten" (Druckschrift, Johannes Göttner, Frankfurt/Oder, 1915)

- Ausbau des Kleingartenwesens im Interesse der Kriegs- und Friedensfürsorge (1915)

- Sammlung von Weissblech- und Zinngegenständen (1916)

- Verzeichnis der Aufklärungsausschüsse im Kreis Soest (1917)

Enthält auch:

- "Merkblätter für die vereidigten Kriegshilfskommissionen in den Gemeinden des Kreises Burgdorf" (Druckschrift, 1916)

Aktenzeichen: Fach 10, Nr. 16

Page 195: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 194

Kreis Recklinghausen, Nr. 229 1917-1918

Niederschriften der Amtmännerkonferenzen am 14. Mai, 4. u. 24. Juni 1917 bzw. 8. April 1918 (betr. überwiegend: Versorgung der Bevölkerung)

Kreis Recklinghausen, Nr. 253 1914-1915

Versorgung der Ämter und Gemeinden im Kreisgebiet mit Le-bensmitteln

Kreis Recklinghausen, Nr. 254 1915-1916

Überwachung des Verkaufs von Lebensmitteln

Enthält u. a.:

Maßnahmen gegen die Lebensmittelteuerung Bildung von Le-bensmittelämtern; Nachweisungen der Fettvorräte im Kreis; Er-richtung von Preisprüfungsstellen; Zeitungsausschnitte

Intus: Degrofa,... Organ der Schutzgemeinschaft des Lebensmit-telhandels, 3. Jg., Nr. 22, 1915

Kreis Recklinghausen, Nr. 255 1916-1919

Anordnungen der Amtsverwaltungen betr. Lebensmittelzuteilun-gen, Bd. 2

Enthält u. a.:

Einführung von Bezugsscheinen (Muster!) und Kundenlisten

Kreis Recklinghausen, Nr. 258 1916-1918

Massenspeisungen

Enthält: Nachweisungen der "Kriegsküchen", ihrer Verteilungsstellen und der ausgegebenen Portionen

Page 196: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 195

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 539 1919 - 1921

Lebensmittelzulagen für Kriegsbeschädigte und Kranke (Genera-lia und Spezialia)

Regierung Arnsberg, Nr. 23486 1916-1927

Geheimakten. Lebensmittelversorgung im Kriege, Besetzung, verdrängte Beamte

Altsignatur: III La I 15-203

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 65 1915 - 1920

Selbstversorger

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 68 1917 - 1923

Preisprüfung, Höchstpreise, Preisstatistik

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 83 1918 - 1920

Handel mit Lebens- und Futtermitteln Bd.1

Oberpräsidium Münster, Nr. 4105 1916-1917

Versorgung der Binnenschiffer mit Lebensmitteln Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 4106 1917

Versorgung der Binnenschiffer mit Lebensmitteln Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 4107 1917-1920

Versorgung der Binnenschiffer mit Lebensmitteln Bd. 3

Page 197: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 196

Oberpräsidium Münster, Nr. 4109 1916-1917

Kontrollisten über die an Binnenschiffer aufgegebenen Lebens-mittelkarten und -ausweise Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 4110 1917

Kontrollisten über die an Binnenschiffer ausgegebenen Lebens-mittelkarten und -ausweise Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 4111 1917-1919

Kontrollisten über die an Binnenschiffer ausgegebenen Lebens-mittelkarten und -ausweise Bd. 3

Kreis Recklinghausen, Nr. 231 1917-1919

Lebensmittelzuteilungen an Rüstungs- und Schwerstarbeiter

Enthält u. a.:

Verzeichnisse von Betrieben, in denen Massenspeisungen verab-folgt werden; Nachweisungen der Rüstungs- und Schwerstarbei-ter; Bevölkerungsbewegung 1. Juni - 31. Aug. 1917; Verzeich-nisse von Rüstungsbetrieben

Intus: Kriegswirtschaftliche Nachrichten des Amtes Brambauer für die Woche vom 24. - 31. März 1918

Oberpräsidium Münster, Nr. 3952 1916-1917

(Sonder)zuteilung von Lebensmitteln an Schwerstarbeiter -gen.-

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Nachweisungen der Schwerstarbeiter

Oberpräsidium Münster, Nr. 3953 1916

(Sonder)zuteilung von Lebensmitteln an Schwerstarbeiter

Page 198: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.1.Allgemeines 197

Oberpräsidium Münster, Nr. 3954 1917-1920

Lebensmittelzuteilungen an Rüstungs- bzw. Industriebetriebe durch den militärischen Kommissar des Kriegsernährungsamtes -gen.-

Enthält u.a:

Organisation der Industrieversorgungsstellen, Nachweisungen der Rüstungs-bzw. Schwer- und Schwerstarbeiter, Verzeichnis von Flugzeugwerken

Oberpräsidium Münster, Nr. 3955 1917-1918

Lebensmittelzuteilungen an Rüstungsarbeiter durch den militäri-schen Kommissar des Kriegsernährungsamtes

Regierung Münster, Nr. 2926 1915

Der Krieg 1914-1918 (Lebensmittel) -spec.- Bd. 11

Altsignatur: I B 27a-5c

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 899 1917-1919

Sicherstellung der Volksernährung während des Krieges, Spez.

Altsignatur: V-16-7

3.6.1.2. Fleisch, Wurstwaren, Geflügel

Oberpräsidium Münster, Nr. 4069 1916

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw Bd. 1

Enthält u.a:

Preise, Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen

Oberpräsidium Münster, Nr. 4070 1916

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw Bd. 2

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Ablieferungen, Zuteilung

Page 199: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.2.Fleisch, Wurstwaren, Geflügel 198

Oberpräsidium Münster, Nr. 4071 1916

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw Bd. 3

Enthält:

Ablieferungen, Zuteilungen, Preise, Berichte über die Versor-gungslage

Intus:

Rabbethge, E., Volksernährung und Tierhaltung, 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4072 1916

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw Bd. 4

Enthält u.a:

Ablieferungen, Zuteilungen, Preise, Berichte über die Versor-gungslage

Intus:

Fleischpreise im Kleinhandel in 70 Berichtsorten Mitte Oktober 1916 (= Amtliche Preisberichte zur Statistischen Korrespondenz Nr. 48/1916)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4073 1916-1917

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw Bd. 5

Enthält u.a:

Zuteilungen, Lieferungen, Preise, Berichte über die Versorgungs-lage

Oberpräsidium Münster, Nr. 4074 1917

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw Bd. 6

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage, Ablieferun-gen

Intus:

Fröhlich, Prof. Dr., Die Entwicklung der Rindviehbestände in Preußen seit dem Jahre 1912, Berlin (1917)

Page 200: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.2.Fleisch, Wurstwaren, Geflügel 199

Oberpräsidium Münster, Nr. 4075 1916-1918

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw. Bd. 7

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage

Intus:

Allgemeine Vereinsschrift des Reifensteiner Vereins für wirt-schaftliche Frauenschulen auf dem Lande, Gotha 1917; Bestim-mungen über die Ausbildung von Lehrerinnen der landwirtschaft-lichen Haushaltungskunde, Berlin (1914); Der Roßschlachter, Zentralorgan für die Interessen der Roßschlachter und Pferde-händler, Nr. 23/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4076 1918-1919

Versorgung mit Fleisch, Wurstwaren, Geflügel usw. Bd. 8

Enthält u.a:

Ablieferungen, Preise, Zuteilungen, Berichte über die Versor-gungslage

Intus:

Vorläufige Ergebnisse der Viehzählung vom 2.9.1918, 4.12.1918 und 1.3.1919; Endgültige Ergebnisse der Viehzählung von 2.9.1918, 1.3.1919 und 2.6.1919; Allgemeine Vereinsschrift des Reifensteiner Vereins für wirtschaftliche Frauenschulen auf dem Lande, Gotha 1917; Kortzfleisch, Ida von, Unsere 12 jährigen Erfahrungen in den wirtschaftlichen Frauenschulen auf dem Lan-de, Berlin 1915; Landwirtschaftliche Zeitung für Westfalen und Lippe Nr. 43/1919

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1745 1916-1919

Fleischversorgung, gen.

Oberpräsidium Münster, Nr. 4152 1917-1918

Verwertung von Schlachthofabfällen

Page 201: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.2.Fleisch, Wurstwaren, Geflügel 200

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 133 1916 - 1919

Viehlieferungen und -enteignungen

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 59 1918 - 1919

Speck- und Fettabgaben der Selbstversorger

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 62 1917

Fleischversorgung (Generalia)

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 76 1916

Nachweisungen über ausgeführte Schlachtungen

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 78 1918 - 1920

Lieferung von Paprika zur Fleischverarbeitung

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 81 1916 - 1919

Notschlachtung von Tieren

Oberpräsidium Münster, Nr. 5436 1916

Schlachtviehlieferungen an die Heereswaltung

3.6.1.3. Eier

Oberpräsidium Münster, Nr. 4082 1916-1917

Versorgung mit Eiern Bd. 1

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Ablieferungen

Intus:

Deutsche landwirtschaftliche Geflügel-Zeitung Nr. 49/1916; Bei-träge zur kommunalen Kriegswirtschaft Nr. 5/1916

Page 202: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.3.Eier 201

Oberpräsidium Münster, Nr. 4083 1917

Versorgung mit Eiern Bd. 2

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Ablieferungen

Intus:

Beiträge zur kommunalen Kriegswirtschaft Nr. 50/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4084 1917-1918

Eierversorgung Bd. 3

Enthält u.a:

Ablieferungen, Zuteilungen, Preise

Oberpräsidium Münster, Nr. 4085 1918-1919

Eierversorgung Bd. 4

Enthält u.a:

Ablieferungen, Zuteilungen, Preise, Freigabe des Eierhandels

Intus:

Geflügelhalter in Stadt und Land helft der Volksernährung, för-dert die Geflügelzucht!, Berlin (1919)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4087 1917-1924

Anordnungen der Kommunalverbände betr. Versorgung mit Ei-ern, Konzessionierung des Eierhandels

Enthält u.a:

Preise, Ablieferungen

Page 203: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.4.Fisch 202

3.6.1.4. Fisch

Oberpräsidium Münster, Nr. 4096 1917

Versorgung mit Fisch und -konserven Bd. 1

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen, Preise

Intus:

Beförderungspläne für den Fisch- und Krabbenversand der Fisch- und Muschelvertriebsgesellschaft mbH "Ostfriesland" in Norden, Münster 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4097 1917-1920

Versorgung mit Fisch und -konserven Bd. 2

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage

3.6.1.5.Fett, Milch

Oberpräsidium Münster, Nr. 4022 1915-1916

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 1

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage

Intus:

Grafische Darstellungen der täglichen Milchversorgung der Städ-te Dortmund (1910), Hagen (1913), Gelsenkirchen (1914), Bo-chum (1913) und Recklinghausen (1913); Mitteilungen der Deut-schen Landwirtschafts-Gesellschaft, Nr. 44/1915; Krolik, Martin, Zur Sicherung der Milchversorgung im rheinisch- westfälischen Industriegebiete, Hamburg (1915); Krolik, Martin, Zur Sicherung der Milchversorgung, Hamburg (1915)

Page 204: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.5.Fett, Milch 203

Oberpräsidium Münster, Nr. 4023 1916

Versorgung mit Fett, Milch und Produkten Bd. 2

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage

Intus:

Denkschrift der Vereinigung der städtischen Milchgroßbetriebe Deutschlands e.V. über die Einwirkung des Krieges auf die groß-städtische Milchversorgung, Hannover 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4024 1916

Versorgung mit Fett, Milch und Produkten Bd. 3

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung, Organisation der Verteilung, Verzeichnisse von Molkereien und ihrer Produktion

Oberpräsidium Münster, Nr. 4025 1916

Versorgung mit Fett, Milch und Produkten Bd. 4

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen, Verzeichnisse der westfälischen Molkereien und ihrer Produktion

Intus:

Beiträge zur kommunalen Kriegswirtschaft Nr. 3, 4/1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4026 1916-1917

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 5

Enthält u.a:

Zuteilung, Berichte über die Versorgungslage

Page 205: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.5.Fett, Milch 204

Oberpräsidium Münster, Nr. 4027 1916-1917

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 6

Enthält u.a:

Zuteilung, Berichte über die Versorgungslage, Preise

Intus:

Beiträge zur kommunalen Kriegswirtschaft Nr. 34/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4028 1916-1917

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 7

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Fettgewinnung aus Knochen und Obstkernen

Intus:

Rohfette, Berlin (1917)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4029 1917

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 8

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage

Intus:

Tagesbericht des Nachrichtendienstes des Kriegsernährungsamts Nr. 231/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4030 1917-1918

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 9

Enthält:

Zuteilung, Berichte über die Versorgungslage, Preise

Intus:

Übersichtskarte zum Entfernungsanzeiger für die Eisenbahn- Di-rektionsbezirke Elberfeld, Essen und Münster mit Einzeichnung von Milchversorgungsbezirken Druck o. Maßstab (1917); Über-sichtskarte des Eisenbahn-Direktions-Bezirks Essen mit Einzeich-nung von Strecken zur Milchbeförderung Druck Schneider o. Maßstab 1916/17

Page 206: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.5.Fett, Milch 205

Oberpräsidium Münster, Nr. 4031 1918

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 10

Enthält u.a:

Zuteilung, Berichte über die Versorgungslage

Intus:

Stegemann, Dr., Deutsches Kriegswirtschaftsmuseum (in Leip-zig)-Leitende Gedanken, Leipzig 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4032 1918

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 11

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung

Oberpräsidium Münster, Nr. 4033 1918-1919

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 12

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung

Oberpräsidium Münster, Nr. 4034 1918-1919

Versorgung mit Fett, Milch und -Produkten Bd. 13

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen

Regierung Arnsberg, Nr. 24120 1908-1915

Volksernährung - Milchausschank, Bd. 1

Altsignatur: I Sa Nr. 18-13

Oberpräsidium Münster, Nr. 4041 1916

Butterbedarfsanmeldungen der Kommunen und Kreise

Page 207: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.5.Fett, Milch 206

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1365 1916 - 1917

Versorgung der Bevölkerung mit Fett

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 63 1917 - 1920

Bezugsscheine über Milchzentrifugen usw.

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 878 1918-1920

Anmeldung und Verarbeitung der Ölfrüchte, Spez.

Altsignatur: V-16-36

Plakatsammlung, Nr. 708 1917

Sammelt Obstkerne zur Ölgewinnung!

Text: Jeder Kern ist wichtig! 1000 Kilogramm Steinobstkerne er-geben 50 Kilogramm Speiseöl.

Höhe: 62

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Liebheit & Thiesen

Urheber: Kriegsausschuß für Öle und Fette, Berlin

aus: Oberpräsidium Nr. 4028

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 308

3.6.1.6. Kartoffeln

Oberpräsidium Münster, Nr. 4000 1914-1915

Kartoffelversorgung Bd. 1

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Besprechungen

Page 208: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.6.Kartoffeln 207

Oberpräsidium Münster, Nr. 4001 1915-1916

Kartoffelversorgung Bd. 2

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung, Gründung der Pro-vinzialkartoffelstelle

Oberpräsidium Münster, Nr. 4002 1916

Kartoffelversorgung Bd. 3

Enthält u.a:

Organisation der Kartoffelversorgung, Berichte über die Versor-gungslage, Zuteilung

Intus:

Landwirtschaftliche Zeitung für Westfalen und Lippe Nr. 15/1916 Semmler, Prof. Dr. Friedr. Wilh., Verwendung der Kartoffelernte 1916, Breslau 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4003 1916

Kartoffelversorgung Bd. 4

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilungen, Ablieferungen

Intus:

Parow, Prof. Dr. E., Das "K"-Brot, seine Entstehung, Herstellung und Bedeutung, Berlin 1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4004 1916-1917

Kartoffelversorgung Bd. 5

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Lieferungen, Zuteilungen

Intus:

Bestimmungen der Reichskartoffelstelle über den Ankauf und die Lieferung von Kohlrüben (Wruken, Erdkohlrabi), 1916

Page 209: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.6.Kartoffeln 208

Oberpräsidium Münster, Nr. 4005 1917

Kartoffelversorgung Bd. 6

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Ablieferungen, Zuteilungen

Intus:

Föhrenbach, Erprobte Methoden der Kartoffellagerung, Kleve (1917)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4006 1917-1918

Kartoffelversorgung Bd. 7

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Ablieferungen, Zuteilung, Preise

Intus:

Appel, Dr. O., Die Kartoffellagerung unter Kriegsverhältnissen beim Erzeuger, Verteiler und Verbraucher, Leipzig (1917)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4007 1918-1919

Kartoffelversorgung Bd. 8

Enthält u.a:

Nachweisungen von Kartoffellieferungen, Berichte über die Ver-sorgungslage

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 77 1917 - 1918

Kartoffelerhebungen, Kartoffelablieferung, Kartoffelversorgung

Regierung Münster, Nr. 2642 1918-1919

Vermehrter Kartoffelanbau und Versorgung der Bevölkerung

Altsignatur: I B XXVIII

Page 210: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.7.Obst, Gemüse 209

3.6.1.7. Obst, Gemüse

Oberpräsidium Münster, Nr. 4088 1917

Versorgung mit Obst, Gemüse und -Produkten Bd. 1

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Preise, Tätigkeit der Pilzprü-fungsstelle

Oberpräsidium Münster, Nr. 4089 1917-1922

Versorgung mit Obst, Gemüse und -Produkten Bd. 2

Enthält u.a:

Preise, Zuteilungen, Berichte über die Versorgungslage, Beeren- und Pilzsammlungen, Tätigkeit der Pilzprüfstelle

Intus:

Grundzüge und Anweisungen der "Wildfrucht", Berlin 1918

Oberpräsidium Münster, Nr. 4092 1917-1918

Versorgung mit Obst, Gemüse und -erzeugnissen, bes. Marmela-de Bd. 1

Enthält u.a:

Zuteilung, Preise, Berichte über die Versorgungslage

Oberpräsidium Münster, Nr. 4093 1918-1919

Versorgung mit Obst, Gemüse und -erzeugnissen, bes. Marmela-de Bd. 2

Enthält u.a:

Berichte über die Versorgungslage, Zuteilung, Preise

Page 211: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.7.Obst, Gemüse 210

Plakatsammlung, Nr. 2963 1917

Merkblatt über sparsamste Verwertung unserer Obsternte

Text: ...Die Haltbarkeit der Früchte hängt nicht vom Zuckerzu-satz, sondern von einem luftdichten Abschluß ab....

Beschreibung: Rahmen in schwarz-weiss-rot

Höhe: 63

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Ausschuß zur Erhaltung wichtiger Nahrungsmittel, Stuttgart

aus: Oberpräsidium Nr. 4088

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 2493

3.6.1.8. Zucker

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 57 1918 - 1919

Zuckerzuteilungen

3.6.1.9.Getreide, Brot

Kreis Recklinghausen, Nr. 230 1915-1916

Ausgabe von Brotgetreide, Mehl und Backwaren, Gen.

Enthält u. a.:

Einführung von Brotbüchern, Mahllisten/-karten Muster einer Brotkarte für Bergleute im Regierungsbezirk Düsseldorf

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 71 1915 - 1917

Die Aufnahme des Brotgetreides im Amte Buldern

Oberpräsidium Münster, Nr. 4104 1915-1917

Kontrollisten über die an Binnenschiffer ausgegebenen Brotkar-ten

Page 212: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.9.Getreide, Brot 211

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 229 1915 - 1924

Mühlensachen, Versorgung mit Brotgetreide während des Krieges

Oberpräsidium Münster, Nr. 4103 1915-1919

Versorgung der Binnenschiffer mit Brot

Regierung Arnsberg, Nr. 23473 1916-1917

Brotgetreide, Bd. 4

Altsignatur: III La I 15-29

Kreis Recklinghausen, Nr. 239 1917-1918

Ablieferung von Brot- und Futtergetreide an die Reichsgetreide-stelle

Enthält u. a.:

Ablieferungsnachweise

Kreis Recklinghausen, Nr. 238 1918-1919

Ablieferung von Brot- und Futtergetreide an die Reichsgetreide-stelle

Enthält u. a.:

Nachweisungen der Ablieferungen aus dem Kreisgebiet; Ernte-schätzung Juni/Juli 1918; Überprüfung der Selbstversorger

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 595 1918 - 1919

Ausführung der Reichsgetreideordnung

Regierung Arnsberg, Nr. 23474 1918-1921

Brot- und Mehlpreise, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-24

Page 213: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.9.Getreide, Brot 212

Kreis Recklinghausen, Nr. 237 1918-1919

Reichsgetreideordnung 1918; Ausführungsbestimmungen

Enthält u. a.:

Erntestatistik (Brotgetreide) 1918 des Kreises Recklinghausen

Intus:

Rundschreiben der Reichsgetreidestelle; Muster von Reise-Brotmarken; Mitglieder-Verzeichnis der Rhein-Emsgetreide- und Futtermittel GmbH Duisburg. Stand: 27. März 1918; Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkehr zwischen der Reichsge-treidestelle ... in Berlin (RG) und den Mühlen. 1918

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 543 1918 - 1919

Revision der Mühlen zur Durchführung der Reichsgetreideord-nung Bd.1

Regierung Münster, Nr. 3049 1914-1918

Sicherung der Getreidevorräte. -spec.-

Altsignatur: I B XXIV

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 745 1915-1920

Verkehr mit Hülsenfrüchten, Buchweizen, Hirse laut Bundesrats-verordnung vom 26. 8. 1915

Altsignatur: V-16-34

Plakatsammlung, Nr. 132 Mai 1917

Aufruf! Landwirte!

Text: Unser Heer braucht nich dringend Hafer oder Mengkorn. (thematisiert: Ablieferung von nicht unbedingt notwendigem Korn an die Proviantämter des Heeres)

Höhe: 50

Anzahl der Exemplare: 3

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Page 214: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.9.Getreide, Brot 213

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 1821,2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 177

Plakatsammlung, Nr. 133 Mai 1917

Aufruf! Landwirte!

Text: Unser Heer braucht nich dringend Hafer oder Mengkorn. (thematisiert: Ablieferung von nicht unbedingt notwendigem Korn an die Proviantämter des Heeres)

Höhe: 50

Anzahl der Exemplare: 3

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 1821,2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 177

Plakatsammlung, Nr. 134 Mai 1917

Aufruf! Landwirte!

Text: Unser Heer braucht nich dringend Hafer oder Mengkorn. (thematisiert: Ablieferung von nicht unbedingt notwendigem Korn an die Proviantämter des Heeres)

Höhe: 50

Anzahl der Exemplare: 3

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 1821,2

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 177

Page 215: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.9.Getreide, Brot 214

Plakatsammlung, Nr. 153 22.05.1917

Bekanntmachung

Text: Mein Aufruf-Id Nr.3472-wendet sich mit der dringenden Aufforderung an die Landwirte, jede irgend entbehrliche Hafer-menge freiwillig abzugeben. ...

Höhe: 43

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 192

Plakatsammlung, Nr. 130 1918

Bekanntmachung

Text: Die großen Kämpfe im Westen stellen an die Leistungen der Pferde des Feldheeres die gewaltigsten Anforderungen. Die Durchführung der militärischen Operationen ist in Frage gestellt, wenn nicht ausreichend... (thematisiert: dringende Ablieferung von Hartfutter (Hafer, Mais und Mengkorn) für das Heer)

Höhe: 56

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Josef Krick

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 1821,3

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 175

3.6.1.10. Ersatzlebensmittel

Oberpräsidium Münster, Nr. 4095 1917

Zuteilung von Kohlrübenmehl

Page 216: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.10.Ersatzlebensmittel 215

Regierung Arnsberg, Nr. 23539 1917

Mehlgewinnung aus Buchen- und Lindenknospen, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-35c

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 492 1918

Das Sammeln von Bucheckern (Spezialia)

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 231918 - 1920

Errichtung der Ersatzmittelstelle

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 241918 - 1920

Finanzverhältnisse der Ersatzmittelstelle

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 251918 - 1920

Tätigkeit der Ersatzmittelstelle Westfalen

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 26 Bd. 21916 - 1918

Tätigkeit der Ersatzmittelstelle Westfalen

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 271918 - 1919

Antrag der Fa. Hardt zu Lage auf Genehmigung von Ersatzmit-teln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 281918 - 1920

Antrag der Fa. Wagner zu Detmold auf Genehmigung von Er-satzmitteln

Page 217: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.10.Ersatzlebensmittel 216

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 291918 - 1921

Antrag der Fa. Poppe zu Schlangen auf Genehmigung von Er-satzmitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 301918 - 1920

Antrag der Fa. Johanna Berger Säuerling auf Genehmigung von Ersatzmitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 311918 - 1919

Antrag der Fa. Baumann zu Lage auf Genehmigung von Ersatz-mitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 321918 - 1919

Antrag der Fa. Hartmann zu Lage auf Genehmigung von Ersatz-mitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 331918 - 1919

Antrag der Fa. Clariss-Gesellschaft zu Detmold auf Genehmigung von Ersatzmitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 341918 - 1919

Antrag der Brauerei Falkenkrug zu Detmold auf Genehmigung von Ersatzmitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 351918 - 1920

Antrag der Marga-GmbH. zu Detmold auf Genehmigung von Er-satzmitteln

Page 218: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.1.10.Ersatzlebensmittel 217

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 361918 - 1920

Antrag der Fa. Schöttker zu Lage auf Genehmigung von Ersatz-mitteln

Provinzialpreisprüfungsstelle Westfalen, Nr. 37 1918

Antrag der Fa. Nouwen zu Detmold auf Genehmigung von Er-satzmitteln

3.6.2. Aufklärung der Bevölkerung in Ernährungsfragen

Oberpräsidium Münster, Nr. 4122 1914-1920

Maßnahmen zur Einschränkung des Alkoholkonsums

Enthält u.a:

Berichte über die Lage der Branntweinindustrie

Intus:

Verordnungen des kommandierenden Generals für den Bereich des 7. Armeekorps 1914/15; Deutsche Wein-Zeitung, Central-Organ für den Weinbau und den Weinhandel, Nr. 32/1915; Gon-ser, Prof. J., Der Kampf gegen den Alkoholismus - ein Kampf für deutsche Volkskraft, Berlin 1915; Kriegs-Flugblatt Nr. 3, 5, 8 des Deutschen Vereins gegen den Mißbrauch geistiger Getränke; Blätter zum Weitergeben Nr. 12/1910, 4/1916; Maßnahmen von deutschen Militär- und Zivilbehörden zur Bekämpfung und Vor-beugung der Alkoholgefahren während des Krieges, 1915; Be-deutsame Maßnahmen von Militär- und Zivilbehörden mit Bezug auf den Alkohol während des Krieges III-V, 1915

Kreis Soest, Landratsamt, Nr. 138 1915-1920

Kriegsschriften und Volksaufklärung sowie Volksernährung

Altsignatur: 10/16

Page 219: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.2.Aufklärung der Bevölkerung in Ernährungsfragen 218

Kreis Soest, Landratsamt, Nr. 137 1917-1918 (1921)

Aufklärung der Bevölkerung während des Krieges

Enthält u.a.:

- "Flugblatt zur Obstkernsammlung betreffs Verteilung der Kno-chenbrühwürfel als Sammellohn" (herausgegeben vom Kriegsausschuss für pflanzliche und tierische Fette, Berlin August 1917)

- Aufklärung der Bevölkerung über die Bedeutung der Luftstreit-kräfte

- Sitzungsniederschrift des Aufklärungsausschusses für den Re-gierungsbezirk Arnsberg vom 28. Dezember 1917

- "Merkblätter für die freiwilligen Hilfsausschüsse oder die mit Ähnlichen Aufgaben betrauten Organisationen in Stadt und Land" (Nrn. 5-11; herausgegeben vom Stellvertretenen Generalkom-mando des 7. Armeekorps)

- Einrichtung von Sammelstellen für die Verbeitung von Aufklä-rungsmaterial

Aktenzeichen: Fach 10, Nr. 15

Regierung Arnsberg, Nr. 23500 1917-1918

Aufklärungsausschuß für Volksernährung für den Regierungsbe-zirk Arnsberg, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-38

Regierung Arnsberg, Nr. 23497 1918-1919

Aufklärung der Bevölkerung, Bd. 3

Altsignatur: III La I 15-11

Regierung Arnsberg, Nr. 23499 1918-1919

Aufklärung über Volksernährung, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-13

Page 220: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.2.Aufklärung der Bevölkerung in Ernährungsfragen 219

Regierung Arnsberg, Nr. 23498 1918

Verteilung von Aufklärungsplakaten und Schlagwortplakaten, Bd. 1

Altsignatur: III La I 15-12

3.6.3. Staatskommissar in Ernährungsfragen

Regierung Münster, Nr. 1311 1917

Wirksamkeit des Staatskommissars in Ernährungsfragen für die Provinzen Westfalen, Rheinland und Hessen-Nassau (gen.)

(Akten des Staatskommissars in Ernährungsfragen)

Altsignatur: F.1 N.1

Regierung Münster, Nr. 1312 1917

Wirksamkeit des Staatskommissars für die Provinzen Westfalen, Rheinland und Hessen-Nassau (spec.)

(Akten des Staatskommissars in Ernährungsfragen)

Altsignatur: F.2 N.1

Regierung Münster, Nr. 1313 1917

Wirksamkeit des Staatskommissars in der Provinz Westfalen

(Akten des Staatskommissars in Ernährungsfragen)

Altsignatur: F.3 N.1

Regierung Münster, Nr. 1314 1917

Wirksamkeit des Staatskommissars in der Provinz Rheinland

(Akten des Staatskommissars in Ernährungsfragen)

Altsignatur: F.4 N.1

Page 221: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.3.Staatskommissar in Ernährungsfragen 220

Regierung Münster, Nr. 1315 1917

Wirksamkeit des Staatskommissars in der Provinz Hessen-Nassau

(Akten des Staatskommissars in Ernährungsfragen)

Altsignatur: F.5 N.1

Regierung Münster, Nr. 1316 1917

Dienstreisen des Staatskommissars

(Akten des Staatskommissars in Ernährungsfragen)

Altsignatur: F.6 N.1

3.6.4. Tierfutter

Oberpräsidium Münster, Nr. 1822 Bd. 1 1917

Lieferung von Heu und Stroh Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1822 Bd. 2 1917-1918

Lieferung von Heu und Stroh Bd. 2

Intus:

Kriegswirtschaftliche Mitteilungen des Kreises Minden Nr. 24/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 1822 Bd. 3 1918

Lieferung von Heu und Stroh Bd. 3

Oberpräsidium Münster, Nr. 1823 1918-1920

Lieferung von Heu und Stroh Bd. 4

Oberpräsidium Münster, Nr. 1822 Bd. a 1918-1919

Nachweisungen über abgelieferte Heu-und Strohmengen

Page 222: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.4.Tierfutter 221

Oberpräsidium Münster, Nr. 1824 Bd. 1 1917-1918

Überweisung von Heu an Bedarfskreise (Kommunalverbände) Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1824 Bd. 2 1918-1919

Überweisung von Heu an Bedarfskreise (Kommunalverbände) Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 1825 1918-1920

Strohablieferungen aus der Ernte 1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 1826 Bd. 1 1918-1919

Überweisung von Stroh an Bedarfskreise Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 4136 1915-1916

Verteilung von Futtermitteln Bd. 1

Intus:

Statut der Westfälischen Central - Genossenschaft für den Ein- und Verkauf landwirtschaftlicher Bedarfsartikel und Wirtschafts-erzeugnisse GmbH in Münster, 1914

Oberpräsidium Münster, Nr. 4137 1917-1919

Zuschläge zu den Futtermittelpreisen

Intus:

Übersicht über die Organisation von Volksernährung und Kriegs-fürsorge im Landkreis Bochum, 1918

Oberpräsidium Münster, Nr. 4138 1916-1918

Versorgung mit Pferdefutter

Page 223: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.4.Tierfutter 222

Oberpräsidium Münster, Nr. 4139 1918-1920

Versorgung mit Pferdefutter

Oberpräsidium Münster, Nr. 4140 1918

Sonderzuweisungen von Pferdefutter

Oberpräsidium Münster, Nr. 4141 1917-1919

Versorgung mit Heu

Oberpräsidium Münster, Nr. 4142 1916-1923

Förderung der Schweinezucht und -haltung Versorgung mit Mast-futter

Intus:

Allgemeine Bedingungen der Reichsgetreidestelle GmbH in Berlin für den Verkauf von Mehl und Schrot, (1916)

Oberpräsidium Münster, Nr. 4143 1916-1920

Versorgung mit Milchleistungsfutter

Oberpräsidium Münster, Nr. 4144 1916-1920

Versorgung mit Futter zur Kälberaufzucht

Oberpräsidium Münster, Nr. 4145 1916-1919

Versorgung mit Futtermitteln für Ziegen

Oberpräsidium Münster, Nr. 4146 1917-1919

Versorgung mit Futtermitteln für Schafe

Page 224: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.4.Tierfutter 223

Oberpräsidium Münster, Nr. 4147 1915-1920

Versorgung mit Geflügelfutter

Intus:

Opitz, Adolf, Denkschrift über die Bedeutung der Geflügelzucht im Dienst der Kriegsbeschädigtenfürsorge, Bielefeld 1915

Oberpräsidium Münster, Nr. 4148 1917-1920

Versorgung mit Mischfutter

Oberpräsidium Münster, Nr. 4149 1918

Versorgung mit Schilfrohrfutter

Oberpräsidium Münster, Nr. 4150 1917-1918

Freigabe von selbsterzeugten Futtermitteln zur Verfütterung an Spanntiere im eigenen Gewerbebetrieb

Oberpräsidium Münster, Nr. 4151 1917-1919

Versorgung mit Futterstroh

Intus:

Nasses Kraftstroh -wie können die Gemeinden dem Futtermittel die gebührende Aufnahme verschaffen? Wie läßt sich die Abnei-gung einzelner Tierhalter gegen die Verfütterung überwinden?, Berlin 1919

Oberpräsidium Münster, Nr. 4134 1916-1918

Verteilung von Futtermitteln Bd. 2

Intus:

Kreiskommunalverbände, Handel und Genossenschaften, Bericht über die... Aussprache zwischen dem Vorstand des Verbandes der Preußischen Landkreise und dem Verbande der Getreide- und Futtermittelvereinigungen Deutschlands 1918

Page 225: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.4.Tierfutter 224

Regierung Münster, Nr. 2643 1915

Futtermittel (vermehrter Anbau, Beschaffung und Verteilung der-selben) -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B XXII

Regierung Münster, Nr. 2661 1915-1917

Futtermittel (vermehrter Anbau, Beschaffung und Verteilung der-selben) Bd. 2

Altsignatur: I B XXII

Regierung Münster, Nr. 2645 1917-1919

Futtermittel (vermehrter Anbau, Beschaffung und Verteilung der-selben) -spec.- Bd. 3

Altsignatur: I B XXII

Regierung Münster, Nr. 2644 1919-1920

Futtermittel (vermehrter Anbau, Beschaffung und Verteilung der-selben) -spec.- Bd. 4

Altsignatur: I B XXII

Regierung Münster, Nr. 2646 1915-1917

Futtermittel (vermehrter Anbau, Beschaffung und Verteilung der-selben) -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B XXII

Regierung Münster, Nr. 2662 1917-1921

Futtermittel (vermehrter Anbau, Beschaffung und Verteilung der-selben) -gen.- Bd. 2

Altsignatur: I B XXII

Page 226: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.4.Tierfutter 225

Oberpräsidium Münster, Nr. 1821 Bd. 1 1914-1916

Steigerung des Anbaus, Verteilung usw. von Futter- und Le-bensmitteln Bd. 1

Intus:

Rundschreiben an die Städte Preußens, betr. die Verwertung der Küchenabfälle zur Herstellung von Futter für die Viehbestände und eine zweckmäßigere Müllbeseitigung, 1914; Westfälische Genossenschafts- Zeitung Nr. 9/1914; Veröffentlichungen der Landwirtschaftskammer für die Provinz Westfalen, Heft 20/1915: Die Bundesratsverordnungen über die Regelung der Ernte 1915; Der Ziegenzüchter Nr. 26/1915; Neuer Politischer Tagesdienst 24., 27.11.1915; Landwirtschaftliche Zeitung für Westfalen und Lippe Nr. 53/1915

Oberpräsidium Münster, Nr. 1821 Bd. 2 1916-1917

Steigerung des Anbaus, Verteilung usw. von Futter- und Le-bensmitteln Bd. 2

Intus:

Riedinger, K., Die Lösung der Eiweißfrage durch die Landwirt-schaft, Breslau 1917; Bericht über die Tätigkeit des Kriegsaus-schusses für Ersatzfutter 1916; Preußische Gemeinde-Zeitung, Zeitschrift für das gesamte Kommunalwesen, Nr. 10/1917; Er-hebung über Heuvorräte im Kreis Altena am 15.2.1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 1821 Bd. 3 1917-1923

Steigerung des Anbaus, Verteilung usw. von Futter- und Le-bensmitteln Bd. 3

Intus:

Bericht über die Tätigkeit des Kriegsausschusses für Ersatzfutter 1917; Anweisung für die Hartfutter-Beitreibungskommandos, 1918; Stamminger, Reisig und Laub als Futtermittel, Berlin (1918); Fladt, Wilhelm, Des Winkelbauers Peter, Warum wir Laub sammeln, Eine Geschichte für Deutschlands Buben und Mä-dels, Berlin (1918)

Page 227: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.4.Tierfutter 226

Plakatsammlung, Nr. 135 12.12.1917

Verordnung

Text: Auf Grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszu-stand vom 4. Juni 1851 in Verbindung mit dem Reichsgesetz vom 11. Dezember 1915 bestimme ich im Interesse der öffentli-chen Sicherheit folgendes:... (thematisiert: Ablieferung von Heu und Stroh für Heereszwecke)

Höhe: 29

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 1822

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 178

3.6.5. Saatgut

Oberpräsidium Münster, Nr. 1821 a 1918-1919

Erhöhung der Saatgutmengen

Oberpräsidium Münster, Nr. 1821 b 1917-1918

Zulassung von Saatguthändlern Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1821 b Bd. 2 1918

Zulassung von Saatguthändlern Bd. 2

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 391 1918

Saatkartenliste der Landwirte

Page 228: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.6.Brennnstoffe 227

3.6.6. Brennnstoffe

Oberbergamt Dortmund, Nr. 804 1914-1915

Feststellung und Rationierung des Benzin- und Mineralöl-verbrauchs während des Ersten Weltkriegs, Band 1

Enthält u.a.:

Nachweisungen über die Benzinbestände auf den Zechen der Bergreviere des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Maßnahmen zur Einsparung von Schmier- und anderen Mineralölen; Freigabe von Wetterlampenbenzin; Verstärkung des Betriebs von Koks-öfen mit Gewinnung von Nebenprodukten

Altsignatur: 47 Nr. 16

Umfang: 377 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 807 1915-1917

Feststellung und Rationierung des Benzin- und Mineralöl-verbrauchs während des Ersten Weltkriegs, Band 2

Enthält u.a.:

Anleitung zur sparsamen Verwendung von Schmierölen (gedr.); Monatsnachweisungen über Koks- und Stickstofferzeugungen im Oberbergamtsbezirk Dortmund; Maßnahmen zur Einsparung von Schmier- und anderen Mineralölen; Freigabe von Benzin; Ver-stärkung des Betriebs von Koksöfen mit Gewinnung von Neben-produkten; Sonderdruck "Wirtschaftliche Verwendung der Schmiermittel, insbesondere bei Dampfmaschinen" (1916); Er-höhung des Koksverbrauchs.

Altsignatur: 47 Nr. 17

Umfang: 239 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 808 1917-1918

Feststellung und Rationierung des Benzin- und Mineralöl-verbrauchs während des Ersten Weltkriegs, Band 3

Enthält u.a.:

Monatsnachweisungen über Koks- und Stickstofferzeugungen in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Sonder-druck "Einrichtungen zur sparsamen Lagerung und Verausga-

Page 229: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.6.Brennnstoffe 228

bung von Schmiermitteln"; Sparstoff-Korrespondenz Nr. 3 vom 15.07.1917 (gedr.)

Altsignatur: 47 Nr. 18

Umfang: 322 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 809 1918

Feststellung und Rationierung des Benzin- und Mineralöl-verbrauchs während des Ersten Weltkriegs, Band 4

Enthält u.a.:

Monatsnachweisungen über Koks- und Stickstofferzeugungen in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Sonder-druck "Cumaronharz"; Vermehrung der Kokserzeugung

Altsignatur: 47 Nr. 19

Umfang: 319 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 810 1918

Feststellung und Rationierung des Benzin- und Mineralöl-verbrauchs während des Ersten Weltkriegs, Band 5

Enthält v.a.:

Monatsnachweisungen über Koks- und Stickstofferzeugungen in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund

Altsignatur: 47 Nr. 20

Umfang: 30 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 811 1914-1918

Regulierung der Kohlenausfuhr und Benzingewinnung während des Ersten Weltkriegs

Enthält u.a.:

Nachweisungen der Bergreviere über Benzolgewinnungsanlagen; Freigaben von Benzol für den Bergbaubetrieb

Altsignatur: 47 Nr. 21

Umfang: 182 Bll.

Page 230: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.6.Brennnstoffe 229

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 746 1917

Kohlenwirtschaft, Spez.

Altsignatur: V-16-41

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 730 1917

Förderung der kriegswichtigen Nutzholzgewinnung

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 79 1917 - 1921

Zuteilung von Petroleum, Brennspiritus

Oberbergamt Dortmund, Nr. 371 1917-1922

Kohlensteuergesetz vom 8. April 1917

Enthält u.a.:

Zeitungsausschnitte; Gesetz über die Besteuerung des Personen- und Güterverkehrs vom 8. April 1917; Entwurf der Kohlensteuer-Ausführungsbestimmungen (gedr.); Zusammenstellung der Bergwerke des Bergreviers Essen III und der voraussichtlichen Förderung (1917); Einrichtung von Wertprüfungsstellen nach dem Kohlensteuergesetz (1917); Kohlensteuergesetz vom 8. Ap-ril 1917 nebst Ausführungsbestimmungen (gedr., 1917); Sit-zungsprotokolle der Wertprüfungsstelle Münster; Antrag der Thyssen & Co. AG in Mülheim an der Ruhr auf Steuerfreiheit für Kohlen zur Generatorenverwendung mit Ölgewinnung (1918)

Altsignatur: 2 Nr. 61

Umfang: 260 Bll.

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1786 1917-1924

Kohlenversorgung, gen.

Page 231: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.7.Bekleidung, Textilien 230

3.6.7. Bekleidung, Textilien

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 228 1914

Sammlung von Spenden für Wolldecken für deutsche Truppen in Belgien

Darin:

Faßbender. Mit dem ersten Wollzug durch Belgien nach Frank-reich, 1914;

Zeitschrift des Allgemeinen Deutschen Sprachvereins. 29. Jg. Nr. 12, 1914

Oberpräsidium Münster, Nr. 4120 1915-1918

Versorgung von Militär und Zivilbevölkerung mit Textilien und Schuhen -gen.- Bd. 1

Enthält:

Mitteilungen der Reichsbekleidungsstelle Nr. 2/1916, 14/1917 Mitteilungen der Reichsbekleidungsstelle, der Reichsfaßstelle und der Kriegswirtschaftsaktiengesellschaft Nr. 22/1917

Oberpräsidium Münster, Nr. 4121 1918-1921

Versorgung von Militär und Zivilbevölkerung mit Textilien und Schuhen -gen.- Bd. 2

Enthält u.a:

Altkleidersammlungen

Intus:

Mitteilungen der Reichsbekleidungsstelle und der Kriegswirt-schafts-Aktiengesellschaft Nr. 23, 30, 32/1918

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1793 1916-1922

Bezug und Verwendung von Ersatzsohlen

Page 232: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.6.7.Bekleidung, Textilien 231

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1792 1916-1918

Bezug von Web-, Strick-, Seiler- und Lederwaren, Band 1

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1866 1918-1921

Bezug von Web-, Strick-, Seiler- und Lederwaren, Band 2

3.7. Futtermittelverband, Provinzialfuttermittelstelle

Oberpräsidium Münster, Nr. 4133 1915-1916

Gründung des westfälischen Futtermittelverbandes; Verteilung von Futtermitteln-allgem

Intus:

Gemeinsamer Tarif- und Verkehrsanzeiger für den Güter- und Tierverkehr..., Nr. 103/1916

Oberpräsidium Münster, Nr. 4132 1915-1919

Vorstands- und Beiratssitzungen des westfälischen Futtermittel-verbandes, Sitzungen und Tätigkeit der Provinzialfuttermittelstel-le

Oberpräsidium Münster, Nr. 1841 1916-1919

Berufung von Mitgliedern, Verhandlungsniederschriften der Pro-vinzialfuttermittelstelle

3.8. Gewerbeaufsicht

Regierung Arnsberg, Nr. 937 1914-1915

Versorgung der Industrie mit Brennstoffen (Teeröle, Benzin etc.) während des Krieges

Altsignatur: I GA 309

Page 233: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.8.Gewerbeaufsicht 232

Regierung Arnsberg, Nr. 6 Nr. 124 1915-1918

Versorgung der Industrie mit Rohstoffen während des Krieges

Regierung Arnsberg, Nr. 6 Nr. 145 1915-1920

Kriegsmaßnahmen: UK-Stellungen, Heereslieferungen, Kriegsbe-schädigtenfürsorge, Reichsbekleidungsstelle, Arbeitskräfteeinsatz u.a.m.

Regierung Arnsberg, Nr. 6 Nr. 120 1916-1918

Verkehr mit Stellvertretern der Generalkommandos und Kriegsamtsstellen

Regierung Arnsberg, Nr. 6 Nr. 314 1917-1918

Gesetz über den vaterländischen Hilfsdienst, Feststellungsaus-schüsse

Regierung Arnsberg, Nr. 6 Nr. 167 1917-1919

Überwachungsausschüsse der Kriegsamtstellen

Enthält:

Feuerschutzmaßnahmen in der Rüstungsindustrie, Umgang mit Sprengstoffen

Regierung Arnsberg, Nr. 6 Nr. 168 1918-1920

Demobilmachung

Enthält:

Einstellung Kriegsbeschädigter, Zuteilung von Schuhwerk u.a.m.

Regierung Münster, Nr. 4128 1914-1918

Jahresberichte für 1914-1918

Altsignatur: IA

Page 234: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.9.Handel 233

3.9. Handel

Regierung Münster, Nr. 3775 1917-1918

Bekämpfung des Schleichhandels im Kriege. Bd. 1

Altsignatur: IA 75-2

3.10. Bergbau

3.10.1. Verhältnisse der Arbeiter

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1818 (1911) 1914-1918

Tätigkeit der Berggewerbegerichte im Oberbergamtsbezirk Dortmund

Enthält u.a.:

Änderungen von Spruchkammerbezirken; Presseberichte; Beisit-zerwahlen; Ernennung von Spruchkammervorsitzenden, stellver-tretenden Spruchkammervorsitzenden und Beisitzern; Streik jü-discher Bergarbeiter in den russisch-polnischen Okkupationsge-bieten (1915); Klärung der Behandlung russisch-polnischer Ar-beiter (1915); Übersichten über die Organisation und Tätigkeit der Gewerbegerichte; Klärung des Arbeitsverhältnisses sowie Er-ledigung von Streitigkeiten so genannter Unternehmerarbeiter durch das Berggewerbegericht (1918); Passivlegitimation der Bergwerksunternehmer (1918); Anordnungen über die Verfas-sung und die Tätigkeit des Berggewerbegerichts zu Dortmund (gedr., 1911)

Altsignatur: 119 Nr. 254

Umfang: 348 Bll.

Index : RussenIndex : RussenIndex : RussenIndex : Russen

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1808 1914-1920

Einrichtungen zum Besten der Arbeiter auf den Zechen des Oberbergamtsbezirks Dortmund, Band 6

Enthält u.a.:

Anstellung eines besonderen Zuchttierbeamten für die Kleintier-haltung der Bergleute (1914); Berichte der Bergrevierbeamten über die Kleintierzucht der Bergleute in den Bergrevieren; Ge-

Page 235: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 234

währung von Darlehen zum Bau von Kleinwohnungen unter selbstschuldnerischer Bürgschaft kommunaler Körperschaften (1914); Sonderdruck "Die Gemeinnützige Gasthausgesellschaft für Rheinland und Westfalen mbH, ein Versuch zur Gasthausre-form" (1914); Förderung der Kleintierzucht im westfälischen In-dustriegebiet; Entwürfe von Haushaltsplänen des Westfälischen Vereins zur Förderung des Kleinwohnungswesens; Mitgliederver-sammlungen und Vorstandssitzungen des Westfälischen Vereins zur Förderung des Kleinwohnungswesens; Schaffung von Einrich-tungen zur Gewährung nachstelliger Hypotheken (1915); Ansied-lung von Kriegerfamilien bzw. Bau von Krieger- und Kriegsinvali-denheimstätten (1915); Westfälisches Wohnungsblatt Heft 8 (gedr., August 1915); Generalversammlungen des Rheinischen Vereins für Kleinwohnungswesen; Informationsblätter zum The-ma "Volksernährung" (gedr., 1916); Bericht über die 18. Gene-ralversammlung des Rheinischen Vereins für Kleinwohnungswe-sen am 25.11.1915 (gedr.); Sonderdruck der Vereinigte Königs- und Laurahütte AG für Bergbau und Hüttenbetrieb "Arbeiterfür-sorge 1915"; Denkschrift "Bevölkerungspolitik und Wohnungs-frage. Wohnungsfürsorge für kinderreiche Familien" (gedr., 1916); Sonderdruck "Die Wohnungs- und Siedlungsreformarbeit im Kriege" (1916); Sonderdruck "Die Wohnungsfürsorge für kin-derreiche Familien" (1916); Der Gartenfreund vom 1.08.1917 (gedr.); Satzung des Gartenbauvereins Gelsenkirchen (gedr., 1917); Sonderdruck "Technisch-wirtschaftliche Fragen des künf-tigen Kleinwohnungsbaues" (1918); Geschäftsbereicht der West-fälischen Bauvereinsbank eGmbH in Münster für das Jahr 1918 (gedr.); Sonderdruck "Flugschriften zur Berufsberatung" (1919); Entwurf einer Satzung des Westfälischen Wohnungsvereins (gedr., 1919)

Altsignatur: 119 Nr. 244

Umfang: 386 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1853 1914-1917

Wahlen und Tätigkeit der Sicherheitsmänner und Arbeiteraus-schüsse, Band 3

Enthält u.a.:

Berichte der Bergrevierbeamten über die Erfahrungen mit der Einrichtung der Sicherheitsmänner; Nachweisungen über den Ausfall und die Ergebnisse der Wahlen der Sicherheitsmänner in

Page 236: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 235

den Bergrevieren; Presseberichte; Beteiligung der Sozialdemo-kratie an Sicherheitsmännerwahlen; Beschwerde des alten Ver-bandesüber die Einziehung des Sicherheitsmannes Bornkessel der Zeche Schlägel & Eisen (1916)

Altsignatur: 119 Nr. 293

Umfang: 273 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1854 1918-1919

Wahlen und Tätigkeit der Sicherheitsmänner und Arbeiteraus-schüsse, Zechenbetriebsräte und Schlichtungskommissionen, Band 1

Enthält u.a.:

Verlängerung der Amtsdauer der für Bergwerke gewählten Si-cherheitsmänner und Arbeiterausschussmitglieder; Verordnung betreffend Neuwahl der für Bergwerke gewählten Sicherheits-männer und Arbeiterausschussmitglieder vom 4.01.1919; Ent-wurf einer Dienstanweisung für Steigerrevierräte; Nachweisung der Ergebnisse der Arbeiterausschusswahlen im Oberbergamts-bezirk Dortmund und in den Bergrevieren; Presseberichte; Nachweisungen über Sicherheitsmänner und Steigerrevierräte; Wahlen von Betriebsräten; Bericht des Oberbergamts Dortmund vom 23.07.1919 über Betriebsräte, Kohlenförderung und Förde-rung pro Arbeiter; Beschwerde über den Betriebsrat der Zeche Sälzer-Neuack; Einrichtung von Schlichtungsausschüssen

Altsignatur: 119 Nr. 293

Umfang: 423 Bll.

Regierung Münster, Nr. VII-18 Bd. 4 1915 - 1917

Angelegenheiten der Bergarbeiter Bd. 4 (spec.)

Altsignatur: I - 30 - 2

Page 237: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 236

Bergämter, Nr. 9045 1915-1917

Arbeitsverhältnisse auf der Zeche Emscher-Lippe (Sonderheft)

Enthält u.a.:

Frauenarbeit; Sonntagsarbeit

Aktenzeichen: A IV 10b

Index : Emscher-Lippe, Zeche, Arbeiterverhältnisse, 1915 - 1917Index : Em-scher-Lippe, Zeche, Arbeiterverhältnisse, 1915 - 1917Index : Emscher-Lippe, Zeche, Arbeiterverhältnisse, 1915 - 1917Index : Emscher-Lippe, Zeche, Ar-beiterverhältnisse, 1915 - 1917

Bergämter, Nr. 9119 1915-1932

Ausbildung der Bergleute, Bd. 2

Enthält u.a.:

Plakat der Bergschule Bochum über einen Lehrgang für Gruben-steiger, 1915; desgl. mit Aufstellung der Bergvorschulen, 1916; Satzungen der Westfälischen Berggewerkschaftskasse zu Bo-chum für die bergmännischen Lehranstalten, für die Bergschulen und Bergvorschulen, 1925

Aktenzeichen: A VIII 11

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1786 1915-1919

Beschäftigung jugendlicher Arbeiter im Berg-, Hütten- und Sali-nenwesen, Band 11

Enthält u.a.:

Statistiken über den Einsatz jugendlicher Arbeiter auf den Ze-chen in den Bergrevieren; Berichte der Bergrevierbeamten über den Einsatz jugendlicher Arbeiter im Bergbau; Verzeichnisse der-jenigen Betriebe, welche auf Grund der Vorschrift bei Ziffer IV Absatz 2 der Bestimmungen über die Beschäftigung jugendlicher Arbeiter auf Steinkohlenbergwerken vom 1. Februar 1895 von der Angabe des Beginns und Endes der Pausen in den nach § 138 der Gewerbeordnung zu erstattenden Anzeige und von der entsprechenden Angabe in dem Aushange entbunden worden sind; Regelung der Arbeitszeit gewerblicher Arbeiter; Entwurf von Ausnahmebestimmungen von den bestehenden Beschäfti-gungsbeschränkungen der Gewerbeordnung; Zusammenstellung der in den Bergrevieren erteilten Ausnahmegenehmigungen

Altsignatur: 119 Nr. 221

Page 238: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 237

Umfang: 406 Bll.

Bergämter, Nr. 8064 (1915,1920) 1923-1931

Beschwerden der Bergarbeiter

Bergämter, Nr. 7618 1915-1921

Besondere Kommissionen und Requisitionen, Bd. 12

Enthält v.a.:

Auskunftsersuchen und Verfügungen des Oberbergamtes zu ver-schiedenen Angelegenheiten (z.B. Frauenarbeit im Kriege, Ver-sorgung mit Lebensmitteln, Lieferung von Brenn- und Rohstof-fen, Arbeitslöhne, ausländische Arbeiter, Größe der Steigerrevie-re)

Enthält auch:

Ernährungsmerkblatt - Ratschläge für die Kriegszeit, Faltblatt, 4 S., 1914

Aktenzeichen: A VIII 7

Altsignatur: A 9-16

Bergämter, Nr. 9040 1915-1921

Verhältnisse der Arbeiter, Arbeitseinstellung, Beschwerden, Si-cherheitsmänner, Bd. 2

Enthält u.a.:

Anstellung von Fremdarbeitern und Frauen; Beschäftigung von Kriegsgefangenen; Bau von Bergarbeiterwohnungen; Arbeitszeit-angelegenheiten; Entwurf eines Arbeitsgerichtsgesetzes

Enthält auch:

Lagepläne zum Bau von Arbeiterwohnungen der Bergwerksge-sellschaft Hibernia in Langenbochum und Recklinghausen, 1:1000, 1920

Aktenzeichen: A IV 10

Page 239: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 238

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1862 1916-1918

Beschäftigung von Arbeiterinnen unter Tage während des Ersten Weltkriegs

Enthält u.a.:

Berichte der Bergrevierbeamten über die Beschäftigung von Bergarbeiterinnen; Presseberichte; Maßnahmen zur Steigerung der Kohlenförderung

Altsignatur: 119 Nr. 302

Umfang: 94 Bll.

Bergämter, Nr. 9104 1916-1918

Verhältnisse der Bergarbeiter, Arbeiterversammlungen, Arbeiter-ausschüsse, Beschwerden, Befahrungen, Anträge der Sicher-heitsmänner Bd. 6

Enthält u.a.:

Beschäftigung von Kriegsgefangenen, fremdsprachigen Arbei-tern, Frauen und Jugendlichen; Versorgung mit Nahrungsmitteln

Aktenzeichen: A IV 10b

Bergämter, Nr. 7649 1917-1931

Allgemeine Verhältnisse der Arbeiter, Beschwerden, Mißstände usw., Bd. 7

Enthält auch:

Lohnbuch eines Bergmannes des Steinkohlenbergwerkes Graf Bismarck, 1917

Aktenzeichen: A IV 6a

Altsignatur: A 9-47

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1791 1917

Verhältnisse der Bergarbeiter im Oberbergamtsdistrikt Dortmund sowie Streiks und Arbeitseinstellungen der Bergarbeiter, Band 32

Enthält u.a.:

Darstellung der Vorgänge auf den Zechen Schürbank und Char-lottenburg in Aplerbeck; Bergarbeiterlöhne der Zeche Alte Haa-se; Beschwerden von Bergleuten verschiedener Zechen über schlechte Arbeitsverhältnisse; Stenographischer Bericht über ei-

Page 240: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 239

ne Belegschaftsversammlung der Zechen Minister Stein und Har-denberg am 29.04.1917 in Dortmund-Eving; Polizeiverwaltungs-berichte über Bergarbeiterversammlungen; Bericht über die öf-fentliche sozialdemokratische Versammlung am 1.07.1917 in Dinslaken; Presseberichte; Bericht über eine Belegschaftsver-sammlung der Zeche Friedrich der Große I-IV in Hengstenberg; Bericht über eine Belegschaftsversammlung der Zeche Hansa in Huckarde

Altsignatur: 119 Nr. 227

Umfang: 427 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1792 1917-1918

Verhältnisse der Bergarbeiter im Oberbergamtsdistrikt Dortmund sowie Streiks und Arbeitseinstellungen der Bergarbeiter, Band 33

Enthält u.a.:

Beschwerden von Bergleuten verschiedener Zechen über schlechte Arbeitsverhältnisse; Presseberichte; Polizeiverwal-tungsberichte über Bergarbeiterversammlungen; Bericht über eine Belegschaftsversammlung der Zeche Dorstfeld am 30.09.1917 in Dorstfeld; Bergarbeiter-Zeitung vom 13.10.1917; Vergleichende Übersicht über den Reinverdienst der Gesteins- und Kohlenhauer sowie der mit ihnen im Gedinge arbeitenden Schlepper der Gewerkschaft König Ludwig; Bericht über eine Be-legschaftsversammlung der Zeche Tremonia am 7.10.1917 in Dortmund; Lohnbewegung unter der Bergarbeiterschaft; Son-derdruck des Vereins Deutscher Eisen- und Stahlindustrieller zum Thema "Arbeiterpolitik und Arbeiterunruhen im Kriege" (gedr.); Zeitungsberichte; Beschwerden von Belegschaftsmit-gliedern der Schachtanlage Kronprinz der Zeche vereinigte Ro-senblumendelle über Bestrafungen und Mietpreiserhöhungen (mit tabellarischer Strafliste)

Altsignatur: 119 Nr. 228

Umfang: 376 Bll.

Page 241: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 240

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1793 1917-1919

Verhältnisse der Bergarbeiter im Oberbergamtsdistrikt Dortmund sowie Streiks und Arbeitseinstellungen der Bergarbeiter, Band 34

Enthält u.a.:

Klagen und Wünsche der Vertreter von Arbeiterverbänden; Be-schwerden von Bergleuten verschiedener Zechen über schlechte Arbeitsverhältnisse und geringe Löhne; Presseberichte; Polizei-verwaltungsberichte über Bergarbeiterversammlungen; Sit-zungsprotokolle von Arbeiterausschüssen; Diagramm über die Entwicklung der Kohlenhauerlöhne auf Zeche Kaiserstuhl I und II von Juli 1914 bis Juni 1917; Arbeiterunruhen auf den Schachtan-lagen der Gewerkschaft Deutscher Kaiser; Massenversammlung der Bergarbeiter der Schachtanlagen Neumühl und Westende; Streik auf dem Steinkohlenbergwerk Im Vest Recklinghausen Schachtanlage Rheinbaben; Bergarbeiterausstände auf den Schachtanlagen des Thyssen-Konzerns

Altsignatur: 119 Nr. 227

Umfang: 382 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1794 1918-1919

Verhältnisse der Bergarbeiter im Oberbergamtsdistrikt Dortmund sowie Streiks und Arbeitseinstellungen der Bergarbeiter, Band 35

Enthält u.a.:

Beschwerden von Bergleuten verschiedener Zechen über schlechte Arbeitsverhältnisse und geringe Löhne; Presseberichte; Polizeiverwaltungsberichte über Bergarbeiterversammlungen; Sitzungsprotokolle von Arbeiterausschüssen; Spartakistenbewe-gungen; Streiks auf den Zechen Sachsen, Radbod, Deutscher Kaiser und de Wendel; Absetzung von Grubenbeamten; Anträge von Zechenbelegschaften auf Lohnerhöhungen; Arbeiterunruhen auf der Gewerkschaft Deutscher Kaiser; Gesamtübersicht der Streikschichten im Dezember 1918; Tätigkeitsberichte über den Arbeiter- und Soldatenrat; Forderungen der Arbeiterschaft und des Arbeiterrats; Plünderungen auf Schachtanlagen in Oberhau-sen; Sabotage auf den Schachtanlagen Fritz, Heinrich und Karl des Köln-Neuessener Bergwerksvereins; Lohnbewegung im Ruhrbezirk; Bergarbeiter-Zeitung vom 8.03.1919; Erzwingung der 6-Stunden-Schicht auf den Schachtanlagen der Gewerkschaf-

Page 242: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.1.Verhältnisse der Arbeiter 241

ten Deutscher Kaiser, Lohberg und Rhein I; Vorläufige Dienstan-weisung für den Betriebsrat (gedr.)

Altsignatur: 119 Nr. 225

Umfang: 384 Bll.

Bergämter, Nr. 6055 1918-1931

Arbeiterforderungen und Ausstände Bd. 2

Altsignatur: A 4-41

Bergämter, Nr. 9102 1918-1927

Verhältnisse der Bergarbeiter, Arbeiterversammlungen, Arbeiter-ausschüsse, Beschwerden, Befahrungen, Anträge der Sicher-heitsmänner Bd. 7

Enthält u.a.:

Anwerbung jüdischer und polnisch-russischer Arbeiter in Lodz und Warschau, 1918; Nachweis der Zechenwohnungen im Berg-revierbezirk, 1920

Aktenzeichen: A IV 10b

Index : russische Arbeiter, Anwerbung, 1918Index : russische Arbeiter, An-werbung, 1918Index : russische Arbeiter, Anwerbung, 1918Index : russische Arbeiter, Anwerbung, 1918

Bergämter, Nr. 6958 1919-1920

Bildung und Tätigkeit der Betriebsräte Bd. 1

Altsignatur: A 6-125

3.10.2. Knappschaftsvereine und Gewerkschaften

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1449 1914-1920

Angelegenheiten der Westfälischen Berggewerkschaftskasse zu Bochum, Band 14

Enthält u.a.:

Etats der Westfälischen Berggewerkschaftskasse; Generalver-sammlungen und Vorstandssitzungen der Westfälischen Bergge-werkschaftskasse; Revisionen der Berggewerkschaftskasse; Be-

Page 243: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.2.Knappschaftsvereine und Gewerkschaften 242

richte über die Verwaltung der Westfälischen Berggewerkschafts-kasse 1913-1920 (gedr.)

Altsignatur: 92 Nr. 153

Umfang: 222 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1720 1914-1920

Angelegenheiten des Knappschaftsvereins des Georgs-Marien-Bergwerks- und Hüttenvereins, Band 6

Enthält u.a.:

Jahresrechnungsübersichten der Knappschaftskasse; Sitzungen des Knappschaftsvorstandes und Generalversammlungen; Versi-cherungstechnisches Gutachten über die finanzielle Lage der Ar-beiterabteilung des Knappschaftsvereins; Statistiken der Knapp-schaftskasse

Altsignatur: 118 Nr. 33

Umfang: 331 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1629 1917-1929

Knappschaftsverein der Bergarbeiter im Fürstentum Minden und in der Grafschaft Ravensberg, Band 6

Enthält u.a.:

Jahresberichte; Vorstandswahlen und -sitzungen; Generalver-sammlungen; Revisionen der Knappschaftskasse; Rechnungs- und Vermögensübersichten des Minden-Ravensberg´schen Knappschaftsvereins; Voranschläge der Minden-Ravensberg´schen Knappschaftskasse; Abänderungen und Nach-träge zur Satzung des Knappschaftsvereins

Altsignatur: 113 Nr. 12

Umfang: 356 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1610 1918-1923

Knappschaftsverein der Arbeiter auf den Königlichen Steinkoh-lenbergwerken bei Ibbenbüren, Band 7

Enthält u.a.:

Generalversammlungen und Vorstandssitzungen des Knapp-schaftsvereins; Bereitstellung von Staatsmitteln zu Teuerungszu-

Page 244: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.2.Knappschaftsvereine und Gewerkschaften 243

lagen für die Invaliden und Witwen des Ibbenbürener Knapp-schaftsvereins (1918); Jahresberichte; Haushaltspläne; Rech-nungs- und Vermögensübersichten der Kranken- und Pensions-kasse des Ibbenbürener Knappschaftsvereins; Einspruch der Bergwerksdirektion in Recklinghausen gegen die Zuteilung des Ibbenbürener Knappschaftsvereins zum Allgemeinen Knapp-schaftsverein in Bochum (1921); Verpflichtung von Knapp-schaftsärzten (1921); Festsetzung des Grundlohns beim Ibben-bürener Knappschaftsverein (1922)

Altsignatur: 112 Nr. 19

Umfang: 459 Bll.

Bergämter, Nr. 9037 1919-1923

Betriebsräte, Bd. 1

Enthält u.a.:

Kontroversen über Mitbestimmungsrechte; Beschwerden einzel-ner Betriebsräte; Betriebsratswahlergebnisse; persönliche Daten von Betriebsräten

Aktenzeichen: A IV 09

3.10.3. Personalverwaltung

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6437 1914-1924

Beschäftigung, Ausbildung und Prüfung von Zivil- und Militäran-wärtern für den höheren Bürodienst

Enthält u.a.:

Übersicht über die Ausbildungszeit der Zivil- und Militäranwärter im Direktionsbezirk Recklinghausen; Statistiken über den Einsatz von Zivil- und Militäranwärtern

Aktenzeichen: 10 Nr. 333

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6690 1914-1925

Personalien der bei den Bergrevierbeamten beschäftigten Hilfs-schreiber

Enthält v.a.:

Personalien von Clemens Bierwind, Karl Wennmann, Wilhelmina Vogelsang, Oskar Hassel, Hedwig Brachle, Hans Schulte, Franz

Page 245: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.3.Personalverwaltung 244

Olschewski, Klara Jarus, Anna Dettmer, Hedwig Wienert, Ewald Nientit, Max Runde, Emmy Boeker, Anton Haupt, Gertrud Beste-horn, Marie Walter und Anna Becker

Aktenzeichen: 22 Nr. 23

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1157 1914-1927

Belegschaftsziffern und Wagenbedarf im Oberbergamtsbezirk Dortmund während des Ersten Weltkriegs und unmittelbar da-nach

Enthält u.a.:

Sammlung der Nachweisungen über Wagengestellungen durch die Eisenbahndirektion Essen (1927); Belegschafts- und Wagen-statistiken

Altsignatur: 84 Nr. 129

Umfang: 182 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6492 1914-1930

Anerkennung der Befähigung der Grubenbeamten auf den Berg-werken im Bergrevier Essen I

Aktenzeichen: 3 Nr. 1713

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6438 1915-1920

Personalien der in der Kanzlei des Oberbergamts beschäftigten Hilfsarbeiter

Enthält v.a.:

Personalien von Wilhelm Laumer, Grete Rogel, Ewald Schild-mann, Heinrich Meyer, Heinrich Kaufmann, Emilie Bergmann, Auguste Oppermann, Ella Steinbach, Helene Römlinghoven, Wil-helm Schübbe, Heinrich Bark, Elisabeth Risse, Alma Holtei und Emilie Weber

Aktenzeichen: 10 Nr. 140

Page 246: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.3.Personalverwaltung 245

Bergämter, Nr. 9056 1915-1926

Anstellung und Dienstinstruktion der Bergrevierbeamten, Bd. 2

Enthält u.a.:

Liste der Beamten des Bergreviers Recklinghausen-Ost und der Mitglieder der Spruchkammer des Berggewerbegerichts Dort-mund, 1924

Aktenzeichen: A II 03

Oberbergamt Dortmund, Nr. 370 1916-1918

Gesetz über den ausländischen Hilfsdienst vom 5. Dezember 1916

Enthält u.a.:

Bestimmungen über die Ausführung des Gesetzes über den aus-ländischen Hilfsdienst; Übersicht der Hilfsdienstmeldestellen im westfälischen und lippischen Anteil des Bezirks des VII. Armee-korps (gedr., 1917); Bekanntmachung über die Regelung des Verkehrs mit Kohle vom 24. Februar 1917; Beschleunigung der Errichtung der Arbeiterausschüsse und Angestelltenausschüsse nach § 11 des Gesetzes überd en ausländischen Hilfsdienst; Wahl von Arbeiter- und Angestelltenausschüssen; Ministerialver-fügungen; Meldepflicht der Hilfsdienstpflichtigen

Altsignatur: 2 Nr. 60

Umfang: 160 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6493 1918-1929

Anerkennung der Befähigung der Grubenbeamten auf den Berg-werken im Bergrevier Lünen

Aktenzeichen: 3 Nr. 1701

3.10.4. Produktion

Bergämter, Nr. 7705 1914-1922

Produktionsstatistik der Kokereien nach der Reichsmontanstatis-tik, Bd. 1

Aktenzeichen: A VII 10d

Altsignatur: A 9-103

Page 247: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.4.Produktion 246

Bergämter, Nr. 9097 1914-1929

Zusammenstellungen von Über- und Nebenschichten, Bd. 9

Aktenzeichen: A VII 05

Bergämter, Nr. 7063 1916-1933

Über- und Nebenschichten Bd. 1

Altsignatur: A 6-230

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1159 1917-1918

Maßnahmen zur Steigerung der Kohlenförderung, Band 1

Enthält u.a.:

Statistiken; Nachweise über Belegschaftswechsel; Nachweise über die zum Heeresdienst zugewiesenen Bergarbeiter

Altsignatur: 84 Nr. 131

Umfang: 343 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1478 1917-1919

Übersicht der Einnahmen und Ausgaben der Berg-, Hütten- und Salinenverwaltung im Bezirk des Oberbergamts Dortmund, Band 4

Altsignatur: 93 Nr. 132

Umfang: 361 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1160 1918-1919

Maßnahmen zur Steigerung der Kohlenförderung, Band 2

Enthält u.a.:

Statistiken; Nachweise über Belegschaftswechsel; Nachweise über die zum Heeresdienst zugewiesenen Bergarbeiter; Gerüchte über Sabotage der Zechenverwaltungen durch Zurückhalten der Förderung durch Werksverwaltungen; Maßnahmen zur Vermeh-rung der Belegschaft; Pressemitteilungen; Anhebung der Brennstofferzeugnung

Altsignatur: 84 Nr. 132

Umfang: 334 Bll.

Page 248: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.5.Ausbildung, Bergschulen 247

3.10.5. Ausbildung, Bergschulen

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6257 1915-1927

Errichtung einer Bergvorschule sowie einer Bergschule für die gesamten Thyssenschen Bergwerke in Hamborn (Hamborner Bergschulverein), Band 3

Enthält u.a.:

Schlussurteile der oberen Klasse der Bergschule (1915); Sitzun-gen des Vorstands des Hamborner Bergschulvereins; Stunden-pläne; Jahresberichte der Bergschule zu Hamborn; Befreiung des Majors a.D., Freiherr von Tautphoeus vom Herresdienst (1917); Referat des Bergschuldirektors Freiherr von Tautphoeus über Volkswirtschaftslehre und Staatsbürgerkunde im Bergschulunter-richt (1927)

Aktenzeichen: 15 Nr. 25

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6796 1916-1921

Übungsstunden mit den Anwärtern

Aktenzeichen: 5 Nr. 30

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6631 1917-1930

Prüfungen der Markscheiderkandidaten

Aktenzeichen: 8 Nr. 163

3.10.6. Patente

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1205 (1912) 1914-1932

Patente auf Erfindungen im Berg-, Hütten- und Salinenwesen sowie Beschwerden der Patentinhaber wegen Verletzung ihrer Rechte, Band 3

Enthält u.a.:

Verzeichnisse der von Beamten des Bergwerksdirektionsbezirks Saarbrücken gemachten Erfindungen; Fragebogen betreffend den gewerblichen Rechtsschutz im Kriege (gedr., 1915); Patent über eine Dochtverschlussklappe für Benzingrubenlampen, mit

Page 249: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.6.Patente 248

Zeichnung (1915); Ausgang des Prozesses der Firma W. Kohler & Co. GmbH aus Plettenberg gegen Bergassessor Werner Schil-ling aus Duisburg wegen eines Patents (1915); Patent des Peter Kreis aus Duisburg über einen verstellbaren Untersatz für hölzer-ne Grubenstempel aus doppelkeilförmig abgeschnittenen, durch Klemmvorrichtungen zusammengehaltenen Teilen (gedr., 1912); Patent des Hans Schlieper aus Recklinghausen über ein Verfah-ren zur Bekämpfung der Kohlenstaubgefahr in Kohlenbergwerken (gedr., 1923); Patente der Firma Kruskopf in Dortmund zur Ver-wendung von Sand oder Lehm zum Gesteinstaubverfahren (1925); Patent des Wilhelm Bartz aus Ickern bei Rauxel über ei-ne Vorrichtung für selbsttätige Berieselung von Kohlenzügen bzw. Wagen auf den Strecken in Schächten (1921); Patent über eine Streckensicherung mit Gesteinsstaub gegen Explosionen, mit Zeichnungen (1926); Beschreibung und Zeichnung einer Schutzvorrichtung an Schrämmaschinen (1928); Patent des Kurt Waßmann aus Recklinghausen über eine Wetterschleuse ober-halb des Füllortes (gedr., 1926); Einführung von Meßvorrichtun-gen für Förderwagen (1928); Patente des Heinrich Stoltefuss aus Essen-Borbeck über eine Einrichtung zur Überwachung der För-derung eines Bergwerks sowie zur Bestimmung des Gewichts und der Menge der Ladungen von Förderwagen (gedr., 1928); Vorrichtung zum Erkennen des Standes der Förderkörbe im Schacht bei Koepefördermaschinen im Bergwerksbetrieb (1929); Beschreibung und Zeichnung des selbsttätigen Pressluftabschlus-ses für Stapelhäspel durch Stab- und Zahnrad (1929)

Altsignatur: 86 Nr. 123

Umfang: 144 Bll.

Index : KoepefördermaschinenIndex : KoepefördermaschinenIndex : Koepe-fördermaschinenIndex : Koepefördermaschinen

3.10.7. Bergpolizeiverordnung

Oberbergamt Dortmund, Nr. 812 1915

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs und verschiedene andere Sachen, Band 2

Enthält u.a.:

Sicherung des Bedarfs an Chlorat-Sprengstoffen; Feststellung des Bedarfs an Ersatzdynamiten; Nachweisungen des Bedarfs an

Page 250: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.7.Bergpolizeiverordnung 249

Sprengstoffen in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Einschränkung des Verbrauchs von Metallen; Abfuhr-liste der Königlichen Eisenbahndirektionen Erfurt und Münster im Monat Februar 1915 über zu liefernde Lokomotivkohlen, Briketts, Spezialkohlen und Koks

Altsignatur: 47 Nr. 55

Umfang: 294 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 813 1915

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs und verschiedene andere Sachen, Band 3

Enthält u.a.:

Bedarfsnachweisung und Zuweisung von Metallen; Sicherung des Bedarfs an Chlorat-Sprengstoffen; Nachweisungen des Bedarfs an Sprengstoffen in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Feststellung des Bedarfs an Ersatzdynamiten und de-ren Freigabe für den Bergbaubetrieb; Bekanntmachung betref-fend Bestandserhebung und Beschlagnahme von Kautschuk (Gummi), Guttapercha, Balata und Asbest sowie von Halb- und Fertigfabrikaten unter Verwendung dieser Rohstoffe (gedr.)

Altsignatur: 47 Nr. 56

Umfang: 324 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 814 1916

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs und verschiedene andere Sachen, Band 4

Enthält u.a.:

Bedarfsnachweisung und Zuweisung von Metallen; Sicherung des Bedarfs und Gebrauchs an Chlorat-Sprengstoffen; Nachweisun-gen des Bedarfs und Verbrauchs an Sprengstoffen in den Berg-revieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Feststellung des Bedarfs an Ersatzdynamiten und deren Freigabe für den Berg-baubetrieb; Nachweisung über die Verwendung flüssiger Luft zum Sprengen

Altsignatur: 47 Nr. 59

Umfang: 345 Bll.

Page 251: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.7.Bergpolizeiverordnung 250

Oberbergamt Dortmund, Nr. 805 1916-1917

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs

Enthält u.a.:

Freigabe von Sprengstoffen zum Abteufen von Schächten; Frei-gabe von beschlagnahmten Metallen; Maßnahmen zur Benach-richtigung der Zechenverwaltungen bei bevorstehenden Luftan-griffen; Regelung des Fernsprechverkehrs bei Luftangriffen; Frei-gabe von Riemen, Filterschläuchen und Filteranlagen aus Baum-wolle; Blaupause einer Luftfilteranlage für eine stündliche Leis-tung von 30000 Kubikmetern für die Gewerkschaft Victor in Rau-xel

Altsignatur: 47 Nr. 60

Umfang: 234 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 815 1916-1917

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs und verschiedene andere Sachen, Band 8

Enthält v.a.:

Bedarfsnachweisung und Zuweisung von Metallen, Drahtseilen, Wettertuch und Riemen

Altsignatur: 47 Nr. 61

Umfang: 239 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 816 1917

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs und verschiedene andere Sachen, Band 9

Enthält v.a.:

Bedarfsnachweisung und Zuweisung von Metallen, Drahtseilen, Wettertuch und Riemen

Altsignatur: 47 Nr. 62

Umfang: 235 Bll.

Page 252: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.7.Bergpolizeiverordnung 251

Oberbergamt Dortmund, Nr. 817 1917-1918

Bewilligung von Ausnahmen der Bergpolizeiverordnung vom 1. Januar 1911 während des Ersten Weltkriegs und verschiedene andere Sachen, Band 10

Enthält v.a.:

Bedarfsnachweisung und Zuweisung von Metallen, Drahtseilen, Wettertuch und Riemen; Bekanntmachung betreffend Beschlag-nahme und Bestandserhebung für elektrische Maschinen, Trans-formatoren und Apparate vom 15.06.1917; Feststellung des Be-darfs an Ersatzdynamiten und deren Freigabe für den Bergbau-betrieb; Nachweisungen der in den Bergrevieren des Oberberg-amtsbezirks Dortmund bestellten Arbeitsanzüge und Schuhe für Bergarbeiter; Nachweisungen der in den Bergrevieren des Ober-bergamtsbezirks Dortmund beschäftigten in- und ausländischen Bergarbeiter sowie Kriegsgefangenen

Altsignatur: 47 Nr. 63

Umfang: 356 Bll.

Bergämter, Nr. 9111 1915-1923

Bergpolizeiliche Anordnungen, Bd. 4

Enthält auch:

Zeichnungen zu den Schachtgerüsten der Zeche Ewald Fortset-zung (Blaupause), 1921; Lageplan der Zeche General Blumen-thal 5, 1:1000, 1921; Schema der Warmwasseraufbereitung in der Waschkaue der Gewerkschaft Auguste Victoria, 1921

Aktenzeichen: A IV 01

3.10.8. Bergreviere

Oberbergamt Dortmund, Nr. 401 1914-1923

Entwurf einer anderweiten Revierfeststellung, Band 1

Enthält u.a.:

Errichtung eines neuen Bergreviers in Lünen und dessen Abgren-zung zu benachbarten Bergrevieren; Amtsblätter der Regierun-gen zu Münster, Arnsberg und Minden; Bergrevierfeststellung des Oberbergamtsbezirks Dortmund vom 14. August 1914 (gedr.); Karte des Bergreviers Oberhausen; Austausch von Gru-benfeldern zwischen den Bergrevieren Werden und Hattingen,

Page 253: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.8.Bergreviere 252

mit Übersichtskarte (1920); Antrag des Bergreviers Dortmund I auf Übertragung der Verwaltung des Distriktfeldes Sauerland auf das Bergrevier Arnsberg (1920); Regelung der bergpolizeilichen Aufsicht über einzelne Grubenfelder; Verkleinerung der Bergre-viere im Oberbergamtsbezirk Dortmund (1921); Errichtung eines zweiten Bergreviers Gelsenkirchen (1922); Bergrevierfeststellun-gen; Errichtung eines Bergreviers in Wesel (1922); Teilung und Verlegung des Bergreviers West-Recklinghausen (1921-1922); Errichtung eines Bergrevierbüros im Stadtbezirk Buer (1921); Übersichtsplan des früheren Landkreises Recklinghausen (1919); Errichtung der Bergreviere Buer, Gladbeck und Unna (1922); Verlegung des Bergreviers Dortmund I nach Unna (1922-1923); Übersichtsplan der Stadt Buer (1922)

Altsignatur: 3 Nr. 41

Umfang: 406 Bll.

3.10.9. Zechen

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1158 1915-1925

Verkaufssyndikate der Rheinisch-Westfälischen Steinkohlenze-chen sowie Absatzverhältnisse, Band 7

Enthält v.a.:

Zeitungsausschnitte über Verkaufssyndikate der Rheinisch-Westfälischen Steinkohlenzechen

Altsignatur: 84 Nr. 130

Umfang: 195 Bll.

3.10.10. Salinen

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1579 1914-1923

Revision der Jahresrechnungen der Saline Neusalzwerk

Enthält u.a.:

Einreichung und Prüfung der vierteljährlichen Manuale der Ba-deanstalt und Saline

Altsignatur: 96 Nr. 65

Umfang: 264 Bll.

Page 254: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.10.Salinen 253

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1101 1915-1918

Besitz- und Berechtigungsverhältnisse der Saline Westernkotten

Altsignatur: 83 Nr. 31

Umfang: 4 Bll.

3.10.11. Berichte und Publikationen

Bergämter, Nr. 9087 1914-1921

Jahresberichte des Bergrevierbeamten, Bd. 3

Aktenzeichen: A VII 02

Oberbergamt Dortmund, Nr. 748 1914-1915

Sammlung von Zeitungsausschnitten während des Ersten Welt-krieges

Altsignatur: 42 Nr. 115

Umfang: 209 Bll.

Bergämter, Nr. 6057 1914-1920

Stimmungsberichte Bd. 2

Altsignatur: A 4-43

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1978 1914

Verwaltungsbericht über den Oberbergamtsbezirk Dortmund für das Jahr 1913

Altsignatur: I 1509

Umfang: 124 Bll.

Page 255: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.11.Berichte und Publikationen 254

Oberbergamt Dortmund, Nr. 764 1915-1917

Beiträge zur "Zeitschrift für das Berg-, Hütten- und Salinenwesen im Preußischen Staate" in den westfälischen Bergbehörden hin-sichtlich von Erfindungen, Versuche und Verbesserungen beim Bergbau, Band 13

Enthält u.a.:

Darstellungen des Bergwerksbetriebs in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Berichte über Versuche und Verbesserungen in den Bergrevieren; Nachweis der im Ober-bergamtsbezirk Dortmund 1915-1916 betriebenen Dampfma-schinen; Nachweis derjenigen Steinkohlengruben im Oberberg-amtsbezirk Dortmund, deren Förderung von 1915-1916 eine Hö-he von 150000 Tonnen und mehr erreichte; Nachweis der Ab-satz- und Verkehrsverhältnisse im Steinkohlenbergbau Deutsch-lands; Übersichten über den Umfang des Mutungs- und Verlei-hungswesens im Oberbergamtsbezirk Dortmund; Nachweise der Belegschaft in Bergwerksbetrieben; Zeichnung einer Schienenbe-festigung; Zeichnung eines Koksofenfüllwagens mit Pressluftan-trieb; Skizze über den Abbaubetrieb mit abgelegten Drahtseilen und mit Bandeisen auf Zeche Recklinghausen II; Skizze über den selbsttätigen Zu- und Ablauf der Förderwagen auf der oberen Hängebank des Schachts I der Zeche Oberhausen 1/2

Altsignatur: 42 Nr. 149

Umfang: 288 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 774 1915-1922

Gesamtüberblick über die polnische Presse

Enthält u.a.:

Übersetzungsarbeiten vor allem aus westfälischen Zeitungen; Oberschlesischer Grenzbericht für September 1925

Altsignatur: 42 Nr. 171

Umfang: 405 Bll.

Page 256: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.11.Berichte und Publikationen 255

Oberbergamt Dortmund, Nr. 771 1916-1919

Bestellungen der Zeitschrift für Berg-, Hütten- und Salinenwesen im Preußischen Staate, Band 8

Enthält u.a.:

Sonderdrucke:

1. Personal der Preußischen Bergverwaltung 1916-1918,

2. Ergebnisse bei der Verwendung von Atmungs- (Rettungs-) und Wiederbelebungsgeräten im preußischen Bergbau in den Jahren 1903 bis 1915,

3. Unfälle in elektrischen Betrieben auf den Bergwerken Preu-ßens in den Jahren 1915-1916,

4. Mitteilungen über einige der bemerkenswertesten Explosionen beim preußischen Steinkohlenbergbau in den Jahren 1915-1917,

5. Die Explosion auf dem Steinkohlenbergwerk Preußen bei Mie-chowitz Oberschlesien am 22. März 1916,

6. Die Mittel zur Bekämpfung von Grubenexplosionen in England und Frankreich und ihre Anwendung im deutschen Steinkohlen-bergbau

Altsignatur: 42 Nr. 165

Umfang: 360 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 753 1917-1921

Beiträge für die Zeitschrift für das Berg-, Hütten- und Salinenwe-sen hinsichtlich der Beschreibung von Schlagwetterexplosionen, Band 5

Enthält u.a.:

Schlagwetterexplosion auf der Zeche Freie Vogel & Unverhofft am 4.02.1916; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Adolph von Hansemann am 31.03.1916; Schlagwetterexplosion auf der Ze-che Zollern II am 29.09.1916; Schlagwetterexplosion auf der Ze-che Graf Bismarck 2/6 am 6.11.1916; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Neumühl am 14.01.1917; Schlagwetterexplosion auf der Zeche vereinigte Westphalia Schachtanlage Kaiserstuhl am 20.02.1917; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Minister Achenbach 3 am 15.10.1917; Schlagwetterexplosion auf der Ze-che Germania 1/4 am 7.03.1917; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Mansfeld 4 am 5.09.1917; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Dannenbaum am 17.12.1917; Schlagwetterexplosion auf der Zeche vereinigte Präsident am 30.07.1917; Schlagwetter-

Page 257: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.11.Berichte und Publikationen 256

explosion auf der Zeche Pluto am 9.07.1917; Schlagwetterexplo-sion auf der Zeche Westende 1/2 am 21.07.1917; Schlagwetter-explosion auf der Zeche Dorstfeld am 13.08.1918; Schlagwetter-explosion auf der Zeche Bismarck am 18.12.1918; Schlagwetter-explosion auf der Zeche Bruchstraße am 29.01.1918 und 4.02.1918; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Friedrich der Große am 28.02.1918; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Concordia 4 am 12.02.1918; Schlagwetterexplosion auf der Ze-che Deutscher Kaiser 3/7 am 18.05.1918; Schießunfall beim Ab-teufen des Schachtes V der Zeche Dorstfeld am 4.12.1919; Töd-licher Unfall im Grubenbetrieb der Zeche Schlägel & Eisen am 11.03.1919; Schlagwetterexplosion auf der Zeche Neumühl am 22.07.1919; Explosion einer Luftpumpe auf Zeche Katharina am 25.02.1919

Altsignatur: 42 Nr. 130

Umfang: 317 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 765 1917-1921

Beiträge zur "Zeitschrift für das Berg-, Hütten- und Salinenwesen im Preußischen Staate" in den westfälischen Bergbehörden hin-sichtlich von Erfindungen, Versuche und Verbesserungen beim Bergbau, Band 14

Enthält u.a.:

Darstellungen des Bergwerksbetriebs in den Bergrevieren des Oberbergamtsbezirks Dortmund; Berichte über Versuche und Verbesserungen in den Bergrevieren; Nachweis der im Ober-bergamtsbezirk Dortmund 1916-1918 betriebenen Dampfma-schinen; Nachweis derjenigen Steinkohlengruben im Oberberg-amtsbezirk Dortmund, deren Förderung von 1916-1918 eine Hö-he von 150000 Tonnen und mehr erreichte; Nachweis der Ab-satz- und Verkehrsverhältnisse im Steinkohlenbergbau Deutsch-lands; Übersichten über den Umfang des Mutungs- und Verlei-hungswesens im Oberbergamtsbezirk Dortmund; Nachweise der Belegschaft in Bergwerksbetrieben; Zeichnung der Schwebebüh-nen zum Abbauen von Schacht 1 der Zeche Radbod; Schaubilder der Anzugsmomente der Förderwagen 1 und 2 auf Zeche Rad-bod; Zeichnung eines Wasserrohrbündels für die AG Königsborn; Zeichnung eines Grubenisolators für die elektrische Grubenförde-rung der Zeche Caroline; Foto eines Bohrhammers auf Bohrlafet-te; Prospekt über den Pressluft-Bohrstaubabsauger System Mön-

Page 258: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.10.11.Berichte und Publikationen 257

ninghoff; Zeichnung einer Pendelwettertür; Zeichnung eines Be-rieselungsgelenkrohrs; Kruppsche Monatshefte 1. jahrgang 1920; Sonderdruck "Versuche und Verbesserungen beim Berg-werksbetriebe in Preußen während des Jahres 1919"

Altsignatur: 42 Nr. 150

Umfang: 446 Bll.

Oberbergamt Dortmund, Nr. 747 1917-1926

Sammlung von Zeitungsausschnitten mit Bergbaubetreffen, Band 4

Altsignatur: 42 Nr. 114

Umfang: 242 Bll.

Bergämter, Nr. 8046 1919-1920

Stimmungsberichte, wirtschaftliche Lageberichte Bd. 1

3.11. Sommerzeit

Regierung Arnsberg, Nr. 43792 1916

Vorverlegung der gesetzlichen Zeit gegenüber der mitteleuropäi-schen Zeit

Aktenzeichen: 42 - 7

Altsignatur: I G 644a

Regierung Arnsberg, Nr. 43793 1916

Vorverlegung der gesetzlichen Zeit gegenüber der mitteleuropäi-schen Zeit, Beiheft

Aktenzeichen: 42 - 7

Altsignatur: I G 644b

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

1673 1916 - 1917

Einführung der Sommerzeit

Page 259: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.11.Sommerzeit 258

Oberpräsidium Münster, Nr. 4130 1916-1918

Einführung der Sommerzeit

Enthält:

Erfahrungsberichte (u.a.: Einsparung von Energie)

3.12. Ostpreußenhilfe

Regierung Münster, Nr. 4926 1913 - 1926

Ostpreußenhilfe: Verschiedenes Bd.1

Altsignatur: II - 55 - 2

Regierung Münster, Nr. 1266 1915 - 1917

Drucksachen betr. Ostpreußenhilfe: Ostland Jg. 1915 Heft 1; Ostpreußenhilfe Reichsverband Deutscher Kriegshilfsvereine für Ostpreußen (Satzungen); Ostpreußenhilfe unter dem Protektorat Seiner Majestät des Kaisers und Königs 1. Verwaltungsbericht (Februar 1915 - März 1918); Ostpreußen, seine Vergangen, Ge-genwart und Zukunft, 2. Heft; Denkschrift über die Beseitigung der Kriegsschäden in den vom feindlichen Einfall berührten Lan-desteilen, 1916; A. Hesse, Der Krieg und die Arbeit der Wirt-schaftswissenschaft, Jena 1917; Zeitschrift für Kriegsbeschädig-tenfürsorge in Ostpreußen, Jg.2 Nr.10 (1917)

Altsignatur: F 170 Nr.b

Regierung Münster, Nr. 1264 1915 - 1918

Ostpreußenhilfe (spec.)

Intus:

Druckschriften: Ostpreußens Not und Deutschlands Hilfe (über-reicht von der Oberschlesischen Ostpreußenhilfe, Kriegshilfsver-ein für den Kreis Lyck im Oktober 1915); Satzungen des Kriegs-hilfsvereins des Regierungsbezirks Arnsberg für den Kreis Sens-burg (Ostpreußen) e.V.; Oberschlesische Ostpreußenhilfe (Kriegshilfsverein für den Kreis Lyck; Ostpreußenhilfe (Zeitschrift für die Neubelebung und den Wiederaufbau der östlichen Mar-ken, Jg.1916, 3. Heft); Ostpreußenhilfe (Verband deutscher Kriegshilfsvereine für zerstörte ostpreußische Städte und ländli-

Page 260: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.12.Ostpreußenhilfe 259

che Ortschaften); Ostpreußens Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (Vortrag des Oberpräsidenten der Provinz Ostpreußen, Herrn von Batocki-Bledau, gehalten in Berlin am 16. März 1915); Mittelschlesische Ostpreußenhilfe (Kriegshilfsverein des Regie-rungsbezirks Breslau für Kreis und Stadt Pillkallen außer Schir-windt); Bestrebungen auf dem Gebiete des Kleinwohnungs- und Kleinsiedlungswesens in Ostpreußen (Vortrag von Rechtsanwalt Nadolny in der Landratskonferenz am 09. März 1916); Neue Spezialkarte des Kreises Braunsberg 1:100000; Bericht des Ab-geordneten Fuhrmann über die Besichtigungsreise von Mitglie-dern des Abgeordnetenhauses durch Ostpreußen. 25.-30.08.1915. Protokoll über die Sitzung des Reichsverbandes Ostpreußenhilfe am 15. April 1916; Säuglingsfürsorge, die Grundlage für Deutschalnds Zukunft von Prof. Dr. L. Langstein, Berlin 1916; Das Institut für ostdeutsche Wirtschaft in Königs-berg: Preußische Ansprachen anlässlich der Eröffnung am 18.05.1916; Begründung zur Errichtung eines Siedlungsfonds des Reichsverbandes Ostpreußenhilfe behufs Unterstützung ost-preußischer Kleinsiedlungsgesellschaften

Regierung Münster, Nr. 1267 1916 - 1921

Ostpreußenhilfe (spec.)

Altsignatur: F 170 Nr.c

Regierung Münster, Nr. 1265 1918 - 1922

Ostpreußenhilfe Bd.2 (spec.)

Altsignatur: F 170 Nr.a

3.13.Transportmittel

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 112 1917 - 1922

Pferde, Bedarf an Arbeitspferden, Militärpferde usw.

Page 261: Quellen zum Ersten Weltkrieg

3.13.Transportmittel 260

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 71 1918

Benutzung von Fahrrädern, Fahrradbefreiung

Plakatsammlung, Nr. 1497 30.09.1914

Bekanntmachung

Radfahrverbot

Beschreibung: Dreisprachig

Höhe: 56

Druck Farbe: S/W

Druckort: Brüssel

Drucker: E. Guyot

Urheber: Der General-Gouverneur in Belgien, Frhr. v.d. Goltz, Brüssel

aus: Nachlaß ten Hompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 968

Plakatsammlung, Nr. 2445 15.11.1917

Bekanntmachung

Text: Zur Rekrutierung von Pferden in den Armeedienst

Höhe: 33,5

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Frhr. von Gayl

aus: Kreis Tecklenburg, LA, 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

4. Finanzen

4.1. Kriegsanleihen

Staatliches Gymnasium Laurentianum, Arnsberg, Nr. 8421915-1919

Kriegsanleihen (Zeichnungslisten)

Gut Bentlage (Dep.), Nr. 2221 1915-1922

Zeichnung von Kriegsanleihen

Altsignatur: Gut Bentlage A VIII 6

Page 262: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.1.Kriegsanleihen 261

Staatliches Gymnasium Laurentianum, Arnsberg, Nr. 4911916

Kriegsanleihen (Zeichnungs- und Empfangsscheine)

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 41513 1916-1927

Zeichnungen für die deutschen Reichsanleihen(Kriegsanleihen)

Haus Benkhausen (Dep.) - Akten, Nr. 8902 1916

Zertifikat des "Ehrenausschusses der Goldankaufstelle" für Land-rat v. Brüning betr. Goldabgabe an den Goldschatz der Reichs-bank

Nachlass Otto Wolle Nr. 9 1917-1918

Aufrufe zum Zeichnen von Kriegsanleihen

Enthält:

Aufruf des Oberbefehlshabers der 3. Armee von Einem an seine Soldaten zur Zeichnung von Kriegsanleihen, mit Zeichnung "Der Sieg!", 15.9.1917; Kriegspresseamt Berlin: Leitfaden 8. Kriegs-anleihe, Februar 1918; Flugblatt "Wir schlagen sie und zeichnen Kriegsanleihe !" mit Panzer-Abbildung, o.D.; Aufruf zur Abgabe von Gold und Edelsteinen, 1.2.1917; Werbebroschüre der Reichsbank für die 7. Kriegsanleihe, 1917; Formular zur Feld-zeichnung der 8. Kriegsanleihe, 1918; Quittungsformular über die Zeichnung der 8. Kriegsanleihe, 1918; Werbebroschüre der Reichsbank für die 8. Kriegsanleihe, 1918; Aufruf zur Zeichnung von Kriegsanleihen mit Bild: Friedenspalme auf Säule, o.D.; Quittungsformular über die Zeichnung der 7. Kriegsanleihe, 1917; Formular zur Feldzeichnung der 7. Kriegsanleihe, 1917; Kriegsanleihen-Sparkarte des Deutschen Sparkassenverbandes, o.D. (um 1916-1918); Quittungsformular über die Zeichnung der 8. Kriegsanleihe, 1918; Quittungsformular über die Zeichnung der 7. Kriegsanleihe, 1917; Postkarten mit Aufforderung zur Zeichnung von Kriegsanleihen, o.D. (um 1916-1918); Feldpost-karte mit Aufforderung zur Zeichnung der 8. Kriegsanleihe, 1918

Page 263: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.1.Kriegsanleihen 262

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2843 1917

Graf v. d. Bussche, Ippenburg, an Rentmeister zu Neuenhof: An-leihen, Kriegsanleihe

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 889 1917-1920

Kriegsanleihen, Spez.

Altsignatur: V-16-24

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2829 1917

Wert des Familienfideikommiß v. Bottlenberg gen. Kessell des Grafen v. d. Bussche-Ippenburg; Kriegsanleihe

Nachlass Otto Wolle Nr. 14 o.D.

Das ist der Weg zum Frieden - die Feinde wollen es so ! Darum zeichne Kriegsanleihe !

Beschreibung: Arm mit gepanzerter Faust

Höhe: 64

Druck Farbe: Farbe

Drucker: Hollerbaum & Schmidt, Berlin

Registraturbildner: Erloschen

Nachlass Otto Wolle Nr. 11 o.D.

Viel Wenig gibt viel, viel Pfennig ´ne Mark. Drum gebe ein jeder, nur einig macht stark !

Beschreibung: Putte mit Pickelhaube verschnürt Geldsack (Sammlung von Kriegsanleihen)

Höhe: 57

Druck Farbe: Farbe

Drucker: Mainzer Verlagsanstalt

Urheber: Clauss

Registraturbildner: Erloschen

Page 264: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.1.Kriegsanleihen 263

Nachlass Otto Wolle Nr. 15 o.D.

Zeichne Kriegsanleihe. Nur das brave Schwert frommt uns.

Beschreibung: Aus Dornen hervorragendes Schwert

Höhe: 67

Druck Farbe: Farbe

Drucker: Ver.-Abt. 15, Bayer. Korps-Kartenstelle 1

Registraturbildner: Erloschen

Nachlass Otto Wolle Nr. 13 o.D.

So hilft dein Geld Dir kämpfen ! In U-Boote verwandet, hält es Dir feindliche Granaten vom Leib ! Darum: zeichne Kriegsanleihe !

Beschreibung: Arbeiter zeigt Soldat mit Stahlhelm und Gewehr ein sinkendes Schiff am Horizont

Höhe: 43

Druck Farbe: Farbe

Drucker: Hollerbaum & Schmidt, Berlin

Registraturbildner: Erloschen

Plakatsammlung, Nr. 1578 ca. 1915

Die neue Kriegsanleihe muß erfolgreich sein (...)

Höhe: 46,5

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Ver. Kunstinstitute A.G. vorm. O. Troitzsch

aus: Nachlaß Tenhompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1124

Bemerkung: Grafik: Bernhard

Page 265: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.1.Kriegsanleihen 264

Plakatsammlung, Nr. 4 ca. 1917

Kriegsanleihe - den Feinden zum Trutz

der Heimat zum Schutz

Text: Stolz sind wir auf die Leistungen unserer Männer im feld-grauen Rock...

Aufruf von Prof. Kissinger

Beschreibung: Vorderseite: Bild auf dem ein Dorf unter einem Regenbogen, sowie ein Bauer mit Sense, seiner Tochter und ei-nem Hund zu sehen sind

Rückseite: Text

Höhe: 34

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: R. Boll

Urheber: R. Boll, Buchdruckerei, Berlin (i.A.?)

aus: Lehrerseminar Olpe Zg. 9/59

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 19

Bemerkung: Graphiker: Schulz

Plakatsammlung, Nr. 47 1916

Wie einer Mauer von Erz

Text: (Aufruf zur Zeichnung von Kriegsanleihen)

Beschreibung: rote Umrahmung

Höhe: 54

Druck Farbe: Farbe

Drucker: Bernhard

aus: Lehrerseminar Olpe Zg. 9/59

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 32

Page 266: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.1.Kriegsanleihen 265

Plakatsammlung, Nr. 80 21.09.1916

Ein ernstes Wort in ernster Stunde!

Text: An unsere Spar- und Darlehenskassen- Vereine, deren Mit-glieder und Spareinleger. ... (thematisiert: Aufruf zur Zeichnung der fünften Kriegsanleihe)

Beschreibung: Papierfarbe: rot

Druckfarbe: schwarz

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Der Westfale

Urheber: Verband ländlicher Genossenschaften der Provinz Westfalen e.V., Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6388

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 92

Plakatsammlung, Nr. 5 1917

Bringt euer Geld:

helft zum Frieden,

und das Glück kommt wieder!

Text: Das Glück muss wiederkommen! Der Vater soll wieder bei seinen Kindern sein, der Sohn wieder bei seiner Mutter, der Bräutigam...dann zeichne die achte Kriegsanleihe!...

Beschreibung: Vorderseite: Zeichnung einer Mutter, die ihr Kind auf den Armen trägt und dabei ihr Portemonnaie öffnet

Rückseite: Text

Höhe: 34

Anzahl der Exemplare: 3

Druck Farbe: S/W

Druckort: Wald (Rhld)

Drucker: Westdeutsche Großdruckerei

Urheber: Westdeutsche Großdruckerei, Wald (Rhld)

aus: (1) - (3) Lehrerseminar Olpe, Zgg. 9/59

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 20

Bemerkung: Graphiker: Richard Winckel, Magdeburg

Page 267: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.2.Steuerwesen 266

4.2. Steuerwesen

Familie von Wendt (Dep.), Gut Crassenstein - Akten, Nr.

127 1912-1919

Wehrbeitrag (Kriegsabgabe) nach dem Gesetz vom 3. Juli 1913; Besitzsteuer und Kriegssteuer nach den Gesetzen vom 21. Juni und 17. Dezember 1916

Familie von Wendt (Dep.), Gut Crassenstein - Akten, Nr.

39 1913-1924

Reichsnotopfer und Veranlagung zum Wehrbeitrag

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 355 1913 - 1918

Wehrbeitrag

Enthält u.a.

Zeitungsausschnitte; Vermögenserklärungen; Schätzungen zum Grundbesitz; Einspruch gegen die Veranlagung

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 357 1914 - 1918

Ergänzungssteuer zur Einkommensteuer

Enthält

Veranlagungen; Pacht- und Parzellenverzeichnisse

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 54 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu Finanz- und Steuerfragen während des Krieges

Page 268: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.2.Steuerwesen 267

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 356 1916 - 1918

Besitz- und Kriegssteuer

Enthält u.a.

Zeitungsausschnitte; Veranlagung; Nachweise über Kapitalver-mögen, Wertpapierbesitz, Renten, Kapitalschulden und Grund-vermögen

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 40629 1916-1923

Besitzsteuer und Kriegssteuer

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 659 1916-1920

Veranlagung zur Kriegssteuer

Aktenzeichen: Rub XXIII Fach 23 Nr. 6 Rep Pag 49

Altsignatur: Landsbergsches Gesamtarchiv 346/51; 38657

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 40628 1919-1921

Die grosse Vermögensabgabe "Reichsnotopfer"

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 40627 1919-1922

Kriegsabgabe vom Vermögenszuwachs für die Zeit vom 01. Ja-nuar 1914 - 30. Juni 1919

4.3. Feindvermögen

Regierung Arnsberg, Nr. 43812 1915-1924

Vermögen Angehöriger fremder Staaten

Darin:

Vertretung des Erbsälzerkollegiums in Werl

Aktenzeichen: 44 - 2

Altsignatur: I G 663

Page 269: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.3.Feindvermögen 268

Regierung Arnsberg, Nr. 43813 1917-1927

Die Liquidation der engl. Gesellschaft "Baryta" GmbH. zu Let-mathe, Kreis Iserlohn

Aktenzeichen: 44 - 5

Altsignatur: I G 664

Regierung Arnsberg, Nr. 43811 1918-1927

Überwachung ausländischer Unternehmungen, Band 3

Aktenzeichen: 44 - 1

Altsignatur: I G 662

Regierung Arnsberg, Nr. 43814 1920-1931

Die Enteignung von Gegenständen, die während des Krieges im Wege der Liquidation oder Zwangsverwaltung veräussert sind, durch die Reichsregierung

Aktenzeichen: 44 - 8

Altsignatur: I G 665

4.4. Spenden

Regierung Münster, Nr. 1308 1916-1918

Hindenburgspende im Kriege

Altsignatur: I B 26-1

Oberpräsidium Münster, Nr. 3956 1916-1918

Sammlung und Verteilung der Hindenburgspende

Intus:

Landwirtschaftliche Zeitung für Westfalen und Lippe, Nr. 7/1917; Flugblatt der Dorfkirche, Nr. 5(1917)

Page 270: Quellen zum Ersten Weltkrieg

4.4.Spenden 269

Plakatsammlung, Nr. 240 1917

Bringt Euren Goldschmuck den Goldankaufstellen!

Gold gab ich zur Wehr, Eisen nahm ich zur Ehr!

Beschreibung: Hintergrund: schwarz

Schriftfarbe: gold (gelb)

links und rechts jeweils ein Logo, auf dem eine Frau zu erkennen ist

Höhe: 13

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hollerbaum & Schmidt

aus: Oberpräsidium Nr. 6388

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 93

Plakatsammlung, Nr. 158 1917

Volksspende für die deutschen Kriegs- und Zivilgefangenen.

Text: Unter dem allerhöchsten Schutze ihrer Majestät der Kaise-rin und Königin.

Unerschütterlich steht unsere Front in Feindesland, eherner Wall und eine Bürgschaft des deutschen Sieges. Unvergleichliche Lor-beeren haben sich unsere Marine ...

Höhe: 58

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Westfälische Vereinsdruckerei

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 197

5. Innere Sicherheit

5.1. Politische Polizei

Page 271: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.1.Allgemeines 270

5.1.1. Allgemeines

Regierung Münster, Nr. VII-22 Bd. 3 1911-1917

Allgemeine und politische Polizei. -spec.- Bd. 2

Altsignatur: I B 2-1

Regierung Münster, Nr. 4161 1911-1928

Heimatschutz -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 19-2

Regierung Münster, Nr. VII-60 Bd. 3 1916-1918

Überwachung des Grenzverkehrs. -spec.- Bd. 2

Altsignatur: I B 2-5b

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 155 1886 - 1921

Sicherheit des Staates; Politische Agitation, öffentliche Unruhen und Demonstrationen, Streiks, Widerstand gegen die Staatsge-walt, Spionage (Generalia)

5.1.2. Zensur

Regierung Münster, Nr. VII-76 1885-1917

Die sozialdemokratische Agitation gegen das Heer.-gen.-

Altsignatur: I B 19-1

Regierung Münster, Nr. VII-45 Bd. 3 1913-1918

Agitationsschriften, Volkskalender. Bd. 3

Altsignatur: I B 16-1

Page 272: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.2.Zensur 271

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 84 1914 - 1915

Die Beaufsichtigung der Presse, Bücher und Karten während des Weltkrieges Bd.1

Regierung Münster, Nr. VII-62b 1914-1917

Presse und Druckschriften (Sozialdemokratie)

Altsignatur: I B 25-2

Kreis Iserlohn - Landratsamt, Nr. 176 1914 - 1918

Presse und Zensur

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 891 1914 - 1925

Zensur von Presseerzeugnissen aller Art

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 464 1915 - 1916

Beaufsichtigung der Presse, Bücher und Karten (Spezialia) Bd.2

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 172 1916 - 1917

Beaufsichtigung der Presse, Bücher und Karten (Spezialia) Bd.3

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 703 1918 - 1920

Beaufsichtigung der Presse, Bücher und Karten (Generalia) Bd.4

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 833 1915 - 1924

Polnische und anarchistische Bestrebungen, Friedensbestrebung, Agitation gegen den Krieg (Spezialia)

Page 273: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.2.Zensur 272

Regierung Arnsberg, Nr. 14271 1915 - 1916

Presseaufsicht einschließlich Theaterzensur während des Feldzu-ges

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.317

Regierung Arnsberg, Nr. 14288 1916 - 1920

Kalenderagitation

(Werbung für den Vertrieb vaterländischer Kalender, da-bei:Münster)

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.348

Kreis Borken, Landratsamt, Nr. 81 1916 - 1919

Zensur und Ausfuhrverbote für Druckschriften

Enthält:

Gedruckte Listen beschlagnahmter Bücher, Broschüren, Zeitun-gen, Zeitschriften und Flugblätter; Verzeichnisse von verbotenen Kriegspostkarten und -bilderbogen; 'Graf Reventlow als Ge-schichtsschreiber, Sonderdruck aus den Preußischen Jahrbü-chern, August 1916 mit der Antwort des Grafen Reventlow und einem Schlusswort von Dr. Veit Valentin', Berlin 1916; Liste chemischer und pharmazeutischer Nachschlagewerke, deren Ausfuhr verboten ist; Plakate: 'Bekanntmachung' über die im Gesetz über die Presse vorgeschriebenen Vermerke von Namen und Wohnorten des Druckers, Verlegers und Herausgebers einer Druckschrift, 'Verordnung betreffend Ausfuhr von Druckschriften aller Art ins Ausland', 'Bekanntmachung' über das Verbot der Wiener 'Arbeiterinnen-Zeitung', 'Verordnung betreffend das Ver-bot des Auslandsversandes von Zeitungen und Zeitschriften mit Anzeigen'

Regierung Münster, Nr. VII-77 1917

Verbreitung guter Schriften als Gegenmittel gegen die sozialde-mokratischen Agitation gegen das Heer

Altsignatur: I B 19-2

Page 274: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.2.Zensur 273

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 886 1916 - 1932

Zensur von Presseerzeugnissen aller Art

Regierung Münster, Nr. VII-45 Bd. 4 1918-1919

Agitationsschriften, Volkskalender. Bd. 4

Altsignatur: I B 18-2

Regierung Arnsberg, Nr. 14287Januar 1918 - Oktober 1918

Westfälische politische Nachrichten, Nationalliberale Korrespon-denz für Westfalen

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.323

Plakatsammlung, Nr. 4335 09.10.1918

Bekanntmachung

Text: Verbot von Einfuhr und Vertrieb der Wiener "Arbeiterinnen-Zeitung"

Farbe: S/W

Urheber: VII. Armeekorps. Stellv. Generalkommando. Abt. II d Nr. 15387

aus: Kreis Borken LA Nr. 81

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 2898 01.02.1918

Bekanntmachung

Text: Aufruf zur Einhaltung der Moral in den eigenen Truppen, gegen die Infizierung von russischen Revolutionsideen

....Der politische Widerstand aber muß und wird unter allen Um-ständen gebrochen werden...

Beschreibung: violettes Papier

Druck Farbe: S/W

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando, Frhr. von Gayl

aus: Kreis Tecklenburg, LA, Nr. 879

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Page 275: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.3.Streiks, Lohnverhältnisse 274

5.1.3. Streiks, Lohnverhältnisse

Regierung Münster, Nr. VII-50 Bd. 2 1893-1918

Errichtung von Zechenwehren Bd. 2

Altsignatur: I B 2-6

Regierung Münster, Nr. VII-52 Bd. 2 1899-1916

Arbeitseinstellungen und Streiks. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 39-1

Regierung Münster, Nr. VII-52 Bd. 2 1899-1916

Arbeitseinstellungen und Streiks. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 39-1

Regierung Münster, Nr. VII-52a 1910-1918

Maßnahmen beim Bergarbeiterstreik. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 31-1

Regierung Münster, Nr. VII-57 Bd. 3 1912-1916

Das Verfahren bei Bekämpfung von Arbeiterunruhen. -spec.- Bd. 2

Altsignatur: I B 40-2

Regierung Arnsberg, Nr. 14345 1913 - 1921

Lohnnachweisungen der Bergarbeiter

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.299

Regierung Arnsberg, Nr. 14293 1913 - 1916

Statistik über Streiks und Aussperrungen, Streiknachweisungen Bd.15

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Nr.1482

Page 276: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.3.Streiks, Lohnverhältnisse 275

Regierung Münster, Nr. VII-17 Bd. 1 1916-1917

Streiks während des Krieges Bd. 1

Altsignatur: I B 37-1a

Regierung Arnsberg, Nr. 14336 1917 - 1920

Statistik über Streiks und Aussperrungen, Streiknachweisungen

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Nr.1481

Regierung Münster, Nr. VII-52b 1917-1918

Vorbereitungen für den Fall Arbeiterunruhen während des Krie-ges. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 37-1b

Regierung Münster, Nr. VII-17 Bd. 2 1918

Streiks während des Krieges Bd. 2

Altsignatur: I B 37-1a

5.1.4. Politische Vereine, Organisationen, Parteien

Regierung Münster, Nr. VII-61 Bd. 1 1876-1919

Die Sozialdemokraten. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 10-1

Regierung Münster, Nr. VII-62f 1878-1914

Sozialdemokraten. Gegenagitation.-gen.-

Altsignatur: I B 18-1

Page 277: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.4.Politische Vereine, Organisationen, Parteien 276

Regierung Münster, Nr. VII-62d 1878-1917

Sozialdemokraten. Vereine, Versammlungen, Aufzüge, März- und Maifeiern. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 12-1

Regierung Münster, Nr. VII-62c 1894-1918

Jahresbericht über die sozialdemokratische und anarchistische Bewegung. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 14-1

Regierung Arnsberg, Nr. 14424 1901 - 1920

Antisemitische Bewegung

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.383

Regierung Münster, Nr. VII-42 1903-1914

Sozialdemokratische Parteitage Bd. 1

Altsignatur: I B 11-4

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 163 1903 - 1927

Vereinspolizei Kreis Hattingen (Generalia)

Regierung Münster, Nr. VII-621 1906-1914

Der sozialdemokratische Wahlkreis V: Beckum-Lüdinghausen- Warendorf

Altsignatur: I B 11-3

Regierung Münster, Nr. VII-62a 1906-1916

Die Organisation der sozialdemokratischen Partei Bd. 1

Altsignatur: I B 11-2

Page 278: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.4.Politische Vereine, Organisationen, Parteien 277

Regierung Münster, Nr. VII-54b 1906-1914

Gewerkverein deutscher Bergarbeiter (Hirsch-Dunker)

Altsignatur: I B 34-1

Regierung Münster, Nr. VII-62m 1906-1914

Sozialdemokratische Jugendorganisation.-gen.-

Altsignatur: I B 21-1

Regierung Münster, Nr. VII-84 1906-1917

Verband Deutscher Bergarbeiter

Altsignatur: I B 34-2

Regierung Münster, Nr. VII-47 1909-1915

Christliche Gewerkschaften Deutschlands Bd. 1

Altsignatur: I B 38-1

Regierung Münster, Nr. VII-85 1910-1914

Die Katholischen Arbeiter- und Knappenvereine des Diözesan-verbandes Münster

Altsignatur: I B 36-4

Regierung Münster, Nr. VII-79 1911-1918

Bergarbeiterbewegung. -spec.- Bd. 4

Altsignatur: I B 31-3

Regierung Münster, Nr. VII-54c 1911-1915

Drucksachen über Werkvereine

Altsignatur: I B 35-3

Page 279: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.4.Politische Vereine, Organisationen, Parteien 278

Regierung Münster, Nr. VII-62e 1911-1917

Sozialdemokraten. Vereine, Versammlungen, Aufzüge, März- und Maifeiern.-spec.-

Altsignatur: I B 13-1

Regierung Münster, Nr. VII-62n 1911-1917

Sozialdemokratische Jugendbewegung. Spec

Altsignatur: I B 21-2

Regierung Münster, Nr. VII-54d 1911-1915

Werkvereine. spec. (Zur Förderung des nationalen Gedankens; Pflege des guten Einvernehmens zwischen Verwaltung und Arbei-terschaft)

Altsignatur: I B 36-1

Regierung Münster, Nr. VII-83 1912-1914

Allgemeiner Deutscher Bergarbeiterverein

Altsignatur: I B 36-5

Regierung Münster, Nr. VII-43 Bd. 4 1912-1915

Berichterstattung über die sozialdemokratische und revolutionäre Bewegung Bd. 3

Altsignatur: I B 15-1

Regierung Münster, Nr. VII-61 Bd. 4 1912-1918

Die Sozialdemokraten. -spec.- Bd. 4

Altsignatur: I B 11-1

Regierung Münster, Nr. VII-58 1912-1916

Öffentliche Versammlungen im Kreis Recklinghausen-Land Bd. 1

Altsignatur: I B V-33-1

Page 280: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.4.Politische Vereine, Organisationen, Parteien 279

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1707 1913-1917

Patriotische Feste und patriotisches Wirken, Spez., Bd. 2

Altsignatur: M 20-17

Regierung Münster, Nr. VII-49b 1914

Arbeiter-Sängervereinigung "Wachauf" in Gladbeck

Altsignatur: I B 29-4

Regierung Münster, Nr. VII-46 Bd. 2 1914-1916

Grewerkverein christlicher Bergarbeiter Deutschlands Bd. 2

Altsignatur: I B 36-3

Regierung Münster, Nr. VII-38 1914

Politische Parteien (ausschließlich Sozialdemokraten und Polen): Berichte über Versammlungen

Altsignatur: I B 38-3

Regierung Münster, Nr. VII-43 Bd. 2 1914-1916

Sozialdemokratische Agitation im Allgemeinen Bd. 1

Altsignatur: I B 17-2

Regierung Münster, Nr. VII-62v 1914-1917

Sozialdemokratische Frauenbewegung. -spec.-

Altsignatur: I B 20-2

Regierung Münster, Nr. VII-90 1914

Verein der Deutsch-Konservativen für den nördlichen Industrie-bezirk

Page 281: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.4.Politische Vereine, Organisationen, Parteien 280

Regierung Münster, Nr. VII-53 1914

Vereine ausländischer Bergarbeiter. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 34-6

Regierung Münster, Nr. VII-54a 1914

Verzeichnis der im Reg. Bez. Münster vorhandenen Werkvereine

Altsignatur: I B 36-1

Regierung Münster, Nr. VII-49c 1915

Arbeiter-Gesangverein "Freie Sänger" in Hochlarmark

Altsignatur: I B 22-3

Regierung Münster, Nr. VII-49a 1915

Arbeiter=Theaterverein "Bruderbund" in Hochlarmark

Altsignatur: I B 22-4

Regierung Münster, Nr. VII-58 1915-1916

Öffentliche Versammlungen in der Stadt Recklinghausen

Altsignatur: I B IV-33-2

Regierung Münster, Nr. VII-60 Bd. 2 1915-1917

Überwachung des Grenzverkehrs. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 2-5a

Regierung Münster, Nr. VII-58 1916-1917

Öffentliche Versammlungen im Kreis Beckum

Altsignatur: I B I-33-5

Regierung Münster, Nr. VII-58 1916-1918

Öffentliche Versammlungen im Kreis Recklinghausen-Land Bd. 2

Altsignatur: I B VI-3-1

Page 282: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.4.Politische Vereine, Organisationen, Parteien 281

Regierung Münster, Nr. VII-39 1918

Bestrebungen der unabhängigen Sozialdemokraten Bd. 1

Altsignatur: I B 40-3

5.1.5. Kontrolle der Ausländer

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 260 1896 - 1920

Ausländer (ausschließlich Polen)

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 9 1896 - 1922

Ausländer und deren Kontrollierung

Ausländische Saisonarbeiter (Generalia)

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr. 95

Bd. 1 1896 - 1920

Nachweis der im Kreise Siegen sich aufhaltenden Ausländer

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr. 95

a 1900 - 1927

Ausländer

Regierung Münster, Nr. VII-37 Bd. 2 1902-1921

Polenstatistik. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 42-1

Regierung Münster, Nr. VII-24 Bd. 2 1903-1914

Polnische Geistliche, Seelsorge und Gottesdienste. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 45-2

Page 283: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.5.Kontrolle der Ausländer 282

Regierung Münster, Nr. VII-289 1904-1914

Verband polnisch-katholischer Vereine in Rheinland und Westfa-len. -spec.-

Regierung Münster, Nr. VII-37b 1906-1916

Der Bund ost- und westpreußischer Berg- und Hüttenarbeiter.-spec.-

Altsignatur: I B 34-3

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 715 1907 - 1927

Die italienische Arbeitervereinigung

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 745 1908 - 1920

Ausweisung von Ausländern

Regierung Münster, Nr. VII-35a Bd. 1 1908-1921

Polenbewegung. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 41-1

Regierung Münster, Nr. VII-37 Bd. 1 1908-1920

Polenstatistik. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 42-2

Regierung Münster, Nr. VII-33 1908-1918

Polnische finanzielle und andere Unternehmungen -spec.- Bd. 1

Enthält:

Auflösung der polnischen Studentenvereine, Bund der Polen, "Gesamtüberblick über die polnische Tagesliteratur" 1895-1897

Altsignatur: I B 46-4

Page 284: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.5.Kontrolle der Ausländer 283

Regierung Münster, Nr. VII-37a 1910-1919

Masuren.-spec.-

Altsignatur: I B 47-6

Regierung Münster, Nr. VII-51 1910-1918

Tschechen-Vereine.-spec.-

Altsignatur: I B 38-2

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr. 96

Bd. 2 1911 - 1932

Ausländische Arbeiter

Regierung Arnsberg, Nr. 11741 1911-1919

Beschäftigung ausländisch-polnischer, galizischer, litauischer, ruthenischer usw. Arbeiter (Gen.), Vol. 3

Altsignatur: I Sta 32

Regierung Münster, Nr. VII-37c 1911-1916

Der "Ostpreußische Bund" in Bochum

Altsignatur: I B 34-5

Regierung Münster, Nr. VII-31 1912-1920

Berichte der Polenüberwachungsstelle in Bochum über die Polen-bewegung Bd. 1

Altsignatur: I B 46-6

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 722 1913 - 1918

Ausländer und Staatenlose

Aktenzeichen: Zivilvorsitzender der Ersatzkammer

Page 285: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.5.Kontrolle der Ausländer 284

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 677 1913 - 1929

Beschäftigung von Ausländern

Regierung Münster, Nr. VII-288 1913-1916

Politisch unsichere Personen deutscher Staatsangehörigkeit.-spec.-

Regierung Münster, Nr. VII-30 1913-1915

Polnisches Bibliothekswesen-spec.-

Altsignatur: I B 46-5

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 678 1913 - 1926

Übersichten über die Ausländer im Kreise

Kreis Ahaus, Nr. 1148 1913 - 1923

Wochennachweisungen der legitimierten ausländischen Arbeiter

Regierung Münster, Nr. VII-11 1914

Ausländer (Russen) gen. u.-spec.-

Altsignatur: I B 2-13

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 601 1914 - 1936

Ausländerangelegenheiten

Kreis Ahaus, Nr. 1263 1914 - 1938

Ausländersachen, Ausländer im militärpflichtigen Alter

Page 286: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.5.Kontrolle der Ausländer 285

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 64 1914 - 1915

Feindliche Ausländer, ausländische Saisonarbeiter während des Krieges

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 12 1914 - 1919

Kontrollierung der Ausländer, ausländische Saisonarbeiter Bd.3

Regierung Arnsberg, Nr. 14063 1914 - 1916

Verhältnisse der Masuren im Allgemeinen (Seelsorge usw.)

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.167

Regierung Münster, Nr. VII-294 1914

Zahlstelle der polnischen BerufsVereinigung in Selm

Altsignatur: I B 55-1

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1314 1915 - 1916

Ausländerangelegenheiten

Regierung Münster, Nr. VII-40 1915

Mobilmachung. Italiener Bd. 1

Altsignatur: I B 20-2

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 573 1917

Ausländerangelegenheiten

Regierung Arnsberg, Nr. 14500Januar 1918 - November 1918

Allgemeine politische Kriegsanordnungen

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.327

Page 287: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.5.Kontrolle der Ausländer 286

Regierung Arnsberg, Nr. 14051 1918 - 1923

Nationalpolnische Bestrebungen

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.90

Regierung Arnsberg, Nr. 14054 1918 - 1922

Versammlungsberichte der Polen

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.89

5.1.6. Polnische Vereine

Regierung Münster, Nr. VII-36 Bd. 1 1891-1919

Polnische Zeitschriften, Druckschriften und Gegenagitations-schriften. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 44-1

Regierung Münster, Nr. VII-23 Bd. 1 1892-1914

Polnische Vereine, Teilnahme der Polen an Versammlungen, öf-fentlichen Aufzügen und kirchlichen Prozessioner -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 43-1

Regierung Münster, Nr. VII-154 1901-1914

Der St. Josephs-Polenverein zu Osterfeld

Altsignatur: I B 34-22

Regierung Münster, Nr. VII-171 1903-1914

Der St. Michaels-Verein in Recklinghausen-Stadt

Altsignatur: I B 34-22

Regierung Münster, Nr. VII-282 1904-1914

Der polnische Gesangverein "Nachtigall" "Slowik" zu Buer

Altsignatur: I B 34-22

Page 288: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 287

Regierung Münster, Nr. VII-221 1904-1914

Der Polnische Zentral-Wahlverein für Westfalen, Rheinland und benachbarte Provinzen, Sitz in Bochum

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-28 1904-1917

Polen-Versammlungen. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 46-8

Regierung Münster, Nr. VII-287 1905-1914

Der polnische Verein "Straz"

Altsignatur: I B 50-1

Regierung Münster, Nr. VII-231 1906-1914

Der Polenverein "St. Adalbert Wojciecha" in Bottrop

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-238 1906-1914

Der polnische Sokol-Verein in Bottrop

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-36c 1906-1917

Polnische Berufsvereinigung

Altsignatur: I B 47-1

Regierung Münster, Nr. VII-34r 1906-1914

Verband polnischer Gesangvereine von Rheinland und Westfalen

Altsignatur: I B 47-5

Page 289: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 288

Regierung Münster, Nr. VII-146 1907-1914

Der polnisch-katholische Verein "St. Josef" in Erkenschwick

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-235 1907-1914

Der polnische Dilettantenverein "Swiazda" (Stern) in Bottrop

Altsignatur: I B 53-1

Regierung Münster, Nr. VII-119 1907-1914

Der polnische Gesangverein "Harmonia" in Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-109 1907-1914

Der polnische Verein "Sokol" in Henrichenburg (Vorher in Suder-wich)

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-120 1907-1914

Der Sokolverein in Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-23 Bd. 2 1907-1918

Polnische Vereine, Teilnahme der Polen an Versammlungen, öf-fentlichen Aufzügen und kirchl. Prozessionen. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 43-2

Regierung Münster, Nr. VII-268 1908-1914

Der Polenverein Sokol in Brauck bei Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Page 290: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 289

Regierung Münster, Nr. VII-241 1908-1914

Der polnische Gesangsverein "Wyspianski" zu Bottrop

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-129 1908-1914

Der Sokolverein in Datteln

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-26 1908-1914

Die polnisch-sozialdemokratische Partei für Rheinland und West-falen

Altsignatur: I B 46-9

Regierung Münster, Nr. VII-27 1908-1914

Die polnisch-sozialistische Partei im Reg.Bez. Münster

Altsignatur: I B 46-10

Regierung Münster, Nr. VII-155 1909-1915

Der polnische Sokolverein in Osterfeld

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-130 1909-1914

Der polnische Verein "St. Valentin" in Datteln

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-114 1909-1914

Der polnische Verein St. Stanislaus zu Brauck in Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Page 291: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 290

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 213 1909 - 1928

Polen (Vereine pp.) (Spezialia) Bd.4

Regierung Münster, Nr. VII-34d 1909-1914

Poln. Turnverein "Sokol" in Westerholt

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-134 1910-1917

Der Polenverein "Straz" in Datteln

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-156 1910-1915

Der Polenverein "Straz" in Osterfeld

Altsignatur: I B 53-6

Regierung Münster, Nr. VII-232 1910-1914

Der polnische Dilettantenklub "Polonia" in Bottrop-Eigen

Altsignatur: I B 53-1

Regierung Münster, Nr. VII-167 1910-1914

Der polnische dramatische Verein "Nadzieja" in Osterfeld

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-208 1910-1914

Der Turnverein "Sokol" in Horneburg-Meckinghoven, Sitz in Me-ckinghoven

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-34p Bd. 1 1910-1918

Sokolvereine. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 48-1a

Page 292: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 291

Regierung Münster, Nr. VII-145 1911-1914

Der polnische Gesangverein "Glosznad Wesly" in Erkenschwick

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-118 1911-1914

Der polnische Mäßigkeitsverein "Wyzwolenie" in Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-149 1911-1914

Der polnische Musikverein "Harmonia" in Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-188 1911-1914

Der polnische Wahlverein "Oswiata" in Horst-Emscher

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-267 1911-1914

Der polnische Wahlverein Brauck in Gladbeck

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-123 1911-1914

Der polnische Wahlverein in Hochlarmark

Altsignatur: I B 26-2

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 169 1911 - 1927

Polen (Vereine) (Generalia)

Page 293: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 292

Regierung Münster, Nr. VII-133 1912-1916

Der polnische Gesangverein "Skarga" in Datteln

Altsignatur: I B II 5

Regierung Münster, Nr. VII-184 1912-1914

Der polnische Jünglingsverein "Lilia" in Herten

Altsignatur: I B 33-4

Regierung Münster, Nr. VII-209 1912-1914

Der polnische Wahlverein in Meckinghoven-Horneburg

Altsignatur: I B 26-2

Regierung Münster, Nr. VII-210 1913-1914

Der polnische Gesangverein "Chopin" in Meckinghoven

Regierung Münster, Nr. VII-207 1913-1914

Der polnische Wahlverein in Marl

Altsignatur: I B 53-5

Regierung Münster, Nr. VII-170 1913-1914

Polinnenverein "Königin Hedwig" in Recklinghausen-Süd

Altsignatur: I B 51-1

Regierung Münster, Nr. VII-108 1913-1914

Polinnenverein "Wanda" in Osterfeld

Altsignatur: I B 38

Regierung Münster, Nr. VII-36 Bd. 3 1913-1914

Polnische Zeitungen, Druckschriften und Gegenagitationsschrif-ten. -spec.- Bd. 2

Altsignatur: I B 44-2

Page 294: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 293

Regierung Münster, Nr. VII-257 1913-1914

Polnischer Turnverein "Sokol" in Buer

Regierung Münster, Nr. VII-281 1914

Der Polenverein St. Barbara in Buer

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-280 1914

Der Polenverein St. Valentin in Buer-Scholven

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-187 1914

Der Polinnenverein "Dabrowka" in Horst-Emscher

Altsignatur: I B 53-4

Regierung Münster, Nr. VII-186 1914

Der Polinnenverein "Dabrowka" in Horst-Emscher

Altsignatur: I B 53-4

Regierung Münster, Nr. VII-135 1914

Der Polinnenverein "Königin Hedwig" in Disteln

Altsignatur: I B 53-2

Regierung Münster, Nr. VII-211 1914

Der Polinnenverein "Königin Hedwig" in Meckinghoven

Regierung Münster, Nr. VII-309 1914

Der Polinnenverein "Königin Hedwig" in Scherlebeck

Altsignatur: I B 53-7

Page 295: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 294

Regierung Münster, Nr. VII-264 1914

Der Polinnenverein "Krolowa Jadwiga" in Buer-Hassel. «Königin Hedwig»

Regierung Münster, Nr. VII-229 1914

Der Polinnenverein "Maria Königin der polnischen Krone" in Bott-rop

Altsignatur: I B 53-1

Regierung Münster, Nr. VII-139 1914

Der Polinnenverein "Towaczystwo Polek Wanda" in Erkenschwick

Altsignatur: I B 26

Regierung Münster, Nr. VII-279 1914

Der Polinnenverein "Wanda" in Buer-Beckhausen

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-297 1914

Der Polinnenverein "Wanda" in Suderwich

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-233 1914

Der Polinnenverein in Bottrop-Eigen

Regierung Münster, Nr. VII-200 1914

Der polnisch-katholische Gesangverein "Lutnia" in Lenkerbeck

Altsignatur: I B 53-5

Page 296: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 295

Regierung Münster, Nr. VII-153 1914

Der polnisch-katholische Jünglingsverein unter dem Schutze des Hlg. Kasimirs in Osterfeld

Altsignatur: I B 53-6

Regierung Münster, Nr. VII-234 1914

Der polnisch-katholische St. Josephsverein zu Bottrop

Altsignatur: I B 53-1

Regierung Münster, Nr. VII-140 1914

Der polnisch-katholische Verein "St. Barbara" in Erkenschwick

Altsignatur: I B 53-2

Regierung Münster, Nr. VII-206 1914

Der polnisch-sozialistische Wahlverein in Marl

Altsignatur: I B 53-5

Regierung Münster, Nr. VII-300 1914

Der polnische Abstinentenverein Wyzwolenic in Suderwich

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII 314 1914

Der polnische Abstinentenverein Wyzwolenie in Röllinghausen

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-162 1914

Der polnische Bandoneonklub "Wanda" in Recklinghausen- Süd

Altsignatur: I B 53-7

Page 297: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 296

Regierung Münster, Nr. VII-147 1914-1916

Der polnische Frauenverein in Gladbeck

Altsignatur: I B 53-3

Regierung Münster, Nr. VII-205 1914

Der polnische Gesangverein "Lutnia" in Marl

Altsignatur: I B 53-5

Regierung Münster, Nr. VII-278 1914

Der polnische Gesangverein "Rosa Lesna" in Buer-Scholven

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-252 1914

Der polnische Gesangverein Nowowiejski (Neudorf) in Bottrop

Regierung Münster, Nr. VII-161 1914

Der polnische Jünglingsverein "Miloi Braterska" in Recklinghau-sen-Süd

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-230 1914

Der polnische Knappenverein "St. Barbara" im Bezirk der St. Mi-chaelis-Kirche in Bottrop

Altsignatur: I B 53-1

Regierung Münster, Nr. VII-163 1914

Der polnische Lotterieklub "Glücksstern" (Gwiasda Szezescak)

Altsignatur: I B 53-7

Page 298: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 297

Regierung Münster, Nr. VII-150 1914

Der polnische Lotterieklub Gladbeck-Brauk

Altsignatur: I B 26

Regierung Münster, Nr. VII-164 1914

Der polnische Lotterieverein "Einigkeit" (Jednosc) in Reckling-hausen-Süd

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-253 1914

Der polnische Theaterverein in Buer

Altsignatur: I B 37

Regierung Münster, Nr. VII-110 1914

Der polnische Turnverein "Sokol" in Henrichenburg

Altsignatur: I B 53-4

Regierung Münster, Nr. VII-212 1914-1919

Der polnische Turnverein "Sokol" in Holsterhausen

Regierung Münster, Nr. VII-160 1914

Der polnische Turnverein Sokol-Hochlarmark in Recklinghausen-Süd

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-126 1914

Der polnische Wahlverein in Hochlar

Altsignatur: I B 53-4

Page 299: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 298

Regierung Münster, Nr. VII-266 1914

Der St. Antonius-Verein in Buer

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-131 1914

Der Verein polnischer Kavaliere "Kopernik" in Datteln

Altsignatur: I B 53-2

Regierung Münster, Nr. VII-276 1914

Die Ortsgruppe Buer-Scholven der Bergarbeiterabteilung der polnischen Berufsvereinigung

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-307 1914

Die polnische Berufsvereinigungs-Zahlstelle Werne

Altsignatur: I B 55-1

Regierung Münster, Nr. VII-103 1914

Lotterieklub "Szczesc nam Boze" (Glückauf) in Röllinghausen

Altsignatur: I B 36

Regierung Münster, Nr. VII-141 1914

Musik und Theaterverein "Jednose" für Erkenschwick

Altsignatur: I B 26

Regierung Münster, Nr. VII-175 1914

Polinnenverein "Dombrobrowski" zu Herten

Altsignatur: I B 26-2

Page 300: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 299

Regierung Münster, Nr. VII-199 1914

Polinnenverein "Königin Hedwig" (Krolowa Jadwiga) für Hüls- Lenker-beck-Sinsen, Sitz in Lenkerbeck

Altsignatur: I B 26

Regierung Münster, Nr. VII-128 1914

Polinnenverein "Towarzystwo Polek" in Hochlarmark

Altsignatur: I B 36

Regierung Münster, Nr. VII-265 1914

Polinnenverein in Buer

Regierung Münster, Nr. VII-102 1914

Polinnenverein Towarzystwo Polek St. Bronislawa in Röllinghau-sen, Amt Recklinghausen-Land

Regierung Münster, Nr. VII-29 1914

Polnische Agitation unter den Frauen. -spec.-

Altsignatur: I B 46-7

Regierung Münster, Nr. VII-34b 1914-1915

Turnverein "Sokol" in Waltrop

Altsignatur: I B 53-8

Regierung Münster, Nr. VII-298 1917

Der polnische Bandoneon-Klub "Gloslesny" (Waldesstimme) in Suderwich

Altsignatur: I B 53-7

Page 301: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 300

Regierung Münster, Nr. VII-313 1917

Der polnische Junglingsverein in Scherlebeck

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-112 1917

Der polnische Kleintierzuchtverein "Unsere Zucht" in Henrichen-burg

Altsignatur: I B 53-4

Regierung Münster, Nr. VII-316 1917

Der polnische Leseverein in Röllinghausen

Altsignatur: I B 53-5

Regierung Münster, Nr. VII-111 1917

Der polnische Volksbibliotheksverein in Henrichenburg

Altsignatur: I B 53-4

Regierung Münster, Nr. VII-277 1917

Der polnische Wahlverein "Oswiata" in Buer-Scholven

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-132 1917

Polinnenverein "Wanda" in Datteln

Altsignatur: I B 53-2

Regierung Münster, Nr. VII-225 1917

Polnischer Jugend- bzw. Jünglingsverein in Bottrop-Eigen

Altsignatur: I B 53-1

Page 302: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.1.6.Polnische Vereine 301

Regierung Münster, Nr. VII-269 1917

Polnischer Jungfrauen-Bildungsverein in Buer-Hassel

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-299 1917

Polnischer Jünglingsverein in Suderwich

Altsignatur: I B 53-7

Regierung Münster, Nr. VII-270 1917

Polnischer Jünglingsverein St Kasimir in Buer-Hassel

Altsignatur: I B 52-1

Regierung Münster, Nr. VII-34e 1917

Polnischer Wahlverein in Westerholt

Altsignatur: I B 53-8

5.2. Sicherheitspolizei

Regierung Münster, Nr. 4162 1903-1916

Schutz der Wege, Eisenbahnen. Wasserstraßen, Schleusen usw. Sonstige Bewachungszwecke. Heranziehung der Staats-. Kreis- und Gemeindebeamten

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 624 1914 - 1917

Bewachung von Bahnanlagen, Brücken, Kornspeichern, Telegra-phen und Fernsprechleitungen usw.

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 809 1914 - 1917

Schutz von Eisenbahnen, Brücken pp. Bd.1

Page 303: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.2.Sicherheitspolizei 302

Regierung Münster, Nr. VII-12 Bd. 2 1916-1918

Maßnahmen gegen Fliegerangriffe und Überwachung von Getrei-deanlagen (Sammelberichte) Bd. 1

Altsignatur: I B 2-14a

Regierung Münster, Nr. VII-12 Bd. 1 1916-1918

Maßnahmen gegen Fliegerangriffe und Überwachung von Getrei-delagern Bd. 1

Regierung Münster, Nr. VII-9 1917-1918

Sabotage.-gen.-

Altsignatur: I B 2-15

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 81 1914 - 1916

Verordnungen des Kommandierenden Generals Bd.1

Wasser- und Schifffahrtsdirektion West, Münster, Nr. 4581915-1921

Explosion des Munitionslagers Fuestrup

5.3. Ordnungspolizei

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 165 1904 - 1929

Überwachung von Versammlungen im Kreis Hattingen (Genera-lia)

Regierung Münster, Nr. VII-58 1911-1920

Öffentliche Versammlungen im Kreis Lüdinghausen

Altsignatur: I B II-3-4

Page 304: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.3.Ordnungspolizei 303

Regierung Münster, Nr. VII-58 1911-1918

Öffentliche Versammlungen in der Stadt Buer

Altsignatur: I B III-33-3

Regierung Münster, Nr. VII-58 1912-1916

Öffentliche Versammlungen im Kreis Recklinghausen-Land Bd. 1

Altsignatur: I B V-33-1

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 623 1914 - 1918

Ersatzgendarmen und Polizeiwachmannschaften (Bürgerwehren)

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 627 1914 - 1918

Überwachung des Wirtschaftsverkehrs, Verkauf von Branntwein, Polizeistunde, Lustbarkeiten

Regierung Münster, Nr. VII-58 1915-1916

Öffentliche Versammlungen in der Stadt Recklinghausen

Altsignatur: I B IV-33-2

Regierung Münster, Nr. VII-58 1916-1917

Öffentliche Versammlungen im Kreis Beckum

Altsignatur: I B I-33-5

Regierung Münster, Nr. VII-58 1916-1918

Öffentliche Versammlungen im Kreis Recklinghausen-Land Bd. 2

Altsignatur: I B VI-3-1

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 217 1917 - 1918

Überwachung von Versammlungen Kreis Hattingen (Spezialia) Bd.1

Page 305: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 304

5.4. Grenzverkehr und Passwesen

Regierung Münster, Nr. VII-60 Bd. 1 1899-1915

Überwachung des Grenzverkehrs. -gen.- Bd. 1

Altsignatur: I B 2-5

Regierung Münster, Nr. VII-60 Bd. 2 1915-1917

Überwachung des Grenzverkehrs. -spec.- Bd. 1

Altsignatur: I B 2-5a

Regierung Münster, Nr. VII-60 Bd. 3 1916-1918

Überwachung des Grenzverkehrs. -spec.- Bd. 2

Altsignatur: I B 2-5b

Oberpräsidium Münster, Nr. 6318 1867-1919

Passwesen -gen.- Bd. 1

Enthält:

Nachweis für nach Rußland ausgestellte Pässe; Ausstellung von Passierscheinen für die Front

Intus:

Grundsatz für das Paßwesen, 1914

Plakatsammlung, Nr. 73 15.11.1914

Bekanntmachung!

Text: Ergänzungs-Bestimmungen zu der Bekanntma-chung...(thematisiert: Personen- und Kraftwagenverkehr über die holländische Grenze)

Höhe: 49

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Bissing, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6318

Page 306: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 305

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 84

Plakatsammlung, Nr. 241 11.04.1916

Bekanntmachung! Regelung des deutsch-niederländischen Grenzverkehrs.

Text: Auf Grund der §§ 1 bis 3 der Kaiserlichen Verordnung, betreffend anderweite Regelung der Paßpflicht vom 16.12.1914 ...

Höhe: 134

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6277

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 91

Plakatsammlung, Nr. 69 05.10.1916

Bekanntmachung.

Text: Der Schiffsverkehr über die deutsch-holländische Grenze ist gestattet allen weiblichen und allen nicht mehr wehrpflichti-gen ...

Höhe: 47

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General. Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6100

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 80

Page 307: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 306

Plakatsammlung, Nr. 70 05.10.1916

Bekanntmachung.

Text: Der Schiffsverkehr über die deutsch-holländische Grenze ist gestattet allen weiblichen und allen nicht mehr wehrpflichti-gen ...

Höhe: 47

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General. Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6100

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 80

Plakatsammlung, Nr. 76 08.06.1918

Bekanntmachung

Text: betreffend die über die Reichsgrenze mitzunehmenden Schriften und Drucksachen...

Höhe: 46

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der kommandierende General Frh. von Gayl

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 89

Plakatsammlung, Nr. 1092 27.03.1917

Bekanntmachung

Text: Die Verordnung vom 11.April 1916... (Kontraktbruch, Mel-devorschriften für polnische Arbeiter)

Höhe: 31

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 146

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 918

Page 308: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 307

Plakatsammlung, Nr. 1097 11.07.1917

Bekanntmachung

Text: I. Hierdurch hebe ich zwecks Unterdrückung des über-handnehmenden Personenschmuggels und der ... (betr.: Aufhe-bung der Verfassung für Amtsgerichtsbezirke an der deutsch-niederländischen Grenze, Kriegsgerichte in Kleve und Münster)

Beschreibung: auf Rückseite: Verteilungsplan

Höhe: 30

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. Bi. 207

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 923

Plakatsammlung, Nr. 668 13.02.1917

Bekanntmachung.

Text: Es ist in letzter Zeit mehrfach vorgekommen, daß Personen feindlichen Kriegsgefangenen oder ausländischen Industriearbei-tern zur Ausreise in das neutrale Ausland, insbesondere nach Holland behilflich gewesen sind, sei es durch Begleitung, durch Beschaffung von Zivilkleidern, Fahrkarten u. dergl., oder durch Raterteilung. (thematisiert: Fluchthilfe, Schmuggel, Landesver-rat)

Beschreibung: Hintergrundfarbe: rot, Schriftfarbe: schwarz

Höhe: 59

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 140

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 947

Page 309: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 308

Plakatsammlung, Nr. 154 23.05.1917

Verordnung über die Bestrafung von Zuwiderhandlungen gegen die Paßvorschriften.

Text: Auf Grund des § 9b des preußischen Gesetzes über den Belagerungszustand vom ...

Höhe: 62

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 193

Plakatsammlung, Nr. 155 23.05.1917

Verordnung über die Bestrafung von Zuwiderhandlungen gegen die Paßvorschriften.

Text: Auf Grund des § 9b des preußischen Gesetzes über den Belagerungszustand vom ...

Höhe: 62

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 193

Plakatsammlung, Nr. 144 10.04.1917

Verordnung

Text: betreffend Verkehr im Bahngebiet. ...

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: S/W

Page 310: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 309

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 187

Plakatsammlung, Nr. 145 10.04.1917

Verordnung

Text: betreffend Verkehr im Bahngebiet. ...

Höhe: 59

Anzahl der Exemplare: 2

Druck Farbe: S/W

Druckort: Münster

Drucker: Buchdruckerei Joseph Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 7968

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 187

Plakatsammlung, Nr. 239 31.12.1914

Bekanntmachung!

Text: Durch Allerhöchste Verordnung vom 16. Dezember ist die Paßpflicht für das ganze Reichsgebiet einheitlich geregelt wor-den. Dadurch treten mit dem 31. Dezember 1914 ...(thematisiert: einheitliche Regelung des Paßwesens im Reichs-gebiet)

Höhe: 86

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Joseph Krick

Urheber: Der Kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6318

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 86

Page 311: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.4.Grenzverkehr und Passwesen 310

Plakatsammlung, Nr. 74 18.07.1917

Bekanntmachung

Text: Auf Grund des § 9b des Gesetzes über den Belagerungszu-stand vom 4.6.1851 in Verbindung... (thematisiert: Paßpflicht)

Höhe: 29

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Oberpräsidium Nr. 6318

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 85

Plakatsammlung, Nr. 237 10.08.1916

Verordnung über den deutsch-niederländischen Binnenschiffs-verkehr

Höhe: 140

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Münster

Drucker: Josef Krick

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Oberpräsidium Nr. 6100

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 79

5.5. Propaganda und Politik

5.5.1. Innenpolitik

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 356

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über ehemalige Landesfürsten und die kaiserliche Familie

darin u.a.:

Kaiserin Auguste Victoria. Gedenkblätter der Leipziger Illustrier-ten Zeitung.

1813-1913, Rede, gehalten am 26. Juni 1913 bei der Stiftungs-feier der Ludwig-Maximilians-Universität in Verbindung mit der Feier des fünfundzwanzigjährigen Regierungsjubiläums seiner Majestät des Deutschen Kaisers und mit der Feier zur Erinnerung

Page 312: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.1.Innenpolitik 311

an die Befreiungskriege von Dr. Karl Theodor von Heigel. Mün-chen 1913;

"Kaiser-Nummer" der Kölnischen Volkszeitung vom 15.6.1913;

Die Wochenschau. Nr. 18, 1921.

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 20 1915

Beitritt zur Freien Vaterländischen Vereinigung

enth.:

Korrespondenz mit dem Vorstand, Programm, Satzung

darin:

Kahl, An die Deutschen im Reiche! Berlin 1915;

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 13 (1915) 1916-1918

Kontakte zu "Freie Vaterländischen Vereinigung", "Volksauss-

chuß für rasche Niederkämpfung Englands", "Unabhängiger

Ausschuß für einen Deutschen Frieden", "Bund der Kaisertreuen"

u.a.

enth.:

Korrespondenzen, Aufrufe, Flugschriften

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 149 1915-1918

Korrespondenz mit verschiedenen Redaktionen über die Veröf-

fentlichung von Artikeln ten Hompels zum Kriegsgeschehen

Regierung Münster, Nr. 1306 1916-1922

Landratskonferenzen im Kriege.-spec.-

Altsignatur: I B 11-1

Page 313: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.1.Innenpolitik 312

Regierung Münster, Nr. 1304 1917-1919

Aufklärung der Bevölkerung über den politischen und wirtschaft-lichen Zustand.-gen.-

Altsignatur: I B 30-1

Regierung Münster, Nr. 1305 1917-1919

Aufklärung der Bevölkerung über den politischen und wirtschaft-lichen Zustand.-spec.-

Altsignatur: I B 30-2

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 319 1917-1928

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über ehemalige Landesfürsten und bes. Kaiser Wilhelm II.

Nachlass August Pieper, Nr. 215 1918

2 Artikel der "Niederrheinischen Volkszeitung" zum Kriegsende:

"Das deutsche Volk hinter seiner Regierung" (5.11.1918)

"Für Demokratie und Freiheit" (28.11.1918)

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 103 1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Forderung nach einer Natio-nalversammlung bzw. einem Reichsverweser

darin:

Resolution einer Versammlung der bürgerlichen Parteien Müns-ters vom 10. Dezember 1918

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 389 1918-1919

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Forderung nach einer sozial-demokratischen / sozialistischen Politik

Page 314: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.1.Innenpolitik 313

Plakatsammlung, Nr. 1331 06.11.1918

Der Reichskanzler an das deutsche Volk!

Text: (Bekanntmachung zu den geplanten Friedens- und Waffen-stillstandsverhandlungen 1918)

Höhe: 55

Druck Farbe: S/W

Druckort: Gelsenkirchen

Drucker: Chr. Münstermann

Urheber: Der Reichskanzler Max, Prinz von Baden, Berlin

aus: Regierung Arnsberg I Pa 342

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1323

Plakatsammlung, Nr. 1329 06.11.1918

Aufruf an das deutsche Volk!

Text: Der Reichskanzler erläßt folgenden Aufruf an das deutsche Volk:... (betr.: Bekanntmachung zu den geplanten Friedens- und Waffenstillstandsverhandlungen)

Höhe: 45

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der Reichskanzler, Max, Prinz von Baden, Berlin

aus: Regierung Arnsberg I Pa 342

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1321

Plakatsammlung, Nr. 706 10.11.1918

An die Bevölkerung des Kreises Büren!

Text: Die letzten Tage haben ungeheure Umwälzungen gebracht. Mit der Umgestaltung der bisherigen bestehenden Verhältnisse haben wir uns abzufinden und uns zur Vermeidung von Unruhe... (thematisiert: Aufruf zur Bewahrung von Ruhe und Ordnung an-läßlich der politischen Veränderungen)

Höhe: 48

Druck Farbe: S/W

Urheber: Der Vorsitzende des Kreisausschusses, Winkelmann, Landrat

aus: Oberpräsidium Nr. 3945

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 306

Page 315: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.1.Innenpolitik 314

Bemerkung: Handschriftliche Vermerke und Stempel des Pberpräsidiums der Provinz Westfalen

Plakatsammlung, Nr. 50003 11.11.1918

Mitbürger und Kameraden!

Text: Am 10. Nov. ist wie anderwärts so auch hier in Borken ein Arbeiter- und Soldatenrat zusammengetreten...

Farbe: S/W

Urheber: Arbeiter- und Soldatenrat, Borken

aus: Büro Kölpin, Nr. 337

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Plakatsammlung, Nr. 50004 1919

Gewaltfrieden mach friedlos!

Text: Gewaltfrieden bringt Unterdrückung, Haß, Rachsucht, Auf-ruhr und endlich - einen neuen Krieg!- ... dann besteht auf einen Frieden Gerechtigkeit!

Farbe: S/W

aus: Büro Kölpin, Nr. 337

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

5.5.2. Außenpolitik, Kriegsziele

5.5.2.1. U-Boot-Krieg

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 164

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Kriegsführung, bes. U-Boot-Krieg

Page 316: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.1.U-Boot-Krieg 315

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 133 1915-1916

Schreiben/Petitionen an verschiedene Abgeordnete und Zeitun-gen betr. den U-Bootkrieg sowie die kriegspolitische Lage

darin:

Eingabe des Bundes der Landwirte u.a. an den Reichskanzler betr. die Durchführung des U-Bootkrieges, 1915;

W. Vogel, Die entscheidende Bedeutung des Unterseeboot-Krieges;

Bund der Landwirte, Deutscher Bauernbund u.a. "Gemeinsame Vorschläge für die Neuregelung der handelspolitischen Beziehun-gen zu Frankreich, Rußland und Österreich-Ungarn, beschlossen am 16. Aug. 1915";

"Das militärische Lieferungswesen". Denkschrift des Kriegsaus-schusses der deutschen Industrie;

Liebig, Die Politik von Bethmann-Hollwegs. Teil 1 u. 2 (1915/16);

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 152 (1916) 1917

Abschriften (z.T. aus amtlichen Akten) zur Frage des U-Boot-Krieges; Korrespondenz mit Jötten, Essener Credit-Anstalt, we-gen Übersendung dieser Abschriften

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 347 1916-1926

Versuche ten Hompels, seinen Artikel "Das Gebot der Not" (U-Boot-Krieg) drucken zu lassen, dazu u.a. Korrespondenz mit Graf Reventlow, Berlin

darin:

Dankschreiben des Großadmirals Tirpitz für ein ihm gewidmetes Gedicht

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 24 1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über Amerikanische Reaktionen auf Kriegsereignisse, bes. die Torpedierung von Schiffen

Page 317: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.1.U-Boot-Krieg 316

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 324 1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Kriegsführung, bes. U-Boot-Krieg

Plakatsammlung, Nr. 368 1918

Der "U"-Boot Krieg.

Text: Die durchschnittliche Monatsleistung im 1. Halbjahr 1918

Beschreibung: im Hintergrund: zwei Kampfschiffe auf hoher See

vorne: Darstellung einer Waage

Höhe: 50

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Dr. Selle & Co. GmbH

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 408

Bemerkung: Grafik: Louis Oppenheim

Plakatsammlung, Nr. 370 1918

U-Boot Kalender

Text: Durch U-Boote wurden versenkt im...

Beschreibung: Abbildung von vier Zeichnungen (thematisieren: U-Boot-Bau)

Höhe: 51

Druck Farbe: Farbe

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 412

Bemerkung: Grafik: Louis Oppenheim

Page 318: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.1.U-Boot-Krieg 317

Plakatsammlung, Nr. 374 1918

U-Bootswirkung im Mittelmeer

Text: 12 Monate uneingeschränkten U-Bootkrieges auf dem Mit-telmeer-Kriegsschauplatz

Beschreibung: Karte vom Mittelmeerraum mit versenkten Schif-fen

Höhe: 63

Druck Farbe: S/W

Druckort: Kiel

Drucker: Admiralstab der Marine

Urheber: Admiralstab der Marine

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 416

5.5.2.2. Zeitungsberichte, Publikationen

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 197

Bericht aus Kreisen von Deutsch-Amerikanern über die Auswir-kung deutscher Politik in Amerika vom 1.7.1916;

Schreiben Prof. Krückmanns, Münster, über das Verhalten von Beamten des Auswärtigen Amtes hinsichtlich kolonialer Angele-genheiten während WK I., 1919

darin:

Die Kämpfe der deutschen Truppen in Südwestafrika. Auf Grund amtlichen Materials bearbeitet von der Kriegsgeschichtlichen Ab-teilung I des großen Generalstabes. Berlin 1906

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 11

Korrespondenz mit dem Hauptschriftleiter der Deutschen Zei-tung, Beckmann, und dem Aufsichtsratvorsitzenden der Neu-deutschen Verlags- und Treuhand-Gesellschaft m.b.H. in Berlin, Claas, über die Veröffentlichung des Artikels "Quo vadis"

darin u.a.:

Satzung der Neudeutschen Verlags- und Treuhand-Gesellschaft m.b.H. in Berlin, Verzeichnis der Gesellschafter

Page 319: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.2.Zeitungsberichte, Publikationen 318

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 455 1910-1915

Zeitungs(ausschnitt)sammlung Sammlung aus belgischen Zei-tungen (Aufrufe, Karikaturen)

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 487 (1914-1918)

Französische und belgische Schriften aus der Zeit des Wk I

Enthält:

Pages du livre de douleurs de la Belgique. o.D.;

Un Héros. Le P. Gilbert de Gironde. o.D.;

Les journées d' Août 1914 dans le Luxembourg-belge. o.D.;

Waxweiler, La Belgique neutre et loyale. 1915;

Le livre du Roi Albert. o.D.;

Beyens, Guillaume II. o.D.;

Beyens, La neutralité Belge et l'invasion de la Belgique. o.D.;

1914-1915. o.D.;

Sépulchres blanchis. o.D.;

Les qualités de la Prière pendant la guerre. o.D.

Hazard, Un Examen de conscience de l' Allemagne. o.D.

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 322 1914-1915

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zum Thema "Ursprung des Welt-krieges"

darin:

Die Zukunft. Jg. XXII Nr. 41, 1914

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 305 1914-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Englands während des Krieges

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 96 1914-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Italiens, Belgiens während des Krieges

Page 320: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.2.Zeitungsberichte, Publikationen 319

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 60 1914-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Österreich-Ungarns und des Balkan während des Krieges

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 204 1915-1916

La Libre Belgique. Nrn. 50, 62, 71.

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 321 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über das Verhältnis Deutschland-Amerika

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 37 1915

Zeitungs(ausschnitt)sammlung unter dem Titel "Friendensklänge aus England"; "Das Friedensprogramm. Vom Bismarckgeist und seinen Epigonen"

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 36 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung unter dem Titel "Kriegsziele"; "Deutschland und der Weltfriede"

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 61 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Elsaß-Lothringens, Polens, Bessarabiens und der Ukraine während des Krieges

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 58 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Japans, Indiens, Chinas während des Krieges

Page 321: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.2.Zeitungsberichte, Publikationen 320

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 95 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Rußlands, Frank-reichs, Portugals während des Krieges

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 59 1915-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Spaniens, Hollands, Schwedens und der Schweiz während des Krieges

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 358 1916-1918

Korrespondenz mit verschiedenen Redaktionen, überwiegend wegen der Veröffentlichung der "Quo vadis"-Artikel,

Reaktionen (Leserbriefe) auf die "Quo vadis"-Artikel

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 66 1916-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung mit überwiegend propagandisti-schen Darstellungen des militärischen, politischen, gesellschaftli-chen Verhaltens der Feindstaaten

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 25 1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über Kriegsereignisse, U-Boot-Debatte im Reichstag, Haushaltsdebatten, deutsch-amerikanische Krisen, amerikanisches Ultimatum

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 144 1916-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über Kriegspolitik und -ziele der Alliierten

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 192 1916-1917

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über Kriegspolitik, Kriegsziele, Kriegsberichte

Page 322: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.2.Zeitungsberichte, Publikationen 321

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 293 1916-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Rußlands und Asiens während des Krieges

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 143 1917-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung über amerikanische Kriegspolitik

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 335 1917

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu ten Hompels Artikel "Quo va-dis? Die Friedensbotschaft unserer Reichsboten und ihre Beglei-terscheinungen"

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 53 1917

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Kriegsführung und Friedens-verhandlungen

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 52 1917-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Kriegsführung und Friedens-verhandlungen

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 121 1917-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Stellung Polens während des Krieges

darin:

Bericht "Eindrücke in Polen"

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 416 1918

"Hamburger Vorschläge zur Neugestaltung des deutschen Aus-landsdienstes", Hamburg 1918; sowie Korrespondenz ten Hom-pels mit den Herausgebern

Page 323: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.2.2.Zeitungsberichte, Publikationen 322

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 337 1918-1933

Artikel ten Hompels "Die ehernen Würfel" zum Friedensschluß; Leserzuschriften zu dem Artikel

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 189 1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu letzten Kampfhandlungen, Waffenstillstand

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 336 1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu ten Hompels Artikel "Quo va-dis? Die Friedensbotschaft unserer Reichsboten und ihre Beglei-terscheinungen"

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 4 1918-1921

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zum Verhältnis Deutschland-Besatzungsmächte u.a.

5.5.3. Propaganda

NSDAP-Gauleitung Westfalen-Nord, Gauschulungsamt, Nr.

187 1914 / 1918

"Hindenburg-Lied"

Enthält:

Textblatt

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 494 1914-1919

Broschüren, Aufsätze, Zeitschriften über Krieg und Rätezeit

Nachlass Otto Wolle Nr. 25 1914, 1916, o.D.

Deutsche und französische Kriegspropaganda

Enthält:

Feldpostkarte "Schau her, ich bitt Dich, wir haben Namur, Brüs-sel, Lüttich", o.D. (1914 ?); engl. Flugzettel "Republik bedeutet

Page 324: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 323

Frieden und Freiheit!", Broschüre "Französische Kriegsphiloso-phie", 1918; Flugblatt "Wie gestaltet sich unser Friede ?" ("Deut-scher Friede"), o.D.; deutsches Flugblatt in französischer Spra-che mit Abbildungen und Widerlegungen alliierter Propagandabil-der, o.D.; Merkblatt der 3. Armee zum Verhalten in Gefangen-schaft, o.D.; Brief eines französischen Soldaten, 9.11.1914; alli-iertes Flugblatt über eine deutsch-österreichische Niederlage an der Ostfront, 1.12.1914; englische Fälschungen angeblicher Brie-fe von deutschen Soldaten in englischer Kriegsgefangenschaft, 1916; handschriftlicher Brief französischer Soldaten an ihre deutschen Gegner, o.D.; belgische Postkarte "La Belgique recon-naissante" (Dankbarkeit gegenüber den Niederlanden wegen Aufnahme belgischer Flüchtlinge), o.D.

Darin:

Anstecker "Coeur de Jésus sauvez la France", o.D.; Flugblatt in arabischer Schrift, o.D.

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 629 1914 - 1918

Genehmigung von Versammlungen, Vorträge (Wahlen, Vereine)

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 628 1914 - 1919

Presseaufsicht im Kriege 1914/15/16

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 744 1917-1918

Aufklärungsvorträge, Spez.

Altsignatur: V-16-44

Page 325: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 324

Oberpräsidium Münster, Nr. 4098 1917-1918

Kriegspropaganda Bd. 1

Enthält u.a:

Einrichtung von Aufklärungsstellen, Sitzungs- und Tätigkeitsbe-richte, Rednerverzeichnisse, Verteilung von Propagandamaterial, Flugblätter

Intus:

Mitteilungen betr. Kriegsaufklärung S. 32-67/1917; Mitteilungen für die Aufklärungs- und Werbearbeit zur 7. Kriegsanleihe Nr. 1, 2, 4- 6/1917; Mitteilungen für den vaterländischen Unterricht Nr. 1-6/1917, 7- 22/1918; Merkblätter für die vereidigten Kriegs-hilfskommissionen in den Gemeinden des Kreises Burg-dorf/Provinz Hannover, Lehrte (1916); Wallbaum, Wilhelm, Wa-rum müssen wir durchhalten?, Ein Wort an die deutsche Arbei-terschaft, Hagen 1917; Merkblatt 4-7, 9 für die freiwilligen Hilfs-ausschüsse oder die mit ähnlichen Aufgaben betrauten Organisa-tionen in Stadt und Land, 1917/18; Land und Stadt in der Kriegszeit, Mitteilungen für Aufklärungs- und Hilfsausschüsse, Nr. 1/1917: Auszüge aus den bei der Aufklärungswoche zu Dort-mund vom 15.-18.1.1918 gehaltenen Ansprachen und Vorträ-gen; König, Max, Die soziale Lage der Arbeiterschaft in der Schwer- und Rüstungs-Industrie im Rheinisch-Westfälischen Ge-biet, Dortmund (1918); Krüger, Dr., Ernährungsaussichten im kommenden Wirtschaftsjahre, insbesondere die Kartoffel- und Fleischversorgung, Berlin 1917; Wohlmannstetter. Dr., Die Auf-gaben der Versorgungspolitik, Berlin 1917; Wirkung und Aussich-ten des U-Boots-Krieges, Vortrag gehalten im Auftrag des Chefs des Admiralstabs der Marine, Berlin 1917; Reiß, Die Lage auf dem Papiermarkt, Berlin 1917; Herbig, Dr., Unsre Kohlenversor-gung, Berlin 1917; Wagner, Dr., Das Bild- und Film-Amt und sei-ne Aufgaben, Berlin 1917; Deutelmoser, Die allgemeine politi-sche Lage, Berlin 1917; Köpke, Die Wirkung des Kriegseintritts der Vereinigten Staaten von Nordarmerika auf die süd- und mit-telamerikanischen Staaten und auf die europäischen Neutralen, Berlin 1917; Schwarz, Dr. Kriegsfinanzierung bei uns und unse-ren Gegnern, Berlin 1917 Nicolai, Richtlinien für die Aufklärungs-tätigkeit, Berlin 1917; Schmetzer, Wie bringe ich meine Gedan-ken an die aufzuklärende Masse heran?, Berlin 1917; Wieden-feld, Prof. Dr., Rohstoffversorgung, Berlin 1917; Tatsachen!, Ein Wort zum Nachdenken für den deutschen Arbeiter, Berlin (1918)

Page 326: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 325

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 61 1917 - 1919

Volksaufklärung und Propaganda während des Krieges

Oberpräsidium Münster, Nr. 4099 1918-1921

Kriegspropaganda; Werbeaktion zur Verbesserung der Getreide-ablieferungen Bd. 2

Enthält u.a:

Verteilung von Propagandamaterial, Flugblättern, Rednerver-zeichnisse

Intus:

Mitteilungen für den vaterländischen Unterricht Nr. 23-35, 37/1918; Merkblatt Nr. 10, 11 für die freiwilligen Hilfsausschüsse oder die mit ähnlichen Aufgaben betrauten Organisationen in Stadt und Land

Plakatsammlung, Nr. 1021 ca. 1915

Neue deutsche Bilderbogen für Jung und Alt

Nr. 39

Vorm Sturmangriff

Beschreibung: Gedicht von Unteroffizier Meurin, Zeichnung (zwei Soldaten im Schützengraben) von Schütze Rudolf Lipus

Höhe: 42

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Karl Werkmeisters Kunstverlag

aus: Staatsarchiv Detmold D 83 Flugschriften Nr. 53

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 805

Page 327: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 326

Plakatsammlung, Nr. 823 1914

Koralle

Beschreibung: Abbildungen von Feldwebel Troitsch, Kapitänleut-nant Schuhard, Kapitänleutnant Prien, Leutnant Francke und Ot-to Weddigen

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Deutscher Verlag

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 528

Nachlass Otto Wolle Nr. 10 1914

Momentaufnahme von Europa und Halbasien 1914

Beschreibung: satirsche Personifikationen der Nationen in Form einer Europakarte

Höhe: 54

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Hamburg

Drucker: Graht & Kaspar

Urheber: W. Kaspar

Registraturbildner: Erloschen

Plakatsammlung, Nr. 34 1914-1918

Aufruf an die deutsche Jugend!

Text: Dankesgabe der deutschen Jugend für den Kaiser

Beschreibung: Einrahmung in schwarz-weiß-rot

Höhe: 29

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Meiningen

Drucker: Gebr. Heinemann

Urheber: Knieselsche Schule in Meiningen (Sachsen-Meiningen)

aus: Lehrerseminar Olpe Zg. 9/59

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 38

Page 328: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 327

Plakatsammlung, Nr. 238 1915

Was muß jede deutsche Frau vom Vaterländischen Frauen-Verein wissen?

Text: 1. Was ist und was will der Vaterländische Frauen-Verein?

2. Von wem und wann ist der Vaterländische Frauen-Verein ge-gründet?

...

Beschreibung: oben mittig: Logo des Vaterländischen Frauen-Vereins

Höhe: 84

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: W. Moeser

Urheber: Hauptvorstand des Vaterländischen Frauen-Vereins, Berlin

aus: Oberpräsidium Nr. 5655

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 82

Nachlass Otto Wolle Nr. 12 1915

L´entente cordiale 1915

Beschreibung: Großbritannien als Spinne frisst französischen Soldat, auf Felsen sitzender Reichsadler mit Krone

Höhe: 54

Druck Farbe: Farbe

Registraturbildner: Erloschen

Plakatsammlung, Nr. 1577 1916

Mitbürger!

Text: "Deutscher Gruß" anstelle des Hutabnehmens

Höhe: 68

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Verein "Deutscher Gruß"

aus: Nachlaß Tenhompel

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1123

Page 329: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 328

Plakatsammlung, Nr. 705 18.11.1916

Aufruf an die deutschen Landwirte und Landwirtsfrauen.

Text: Deutsche Landwirte! Hindenburg ruft! Hindenburg ruft uns und mit uns alle Stände unseres Volkes auf zur äußersten Hinga-be und Kraftentfaltung im Dienste des Vaterlandes.

Höhe: 38

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Rob. Rohde

Urheber: Der Vorstand des Deutschen Landwirtschaftsrats, Berlin

aus: Oberpräsidium Nr. 3956

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 305

Plakatsammlung, Nr. 329 1917

Wer ist Sieger?

Text: Gegenüberstellung des Geländegewinns von Mittelmächten und Entente

Beschreibung: tabellarische Gegenüberstellung des Geländege-winns von Mittelmächten und der Entente

grafisch abgerundet durch zwei Soldaten

Höhe: 48

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Dr. Selle & Co.

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 312

Bemerkung: Grafik: Louis Oppenheim

Page 330: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 329

Plakatsammlung, Nr. 328 1917

Sind wir die Barbaren?

Beschreibung: Gegenüberstellung der sozialen, kulturellen und naturwissenschaftlich/technischen Leistungen in Deutschland, Frankreich und England (graphisch dargestellt)

Höhe: 63

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Selle & Co. GmbH

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 311

Bemerkung: Grafik: L. Oppenheim

Plakatsammlung, Nr. 2284 1917

Englands Absicht:

Geschlossen wegen Mangel an Arbeit.

(Darstellung wartender, verzweifelter Arbeiter)

Beschreibung: (Darstellung wartender, verzweifelter Arbeiter)

Höhe: 96

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Vereinigte Kunst- Institute A.-G., Berlin

aus: Akte Kreis Steinfurt LA Nr. 1554

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1698

Plakatsammlung, Nr. 709 1917

Was England will!

Text: Nicht nur den Schmachtriem' Dir um Deine Lenden. Nein, bürdeschwer Dich in den Abgrund senden! ...

Beschreibung: Abbildung eines Mannes der einen Sack auf sei-nen Schultern trägt und dessen Augen verbunden sind auf einem Felsvorsprung; unter ihm ist ein flammender Abgrund dargestellt

Höhe: 40,5

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Dresden

Drucker: Lehmannsche Buchdruckerei

Urheber: R.W. Schulze, Dresden

Page 331: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 330

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 310

Bemerkung: Grafik: Hofmann

Plakatsammlung, Nr. 2303 1917

Kriegsschiffverluste von England, Frankreich, Russland, Italien und Japan in den ersten zweieinhalb Kriegsjahren (vom 1.8.1914 bis 1.2.1917)

Höhe: 108

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Admiralstab der Marine

aus: Lehrerseminar Olpe Zg. 9/59

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 46

Plakatsammlung, Nr. 332 1918

Die brennende Wunde Frankreichs

Text: Ein breiter Streifen zerstörten Gebietes zieht sich wie eine riesige Wunde durch den Nordosten Frankreichs. Weithin Trüm-merstätten ehemals blühender Städte und Dörfer, erstorbene Industriestätten, eisendurchsetzte Äcker, die kein Pflug mehr durchfurchen kann! ..

Beschreibung: Abbildung einer Landkarte auf dem zerstörtes Grenzgebiet eingezeichnet ist

Höhe: 66

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Landkarten-Handlung D. Reimer (Ernst Vohsen)

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 316

Page 332: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 331

Plakatsammlung, Nr. 369 1918

"Wir Barbaren!"

Text: Gegenüberstellung von kulturellen und sozialen Leistungen sowie Nobelpreisen in Deutschland, Frankreich und England

Beschreibung: graphische Darstellung: Gegenüberstellung von kulturellen und sozialen Leistungen sowie Nobelpreisen in Deutschland, Frankreich und England

Abbildungen: Dürer, Beethoven, Kant, Bismarck, Gutenberg, A.v. Humboldt, Goethe

Höhe: 65

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Dr. Selle & Co.

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 411

Bemerkung: Grafik: Louis Oppenheim

Plakatsammlung, Nr. 645 1918

Der Weg zum Frieden!

Text: Militärische Erfolge 1914-1918

Höhe: 115

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hofbuchdruckerei H. Bergmann

aus: Oberpräsidium Nr. 4099

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 319

Plakatsammlung, Nr. 376 1918

Der erste Monat deutsche Westoffensive!

Text: [...]Gefangene, Geschütze, Maschinengewehre...

Beschreibung: Karte: Geländegewinn 4100 Kilometer in Frank-reich

Höhe: 65

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Selle & Co.

Page 333: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 332

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 419

Bemerkung: Grafik: Louis Oppenheim

Plakatsammlung, Nr. 377 1918

Es wird das Jahr stark und scharf vergehen - aber man muß die Ohren steif halten und Jeder, der Ehre und Liebe für das Vater-land hat, muß alles daran setzen.

Friedrich. d. Gr. 1757

Text: siehe Titel

Beschreibung: Abbildung von Friedrich dem Großen

Höhe: 76

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hofbuchdruckerei Hermann Bergmann

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 421

Plakatsammlung, Nr. 372 1918

Der ist schuld (...) England!

Text: Wenn Ihr noch kämpfen und bluten müßt...

Beschreibung: Abbildung eines Soldaten mit Hund

Höhe: 74

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Selle & Co.

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 414

Bemerkung: Grafik: Leonard

Page 334: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 333

Plakatsammlung, Nr. 331 1918

Was von der Entente übrig bliebe, wenn sie Ernst machte mit dem "Selbstbestimmungsrecht" ihrer eigenen Völker und die Zü-gel losliesse!

Text: siehe Titel

Beschreibung: Abbildung einer Weltkarte, Kenntlichmachung der Fremdvölker durch Tiere (Löwe, Hahn, Eisbär, Büffel)

Höhe: 64

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: D. Reimer (E. Vohsen)

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 315

Bemerkung: Zeichner: F. Klimesch

Plakatsammlung, Nr. 638 1918

Der Weg zum Frieden!

Text: Militärische Erfolge 1914-1918

Höhe: 116

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hofbuchdruckerei H. Bergmann

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 409

Bemerkung: Grafik: v. Sartor

Plakatsammlung, Nr. 378 1918

Die Ukraine - Land und Volk.

Beschreibung: Daten und Karte über die Ukraine

Höhe: 57

Druck Farbe: Farbe

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 423

Bemerkung: Verlag: Simon Schropp`sche Landkarten-Handlung, Berlin

Page 335: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 334

Plakatsammlung, Nr. 330 1918

An euch in der Heimat! Schafft rastlos Granaten!

An euch an der Front! Wir schaffen Granaten!

Text: linker Text von Otto Riebicke

rechter Text von Friedrich Balzert

Beschreibung: links: im Hintergrund eine Zeichnung von Front-kämpfen, darauf ein Schreiben ("An euch in der Heimat...")

rechts: im Hintergrund eine Zeichnung von der Fertigung von Granaten, darauf ein Schreiben ("An euch an der Front...")

Höhe: 55

Druck Farbe: S/W

Druckort: Berlin

Drucker: Imberg und Lefson GmbH

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 314

Bemerkung: Grafik: B. Héroux und Tschirch

Plakatsammlung, Nr. 768 1918

Freiheit der Meere.

Beschreibung: Abbildung der Weltkarte; England ist als weltum-schlingende Krake dargestellt

darunter: Auflistung von Orten mit Jahreszahl

Höhe: 41

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Dresden

Drucker: Lehmannsche Buchdruckerei

Urheber: R.W. Schulze, Dresden

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 410

Page 336: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 335

Plakatsammlung, Nr. 637 1918

Darf Belgien Englands Aufmarschgebiet werden?

Text: Vernichtung der rheinisch-westfälischen Industrie droht vom 10. Mobilmachungstag an.

Höhe: 83,5

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hofbuchdruckerei H. Bergmann

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 418

Plakatsammlung, Nr. 636 1918

Die Raubzüge Frankreichs

Deutschland der Tummelplatz der "friedliebenden" Franzosen

Höhe: 81,5

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Vereinigte Kunstinstitute A-G, vorm. O Troitzsch, Berlin

aus: Provinzialschulkollegium 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 636

Plakatsammlung, Nr. 375 1918

Deutschlands Schicksal in einem zukünftigen Kriege, wenn Bel-gien die Basis englischer Luftangriffe ist!

Text: Deutschlands Industrie wäre sofortiger Vernichtung preis-gegeben

Beschreibung: Karte von Westdeutschland, Holland, Belgien und Frankreich mit den Hauptgebieten deutscher Industrie

Höhe: 78

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hofbuchdruckerei H. Bergmann

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 417

Page 337: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 336

Plakatsammlung, Nr. 769 1918

Wiedergutmachung von Unrecht?

Text: "Wiedergutmachung von Unrecht ist die grundlegende Be-dingung für einen dauernden Frieden." (Lloyd George am 05.01.'18)

Beschreibung: Darstellung der von England, Amerika, Italien und Frankreich annektierten Staaten

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Berlin

Drucker: Hofbuchdruckerei H. Bergmann

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 422

Plakatsammlung, Nr. 371 1918

Annexionsziele der Entente nach den Geheimverträgen.

Beschreibung: Abbildung von vier farbigen Landkarten

Höhe: 96

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Magdeburg

Drucker: A. Wohlfeld

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 413

Plakatsammlung, Nr. 373 1918

Englands Not

Text: 12 Monate uneingeschränkten U-Bootkrieges auf dem nördlichen Seekriegsschauplatz

Beschreibung: Karte von Groß-Britannien, West-Europa und Nordafrika mit versenkten Schiffen

Höhe: 97

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Kiel

Drucker: Admiralstab der Marine

Urheber: Admiralstab der Marine

aus: Provinzialschulkollegium Nr. 6751

Page 338: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 337

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 415

Plakatsammlung, Nr. 710 1918

Freiheit der Meere.

Beschreibung: Abbildung der Weltkarte; England ist als weltum-schlingende Krake dargestellt

darunter: Auflistung von Orten mit Jahreszahl

Höhe: 41

Druck Farbe: Farbe

Druckort: Dresden

Drucker: Lehmannsche Buchdruckerei

Urheber: R.W. Schulze, Dresden

aus: Oberpräsidium Nr. 4098

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 313

Plakatsammlung, Nr. 904 01.02.1918

Bekanntmachung

Text: Deutschland steht in seiner Schicksalsstunde. Mit vollster Hingabe seiner Kräfte seines ganzen Volkes hat es unter uner-hörten Opfern an Gut und Blut siegreich während 3 1/2 Jahren gegen die halbe Welt angekämpft. Die Gegner haben die Hoff-nung auf einen Sieg mit den Waffen aufgegeben...

Höhe: 60

Druck Farbe: Farbe

Urheber: VII. Armeekorps, Stellvertr. Generalkommando

aus: Regierung Münster, VII 17 Bd. 2 (Abt. Ib Nr. 2487)

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 643

Page 339: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 338

Plakatsammlung, Nr. 1330 11.09.1918

Der Kaiser an die deutsche Arbeiterschaft.

Eine Kaiserrede bei Krupp

Text: ...Bei seinem Besuche der Kruppschen Gußstahlfabrik hat der Kaiser etwa 1000 Arbeiter in der Friedenshalle auf der Kau-penhöhe um sich versammelt...

Höhe: 54

Druck Farbe: S/W

Druckort: Siegen

Drucker: W. Vorländer

Urheber: Kaiser des Deutschen Reiches, Berlin

aus: Regierung Arnsberg I Pa 342

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 1322

Bildersammlung, Nr. 996 (1914)

"Generalfeldmarschall v. Hindenburg mit seinem Generalstabs-chef Generalleutnant Ludendorff"

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 10x15

Fotograf: Druck: Rotophot AG Berlin: Sammlungsregistraturbildner

Bemerkung: Sog. "Kriegs-Karte"

Bildersammlung, Nr. 1594 (1914/1918)

Generalfeldmarschall Paul von Beneckendorff und von Hinden-burg

Postkarte aus der Seirie "Ludendorff-Spende für Kriegsbeschäig-te" (unterzeichnet "keiner hat gößere Liebe, denn der sein Leben läßt für die Brüder")

Bildart: Postkarte, s-w

Bildformat: 14x9

Rechteinhaber: Rotophot AG, Berlin: Sammlungsregistraturbildner

Page 340: Quellen zum Ersten Weltkrieg

5.5.3.Propaganda 339

Karten A, Nr. 10987 1914

Europa und die Mittelmeerländer

politische Karte zur Kriegslage

ca 1914

1 : 4 000 000

86 x 116

Druck: D. Reimer, Berlin Verleger, Reimer, Dietrich, Berlin: Sammlungsregistraturbildner

Index : Mittelmeerländer, Kriegslage, Übersicht, 1914Index : Mittelmeerlän-der, Kriegslage, Übersicht, 1914Index : Mittelmeerländer, Kriegslage, Über-sicht, 1914Index : Mittelmeerländer, Kriegslage, Übersicht, 1914

5.6. Justizvollzug

Q 923 Nr. 6433 1914-1921

Kriegsbeihilfen

Altsignatur: 1894

6. Post

6.1. Feldpost

Oberpostdirektion Münster, Nr. 934 1918-1920

Auflösung der Feldpostanstalten, Band 1

Enthält auch:

Akten der Feldpostexpedition der 14. Reserve-Division (F.P. 826), F.P. 801, F.P. Expedition der 185. Infanterie-Division (F.P. 786), F.P.A. VII. Reserve-Korps (F.P. 883)

Aktenzeichen: B II 138

Oberpostdirektion Münster, Nr. 864 1915-1918

Aufstellung der Feldpostexpedition der 50. Infanterie-Division

Aktenzeichen: B II 115

Page 341: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.1.Feldpost 340

Oberpostdirektion Münster, Nr. 735 1914-1918

Aufstellung der Feldpostexpedition der 77. Reserve-Division

Aktenzeichen: B II 114

Oberpostdirektion Münster, Nr. 880 1917

Ausrüstung der Feldpostanstalt 801, Band 1

Aktenzeichen: B II 131

Oberpostdirektion Münster, Nr. 947 1917-1918

Ausrüstung der Feldpostanstalt 972

Aktenzeichen: B II 129

Oberpostdirektion Münster, Nr. 946 1916-1918

Ausrüstung der 185. Infanterie-Division (Feldpostexpedition)

Aktenzeichen: B II 124

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1804 1915-1916

Beschaffung von Dienstkleidung für das Feldpostpersonal

Darin:

Stoffmuster

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1863 1915-1918

Beschränkung des Postverkehrs während des Krieges, Band 2

Darin:

Vorschrift für die Behandlung von Angehörigen feindlicher Staa-ten (Berlin 1915)

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 811 1914 - 1917

Feldpost Bd.1

Page 342: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.1.Feldpost 341

Sammlung Heinrich Walters (Dep.), Nr. 13 27.07.1934

Feldpost und Post im Ruhrkampf - Post in den Kriegen 1870/71 und 1914/18 sowie im Ruhrkampf 1923/25

Sammlung Heinrich Walters (Dep.), Nr. 12 1871-1872

Feldpost und Post im Ruhrkampf - Post in den Kriegen 1870/71 und 1914/18 sowie im Ruhrkampf 1923/25

Sammlung Heinrich Walters (Dep.), Nr. 14 10.05.1927

Feldpost und Post im Ruhrkampf - Post in den Kriegen 1870/71 und 1914/18 sowie im Ruhrkampf 1923/25

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1922 1914-1915

Feldposterlasse (Drucke) Nr. 1-200

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1816 1915-1918

Feldposterlasse (Drucke) Nr. 201-400

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1809 1918-1919

Feldposterlasse (Drucke) Nr. 401-436, 442-446 und 451-476

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1869 1914-1935

Kriegsrangliste der Feldpostexpedition 1014

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1868 1914

Kriegsrangliste der Feldpostexpedition 1014

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1867 1918-1935

Kriegsrangliste der Feldpostexpedition 780

Page 343: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.1.Feldpost 342

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1871 1914-1940

Kriegsrangliste der Feldpostexpedition 786

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1870 1914-1935

Kriegsrangliste der Feldpostexpedition 937

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1873 1914-1941

Kriegsrangliste der Feldpostexpedition 997

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1938 1916-1920

Leitung des Feldpostverkehrs und private Paketbeförderung durch Feldpostämter, Band 3

Oberpostdirektion Münster, Nr. 93020.11.1914-05.02.1915

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 2

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 738 1915

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 3

Oberpostdirektion Münster, Nr. 931 1915

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 4

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 85024.07.1915-30.09.1915

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 5

Aktenzeichen: B II 105

Page 344: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.1.Feldpost 343

Oberpostdirektion Münster, Nr. 84901.10.1915-31.12.1915

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 6

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 87901.01.1916-31.03.1916

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 7

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 93201.04.1916-15.07.1916

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 8

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 87316.07.1916-30.09.1916

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 9

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 87701.10.1916-12.01.1917

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 10

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Münster, Nr. 93313.01.1917-31.03.1917

Mobilmachung der Feldpostanstalten, Band 11

Aktenzeichen: B II 105

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1336 1916-1921

Paketbeförderung zum Feldheer, Band 4

Aktenzeichen: B II 215

Page 345: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.2.Fernsprecher und Telegrafie 344

6.2. Fernsprecher und Telegrafie

Oberpostdirektion Münster, Nr. 935 1914-1915

Beschränkung oder Freigabe von Privat-Fernsprechanschlüssen während der Mobilmachung 1914, Band 2

Aktenzeichen: B IIIb 86a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 936 1915-1918

Beschränkung oder Freigabe von Privat-Fernsprechanschlüssen während der Mobilmachung 1914, Band 3

Aktenzeichen: B IIIb 86a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 942 1917

Herstellung und Abgabe von Leitungen für Heereszwecke, Band 1

Aktenzeichen: B IIIb 91a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 943 1917-1918

Herstellung und Abgabe von Leitungen für Heereszwecke, Band 2

Aktenzeichen: B IIIb 91a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 944 1918-1920

Herstellung und Abgabe von Leitungen für Heereszwecke, Band 3

Aktenzeichen: B IIIb 91a

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1602 1917

Neue Telegraphen- und Fernsprechleitung Berlin-Köln (Dp. 3868/69) und Berlin- Frankfurt am Main (T 4163/64), Band 1

Aktenzeichen: B IIIb 1 N 13

Page 346: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.2.Fernsprecher und Telegrafie 345

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1847 1914-1920

Regelung des Telegraphendienstes im Mobilmachungsfall

Oberpostdirektion Münster, Nr. 872 1918-1922

Telegrafenbaumaterialien (vorher Krieg 1914, Telegrafenbauma-terialien B, Band 1-7)

Aktenzeichen: A III b 28 a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 87401.01.1916-01.02.1917

Vorkehrungen für den Krieg 1914 (Telegraphie), Band 4

Aktenzeichen: B II 104

Oberpostdirektion Münster, Nr. 87501.02.1917-01.02.1918

Vorkehrungen für den Krieg 1914 (Telegraphie), Band 5

Aktenzeichen: B II 104

Oberpostdirektion Münster, Nr. 926 1918-1919

Vorkehrungen für den Krieg 1914 (Telegraphie), Band 6

Aktenzeichen: B II 104

Oberpostdirektion Münster, Nr. 927 1919

Vorkehrungen für den Krieg 1914 (Telegraphie), Band 7

Aktenzeichen: B II 104

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1335 1916-1919

Einführung des Hughes-Betriebes, Band 3

Aktenzeichen: B IIIb 1 H 2

Page 347: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.3.Personal 346

6.3. Personal

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1875 1914-1919

Personalia der Feldpostexpedition der 13. Reserve-Division

Oberpostdirektion Münster, Nr. 876 1914-1915

Vorkehrungen für den Krieg 1914 (Personalangelegenheiten), Band 1

Aktenzeichen: B VI 73

Oberpostdirektion Münster, Nr. 734 1915-1917

Beschäftigung von Telegraphenbaupersonal in den besetzten Ge-bieten, Band 1

Aktenzeichen: B VI 79

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1872 1915-1921

Personalia der Feldpostexpedition 937

Oberpostdirektion Münster, Nr. 860 1915-1919

Vorkehrungen für den Krieg 1914 (Personalangelegenheiten), Band 2

Aktenzeichen: B VI 73

Oberpostdirektion Münster, Nr. 949 1916-1918

Ersatz für Telegraphenarbeiter durch Militärpersonen, Band 1

Aktenzeichen: B VI 81

Oberpostdirektion Münster, Nr. 851 1917-1918

Demobilmachung des Feldpostpersonals, Band 1

Aktenzeichen: B II 130

Page 348: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.3.Personal 347

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1334 1917-1920

Neugestaltung der Personalverhältnisse (Verminderung der im Reichspostdienst beschäftigten Beamtenkräfte), Band 1

Aktenzeichen: B VI 238

Oberpostdirektion Münster, Nr. 867 1918-1919

Entsendung von weiblichen Beamten in die besetzten Gebiete, Band 1

Aktenzeichen: B VI 88

Oberpostdirektion Münster, Nr. 740 1918-1919

Ersatz für Telegraphenarbeiter durch Militärpersonen, Band 2

Aktenzeichen: B VI 81

6.4. Etat

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1359 1917-1919

Etat Telegraphie 1918, Band 1

Aktenzeichen: B V 18

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1634 (1916) 1917-1921

Etat XIV (Fahrzeuge und Bahnpostwagen), Band 4

Aktenzeichen: B V 20

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1619 1917-1919

Etat 1917

Aktenzeichen: B V 13

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1620 1918-1919

Etat 1918

Aktenzeichen: B V 13

Page 349: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.5.Flugmeldedienst 348

6.5. Flugmeldedienst

Oberpostdirektion Münster, Nr. 938 1915-1916

Flugmeldedienst, Band 1

Aktenzeichen: B IIIb 89a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 939 1916-1917

Flugmeldedienst, Band 2

Aktenzeichen: B IIIb 89a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 883 1917-1918

Flugmeldedienst, Band 3

Aktenzeichen: B IIIb 89a

Oberpostdirektion Münster, Nr. 940 1918-1919

Flugmeldedienst, Band 4

Aktenzeichen: B IIIb 89a

6.6. Militärischer Postverkehr

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1291 1914-1918

Kriegsschreibstuben

Aktenzeichen: B II 220

Oberpostdirektion Münster, Nr. 941 1914-1919

Meldungen aus Bern und andere Benachrichtigungen über Be-schränkungen des Telegrammverkehrs während der Mobilma-chung 1914

Aktenzeichen: B IIIb 86b

Page 350: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.6.Militärischer Postverkehr 349

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1831 1914-1915

Mitteilungen anderer Oberpostdirektionen über Postsperren wäh-rend des 1. Weltkrieges

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1921 1914-1919

Veränderungen der Truppenteile an den Standorten des Inlands, Band 1

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1864 1914-1919

Verfügungen während des Krieges (Umdrucke der OPD Münster)

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1909 1914-1919

Verkehr der militärischen Überwachungsstellen für die inländi-sche und ausländische Briefpost

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1926 1915-1917

Kriegsgefangenenpost, Band 1

Darin:

Grund- und Aufrisse der Diensträume an der Grevener Straße in Münster; Grundriss des Postschuppens für das Gefangenenlager Münster

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1623 1915-1919

So genannte "Stabile Nachrichtenpost" (Nachrichtenpost an An-gehörige und von Angehörigen stabiler Truppenformationen)

Aktenzeichen: B II 234

Page 351: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.6.Militärischer Postverkehr 350

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1832 1915-1923

Verschiedene Postangelegenheiten während des Ersten Weltkrie-ges

Enthält:

Geheimhaltung kriegswichtiger Informationen; Feldpostangele-genheiten; Einrichtung von Kurierdiensten, Kriegsgefangenen-postverkehr, Einschränkung des Postverkehrs; Postverkehr mit dem Ausland; Ein- und Ausfuhrbeschränkungen

Oberpostdirektion Münster, Nr. 739 1916-1918

Ausrüstung der 195. Infanterie-Division

Aktenzeichen: B II 135

Oberpostdirektion Münster, Nr. 884 1916-1918

Ausrüstung der 25. Landwehr-Division

Aktenzeichen: B II 126

Oberpostdirektion Münster, Nr. 945 1916-1918

Bereitstellung von Leitungen für das Oberkommando der Küsten-verteidigung, Band 1

Aktenzeichen: B IIIb 91b

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1829 1916-1918

Postsperren während des 1. Weltkrieges

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1362 1916-1923

Stabiles Verzeichnis (der Truppen und Militärbehörden), Band 1

Aktenzeichen: B II 241

Page 352: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.6.Militärischer Postverkehr 351

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1603 1916-1919

Unregelmäßigkeiten bei Leitung und Beförderung von Sendungen im Feldzug 1914-1917, Band 5

Aktenzeichen: B II 217

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1817 1918

Dienstgeschäfte der deutschen Feldpostexpedition Nr. 937

6.7. Ziviler Postverkehr

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1862 1914-1916

Leitung der Postsendungen während des Krieges (Allgemeines), Band 1

Oberpostdirektion Münster, Nr. 736 1914-1916

Vorübergehende Sperrung des Postzeichenverkehrs während des Krieges 1914, Band 1

Aktenzeichen: B II 113

Oberpostdirektion Münster, Nr. 861 1915-1916

Vorübergehende Sperrung des Postzeichenverkehrs (Küstenge-biet), Band 1

Aktenzeichen: B II 119

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1323 1915-1920

Briefgeheimnis, Band 2

Aktenzeichen: B I 27

Oberpostdirektion Münster, Nr. 924 1915-1918

Leitung der Postsendungen während des Krieges 1914, Band 2

Aktenzeichen: B II 109

Page 353: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.7.Ziviler Postverkehr 352

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1629 1916-1917

Postverkehr der belgischen Abschüblinge

Aktenzeichen: B II 247

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1247 1917-1920

Packereidienst (während des Krieges), Band 1

Aktenzeichen: B II 253

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1810 1918-1919

Einrichtung von Postnähstuben

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1860 1918

Prüfung der eingehenden Postsendungen im Grenzgebiet gegen Holland, Band 1

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1844 1918-1920

Regelung des Postverkehrs zu den besetzten deutschen Gebieten im Westen

6.8. Postzüge

Oberpostdirektion Münster, Nr. 1931 1914-1920

Linienpostverkehr auf den Eisenbahnstrecken, Band 2

Oberpostdirektion Münster, Nr. 882 1917-1918

Beschäftigung von Heeresbauzügen, Band 1

Aktenzeichen: B IIIb 93a

Page 354: Quellen zum Ersten Weltkrieg

6.8.Postzüge 353

Oberpostdirektion Münster, Nr. 843 1917-1919

Vorkehrungen für den Sonderzug der Obersten Heeresleitung

Aktenzeichen: 91c

Oberpostdirektion Münster, Nr. 741 1918-1919

Beschäftigung von Heeresbauzügen, Band 2

Aktenzeichen: B IIIb 93a

6.9. Wetter

Oberpostdirektion Münster, Nr. 948 1915-1918

Wetternachrichten und Gewittermeldedienst, Band 1

Aktenzeichen: B IIIb 90b

Oberpostdirektion Dortmund, Nr. 1301 1917-1928

Öffentlicher Wettervorhersagedienst, Band 4

Aktenzeichen: A III b 126

6.10. Brieftauben

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 694 1894 - 1919

Schutz der Brieftauben, Brieftaubenverkehr im Kriege

7. Bevölkerung

7.1. Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feld-

post etc.)

Nachlass Friedrich von Klocke, Nr. 324 1914 - 1918

Otto v. Klocke: Nachrichten und Briefe 1914-1918

Page 355: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.1.Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 354

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 11889- (1917)

Lebenserinnerungen

Regierungsrat in Marienwerder

Enthält.:

Ernennungsunterlagen; Beschreibung dienstlicher/politischer Verhältnisse (Polenfrage, revolutionäre Bewegungen); familiäre Verhältnisse

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 61889-1918

Lebenserinnerungen (VI,C)

Regierungsrat in Marienwerder

Enthält:

Ernennungsunterlagen; Beschreibung dienstlicher/politischer Verhältnisse (Polenfrage, revolutionäre Bewegungen); familiäre Verhältnisse

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 71889-1918

Lebenserinnerungen (V,B)

Regierungsrat in Marienwerder

Enthält:

Ernennungsunterlagen; Beschreibung dienstlicher/politischer Verhältnisse (Polenfrage, revolutionäre Bewegungen); familiäre Verhältnisse

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 151899-1918

Lebenserinnerungen (VI,C)

Regierungsrat in Marienwerder

Enthält:

"Verzeichnis der Wandergäste an der Regierung zu Marienwer-der" (Namen und Stand der Beamten der Regierung, Ein- und Austrittsdatum, kurze Angabe über ihren Verbleib)

Page 356: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.1.Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 355

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 311900-(1919)

Lebenserinnerungen

Pensionär in Marienwerder (VII,1)

Enthält:

"Der Weltkrieg 1914-1919" (Unterlagen, Aufzeichnungen, Foto-grafien zum Tod des Sohnes Otto Kreckeler)

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 131914-1919

Lebenserinnerungen

Pensionär in Marienwerder (IX, 2/3)

Enthält:

"Der Weltkrieg 1914-1919"

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 321914-(1919)

Lebenserinnerungen

Pensionär in Marienwerder (VIII,2)

Enthält:

"Der Weltkrieg 1914-1919"

Darin:

Kriegs-Chronik der Studentenverbindung Adelphia Würzburg, Jg.1914/1918 Nr.2

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 361908-1922

Lebenserinnerungen

Pensionär in Marienwerder (XIV, 8)

Enthält:

"Unter dem Banner der Sozialdemokratie - Die Zeit der schweren Not"

Page 357: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.1.Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 356

Nachlass Gustav Theodor Kreckeler (Dep.), Nr. 18(1838-) 1916-1934

Die Familie Krekeler-Kreckeler-Kreckler, hrsg. von Theodor Kre-ckeler und Prof. Dr. W. Wilke. Höxter (1916).

"Anlagenband" zu Heft III

Enthält:

Korrespondenzen u.a. die Familie betreffend

Darin:

Kreckeler, Der Weltkrieg 1914-1919. Der Soldatenrat in Marien-werder - Proklamationen und Bekanntmachungen;

"Döneckens", zusammengestellt von Hermann Krekeler, Höxter

Nachlass Josefine Nettesheim, Nr. 590 1916 - 1917

Briefe von Josefine Nettesheim an ihren Bruder Wilhelm in den Kriegsjahren 1916 / 1917

Enthält:

- Briefwechsel (handschriftlich) mit kleinen Zeichnungen

- Briefwechsel (masch.) mit 1 Durchschlag

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 333 1917

Kriegstagebuch Kurt Zwirner

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 332 1916

Kriegstagebuch Kurt Zwirner

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 331 1915 - 1916

Kriegstagebuch Kurt Zwirner

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 16 1914

Kriegstagebuch Kurt Zwirner

Page 358: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.1.Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 357

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 814 1911 - 1916

Kriegsbriefe und Tagebücher Bd.1

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 276 1914-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung mit Gedichten aus der Zeit des WK I

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 270 1914-(1920)

Zeitungs(ausschnitt)sammlung mit Karikaturen, Zeichnungen, Fotografien u.a. aus der Zeit des WK I und Nachkriegszeit

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 14 1914

Kurt Zwirner an seine Eltern (von SMS Lothringen und SMS Gro-ßer Kurfürst)

Darin: - Postkarte SMS Großer Kurfürst und SMS Deutschland

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 15 1914 - 1918

Kurt Zwirner an seinen Bruder Eberhard

Enthält v.a.:

- von SMS Breslau

Darin:

- Portraitpostkarten von Administraten der Hochseeflotte sowie Schiffen

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 21 1917

Kurt Zwirner an Eltern und Geschwister von SMS Breslau

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 116 1915

Kurt Zwirner an seine Eltern und Geschwister von Torpedoboot G 172

Page 359: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.1.Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 358

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 234 1914-1915

Ausscheiden ten Hompels aus dem Militärdienst; Angebote an verschiedene Verlage, als Kriegsberichterstatter für sie zu arbei-ten

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 277 1914-1919

Korrespondenzen aus der Zeit des WK I und der Nachkriegszeit,

überwiegend mit Familienangehörigen und Bekannten über im

Felde stehende Angehörige, Hilfsmaßnahmen u.a.

Nachlass Heinrich Stegemann, Nr. 1 1913-1915

Schreiben des Johannes Stegemann an Vater und Geschwister, bes. Feldpost aus Frankreich;

Gefallenenmeldung des Kompanieführers sowie Kondolenzschrei-ben des Königlichen Lehrerseminars Warendorf und des Schul-vorstandes Emsdetten

Nachlass Otto Wolle Nr. 21 1915-1918

Werbung für Theater- und Sportveranstaltungen

Enthält:

Werbezettel für Theaterveranstaltungen der 3. Armee, o.D., 1917, 1918; Werbezettel für Theatervorstellungen, Konzerte und Kinovorführungen, insbesondere im Deutschen Theater Lille, o.D., 1915, 1916, 1918; Ausschreibung zum 2. Armee-Sportfest in Vouziers, 1917; Ausschreibung zum Sportfest der 3. bay. Inf.-Division, 1916; Plakat: "Argonnen-Ausstellung für Kunst und Handwerk", 1918

Nachlass Eduard Schulte (z.T. Dep.), Nr. 89(1917-1918) 1954-1972

Korrespondenzen mit Karl Mertes, Bergmann und Autor aus Wat-tenscheid

Darin auch:

"Ein Rückblick" (Wie kam ich nun überhaupt zur Schriftstelle-rei...); Fotografien, Bescheinigungen (Kopien) aus Mertes

Page 360: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.1.Alltagsleben (Lebenserinnerungen, Tagebücher, Feldpost etc.) 359

Kriegsgefangenschaft in Rußland im 1. Weltkrieg; Theaterzettel; Zeitungsausschnitte

7.2. Namensänderungen

7.2.1. Regierungsbezirk Arnsberg

Regierung Arnsberg, Nr. 11899 Juni 1914-August 1914

Namensänderungen, Band 99

Altsignatur: I Sta 588

Regierung Arnsberg, Nr. 11899 Juni 1914-August 1914

Namensänderungen, Band 99

Altsignatur: I Sta 588

Regierung Arnsberg, Nr. 11900August 1914-November 1914

Namensänderungen, Band 100

Altsignatur: I Sta 589

Regierung Arnsberg, Nr. 11900August 1914-November 1914

Namensänderungen, Band 100

Altsignatur: I Sta 589

Regierung Arnsberg, Nr. 11901 November 1914-Mai 1915

Namensänderungen, Band 101

Altsignatur: I Sta 590

Regierung Arnsberg, Nr. 11901 November 1914-Mai 1915

Namensänderungen, Band 101

Altsignatur: I Sta 590

Page 361: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.2.1.Regierungsbezirk Arnsberg 360

Regierung Arnsberg, Nr. 11902 Mai 1914-September 1915

Namensänderungen, Band 102

Altsignatur: I Sta 591

Regierung Arnsberg, Nr. 11903September 1915-Dezember 1915

Namensänderungen, Band 103

Altsignatur: I Sta 592

Regierung Arnsberg, Nr. 11903September 1915-Dezember 1915

Namensänderungen, Band 103

Altsignatur: I Sta 592

Regierung Arnsberg, Nr. 11904 Dezember 1915-März 1916

Namensänderungen, Band 104

Altsignatur: I Sta 593

Regierung Arnsberg, Nr. 11904 Dezember 1915-März 1916

Namensänderungen, Band 104

Altsignatur: I Sta 593

Regierung Arnsberg, Nr. 11905 März 1916-August 1916

Namensänderungen, Band 105

Altsignatur: I Sta 594

Regierung Arnsberg, Nr. 11905 März 1916-August 1916

Namensänderungen, Band 105

Altsignatur: I Sta 594

Regierung Arnsberg, Nr. 11906August 1916-November 1916

Namensänderungen, Band 106

Altsignatur: I Sta 595

Page 362: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.2.1.Regierungsbezirk Arnsberg 361

Regierung Arnsberg, Nr. 11906August 1916-November 1916

Namensänderungen, Band 106

Altsignatur: I Sta 595

Regierung Arnsberg, Nr. 11907 Dezember 1916-März 1917

Namensänderungen, Band 107

Altsignatur: I Sta 596

Regierung Arnsberg, Nr. 11907 Dezember 1916-März 1917

Namensänderungen, Band 107

Altsignatur: I Sta 596

Regierung Arnsberg, Nr. 11908 März 1917-Mai 1917

Namensänderungen, Band 108

Altsignatur: I Sta 597

Regierung Arnsberg, Nr. 11908 März 1917-Mai 1917

Namensänderungen, Band 108

Altsignatur: I Sta 597

Regierung Arnsberg, Nr. 11909 Juni 1917-September 1917

Namensänderungen, Band 109

Altsignatur: I Sta 598

Regierung Arnsberg, Nr. 11909 Juni 1917-September 1917

Namensänderungen, Band 109

Altsignatur: I Sta 598

Page 363: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.2.1.Regierungsbezirk Arnsberg 362

Regierung Arnsberg, Nr. 11910September 1917-Dezember 1917

Namensänderungen, Band 110

Altsignatur: I Sta 599

Regierung Arnsberg, Nr. 11910September 1917-Dezember 1917

Namensänderungen, Band 110

Altsignatur: I Sta 599

Regierung Arnsberg, Nr. 11911 Januar 1918-Juni 1918

Namensänderungen, Band 111

Altsignatur: I Sta 600

Regierung Arnsberg, Nr. 11911 Januar 1918-Juni 1918

Namensänderungen, Band 111

Altsignatur: I Sta 600

Regierung Arnsberg, Nr. 11912 Juni 1918-November 1918

Namensänderungen, Band 112

Altsignatur: I Sta 601

Regierung Arnsberg, Nr. 11912 Juni 1918-November 1918

Namensänderungen, Band 112

Altsignatur: I Sta 601

Regierung Arnsberg, Nr. 11913Dezember 1918-Februar 1919

Namensänderungen, Band 113

Altsignatur: I Sta 602

Regierung Arnsberg, Nr. 11913Dezember 1918-Februar 1919

Namensänderungen, Band 113

Altsignatur: I Sta 602

Page 364: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.2.1.Regierungsbezirk Arnsberg 363

7.2.2. Regierungsbezirk Münster

7.2.2.1. Kreis Borken

Regierung Münster, Nr. 1732 1913-1926

Änderungen des Familiennamens. Kreis Borken Bd. 1

Altsignatur: I B I-10-2e

7.2.2.2. Stadt Buer

Regierung Münster, Nr. 1772 1913-1914

Änderungen des Familiennamens. Stadt Buer Bd. 2

Altsignatur: I B 16-21

Regierung Münster, Nr. 1734 1914-1916

Änderungen des Familiennamens. Stadt Buer Bd. 3

Altsignatur: I B 16-13

Regierung Münster, Nr. 1776 1917-1919

Änderungen des Familiennamens. Stadt Buer Bd. 4

Altsignatur: I B 13-2

Regierung Münster, Nr. 1768 1919-1920

Änderungen des Familiennamens. Stadt Buer Bd. 5

Altsignatur: I B 16-2

7.2.2.3. Kreis Lüdinghausen

Regierung Münster, Nr. 1769 1913-1919

Änderungen des Familiennamens. Kreis Lüdinghausen Bd. 1

Altsignatur: I B 16-2e

Page 365: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.2.2.4.Stadt und Kreis Münster 364

7.2.2.4. Stadt und Kreis Münster

Regierung Münster, Nr. 1737 1913-1916

Änderungen des Familiennamens. Kreis Münster Bd. 1

Altsignatur: I B 16-2f

Regierung Münster, Nr. 1731 1917

Änderung der Familiennamen Stadt Münster Bd. 2

Altsignatur: I B 16-2/14

7.2.2.5. Kreis Recklinghausen

Regierung Münster, Nr. 1745 1913-1919

Änderungen von Familiennamen Stadt Recklinghausen Bd. 1

Altsignatur: I B 16-2n

Regierung Münster, Nr. 1765 1914-1915

Änderung der Familiennamen Kreis Recklinghausen Bd. 3

Altsignatur: I B 16-2g

Regierung Münster, Nr. 1763 1913-1914

Änderung der Familiennamen Kreis Recklinghausen Bd. 4

Altsignatur: I B 16-2g

Regierung Münster, Nr. 1730 1915-1917

Änderung der Familiennamen Kreis Recklinghausen Bd. 6

Altsignatur: I B 16-2g

Regierung Münster, Nr. 1739 1917-1919

Änderung der Familiennamen Kreis Recklinghausen Bd. 7

Altsignatur: I B 16-2g

Page 366: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.2.2.5.Kreis Recklinghausen 365

Regierung Münster, Nr. 1729 1919

Änderung der Familiennamen Kreis Recklinghausen Bd. 8

Altsignatur: I B 16-2a

7.2.2.6. Kreis Steinfurt

Regierung Münster, Nr. 1736 1913-1927

Änderung der Familiennamen Kreis Steinfurt Bd. 1

Altsignatur: I B 16-2b

7.2.2.7. Kreis Tecklenburg

Regierung Münster, Nr. 1738 1913-1920

Änderungen von Familiennamen im Kreis Tecklenburg Bd. 1

Altsignatur: I B 16-2i

7.2.2.8. Kreis Warendorf

Regierung Münster, Nr. 1740 1913-1919

Änderungen von Familiennamen im Kreis Warendorf Bd. 1

Altsignatur: I B 16-2k

7.3. Auswanderungen

7.3.1. Regierungsbezirk Arnsberg

Regierung Arnsberg, Nr. 11490 1897-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Altena

Altsignatur: I Sta 24

Page 367: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.3.1.Regierungsbezirk Arnsberg 366

Regierung Arnsberg, Nr. 11491 1892-1924

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Arnsberg Vol. IV

Altsignatur: I Sta 12

Regierung Arnsberg, Nr. 11492 1889-1925

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Landkreis Bo-chum Vol. VI

Altsignatur: I Sta 4

Regierung Arnsberg, Nr. 11493 1897-1919

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Brilon Vol. 8

Altsignatur: I Sta 19

Regierung Arnsberg, Nr. 11494 1910-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Dortmund-Stadt, Bd. 4

Altsignatur: I Sta 9

Regierung Arnsberg, Nr. 11495 1905-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Landkreis Dort-mund

Altsignatur: I Sta 11

Regierung Arnsberg, Nr. 11496 1888-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Stadtkreis Hagen Vol. I

Altsignatur: I Sta 5

Page 368: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.3.1.Regierungsbezirk Arnsberg 367

Regierung Arnsberg, Nr. 11497 1887-1923

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Hagen Vol. VII

Altsignatur: I Sta 7

Regierung Arnsberg, Nr. 11498 1903-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Stadtkreis Hamm Vol. I

Altsignatur: I Sta 3

Regierung Arnsberg, Nr. 11499 1908-1915

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Hamm-Land, Bd. 6

Altsignatur: I Sta 21

Regierung Arnsberg, Nr. 11500 1885-1922

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Hattingen, Vol. I

Altsignatur: I Sta 15

Regierung Arnsberg, Nr. 11501 1909-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Herne, Bd. 1

Altsignatur: I Sta 2

Regierung Arnsberg, Nr. 11502 1887-1925

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Hörde, Vol. I

Altsignatur: I Sta 18

Page 369: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.3.1.Regierungsbezirk Arnsberg 368

Regierung Arnsberg, Nr. 11504 1887-1924

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Lippstadt, Vol. III

Altsignatur: I Sta 17

Regierung Arnsberg, Nr. 11505 1912-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Stadtkreis Lü-denscheid, Bd. 1

Altsignatur: I Sta 1

Regierung Arnsberg, Nr. 11506 1892-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Meschede, Vol. IV

Altsignatur: I Sta 16

Regierung Arnsberg, Nr. 11507 1887-1915

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Olpe, Vol. III

Altsignatur: I Sta 23

Regierung Arnsberg, Nr. 11508 1888-1926

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Schwelm

Altsignatur: I Sta 8

Regierung Arnsberg, Nr. 11509 1895-1924

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Soest

Altsignatur: I Sta 22

Regierung Arnsberg, Nr. 11510 1899-1924

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Stadtkreis Witten

Altsignatur: I Sta 20

Page 370: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.3.1.Regierungsbezirk Arnsberg 369

Regierung Arnsberg, Nr. 11511 1882-1920

Auswanderungen nach Amerika, Brasilien usw., Kreis Wittgen-stein

Altsignatur: I Sta 10

7.3.2. Regierungsbezirk Münster

Kreis Coesfeld (z.T. Dep.), Nr. 677 1914 - 1920

Auslandsflüchtlinge, Gewalttätigkeiten gegen Deutsche, Unter-stützung der Flüchtlinge Bd.1

Regierung Münster, Nr. 1680 1915-1929

Die Auswanderungen im Kreis Ahaus Bd. 18

Altsignatur: IA I-39-1

Regierung Münster, Nr. 1678 1895-1929

Die Auswanderungen im Kreise Beckum. Bd. 12

Altsignatur: IA I-40-1

Regierung Münster, Nr. 1676 1895-1929

Die Auswanderungen. Kreis Borken. Bd. 14

Altsignatur: IA I-41-1

Regierung Münster, Nr. 1693 1904-1928

Die Auswanderungen im Kreis Lüdinghausen. Bd. 11

Altsignatur: IA I-43-1

Regierung Münster, Nr. 1666 1907-1929

Die Auswanderungen aus der Stadt Münster, Bd. 16

Altsignatur: IA I-45-1

Page 371: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.3.2.Regierungsbezirk Münster 370

Regierung Münster, Nr. 1694 1902-1929

Die Auswanderungen im Kreis Münster. Bd. 8

Altsignatur: IA I-44-1

Regierung Münster, Nr. 1698 1904-1929

Die Auswanderungen im Kreise Recklinghausen. Bd. 9

Altsignatur: IA I-46-1

Regierung Münster, Nr. 1665 1902-1929

Die Auswanderungen aus der Stadt Recklinghausen

Altsignatur: IA I-47-1

Regierung Münster, Nr. 1686 1904-1924

Die Auswanderungen im Kreise Steinfurt, Bd. 16

Altsignatur: IA I-48-1

Regierung Münster, Nr. 1688 1898-1926

Die Auswanderungen im Kreis Tecklenburg Bd. 32

Altsignatur: IA I-49-1

Regierung Münster, Nr. 1673 1907-1927

Die Auswanderungen im Kreis Warendorf Bd. 9

Altsignatur: IA I-50-l

Oberpräsidium Münster, Nr. 5475 1907-1916

Staatsangehörigkeitsangelegenheiten -Ab- und Zuerkennungen der preuß. Staatsbürgerschaft, Ausweisungen usw. Bd. 8

7.4. Medizinalwesen

Page 372: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.1.Medizinalwesen allgemein 371

7.4.1. Medizinalwesen allgemein

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 10391883 - 1915

Krankenpflege im Kriege, allg.

Aktenzeichen: 86 - 6a

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 487 1903 - 1918

Krüppel (Spezialia)

Darin:

Leitfaden der Krüppelfürsorge, 1911

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 464 1903 - 1929

Medizinal- und Sanitätswesen (Generalia) Bd.2

Darin:

Die Bleifarbenverwendung zu Anstreicherarbeiten. Ihre Gefahr und deren Verhütung, Berlin 1921;

Denkschrift über den Gesundheitszustand und die Gesundheits-pflege der lernenden Jugend nach dem Stande im ersten Halb-jahr 1923;

Merkblatt der Ärzte über die Blinddarmentzündung

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 465 1903 - 1924

Medizinal- und Sanitätswesen (Spezialia) Bd.2

Darin:

Jahrbuch der Caritasvereinigung für Landkrankenpflege und Volkswohl, 1910

Oberpräsidium Münster, Nr. 5954 1914-1919

Einrichtung von Vereinslazarettzügen

Page 373: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.1.Medizinalwesen allgemein 372

Regierung Münster, Nr. VI-8-1 1914-1919

Gesundheitspolizeiliche Anordnungen während des Krieges. -gen.- und-spec.-

Aktenzeichen: 167-2

Oberpräsidium Münster, Nr. 5800 1914-1936

Verschiedenes-u. a. Beschaffung von Lesestoff für Verletzte, An-stellung bzw. Entlassung von Pflegern usw

Intus:

Jahresbericht über die Tätigkeit des Zweigvereins und der Kreis-stelle vom Roten Kreuz für den Stadtkreis Dortmund im Jahre 1917

Regierung Münster, Nr. VI-3-34 1915-1920

Das Medizinaluntersuchungsamt Münster Bd. 4

Aktenzeichen: 161-2

Regierung Münster, Nr. VI-3-18 1918

Die ärztliche Versorgung der Zivilbevölkerung. -spec.-

Aktenzeichen: 170-2

Plakatsammlung, Nr. 1085 16.09.1916

Bekanntmachung.

Text: Unter Aufhebung der Bekanntmachung vom (Vorschriften für nichtapprobierte Heilberufler. Verbot von empfängnisverhü-tenden und schwangerschaftsunterbrechenden Maßnahmen)

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General des VII. A.K.´s, Frhr. v. Gayl, Müns-ter

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 118

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 911

Page 374: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.2.Statistiken und Berichte 373

7.4.2. Statistiken und Berichte

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 153 1903 - 1928

Statistik über ansteckende Krankheiten Bd.1

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 1247 1908 - 1916

Krüppelstatistik Bd.1

Regierung Münster, Nr. VI-2-10 1914-1918

Jahresberichte der Kreisärzte

Aktenzeichen: 136-1

Regierung Münster, Nr. VI-2-7 1914

Jahresberichte der Kreisärzte

Aktenzeichen: 136-2

Regierung Münster, Nr. VI-2-9 1914-1915

Jahresberichte der Kreisärzte

Aktenzeichen: 136-2

Regierung Münster, Nr. VI-2-6 1914

Jahresberichte der Kreisärzte. Anlagen.

Aktenzeichen: 136-2

Regierung Münster, Nr. VI-1-9 1914-1918

Jahresberichte des Regierungs- und Medizinalrats Bd. 5

Aktenzeichen: 136-2

Page 375: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.2.Statistiken und Berichte 374

Regierung Münster, Nr. 3514 1914-1918

Jahresberichte des Regierungs- und Medizinalrats Bd. 4

Aktenzeichen: 135-2

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 1646 1915-1931

Wochenberichte über ansteckende Krankheiten, Spez.

Altsignatur: I-90-5 4

Regierung Arnsberg 12937 1914

Bevölkerungsziffer und Personenstandsaufnahme 1913, Bd.2

Altsignatur: IM Nr. 156

Regierung Arnsberg 12938 1915

Bevölkerungsziffer und Personenstandsaufnahme 1914, Bd. 3

Altsignatur: IM Nr. 157

Regierung Arnsberg 12939 1916

Bevölkerungsziffer und Personenstandsaufnahme 1915, Bd.4

Altsignatur: IM Nr. 158

Regierung Arnsberg 12940 1917

Bevölkerungsziffer und Personenstandsaufnahme 1916, Bd. 5

Altsignatur: IM Nr. 159

Regierung Arnsberg 12941 1918

Bevölkerungsziffer und Personenstandsaufnahme 1917, Bd. 6

Altsignatur: IM Nr. 160

Page 376: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.2.Statistiken und Berichte 375

Regierung Münster, Nr. VI-2-11 1918

Jahresberichte der Kreisärzte

Aktenzeichen: 136-1

7.4.3. Personal

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 240 1902 - 1921

Sanitätskolonnen

Oberpräsidium Münster, Nr. 6219 1911-1936

Fahrpreisermäßigungen für Mitglieder der freiwilligen Kranken-pflege -gen.-

Intus:

Nachrichtenblatt des Westfälischen Roten Kreuzes und des Ver-bandes der freiwilligen Sanitätskolonnen und verwandter Män-nervereine vom Roten Kreuz der Provinz Westfalen, Nr. 1/ 1927

Oberpräsidium Münster, Nr. 6431 1914-1936

Ärztewesen

Enthält u.a.:

Einberufung zum Militär, ärztliche Versorgung, ehrengerichtliche Verfahren

Oberpräsidium Münster, Nr. 6344 1914-1919, 1933

Ausbildung, Bezahlung, Verpflegung usw. von Pflegerinnen

Regierung Münster, Nr. VI-3-11 1914-1929

Die Kreisärzte. -gen.- Bd. 2

Aktenzeichen: I-1-2

Page 377: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.3.Personal 376

Oberpräsidium Münster, Nr. 5742 1914-1918, 1933-1934

Freiwillige Krankenpfleger -gen.-

Oberpräsidium Münster, Nr. 6386 1914-1918

Personal des Vereinslazarettzugs N 3 (Gelsenkirchen)

Oberpräsidium Münster, Nr. 6052 1914-1918

Verzeichnis des Pflegepersonals des Lazaretttrupps 7

Oberpräsidium Münster, Nr. 6193 1914-1918

Verzeichnisse des im Heimatgebiet tätigen Pflegepersonals

Oberpräsidium Münster, Nr. 6023 1915-1918

Personallisten der Vereinslazarettzüge T3 Iserlohn, N3 Gelsenkir-chen und V2 Dortmund

Oberpräsidium Münster, Nr. 6515 1915-1935

Versorgung von Pflegern und Pflegerinnen

Oberpräsidium Münster, Nr. 5963 1916-1919

Ausstellung von Freifahrscheinen, Ausweisen; Ausgabe von Arm-binden Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 6186 1916-1935

Versorgungsansprüche des Pflegepersonals

Oberpräsidium Münster, Nr. 4885 1918-1937

Freiwillige Krankenpflege durch weibliches Personal

Page 378: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.3.Personal 377

Oberpräsidium Münster, Nr. 6027 1918

Verzeichnisse des sich infolge der Demobilmachung zurückge-meldeten Pflegepersonals; Verzeichnis der ausgezahlten Entlas-sungs- und Marschgebühren

Oberpräsidium Münster, Nr. 6553 nach 1918

Kriegsstammrolle des freiwilligen Krankenpflegerlazaretttrupps 7

Plakatsammlung, Nr. 1083 04.09.1916

Bekanntmachung.

Text: Im Interesse der öffentlichen Sicherheit verbiete ich auf Grund... (Schutz von Kriegsbeschädigten vor Übervorteilung)

Höhe: 47

Druck Farbe: Farbe

Urheber: Der kommandierende General, Frhr. v. Gayl, Münster

aus: Landratsamt Dortmund Nr. 790 Bl. 113

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 909

7.4.4. Krankheiten, Epidemien

7.4.4.1. Ansteckende Krankheiten allg.

Regierung Münster, Nr. VI-4-19 1904-1925

Anmeldung gemeingefährlicher und übertragbarer Krankheiten. -spec.- Bd. 1

Aktenzeichen: II-172-32

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 481 1903 - 1918

Ansteckende Krankheiten Bd.4

Darin:

Seuchenstatistik Regierungsbezirk Arnsberg für 1906 und 1907;

Gedanken für die Bekämpfung der ansteckenden Kinderkrankhei-ten im Ruhrkohlengebiet

Page 379: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.1.Ansteckende Krankheiten allg. 378

Regierung Arnsberg 13083 1901-1928

Ansteckende Krankheiten Landkreis Dortmund, Bd. 3

Altsignatur: I13 Nr. 41

Regierung Arnsberg 13095 1903-1927

Ansteckende Krankheiten Landkreis Hamm, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 23

Regierung Arnsberg 13096 1902-1925

Ansteckende Krankheiten Stadt Hamm, Bd. 2

Altsignatur: I13 Nr. 21

Regierung Arnsberg 13101 1899-1916

Ansteckende Krankheiten Kreis Hattingen, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 27

Regierung Arnsberg 13105 1902-1927

Ansteckende Krankheiten Kreis Hörde

Altsignatur: I13 Nr. 31

Regierung Arnsberg 13116 1902-1916

Ansteckende Krankheiten Kreis Meschede, Bd. 16

Altsignatur: I13 Nr. 52

Regierung Arnsberg 13135 1899-1927

Ansteckende Krankheiten, Kreis Wittgenstein, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 70

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 484 1913 - 1922

Ansteckende Krankheiten (Spezialia) Bd.2

Page 380: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.1.Ansteckende Krankheiten allg. 379

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 921 1916-1921

Ansteckende Krankheiten unter den Menschen, Spez.

Altsignatur: I-90-1 10

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 465 1909-1915

Ansteckende Krankheiten unter den Menschen, Spez.

Altsignatur: I-90-1,9

Regierung Arnsberg 13076 1899-1927

Epidemische Krankheiten Bochum (Land), Bd. 2

Altsignatur: I13 Nr. 5

Regierung Arnsberg 13072 1899-1928

Epidemische Krankheiten Bochum-Stadt, Bd. 4

Altsignatur: I13 Nr. 1

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1396 1904-1915

Epidemische Krankheiten, Gen., Bd. 2

Altsignatur: 106-30

Regierung Arnsberg 13066 1900-1926

Epidemische Krankheiten Kreis Arnsberg, Bd. 3

Altsignatur: I13 Nr. 15

Regierung Arnsberg 13078 1915-1925

Epidemische Krankheiten Kreis Brilon, Bd. 9

Altsignatur: I13 Nr. 7

Regierung Arnsberg 13112 1908-1927

Epidemische Krankheiten Kreis Lippstadt, Bd. 6

Altsignatur: I13 Nr. 48

Page 381: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.1.Ansteckende Krankheiten allg. 380

Regierung Arnsberg 13121 1912-1927

Epidemische Krankheiten Kreis Olpe, Bd. 2

Altsignatur: I13 Nr. 57

Regierung Arnsberg 13124 1899-1924

Epidemische Krankheiten Kreis Schwelm, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 60

Regierung Arnsberg 13126 1899-1926

Epidemische Krankheiten Kreis Siegen, Bd. 4

Altsignatur: I13 Nr. 62

Regierung Arnsberg 13129 1894-1923

Epidemische Krankheiten, Kreis Soest, Bd. 4

Altsignatur: I13 Nr. 65

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 494 1910-1916

Epidemische Krankheiten, Spez., Bd. 7

Altsignatur: 106-35

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 789 1916-1920

Epidemische Krankheiten, Spez., Bd. 8

Altsignatur: 106-40

Regierung Arnsberg 13080 1885-1927

Epidemische Krankheiten Stadt Dortmund

Altsignatur: I13 Nr. 38

Page 382: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.1.Ansteckende Krankheiten allg. 381

Regierung Arnsberg 13108 1917-1927

Epidemische Krankheiten Stadt Iserlohn, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 34

Regierung Arnsberg 13134 1899-1922

Epidemische Krankheiten Stadt Witten, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 69

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 408 1881 - 1937

Übertragbare Krankheiten, allg.

Aktenzeichen: 165 - 1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 409 1913 - 1923

Übertragbare Krankheiten, Einzelfälle

Aktenzeichen: 165 - 1a

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 439 1903 - 1919

Verschiedene Krankheiten (Ruhr, Syphillis, Diphterie, Tuberkulo-se) (Generalia)

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 437 1906 - 1929

Verschiedene Krankheiten (Ruhr, Syphillis, Tuberkulose) (Gene-ralia)

Regierung Münster, Nr. VI-4-23 1914-1924

Die Genickstarre Bd. 6

Aktenzeichen: 149-2/164

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 498 1902-1916

Die Pest und ihre Bekämpfung, Gen. u. Spez.

Altsignatur: 106-27

Page 383: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.1.Ansteckende Krankheiten allg. 382

Bergämter, Nr. 8043 1912-1932

Volkskrankheiten, Seuchen, Tierschutz

intus:

Bericht über die Tätigkeit des Instituts für Hygiene und Bakterio-logie zu Gelsenkirchen 1922/24, 1927, 1928; Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung der Geschlechtskrank-heiten Nr. 6/1925; Tätigkeitsbericht der Deutschen Gesellschaft für Gewerbehygiene 1928/29, 1929/39; Volkswohlfahrt, Amts-blatt des Preußischen Ministeriums für Volkswohlfahrt Nr. 21/1929

Bergämter, Nr. 6915 1914-1928

Volkskrankheiten, Seuchen, Tierquälerei Bd. 1

Altsignatur: A 6-82

7.4.4.2. Typhus, Ruhr

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 2347 1876 - 1917

Erkrankungen an Typhus, Diphterie, Scharlach und Tuberkulose (Generalia)

Regierung Arnsberg 13074 1914

Typhus und Ruhr Langendreer (Kr. Bochum), Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 2

Regierung Arnsberg 13084 1900-1926

Ruhr Landkreis Dortmund, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 42

Regierung Arnsberg 13086 1917-1921

Typhusepidemie Marten Landkreis Dortmund, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 44

Page 384: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.2.Typhus, Ruhr 383

Regierung Arnsberg 13082 1900-1925

Ruhr Stadt Dortmund, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 40

Regierung Arnsberg 13089 1901-1925

Typhusepidemie Gelsenkirchen Stadt- und Landkreis, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 45

Regierung Arnsberg 13097 1918

Paratyphus Stadt Hamm, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 22

Regierung Arnsberg 13102 1900-1927

Ruhr Kreis Hattingen, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 28

Regierung Arnsberg 13104 1904-1928

Typhusepidemie Kreis Hattingen, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 30

Regierung Arnsberg 13113 1902-1918

Typhus Lüdenscheid, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 49

Regierung Münster, Nr. VI-4-46 1916-1917

Ruhrepidemien in den Kreisen Recklinghausen-Stadt und Land, sowie Warendorf Bd. 1

Aktenzeichen: 151-6

Page 385: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.2.Typhus, Ruhr 384

Regierung Münster, Nr. VI-4-47 1917

Die Ruhrepidemien in den Kreisen Recklinghausen und Waren-dorf Bd. 2

Aktenzeichen: 151-6

Regierung Arnsberg 13133 1904-1928

Typhuserkrankungen Kreis Soest, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 68

Regierung Arnsberg 13130 1917-1918

Typhusepidemie Kreis Soest, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 73

Regierung Münster, Nr. VI-4-45 1904-1917

Übertragbare Ruhr (Dysentrie) -spec.- Bd. 1

Aktenzeichen: II-151-6

Regierung Münster, Nr. VI-4-32 1915

Typhus Bd. 8

Aktenzeichen: 153-2

Regierung Arnsberg 13071 1915-1916

Typhus Provinzial-Heilanstalt Warstein, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 20

Bergämter, Nr. 9028 1916-1933

Ruhrepidemien, Bd. 1

Aktenzeichen: A IV 23c

Page 386: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.2.Typhus, Ruhr 385

Regierung Münster, Nr. VI-4-33 1916-1917

Typhus Bd. 9

Aktenzeichen: 153-2

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 3037 1917 - 1951

Erkrankungen an Typhus, Diphterie, Scharlach und Tuberkulose, Ruhr

Regierung Münster, Nr. VI-4-34 1918

Typhus Bd. 10

Aktenzeichen: 153-2

7.4.4.3. Pocken, Blattern

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 335 1872-1918

Der Ausbruch der wirklichen Menschenblattern, Spez.

Altsignatur: 106-12

Regierung Münster, Nr. VI-4-12 1904-1917

Pocken, Blattern Bd. 1

Aktenzeichen: 147-6/74

Kreis Soest, Landratsamt, Nr. 78 1908-1920

Pocken

Altsignatur: 14/19

Kreis Soest, Landratsamt, Nr. 67 1912-1926

Erkrankung an Pocken, Abdominaltyphus, Scharlach, Diphteritis pp. Bd. 4

Altsignatur: 14/5

Page 387: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.3.Pocken, Blattern 386

Regierung Münster, Nr. VI-4-71 1914-1917

Pocken, Blattern Bd. 2

Aktenzeichen: 147-5

Regierung Münster, Nr. VI-4-76 1917-1919

Die Pockenbekämpfung in der Kriegszeit

Aktenzeichen: 170-3

7.4.4.4. Scharlach

Regierung Arnsberg 13100 1900-1929

Scharlach Landkreis Hamm

Altsignatur: I13 Nr. 26

Regierung Arnsberg 13123 1900-1925

Scharlach Olpe - Kreis Olpe, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 59

Regierung Arnsberg 13132 1900-1928

Scharlach Kreis Soest, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 67

7.4.4.5. Cholera

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 274 1894-1915

Die Cholera, Spez.

Altsignatur: 106-22

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 434 1912 - 1923

Cholera und ihre Bekämpfung

Page 388: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.5.Cholera 387

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 694 1913 - 1924

Cholera

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 1253 1915 - 1917

Cholera pp.

7.4.4.6. Tuberkulose

Regierung Münster, Nr. 3502 1904-1919

Lungen- und Kehlkopftuberkulose. -spec.- Bd. 1

Aktenzeichen: 157-9

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 693 1906 - 1920

Tuberkulose

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 580 1912-1915

Die Tuberkulose, ihre Verhütung und Bekämpfung; Skrophulose, Spez., Bd. 4

Altsignatur: 106-37

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 570 1914-1917

Die Tuberkulose, ihre Verhütung und Bekämpfung; Skrophulose, Spez., Bd. 5

Altsignatur: 106-37

Regierung Münster, Nr. VI-4-63 1916-1925

Beihilfen für Einrichtungen zur Bekämpfung der Tuberkulose Bd. 1

Aktenzeichen: 157-4

Page 389: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.7.Genickstarre 388

7.4.4.7. Genickstarre

Regierung Arnsberg 13061 1909-1923

Genickstarre Kreis Altena, Bd. 1

Altsignatur: I13 Nr. 14

Regierung Arnsberg 13114 1916-1927

Diphterie- und Genickstarreepidemie Lüdenscheid, Bd. 11927

Altsignatur: I13 Nr. 50

7.4.4.8. Körperbehinderungen

Oberpräsidium Münster, Nr. 5688 1902-1918

Erhebungen über verkrüppelte Personen

Intus:

Biesalski. Dr., Was ist ein Krüppel?, 1908; Biesalski, Dr. Konrad. Leitfaden der Krüppelfürsorge, 1911

Regierung Münster, Nr. VI-5-1 1908-1919

Krüppelfürsorge. -spec.- Bd. 1

Aktenzeichen: 89-6

Oberpräsidium Münster, Nr. 5699 1914-1927

Krüppelfürsorge Bd. 1

Intus:

Biesalski, Prof. Dr., Staat und Krüppelfürsorge in Preussen; Bie-salski, Prof. Dr. Konrad, Leitfaden der Krüppelfürsorge, Leipzig 1922; Kleine, Dr. med. H., Die Krüppelfürsorge im Vest Reck-linghausen, 1924; Zeitschrift für Krüppelfürsorge 3/1914, 1-4, 9/10/1920; 9/12/1923; Tätigkeitsbericht des Vereins Krüppel-Heil- und Lehranstalt für Ostpreußen zu Königsberg (Hinden-burghaus) 1924 und 1925

Page 390: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.4.4.9.Geschlechtskrankheiten 389

7.4.4.9. Geschlechtskrankheiten

Regierung Münster, Nr. VI-4-42 1918-1919

Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten während der Demobil-machung

Aktenzeichen: 159-10/83

7.5. Fürsorge und Wohlfahrtswesen

7.5.1. Allgemeines

Marks-Haindorf-Stiftung Münster (Dep.), Nr. 60 1899-1932

Korrespondenz mit Wohltätigkeitsvereinigungen und andere Spenden

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 10711913 - 1920

Familienunterstützung im Kriege, allg.

Aktenzeichen: 86 - 7

Ennepe-Ruhr-Kreis - Kreisausschuss, Nr. 325 1914 - 1916

Reichs- und Staatsbeiträge für Kriegswohlfahrtspflege

Kreis Ahaus, Nr. 1014 1917 - 1923

Anleihen für Kriegswohlfahrtszwecke bei den Städten Ahaus, Gronau, Vreden und im Amt Epe

Regierung Arnsberg, Nr. 43799 1917-1918

Die Bekämpfung der Möbelnot

Aktenzeichen: 42 - 11

Altsignatur: I G 650

Page 391: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.1.Allgemeines 390

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 929 1919 - 1923

Fürsorge für ehemalige deutsche Kriegsgefangene, allg.

Aktenzeichen: 74 - 5 (49 - 4)

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 885 1920 - 1935

Berufsausbildung und Fürsorge für Kriegsbeschädigte und Kriegshinterbliebene

Aktenzeichen: 44 - 2a (167 - 2a)

Kreis Ahaus, Nr. 1806 1920 - 1921

Erstattung usw. von Kriegswohlfahrtsausgaben, Nachweislisten usw.

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 877 1921 - 1932

Berufsausbildung und Fürsorge für Kriegsbeschädigte und Kriegshinterbliebene

Aktenzeichen: 44 - 2

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 874 1933 - 1937

Kriegsopferversorgung

7.5.2. Kriegsbeschädigte, Invalide

7.5.2.1. Allgemeines

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 12501876 - 1930

Militärinvaliden und Militärunterstützungswesen, allg.

Aktenzeichen: 87 - 1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 12631887 - 1923

Militärinvalidenstiftungen, allg.

Aktenzeichen: 87 - 3

Page 392: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.2.1.Allgemeines 391

Regierung Münster, Nr. 2937 1888-1921

Die Etats der Provinzialinvalidenfonds. -spec.- Bd. 19

Altsignatur: I B X-87-1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 12621914 - 1919

Militärinvaliden-Stiftungen

Enthält v.a.:

- Nationalstiftung für Hinterbliebene von Kriegsgefallenen

Aktenzeichen: 87 - 3a

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 631 1915 - 1922

Kriegsbeschädigtenfürsorge

Familienarchiv Zwirner (Dep.), Nr. 497 1916-1918, 1963

Einzelstücke zur Kriegsbeschädigtenfürsorge im 1. Weltkrieg (Fragebögen, Anweisungen) aus der Tätigkeit Wilhelm Hammer-schmidts

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 918 1919 - 1921

Beihilfen für zurückgekehrte Kriegsgefangene und Kriegsbeschä-digte

Aktenzeichen: 49 - 4a

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 766 1919 - 1927

Fürsorge und Rentenregelungen für Kriegsbeschädigte, allg.

Aktenzeichen: 44 - 1a

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 878 1919 - 1939

Fürsorge und Rentenregelungen für Kriegsbeschädigte, allg.

Aktenzeichen: 44 - 1 (86 - 44)

Page 393: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.2.1.Allgemeines 392

Q 534 Nr. I 124 1919-1920

Kriegsbeschädigte

Enthält:

Anstellung von Kriegsbeschädigten; Versorgung von schwerbe-schädigten Kriegsteilnehmern.

Aktenzeichen: Gen. VI - 34

Oberbergamt Dortmund, Nr. 1863 1919-1924

Kriegsbeschädigtenfürsorge

Enthält u.a.:

Maßnahmen zur Beschäftigung von Schwerbeschädigten im Bergbau; Berichte der Bergrevierbeamten über die Beschäftigung von Schwerbeschädigten (mit Statistiken); Aufnahme Schwerbe-schädigter in die knappschaftlichen Krankenkassen; Nothilfe für akademische Kriegsbeschädigte, Kriegsgefangene und Kriegsteil-nehmer.

Altsignatur: 119 Nr. 304

Umfang: 383 Bll.

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 10571919 - 1923

Maßnahmen zur Entschädigung von Kriegsschäden und Vertrei-bungsschäden und zur Erfüllung des Versailler-Vertrages (Vieh-ablieferungen)

Aktenzeichen: 86 - 64

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 636 1920 - 1928

Verdrängungsschäden, Sachschäden, Auslandsschäden pp. infol-ge des Krieges 1914/18

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 2107 1925-1931

Militärinvaliden-Stiftungen

Page 394: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.2.1.Allgemeines 393

Regierung Arnsberg, Nr. 24112 1928-1950

Kriegsbeschädigte, Körperbehinderte, Hinterbliebene

Altsignatur: I Sa Nr. 287

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 17241930 - 1959

Fürsorge für Obdachlose, Nichtseßhafte Kriegsblinde, allgemein und speziell

Aktenzeichen: 412 / 25

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 17281931 - 1960

Fürsorge für Schwerbeschädigte, Kriegsdienst und Wehrdienst-beschädigte

Enthält auch:

- Einzelanträge

Aktenzeichen: 411 / 1 H.5

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 10161934 - 1937

Unterstützung von Kriegsbeschädigten und Angehörigen, Einzel-fälle

Aktenzeichen: 44 - 2b

7.5.2.2. Kriegsbeschädigtenrente, Invalidenrente - Einzel-

fälle

Versorgungsamt Soest, Nr. 42 1917-1926

Eckei, Karl, geb. 22.09.1896

Versorgungsamt Soest, Nr. 101 1917-1946

Klocke, Franz, geb. 15.03.1879

Versorgungsamt Soest, Nr. 28 1916-1934

Kuhn, Franz, geb. 15.07.1894

Page 395: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.2.2.Kriegsbeschädigtenrente, Invalidenrente - Einzelfälle 394

Versorgungsamt Soest, Nr. 121 1916-1945, 1965

Manschewski, Franz, geb. 10.10.1888

Versorgungsamt Soest, Nr. 97 1919-1970

Maubeuge, René von, geb. 04.04.1896

Versorgungsamt Soest, Nr. 102 1919-1933

Plange, Wilhelm, geb. 26.02.1881

Versorgungsamt Soest, Nr. 18 1916-1943

Rinke, Heinrich, geb. 09.05.1897

Versorgungsamt Soest, Nr. 20 1918-1929

Robaczewski, Johann, geb. 11.09.1898

Darin:

Fotos der Gesichtsverletzung des R.

Versorgungsamt Soest, Nr. 96 1916-1943

Stamm, Paul, geb. 09.04.1893

Versorgungsamt Soest, Nr. 94 1919-1941

Steinmetz, Hermann, geb. 12.12.1884

Versorgungsamt Soest, Nr. 93 1917-1923

Stellpflug, Clemens, geb. 27.05.1888

Versorgungsamt Soest, Nr. 115 1916-1917, 1972-1976

Voppel geb. ?, Betty

Page 396: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.2.2.Kriegsbeschädigtenrente, Invalidenrente - Einzelfälle 395

Haus Benkhausen (Dep.) - Akten, Nr. 8321 1917

Fürsorge für den kriegsblinden Benkhauser Arbeiter August Witte

Traditionsverband der ehemaligen Infanterie-Regimenter

Nr. 13 und Nr. 79 in Münster, Nr. 20 1947-1952

Schriftverkehr des Julius Westrick (Bruder des Staatssekretärs W.), Res. Offizier des Inf. Rgt. 13, wegen Anerkennung als Kriegsbeschädigter.

7.5.3. Kriegshinterbliebene

7.5.3.1. Allgemeines

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 741 1917-1919

Amtliche Fürsorgestelle für Kriegshinterbliebene

Altsignatur: V-16-42

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 27 1918 - 1919

Nationalstiftung der Hinterbliebenen der im Kriege Gefallenen, Beihilfen daraus usw.

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1552 1919-1920

Aufwandsentschädigungen für Eltern von Soldaten

Darin:

Verzeichnis der Entschädigungsempfänger

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 884 1919 - 1928

Fürsorge für Kriegshinterbliebene (Witwen, Waisen und Renten-regelungen)

Aktenzeichen: 44 - 3a

Page 397: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.3.1.Allgemeines 396

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 937 1924 - 1932

Kriegswitwenfürsorge und Waisenfürsorge, Armenfürsorge (Nachweisungen der Gesamtausgaben)

Aktenzeichen: 71 - 1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 19681932 - 1936

Kriegswitwenfürsorge und Waisenfürsorge, Armenfürsorge (Nachweisungen der Gesamtausgaben)

Aktenzeichen: 71 - 1

Plakatsammlung, Nr. 1069 ca. 1919

Zusammenstellung über Unterstützungs- und Versicherungsan-sprüche der Angehörigen und Hinterbliebenen von Kriegsteile-nehmern (ausschließlich der monatlichen Reichsunterstützung)

Text: a) Versorgung nach dem Militärhinterbliebenengesetz

b) Versorgung nach der Reichsversicherungsordnung

Höhe: 48

Druck Farbe: S/W

Urheber: Volksvereins- und Arbeitersekretariat Lippstadt

aus: Abgabe

Registraturbildner: Sammlungsregistraturbildner

Altsignatur: SP 875

7.5.3.2. Hinterbliebenenversorgung - Einzelfälle

Versorgungsamt Soest, Nr. 77 1916-1928, 1966

Jahnke verw. Rudolf geb. Pättke, Anna, geb. 05.01.1888

Versorgungsamt Soest, Nr. 6 1916-1933

Levermann verw. Höveler verw. Paschedag geb. Kipper, Luise, geb. 10.08.1888

Page 398: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.3.2.Hinterbliebenenversorgung - Einzelfälle 397

Versorgungsamt Soest, Nr. 109 1918-1948, 1965

Mengeringhausen, Heinrich und Anna geb. Brüggemann

Versorgungsamt Soest, Nr. 51 1918-1922

Niemand, Albert, geb. 09.09.1914

Versorgungsamt Soest, Nr. 74 1918-1931

Radix, Helene, geb. 09.05.1905, und Erna, geb. 27.09.1912

Versorgungsamt Soest, Nr. 73 1919-1927

Raulf geb. Strothe, Lisette, geb. 12.07.1883

Versorgungsamt Soest, Nr. 75 1915-1930

Reiche, Karl, geb. 28.06.1912

Versorgungsamt Soest, Nr. 62 1918-1935, 1964

Riefling geb. Goulon, Maria

Versorgungsamt Soest, Nr. 92 1918-1935

Roll, Franz, geb. 09.08.1894

Versorgungsamt Soest, Nr. 131 1915-1953, 1967

Rucho geb. Ruckebier, Anna, geb. 16.05.1871

Versorgungsamt Soest, Nr. 57 1919-1936

Schnapp, Anne-Marie, geb. 15.06.1915

Page 399: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.3.2.Hinterbliebenenversorgung - Einzelfälle 398

Versorgungsamt Soest, Nr. 55 1916

Schulte geb. Gockel, Elisabeth

Versorgungsamt Soest, Nr. 23 1919-1941

Sternberg, Eheleute Franz und Maria

Versorgungsamt Soest, Nr. 124 1916-1944

Straeter geb. Koester, Gertrud, geb. 05.06.1855

Versorgungsamt Soest, Nr. 76 1919-1926

Strunk verw. Reinhardt geb. Sauvan, Anna, geb. 09.11.1894

Versorgungsamt Soest, Nr. 91 1916-1942

Telgenkämper, Wilhelm, geb. 25.10.1915

Versorgungsamt Soest, Nr. 136 1918-1936

Theune, Eheleute Florenz und Anna geb. Padberg

Versorgungsamt Soest, Nr. 135 1918-1923

Topp geb. Wiesenthal, Franziska

Versorgungsamt Soest, Nr. 31 1918-1946

Varnhagen, Eheleute Eduard und Klementine geb. Leber

Versorgungsamt Soest, Nr. 128 1914-1940

Vaupel geb. Schmitz, Wilhelmine, geb. 23.11.1852

Page 400: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.4.Veteranen 399

7.5.4. Veteranen

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 372 1895 - 1929

Beihilfen an Kriegsveteranen, allg.

Aktenzeichen: 87 - 2

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 261 1906 - 1919

Unterstützung von Kriegsveteranen Bd. 10

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 12841913 - 1926

Kriegsveteranenbeihilfen

Aktenzeichen: 87 - 2a

Regierung Münster, Nr. 3408 1913-1915

Unterstützung der Veteranen -spec.- Bd. 4

Altsignatur: I B I-23a

7.5.5. Flüchtlinge

Kreis Gelsenkirchen, Landratsamt, Nr. 66 1914-1925

Deutsche Flüchtlinge bzw. Rückwanderer (sog. Auslandflüchtlin-ge)

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 613 1914 - 1920

Flüchtlingsfürsorge, Sammlungen usw.

Kreis Iserlohn - Landratsamt, Nr. 277 1914 - 1920

Flüchtlingswesen

Page 401: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.5.Flüchtlinge 400

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 620 1914 - 1920

Ostpreußische und elsässische Flüchtlinge

Regierung Münster, Nr. 3046 1916-1922

Fürsorge für die Flüchtlinge.-spec.-

Altsignatur: I B 219-2

Regierung Münster, Nr. 3025 1917-1920

Unterbringung von Abschüblingen aus bedrohten Gebieten.-spec.-

Altsignatur: I B 219-1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 526 1918 - 1928

Unterstützung und Unterbringung von Flüchtlingen, Passregelun-gen

Aktenzeichen: 48 - 1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 542 1920 - 1925

Unterbringung und Unterstützung von Flüchtlingen und Ausge-wiesenen

Aktenzeichen: 48 - 1a

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 528 1923 - 1925

Unterbringung und Anstellung geflüchteter Beamter und Ange-stellter

- Einzelnachweise

Aktenzeichen: 48 - 2a

Page 402: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.6.Krankenkassen 401

7.5.6. Krankenkassen

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 39496 1914-1929

Krankenkassen

7.5.7. Kriegsbeihilfen

Regierung Arnsberg, Nr. 24122 1914-1917

Kriegsbeihilfen und Teuerungszulagen an Beamte und Angestell-te, Bd. 1

Altsignatur: I Sa Nr. 1861

Regierung Arnsberg, Nr. 24123 1917-1918

Kriegsbeihilfen und Teuerungszulagen an Beamte und Angestell-te, Bd. 2

Altsignatur: I Sa Nr. 1884

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 914 1914 - 1923

Wohnungsmiete von Kriegsteilnehmern

Enthält

Verzicht auf 25% der Miete in einzelnen Ämtern des Kreises Hör-de; Einzelfälle; Korrespondenz mit Beratungsstelle für soziale Kriegsfürsorge, Dortmund.

Haus Neuenhof (Dep.) - Akten, Nr. 2175 1916

Zahlungen von Mietbeihilfen für Kriegsteilnehmer an die Guts-verwaltung Neuenhof

Regierung Arnsberg, Nr. 24116 1918-1919

Kriegsbeihilfen und Kriegsteuerungszulagen, Bd. 1

Altsignatur: I Sa Nr. 2022

Page 403: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.7.Kriegsbeihilfen 402

Regierung Arnsberg, Nr. 24117 1919-1920

Kriegsbeihilfen und Kriegsteuerungszulagen, Bd. 2

Altsignatur: I Sa Nr. 1862

Regierung Arnsberg, Nr. 24118 1920-1925

Kriegsbeihilfen und Kriegsteuerungszulagen, Bd. 3

Altsignatur: I Sa Nr. 2023

7.5.8. Familienfürsorge

Regierung Münster, Nr. M 67-3 1873-1914

Unterstützung der Familien in das Feld gezogener Vaterlandsver-teidiger Bd. 7

Altsignatur: I B 67-3

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 374 1912-1918

Liebesgaben, Gen. u. Spez.

Altsignatur: M 20-28

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1570 1914-1921

Aufwandsentschädigungen für Familien eingezogener Militärper-sonen

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 222 1914 - 1915

Unterstützung von Familien einberufener Reservisten Bd.4

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 630 1914 - 1919

Versorgung der Kriegerfamilien, Versicherung, Kriegsbeschädig-tenfürsorge

Page 404: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.8.Familienfürsorge 403

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 602 1915 - 1916

Unterstützung von Familien einberufener Reservisten Bd.5

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1572 1920-1924

Unterstützung der Familien von Militärpersonen, gen.

7.5.9. Siedlung

Regierung Münster, Nr. 3791 1915

Ansiedlung von Kriegsinvaliden auf Kleinstellen. gen.u. spec.

Altsignatur: IA II-11

Gesamtarchiv von Romberg - Akten, Nr. 414 1918 - 1918

Siedlungswesen, Kriegerheimstätten

Enthält nur:

Stellungnahme des Westfälischen Bauernvereins und der Sied-lungskommission des Verbandes der Renteibeamten.

Darin:

Zs. "Bodenreform" (hrsg. von Adolf Damaschke) 29. Jg. Nr. 8 v. 20.April 1918.

7.5.10. Einzelne Organisationen

7.5.10.1. Rotes Kreuz

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1574 1890-1923

Angelegenheiten des Roten Kreuzes

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 682 1914 - 1918

Angelegenheiten des Roten Kreuzes

Page 405: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.10.1.Rotes Kreuz 404

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 243 1903 - 1919

Jahresberichte des Roten Kreuzes

(Akten des Kreisvereins vom Roten Kreuz)

Regierung Arnsberg, Nr. 14399 1911 - 1921

Genfer Rotes Kreuz

Altsignatur: Regierung Arnsberg I Pa Nr.351

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 38 1914 - 1915

Rotes Kreuz Bd.1

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 37 1914 - 1915

Rotes Kreuz Bd.2

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 36 1915 - 1917

Rotes Kreuz Bd.3

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 35 1917 - 1920

Rotes Kreuz Bd.4

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 212 1912 - 1920

Kreisverein vom Roten Kreuz (Spezialia) Bd.2

Darin:

Das Rote Kreuz, Rede des Landeshauptmanns Dr. Hammer-schmidt (1914);

Das Rote Kreuz, 1914;

Das Rote Kreuz und die Tuberkulosefürsorge, 1913

Page 406: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.10.2.Vaterländischer Hilfsdienst 405

7.5.10.2. Vaterländischer Hilfsdienst

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 34 1916 - 1918

Der vaterländische Hilfsdienst (Generalia)

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1575 1916-1918

Vaterländischer Hilfsdienst

Oberpräsidium Münster, Nr. 4131 1916-1918

Vaterländischer Hilfsdienst -gen.-

Intus:

Kriegsamt, Amtliche Mitteilungen und Nachrichten, Nr. 4, 7/1917

Kreis Unna (Hamm) - Landratsamt, Nr. 721 1916 - 1917

Vaterländischer Hilfsdienst (Generalia)

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 33 1917 - 1918

Der vaterländische Hilfsdienst

7.5.10.3. Vaterländischer Frauenverein

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 458 1911 - 1915

Vaterländische Frauenvereine

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Akten, Nr.

22930 1914-1918

Feldpostkarten an den Vaterländischen Frauenverein zu Velen

Page 407: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.10.3.Vaterländischer Frauenverein 406

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Akten, Nr.

22960 1914-1916

Korrespondenz und Druckschriften des Vaterländischen Frauen-vereins Velen

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 459 1915 - 1921

Vaterländische Frauenvereine

7.5.10.4. Kriegshilfsverein Sensburg

Regierung Arnsberg, Nr. 24138 1915-1921

Kriegshilfsverein Sensburg: Tagebuch

Altsignatur: I Sa Nr. 15-209

Regierung Arnsberg, Nr. 24139

Kriegshilfsverein Sensburg: Verzeichnis der Stifter, ordentlicher Mitglieder und Spender

Altsignatur: I Sa Nr. 15-210

Regierung Arnsberg, Nr. 24140 1915-1916

Kriegshilfsverein Sensburg: Acta generalia, Bd. 1-3 (Reichsver-band Ostpreußenhilfe; Gründung des Arnsberger Vereins; Auf-bringung der Gelder und Werbetätigkeit im Reg. Bezirk; Rech-nungssachen; Bereisung des Kr. Sensburg durch Mitglieder des Vorstandes im September 1917; Wiederaufbau, Kleinsiedlungs-gesellschaften; Herausgabe von Berichten, Institut für ostdeut-sche Wirtschaft in Königsberg), Bd. 1

Altsignatur: I Sa Nr. 15-211

Regierung Arnsberg, Nr. 24141 1916-1918

Kriegshilfsverein Sensburg: Acta generalia, Bd. 1-3 (Reichsver-band Ostpreußenhilfe; Gründung des Arnsberger Vereins; Auf-bringung der Gelder und Werbetätigkeit im Reg. Bezirk; Rech-nungssachen; Bereisung des Kr. Sensburg durch Mitglieder des

Page 408: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.10.4.Kriegshilfsverein Sensburg 407

Vorstandes im September 1917; Wiederaufbau, Kleinsiedlungs-gesellschaften; Herausgabe von Berichten, Institut für ostdeut-sche Wirtschaft in Königsberg), Bd. 2

Altsignatur: I Sa Nr. 15-212

Regierung Arnsberg, Nr. 24142 1918-1921

Kriegshilfsverein Sensburg: Acta generalia, Bd. 1-3 (Reichsver-band Ostpreußenhilfe; Gründung des Arnsberger Vereins; Auf-bringung der Gelder und Werbetätigkeit im Reg. Bezirk; Rech-nungssachen; Bereisung des Kr. Sensburg durch Mitglieder des Vorstandes im September 1917; Wiederaufbau, Kleinsiedlungs-gesellschaften; Herausgabe von Berichten, Institut für ostdeut-sche Wirtschaft in Königsberg), Bd. 3

Altsignatur: I Sa Nr. 15-213

Regierung Arnsberg, Nr. 24143 Bd. 1 1915-1919

Kriegshilfsverein Sensburg: Acta spezialia (Beitritt zum Verein, Beiträge, Spender), Bd. 1

Altsignatur: I Sa Nr. 15-214

Regierung Arnsberg, Nr. 24143 Bd. 2 1915-1916, (1919)

Kriegshilfsverein Sensburg: Acta spezialia (Beitritt zum Verein, Beiträge, Spender), Bd. 2

Altsignatur: I Sa Nr. 15-214

Regierung Arnsberg, Nr. 24144 1916-1920

Kriegshilfsverein Sensburg: Akten, betr. den Vertrieb von Ge-dächnis-Wappentellern des Verbands Ostpreußenhilfe und des Kriegshilfsvereins Arnsberg, hergestellt von der kgl. preußischen Porzellanmanufaktur Berlin

Altsignatur: I Sa Nr. 15-215

Page 409: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.10.4.Kriegshilfsverein Sensburg 408

Regierung Arnsberg, Nr. 24145 1915-1921

Kriegshilfsverein Sensburg: Kassenbücher, Bd. 1-2

Altsignatur: I Sa Nr. 15-216

Regierung Arnsberg, Nr. 24146 1915-1917

Kriegshilfsverein Sensburg: Drucksachen (u.A. Berichte über die Vereinstätigkeit)

Darin:

"Der Wiederaufbau", Heft 14; (Zeitschrift für den Wiederaufbau der durch den Krieg zerstörten Gebiete)

Altsignatur: I Sa Nr. 15-217

Regierung Arnsberg, Nr. 24147 1915-1922

Kriegshilfsverein Sensburg: Zwei Korrespondenz-Hefte von Au-gust 1915 bis Dezember 1917 und von Januar 1918 bis Septem-ber 1922 (Akten des Schatzmeisters zu Dortmund)

Altsignatur: I Sa Nr. 15-218

Regierung Arnsberg, Nr. 24148 1916-1922

Kriegshilfsverein Sensburg: Abrechnungen und Berichte (Akten des Schatzmeisters zu Dortmund)

Altsignatur: I Sa Nr. 15-219

Regierung Arnsberg, Nr. 24149 1915-1922

Kriegshilfsverein Sensburg: Rechnungsbuch des Schatzmeister (Akten des Schatzmeisters zu Dortmund)

Altsignatur: I Sa Nr. 15-220

Page 410: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.5.10.4.Kriegshilfsverein Sensburg 409

Regierung Arnsberg, Nr. 24150 1915-1920

Kriegshilfsverein Sensburg: Kontobuch des Kriegshilfsvereins bei der Städtischen Sparkasse zu Dortmund (Nr. 1361 I-III), nebst einem Auszug daraus vom 30. März 1916 (Akten des Schatz-meisters zu Dortmund), Bd. 1-3

Altsignatur: I Sa Nr. 15-221

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 29 1915 - 1921

Der Kriegshilfsverein des Regierungsbezirkes Arnsberg für den Kreis Sensburg (Ostpreußen)

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 633 1915 - 1917

Kriegshilfsverein des Regierungsbezirks Arnsberg für den Kreis Sensburg (Ostpreußen)

7.6. Orden und Ehrenzeichen

7.6.1. Ehrungen und Auszeichnungen allg.

Regierung Münster, Nr. 4635 1902 - 1925

Ordensverleihungen (ohne Ärzte und Geistliche) Bd.2

Altsignatur: II - 9 - 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1508 1903-1918

Auszeichnung von Lehrpersonen

Regierung Münster, Nr. 4656 1903 - 1920

Charakterverleihungen an Beamte (ohne Kreissekretäre und Rentmeister) Bd.1 (gen.)

Altsignatur: II - 9 - 2

Page 411: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.1.Ehrungen und Auszeichnungen allg. 410

Regierung Münster, Nr. 4644 1903 - 1918

Die Ordensliste und deren Veränderung

Altsignatur: II 38 e

Oberpräsidium Münster, Nr. 1506 1905-1918

Auszeichnung von Krankenpflegern und -Pflegerinnen

Regierung Münster, Nr. 4641 1912 - 1919

Ordensverleihungen für Verdienste zur Förderung der Jugend-pflege Bd.1 (spec.)

Altsignatur: II - 9 - 18, 38 b

Oberpräsidium Münster, Nr. 1438 Bd. 1 1913-1915

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1452 Bd. 2 1913-1914

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen anläßlich des Krönungs- und Ordensfestes Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 1480 Bd. 6 1913-1914

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen Bd. 31

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 150 1914 - 1915

Auszeichnungen

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 6627 1914-1938

Ordens- und andere Auszeichnungen, Spez., Bd. 7

Page 412: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.1.Ehrungen und Auszeichnungen allg. 411

Oberpräsidium Münster, Nr. 1485 Bd. 2 1914-1920

Ordensliste

Oberpräsidium Münster, Nr. 1483 Bd. 1 1914-1915

Überprüfung des politischen Verhaltens anläßlich der Verleihung von Orden und Ehrenzeichen Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1438 Bd. 2 1915-1919

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 1483 Bd. 3 1917-1918

Überprüfung des politischen Verhaltens anläßlich der Verleihung von Orden und Ehrenzeichen Bd. 3

Oberpräsidium Münster, Nr. 1450 1914

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen anläßlich des Kaiserma-növers bzw. des Krönungs- und Ordensfestes Bd. 1

Oberpräsidium Münster, Nr. 1457 Bd. 1 1914

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen anläßlich des Kaiserma-növers bzw. des Krönungs- und Ordensfestes Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 1457 Bd. 2 1914

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen anläßlich des Kaiserma-növers bzw. des Krönungs- und Ordensfestes Bd. 3

Oberpräsidium Münster, Nr. 1453 1914-1916

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen anläßlich des Krönungs- und Ordensfestes Bd. 3

Page 413: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.1.Ehrungen und Auszeichnungen allg. 412

Oberpräsidium Münster, Nr. 1483 Bd. 2 1915-1917

Überprüfung des politischen Verhaltens anläßlich der Verleihung von Orden und Ehrenzeichen Bd. 2

Oberpräsidium Münster, Nr. 1464 1915-1921

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen für besondere Kriegs-verdienste

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 1315 1917 - 1936

Auszeichnungen

Regierung Arnsberg, Nr. 32568 1917-1927

Krieger-Ehrungen und Kriegsgräberfürsorge durch Volksschulkin-der Bd. 1

Enthält:

1 Stck.Zeitschrift: "Krieger-Ehrungen" Nr. 6 (1917), Nr. 7, Nr. 8, 9 mit Bildern von Kriegsgräbern in Rumänien u. verschiedenen Aufsätzen über Anlage und Pflege von Gefallenen-Friedhöfen (mit Bildern); Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge (mehrere Exemplare der Zeitschrift "Kriegsgräberfürorge" ; Pflege von Friedhöfen durch Schulen; Sammlungen, Satzungen des Volks-bundes dtsch. Kriegsgräberfürsorge; Jahrbuch 1925/26 des Volksbundes dtsch. Kriegsgräberfürsorge

Aktenzeichen: II H 5379

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 7 1917 - 1920

Vorschläge zum Verdienstkreuz für Kriegshilfe

Oberbergamt Dortmund, Nr. 6693 1917

Vorschläge zur Verleihung des Verdienstkreuzes für Kriegshilfe

Enthält:

Alphabetisches Namensverzeichnis

Page 414: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.1.Ehrungen und Auszeichnungen allg. 413

Oberpräsidium Münster, Nr. 1463 1918

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen

Oberpräsidium Münster, Nr. 1461 1918

Verleihung von Orden und Ehrenzeichen anläßlich des Kaiserge-burtstags

7.6.2. Ehrenkreuz des Weltkrieges

7.6.2.1. Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer

1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet)

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2314 1934 - 1935

Buchstaben A - Z

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2299 1934 - 1935

Buchstabe A

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2282 1934 - 1935

Buchstaben B - Be

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2309 1934 - 1935

Buchstabe Be

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2276 1934 - 1935

Buchstaben Bi -Br

Page 415: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.1.Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 414

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2277 1934 - 1935

Buchstaben Br - Bu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2316 1934 - 1935

Buchstabe C

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2273 1934 - 1935

Buchstaben D - Di

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2298 1934 - 1935

Buchstaben Di - Du

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2313 1934 - 1935

Buchstabe E

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2274 1934 - 1935

Buchstaben F - Fl

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2289 1934 - 1935

Buchstaben Fo - Fu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2302 1934 - 1935

Buchstaben G - Gi

Page 416: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.1.Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 415

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2287 1934 - 1935

Buchstaben Gl - Gu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2272 1934 - 1935

Buchstaben H - He

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2310 1934 - 1935

Buchstaben H - He

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2275 1934 - 1935

Buchstaben Hi - Ho

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2280 1934 - 1935

Buchstaben Ho - Hu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2293 1934 - 1935

Buchstabe I

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2279 1934 - 1935

Buchstabe J

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2306 1934 - 1935

Buchstaben K - Kl

Page 417: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.1.Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 416

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2307 1934 - 1935

Buchstaben Kl

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2295 1934 - 1935

Buchstaben Kl - Ko

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2301 1934 - 1935

Buchstaben Ko - Ku

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2292 1934 - 1935

Buchstaben L

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2283 1934 - 1935

Buchstaben M

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2312 1934 - 1935

Buchstaben Mu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2296 1934 - 1935

Buchstabe N

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2290 1934 - 1935

Buchstabe O

Page 418: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.1.Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 417

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2315 1934 - 1935

Buchstabe P

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2285 1934 - 1935

Buchstabe R

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2291 1934 - 1935

Buchstabe S

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2284 1934 - 1935

Buchstaben Sch - Schm

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2278 1934 - 1935

Buchstaben Schm - Schn

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2288 1934 - 1935

Buchstaben Schn - Schr

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2311 1934 - 1935

Buchstaben Schr - Schw

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2300 1934 - 1935

Buchstaben St - Ste

Page 419: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.1.Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 418

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2305 1934 - 1935

Buchstaben Ste - Stu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2294 1934 - 1935

Buchstabe T

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2303 1934 - 1935

Buchstabe U

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2308 1934 - 1935

Buchstaben V - Vo

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2317 1934 - 1935

Buchstaben W - Wu

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2281 1934 - 1935

Buchstaben W - We

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2304 1934 - 1935

Buchstaben We

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2297 1934 - 1935

Buchstaben Wi - Wu

Page 420: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.1.Verleihung des Ehrenkreuzes für Frontkämpfer 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 419

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2286 1934 - 1935

Buchstaben Z - Zo

7.6.2.2.Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer

1914-1918

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 271 1934 - 1939

Anträge auf Auszeichnung mit dem Ehrenkreuz des Weltkrieges, dem Feuerwehrerinnerungsabzeichen und der Polizeidienstaus-zeichnung

Aktenzeichen: 133 - 1

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2269 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstaben A-Z

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2250 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe B

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2263 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe B

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2270 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe C

Page 421: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.2.Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914-1918 420

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2244 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe D

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2262 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe E

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2271 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe F

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2252 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe G

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2251 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe H

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2266 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe I

Page 422: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.2.Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914-1918 421

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2255 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe J

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2258 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe K

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2264 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe L

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2267 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe M

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2265 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe N

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2248 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe O

Page 423: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.2.Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914-1918 422

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2268 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe P

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2261 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe Q

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2259 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe R

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2245 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe S

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2256 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe Sch

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2249 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe St

Page 424: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.2.Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914-1918 423

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2253 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe T

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2247 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe U

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2254 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe W

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2257 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe V

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2246 1934 - 1935

Verleihung des Ehrenkreuzes für Kriegsteilnehmer 1914 - 1918 Buchstabe Z

7.6.2.3. Verleihung des Ehrenkreuzes für Eltern von

Kriegsteilnehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabe-

tisch geordnet)

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2359 1934 - 1935

Buchstabe A

Page 425: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.3.Verleihung des Ehrenkreuzes für Eltern von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 424

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2346 1934 - 1935

Buchstabe B

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2357 1934 - 1935

Buchstabe C

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2368 1934 - 1935

Buchstabe D

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2369 1934 - 1935

Buchstabe E

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2358 1934 - 1935

Buchstabe F

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2365 1934 - 1935

Buchstabe G

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2348 1934 - 1935

Buchstabe H

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2351 1934 - 1935

Buchstabe I

Page 426: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.3.Verleihung des Ehrenkreuzes für Eltern von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 425

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2345 1934 - 1935

Buchstabe J

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2362 1934 - 1935

Buchstabe K

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2363 1934 - 1935

Buchstabe L

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2354 1934 - 1935

Buchstabe M

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2360 1934 - 1935

Buchstabe N

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2367 1934 - 1935

Buchstabe O

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2344 1934 - 1935

Buchstabe P

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2356 1934 - 1935

Buchstabe Q

Page 427: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.3.Verleihung des Ehrenkreuzes für Eltern von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 426

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2361 1934 - 1935

Buchstabe R

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2347 1934 - 1935

Buchstabe S

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2366 1934 - 1935

Buchstabe Sch

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2355 1934 - 1935

Buchstabe St

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2349 1934 - 1935

Buchstabe T

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2353 1934 - 1935

Buchstabe U

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2350 1934 - 1935

Buchstabe V

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2364 1934 - 1935

Buchstabe W

Page 428: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.3.Verleihung des Ehrenkreuzes für Eltern von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 427

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2352 1934 - 1935

Buchstabe Z

7.6.2.4. Verleihung des Ehrenkreuzes für Witwen von

Kriegsteilnehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabe-

tisch geordnet)

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2333 1934 - 1935

Buchstabe A

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2339 1934 - 1935

Buchstabe B

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2320 1934 - 1935

Buchstabe C

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2329 1934 - 1935

Buchstabe D

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2325 1934 - 1935

Buchstabe E

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2330 1934 - 1935

Buchstabe F

Page 429: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.4.Verleihung des Ehrenkreuzes für Witwen von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 428

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2332 1934 - 1935

Buchstabe G

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2337 1934 - 1935

Buchstabe H

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2343 1934 - 1935

Buchstabe I

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2327 1934 - 1935

Buchstabe J

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2342 1934 - 1935

Buchstabe K

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2341 1934 - 1935

Buchstabe L

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2340 1934 - 1935

Buchstabe M

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2319 1934 - 1935

Buchstabe N

Page 430: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.4.Verleihung des Ehrenkreuzes für Witwen von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 429

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2338 1934 - 1935

Buchstabe O

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2318 1934 - 1935

Buchstabe P

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2323 1934 - 1935

Buchstabe Q

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2324 1934 - 1935

Buchstabe R

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2321 1934 - 1935

Buchstabe S

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2334 1934 - 1935

Buchstabe Sch

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2328 1934 - 1935

Buchstabe St

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2335 1934 - 1935

Buchstabe T

Page 431: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.2.4.Verleihung des Ehrenkreuzes für Witwen von Kriegsteil-nehmern 1914 - 1918 (Antragsteller alphabetisch geordnet) 430

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2336 1934 - 1935

Buchstabe U

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2322 1934 - 1935

Buchstabe V

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2331 1934 - 1935

Buchstabe W

Kreis Siegen - Landratsamt bzw. Oberkreisdirektor, Nr.

2326 1934 - 1935

Buchstabe Z

7.6.3. Wilhelmorden

Oberpräsidium Münster, Nr. 1511 1900-1917

Verleihung des Wilhelmsordens

7.6.4. Verdienstkreuz

Regierung Münster, Nr. 4336 1912 - 1920

Das Verdienstkreuz Bd.1 (gen.)

Altsignatur: II - 9 - 1b

Regierung Münster, Nr. 4642 1913 - 1919

Das Verdienstkreuz in Silber und Gold (spec.)

Altsignatur: II - 9 - 10a, 38 c

Page 432: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.4.Verdienstkreuz 431

Bergämter, Nr. 9123 1917-1920

Vorschläge zum Verdienstkreuz, Bd. 1

Aktenzeichen: A VIII 12a

7.6.5. Verdienstkreuz für Kriegshilfe

Regierung Münster, Nr. 4690 1917 - 1920

Verdienstkreuz für Kriegshilfe (gen.)

Altsignatur: 45 c

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 14 1917 - 1920

Verdienstkreuz für Kriegshilfe (Generalia)

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 8 1917 - 1919

Verdienstkreuz für Kriegshilfe (Generalia)

Regierung Münster, Nr. 4698 1917 - 1918

Verdienstkreuz für Kriegshilfe zur Bekämpfung der Tuberkulose

Altsignatur: 45 f

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7053 1917-1920

Verleihung des Verdienstkreuzes für Kriegshilfe

Enthält:

Namenlisten u. Beiband, Listen enthaltend

Kreis Hagen - Landratsamt, Nr. 15 1918 - 1920

Verdienstkreuz für Kriegshilfe (Vorschlagslisten, Verleihungen)

Page 433: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.6.Orden und Ehrenzeichen für Frauen 432

7.6.6. Orden und Ehrenzeichen für Frauen

Regierung Münster, Nr. 4684 1866 - 1919

Weibliche Orden Bd.1 (spec.)

Altsignatur: II - 9 - 7a

Oberpräsidium Münster, Nr. 1513 1897-1918

Auszeichnung weiblicher Dienstboten mit dem goldenen Kreuz

Oberpräsidium Münster, Nr. 1509 1902-1917

Auszeichnung von Arbeiterinnen mit der (goldenen) Brosche

Oberpräsidium Münster, Nr. 1505 1904-1918

Verleihung des silbernen Frauenverdienstkreuzes und des Luise-nordens

Intus:

Jahresbericht des Eisenbahn-Frauenvereins Münster 1912

Oberpräsidium Münster, Nr. 1504 1907-1918

Verleihung des Luisenordens bzw. des Frauenverdienstkreuzes

7.6.7. Rote Kreuz-Medaille

Regierung Münster, Nr. 4685 1898 - 1920

Rote Kreuz-Medaille (gen.)

Altsignatur: II - 9 - 9

Oberpräsidium Münster, Nr. 6072 ca. 1914/1918

Vorschlagsliste für die Rote-Kreuz-Medaille

Page 434: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.7.Rote Kreuz-Medaille 433

Regierung Münster, Nr. 4687 1911 - 1916

Rote Kreuz-Medaille, Chinadenkmünze Bd.2 (spec.)

Altsignatur: II - 9 - 10

Regierung Münster, Nr. 4688 1917 - 1918

Rote Kreuz-Medaille, Chinadenkmünze Bd.3

Altsignatur: 45 b

Oberpräsidium Münster, Nr. 6218 1916-1922, 1934-1937

Verleihung des Eisernen Kreuzes und des Ehrenzeichens des Deutschen Roten Kreuzes an Kriegsteilnehmer

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 5 1916 - 1920

Vorschlagslisten für die Verleihung der Rote-Kreuz-Medaille

7.6.8. Carnegie-Stiftung

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 1 1905 - 1916

Orden, Ehrenzeichen, Titel, Belohnungen für Rettung aus Gefahr (Carnegie-Stiftung) (Generalia) Bd.2

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 2 1916 - 1928

Orden, Ehrenzeichen, Titel, Belohnungen für Rettung aus Gefahr (Carnegie-Stiftung) (Generalia) Bd.3

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 3 1910 - 1916

Orden, Ehrenzeichen, Titel, Belohnungen für Rettung aus Gefahr (Carnegie-Stiftung) (Spezialia) Bd.6

Page 435: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.8.Carnegie-Stiftung 434

Kreis Hattingen - Landratsamt, Nr. 4 1910 - 1927

Orden, Ehrenzeichen, Titel, Belohnungen für Rettung aus Gefahr (Carnegie-Stiftung) (Spezialia) Bd.7

7.6.9. Weitere Orden

Regierung Münster, Nr. 4668 1836 - 1918

Das Verfahren bei Ordensverleihungen an Geistliche (gen.)

Altsignatur: II - 9 - 5

Regierung Münster, Nr. 4677 1840 - 1918

Ordens- und Charakterverleihungen an Ärzte Bd.1 (gen.)

Altsignatur: II - 54 - 9

Regierung Münster, Nr. 4701 1908 - 1921

Fremde Orden und Ordensverleihungen an Ausländer Bd.2 (spec.)

Altsignatur: II - 9 - 17a

Regierung Münster, Nr. 4643 1912 - 1918

Allgemeines Ehrenzeichen

Altsignatur: 38 d

Regierung Münster, Nr. 4675 1912 - 1918

Ordensverleihungen an Geistliche Bd.3 (spec.)

Altsignatur: II - 9 - 6

Nachlass Theodor Warnecke (Dep.), Nr. 15 1914-1918

Orden für Verdienste im 1. Weltkrieg

Page 436: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.6.9.Weitere Orden 435

Regierung Münster, Nr. 4682 1915 - 1918

Ordens- und Charakterverleihungen an Ärzte Bd.4 (spec.)

Altsignatur: 43 c

7.7. Personalwesen der öffentlichen Verwaltung

Oberpräsidium Münster, Nr. 7080 1838-1943

"Kriegsstellen-Besetzungsplan": Wiederbeschäftigung von Ruhe-standsbeamten, Bereitstellung von Beamten für besondere Zwe-cke (u.a. Einsatz in den Ostgebieten), Einstellung von Hilfskräf-ten

Intus:

Personallisten

Oberpräsidium Münster, Nr. 6090 1882-1926

Anstellung von Militär- und Versorgungsanwärtern -gen.-

Intus:

Grundsätze für die Besetzung der Subaltern- und Unterbeam-tenstellen bei den Reichs- und Staatsbehörden mit Militäranwär-tern nebst den für den Umfang der Preußischen Monarchie gel-tenden besonderen Bestimmungen, Berlin 1882; Grundsätze für die Besetzung der mittleren, Kanzlei- und Unterbeamtenstellen I. bei den Reichs- und Staatsbehörden, II. bei den Kommunalbe-hörden usw. mit Militäranwärtern und Inhabern des Anstellungs-scheins vom 20. 6. 1907, Berlin 1907

Regierung Münster, Nr. 4566 1902 - 1922

Anstellungsgrundsätze für Militär- und Zivilanwärter Bd.1 (spec.)

Altsignatur: II - 3 - 4

Page 437: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.7.Personalwesen der öffentlichen Verwaltung 436

Kreis Bochum, Landratsamt, Nr. 169 1910 - 1929

Anstellung, Beurlaubung, Kriegsdienst und Beförderung der beim Landratsamt Bochum angestellten Kreisassistenten und Super-numerare

Enthält u.a.:

Zivil- und Disziplinarprozess gegen einen Kreissekretär in Bo-chum wegen Sittlichkeitsverbrechens an einem achtjährigen Mädchen 1923-1925

Oberpräsidium Münster, Nr. 6497 1913-1932

Angestelltenversicherung, zusätzliche Alters- und Hinterbliebe-nenversicherung für Angestellte

Regierung Münster, Nr. 4581 1914 - 1916

Beamte im Mobilmachungsfall Bd.1 (spec.)

Altsignatur: 20 b

Regierung Münster, Nr. 4571 1914 - 1919

Informatorische Beschäftigungen, Einberufungen Bd.3 (spec.)

Altsignatur: II - 3 - 11

Regierung Arnsberg, Nr. 305 1914 - 1917

Unabkömmlichkeitserklärungen, Zurückstellungen, Austausch-verfahren usw. von Beamten Bd.1

Enthält:

Beamtenlisten

Intus:

Staats-, Gemeinde- und akademische Schwartzsche Vakanzen-zeitung, Organ zur Bekanntmachung offener Stellen bei den Verwaltungs- und technischen Behörden Deutschlands, Nr.37, 45/1916

Altsignatur: I 2033

Index : I 2033Index : I 2033Index : I 2033Index : I 2033

Page 438: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.7.Personalwesen der öffentlichen Verwaltung 437

Regierung Münster, Nr. 4589 1915 - 1919

Auszeichnungen aus Anlass des Krieges für Zivilpersonen

Altsignatur: 20 i

Kreis Schwelm - Landratsamt, Nr. 632 1915 - 1918

Befreiung von Beamten und Angestellten (excl. Lehrer, Gendar-men und Beamte über die keine Personalakten vorhanden sind) während des Krieges 1914/18 vom Kriegsdienste

Regierung Münster, Nr. 4601 1915

Beschäftigung von Damen (gen.)

Altsignatur: 24d

Regierung Münster, Nr. 4585 1915 - 1919

Verwendung der Beamten nach der Demobilmachung (spec.)

Altsignatur: 20 f

Regierung Münster, Nr. 4586 1915 - 1917

Zahlenmäßige Nachweisungen der Verwaltungsbeamten, die sich im Felddienst befinden

Altsignatur: 20 g

Regierung Münster, Nr. 4582 1916 - 1919

Beamte im Mobilmachungsfall Bd.2 (spec.)

Altsignatur: 20 b

Regierung Münster, Nr. 4588 1916 - 1917

Ruhegehälter und Hinterbliebenenbezüge der in der Zivilverwal-tung der besetzten Gebiete tätig gewesenen Beamten (gen.)

Altsignatur: 20 h

Page 439: Quellen zum Ersten Weltkrieg

7.7.Personalwesen der öffentlichen Verwaltung 438

Wasser- und Schifffahrtsdirektion West, Münster, Nr. 481917-1920

Arbeiter- und Angestelltenausschüsse

Oberpräsidium Münster, Nr. 7031 1933-1944

Beschäftigung von Schwerbeschädigten

Enthält:

Nachweisungen der im Bereich des Oberpräsidiums beschäftigten Schwerbeschädigten

Oberpräsidium Münster, Nr. 7244 1933-1943

Beschäftigung von Schwerkriegsbeschädigten in der Verwaltung -gen.-

Regierung Arnsberg, Nr. 306 1917 - 1919

Unabkömmlichkeitserklärungen, Zurückstellungen, Austausch-verfahren usw. von Beamten Bd.2

Altsignatur: I 2034

Index : I 2034Index : I 2034Index : I 2034Index : I 2034

Oberpräsidium Münster, Nr. 5743 1921-1932

Beschäftigung Schwerkriegsbeschädigter bei Behörden

8. Kultus

8.1. Schule

8.1.1. Erlasse und Verfügungen

Marks-Haindorf-Stiftung Münster (Dep.), Nr. 9 1903-1915

Allgemeine Verfügungen des Provinzialschulkollegiums zur Unter-richtsgestaltung und Erziehung im Allgemeinen

Page 440: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.1.Erlasse und Verfügungen 439

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7040 1914-1916

Kriegserlasse und Kriegsverfügungen

Enthält u. a.:

Anfertigung von Liebesgaben für die Feldtruppen im Schulunter-richt; Betreuung der Verwundeten; Offiziersnachwuchs; Veran-staltung Vaterländischer Volksabende; Goldsammlungen; Ju-gendspende für Kriegswaisen; Kriegsanleihen; Einflüsse des Krieges auf die Schulzucht; Sommer- und Winterzeit; Nachweis der in Gefangenschaft geratenen Lehrer

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7041 1916-1917

Kriegserlasse und Kriegsverfügungen

Enthält u. a.:

Zeichnung der Kriegsanleihen; Einfluß des Krieges auf den Ge-sundheitszustand der Schüler

Intus:

Organisationspläne der Kriegsamtsstelle beim stellvertretenden General-Kommando des VII Armee-Korps in Münster

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7042 1917-1919

Kriegserlasse und Kriegsverfügungen

Enthält u. a.:

Einflüsse des Krieges auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Schüler; Zeichnung der Kriegsanleihen; Einschränkung des Zivil-reiseverkehrs Demobilmachung

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 14826 1915

Erlasse des Kultusministerium

Regierung Arnsberg, Nr. 31747 1915-1916

Zirkularverfügungen in Schulsachen, Band 12

Enthält u.a.:

Altmetallsammlung, Anstellung aus dem feindlichen Ausland ausgewiesener Personen mit guten Sprachkenntnissen als Leh-

Page 441: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.1.Erlasse und Verfügungen 440

rer, Rückerstattung überhobener Gehaltsbeträge, Textgestal-tung des Liedes "Die Wacht am Rhein", Befreiung von Lehrern vom Heeresdienst, Erwähnung des gegenwärtigen Krieges in Schulchroniken, Sammeln von Eicheln und Bucheckern, Ver-leumdung Deutschlands im Ausland wegen öffentlicher Feierlich-keiten aus Anlass der Versenkung der "Lusitania" , Beteiligung der Schulkinder an der Ernte, Petroliumzuteilung an Behörden, Maßnahmen zum Schutz der Jugend (Rauchverbot), Getränke-ausschank, Verkauf gefährdender Bücher (mit Liste der Bücher) .

Aktenzeichen: II B 635

Index : BücherIndex : BücherIndex : BücherIndex : Bücher

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7048 1914-1917

Wahrung der wirtschaftlichen Interessen aus Anlaß des Krieges 1914/15, Bd. 1

Enthält: Erntearbeit, Brot, Getreide, Kartoffeln, Liebesgaben

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7049 1917-1918

Wahrung der wirtschaftlichen Interessen aus Anlaß des Krieges 1914/15, Bd. 2

Enthält: Erntearbeit, Brot, Getreide, Kartoffeln, Liebesgaben

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 5169 1917-1918

Anweisung über Kriegsteuerungsbezüge

Regierung Arnsberg, Nr. 33066 1916-1930

Warnung vor dem Eintritt in die französische Fremdenlegion durch Aufklärung und Vorträge Bd. 1

Aktenzeichen: II H 4187

Page 442: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.2.Lehrer 441

8.1.2. Lehrer

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7043 1914-1919

Aufrechterhaltung des Schulunterrichts Ersatz der eingezogenen Lehrkräfte

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7045 1914-1917

Gedenktafeln der im Kriege gefallenen Lehrkräfte im Amts- und Zentralblatt, Namenlisten

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7046 1914-1919

Hinterbliebenen-Versorgung aus Anlaß des Krieges 1914/15, Gen.

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7047 1914-1918

Kriegsbeihilfen für Beamte und Lohnempfänger und deren Ange-hörige, Bd. 1

Enthält: Teuerungszulagen

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 3945 1914-1929

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 4713 1914-1930

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Page 443: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.2.Lehrer 442

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 316 1914-1915

Seminar-Kriegsteilnehmer 1914-1915

Enthält:

Nachweisung für die Gedenktafel im Zentralblatt für die gesamte Unterrichtsverwaltung

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7044 1914-1918

Vertretung von Lehrern pp. während der Kriegszeit durch fremde Lehrkräfte

Regierung Arnsberg, Nr. 33063 1915-1919

Einberufung kriegsverwendungsfähiger Lehrer für den Fall der Mobilmachung (auch Hilfsdienstpflichtige und weibliches Nach-richtenkorps) Bd. 3 Gen.

Aktenzeichen: II H 3777

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 2163 1915-1932

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 5458 1915-1917

Zurückstellung von Lehrpersonen vom Heeresdienst

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 2546 1916-1932

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 3126 1916-1934

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 4447 1916-1936

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Page 444: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.2.Lehrer 443

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 4673 1916-1936

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 5976 1916-1936

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 5780 1917-1919

Pensionierung und Hinterbliebenenfürsorge

Regierung Arnsberg, Nr. 33064 1918

Nachweisung der für den Fall der Mobilmachung als unabkömm-lich bezeichneten Lehrer an mehrklassigen Volksschulen Bd. 23

Aktenzeichen: II H 3776

8.1.3. Schüler

Regierung Arnsberg, Nr. 33153 1894-1918

Verwendung schulpflichtiger Kinder zu Feld- und anderen land-wirtschaftlichen Arbeiten (Einrichtung von Hüteschulen und Sommerschulen; Beurlaubung der Kinder, vor allem während der Kriegszeit) Bd. 1

Aktenzeichen: II D 167

Regierung Arnsberg, Nr. 33150 1907-1917

Verwendung schulpflichtiger Kinder zu Feld- und anderen land-wirtschaftlichen Arbeiten Bd. 2

Aktenzeichen: II D 62

Page 445: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.3.Schüler 444

Regierung Arnsberg, Nr. 33151 1917-1919

Verwendung schulpflichtiger Kinder zu Feld- und anderen land-wirtschaftlichen Arbeiten. Sammlung von Abfallstoffen und Wild-früchten in der Kriegszeit Bd. 3

Aktenzeichen: II D 140

Marks-Haindorf-Stiftung Münster (Dep.), Nr. 30 1905-1914

Korrespondenz mit Eltern von einzelnen Schülern

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 3270 1914-1920

Aufnahme, Versetzung und Entlassung der Schüler

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 4404 1914-1927

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 5039 1914-1932

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 3855 1914-1919

Gesundheitspflege und Leibesübungen

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7051 1915-1917

Einrichtung von Sonderklassen zur Vorbereitung der aus dem Kriege zurückkehrenden Schüler höherer Lehranstalten zur Rei-feprüfung, Bd. 1

Page 446: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.3.Schüler 445

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 3649 1915-1937

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 2558 1916-1937

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 3889 1916-1923

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 4794 1916-1927

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 4976 1916-1937

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

Kreis Meschede - Landratsamt, Nr. 28 1916 - 1918

Verwahrlosung der Jugend

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 1540 1917-1920

Entlassung von Zöglingen, Disziplinarfälle und Rückforderung der Benefizien

8.1.4. Kriegsreifeprüfungen, Notprüfungen

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7037 1914-1919

Notprüfungen an Seminaren aus Anlaß des Krieges 1914/15

Page 447: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.4.Kriegsreifeprüfungen, Notprüfungen 446

Provinzialschulkollegium Münster, Nr. 7034 1914-1919

Notprüfungen und Versetzungen aus Anlaß des Krieges 1914/15, Bd. 1

Enthält: Gymnasien, Realschulen pp., Extraneer

Staatliches Gymnasium, Coesfeld, Nr. 673 1918

Kriegsreifeprüfung (Ostern)

Enthält:

Verzeichnis der Prüflinge, Ergebnisse und Zeugnisse.

Staatliches Gymnasium, Coesfeld, Nr. 676 a 1918

Kriegsreifeprüfung des Ignas Hillejan und Ludger Leiers (Okto-ber)

Staatliches Gymnasium, Coesfeld, Nr. 676 1918

Kriegsreifeprüfung des Wilhelm Suwelack (Herbst)

Staatliches Gymnasium Laurentianum, Arnsberg, Nr. 1781919

Kriegs-Reifeprüfung, Meldungen, Gutachten, Protokolle und Leis-tungen

8.1.5. Jahresberichte, Schulprogramme

Sammlung Gröningianer, Nr. 44 (1904-1915)

Schulprogramme / Jahresberichte des Gröningschen Gymnasi-ums, Deutsch, Kopie

Enthält:

Ziegel, Wilhelm, Übersicht über die Geschichte der preussischen Verfassungsfrage bis zum Erlaß der Verfassungsurkunden vom 31. Januar 1850. II. Teil / Jahresbericht des Gymnasiums, (1904); Schirlitz,K., Jahresbericht des Gymnasiums, (1905, 1906); Richter, Richard, Kritische Bemerkungen zu Caesars Commentarius VII de bello Gallico. 2. Teil / Jahresbericht des

Page 448: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.5.Jahresberichte, Schulprogramme 447

Gymnasiums, (1907); Schirlitz, K., Jahresbericht des Gymnasi-ums, (1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913); Bähnisch, N.N. Jahresbericht des Gymnasiums, (1914, 1915)

Altsignatur: B

Sammlung Gröningianer, Nr. 89 1915

Beilage zum Jahresbericht des Gymnasiums, Originaldruck, 3 Ex.

Enthält nur:

Kurz, August, Das Stargarder Gymnasium und das Kriegsjahr 1914

Altsignatur: B

Sammlung Gröningianer, Nr. 90 1916

Beilage zum Jahresbericht des Gymnasiums, Originaldruck, 3 Ex.

Enthält nur:

Kurz, August, Das Stargarder Gymnasium und das Kriegsjahr 1915

Altsignatur: B

Sammlung Gröningianer, Nr. 91 1920

Beilage zum Jahresbericht des Gymnasiums, Originaldruck, 2 Ex.

Enthält nur:

Kurz, August, Das Stargarder Gymnasium und die Kriegsjahre 1916-1918

Altsignatur: B

Sammlung Gröningianer, Nr. 208 1915-1931

Kurz, August, Das Stargarder Gymnasium und das Kriegsjahr 1914, Stargard 1915; Kurz, August, Das Stargarder Gymnasium und das Kriegsjahr 1915, Stargard 1916; Kurz, August, Das Stargarder Gymnasium und die Kriegsjahre 1916-1918, Stargard 1920; Warncke, W., Festschrift zur Dreihundertjahrfeier des staatlichen und Gröningschen Gymnasiums Stargard i. Pom. am 12. März 1931, Stargard 1931

Altsignatur: H 4

Page 449: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.1.5.Jahresberichte, Schulprogramme 448

8.2. Religionsgemeinschaften (Kirche)

8.2.1. Allgemeines

Regierung Arnsberg, Nr. II E 379 1816-1920

Militärkirchenwesen

Darin:

Kgl. Preuß. Militär-Kirchenordnung vom 12.2.1832

Regierung Arnsberg, Nr. II E 457 1837-1915

Anwendbarkeit der Stahlgeläute statt der gewöhnlichen Kirchen-glocken

Darin:

Prospekt des "Bochumer Vereins" von 1864

8.2.2. katholische Kirche

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 255

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu Reaktionen auf die Friedens-kundgebung der Benediktiner und Franziskaner

Regierung Arnsberg, Nr. II E 417 1896-1917

Nachweisung der im Falle einer Mobilmachung als unabkömmlich bezeichneten kath. Geistlichen

Bd. 2

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 254 1912-1913

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu Reaktionen auf die Friedens-kundgebung der Jesuiten

darin:

P. Lippert S.J., Die alleinseligmachende Kirche. Freiburg 1913

Page 450: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.2.2.katholische Kirche 449

Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) - Neuere

Registratur - Akten, Nr. 688 1914-1955

Abhaltung des Gottesdienstes in der Schlosskapelle zu Wocklum

Aktenzeichen: Rub XXVI Fach 26 Nr. 14 Rep Pag 66

Altsignatur: Landsbergsches Gesamtarchiv 332/406; 38686

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 205 1914-1916

Hirtenbriefe des Erzbischofs von Mechelen, Kardinal Mercier; Zei-tungsmeldungen darüber

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 206 1914-1916

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zum Thema "Kirche und Welt-krieg"

Darin:

Deutscher Krieg und Katholizismus. Photographische Dokumente zur Vergleichenden Darstellung des Verhaltens der deutschen und der französischen Armee gegenüber der katholischen Kirche. Paris 1915;

Der deutsche Krieg und der Katholizismus. Deutsche Abwehr französischer Angriffe. Berlin 1915;

Un heros. Le P. Gilbert de Gironde de la Compagnie de Jésus. Paris (1916?);

Allgemeine Rundschau. Wochenschrift für Politik und Kultur. 11. Jg. 38/1914;

Internationale Monatsschrift für Wissenschaft, Kunst und Tech-nik. 9. Jg. 2/1914

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 410 1915-1919

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zum Stand der Katholischen Kir-che und ihr nahestehender Vereinigungen im Weltkrieg und in der Nachkriegszeit

Page 451: Quellen zum Ersten Weltkrieg

8.2.2.katholische Kirche 450

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 16 1917

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu Reaktionen auf die Friedens-kundgebung Papst Benedikts XV

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 17 1917-1918

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zu Reaktionen des Vatikans bzw. der katholischen Kirche in einzelnen europäischen Ländern auf das Weltkriegsgeschehen (u.a. päpstliche Friedensnote, Weih-nachtsbotschaften)

8.2.3. evangelische Kirche

Regierung Arnsberg, Nr. II E 418 1894-1918

Nachweisung der für den Fall einer Mobilmachung als unab-kömmlich bezeichneten ev. Geistlichen

Bd. 1

8.2.4. Judentum

Marks-Haindorf-Stiftung Münster (Dep.), Nr. 14 1874-1930

Veranstaltungen und Sitzungen des Israelitischen Frauenvereins zu Münster

Enthält:

Satzung und Protokolle

Marks-Haindorf-Stiftung Münster (Dep.), Nr. 33 1915-1932

Privatkorrespondenz von Herrn Rabbiner Dr. Steinthal

Enthält:

Fotos, z.T. von amerikanischen Internierungslagern während des 1. Weltkrieges

Page 452: Quellen zum Ersten Weltkrieg

9.Zeitungsberichte 451

9. Zeitungsberichte

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 42 1816 - 1914

Zeitungsberichte

(Lageberichte der Landräte)

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 139 1843 - 1926

Nachrichten über wichtige Ereignisse aller Art

Regierung Münster, Nr. 4831 1867 - 1918

Zeitungsberichte Bd.2 (gen.)

Altsignatur: II - 41 - 1

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 11711893 - 1916

Vertrauliche Berichterstattungen

Enthält auch:

- Streit unter den Lehrerinnen zu Anröchte und Wilddieberei in Effeln und Anröchte

Aktenzeichen: Geh. - 4a

Kreis Beckum, Nr. 12 1900 - 1918

Hauptzeitungs- oder Monatsberichte an die Regierung

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 54 1907 - 1917

Zeitungsberichte Bd.4

(Lageberichte der Landräte)

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 205 1908 - 1927

Nachrichten über wichtige Ereignisse aller Art

Page 453: Quellen zum Ersten Weltkrieg

9.Zeitungsberichte 452

Kreis Lüdinghausen (z.T. Dep.), Nr. 147 1908 - 1933

Zeitungsberichte

Regierung Münster, Nr. 4834 1910 - 1918

Zeitungsberichte der Regierungen Bd.2 (spec.)

Altsignatur: 41 - 4

Kreis Lippstadt, Amt Anröchte (Dep.), Nr. 835 1912 - 1925

Zeitungsberichte an das Landratsamt

Aktenzeichen: 36 - 2a

Regierung Münster, Nr. 4836 1912 - 1917

Zeitungsberichte der Landräte Bd.5

Altsignatur: 41 - 3

Kreis Wittgenstein - Landratsamt, Nr. 733 1912 - 1921

Zeitungsberichte.

Regierung Arnsberg, Nr. 477 1913 - 1918

Zeitungsberichte Bd.45

Enthält auch:

Berichte der Oberbergämter Dortmund und Bonn und der Regie-rung Köln, Minden und Münster

Altsignatur: I 1428

Index : I 1428Index : I 1428Index : I 1428Index : I 1428

Kreis Dortmund - Landratsamt, Nr. 55 1913 - 1914

Zeitungsberichte Bd.5

(Lageberichte der Landräte)

Page 454: Quellen zum Ersten Weltkrieg

9.Zeitungsberichte 453

Kreis Ahaus, Nr. 1051 1913 - 1918

Zeitungsberichte, Immediatverwaltungsberichte

Kreis Steinfurt - Landratsamt, Nr. 1260 1913-1925

Zeitungsberichte, Spez., Bd. 4

Altsignatur: 23-7

Kreis Arnsberg, Landratsamt, Nr. 624 1914 - 1929

Zeitungsberichte

Kreis Tecklenburg, Landratsamt, Nr. 1178 1914-1940

Zeitungsberichte

Altsignatur: I-3-2 6

Regierung Münster, Nr. 4837 1914 - 1918

Zeitungsberichte der Landräte Bd.6

Altsignatur: 1090

Regierung Münster, Nr. 4833 1914 - 1918

Zeitungsberichte der Regierung Bd.3

Altsignatur: 109 a

Regierung Münster, Nr. 1307 Bd. I 1917

Stimmung der Bevölkerung und Monatsberichte an das General-kommando Bd. 1

Altsignatur: I B 12-1

Regierung Münster, Nr. 1307 Bd. II 1918

Stimmung der Bevölkerung und Monatsberichte an das General-kommando Bd. 2

Altsignatur: I B 12-1

Page 455: Quellen zum Ersten Weltkrieg

9.Zeitungsberichte 454

Nachlass Adolf ten Hompel, Nr. 191 1929

Zeitungs(ausschnitt)sammlung zur Kriegsschuldfrage