of 48 /48
STADTMAGAZIN SEPTEMBER ’18 UMSONST & DRAUSSEN: BOCHUMER MUSIKSOMMER FRAUEN IM HANDWERK HALDENSALAT IT-SICHERHEIT BRIGITTE STREBERG AUF DER BLAUEN COUCH

STADTMAGAZIN - bochum-tourismus.de

  • Author
    others

  • View
    0

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of STADTMAGAZIN - bochum-tourismus.de

POSEN
LEMBERG
OLSZTYN-MAZURY
CHARKIW
BUCHE JETZT DEINEN FLUG AB DORTMUND AUF WIZZAIR.COM
bochumer-symphoniker.de – Auch auf facebook Infos und Karten unter: 0234 910 8666
FREMDE HEIMAT FREMDE HEIMAT
Ein Projekt der Bochumer Symphoniker Steven Sloane, Künstlerische Leitung Erwin Roebroeks, Dramaturgie
Sieben Konzerte 22 bis 28 10 18
03SEPTEMBER ’18
BOCHUM- EINMALEINS
den Monate hat uns vor Augen geführt, dass
unsere Sehnsucht nach Sonne und Wärme
durchaus Grenzen haben kann. Umso schöner,
bei konstant über 30 Grad Celsius in unserer
Stadt Abkühlung durch das kühle Nass erfah-
ren zu können. Der im Jahr 1979 fertiggestell-
te Kemnader See hat einen Speicherraum
von drei Millionen Kubikmeter und damit
ausreichend Wasser für alle, die entlang des
drei Kilometer langen Stausees zumindest
einmal die Füße ins Nass halten wollen. Wer
quer hinüber zu den Nachbarn aus Hattingen
oder Witten schwimmen will, benötigt einige
Ausdauer, denn bei einer Tiefe von bis zu
drei Metern ist das Stehen im See nicht
möglich. Einheimische wissen natürlich, dass
es Alternativen gibt: Zum Beispiel mit dem
Tretboot, einem Fahrgastschiff oder auch mit
einem Kiteboard. Das ist es, worum uns viele
Auswärtige durchaus beneiden können: Ein
urbanes Umfeld mit sehr viel Grün und Was-
ser – eine Großstadt mit Lebensgefühl eben.
Viel Spaß beim Erkunden wünscht
Mario Schiefelbein
3
bochumer-symphoniker.de – Auch auf facebook Infos und Karten unter: 0234 910 8666
FREMDE HEIMAT FREMDE HEIMAT
Ein Projekt der Bochumer Symphoniker Steven Sloane, Künstlerische Leitung Erwin Roebroeks, Dramaturgie
Sieben Konzerte 22 bis 28 10 18
04 SEPTEMBER ’18
Leiterin hat der Theaterverein ein
neues Führungsteam für das PRINZ- REGENTTHEATER berufen. Hans Dreher, bisher Leiter des ROTTSTR5
Theaters in Bochum, und Anne Rockenfeller, ebenfalls vom ROTT-
STR5 Theater, werden das Privattheater
zukünftig führen. Beginn des Spielbe-
triebs wird im Oktober sein. +++ Seit
Anfang August hat der Friseur clip
seinen Laden in der Innenstadt am
Südring 12 eröffnet (vorherige Adresse
Hattinger Straße 330). +++ Es gibt eine
weitere Kugelpudel-Eiscremebar in
jetzt auch in der Universitätsstraße 79
probiert werden. +++ In diesem Jahr
hat das Grummer Stadtteilfest am 15.
September ein besonderes Highlight:
der Ev. Johanneskirche, das im Rah-
men des Stadtteilwettbewerbes von
Bochum Marketing gefördert wird. +++
u. a. folgende Marken zu finden: Tri-
umph, Guess, Pappa Roti, Snipes und
Paprika. +++ Seit kurzem neu auf der
Kortumstraße: Der Burgerladen FOOD Brother. Gäste können sich hier über
eine große Auswahl an frisch zube-
reiteten Beef- und Veggieburgern
inhabergeführte Hörgeräteakustiker
das PicturePeople-Studio in neuem
falls nach Umbau wurde bei der Einzel-
handelskette TEDi in der Kortumstraße
106-108 (ehemals Xenos) die Neueröff-
nung gefeiert. +++ TK Maxx eröffnet
am 13. September über drei Etagen im
ehemaligen SinnLeffers-Modehaus
Bewerbungsphase für den Stadtteil- wettbewerb 2018: Bewerben kann
sich jeder, der Projektideen für seinen
Stadtteil hat. Mehr Infos unter www.
bochum-stadtteilwettbewerb.de. •
Steinkohlebergbaus wurde von Bochum
Bergmann mit Spitzhacke vor dem Förder-
gerüst des Deutschen Bergbau-Museum
nur täuschend echt aus, es wird – wie auch
echte Euro-Banknoten – in der französischen
Wertpapierdruckerei Oberthur Technolo-
trägt einige typische Sicherheitsmerkmale.
aufgedruckte Seriennummer machen jeden
stück. Der Souvenirschein ist für drei Euro
in der Bochum Touristinfo erhältlich. Eben-
falls möglich sind Bestellungen online auf
www.bochum-tourismus.de, per E-Mail oder
Versandkosten). •
VBW BAUEN UND WOHNEN GMBH, Wirmerstraße 28, 44803 Bochum, 0234 310-310, [email protected] www.vbw-bochum.de
FÜR STUDI, OMA, OPA, KIND UND KEGEL!
STADTLEBEN
mesut.unver.902, www.facebook.com/groups/153144635447712
Mesut Ünver, im November 1981 in Hamm (Westf.) geboren, hat zwei Hobbys kombiniert:
Fahrradfahren und Fotografieren/„Fliegen“. Immer wenn er mit seinem Mountainbike unter-
wegs ist, hat er seine im vergangenen Sommer erworbene Drohne mit dabei. Seitdem hat er
auch eine Facebook-Gruppe gegründet, in der nur Drohnenfotos und -videos veröffentlicht
werden. Jeder, der sich für diese Thematik interessiert, ist dort herzlich willkommen:
www.facebook.com/groups/153144635447712
Wer gerne sein Foto des Monats einreichen möchte, postet ein Bild unter:
/stadtportalbochum
#bochumimfokus •
07SEPTEMBER ’18
mers dreht der musikalische Sommer noch
einmal richtig auf: Vom 7. bis 9. September
findet das Umsonst-und-draußen-Fest
präsentiert vom DB Hauptbahnhof Bochum.
TOP ACTS Schon seit Monaten wird gerätselt, wer in
diesem Jahr als Top Act beim Fest von vielen
für alle auftreten wird. Und ob Bochums
berühmtester DJ auch wieder kommt. Er
kommt! Zusammen mit rund tausend weite-
ren Künstlern, die bei 127 Auftritten zu sehen
und zu hören sein werden.
ATB Freitag, 7. September ab 21 Uhr, Stadtwerke-Lounge Musiksommer ohne ATB? Unvorstellbar!
Andre Tanneberger gehört zu Bochum
wie die Currywurst ins Bermuda3Eck. Und
deshalb legt der Bochumer Junge auch in
diesem Jahr wieder auf. Vor über zwan-
zig Jahren startete er seine DJ-Karriere
im legendären Tarm Center. Und seit es
den Bochumer Musiksommer gibt, unter-
bricht ATB zu diesem Termin jedes Jahr
seine weltweiten Tourneen, um bei diesem
Heimspiel mit Fans und Freunden einen
unvergesslichen Abend zu verleben. „Der
Bochumer Musiksommer ist für mich jedes
Jahr ein absolutes Highlight, auf das ich mich
wahnsinnig freue. Ich hoffe, dass Petrus in
diesem Jahr ein Einsehen mit uns haben wird
und uns perfektes Wetter liefert.“
LESLIE CLIO Samstag, 8. September ab 21.30 Uhr, Moritz Fiege-Bühne Auf ihrem aktuellen Album „Purple“ entführt
Leslie Clio den Hörer mit ihrer stimmlichen
Virtuosität auf eine Reise zwischen düsterer
Spannung, Soul und facettenreichen Wide-
screen-Dramen. In ihren Stücken geht es um
Liebe, Herzschmerz und Idioten. Aber auch
um Einsamkeit und Isolation. Und was es
bedeutet, eine Frau zu sein. Schreiben und
Musik sind für sie der sichere Hafen, ohne
den sie verrückt werden würde. Das vorlie-
gende dritte Album ist das bislang beste
ihrer Karriere. Souverän und unabhängig.
REINHOLD BECKMANN & BAND Freitag, 7. September, ab 19.30 Uhr, Moritz Fiege-Bühne Seit nun bereits fünf Jahren ist der langjäh-
rige „Sportschau“- und Talkmoderator auch
als Musiker unterwegs. Auf seinem neuen
Album „Freispiel“ erzählt Reinhold Beck-
mann persönlich und hintergründig, was
ihm im Alltag begegnet und manchmal auch
aufstößt. In seinen eingängigen Melodien
gibt er seiner akustischen und elektrischen
Gitarre viel Raum. Klanglich bewegt sich
Umsonst & draußen: 127 Auftritte beim 12. Bochumer Musiksommer
HOTSPOT DER LIVE- KULTUR
08 SEPTEMBER ’18
vielfalt ist ebenso groß wie die angebotenen
Weine der Winzer.
STREET FOOD CORNER Profi- und Hobbyköche zeigen an ihren Stän-
den, in Zelten und Food Trucks außerge-
wöhnliche und landestypische Gerichte, die
frisch vor den Augen der Gäste mit allerlei
guten Zutaten, Kreativität und kulinarischem
Know-how zubereitet und zum Sofortessen
auf die Hand serviert werden.
WOHNZIMMERBÜHNE Das von Tommy Finke gegründete Label
Retter des Rock Records (RdRR) behei-
matet seit einiger Zeit die interessantesten
Solokünstler der Region. Bewaffnet mit
Akustikgitarren, ehrlichen Songs und der
einen oder anderen schrägen Geschichte
wird die Bühne zum Wohnzimmer.
AUFTAKT INTER- KULTURELLE WOCHE Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ beginnt
rund um den Kugelbrunnen die Interkul-
turelle Woche am 8. September mit einer
Auftaktveranstaltung beim Bochumer
trum Bochum zum gemeinsamen Feiern der
Vielfalt mit Musik, Tanz, Spielen für Kinder
im Laufe der Jahre zu einer der gefragtesten
Salsa Bands in Deutschland und darü-
ber hinaus entwickelt. Im Mittelpunkt der
deutsch-venezolanischen Combo steht der
Arrangements der Band zu einem echten
Salsa-Erlebnis à la cubana macht.
SINGEN MIT ESTHER MÜNCH Sonntag, 9. September ab 13:45 und 15:15 Uhr, Pauluskirche/Innenhof Auch 2018 lädt Esther Münch wieder zum
gemeinsamen Singen ein. Dabei gibt sie
unterschiedlichste Schlager- und Mundor-
Musikschullehrer Thomas Hahnfeld. Das
Gemeinschaftssingen wird präsentiert von
WINZERFEST Ausgewählte Weinerzeuger empfehlen
„Freispiel“ stilsicher zwischen Jazz, Bossa
Nova, Folk und Country-(Pop). Seine Texte
sind so farbenfroh und bildreich wie seine
lässigen Midtempo-Songs und Balladen.
Reinhold Beckmann & Band wird präsentiert
von der USB Bochum GmbH.
MOCA Samstag, 8. September ab 21 Uhr, coolibri-Beach Der Sound von moca lässt sich in keine
Schublade stecken. Er verschmilzt Funk,
Jazz, Latin und Pop. moca mixen ihn mit
verschiedenen elektronischen Stilen und
andere Klangfarbe zu einem entspannten
Sommerabend passen könnte. Momente
verschmilzt mit cleveren Arrangements. Alle
Songs kombinieren vorzügliche Grooves,
klassische Harmonien und ansteckende
MACONDITO Samstag, 8. September ab 19 Uhr, Pauluskirche/Innenhof Seit ihrer Gründung 1988 hat sich Macondito
ATB
KOV; SOPHIE KRISCHE; STEVEN HABERLAND
09SEPTEMBER ’18WWW.BOCHUM-TOURISMUS.DE
Mitmachaktionen ein. Die Auftaktveranstal-
September stattfindet.
www.bochum.de/kommunales- integrationszentrum
kleinen Musiksommer-Besucher sorgt das
Neben den verschiedenen Spielmöglichkei-
rund um den Kugelbrunnen auch noch einen
Kletterfelsen und einen Bungee-Run geben.
COOLIBRI-BEACH Der neue coolibri-Beach im Kreuzungs-
karree Bongard-/Kortumstraße bringt
unter Palmen, mit den Füßen im Sand, bei
einem Cocktail schön zu passender Musik
chillen. Das Stand Up Paddling-Team vom
WestUfer Kemnade schlägt mit seinen Surf-
brettern ebenfalls sein Lager auf.
BERMUDA3ECK Auch die Bühne am Konrad-Adenauer-Platz
ist Spielort des Musiksommers. Hier treten
unter anderem Doris Klit & Blasorchester
sowie verschiedene Bands der Musikschule
Bochum auf.
ist bereits seit vielen Jahren Partner des
Musiksommers. So werden auch in diesem
Jahr die Besucher in der Empfangshalle des
Bahnhofes an allen drei Veranstaltungstagen
musikalisch begrüßt. Auftreten werden unter
anderem The Speedos, Holger Mantey und
das Vokalorchester NRW.
BOCHUMER-MUSIKSOMMER.DE
REINHOLD BECKMANN & BAND
STREET FOOD CORNER
und umfassend über alle anstehenden Bau-
maßnahmen. Dazu haben sich die DB Stati-
on&Service AG, die regionalen Verkehrsver-
bünde Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR),
verkehrsministerium zu einer gemeinsamen
Besuchern einen Überblick zu den bis Ende
2017 fertiggestellten bzw. im Bau befind-
lichen Bahnhofsprojekten in NRW. Die
Portalseiten der verschiedenen Bauprojekte
werden kontinuierlich aktualisiert, sodass
sukzessive dokumentiert zu finden sind.
Zu einem attraktiven Einkaufs- und Begeg-
nungsort bereits gestalteten Hauptbahnhof
rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr gut
versorgt mit Blumen, Zeitschriften und
Büchern, Lebensmitteln, Gastronomie und
Kino. Als Tor zur Stadt und auch als Tor zur
Welt beteiligt sich die Deutsche Bahn mit
dem Hauptbahnhof Bochum und der Wer-
begemeinschaft als Titel- und Bühnenspon-
sor, Mobilitätspartner und mit einer Bühne
auch wieder am Bochumer Musiksommer.
Im Foyer des Hauptbahnhofs erwartet die
Reisenden und Besucher vom 7. bis 9. Sep-
tember ein abwechslungsreiches Musik- und
Kulturprogramm.
tiert der „Einkaufsbahnhof“ Bochum an-
lässlich des europäischen Kulturjahres 2018
ein interkulturelles Bühnenprogramm der
sende und Besucher die 69 Bahnhöfe in
Nordrhein-Westfalen zum Ankommen,
fen. Dabei wandeln sich die Bahnhöfe als
Verkehrsdrehscheibe immer schneller zu
unterschiedlichsten Verkehrsträger auf intel-
Daher steht im Interesse der Reisenden und
Besucher die kontinuierliche Modernisierung
von der Verbesserung der Aufenthaltsquali-
tät über die Reisendeninformation bis zum
barrierefreien Ausbau.
stehen an zahlreichen NRW-Bahnhöfen
Deutsche Bahn modernisiert 150 Bahnhöfe in NRW bis 2023
DAS TOR ZUR STADT
„Sharing Heritage“ laden die Künstler der
Theaterformation Kulturbrille alle Besucher
visierten Geschichten rund um Integration
und den Dialog zwischen den Kulturen auf
die Bühne zu bringen, braucht es Ideen und
Impulse des Publikums. Mitmachen also
ausdrücklich erwünscht!
bringt das kostenlose Kundenmagazin
in NRW ausliegt.
WWW.1VON150.DE
WWW.EINKAUFSBAHNHOF.DE/
BOCHUM-HAUPTBAHNHOF •
ADVERTORIAL
SEPTEMBER ’1812 HIGHLIGHTS
VERANSTALTUNGS-HIGHLIGHTS IM SEPTEMBER
Halbmarathon. Um 9 Uhr starten dann Einzelläufer, Staffel- und Schulstaffel an der Victoriastraße, auf Höhe des Bermu- da3Ecks. Wer sich die 21,0975 km nicht zutraut, startet um 12 Uhr zum 10 km langen VITACTIV Lauf oder feuert die Läufer vom Rand der Strecke aus an. An Start- und Ziellinie sorgen Musik- und Tanzdarbietun- gen für beste Unterhaltung bei kleinen und großen Zuschauern. www.stadtwerke-halbmarathon.de
STOFFMARKT HOLLAND 21. September, 10 bis 17 Uhr Am Freitag, 21. September, können sich
Nähbegeisterte wieder auf dem Bochumer
Stoffmarkt austoben. Auf dem Boulevard
bieten Händler aus Holland, Belgien und
Deutschland ihre Ware an über 140 Ständen
zum Kauf. Zwischen farbenfrohen Kinder-
stoffen, den neuesten Trends für Herbst
und Winter sowie Omas Gardinenklassikern
findet jeder das Passende für sein aktuelles
Nähprojekt. www.bochum-tourismus.de
FLIEGENKIRMES STIEPEL 21. bis 24. September, Fr 16 bis 0 Uhr, Sa 11 bis 0 Uhr, So 14 bis 22 Uhr, Mo 14 bis 0 Uhr Stiepel wird in diesem Jahr bereits zum
1.010. Mal Schauplatz der traditionellen
Fliegenkirmes. An den vier Tagen von Frei-
tag, 21. September, bis Montag, 24. Sep-
tember, sorgen verschiedene Attraktionen
DIE LETZTEN SOMMERTAGE
KIDS DAY AUF DEM BOULEVARD 1. September, 10 bis 18 Uhr Am Samstag, 1. September, verwandelt sich
der Boulevard für einen Tag in einen großen
Kinderspielplatz. Von 10 bis 18 Uhr heißt
es spielen, toben und entdecken, denn bei
dem beliebten Kinder- und Familienfest
warten zahlreiche Spielstationen auf kleine
Besucher. www.ibo-city.de
STADTWERKE HALBMARATHON 2. September, 8:30 bis 16 Uhr Frühsport am Sonntag – bereits um 8:30
Uhr beginnt am 2. September das Büh- nenprogramm für den siebten Stadtwerke
Behandlung von
ARZTPRAXIS FÜR OSTEOPATHIE
oder unter www.Doktor.Ruhr
Unterhaltung. Zahlreiche Fahrgeschäfte
Ausschankbetrieben bieten ein abwechs-
www.bochum-tourismus.de
DESIGN UNTER HUNDERT,– 28. bis 30. September, Fr 16 bis 20 Uhr, Sa 11 bis 19 Uhr, So 11 bis 18 Uhr Vom 28. bis zum 30. September bietet die
Accessoire-Messe „Design unter hun-
Serienstücke im Wert von nicht mehr als
100 Euro zum Kauf. Das ganze Wochenende
über können Besucher individuell gestal-
tete Stücke aus den Bereichen Foto- und
Papierdesign sowie schöne Dinge aus Holz,
Keramik oder Glas durchstöbern. Auch aus-
gefallene Mode, hochwertige Schuhe, Hüte,
Taschen und Mode-Accessoires suchen auf
der Messe einen neuen Besitzer.
www.friedlicher-nachbar.eu
BÜCHER- UND PLATTENBÖRSE 29. September, 10 bis 18 Uhr Unter dem Motto „Bücher in Bochum“
können Besucher am Samstag, 29. Septem-
ber, auf dem Boulevard in die Welt der Bücher
und Schallplatten eintauchen. Von 10 bis
18 Uhr findet sich dort alles von Romanen bis
Krimis, Kinder- und Jugendbüchern, Post-
karten und Schallplatten bis hin zu CDs. Eine
Lesebühne lädt zum verweilen ein und bietet
Autoren die Gelegenheit, ihre Texte und
Bücher vorzustellen. www.ibo-city.de •
Tel.: 0 23 02 - 5 60 06 • [email protected] www.sonnenscheiner.de
Shoppen & Genießen
und aus dem dazugehörigen Viehmarkt,
auf dem die Bauern ihre geernteten und
geschlachteten Produkte verkauften, ist im
Laufe der Zeit die Fliegenkirmes entstanden.
Auch heute noch ist der vom Rassegeflügel-
zuchtverein Phönix Stiepel e. V. organisierte
Kleintiermarkt ein fester Bestandteil.
Kirmes wunderbar zusammen. „Entgegen
Menschen und feiern gerne.“ Der eigentli-
che Kern des christlichen Glaubens sei nicht
Einengung, sondern Befreiung. Dazu passe
es auch, dass Menschen ausgelassen sind
und Gemeinschaft suchen. „Auch wir sind
auf der Fliegenkirmes vertreten“, lacht er.
„Mit einem Bierwagen.“ Lange Zeit hat er
dort selbst am Zapfhahn gestanden. „Man
konnte sich vom Pfarrer einen einschenken
lassen“, erinnert sich Klaus Thormählen
amüsiert. Der zur Fliegenkirmes stattfin-
dende Gottesdienst ist immer sehr gut
besucht. Jürgen Stasing hat einen sehr
guten Kontakt zu den Schaustellern. „Von
Die Fliegenkirmes war immer schon etwas
Besonderes. Weil es nicht nur eine klassi-
sche Kirmes ist, zu der die Besucher wegen
der spektakulären Fahrgeschäften kommen,
Vor 50 Jahren nach Stiepel gezogen, hat er
seither kaum eine Fliegenkirmes verpasst.
Zum 1.000-jährigen Jubiläum war er sogar
an der Organisation beteiligt.
eine gängige Verabredung, erzählt Klaus
Thormählen. Dann kommen sie alle wieder
nach Hause. Egal, wohin es sie in der
Zwischenzeit verschlagen hat. Der Montag
ist Stiepeler Tag. Mittlerweile kämen zwar
auch viele Leute von auswärts, das tue der
Heimeligkeit aber keinen Abbruch.
Dorfkirche mit der Fliegenkirmes verbun-
den. Zu jener Zeit wurden Kirchweihen
immer mit einem Volksfest gefeiert. Daraus
denen bekommen wir immer Freichips, die
wir nach dem Gottesdienst verteilen. Das
wird immer gerne in Anspruch genommen“,
freut er sich. Zudem stellt die Kirche einen
erheblichen Teil der Stellfläche zur Verfü-
gung, ohne die die Fliegenkirmes gar nicht
stattfinden könnte.
Fliegenkirmes immer am letzten Wochen-
ende im September statt. Aber! Der Montag
muss noch in den September fallen. An-
sonsten verschiebt sie sich um eine Woche
nach vorne. Um den Namen der Kirmes
ranken sich wilde Spekulationen, weiß Klaus
Thormählen. Ihm erscheinen zwei Erklärun-
gen am wahrscheinlichsten. Zum Zeitpunkt
der Fliegenkirmes ist die Zeit der Fliegen
vorbei und die Bauern können anfangen zu
schlachten, ohne dass die Insekten über das
frische Fleisch herfallen. Zudem wurden
auch blaue Pflaumen oder Zwetschgen als
Fliegen bezeichnet. Ende September ist die
Hochzeit der Zwetschgenernte.
SEPTEMBER ’18 15TEXT: SVEN BERGER
FOTO: ANDREAS MOLATTA FLIEGENKIRMES
einem kleinen Fass Freibier eröffnet, aber
beginnen tut sie schon einen Tag zuvor.
„Früher hatte sich der Knappenverein am
Freitag zu einer Bierprobe getroffen“,
lacht Klaus Thormählen. Dem haben sich
dann immer mehr Leute angeschlossen.
KLAUS THORMÄHLEN UND JÜRGEN STASING AN DER LÄNGSTEN ERBSENSUPPENTHEKE DER WELT
Zur Eröffnung serviert der Löschzug der
Feuerwehr Stiepel am Samstag ab 12 Uhr
Erbsensuppe. Dann eilen die Menschen aus
der Nachbarschaft mit Töpfen heran, stellen
sich an der bis zu 100 Meter langen Schlan-
ge an, und die Friedhofsmauer wird zur
längsten Erbensuppen-Theke der Region.
RUND UM DIE STIEPELER DORFKIRCHE
AN DER BROCKHAUSER- UND
Berücksichtigung der Wünsche und individuellen Bedürfnisse des Kunden
Einschätzung der Bausubstanz, der Lage des Objektes sowie der Umgebung
Erstellung eines individuellen und bedürfnis- orientierten Sicherheitskonzepts/Angebots mit allen wichtigen technischen Angaben, konkreten Produktvorschlägen sowie Preisen
Beratung über KfW-Fördermöglichkeiten
mit aufschraubbaren Produkten (DIN 18104-1) mit innenliegenden Pilzkopfbeschlägen
(DIN 18104-2)
Gitterrost-Sicherung
Berücksichtigung der Wünsche und individuellen Bedürfnisse des Kunden
Einschätzung der Bausubstanz, der Lage des Objektes sowie der Umgebung
Erstellung eines individuellen und bedürfnisorientierten Sicherheitskonzepts/ Angebots mit allen wichtigen technischen Angaben, konkreten Produktvorschlägen sowie Preisen
Hansastr. 88 · 44866 Bochum · Tel. 02327 54990 [email protected]
Ausstellung in unserem Hause: Öffnungszeiten Mo-Do. 8:00-17:00 · Fr. 8:00-14:00 Uhr
Sicherheitstechnik · Beschläge · Schlüsseldienst
Mechanischer Einbruchschutz
Öffnungszeiten Mo. – Fr. 8.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr Hochstr. 37 · 44866 Bochum · Tel. 02327 54990 · [email protected]
Nachrüstung der Fenster mit aufschraubbaren Produkten (DIN 18104-1)
mit innenliegenden Pilzkopfbeschlägen (DIN 18104-2)
Nachrüstung der Türen Mehrpunktverriegelung inkl. Bandseitensicherung
Panzerriegel mit/ohne Sperrbügel
Kastenzusatzschloss mit/ohne Sperrbügel
Sicherheitsbeschläge mit Zylinderschutz
Sicherheits-Profilzylinder mit Sicherungskarte
SEPTEMBER ’1816
WELCHE ERINNE- RUNGEN HABEN SIE AN DIE ANFANGS- JAHRE, NACHDEM SIE DIE UHLE MIT IHREM MANN 1963 ÜBERNOMMEN HATTEN?
Ich kam zur Gastronomie wie die Jungfrau
zum Kinde. Mitte der 50er-Jahre war ich ins
kanadische Toronto ausgewandert, wo ich als
Graveurin arbeitete. Auf dem Schiff hatte ich
meinen Mann kennengelernt. Nach sieben
Jahren kehrten wir zurück in die Heimat, wo
wir das Traditionslokal Die Uhle übernahmen.
Im Gegensatz zu meinem Mann hatte ich
keine Ahnung von dieser Branche und leitete
zunächst die Küche. Ich musste erst lernen,
als Wirtin mit Menschen umzugehen. Zudem
komme ich aus dem Schwabenland. Am
liebsten hätten wir ein Steakhaus eröffnet,
aber damals gab es keine Möglichkeit, zu-
verlässig Steakfleisch aus dem Ausland
zu beziehen.
WIE HAT SICH DIE BOCHUMER INNEN- STADT IN DEN ZURÜCKLIEGENDEN JAHRZEHNTEN VERÄNDERT? Die City ist nicht wiederzuerkennen. Damals
gab es einen großen Parkplatz und eine
Tankstelle auf dem Dr.-Ruer-Platz. Wir
hatten einen der ersten Freisitze in Bochum
und profitierten davon, dass die Frequenz
in der Stadt höher war als heute. Auch das
Kortumhaus als großes Kaufhaus war ein
Magnet. Seitdem sind viele kleine Geschäf-
te und damit die Individualität verschwun-
den. Damals war auch nicht zu erahnen,
dass Mitte der 70er das Bermuda3Eck
entstehen würde. Zuletzt machten uns die
vielen Baustellen und vor allem die Sanie-
rung des Parkhauses schwer zu schaffen.
DIE BLAUE COUCH
INTERVIEW: MARIO SCHIEFELBEIN
FOTO: ANDREAS MOLATTAINTERVIEW
SEPTEMBER ’18
WIE HABEN SIE ÜBER DIE ZEIT DEN WANDEL IN DER GASTRONOMIE WAHRGENOMMEN? Die Gastronomie war schon immer ein
Knochenjob. Inzwischen ist aber der
Bürokratismus überbordend. Das gilt z. B.
in Bezug auf Allergien. So etwas wie Glu-
tenunverträglichkeit hat es damals nicht
gegeben. Grundsätzlich wird heute weniger
bürgerlich gegessen. Saure Nierchen
fragt. Stattdessen schmücken vegane und
vegetarische Gerichte die Speisekarte. Bei
den Getränken ist die Auswahl an Weinen
erheblich größer geworden. Da sich aber
das Freizeitverhalten verändert hat, leben
wir mehr denn je vom Mittagsgeschäft.
WIE SIND SIE IN ALL DEN JAHREN SO FIT GEBLIEBEN? Arbeit hält jung – auch im Alter von 86 Jah-
ren. Ich hatte in all den Jahrzehnten kaum
Freizeit und nur wenige Urlaube. Noch
heute arbeite ich täglich bis auf Sonntag-
abend. Der Tag beginnt morgens mit dem
Einkauf der Ware, den ich gemeinsam mit
meinem Sohn vornehme. Natürlich sollte
eine Wirtin Abstand vom Alkohol nehmen,
und beim Essen gilt es, möglichst auf
Zucker und Kohlenhydrate zu verzichten.
Und immer dienstags treffe ich mich mit
meiner Gymnastikgruppe, um den Körper in
Schwung zu halten.
WAS HABEN SIE SICH VORGENOM- MEN, WENN SICH ZUM JAHRESWECH- SEL DIE TÜREN DER UHLE ENDGÜLTIG SCHLIESSEN? So richtig fehlt mir natürlich das Vorstel-
lungsvermögen, dass bald endgültig Schluss
sein soll. Und manch einer befürchtet, dass
ein umtriebiger Mensch wie ich damit nicht
umgehen kann. Auf der anderen Seite bin ich
doch froh, dass die entbehrungsreichen Zei-
ten ein Ende haben. Ich habe mir ein kleines
Appartement in der Bochumer Innenstadt
zugelegt, um Sohn und Schwiegertochter in
meiner Nähe zu haben. Meine Schwestern
in Willebadessen und in der Schweiz haben
mich eingeladen, einen Großteil des Jahres
bei ihnen zu verbringen. Ins Schwabenland
aber zieht mich nichts mehr. •
BRIGITTE STREBERG (INHABERIN DES
MARIO SCHIEFELBEIN, GESCHÄFTSFÜHRER
FOTOS: ANDREAS MOLATTAIT-SICHERHEIT
SICHER IST SICHER Warum Bochum der führende Standort für IT-Sicherheit ist
wir hier mit circa 1.000 Studierenden die
größte Ausbildungsstätte für IT-Sicherheit in
ganz Europa.“
IT-Sicherheit macht. In den zurückliegenden
Jahren haben sich immer mehr IT-Sicher-
heitsfirmen im Umfeld der Universität ange-
siedelt; so auch das Unternehmen PHYSEC
mit Geschäftsführer und Gründer Christian
Zenger. Während seiner Promotion am HGI
Es gibt Begriffe, die jeder sofort mit Bochum
verbindet. So zum Beispiel die Currywurst,
das Schauspielhaus, das Fiege Bier oder das
Bermuda3Eck. Das Wörtchen IT-Sicherheit
nicht dabei. Ein fataler Fehler, denn Bochum
ist als Shootingstar der Wissensarbeit der
führende Standort für IT-Sicherheit in Euro-
pa, wenn nicht gar weltweit.
Ein Meilenstein dafür war nicht nur die
Gründung von G DATA vor nunmehr
31 Jahren, sondern vor allem die Ansiedlung
des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit
(HGI) an der Ruhr-Universität im Jahr 2001.
„Hier in Bochum wurden bereits Studierende
in dem Bereich ITS ausgebildet, als sich an-
dere noch fragten, wofür man den Quatsch
eigentlich benötigt“, weiß Christian Zenger,
Gründer des Unternehmens PHYSEC und
ITS-Experte. Mit aktuell 26 Professoren und
rund 200 Wissenschaftlern gehört das HGI
zu Europas größten Hochschuleinrichtungen
PROKURISTIN DER ISITS AG
SEPTEMBER ’18 19
DIE BEIDEN GESCHÄFTSFÜHRER DER PHYSEC GMBH DR. CHRISTIAN ZENGER UND DR. HEIKO KOEPKE
entwickelte Zenger eine Technologie zur
Sicherung von Daten im Internet der Dinge,
die allen bisher bekannten Lösungen über-
legen ist. Mit seiner Firma PHYSEC setzt
er nun seit gut drei Jahren die entwickelte
Technologie (mittlerweile mit drei Patenten
gesichert!) in die Praxis um. „Wir arbeiten im
Bereich des Internets der Dinge und machen
fast alles, was mit Kryptologie und IT-Sicher-
heit zu tun hat“, erklärt der Entwickler.
Einfacher gesagt: Zenger kümmert sich mit
seinem Team um die Sicherheit vernetzter
Gegenstände. So arbeitet PHYSEC mit ande-
ren Unternehmen zusammen und entwickel-
te für diese Prototypen eine Software, die
nötig ist, um die Daten der Kunden nach dem
Anspruch beider Seiten sicher zu machen.
Dass IT-Sicherheit wichtig ist, ist allseits
bekannt. Wieso ist es jedoch so wichtig, dass
Daten sicher sind? „Da gibt es jede Menge
Gründe. Zum einem um Geschäftsmodelle
zu schützen, aber zum anderem auch, weil
über ungeschützte Daten ganze Gesell-
schaften manipuliert werden können“, weiß
Zenger. Diese Methode wurde in der Vergan-
genheit bereits von Regierungen genutzt, so
zum Beispiel im Wahlkampf, wie in jüngster
Zeit immer öfter zu beobachten ist. „Wir als
PHYSEC arbeiten jedoch viel im Bereich
kritischer Infrastruktur. Damit ist gemeint,
dass über den Angriff auf Systeme ganze In-
frastrukturen ausgeschaltet werden können
Manipulieren von Stromzählern komplett
Die PHYSEC GmbH sieht es daher als
wichtigen Beitrag für die Gesellschaft, Daten
sicherer zu machen.
Namen waren wir mal richtig kreativ“, witzelt
Zenger. Denn PHYSEC bedeutet Physical-
Layer Security. „So heißt auch unsere
Technologie.“ Der Name beschreibt die Art,
wie die Daten gesichert werden. „Wir nutzen
die Physik der Umgebung, um Sicherheit
zu schaffen. Die Umgebung ist somit der
Schlüssel selbst.“
diesem Jahr als Digitales Startup 2018. Kein
Wunder, dass das Unternehmen vor lauter
Anfragen nicht hinterher kommt. „Und das
obwohl wir seit Gründung stark gewachsen
sind und mittlerweile 27 Leute beschäfti-
gen“, betont Zenger nicht ohne Stolz.
Neben dem HGI und Unternehmen wie
PHYSEC leistet aber auch die isits AG, die
International School of IT Security, einen
Beitrag dafür, dass Bochum der Standort für
IT-Sicherheit ist. „Wir wurden parallel zur An-
siedlung des HGI hier in Bochum gegründet,
da schnell erkannt wurde, dass das akademi-
sche Angebot der Universität mit Aus- und
Weiterbildungsmöglichkeiten bereichert
Birgitte Baardseth. So bietet die isits seit 16
Jahren hochkarätige und zertifizierte Schu-
lungen in den Bereichen der IT-Sicherheit
und Informationssicherheit an.
Über Schulungen in den Unternehmen
selbst und Seminare in den eigenen Räum-
lichkeiten bis hin zur großen Konferenz ver-
fügt die isits über ein breitgefächertes Spekt-
rum an Unternehmensfeldern. „Unsere
und sogar den benachbarten deutschspra-
chigen Ländern zu uns nach Bochum, um
an den Seminaren teilnehmen zu können.
Andersrum sind aber auch wir sehr flexibel
und können Seminare beispielsweise in
Hamburg oder München anbieten.“
begleitenden Masterfernstudiengang für
Studenten, die in Vollzeit tätig sind und
bei uns fernstudieren. Am Ende schließen
die Studenten mit einem Masterabschluss
der Ruhr-Universität ab“, so Baardseth. Die
Studenten der isits kommen dabei aus den
verschiedensten Ländern der Welt, wie auch
aus den USA oder China. Studienstart für
das nächste Semester ist der 15. Oktober.
Was sowohl dem HGI als auch PHYSEC als
auch der isits wichtig ist, ist die Förderung
des Bochumer Standorts überregional.
dem europäischen Kompetenzzentrum für
Sicherheit in der Informationstechnologie.
Wirtschaftlichen unter einem Dach und ver-
suchen, gemeinsam den Standort Bochum
als IT-Hochburg weiter zu fördern“, berichtet
Baardseth, die ebenfalls Vorsitzende des
Zusammenschlusses ist.
führende Standort für IT-Sicherheit ist. Lang-
sam aber sicher spricht sich das auch über
Bochums Stadtgrenzen hinaus herum.
PHYSEC GMBH UNIVERSITÄTSSTRASSE 142
SEPTEMBER ’1820 TEXT: LEA KAZIMIROWICZ
FOTO: ANDREAS MOLATTABÜCHER IN BOCHUM
LESEN IN DER INNENSTADT Bochumer Auszubildende setzen sich gemeinsam für das Thema Buch ein
und Platten an, sondern wird zudem durch
weitere Veranstaltungsformate zum Thema
Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich
um Aktionen des Auszubildendenprojektes
stadt“, das vom Börsenverein des Deut-
schen Buchhandels e. V. zusammen mit der
Bochum Marketing GmbH ins Leben geru-
fen wurde. „Wir als Stadtmarketinggesell-
schaft haben uns gemeinsam mit dem Ver-
band der Verlage und Buchhändler darüber
Gedanken gemacht, wie man das allgemein
bekannte Problem des Frequenzrückgangs
Der Stadtname Bochum wird seit jeher mit
dem Buch assoziiert; denn bereits seit 1381
ziert es das Wappen der Stadt. Und auch
wenn die Wahl des Motives wohl auf einem
Missverständnis beruht (Bochum bedeutet
sondern eher „Heim unter Buchen“), passt
das Buch heute umso mehr zum Charakter
der Stadt und steht für die drei Kernkom-
petenzen Bochums: Wissen, Wandel und
Wir-Gefühl.
den unterschiedlichsten Bereichen des
cher- und Plattenbörse am 29. September
2018. Der allseits bekannte Markt auf dem
Boulevard bietet dieses Mal jedoch nicht
nur eine große Brandbreite an Büchern
Besonders fokussiert haben sich die Über-
legungen auf die Förderung der Interessen
der jungen Leute in der Innenstadt. Um
nah an der Zielgruppe zu sein, holte das
Netzwerk die Auszubildenden der Unter-
nehmen der Bochumer Innenstadt mit ins
Boot. „Wir konnten zehn Auszubildende aus
vier Firmen bzw. Einrichtungen (Mayer-
sche Buchhandlung, Stadtbibliothek, Alte
gewinnen, die Lust auf das Projekt hatten
und nun ein Projektteam bilden.“ Ge-
meinsames Ziel war die Konzeption eines
Veranstaltungsformats, welches das Thema
besonderes Interesse an dem Printmedium
Comic zeigte, entwickelten wir gemeinsam
JULI/AUGUST ’18 21 HALDENSALAT
wir in die Bücher- und Plattenbörse auf dem
Boulevard integrieren.“
einen Cosplay-Workshop geben, bei dem
die Teilnehmer gemeinsam mit professio-
nellen Cosplayern Masken basteln können,
die schließlich bei einem Walking Act den
Besuchern des Boulevards präsentiert
wird der Comiczeichner/-schreiber nicht
in der Szene üblich ist – auch individuelle
kleine Entwürfe in die Bücher zeichnen. Für
beide Veranstaltungen wird eine vorherige
Anmeldung empfohlen. Für Spontane eig-
net sich die dritte Aktion, bei der in einem
Workshop auf dem Boulevard aus alten
Comics Handyhüllen gebastelt werden.
nicht nur um das Fördern der Innenstadt im
Bereich Buch, sondern vor allem um das
eigenständige Entwickeln und Leiten eines
Projektes. „Die Auszubildenden haben bei
diesem Projekt die Chance, Erfahrungen
beim Konzipieren von Veranstaltungen,
das Marketing bis hin zum Programm, zu
sammeln.“ Zudem fördert das Format den
Zusammenhalt der Unternehmen in der
Innenstadt und hilft bei der Vernetzung.
„Das Projekt legt den Grundstein für eine
langfristige Zusammenarbeit aller Akteure
schaftsgefühl“, so Bettina Zobel.
BÜCHER- UND PLATTENBÖRSE MIT DEM PROJEKT „BÜCHER IN BOCHUM – LESEN IN DER INNENSTADT“ 29. SEPTEMBER 2018
10 BIS 18 UHR
KOSTEN VON JE DREI EURO AN. •
PROJEKTLEITERIN BETTINA ZOBEL VON DER BOCHUM MARKETING GMBH ZUSAMMEN MIT DEN AUSZUBILDENDEN DES PROJEKTES „BÜCHER IN BOCHUM – LESEN IN DER INNENSTADT“
SEPTEMBER ’1822 BOCHUM MARKETING GMBH
WWW.BOCHUM-TOURISMUS.DESTADTLEBEN
ESELSOHR
Kriegslicht
zwei Jahre ältere Schwester Rachel wer-
den 1945 nach Ende des Krieges von ihren
Eltern in London gelassen, weil diese für
ein Jahr nach Singapur gehen wollen. Die
Jugendlichen bleiben in der Obhut eines
„Kollegen“ der Eltern, den sie „der Falter“
nennen. Die Eltern kommen nicht zurück.
Die nächsten Jahre verbringen die Ju-
gendlichen in der Gesellschaft zumeist
zwielichtiger Gestalten aus einem mut-
maßlich kriminellen Milieu. Es sind aben-
teuerliche Jahre mit scheinbar glücklichen
Momenten. Doch das Gefühl, verlassen
worden zu sein, macht Nathaniel zu einem
Einzelgänger, einsam und misstrauisch.
Erzähler des Romans. Er beginnt, als
Erwachsener die Vergangenheit seiner
als Spionin des Geheimdienstes zu
erforschen. Bei seiner Recherche in den
Archiven des Kriegsministeriums erkennt
men Kindes.
erwarten, erzählt er diese Geschichte mit
großer Ruhe, in geschliffener Sprache und
mit starken Bildern.
24 Euro
wood Mac gekauft. Helene Fischer war
auch schon da. Doch das tut eigentlich
nichts zur Sache, denn hier geht es nicht
um kommerzielle Kreativwirtschaft, son-
herle betreibt an der Herner Straße ein
Aufnahmestudio im Hinterhof und wollte
irgendwann einfach guten Kaffee. Gegen-
über der schon fast legendären „Trinkhal-
le“ werkelte er höchstselbst tagein-tagaus
und hat eine minimalistisch-urbane
glänzend zu Gesicht steht.
es Schwarz“ aus Dortmund, herrliche
italophile Sandwiches mit Fenchelsalami
Kaffee besser ist als heißer. Mastermind
und Gastgeber ist der sangeslustige
Sascha, der schon im hippen St. Oberholz
in Berlin tätig war und in der Brüderstraße
eine beträchtliche Lücke hinterlassen hat,
als er unlängst sein Café Reuters dort
schloss. Probieren sollte man die wahrhaft
brillanten und schlicht perfekt gebrühten
Röstungen, aber auch die Milchreistorte
mit Dattel-Cashewkern Topping.
aber wahr. Gehen Sie hin. Vielleicht
treffen Sie Helene.
CHEFREDAKTEUR BEIM ÜBERBLICK
VERLAG. DEN GASTRONOMIEFÜHRER
UNTER WWW.BOCHUM-GEHT-AUS.DE
8,90 EURO. •
DIE KUNST DER TÖPFERMEISTER Die Werke von circa 50 Töpfermeistern aus
dem gesamten Bundesgebiet, versammelt
villa aus dem Jahr 1888 – das gibt es nur
ein Mal im Jahr und nur auf dem Gelände
des Waldorfkindergartens in Bochum-
Somit haben am 29. und 30. September
Besucher wieder die Qual der Wahl zwischen
vielseitigen Designs rund um das Thema
Haus und Garten. Auch für das leibliche
Wohl ist gesorgt: Ein Bratwurststand sowie
ein Park Café, bestückt mit selbstgebacke-
nen Leckereien der Kindergarten-Eltern,
Markt am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am
Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Geparkt werden
kann auf dem Parkplatz der Widar Schule
oder entlang der Höntroper Straße, aber auf-
grund der erwarteten Besucherzahlen wird
die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
empfohlen. Der Einkauf auf dem Gelände ist
nur gegen Barzahlung möglich.
STAUNEN UND EXPERIMENTIEREN EIN
wird das gesamte Ruhrgebiet zum riesigen
Forschungslabor. An zwanzig Standorten
Besuchern ein spannendes Programm.
sam ins Blue Square in der Innenstadt ein.
Auf fünf Etagen gibt es mehr als 30 Pro-
grammpunkte zum Staunen, Entdecken
wartet außerdem in der Rotunde ein unter-
haltsamer Rate-Abend auf die Besucher.
Ähnlich wie bei „Wer wird Millionär“ stellen
Wissenschaftler Fragen, die in Teams gelöst
werden. Die anschließende Live-Musik lädt
zum Verweilen ein.
AUSGEZEICHNETE ARCHITEKTUR IM EUROPÄISCHEN KULTURERBEJAHR
ZÄHLT DIE RUHR-UNIVERSITÄT ZU DEN
BIG BEAUTIFUL BUILDINGS
gebiet aufmerksam. Bauwerke aus dieser
Zeit, die in besonderer Weise die Region prä-
gen, erhalten im Rahmen des Europäischen
Kulturerbejahres 2018 nun ein riesiges gelbes
Label. Die drei überlappenden Bs stehen für
„Big Beautiful Buildings“.
und der Technischen Universität Dortmund,
Fachgebiet Städtebau, Stadtgestaltung und
ob groß oder klein, bekannt oder unbekannt,
auffällig oder unscheinbar, neu zu entdecken.
Dies kann man beispielsweise im Rahmen
von Exkursionen, Vorträgen oder Kunstpro-
jekten tun.
wurden als „Big Beautiful Buildings“ aus-
gezeichnet. Zu ihnen zählen das Musische
Zentrum, die Universitätsbibliothek und
Mehr Infos zu Big Beautiful Buildings in ganz NRW unter www.bigbeautifulbuildings.de
NEUE HORIZONTE FÜR DEN NACHWUCHS RUB RESEARCH SCHOOL
FEIERT 10-JÄHRIGES JUBILÄUM
der RUB Research School. Die derzeit rund
4.000 Nachwuchswissenschaftler profitieren
terbildungsangeboten und bilden gleichzeitig
ein starkes Disziplinen-übergreifendes Netz-
die erste universitätsweite Graduiertenschule
sie nicht mehr wegzudenken ist. Bundesweit
spielt sie längst eine Vorreiterrolle bei der
Nachwuchsförderung. Am 20. Juli 2018
wurden Meilensteine und Erreichtes gefeiert.
Mehr Infos unter www.research-school.rub.de •
Jäger aus Herne haben sich 2015 auf einer
Baustelle kennengelernt und sind – etwas
überrascht über die zweite Frau am Bau – ins
Gespräch gekommen. Um Frauen in Hand-
werksberufen zu unterstützen, haben die
beiden sich zusammengeschlossen und ei-
nige ihnen bekannte Handwerkerinnen dazu
geholt. So entstand der Verbund „Frauen im
Handwerk Ruhrgebiet“, der im Februar 2016
seine Eröffnungsveranstaltung feierte um
MIT HAMMER, ZIRKEL UND VIEL CHARME Frauen im Handwerk Ruhrgebiet
die unterschiedlichen Handwerke vorzustel-
zur Seite und unterstützen sie in den Berei-
chen Hausbau, Renovierung und Immobili-
en. Aber auch abseits vom Baustellendreck
werden kosmetische und floristische Dienst-
leistungen angeboten. Aktuell sind sieben
Handwerkerinnen Teil des Verbunds.
aber keine gemeinsame Firma. Sie arbeiten
entweder selbstständig oder sind in Betrie-
ben angestellt. Immer häufiger möchten
die Kunden den kompletten Service für ihr
Haus aus einer Hand erhalten, und um es so
unkompliziert wie möglich für den Kunden
zu machen, organisieren die Frauen sich un-
tereinander, damit sie einen Komplettservice
anbieten können. So ist der Aufwand für den
Kunden am geringsten.
auch privat zum Mädelsabend, bei dem es
am Rande natürlich auch um Aktuelles von
den Baustellen geht. Wenn man den Großteil
des Tages mit Männern verbringt, kann das
eine Wohltat sein. Denn in manchen Gewer-
ken sind Frauen immer noch eine Seltenheit.
So zum Beispiel die Bochumerin Victoria
Weber. Die 27-Jährige ist im Dachdecker-
handwerk tätig und arbeitet jetzt schon eini-
ge Jahre im Betrieb ihres Vaters – die einzige
Frau. Ihre Leidenschaft für das Handwerk hat
sich schon früh entwickelt: Nicht nur ihr Vater
ist Dachdecker, auch ihr Großvater war schon
im Dachdeckerhandwerk tätig. Als Kleinkind
wurde sie bereits auf Baustellen mitgenom-
men und hat in den Schulferien im Betrieb
ausgeholfen.
tionsreichsten und ältesten Bauhandwerke.
Das Dachdeckerzunftzeichen besteht aus
TEXT: KYRA STOCKEBRANDT
FOTOS: ANDREAS MOLATTA
ist auf dem Gürtel der Dachdeckerzunft ab-
gebildet. Diese Zunft gehört für Weber nicht
nur zum Arbeitsalltag und dient dem Schutz,
sondern ist für sie auch eine Familientraditi-
on, denn der Beruf liegt in ihrer Familie. Sie
empfindet das Tragen der Zunft als Ehre,
denn es zeigt die Liebe zum Beruf.
Victoria Weber ist mit Leib und Seele in ih-
rem Beruf tätig und will mit ihrer Liebe zum
Dachdeckerhandwerk auch die Nachwuchs-
gewinnung unterstützen. „Ein Dach kann
man nicht im Internet bestellen“, sagt Weber
mit Nachdruck. Nachwuchs ist dringend
notwendig in vielen Handwerksberufen.
Nachwuchsgewinnung der Dachdeckerin-
werk. Auch im Bereich Inklusion wirbt Weber
für ihr Handwerk: Im März dieses Jahres
fand die Berufsausbildungsbörse „Jugend
Veranstaltung war es, Jugendlichen die
Vielfältigkeit des Handwerks aufzuzeigen
Richtung Inklusion zu gehen.
Behinderung. Dies will Victoria Weber
vermitteln und stärken, und „Frauen im
Handwerk Ruhrgebiet“ hilft dabei.
Kauf / Verkauf / Vermietung
SEPTEMBER ’1826 HAUS OVENEY
weitestgehend herumgesprochen. Die
klassischen ebenso wie der raffinierten und
internationalen Küche, Kinder, Wanderer,
nun bereits im zehnten Jahr regelmäßig
wundervolle Veranstaltungen stattfinden, ist
Kultur und Geschichte dort nicht.
„Die Erlebnisführung ‚Oveneys Berggeister‘
erzählt Haus Oveney-Inhaberin Anne Behren-
beck. „Es gibt zu diesem Haus so unglaublich
viel zu erzählen. Deshalb machen wir die
Führungen.“ Erzählt werden sie aus der Per-
spektive einer Frau, die in den 1940er-Jahren
dort wirklich gelebt hat. Im weiteren Verlauf
kommen andere Rollen hinzu, die etwas zu
DIE SINGENDE GASTRONOMIN Kulinarik und Kultur in einem ehemaligen Bauernhof mit Geschichte
der Geschichte beizutragen haben. Um die
Zeit bis zu einem traditionellen Essen am
Ende der Führung zu verkürzen, wird zwi-
schendurch ein Imbiss gereicht.
gehabt, lebt Anne Behrenbeck ihre Kreati-
vität und Ideen in Haus Oveney nun schon
im zehnten Jahr zur Gänze aus. Live-Musik
ist ein fester Bestandteil des Programms.
Jeden ersten Montag im Monat heißt es
im Sommer bei gutem Wetter noch bis
September: „Umsonst und draußen“. Die
Countryboys spielen mal als Band, mal in
Teilbesetzung mit anderen Künstlern Rock,
Oldies und Country.
zaubert Klavier-Musik jeden zweiten Sonn-
tagnachmittag (außer im Dezember) eine
besondere Atmosphäre in das Restaurant.
Sehr beliebt sind auch die unterschiedlichen
Länder-Liederabende, bei denen landesty-
Länder angepassten Essen und Geschichten
serviert werden. Als ausgebildete Sänge-
rin und Schauspielerin lässt es sich Anne
Behrenbeck nicht nehmen, selbst aktiver
Programmpunkt zu sein, wenn es denn
die Arbeit im Restaurant zulässt. Mit einer
singenden Gastronomin dürfte Haus Oveney
ebenso in dieser Hinsicht weit und breit
einzigartig sein.
lenwert in Anne Behrenbecks Programm-
planung ein. Im nun schon fünften Jahr
deckt sie mit „LIO – Lesebühne im Oveney“
die literarische Kaffeetafel. Gemeinsam mit
Juckel Henke präsentiert sie Schriftsteller
aus Bochum und Umgebung. „Ich finde es
spannend, das Haus überall zu bespielen
und Veranstaltungen auszuprobieren“,
über Leute, die mit weiteren Ideen auf sie
zukommen. Gerne aus dem Bereich Musik.
Für einen detaillierten Überblick zu all den
vielen verschiedenen Veranstaltungen in
0234 799888
netseite. Ebenso ist eine Voranmeldung und
Reservierung vorab dringend empfohlen.
gramm abseits der Speisekarte überrascht,
tut es das mit seiner ganzjährigen Bespie-
lung. Auch im Winter. Dann stehen sogar
direkt vor dem Haus Parkplätze zur Verfü-
gung, wo sich sonst der Biergarten befindet.
VERANSTALTUNGEN 3. SEPTEMBER: UMSONST UND
DRAUSSEN – COUNTRYBOYS
Buchhandlung Mirhoff & Fischer
schöne Bücher – feine Pralinen – gute Beratung – freundlicher Service Pieperstraße 12 • 44789 Bochum • Telefon (02 34) 9 78 31 70 • www.mirhoff-fischer.de
bei uns einfach zu bestellen!Schulbücher Schulbücher
SEPTEMBER ’1828
herrlich? Die ganzen Jahre waren wir an
quengeln, dattet keinen richtigen Somma
mehr an geben wärte. Abba dieset Jahr
hattet geklappt. Et is sonnich und heiß,
die Leute können draußen sitzen, die
langen Tage genießen … und et könnte so
schön sein, könnte … Abba wir wärn keine
Menschen, wenn wir nich imma widda
wat zu meckern hätten. Getz isset uns zu
warm, wir müssen die Gärten gießen wie
bekloppt. Dat müssen die ganzen Bauan
auch, und damit wissen wir, datti Ernten
knapper und kleina ausfallen werden …
und dat wird sich auffe Preise auswirken …
schon widda wat zu meckan …
Dabei isset die meisten von uns doch
einigamaßen gut an gehen. Wenn wir ein
Dach übban Kopp haben, wat zu essen und
trinken und dann noch gesund sind, dann
is doch allet in Ordnung. UND wir können
in diese sommalichen Tage so vielet
genießen, ma sagen Beispiel au unsaren
Musiksomma in Bochum. Da wird gespielt,
getrötet, gefidelt und gesungen, mit und
ohne Strom. Ich würde ma sagen, dat für
jeden Geschmack wat dabei is. Tagelang
kann man sich die Musik umme Ohrn haun
lassen und sich in eine gute Stimmung
bringen, denn Musik geht ja bekanntlich
direkt inne Seele rein, die greift dich
annet Herz. Und dat noch mit viele andere
Menschen zusammen zu machen, is wat,
wat uns Menschen gut tut. Und dann isset
au noch allet mit ohne Eintritt, drei Tage
lang, wo giptet dat denn noch … außa bei
Bochum Total?
STADTLEBEN
gesorcht. Sie können ma sagen Beispiel au
bei mich beikommen. Ich schalla mit Sie alle
zusammen, wenn se wollen. Da treffen wir
uns dann schön anne Pauluskirche mitten
inne Stadt und schallan zusammen, wat dat
Zeuch hält. Und falls Sie Bange ham, dat Sie
sich mitte Texte nich am auskennen sind … is
kein Problem, wir ham ein Textbuch für Sie
vorbereitat. Et kann also nix mehr schief ge-
hen. Wir treffen uns auf alle Fälle, anne odda
auffe odda vorre Bühnen.
IN DIESEN SINNE, BLEIBEN SE LIEB FÜREINANDA, SCHÜSS IHRE WALLI •
Noch mehr Leistungen –
aok.de/nw/mitglied-werden Hotline: 0800 265 5119
Jetzt ist die Gelegenheit günstig - und der Beitragssatz noch günstiger. Entscheiden Sie sich für den verlässlichen Partner an Ihrer Seite.
Zusatz- beitrag
grün ist, ist für Anke Roßmannek meist das
Gegenteil. Aus vielen Pflanzen lassen sich
nämlich hervorragende Salate, Marmeladen,
und Magenbitter herstellen. Mit einigen
Kräutern lässt sich ein komplettes Menü
oder Mittagessen kochen.
gelernte Pharmazeutisch Technische
teresse an Kräutern und der Natur während
des Herbariums im Rahmen ihrer Ausbil-
dung zur PTA. Die Vielfältigkeit der Natur
faszinierte sie, und durch eine befreundete
Kräuterpädagogin fiel die Entscheidung für
die einjährige Ausbildung zur zertifizier-
ten Kräuterpädagogin. Die Bochumerin ist
nicht nur naturbegeistert, sie ist auch stolz
auf ihre Heimat, das Ruhrgebiet. Jedes
Stückchen Grün in den Ruhrgebietsstädten
sollte erhalten bleiben, und deshalb will sie
mit ihren Führungen den Teilnehmern die
Natur zeigen und näherbringen. Was wächst
in unserer Umgebung und was ist in welcher
Form verwertbar? Viele Kräuter dienen auch
medizinischen Zwecken, oftmals unterstüt-
Insektenstiche und leichte Entzündungen.
nicht gleich Unkraut ist, und sie erklärt, wel-
che Kräuter in welcher Umgebung wachsen.
Lernen, welche Verwendungsmöglichkeiten
LUST AUF UNKRAUT
Verköstigung von unterschiedlichen Proben.
aus dem heimischen Garten mit, da nicht
immer und überall alles wachsen kann.
Während der zurückliegenden Hitze- und
Trockenwelle wuchs nicht sehr viel, aber eini-
ge Pflanzen sind resistent, und etwas wächst
immer, sodass die Wildkräuterführungen von
Frühling bis Mitte Herbst stets möglich sind.
Die Wildkräuterführungen gibt es seit 2013
in Bochum, Dortmund, Herne und Herten.
Seit etwa zwei Jahren nun einige Male im
Jahr auch als Kombiführungen mit einem
Imker und Insektenspezialisten, um lokale
Insektenarten zu zeigen und über diese
Tiere zu lehren.
Teilnehmer nach der ersten Einführung in
die Kräuterwelt dann nach der Wildkräuter-
führung essbare Blüten anbauen oder mit
einem Bestimmungsbuch selbst auf Erkun-
dungen in der Wildnis gehen. Es sei jedoch
Vorsicht geboten, denn einige im Ruhrgebiet
wachsende Pflanzen können giftig sein.
Anke Roßmannek selbst kennt zwar nach
all den Jahren den Großteil der heimischen
Pflanzenarten, aber auch sie lernt nicht aus
und entdeckt immer neue Kräuter und ande-
re Pflanzenarten.
SONNTAG, 30. SEPTEMBER, VON 14 BIS
16 UHR STATT.
INFOS & KARTEN WWW.HALDENSALAT.DE •
TEXT: KYRA STOCKEBRANDT
FOTO: ANDREAS MOLATTA
KRÄUTERPÄDAGOGIN ANKE ROSSMANNEK
seit der Eröffnung im Oktober 2016 das
neueste kulturelle Prunkstück Bochums.
Die Neugier auf Hintergrundinformationen
sowie zu den bei Konzerten nicht zugäng-
lichen Bereichen ist nicht nur bei Gästen
aus Bochum sehr groß.
auch in der Saison 2018/2019, in der
die Bochumer Symphoniker ihren 100.
Geburtstag feiern, regelmäßig Führungen
Ruhr an. Die nächsten Termine sind der 8.
September, 11:30 und 13:30 Uhr, sowie der
29. September, 11:30 und 12:30 Uhr. Karten
sind zum Preis von 8,50 Euro pro Person
an der Konzertkasse im Musikforum und in
der Bochum Touristinfo, Huestraße 9, sowie
telefonisch unter 0234 9108666 und online
unter www.bochumer-symphoniker.de erhältlich. •
5. Spieltag
Sonntag, 16. September, 13:30 Uhr SV BW Bochum – ASC Duisburg II
7. Spieltag
SG Dynamo Dresden
MTV Herzöge Wolfenbüttel
BSW Sixers
im Jahrhunderthaus Bochum an der Allee-
straße 80. Von 18 bis 20 Uhr wird im Rahmen
eines Bürgerdialoges diskutiert, welche Ent-
wicklungen wünschenswert sind und welche
nicht. Die Veranstaltung wird von Thilo Jahn
moderiert. Infos & Anmeldung: www.cais. nrw/veranstaltungen/caisforum18 •
• Zertifizierter Werkstattservice • Wartung und Inspektion • HU (durch den TüV-Nord) • Direktannahme • Karosseriewerkstatt • Reifenservice und Einlagerung • Unfallservice / Pannenhilfe • Klimaanlagenservice • Hol-und Bringservice • LPG- und CNG-Werkstatt • Neuwagenverkauf • Gebrauchtwagenverkauf • u.v.m.
Autohaus
Friedrich Frohn Gmbh & Co. KG Dieselstr. 2 · 44805 BO · Tel. (0234) 8 57 51 www.auto-frohn.de · info @auto-frohn.de
66 Jahre Volkswagen-Kompetenz
WORT WORT WORT Als erstes Festival zur Zukunft der Wort-
kunst im Ruhrgebiet findet WORTWORT-
WORT vom 24. bis zum 28. September im
Bochumer Viktoria.Quartier statt. Mit
Festival des geschriebenen und gesproche-
nen Wortes im digitalen 21. Jahrhundert
die Auswirkungen von Digitalisierung und
Künstlicher Intelligenz auf Produktion,
Prognose ab, wie sich Literatur, Journalismus
und Digitalisierung zukünftig gegenseitig
unter: www.wortwortwort.digital •
cetera diesen Herbst endlich wieder Aaron
als Moderator auf ihrer Bühne. In der neuen
Herbstshow vom 8. September bis zum
4. November erwartet die Zuschauer eine
spannende Reise ins Unterbewusstsein.
Mentalmagier und Meister der Hypnose die
Freiwilligen in einen Zustand der völligen
Entspannung. Doch nicht nur Aaron schafft
es, seinem Publikum mit einer einzigarti-
gen Show den Atem zu rauben. Auch das
internationale Künstler-Ensemble weiß
gen zu begeistern.
SEPTEMBER ’18 33 VERANSTALTUNGEN
Anlässlich des Abschieds von der Steinkoh-
leförderung in diesem Jahr finden vom 15.
bis 23. September 2018 auf dem Gelände
des Eisenbahnmuseum Bochum die Zechen-
bahntage 2018 statt. Im Mittelpunkt der
Veranstaltungswoche, welche das Museum
der Zechenbahnen.
Zechenbahnlokomotiven aller Traktionsar-
lok, welche als Pendelzug zwischen dem
Museum und dem UNESCO-Welterbe Zeche
Zollverein agiert, nach Bochum reisen.
Neben der Präsentation von Zechenbahn-
fahrzeugen wird es eine Sonderausstel-
lung unter dem Motto „Glückauf Zechen-
bahn“ im Lokschuppen geben, welche die
Geschichte der Grubenanschlussbahnen
angepassten Öffnungszeiten mit Program-
mübersicht des Eisenbahnmuseum Bochum
www.eisenbahnmuseum-bochum.de •
Sind Sie Veranstalter und wollen Termine eintragen? Seien Sie kostenlos dabei! Ver-
öffentlichen Sie Ihre Termine in
unserem Online-Veranstaltungs-
Sie sich den Zugang.
unter Tage, Nevelstr. 29 c,
Mi bis Fr 14 bis 18 Uhr, Sa,
So und feiertags 12 bis 18 Uhr
REVIERFOLKLORE. ZWISCHEN HEIMATSTOLZ UND KOMMERZ – DAS RUHRGEBIET AM ENDE DES BERGBAUS IN DER POPULÄRKULTUR bis 28. Oktober LWL-Industrie-
museum Zeche Hannover, Günnig-
felder Str. 251, Mi bis Sa 14 bis 18 Uhr,
So und feiertags 11 bis 18 Uhr
DEUTSCHES BERGBAU- MUSEUM BOCHUM Am Bergbaumuseum 28,
Di bis Fr 8.30 bis 17 Uhr,
Sa und So 10 bis 17 Uhr
BLICKPUNKT BERGWERK. FOTOGRAFIEN VON MICHAEL BADER bis 31. Dezember
DAS REVIER ÜBER TAGE – FOTOGRAFIEN VON JOSEF STOFFELS 30. September 2018 bis 30. März 2019
KUNSTMUSEUM BOCHUM Kortumstr. 147, Di bis So 10 bis 17 Uhr,
außer Mi 10 bis 20 Uhr, jeden ersten
Mittwoch im Monat freier Eintritt
KUNST & KOHLE. ANDREAS GOLINSKI: IN DEN TIEFEN
DER ERINNERUNG bis 16. September
GALERIE M Schlossstr. 1a, Mi bis Sa 14 bis 18 Uhr
EVELINA CAJACOB – ALLES NICHTS BESONDERS AINO KANNISTO – WOMEN (ON THEIR OWN) ELISABETH VARY – VIS-À-VIS bis 24. November
KULTURHISTORISCHES MUSEUM HAUS KEMNADE An der Kemnade 10, Hattingen,
Di bis So 12 bis 18 Uhr
ENTDECKEN, WAS UNS VERBINDET – MIT DEM ZEICHENSTIFT DURCH BOCHUM. GRAFIKEN VON BERND FIGGEMEIER 9. bis 23. September
BOCHUM, ICH KOMM AUS DIR… – WIR MALEN MIT ZARKO. ERGEBNISSE EINES KUNSTPROJEKTES 30. September bis 11. November
STADTARCHIV im Bochumer Zentrum für Stadt-
geschichte, Wittener Str. 47, Di bis
Fr 10 bis 18 Uhr, Sa, So und feiertags
11 bis 17 Uhr
AUS STEL LUNGEN
REGELMÄSSIGE TERMINE Alle folgenden Termine sind im
Vorverkauf erhältlich bei Bochum
Touristinfo, Hotline 0234 / 963020
VARIETÉ ET CETERA „BLACKOUT – SCHLAF LOS! IN BOCHUM!“ 8. September bis 4. November Do bis Sa 20 Uhr, So 19 Uhr, Brunch
& Varieté So 10.15 Uhr sowie Satt
& Lustig (mit Schlemmerbuffet,
wählten Terminen
MUSICAL STARLIGHT EXPRESS VORSTELLUNGEN Mi 18.30 Uhr, Do und Fr 20 Uhr,
Sa 15 und 20 Uhr, So 14 und 19 Uhr
sowie Di 18.30 Uhr
ZEISS PLANETARIUM BOCHUM EINE AUSWAHL AN VERANSTALTUNGEN ist im nachfolgenden Kalendarium
aufgeführt. Das komplette
AUSSTELLUNGEN SEPTEMBER
DREI BLICKE AUF BOLOGNA – MALEREI, FILM UND FOTOGRAFIE 6. bis 22. September bkb Galerie 13,
Huestr. 13 (Eingang über Rückseite am
Hellweg), Di und Do 16 bis 19 Uhr, Sa 12
bis 14 Uhr (an Feiertagen geschlossen)
KUNST MIT KOHLE UND ÖL 9. September bis 4. Novem- ber Schlieker Haus, Paracelsus-
weg 16, Mi, Sa und So 15 bis 18 Uhr
und n. V. unter Tel. 0234 9789511
"OPEL – WERK – STADT. OPEL UND BOCHUM 1960–1973"
VERAN STAL TUNGEN
Tickets und Infos
mit Kunsthandwerker-Markt und
Gastronomie, dazu Kinderprogramm
sowie tägliche Konzerthighlights,
zeltfestivalruhr.de, bis 2.9., Queren-
burger Str. 35, Witten *
KIDS DAY AUF DEM BOULEVARD 10:00 Uhr bis 18 Uhr heißt es
spielen, toben und entdecken mit
zahlreichen Spielstationen
KULINARISCHER STADTRUND- GANG: GEZZ ISS DICH WATT! 11:00 Uhr Bochum Touristinfo, hier
werden kulinarische Besonderhei-
und das Bochumer Fiege Pils mit
Geschichte und Geschichten zu
Bochum verknüpft, Karten kosten
Ermäßigungen *
DIE GESCHICHTE VON DER EINSAMEN SONNE 13:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, eine Reise in die Vergan-
genheit für Kinder ab 5 Jahren *
MÄRCHENSPAZIERGANG MIT PFLANZENMÄRCHEN 14:00 Uhr Treffpunkt ist der Haupt-
eingang (Betriebshof), N-Südstraße
Märchenquell im Ruhrkreis, Teilnah-
Hut bereit
Bochum, AstronomieShow mit einer
samsten Plätzen im Universum *
Bochum, MusikShow nach der
Geschichte des Autors Wolfram
Ochsenknecht, Nina Hagen, Joachim
Witt, Annett Louisan u.v.a. *
Bochum, AstronomieShow mit einer
LESUNG: EIN ABEND UNTER PHILOSOPHEN 18:00 Uhr Ratskeller Bochum,
Philosophiestudierende der
& Staunen aus der bunten Welt der
Philosophie, Willy-Brandt-Platz 1
Bochum, AstronomieShow mit einer
Bochum, MusikShow mit den Tops
of Pop & Rock unter dem bewegten
Sternenhimmel *
Kabarett mit dem Programm "Altern
ist nichts für Feiglinge" *
Tour 2018, Konzert, Hauptstr. 200 *
IONTACH – IRISH MUSIC UNLIMITED 20:00 Uhr Bochumer Kulturrat,
Folk-Konzert *
Bochum, inszeniertes Konzert von
mer Symphonikern unter der Leitung
von Steven Sloane sowie dem
ChorWerk Ruhr und der Zürcher
Sing-Akademie *
Bochum, Heaven´s Sapphire,
Space-Opera von Bartkowski und
02.09.18 SONNTAG
STADTWERKE HALB- MARATHON BOCHUM 2018 08:30 Uhr Start und Ziel an der
Viktoriastraße, veranstaltet vom TV
Wattenscheid, mit weiteren kürzeren
CLASSICSPACE – BEETHOVEN VIOLINKONZERT 11:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, klassische Musik unter
mit Kunsthandwerker-Markt und
Gastronomie, dazu Kinderprogramm
sowie tägliche Konzerthighlights,
zeltfestivalruhr.de, heute letzter Tag,
Riesige Auswahl, freundliche Beratung,
Prinz-Regent-Straße 68a
Beratung – Planung – Ausführung Neubau – Modernisierung – Reparaturen
Tel. 02 34 / 57 94 60 oder 01 72 / 2 36 86 91 anro Sanitär Heizung Lüftung GmbH
Zum Ruhrblick 1 · 44797 Bochum [email protected] · www.anro-shk.de
IHR MEISTERBETRIEB FÜR BAD UND HEIZUNG
IHR MEISTERBETRIEB FÜR BAD UND HEIZUNG
20:15 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, MusikShow mit Stücken
ter dem bewegten Sternenhimmel *
Bochum, inszeniertes Konzert
Bochumer Symphonikern unter der
dem ChorWerk Ruhr und der Zürcher
Sing-Akademie *
Bismarck und Ruhrbarone,
Kortumstraße 90
Bochum, eine Safari für kleine
Entdecker kreuz und quer durch
das ganze Sonnensystem *
Bochum, AstronomieShow über die
Bochum, AstronomieShow mit
seltsamsten Plätzen im Universum *
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
SEGWAY PT-TOUR: WIE AUF SCHIENEN ZU KOHLE UND STAHL 18:00 Uhr Parkplatz unterhalb der
Jahrhunderthalle Bochum, hier trifft
zur Zeche Hannover und zurück,
Gahlensche Straße 15 *
CLASSIC NIGHT SPECIAL: LADIES NIGHT 20:00 Uhr Anneliese Brost Musik-
forum Ruhr, volle Frauenpower mit
der weiblichen Sicht auf die letzten
Dekaden der Pop- und Rockmusik *
05.09.18 MITTWOCH FASZINIERENDES WELTALL 09:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, ein Weltraumabenteuer
EIN STERNBILD FÜR FLAPPI 14:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, zauberhaftes Sternen-
Bochum, AstronomieShow über die
Museum, Abendführung im
VOM URKNALL ZUM MENSCHEN 17:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow über
Live-Musik mit Pamela Falcon und
Gästen, Beginn 20 Uhr, ab 19 Uhr
Buffet für 3 Euro möglich *
STARS UND STERNE 19:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, MusikShow mit den Tops
of Pop & Rock unter dem bewegten
Sternenhimmel *
Comedy mit dem Programm
"Lass uns Freunde bleiben" *
Bochum, MusikShow unter dem
bewegten Sternenhimmel mit einer
Chill-Out-Sounds des Musikprojek-
Jahrhunderthalle, Opera Installation
Querenburger Str. 35, Witten *
Bochum, zauberhaftes Sternen-
VOM URKNALL ZUM MENSCHEN 13:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow über die
Entstehung und Entwicklung des
Wittener Straße am Bochumer Hbf,
die schönsten Seiten Bochums
mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken,
fahrt, keine Ermäßigungen, Wittener
Straße 2 *
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG ZUM THEMA "SIEG ÜBER DEN TOD? – METAPHORISCHE BILD- SPRACHE AUF EINEM APU- LISCHEN VOLUTENKRATER" 14:30 Uhr Antikenmuseum in den
Kunstsammlungen der RUB, Eintritt
und Führung sind kostenfrei
Entdecker kreuz und quer durch das
ganze Sonnensystem *
Museum, Kinderführung unter Tage,
FASZINIERENDES WELTALL 16:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, diese Produktion zum
50-jährigen Jubiläum des Zeiss
Planetariums lässt die Zuschauer
werden *
DIE DREI ??? UND DIE SCHWARZE KATZE 18:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, die Neufassung des
Kamilya Jubran *
06.09.18 DONNERSTAG LILLIS REISE ZUM MOND 09:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, eine fantastische Geschich-
Sorgen um den Mond macht, für
Kinder ab 4 Jahren *
Bochum, AstronomieShow mit einer
KURZFÜHRUNG "SCHON GEWUSST?" 12:00 Uhr Deutsches Bergbau-
Museum, zum Thema "Transport und
Logistik – Ein tierischer Aufwand"
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, diese Produktion zum
50-jährigen Jubiläum des Zeiss
Planetariums lässt die Zuschauer
werden *
Bochum, AstronomieShow mit einer
samsten Plätzen im Universum *
NEUE FENSTER ZUM UNIVERSUM: PHYSIK MIT DEM GRÖSSTEN LABOR DER WELT 18:00 Uhr Blue Square, Wie lebt es
sich auf dem Mars?, Vortrag von Dr.
Jens Teiser, Kortumstraße 90
Bochum, in gigantischen Großauf-
Orchideen entschlüsselt *
Hauptstr. 200 *
Bochum, Live-Sternenführung mit
forum Ruhr, volle Frauenpower mit
der weiblichen Sicht auf die letzten
Dekaden der Pop- und Rockmusik *
RUHRTRIENNALE: FILISETI MEKIDESI (IN SEARCH OF SANCTUARY) 21:00 Uhr Turbinenhalle an der
Jahrhunderthalle, Opera Installation
ble Musikfabrik, Voxnova Italia und
Kamilya Jubran *
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, ein Weltraumabenteuer
BOCHUMER MUSIKSOMMER 12:00 Uhr Boulevard, umsonst und
draußen, ein bunt gemischtes Büh-
nenprogramm für alle Generationen
9. September, Massenbergstraße und
RUNDFAHRT: VOM KLOSTER- LEBEN IN STIEPEL 14:00 Uhr Reisebushaltestelle Witte-
ner Straße am Bochumer Hbf, Fahrt in
den beschaulichen Bochumer Süden
mit Führung im Zisterzienserkloster
ßigungen, Wittener Straße 2 *
Bochum, AstronomieShow über die
Entstehung und Entwicklung des
Bochum, AstronomieShow mit einer
RUHRLITERATEN IM QUADRAT 18:00 Uhr Blue Square, Nina Nübel
– Fantasy direkt vor unserer Haustür,
Lesung, Kortumstraße 90
Beckmannshof, 4-Gänge-Menü und
NORDLAND
* in der Preisstufe A
10 x fahren, bis zu 6 Euro sparen!*
Mui macht mobil. Alle Infos. Alle Tickets. Eine App.
Fahrzeuge für Familie und Freizeit sofort verfügbar. Caddy und Multivan Jahreswagen in großer Auswahl.
Volkswagen Gebrauchtfahrzeughandels und Service GmbH Hansastraße 138 · 44866 Bochum · Tel. 02327 309150 www.tradeport-bochum.de
Gebraucht, gut, günstig!
19:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, MusikShow mit Stü-
bewegten Sternenhimmel *
Comedy mit dem Programm
Musikkabarett mit dem Programm
Konzert mit den beiden Musikern
Stefanie Schulte-Hoffmann
JAYA THE CAT & SUPPORT 20:00 Uhr Rockpalast, Konzert,
Hauptstr. 200 *
Bochum, MusikShow mit Stücken und
Videoaufnahmen von Queen unter
Bochum, MusikShow mit Stücken
Collins *
08.09.18 SAMSTAG FÜHRUNG IM MUSIKFORUM 11:30 Uhr Anneliese Brost Musik-
forum Ruhr, mit exklusiven Ein-
blicken in das neue Heim der Bochu-
mer Symphoniker mit Backstage-
bereich, Mindestalter 6 Jahre,
draußen, ein bunt gemischtes Büh-
nenprogramm für alle Generationen
9. September, Massenbergstraße
Bochum, abenteuerliche Show über
6 Jahren *
forum Ruhr, mit exklusiven Ein-
blicken in das neue Heim der Bochu-
mer Symphoniker mit Backstage-
bereich, Mindestalter 6 Jahre,
Bochum, AstronomieShow über die
TABALUGA UND DIE ZEICHEN DER ZEIT 15:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, FamilienMusikShow ab
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Jahrhunderthalle, Verknüpfung von
Zukunft wieder zurückgefordert wer-
VOM URKNALL ZUM MENSCHEN 18:15 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow über die
Entstehung und Entwicklung des
DIE DREI ??? UND DER DREIÄUGIGE TOTENKOPF 19:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, das bisher unveröffentlich-
te Hörspiel im 3D-Surround-Sound
Travestieshow mit dem Programm
Viktoriastraße 45
Bochum, MusikShow mit Stücken
Sternenhimmel *
in Bochum, zum Beispiel mit Füh-
rungen in der Christuskirche oder
Veranstaltungen im Haus Kemnade
0234 13003
TICKETSab 20,- EUR
Schnupperkurse im September – jetzt online Rathausplatz 22, 45525 Hattingen, Tel. 02324-54470
[email protected], www.mortimer-hattingen.de
www.raumdesignschwarz.de
Museum, ehemalige Kumpel
Eintrittspreis enthalten
Bochum, ein spannendes Abenteuer
BOCHUMER MUSIKSOMMER 12:00 Uhr Boulevard, umsonst und
draußen, ein bunt gemischtes Büh-
nenprogramm für alle Generationen
bergstraße und Bongardstraße
Bochum, eine fantastische Reise
durch Raum und Zeit *
Bochum, ein Weltraumabenteuer
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, AstronomieShow mit einer
samsten Plätzen im Universum *
Bochum, AstronomieShow mit einer
Travestieshow mit dem Programm
DIMENSIONS – ES WAR EINMAL DIE WIRKLICHKEIT 18:45 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, epische Musik unter dem
bewegten Sternenhimmel *
DIE DREI ??? UND DAS VERSUNKENE SCHIFF – STERNENHIMMEL-SPECIAL 20:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, das bisher unveröffentlich-
te Hörspiel im 3D-Surround-Sound
Kortumstraße 90
Konzert *
11.09.18 DIENSTAG EIN STERNBILD FÜR FLAPPI 09:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, zauberhaftes Sternen-
PLANETEN – EXPEDITION INS SONNENSYSTEM 11:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow mit einer
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, AstronomieShow über
Colossus Tour 2018, Konzert,
Bochum, eine Safari für kleine Entde-
cker kreuz und quer durch das ganze
Sonnensystem *
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, ein spannendes Abenteuer
DIE WUNDER DES KOSMOS 17:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow mit einer
samsten Plätzen im Universum *
Frédéric Thiesse, Kortumstraße 90
Bochum, MusikShow mit einer
audiovisuellen Reise in mathemati-
sche Bildwelten mit geometrischen
Live-Musik mit Pamela Falcon und
Gästen, Beginn 20 Uhr, ab 19 Uhr
Buffet für 3 Euro möglich *
HEINZ KLEVER 20:00 Uhr Theater Zauberkas-
ten, politisches Kabarett mit dem
Programm "Wer immer mit dem
Schlimmsten rechnet, hat meistens
Bochum, MusikShow mit Stücken
Supertramp u.v.a. *
Bochum, AstronomieShow über
30 TAGE, 1 TICKET?
1 x zahlen und 30 Tage lang beliebig o fahren!
Mui macht mobil. Alle Infos. Alle Tickets. Eine App.
ausverkauft *
Bochum, der Hörspielkrimi am
Akku aufladen beim Schlafkonzert
Bochum, ein Weltraumabenteuer für
VOM URKNALL ZUM MEN- SCHEN 11:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow über
Bochum, diese Produktion zum
50-jährigen Jubiläum des Zeiss
Planetariums lässt die Zuschauer
werden *
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, AstronomieShow mit einer
samsten Plätzen im Universum *
FÜHRUNG: SCHICHTWECHSEL MEETS FEIERABENDMARKT 17:30 Uhr vor dem Hochbunker am
Springerplatz, an der Marktseite,
Colosseum und Tor 5 vorbei geht
es durch Stahlhausen zurück zum
Moltkemarkt, wo es leckere Antipasti
gibt, Karten kosten 15 Euro inkl.
Verköstigung *
Bochum, MusikShow nach der
Geschichte des Autors Wolfram
Ochsenknecht, Nina Hagen, Joachim
Witt, Annett Louisan u.v.a. *
DIE DREI ??? UND DIE SCHWARZE KATZE 19:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, die Neufassung des
Bands *
Kabarett mit dem Programm
Mario Siegesmund präsentiert
Hanns Dieter Hüsch *
Bochum, MusikShow mit Stücken
ter dem bewegten Sternenhimmel *
Viktoriastraße 45
Bochum, Ausstellung von Zechen-
dreer, mit einem vielfältigen
hofstraße 166
Geburtstag wird gefeiert mit wissen-
schaftlichen Vorträgen, Experimen-
tierstationen und prominentem
Kortumstraße 90
Bochum, eine fantastische Geschich-
Sorgen um den Mond macht, für
Kinder ab 4 Jahren *
Bochum, AstronomieShow mit einer
samsten Plätzen im Universum *
Bochum, ein Weltraumabenteuer für
KURZFÜHRUNG "SCHON GEWUSST?" 12:00 Uhr Deutsches Bergbau-
Museum, zum Thema "Explosions-
Bochum, eine fantastische Reise
durch Raum und Zeit *
Bochum, AstronomieShow über
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
SEGWAY PT-ENTDECKERTOUR: ALTE INDUSTRIE UND NEUES GRÜN 17:30 Uhr Parkplatz unterhalb
der Jahrhunderthalle Bochum, der
zurück, Gahlensche Straße 15 *
musik mit einer musikalischen Reise
nach Irland und Schottland, Kortum-
straße 90
DAS POLITISCHE FORUM AM DONNERSTAG 18:00 Uhr Haus der Begegnung,
Zusammenleben in der Stadt – Bo-
chum im Dialog, Veranstaltungsreihe
JULES VERNE VOYAGES 18:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, drei Reisen durch das
Unmögliche, im Geiste des Theater-
stücks *
ABSCHIEDE: DAS ENDE DES BERGBAUS IN EUROPA 19:00 Uhr Deutsches Bergbau-
Museum, Vortragsreihe zum
Steinkohlebergbau
10 YEARS: (HOW TO LIVE) AS GHOSTS 20:00 Uhr Rockpalast, Konzert,
Hauptstr. 200 *
12 STUNDEN HAPPY HOUR?
Für nur 2,99 Euro durch die Nacht – 1 x zahlen,
von 18 bis 6 Uhr beliebig o fahren!* * in der Preisstufe A
Mu i macht mobil. Alle Infos. Alle Tickets. Eine App.
RUNDFAHRT MIT DER HISTO- RISCHEN STRASSENBAHN 14:00 Uhr Haltestelle "Engelsbur-
ger Straße" (Linie 310) Richtung
Höntrop, nicht nur Liebhaber "alter"
Schienenfahrzeuge werden begeis-
Familie ein besonderes Vergnügen,
Essener Straße 128 *
das ganze Sonnensystem *
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
Bochum, AstronomieShow über
Schwarzen Löchern *
Bochum, eine musikalische Reise
KLAVIERABEND MIT JEUNG BEUM SOHN 20:00 Uhr KONZERTSAAL im Thea-
terzentrum der Folkwang Universität
Chopin und Schubert, Friederikastr. 4
EXODOS 20:00 Uhr Jahrhunderthalle
und Soundwalk Collective *
Musikcomedy mit dem Programm
DIE GRENZGÄNGER: REVOLUTION 20:00 Uhr Bochumer Kulturrat,
das Bremer Ensemble unter Michael
Zachcial zaubert mit Cello, zwei
Gitarren, Akkordeon und Gesang ein
ganzes Klanguniversum auf
Bochum, Musik unter dem bewegten
Sternenhimmel *
Bochum, Ausstellung von Zechen-
unter www.eisenbahnmuseum-
DIE DREI ??? UND DER DREIÄUGIGE TOTENKOPF 11:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, das bisher unveröffentlich-
te Hörspiel im 3D-Surround-Sound
hauser/Bruchstraße, Rundgang der
9105555
Bochum, eine fantastische Reise
durch Raum und Zeit *
VFL BOCHUM 1848 – FC INGOLSTADT 04 13:30 Uhr VONOVIA RUHRSTADION,
Heimspiel *
Kulturhaus, Figurentheater mit
Oskar-Hoffmann-Str. 25
Bochum, abenteuerliche Show über
6 Jahren *
PumpenHaus an der Jahrhunderthal-
über und unter Tage im Westpark und
in der Unterwelt, den ehemaligen
Versorgungsschächten, Karten
VON KUMPELS UND KOHLE 15:00 Uhr Deutsches Bergbau-
Museum, Kinderführung unter Tage,
DAS ESELEIN 15:30 Uhr Figurentheater im oskar
Kulturhaus, Figurentheater mit
Oskar-Hoffmann-Str. 25
Bochum, AstronomieShow mit einer
VOM URKNALL ZUM MENSCHEN 16:45 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, AstronomieShow über
Bochum, AstronomieShow mit
einer atemberaubenden Reise
durch den Kosmos *
wegten Sternenhimmel mit Balladen
Queen u.a. *
und Soundwalk Collective *
Bochum, MusikShow mit Stücken
bewegten Sternenhimmel *
näherung an einen Mythos, Vortrag
von Dr. Meret Strothmann, Kortum-
straße 90
Bochum, Ausstellung von Zechen-
und Soundwalk Collective *
Bochum, Ausstellung von Zechen-
Live-Musik mit Pamela Falcon und
Gästen, Beginn 20 Uhr, ab 19 Uhr
Buffet für 3 Euro möglich *
EXODOS 20:00 Uhr Jahrhunderthalle
und Soundwalk Collective *
Einladung
und ehrlich – von allem das Beste" *
MAMMAL HANDS 20:00 Uhr Christuskirche Bochum,
urban urtyp spezial-Konzert
Konzert *
Viktoriastraße 45
Bochum, Ausstellung von Zechen-
Stiepel, Nachbarschaftskirmes für
stellung, Brockhauser Str. 72a
Märchen der Brüder Grimm,
Märchen der Brüder Grimm,
Glockengarten 70
FLOYD DIVISION: THE AUSTRIAN PINK FLOYD SHOW 20:00 Uhr Matrix, Cover-Konzert *
MATTHIAS RAUCH 20:00 Uhr Theater Zauberkasten,
Zaubershow mit dem Programm
"Neues aus der Rauchzone" *
10th Anniversary Tour Europe,
Gypsy-Konzert *
Bochum, Ausstellung von Zechen-
Gesprächsrunde der VHS, Anmel-
Gustav-Heinemann-Platz 2–6
Bochum, Einzelveranstaltung der
Tel. 0234 9105555, Gustav-
Heinemann-Platz 2–6
WALLIS BOCHUM WELT: VON- NE KULTUR IN LOTHRINGEN 13:30 Uhr Haltestelle "Gerthe Mit-
te", Comedyführung mit der Bochu-
mer Reinigungsfachkraft Waltraud
Zeche Lothringen mit Kaffeetrinken
im Theater Zauberkasten, Karten
FRAUENSTADTRUNDGANG 14:00 Uhr Glocke vor dem Rathaus,
organisiert vom Frauenarchiv aus-
Willy-Brandt-Platz 2–6
BOCHUM ENTDECKEN – EIN RUNDGANG DURCH DIE INNENSTADT 14:00 Uhr Glocke vor dem Rathaus,
Einzelveranstaltung der VHS, Infos
20:00 Uhr Zeche Bochum,
Bochum, Ausstellung von Zechen-
Museum, Abendführung im
MITGEREIST – LEBENSELIXIER WASSER 18:00 Uhr Blue Square, Den Glüh-
würmchen und Fischen auf der
Spur, Vortrag von Dr. Jens Hellinger,
Kortumstraße 90
Museum, Vortragsreihe zum
und Soundwalk Collective *
Bochum, Ausstellung von Zechen-
STOFFMARKT HOLLAND 10:00 Uhr Bongardstraße, Stoffe
und Kurzwaren an über 140 Ständen
RUNDFAHRT: JAMES BOND UND DER WILDE WESTEN 14:00 Uhr Rathaus Wattenscheid,
diese Tour durch Wattenscheid lüftet
das Geheimnis der Verbindung zum
Geheimagent seiner Majestät, 23
gen, Friedrich-Ebert-Str. 7 *
Stiepel, Nachbarschaftskirmes für
stellung, Brockhauser Str. 72a
Konzert *
Tel. (02 34) 1 24 53 Fax 68 45 08
www.dieuhle.de
Fr. und Sa. 12.00 – 22.30 Uhr (Küche bis 21.30 Uhr)
So. 12.00 – 16.00 Uhr (Küche bis 15.00 Uhr)
traditionelle Küche im
9105555, Willy-Brandt-Platz 2–6
Stiepel, Nachbarschaftskirmes für
stellung, Brockhauser Str. 72a
forum Ruhr, drei Chöre und Gesangs-
solisten präsentieren Werke von
Bernstein, Granville Walker und
urban urtyp-Konzert
Kabarett mit der Vorpremiere des
Programmes "30 Jahre Zenit" *
Stiepel, Nachbarschaftskirmes für
stellung, Brockhauser Str. 72a
KINDERSCHUTZ GEHT UNS ALLE AN – WAHRNEHMEN, ERKENNEN UND MELDEN 16:00 Uhr Musikschule, Einzelver-
anstaltung der VHS, Infos und An-
meldung unter Tel. 0234 9105555,
Westring 32
schmerz – harmlos oder bedroh-
lich?, Vortrag, tel. Anmeldung
VORTRAG IN DER MAYER- SCHEN BUCHHANDLUNG 18:00 Uhr Mayersche Buchhand-
lung, Christian Bremer hält in der
Mayerschen Buchhandlung einen
frei, Kortumstraße 69–71
18:30 Uhr VONOVIA RUHRSTADION,
26.09.18 MITTWOCH TECHNIKFÜHRUNG 17:30 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum *
des Filmes "Duell" von Steven Spiel-
berg aus dem Jahr 1972, Kortum-
straße 90
"ICH KOMME AUS DER STADT DES JASMINS..." 19:00 Uhr Bahnhof Langendreer,
Lesung – Theater – Musik, eine
Live-Musik mit Pamela Falcon und
Gästen, Beginn 20 Uhr, ab 19 Uhr
Buffet für 3 Euro möglich *
KAMANN MACHEN! 20:00 Uhr Varieté Et Cetera,
Comedyprogramm mit der Bochu-
Tischzauberei mit Robinson, Angeli-
27.09.18 DONNERSTAG BIERFÜHRUNG: BOCHUMS FLÜSSIGES GOLD 17:30 Uhr vor dem Haupteingang
des Bochumer Hauptbahnhofes,
Bierverkostung, Karten 15 Euro
DER GLOBALE KOHLEHANDEL: STAND UND PERSPEKTIVEN 19:00 Uhr Deutsches Bergbau-
Museum, Vortragsreihe zum
BOSY SYMPHONIE 1: GLÜCKWUNSCH LENNY! 20:00 Uhr Anneliese Brost Musik-
Parken in Bochum
PM
PF
P6
P7
P2
P8
P1
P3
P5
P9
06:30 bis 24:00 Uhr
06:30 bis 02:00 Uhr
06:30 bis 02:00 Uhr
10:00 bis 24:00 Uhr
06:30 bis 24:00 Uhr
06:30 bis 02:00 Uhr
06:30 bis 02:00 Uhr
10:00 bis 24:00 Uhr
06:30 bis 22:30 Uhr
06:00 bis 22:30 Uhr
08:00 bis 20:30 Uhr
06:30 bis 22:30 Uhr
06:30 bis 22:30 Uhr
06:30 bis 22:30 Uhr
FREMDE HEIMAT FREMDE HEIMAT
forum Ruhr, die Bochumer Sym-
phoniker und Orli Shaham (Klavier)
spielen Werke von Sheriff, Bernstein,
Ives und Copland, Tischgespräch um
19 Uhr *
Konzert *
POPSPACE – PINK FLOYD: DARK SIDE OF THE MOON 21:00 Uhr Zeiss Planetarium
Bochum, Musik unter dem bewegten
Sternenhimmel *
Schallplatten und weitere Tonträger
DESIGN UNTER HUNDERT,– 11:00 Uhr Maschinenhalle Friedli-
cher Nachbar, die Accessoire-Messe,
in den Vordergrund, 11 bis 19 Uhr,
Deimketal 9
forum Ruhr, mit exklusiven Ein-
blicken in das neue Heim der
Bochumer Symphoniker mit Backs-
tagebereich, Mindestalter 6 Jahre,
forum Ruhr, mit exklusiven
Bochumer Symphoniker mit
des Kortumparks an der Wittener
Straße, Rundgang der VHS, Anmel-
dung unter Tel. 0234 9105555
QUERENBURG – VORGESTERN, GESTERN UND MORGEN 14:00 Uhr Treffpunkt Sparkasse im
Uni-Center, Rundgang der VHS,
OSAN YARAN 20:00 Uhr Bahnhof Langendreer,
Comedy mit dem Programm "Ost-
mane – Integration gelungen" *
Comedy mit dem Programm
19 Uhr *
cher Nachbar, die Accessoire-Messe,
in den Vordergrund, 16 bis 20 Uhr,
Deimketal 9
nenden Experimen