Silvester 2010 im Hotel Mohren page 1
Silvester 2010 im Hotel Mohren page 2
Silvester 2010 im Hotel Mohren page 3
Silvester 2010 im Hotel Mohren page 4

Silvester 2010 im Hotel Mohren

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Feiern Sie den Jahreswechsel

Text of Silvester 2010 im Hotel Mohren

  • Silvester-Gala 2010

    Kulinarische Reise durch Afrika

  • Anno 1875

    Anno 1906

    Heute

    ...ein Haus mit Geschichte...

  • Ablauf ab 19.00 Uhr Sektempfang mit Hoteldirektor Andr Brandt

    20.00 Uhr 6-Gang Gala-Men 24.00 Uhr Mitternachtsimbiss

    Freuen Sie sich auf Musik und Tanz mit unserer Band Nimm2

    am 31.12.2010Silvester-Gala-Men

    Gegrillte Jakobsmuscheln auf Mango-Chili-Salat mit tunesischem Brick

    Cremesuppe von der Zuckererbse mit Wachtelspie

    Wolfsbarsch auf Safran-Couscous mit geschmortem Fenchel

    und Cuminsauce

    Passionsfruchtsorbet mit Granatapfelkernen

    Springbockfilet mit Cashewnssen wrzigem Chakalakagemse

    und Geelrys

    Vanilletarte mit Bananenmousse Kokoseis und Amarulasauce

    111,- p. P. im Caf-Restaurant 99,- p. P. an der Mohren-Bar 89,- p. P. im Mohren-WeinkellerKinder bis 12 Jahre 59,-

  • Hotel Mohren **** Marktplatz 6 87561 Oberstdorf Tel. 08322/912-0 . Fax 08322/912-444 www.hotel-mohren.de . info@hotel-mohren.de

    Mohren-WochenhighlightsErleben Sie im Mohren-Restaurant ganzjhrig tolle Highlights. Genuss fr zwischendurch oder zu einem beson-deren Anlass:

    Ruberessen im WeinkellerDienstags & Donnerstags - im Sommer 39,- pro Person

    Galadinner mit 6-Gang-MenMittwochs - ganzjhrig 45,- pro Person

    Ksefondue im WeinkellerFreitags - im Winter 19,90 pro Person

    Allgu-Abend mit SchmankerlbuffetFreitags - ganzjhrig 29,80 pro Person

    Fondue Chinoise im WeinkellerSamstags - im Winter 23,90 pro Person

    ffnungszeitenFrhstck von 7.30 bis 11.00 UhrWarme Kche von 11.00 bis 22.00 UhrMohren-Bar von 17.00 bis 01.00 Uhr

    Information und Reservierung unter 08322/9120.

    Wende dein Gesicht der Sonne zu und du lsst die Schatten hinter dir.

    (Afrikanisches Sprichwort)