Click here to load reader

Sasol Germany · PDF file Sasol Limited. Die Produktion in Deutschland erfolgt an den Standorten Brunsbüttel und Marl. Die Hauptverwaltung der Sasol Germany GmbH befindet sich in

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Sasol Germany · PDF file Sasol Limited. Die Produktion in Deutschland erfolgt an den...

  • UMWELTERKLÄRUNG 2015 Sasol Germany GmbH

  • 3

    Umwelterklärung 2015 Inhalt

    Inhalt

    1. Vorwort ....................................................5

    2. Die Unternehmen .....................................7

    2.1 Einbindung in den Sasol Konzern ..................7

    2.2 Vorstellung der Unternehmen ......................8

    2.3 Das Managementsystem...............................9

    2.3.1 Einhaltung von rechtlichen Anforderungen und freiwillige Selbstverpflichtungen ...........9

    2.3.2 Zielsetzung ....................................................10

    2.3.3 Kontinuierliche Verbesserung.......................12

    2.3.4 Strategische Unternehmensziele..................12

    2.3.5 Interne Audits (Betriebsprüfung) .................12

    2.3.6 Bewertung des Managementsystems (Management-Review) ..................................13

    2.3.7 Umwelterklärung ...........................................13

    2.3.8 Dokumentation..............................................13

    2.3.9 Umweltüberwachung (Monitoring) ..............13

    2.3.10 Notfallorganisation und Krisenmanagement................................13

    2.3.11 Energieeffizienz .............................................14

    2.3.12 Aus- und Weiterbildung ................................14

    2.3.13 Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden und der Öffentlichkeit......................14

    2.3.14 Unterstützung und Vorgaben aus dem Sasol Konzern .................................15

    2.4 Nachhaltigkeit bei Sasol Germany ...............15

    3. Sasol Germany ........................................17

    3.1 Hauptverwaltung Hamburg..........................17

    3.2 Werk Brunsbüttel..........................................21

    3.2.1 Der Standort..................................................22

    3.2.2 Umweltschutz und Sicherheit ......................25

    3.2.3 Kennzahlen....................................................29

    3.2.4 Umweltprogramm ........................................40

    3.2.5 Kontakt- und Anreisehinweise......................41

    3.3 Werk Marl......................................................43

    3.3.1 Der Standort..................................................44

    3.3.2 Umweltschutz und Sicherheit ......................47

    3.3.3 Kennzahlen.....................................................51

    3.3.4 Umweltprogramm.........................................62

    3.3.5 Kontakt- und Anreisehinweise.....................63

    4. Gültigkeitserklärung..............................65

    5. EMAS-Urkunde ......................................66

    6. Unternehmenspolitik Sasol Germany GmbH ............................67

    7. Responsible Care ...................................68

    8. Abkürzungsverzeichnis .........................69

  • Umwelterklärung 2015 Inhalt

    4

  • 5

    Umwelterklärung 2015 1. Vorwort

    1. Vorwort

  • Umwelterklärung 2015 1. Vorwort

    6

    Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    Umweltschutz bei Sasol Germany lebt durch eine kontinuierliche Weiterentwick- lung. Nachhaltig und ressourcenschonend zu wachsen, immer auf Grundlage einer intensiven Sicherheitsarbeit, ist unser gemeinsames Ziel. Unsere ehrgeizigen Pläne diesbezüglich überprüfen wir regelmäßig und sind immer auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten. Investitionen in neueste Produktionstechnologien gehören dabei genauso dazu wie die bestmögliche Gestaltung gesundheits- erhaltender Arbeitsplätze.

    In der jüngeren Vergangenheit haben wir besonders im Bereich der Energieeffizienz und Emissionseinsparungen gute Erfolge erzielt und werden auch zukünftig auf dieses Gebiet einen Schwerpunkt unserer Anstrengungen legen. So haben wir an unserem Standort Brunsbüttel im Juli des letzten Jahres eine neue Dampfpipeline in Betrieb genommen, die das Werk mit klimaneutraler Wärmeenergie aus einem benachbarten Biomasse-Kraftwerk versorgt. In unserem Werk in Marl konnten wir außerdem den Verbrauch von Dampf durch optimierte Destillationsverfahren deutlich reduzieren. Dass auch an Bürostandorten Verbesserungen der Energie- effizienz möglich sind, zeigt sich in unserer Unternehmenszentrale in Hamburg: Hier wurden die bodentiefen, nach Süden ausgerichteten Fenster mit innenliegenden, sonnenstrahlenabweisenden Lamellen ausgestattet. Diese verhindern eine zu starke Aufheizung im Sommer, sodass die Zufuhr von Kälteenergie gedrosselt werden kann. Ein weiterer Effekt ist die Reduzierung der Blendwirkung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei starkem Sonnenlichteinfall. Dies sind nur drei Beispiele von vielen, über die Sie in der vorliegenden Umwelterklärung mehr erfahren werden.

    In dieser umfassenden Umwelterklärung (gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 (EMAS III)) informieren wir Sie ausführlich über unsere konkreten Projekte und Erfolge bei Sasol Germany insgesamt und an unseren einzelnen Standorten. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und stehen Ihnen bei Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung. Für mehr Informationen besuchen Sie auch unsere Homepage www.sasolgermany.de.

    Dr. Kay Luttmann Dr. Thomas Tebroke Eicke Köhnen Geschäftsführer Leiter Werk Marl Vice President Safety, Sasol Germany GmbH Sasol Germany GmbH Health & Environment

    Sasol Eurasian Operations SHE Manager Sasol Germany GmbH

  • 7

    Umwelterklärung 2015 2. Die Unternehmen

    2. Die Unternehmen

    2.1 Einbindung in den Sasol Konzern

  • Umwelterklärung 2015 2. Die Unternehmen

    8

    Die Sasol Germany GmbH gehört zum Chemiebereich des südafrikanischen Sasol Konzerns. Sasol ist ein integriertes Energie- und Chemieunternehmen und beschäftigt weltweit mehr als 34.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 37 Län- dern. Das Unternehmen ist an der Börse von Johannesburg und an der New York Stock Exchange (NYSE) gelistet. Sasol ist führend in der Nutzung des Fischer-Tropsch-Verfahrens, bei dem durch Verflüssigung von Kohle bzw. Gas sowohl Chemieprodukte als auch umweltfreundliche Kraftstoffe entstehen.

    Die Unternehmenskultur von Sasol Germany GmbH wird geprägt von Werten, die im gesamten Sasol Konzern verbindlich sind. Sie bestimmen unser Handeln, unseren Umgang miteinander und das Verhalten gegenüber Kunden und Lieferanten.

    Diese Werte lauten:

    • Sicherheit. Unser Ziel lautet „null Unfälle“ – diesem Ziel sind wir verpflichtet, und bei allem, was wir tun, steht die Sicherheit an erster Stelle.

    • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir schaffen ein soziales, motivierendes und leistungsförderndes Arbeits- umfeld, das hervorragende Leistungen von Mitarbeiterin- nen und Mitarbeitern – einzeln oder im Team – anerkennt.

    • Integrität. Wir richten unser Handeln konsequent an unseren Werten, ethischen Standards und Prinzipien aus.

    • Verantwortung. Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln und für die Ergebnisse unserer Arbeit, sowohl einzeln als auch im Team.

    • Stakeholder im Fokus. Wir schaffen Werte für unsere Stakeholder (Interessierte Kreise) durch hochwertige Produkte und Dienstleistungen.

    • Erstklassige Arbeit. Wir halten, was wir versprechen, und übertreffen die an uns gestellten Erwartungen.

    Die Sasol Germany GmbH ist Teil des Chemiebereichs von Sasol Limited. Die Produktion in Deutschland erfolgt an den Standorten Brunsbüttel und Marl. Die Hauptverwaltung der Sasol Germany GmbH befindet sich in Hamburg.

    Unsere Werke produzieren vor allem hochwertige Tenside, Fettalkohole, Ethylenoxid und anorganische Spezialitäten wie hochreine und ultra-hochreine Tonerden. Zudem produzieren wir eine Reihe von Spezialchemikalien wie Wärmeträgeröle, Phase Change Materials und hochreines Triethylaluminium. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir unser Produktportfolio kontinuierlich

    weiter und passen unsere Produktionsprozesse neuen Erkenntnissen und Marktanforderungen an. Der Verkauf der Produkte erfolgt über eine globale Sales- und Marketing- organisation.

    Die Sasol Germany GmbH beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und produziert an den Standorten in Marl (Nordrhein-Westfalen) mit ca. 700 Mitar- beiterinnen und Mitarbeiter und in Brunsbüttel (Schleswig- Holstein) mit ca. 630 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zusätzlich sind an unserem Hamburger Verwaltungsstand- ort ca. 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

    2.2 Vorstellung des Unternehmens

  • 9

    Umwelterklärung 2015 2. Die Unternehmen

    Um unsere Prozesse steuern, überprüfen und kontinuierlich verbessern zu können, verfügen unsere Organisationen über ein integriertes Managementsystem. Es fasst Methoden und Anforderungen aus den Bereichen Umweltschutz, Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie Energie- effizienz in einer einheitlichen Struktur zusammen. Dafür werden alle wesentlichen betrieblichen Abläufe in unserem Managementsystemhandbuch umfassend beschrieben. Dies dient der Transparenz und der Qualitätssicherung unserer Aktivitäten.

    Die Zertifizierung unserer Unternehmen nach den ISO-Nor- men 9001 und 14001 und OHSAS 18001 sowie die Validierung nach EMAS III zeugt von den hohen Qualitätsstandards unserer Produktion. Durch interne und externe Audits wird die Unternehmensleistung von unabhängigen Gutachtern überprüft.

    Umweltschutz, Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheits- schutz sowie Energieeffizienz sind seit jeher wichtige Pfeiler der