Click here to load reader

Story Telling: Mit Geschichten Organisationen ... Mit Story Telling kann eine Organisation ÜErfahrungswissen unternehmensweit weitergeben ÜDie Unternehmenskultur kennen lernen ÜLern-

  • View
    2

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Story Telling: Mit Geschichten Organisationen ... Mit Story Telling kann eine Organisation...

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Story Telling:

    Mit Geschichten Mit Geschichten

    Organisationen bewegenOrganisationen bewegen

    Dipl.-Psych. Dr. Gerhard

    Christine Erlach Angelika Mittelmann Schatzl

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Wir dokumentieren unser fachliches Wissen durch

    ausgefeilte Wissensmanagement- Tools!

    Doch was ist mit dem schwer fassbaren Erfahrungs-Wissen,

    das für die Projektarbeit so entscheidend ist?

    Dieses Wissen kann mittels der Story TellingStory Telling--

    MethodeMethode weitergegeben

    werden!

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Was ist Story Telling ?

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren 4. Schreiben

    5. Validieren

    6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Die Phasen der Story Telling-Methode

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren

    4. Schreiben

    5. Validieren 6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Problematisches, aber im

    Endeffekt erfolgreiches E-Business-

    Projekt

    Beispiel zur Planungsphase

    Kommunikation Teambildung

    Zusammenarbeit

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    1. Planungsphase

    Ü Identifizierung der Problembereiche, z.B. Kommunikation, Teambildung und Zusammenarbeit

    Ü Festlegung eines Ereignisses, welches sich für die Untersuchung der Problembereiche eignet. z.B. besonders gut oder schlecht gelaufene Projekte

    Ü Ziel: Anlegen der Grundstruktur für das Story-Telling- Projekt

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Die Phasen der Story Telling-Methode

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren

    4. Schreiben

    5. Validieren 6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Beispiel zur Interviewphase

    Zum Erzählen anregen

    Unterschiedliche Sichtweisen

    Kommunikation Teambildung

    Zusammenarbeit

    Weitere verborgene

    Themen

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    2. Interviewphase

    Ü Kombination narrativer und halbstrukturierter Interviews

    Ü Ziele: • Erfassung verschiedener Sichtweisen zu den Problem-

    bereichen • Aufspüren verborgener Werte, Einstellungen

    und Konfliktfelder

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Die Phasen der Story Telling-Methode

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren

    4. Schreiben

    5. Validieren 6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Beispiel zum Extrahieren

    Zitate zu • Kommunikation • Zusammenarbeit • Teambildung

    Widersprüch- liche

    Aussagen

    Weitere verborgene Themen ?

    Wahr

    Spannend

    Für Leser

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Ü Suche von Aussagen zu den Problembereichen

    Ü Suche nach Widersprüchen

    Ü Aufspüren weiterer verborgener Themen

    Kategoriensystem

    Ü Selektion der Aussagen anhand folgender Kriterien:

    • Fakten: wahre Zitate

    • Story: spannende Zitate

    • Zielgruppe: den Leser ansprechende Zitate

    Ü Ziel: Analyse und Strukturierung des Datenmaterials

    3. Extrahieren

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Die Phasen der Story Telling-Methode

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren

    4. Schreiben

    5 . Validieren 6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier ST

    Beispiel für Schreibphase

    Analoge Geschichte, die den Zugang zu dem behandelten Thema erleichtert

    Bilder, die verborgene Wissensinhalte

    ansprechen

    Markante Originalzitate aus den

    Interviews

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier ST

    4. Schreiben

    Provokanter Titel, der Fokus

    (z.B.: tabuisiertes Thema) der

    Geschichte aufgreift

    Kritische Kommentare, Fragen der Berater zu den

    Zitaten, die Reflektionsprozesse

    anstoßen

    Analoge Geschichte, die den Zugang zu dem behandelten Thema erleichtert

    Markante Originalzitate aus den

    Interviews

    Bilder, die verborgene Wissensinhalte

    ansprechen

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Die Phasen der Story Telling-Methode

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren

    4. Schreiben

    5. Validieren 6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Beispiel für die Validierung

    Hilfe! Hier steht jetzt alles schwarz auf weiß. Hätte ich besser doch nichts erzählen sollen?

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Ü Rückspiegelung der Geschichte vor der Veröffentlichung

    Ü Einbindung der Mitarbeiter in den Entstehungsprozess der Erfahrungsgeschichte

    Ü Ziel: Fairness gegenüber den Mitarbeitern

    5. Validieren

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Die Phasen der Story Telling-Methode

    1. Planen

    2. Interviewen

    3. Extrahieren

    4. Schreiben

    5. Validieren 6. Verbreiten

    Lernprozess

    Lernende Organisation

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Beispiel zur Verbreitung

    Wie geht es weiter?

    Erfahrungsschatz

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    6. Verbreiten

    Ü Unternehmensweite Auseinandersetzung mit dem Erfahrungsdokument und den Inhalten durch weiterführende Workshops etc.

    Ü Ziel: In Gang setzten eines Lern- und Veränderungs- prozesses im gesamten Unternehmen

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Fazit

    Mit Story Telling kann eine Organisation

    Ü Erfahrungswissen unternehmensweit weitergeben

    Ü Die Unternehmenskultur kennen lernen

    Ü Lern- und Veränderungsprozesse anstoßen

    Ü Konkrete Verbesserungsvorschläge für Nachfolgeprojekte erarbeiten

  • NARRATA Consult & voestalpine Stahl GmbH © C. Erlach, A. Neubauer & K. Thier

    Danke

    für Ihre Aufmerksamkeit !

Search related