Realschule Osterburken

  • View
    35

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

1. 2. Realschule Osterburken. 3. Ganztagesrealschule Osterburken. R cksichtsvoll, s ozial, o ffen 25 Jahre 538 SchlerInnen 21 Klassen 45 LehrerInnen neue Schulleitung lndliches Einzugsgebiet. 4. Ganztagesbetrieb. Unterricht an drei Nachmittagen 2 AG-Blcke - PowerPoint PPT Presentation

Transcript

  • *

  • *

  • *Realschule Osterburken

  • Ganztagesrealschule OsterburkenRcksichtsvoll, sozial, offen 25 Jahre538 SchlerInnen21 Klassen45 LehrerInnenneue Schulleitunglndliches Einzugsgebiet

    *

  • *GanztagesbetriebUnterricht an drei Nachmittagen2 AG-Blcke MittagspausenangeboteHausaufgabenstundenFrderunterrichtMensaZusammenarbeit mit dem GTO

  • *Pdagogisches KonzeptSchulschwerpunkt Soziales LernenQualipassSchlermentoren fr verschiedene BereicheRhythmisierung des Tagesregelmige KonferenzzeitenSchulentwicklungsgruppeAusweisung TOPs in Stundentafel

  • *Internationales JugendprogrammDu kannst mehr als du glaubst!

    Mangel an menschlicher Anteilnahme: DienstMangel an Initiative und Spontaneitt: ExpeditionenMangel an Sorgsamkeit: TalenteMangel an krperlicher Tauglichkeit: Fitness

  • *Teilnehmer: Aktivittenanalyse

  • * Lernen durch Engagement Schlerinnen, Schler und Lehrer trainieren Demokratie- und SozialkompetenzSchlerinnen und Schler werden motivierter und leistungsstrker; ihre Haltung zur Schule wird positiverSchule verndert sich hin zu mehr ffnung, Kooperation und individueller FrderungService-Learning Lernen durch Engagement hat zum Ziel, gesellschaftliches Engagement von Jugendlichen fest im Schulalltag zu verankern und mit Unterricht zu verbinden.

  • *TOP SE: Rahmen Eines von vier Themenorientierten Projekten an der RealschuleSchlerinnen und Schler zeigen soziales Engagement Frderung des Verantwortungsbewusstseins im Umgang mit MenschenSchlerinnen und Schler arbeiten ehrenamtlichVor- und Nachbereitung an der SchuleDokumentation und Prsentation des ProjektsUmfang ca. 72 Schulstunden

  • *TOP SE: LernchancenSoziales Denken, Urteilen und Handeln einbenGemeinschaft und Solidaritt erlebenEigene Strken und Schwchen kennen lernenKommunikationsfhigkeit erweiternTeamfhigkeit verbessernUmgangsformen einbenWahrnehmungsfhigkeit und soziale Sensibilitt strkenVerstndnis und Toleranz zeigenWertvorstellungen entwickeln

  • *TOP SE: Organisation an der SchuleTOP SE als fester NachmittagsblockDrei Wochenstunden im Schuljahr mit je zwei Lehrkrften pro KlasseDurchfhrung in der Klassenstufe 8Gliederung in Vorbereitung, Praktikum und NachbereitungPraxis in der Einrichtung: 30 StundenFlexibles Zeitfenster fr das Praktikum (inkl. Ferien)

  • *Praktikumspltze: BeispieleKindergartenAltenheimNachbarschaftshilfeHausaufgabenhilfeJugendarbeit (Vereine, z.B. DRK, Feuerwehr, Sportverein)Behindertenbegegnungssttte

  • *KooperationDie Einsatzstellen begleiten und beraten die Schlerinnen und Schler.Die Lehrerinnen und Lehrer halten Kontakt mit den Einrichtungen.Die Eltern untersttzen und ermutigen ihre Kinder.

  • *BewertungProjektmappePrsentation der eigenen ErfahrungenTtigkeit in der sozialen Einrichtung (Bewertungsbogen)Mitarbeit im Unterricht