Click here to load reader

Sankt Ingbert Kirchenmusikalisches Jahresprogramm …foerderverein-kirchenmusik-st-hildegard.de/wp-content/...“Missa Festiva” von John Leavitt Keine Orgelmatinee Alte Kirche –

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Sankt Ingbert Kirchenmusikalisches Jahresprogramm...

  • Sankt IngbertKirchenmusikalisches

    Jahresprogramm 2018

    St. Hildegard St. Josef Alte Kirche

  • in den Kirchen von St. Ingbert findet ein reges kirchen-musikalisches Leben statt.

    Anbei finden Sie eine Programmbersicht ber die musikalisch besonders gestalteten Gottesdienste und Konzerte in St. Hildegard, St. Josef und St. Engelbert (Alte Kirche). Als weiterer Ort der Pflege hochwertiger geistlicher Musik im Dekanat Saarpfalz sind auch eini-ge herausragende Veranstaltungen in der Schlosskirche Blieskastel mit bercksichtigt.

    Bitte beachten Sie dabei, dass es wegen der hohen Ter-mindichte, auch im Hinblick auf das Angebot anderer Veranstalter und um berschneidungen zu vermeiden, bisweilen zu nderungen kommen kann, was Uhr-zeiten, Veranstaltungsorte etc. angeht. Beachten Sie bitte daher besonders auch unsere diesbezglich stets aktuell gehaltene Website

    www.foerderverein-kirchenmusik-st-hildegard.de

    bzw. die Ankndigungen in der Presse.

    Nachdem das Jahr 2017 besonders geprgt war durch die beiden Chorjubilen 250 Jahre Chor der Josefskirche und 90 Jahre Chor St. Hildegard, stehen neben den zahlreichen Chorauftritten, die natrlich nach wie vor stattfinden, verstrkt die drei Orgeln im Vordergrund.

    Das grte, bereits restaurierte Instrument in der Josefskirche wird konzertant in einem neuen Format vorgestellt, einem internationalen Orgelzyklus im August (siehe dazu die detaillierten Hinweise auf Seite Juli/August).

    Die wertvolle historische Schlimbach-Orgel der Engelbertskirche kann auf Grund von Frdermittel-zusagen der Bundesregierung, des Saarlandes, der Dr. Hans Feith und Dr. Elisabeth Feith-Stiftung und eines Benefizkonzertes des Rotary-Clubs St. Ingbert voraus sichtlich noch in diesem Jahr renoviert werden. Be achten Sie bitte auch Hinweise auf Aktivitten in diesem Zusammenhang.

    Das klanggewaltige orchestrale Instrument von St. Hil-degard, seit vielen Jahren Garant und Angelpunkt fr die inzwischen weit ber unsere Stadt hinaus bekannte traditionelle Orgelmatinee-Reihe, ist leider dringend renovierungsbedrftig. Da es hier in den letzten Kon-zerten immer wieder zu Problemen mit hngenden

    Liebe Gottesdienst- und Konzertbesucher,Tnen, starken Verstimmungen etc. kam, soll dieser Umstand den GastorganistInnen bis zum Abschluss der Renovierungsarbeiten nicht mehr zugemutet werden. Daher werden alle Matineen ab sofort von Christian von Blohn bzw. Heike Scholz und nur noch in Ausnahmefllen von anderen Knstlern bestritten. Das Programm wird jeweils nach den derzeitigen Mglichkeiten der Orgel ausgewhlt.

    Wenn Sie einen Beitrag zum Erhalt der Hildegardor-gel leisten mchten, knnen Sie das gerne mit einer Spende auf das hierfr eigens eingerichtete Konto tun:

    Frderverein Kirchenmusik St. HildegardStichwort: Spende HildegardorgelKSK SaarpfalzIBAN: DE48 5945 0010 1030 4265 79BIC: SALADE51HOM

    Wenn Sie ein Chorprojekt interessiert, Sie gerne mitmachen mchten und ber gesangliche Erfahrung verfgen, zgern Sie nicht, die jeweiligen Ansprech-partnerinnen zu kontaktieren (siehe vorletzte Seite).

    Auch fr Kinder jeden Alters gibt es mit der Singschule St. Hildegard ein entsprechendes Angebot.

    Der Frderverein fr Kirchenmusik St. Hildegard e. V. untersttzt viele der hier angebotenen Veranstaltun-gen. Auch Sie knnen einen Beitrag dazu leisten (siehe auch das Formular auf der vorletzten Seite).

    Andere Chre als die Chorgemeinschaft St. Hildegard/St. Josef sind jeweils angegeben. Bei den angegebenen Terminen handelt es sich auch nicht um eine vollstn-dige Gottesdienstordnung. Beachten Sie dazu bitte die Homepage der Pfarrei Hl. Ingobertus:

    www.heiliger-ingobertus.de

    Wir wnschen viel Freude bei der musikalischen Reise durch das Jahr 2018!

    Dr. Heinrich Kling(Vorsitzender des Frdervereins)

  • Sonntag, 7. Januar Keine Orgelmatinee

    Sonntag, 4. Februar 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Christian von Blohnnach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Samstag, 10. Februar 14 - 17 Uhr St. FranziskusOrgel-Crash-Kurs fr PianistInnen:

    Wie komme ich vom Klavier schnell zum litur-gischen Orgelspielen?

    Informationen: Dekanatskantor Christian von [email protected]

    Januar / FebruarSonntag, 11. Februar

    Orgelstudienfahrt nach Paris fr Schler des BKI und interessierte Gste zu den groen Cavaill-Coll-Orgeln mit Besuch des Hochamtes in Notre Dame, der Sptmesse in Saint Sulpice und einer Audition in der La Madeleine.

    Informationen: Dekanatskantor Christian von [email protected]

    Sonntag, 18. Februar 10.30 Uhr Herz MariaeGroes Gebet der Stadtpfarrei Heiliger IngobertusFestlicher Erffnungsgottesdienst mit der Chorgemeinschaft St. Pirmin / St. Michael und Herz MariaeLeitung: Christian Grn, Orgel: Jonas Abel

    16 Uhr Orgelbetstunde mit Christian von Blohn: Musik von J. S. Bach, Textimpulse zum Thema Frieden

    17 Uhr Abschlussandacht mit dem Kirchenchor St. FranziskusLeitung: Bettina Schindler

  • Samstag, 3. Mrz 14-17 Uhr Pfarrheim St. Hildegard

    Vocal-Coaching-Seminar mit Eva Leonardy, Krpertherapeutin und Stimmbildnerin

    Informationen: Dekanatskantor Christian von [email protected]

    Sonntag, 4. Mrz 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Christian von Blohn

    nach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Sonntag, 18. Mrz 16 Uhr SchlosskircheBlieskastel

    Johann Sebastian Bach: Matthus-Passion

    Collegium Vocale Blieskastel mit Solisten und Mitgliedern der Deutschen Radio PhilharmonieLeitung: Christian von Blohn

    Informationen: www.blieskastel.de

    Montag, 19. Mrz 18.30 Uhr St. JosefPatrozinium St. Josef, Festgottesdienst mit ChorJoseph Haydn: Missa St. Joannis de Deo

    Sonntag, 25. Mrz 10.30 Uhr St. JosefPalmsonntag Erffnungsgottesdienst zur Heiligen Woche mit Chor: Passions-Chorle von J.S. Bach u.a.

    Grndonnerstag, 29. Mrz 19 Uhr St. HildegardAbendmahlamt mit Chor:Motetten zur Grndonnerstagsliturgie

    Karfreitag, 30. Mrz 15 Uhr St. JosefKarfreitagsliturgie mit Chor:Johannes-Passion von Francesco Suriano

    Karsamstag, 31. Mrz 21 Uhr St. JosefFeier der OsternachtGestaltet vom Chor Canticum NovumLeitung: Markus Schaubel

    MrzOstersonntag, 1. April

    St. Josef 10.30 UhrFeierliches Osterhochamt mit Chor:Missa Festiva von John Leavitt

    Keine Orgelmatinee

    Alte Kirche 18 UhrOstervesper mit demVokalquartett St. Hildegard

    Ostermontag, 2. April 10 Uhr St. HildegardFesthochamt anlsslich des goldenen Priesterju-bilums von Pfarrer Karl-Josef Lindemann mit Chor und der Singschule St. Hildegard

    Sonntag, 15. April 10.30 Uhr St. JosefFestgottesdienst Kommunionjubilare mit Chor:Messa alla settecento von Wolfram Menschick

    April

  • Samstag, 5. Mai 20 Uhr SchlosskircheBlieskastel

    Schlossbergkonzerte BlieskastelErffnungskonzert mit den Kings Singers

    Informationen: www.blieskastel.de

    Sonntag, 6. Mai 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Christian von Blohn

    nach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Donnerstag, 10. Mai St. JosefSt. Josef 10.30 UhrFestgottesdienst mit Chor:Motetten zu Christi Himmelfahrt

    Schlosskirche Blieskastel 17 UhrKonzert fr Trompete und Orgel mit Christian Deuschel (Solotrompeter des Saarlndischen Staatsorchesters) und Christian von Blohn

    Informationen: www.blieskastel.de

    Samstag, 12. Mai 20 Uhr SchlosskircheBlieskastel

    Schlossbergkonzerte BlieskastelCarmina Burana von Carl Orff

    Collegium Vocale Blieskastel mit Solisten, Kla-vier und SchlagzeugLeitung: Christian von Blohn

    Informationen: www.blieskastel.de

    Sonntag, 13. Mai 10.30 Uhr St. JosefWeihejubilum 125 Jahre Kirche St. JosefPontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens und Chor:Messe Solennelle von Charles Marie Widor

    Mai / JuniSonntag, 20. Mai, Pfingsten

    St. Hildegard 10 Uhr Feierliches Pfingshochamt mit ChorLo Delibes: Messe brve

    Alte Kirche 18 UhrPfingstvespermit Gnther Wagner (Trompete), Johannes Schaubel (Pauken) und Christian von Blohn

    Pfingstmontag, 21. Mai 10 Uhr Martin-Luther-Kirche

    kumenischer Gottesdienst mit der Chorge-meinschaft St. Hildegard/St. Josef und der Ev. Kantorei

    Donnerstag, 31. Mai 9.15 Uhr MarktplatzFeierliche Fronleichnamsprozession mit dem Ingobertus-Chor und der Bergkapelle St. Ingbert

    Leitung: Matthias Weienauer und Christian von Blohn

    Sonntag, 3. Juni 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Christian von Blohnnach dem 10-Uhr-Gottesdienst

  • Sonntag, 1. Juli 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Heike Scholznach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Samstag, 7. Juli 18.30 Uhr St. JosefStadtfestmesse zum Patrozinium Hl. Ingobertus mit Chor: Missa brevis in B von Christopher TamblingBlserensemble des Saarlndischen Staatsor-chestersMatthias Weienauer, Schlagzeug

    Samstag, 4. August 21 Uhr St. HildegardOrgelnachtStummfilm-ImprovisationJrg Abbing und Christian von Blohn, Orgel

    Sonntag, 5. August Keine Orgelmatinee

    Sonntag, 12. August 17 Uhr St. JosefInternationales Orgeltriduum IKonzert mit William Whitehead, London(Kurs ber The Orgelbuechlein Projekt am Vortag)

    Sonntag, 15. August 10.30 Uhr St. JosefFeierliches Hochamt mit Chor zu Mari Himmelfahrt:Marianische Motetten

    Sonntag, 19. August 17 Uhr St. JosefInternationales Orgeltriduum IIOrgelkonzert mit Marek Stefanski, Krakau

    Sonntag, 26. August 17 Uhr St. JosefInternationales Orgeltriduum IIIKonzert mit Naji Hakim, Paris(Meisterkurs Improvisation am Vortag)

    Juli / AugustSonntag, 2. September

    St. Hildegard 11 UhrOrgelmatinee mit Christian von Blohnnach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Pfarrkirche St. Michael Saarbrcken 18 UhrEVENSONG mit demCollegium Vocale Blieskastel

    Leitung: Christian von Blohn

    Montag, 17. September 18.30 Uhr St. HildegardPatrozinium St. Hildegard

    Festgottesdienst mit Chor:Messe aux Chapelles von Charles Gounod

    September

    www.foerderverein-kirchenmusik-st-hildegard.de

    Hinweis

    In der zweiten Jahreshlfte findet voraussichtlich die Renovation der historischen Schlimbach-Orgel von 1874 der Alten Kirche statt.

    Beachten Sie diesbezglich die Veranstaltungen auf unserer Website:

    Foto: reinhold-friedrich.de

  • Sonntag, 7. Oktober 10 Uhr Dom zu Speyer

    Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zum Jahrestag der DomweiheCollegium Vocale BlieskastelLeitung: Christian von BlohnOrgel: Domorganist DKMD Markus Eichenlaub

    Keine Orgelmatinee

    Sonntag, 21. Oktober 10.30 Uhr Domzu Speyer

    DizesankirchenmusiktagPontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann: Urauffhrung der Messe in F von Klaus Wallrath

    Leitung: DKMD Markus Eichenlaub

    OktoberDonnerstag, 1. November 10.30 Uhr

    Festgottesdienst zu Allerheiligen mit Chor:Wolfram Menschick: Missa antiqua

    Sonntag, 4. November 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Christian von Blohnnach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Samstag, 10. November 17 Uhr MarienkircheKaiserslautern

    Festkonzert 20 Jahre Pueri-Cantores-Verband Speyer unter Mitwirkung der Singschule St. Hildegard

    Samstag, 17. November 19 Uhr St. HildegardFelix Mendelssohn: Oratorium Elias fr Soli, Chor und Orchester

    Groes Herbstkonzert der Chorgemeinschaft St. Hildegard/St. Josef und der Evangelischen Kantorei St. Ingbertmit Solisten und Mitgliedern der Deutschen Radio PhilharmonieLeitung: Carina Brunk und Christian von Blohn

    Sonntag, 25. November 10.30 Uhr St. JosefFestmesse zum Christknigssonntag mit Chor:Messe G-Dur von Franz Schubert

    November St. Josef

  • Sonntag, 2. Dezember 11 Uhr St. HildegardOrgelmatinee mit Christian von Blohnnach dem 10-Uhr-Gottesdienst

    Samstag, 8. Dezember 18 Uhr Albertus-Magnus-Gymnasium

    Bach Forever: Musical von Thomas Gabriel mit der Singschule St. Hildegard in Zusammenarbeit mit den Chorklassen am AMGLeitung: Andreas Ganster, Johanna Kuhn und Christian von Blohn

    Samstag, 22. Dezember 19 Uhr Schlosskirche Blieskastel

    WeihnachtskonzertCamille Saint-Sans: Oratorio de NolCollegium Vocale Blieskastel mit Solisten und Orchester

    Leitung: Christian von Blohn

    Montag, 24. Dezember 22 Uhr St. HildegardChristmette mit Chor:Motetten zur Christnacht (Transeamus von Schna-bel u.a.)

    Dienstag, 25. Dezember

    St. Josef 10.30 UhrFesthochamt zu Weihnachten mit ChorW. A. Mozart: Orgelsolo-Messemit Solisten und Mitgliedern desSaarlndischen Staatsorchesters

    Leitung: Christian von Blohn

    Alte Kirche 18 UhrWeihnachtsvesper mit Steffen Kohl (Kantor) und Christian von Blohn

    DezemberMittwoch, 26. Dezember 10 Uhr St. Hildegard

    Jugendgottesdienst mit der Singschule St. Hildegard

    Montag, 31. Dezember 19 Uhr St. HildegardJahresschlussgottesdienst mit Chor

    anschlieend um 20.15 Uhr:Festliches Silvesterkonzert mitEva Leonardy (Sopran), Jol Schwartz (Trom-pete) und Christian von Blohn (Orgel)

  • STUMM-Orgelnin der ehemaligen Grafschaft SponheimBach: Toccata BWV 912Pachelbel: Ciacona in f; Partita sopra Was Gott tut, das ist wohlgetan

    Haydn: Sonate G-Dur H16 Nr. 27Wilhelm Friedrich Ernst Bach: Zwei WalzerBrahms: Schmcke dich, o liebe Seele; Es ist ein Ros entsprungenMendelssohn: Thema mit Variationen D-Dur; Sonate Nr. 2

    Telemann, J.S. Bach und ShneGemeinsam mit Reinhold Friedrich an der Trom-pete haben wir Werke fr Orgel und Trompete von Telemann sowie Johann

    Sebastian Bach und dessen Shnen eingespielt, z. B. G. P. Telemann: La Majest, La Grce, La Vail-lance; J.S. Bach: Wachet auf, ruft uns die Stimme; C. P. E. Bach: Sonata Nr. 1 a-Moll und weitere

    Orgel-CDsFarbenspielBach: Orgelkonzert BWV 593; Aria Erbarme dich, mein Gott aus der Mat-thuspassion; Chaconne d-Moll aus der Partita fr Violine solo BWV 1004

    L. Couperin: Carillon de ParisVierne: Carillon de WestminsterFaur: Pavane fis-Moll op. 50Liszt: Fantasie & Fuge ber Ad nos, ad salutarem undam

    Boly OrgelwerkeToccata op. 43 Nr. 13; Offer-toire Nr. 3; Larghetto un poco sostenuto op. 43 Nr. 8; Offertoire pour le Jour de Pques op. 38 Nr. 10; Kyrie Cunctipotens op.

    posth.; 14 Prludes op. 15; Contrapunctus XIV aus Die Kunst der Fuge BWV 1080; Fantasia pour le verset Judex Crederis aus Te Deum op. 38 Nr. 4; Fantaisie & Fugue op. 18 Nr. 6

    OrganistChristian von BlohnSeit 1993 ist Christian von Blohn als Dekanatskantor fr das Bistum Speyer ttig und betreut heute die beiden St. Ingberter Gemeinden St. Hildegard

    und St. Josef musikalisch. Auerdem ist er mit der Leitung der dortigen Abteilung des Bischflichen Kirchenmusikalischen Institutes betraut.Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Collegium Vocale Blieskastel bringt er seit 25 Jahren geistli-che Musik verschiedenster Stilrichtungen zur Auffhrung.Daneben hat er nach Unterrichtsttigkeiten an den Hochschulen von Karlsruhe, Trossingen und Mannheim seit einigen Jahren einen Lehrauftrag an der Hochschule fr Musik Saar inne.

    BestellungDie vorgestellten CDs (und weitere) knnen Sie beim Pfarramt erwerben:Kath. Pfarrbro Heiliger IngobertusTelefon: 0 6894 / 92490 oder per Mail:[email protected]

  • KontaktadressenChor der Kirche St. Hildegard:Elisabeth Klehr-Schneider ([email protected])

    Chor der Kirche St. Josef:Alexandra Denig ([email protected])

    Singschule St. Hildegard:Johanna Kuhn ([email protected])

    Frderverein Kirchenmusik St. Hildegard e.V.Dr. Heinrich Kling ([email protected])

    Bischfliches Kirchenmusikalisches Institut (BKI):Dekanatskantor Christian von Blohn ([email protected])

    LinksFrderverein Kirchenmusik St. Hildegard e.V. www.foerderverein-kirchenmusik-st-hildegard.deCollegium Vocale Blieskastel www.collegium-vocale-blieskastel.deChristian von Blohn www.v-blohn.dePfarrei www.heiliger-ingobertus.de

    FotosRich Serra, Hans Peter Mrz, Heike Scholz

    Lageplan der Kirchen

    St. Hildegard St. Josef Alte Kirche

    BeitrittserklrungZutreffendes bitte ankreuzen

    Ich trete dem Frderverein Kirchenmusik St. Hildegard e.V. in St. Ingbert bei und entrichte einen Jahresbeitrag in Hhe von:(Mindestbeitrag 15 jhrlich)

    Ich mchte am Lastschriftverfahren teilnehmen (bitte SEPA Lastschriftmandat ausfllen und unterschreiben). Einzugstermin ist der 10. Arbeitstag im Mrz jedes Jahres, oder

    Ich nehme nicht am Lastschriftverfahren teil und ber-weise den Mitgliedsbeitrag auf das Konto des Frder-vereins.

    BankverbindungKSK Saar-Pfalz IBAN: DE32 5945 0010 1010 9687 64 BIC: SALADE51HOMBank1 Saar eG IBAN: DE81 5919 0000 0098 1560 03 BIC: SABADE5S

    SEPA LastschriftmandatIch (Wir) ermchtige(n) den Frderverein Kirchenmusik St. Hildegard e.V., Poststrae 40 in 66386 St. Ingbert, meinen (unseren) Mitglieds- und /oder Spendenbeitrag von meinem (un-serem) Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zu gleich weise(n) ich (wir) mein (unser) Kreditinstitut an, die vom Frderverein Kirchenmusik St. Hildegard e.V., St. Ingbert auf mein (unser) Konto gezogene Lastschrift einzulsen.

    Hinweis: Ich kann (wir knnen) innerhalb von acht Wochen, beginnend mit den Belastungsdatum, die Erstattung des belas-teten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem (un-serem) Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

    Name, Vorname

    Strae, Hausnummer

    Plz, Ort

    Datum

    Unterschrift

    Bank

    IBAN

    BIC

    Datum

    Unterschrift

    1

    2

    3

    1 32

  • Herausgeber:Frderverein Kirchenmusik

    St. Hildegard e.V. St. Ingbert