Speisen & Getränkekarte

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Regionale Leckereien, aus der Region und biologischem Anbau. Nordhessen, GrimmHeimat, Restaurant, A la Carte, Schlemmen, Feiern, Wohlfühlen.

Text of Speisen & Getränkekarte

  • Herzlich Willkommenin der GrimmHeimat Nordhessen, dem Mrchenland der Brder Grimm und somit Ursprung spannender Sagen und Legenden. Wir verknpfen die nordhessische Mrchen- und Sagenwelt mit heimischer Gastlichkeit. Ganz besonders empfehlen wir Ihnen unsere regionalen Spezialitten, Produkte und Getrnke und laden Sie ein, die Heimat der Brder Grimm zu schmecken und zu genieen.

    Die Emstaler Hhe wurde 1979 von Irmgard und Erich Frankfurth, damals noch auf dem vllig unbebauten Kitzhagen, erbaut. Als 1975 das erste, provisorische Thermalbad entstand, erkannten beide schnell die sich positiv abzeichnende Entwicklung, damals noch Emstals. Sie planten und bauten darauf hin in 1978 einen Hotelbetrieb mit 27 Betten, Caf und Restauration, der am 13. Oktober 1979 erffnet wurde. Nur wenig spter wurde das obere Dachgeschoss ausgebaut und das Hotel somit auf 53 Betten erweitert. 1982 wurde bereits wieder eine strkere Nachfrage, insbesondere nach Veranstaltungsrumen fr Tagungen und Bankette, festgestellt, so dass der Entschluss gefasst wurde, das Hotel abermals zu erweitern. Nach diesen Erweiterungen und Ausbauten verfgt die Emstaler Hhe neben einem Aufzug nun seit Weihnachten 1983 ber folgende Rumlichkeiten und Kapazitten:

    Hotel: 120 Betten in 54 Zimmern, Appartements & SuitenGastronomie: Hotel-Restaurant -40 Pltze-, Pavillon -30 Pltze- und Emstaler Mrchenstube -60 Pltze-Veranstaltungen: Fest-Saal -200 Pltze-, variabel trennbar in 3 RumeFreizeit,Wellness: Finnische Sauna, Hydro-Jet-Massage, Kosmetik-Studio (seit 14. Februar 2003)

    1989 wurden zustzlich 4 neue Landhausstudios und Suiten eingerichtet, die aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Institut fr Umweltkrankheiten bereits mit kologischen und biologischen Baustoffen und Einrichtungen ausgestattet wurden. Die sich hieraus ergebende Nachfrage hat schlielich dazu veranlasst, 1998 in einem Neubau 6 weitere komfortable Ferien-Appartements auf kologischen Grundlagen zu erstellen. Wir wnschen Ihnen nun einen schnen Aufenthalt und einen guten Appetit.

    Mit mrchenhaften Gren

    Ihre Familie Frankfurth und alle Mitarbeiter

    Zu unsere aktuellen

    Schmeckewhlerchen und

    Empfehlungen wnschen wir

    Ihnen einen guten Appetit.

    Regionale Leckereien...frisch auf den Tisch!

  • Qualitt & Verantwortung

    Nachhaltigkeit

    Ressourcen

    Tglich treffen wir Entscheidungen, beschftigen uns mit wichtigen Dingen und Themen, die unsere Umwelt und uns alle betreffen. Einen immer greren Stellenwert nimmt dabei der schonende Umgang mit Ressourcen, unserer Natur und Umwelt ein. Wir wollen den schonenden Umgang mit all diesen Dingen immer strker in unserem Handeln bercksichtigen. Nicht immer gelingt uns dies bei bestimmten Sachzwngen. Jedoch streben wir danach immer strker dieses Bewusstsein in unser Handeln und Denken mit einzubeziehen. In diesen Themenfeldern sind wir bereits aktiv:

    Energie ist auch bei uns ein groes Thema. Und genau hier gibt es viele Bereiche in denen wir ansetzen. Neben einer mglichst hohen Einsparung im Bereich der Beleuchtung setzen wir auf neueste Technik. So sind wir stolz darauf, z.B. zum Geschirr- und Glsersplen die neuesten und effizientesten Maschinen bereits im Einsatz zu haben. Jedoch die grte Investition steht noch in diesem Jahr mit einer hocheffizienten neuen Heizungsanlage an.

    Nicht zuletzt ist uns das Engagement in verschiedenen gesellschaftlichen Einrichtungen wichtig. So arbeiten wir in politischen und juristischen Gremien genauso mit wie in Vereinen und Verbnden. Das heit Verantwortung zu bernehmen, in dem wir Einfluss auf Entscheidungen nehmen, eigene Impulse und Erfahrungen mit einbringen und Projekte mit voran bringen.

    Schon fast seit Erffnung unseres Hotels im Jahr 1979 bilden wir in allen gastronomischen Berufen aus. So haben schon viele Kche, Kchinnen und Restaurantfachleute, sowie Hotelfach/-Frauen -Mnner und auch Hotelkaufleute erfolgreich Ihre Ausbildung bei uns abgeschlossen. Auch in diesem Jahr befinden sich 6 junge Leute in Ausbildung. Trotz aller Mhen und Anstrengungen sind wir immer wieder gern bereit auch Praktikanten einen Platz zur Verfgung zu stellen. Denn wir sind stolz darauf, junge Menschen dabei zu untersttzen Perspektiven zu entwickeln und somit die Mglichkeit haben, ihre eigene Zukunft erfolgreich zu gestalten.

    Ehrliche Kche heit bei uns, komplett auf den Einsatz von Zusatzstoffen, Geschmacksverstrkern und weitest gehend auf Convenienceprodukte zu verzichten. Dazu ist ein ehrliches Handwerk erforderlich, welches unsere Kchinnen und Kche auch von der Pike auf gelernt haben und einsetzen. Nicht zuletzt wir als Inhaber fhlen uns berufen, die Kunst des Kochens zu pflegen und weiterzugeben. Regionales Bewusstsein ergnzt diese Sichtweise dazu nicht nur, sondern ist unabdingbar. So kaufen wir schon viele Produkte wie Kartoffeln und Gemse bei Direktvermarktern, Wild beziehen wir ausschlielich aus den Wldern rund um uns herum und die Bierspezialitten kommen von der heimischen Htt Brauerei. Die Nordhessische Ahle Wurscht und andere Wurstspezialitten sind von der Metzgerei Ritter hier am Ort, die handwerklich gut und nach alter Tradition herstellen. Stndig informieren wir uns ber neue Produkte aus der Region um Ihnen immer mehr regionale Spezialitten anbieten zu knnen.

    Ehrenamt

    Ausbildung

    Ehrliche Kche & regionales Bewusstsein

  • Aperitif

    Apfel~Champagne -regionale Spezialitt-Schauenburger Apfelschaumwein, hergestellt im Traditionellen Flaschengrverfahren, brut 0,1l 5,50

    Apfel Sherry Rhner StreuobstwiesenKrenzers Apfel Klassik Halbtrocken 4cl 5,50Krenzers Apfel Whiskyfass Trocken 4cl 5,50

    Campari1 on the Rocks 4cl 4,80Campari1 Soda 5,60Campari1 Orange 6,20

    Martini Bianco 5cl 4,50

    Gordons Gin 4cl 5,50Ramazotti Amaro 4cl 5,50Fratelli Averna 4cl 5,50

    Kir Royal mit Champagner 0,1l 11,50Glas Champagne De la Maison, Brut 0,1l 9,50Glas Traditionssekt oder Sekt-Orange 0,1l 4,50Glas Prosecco Jossello 0,1l 4,50

  • A la Carte

    Suppe * Vorspeise * Salate

    Suppe

    Kochksesppchen, Lammklchen 5,00

    Rinderkraftbrhe, ahle Wurscht, Kartoelklo 5,00

    Wildtpfchen, Pastinake, Rote Bete, Petersilienwurzel 5,50

    Vorspeisen und Salate

    Regional gebeizte Lachsforelle, Grne Soe, Meerettich, Kartoelpuer 9,50

    Schmeckewhlerchen - Ahle Wurscht, Wildschweinschinken, Birne, Schmandgewrzbrot 9,50

    Saisonsalat, gezupfter Ziegenkse, Cranberrys, Schmandgewrzbrot 11,50Als Vorspeise 8,50

    Saisonsalat, gebeizte Lachsforelle, Apfel-Meerettich 12,50Als Vorspeise 10,00

    Dressings: Kruterschmand oder Vinaigrette aus Apfelessig und Rapsl

  • Fisch

    Wuten Sie schon? Europas grter Zuchtbetrieb fr Swassersche kommt aus Fritzlar. Ausgezeichnete Qualitt beziehen wir von der Firma Rameil.

    Ofen-Saiblinglet, Wirsing, Rosmarinkartoel, Kseschmand 16,50

    Lachsforellenlet, Saisonales Gemse, Krutersoe, Bechamelkartoeln 16,50

    Lamm

    Bei uns kommen ganze Lmmer zur Verarbeitung. Aus diesem Grund widmen wir uns nach und nach den edlen Teilen zur Zubereitung. Der Service informiert Sie gern ber das aktuelle Angebot. Im folgenden die Reihenfolge des Angebots:

    Lammhaxe, butterzart, - aufgegessen!-

    Lammschufele, geschmort -z.Zt. im Angebot!-

    Lammkarree, am Knochen rosa, -demnchst!-

    Lammkeule, mariniert, gegrillt, -demnchst!-

    Tagesgemse, Kartoelgratin 19,00

    Gegel

    Da es sich bei Gegel um Saisonprodukte handelt, bieten wir Ihnen hier abwechselnd Ente, Perlhuhn, Gans und Poularde an.

    Vom Biolandbetrieb Eisenach, Baunatal Guntershausen:

    Weies Marengo-Huhn, Champignons, Tomate, Polentapltzchen 18,50

    A la Carte

    Fisch * Lamm * Geflgel

  • A la Carte

    Wild * Rind

    Wild

    Das Habichtswaldschwein ist eine unserer Erndungen. Mittlerweile wird es in vielen hiesigen Restaurants angeboten. Gerade im Herbst, nden die Wilden Wochen groen anklang. Wildschwein hat den groen Vorteil, dass es keinen Stress hat, wenn es auf dem blichen Weg, also vom Hochsitz aus, gejagt wird. Unsere Hausschweine sind in den Schlachtereien hingegen sehr viel Stress ausgesetzt und schtten dann auch entsprechende Hormone aus, was sich auf die Fleischqualitt auswirkt. In den Mastjahren ernhrt sich unser Habichtswaldschwein fast ausschlielich von Bucheckern, Kastanien oder Eicheln. Hausschweine aus Frankreich, die ausschlielich mit Eicheln gemstet werden erzeugen ein tolles Fleisch. Das bekommen wir hier frei Haus geliefert.

    Habichtswaldschweinrcken in der Waldpilz-Wirsinghlle, Rbenkartoelstampf 19,50

    Habichtswaldschwein Tigel, mazeriert in Apfelwein und Honig, Muskat-Rschennudeln 18,50Probierportion 16,00

    Schmorstck vom Habichtswaldschwein, Rotweintunke, Saisongemse, Buttersptzle 19,50Probierportion 17,00

    Rindeisch

    Auch beim Rindeisch richten wir uns nach dem jeweiligen Angebot. Aktueller Lieferant: Bio-Metzgerei Theisinger, Habichtswald Ehlen

    Gekochtes Brgermeisterstck, Bouillonkartoeln und Wurzelgemse, Grne Soe, frischer Meerettich 19,50Probierportion 16,50

  • A la Carte

    Gemse & Co. * Klassiker

    Gemse & Co.

    Kartoelgratin, Tagesgemse, gerupfter Ziegenkse 13,50

    Pilz-Kruter-Pfanne, Champignons, Steinpilze, Perlinge, Butterpilze, Kruter, Buttersptzle 15,50Probierportion 12,50

    Schauenburger Knuspernudeln, Gemsebolognaise 12,50

    Klassiker

    Hausgemachtes Bratwurstvergngen von Schwein, Lamm und HabichtswaldschweinSchmandsauerkraut und Bratkartoeln 12,50

    Kalbsschnitzel, Kartoel-Gurkensalat 14,00

    Argentinisches Rumpsteak, Zwiebel-Brat