Systembeschreibung ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLANDâ„¢rwiumbraco-rfn. description_system...  rockfon®

  • View
    215

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Systembeschreibung ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLANDâ„¢rwiumbraco-rfn....

  • Systembeschreibung

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™ Rahmenloses Akustikdeckensegel System

    Ideale Lösung für Räume, in denen abgehängte Deckensysteme aus technischen oder ästhetischen Gesichtspunkten nicht geeignet sind

    Perfekte Lösung zur Verbesserung der Raumakustik

    In verschiedenen Formen und Farben erhältlich

    Schnelle und einfache Montage A-KANTE

  • 2

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™ ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    BESCHREIBUNG

    Das System ROCKFON Eclipse Island ist ein rahmenloses Deckensegel in einer Vielzahl geometrischer Formen. Die Sichtseite von ROCKFON Eclipse ist mit einer geraden, minimalistischen A-Kante mit Farbbeschichtung versehen und mit einem weichen, tiefmatten, super- weißen Vlies kaschiert, das antistatische Eigenschaften besitzt und damit die Lebensdauer des Produkts verlängert. Auf Anfrage auch in kundenspezifischen Farben erhältlich. Die Rückseite des Deckensegels ist mit einem weißen Akustikvlies kaschiert.

    ROCKFON Eclipse kann unter eine bestehende Rohdecke/T-24-Unterkonstruktion oder Gipskartondecke montiert werden. Unter Verwendung des Spezialzubehörs ist eine Verankerung direkt an der Rohdecke ebenfalls möglich. ROCKFON Eclipse Rectangle, 2360 x 1160 x 40, hat auf der Rückseite des Deckensegels zwei spezielle Aluminiumprofile, die für Stabilität während der Montage sorgen.

    Dieses Akustikdeckensystem eignet sich ideal für Räume und Gebäude, wo klassisch abgehängte Deckensysteme technisch ungeeignet (z.B.wo das Prinzip der thermischen Masse im Gebäudedesign integriert ist) oder unästhetisch sind. Es ist eine gute und zugleich flexible Lösung zur Verbesserung der Raumakustik in Bestandsgebäuden.

    Zu beachten: Aufgrund des Korrosionsrisikos sollte das Abhängezubehör des ROCKFON System Eclipse Island nicht in Schwimmbändern oder im Außenbereich eingesetzt werden. Außerdem sollte ROCKFON System Eclipse Island nicht in wind- und zugluftanfälligen Bereichen eingesetzt werden.

    Der ROCKFON Spiralanker wird zusammen mit einem ROCKFON Eclipse Abhängeset geliefert.

    Gerade, minimalistische A-Kante mit Farbbeschichtung.

    A 40

    ROCKFON hat zwei verschiedene Abhängesets mit 1500 mm verstellbarem Drahtseil und Haken zur sicheren Befestigung: 1. Klassische Lösung 2. Designlösung

    2.1.

  • 3

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    ROCKFON ECLIPSE

    Formen Abmessungen (mm) Gewicht (kg/Einheit) MA* (mm)

    Square

    1160 x 1160 x 40 9,0 15150

    Rectangle

    1760 x 1160 x 40 2360 x 1160 x 40**

    13,0 17,0

    150 150

    Circle

    800 x 800 x 40 1160 x 1160 x 40

    3,0 7,0

    150 150

    Triangle

    1160 x 1160 x 40 4,0 150

    Hexagon

    1160 x 1160 x 40 6,0 150

    Oval

    1760 x 1160 x 40 10,0 150

    Free-form

    1760 x 1160 x 40 9,0 150

    * MA - Minimale Abhängung Alle rechteckigen und quadratischen ROCKFON Eclipse in Spezialfarben sind einzig mit einer Be-Kante erhältlich. Die Abmessung 2360 x 1160 x 40 ist nur einseitig in kundenspezifischen Farben verfügbar. Kontaktieren Sie uns zu speziellen Formen, Farben, Abmessungen, Lieferzeiten und Mindestmengen.

    SYSTEMKOMPONENTEN

    DECKENSEGEL - A-KANTE

    ZUBEHÖR

    A-KANTE

    2. SPIRALANKER

    ROCKFON Eclipse ist in einer Vielzahl geometrischer Formen verfügbar:

    3. ABHÄNGESETS – KLASSISCHE LÖSUNG 4. ABHÄNGESETS – DESIGN-LÖSUNG

    ROCKFON Eclipse sollte mit einem Abhängeset gesichert werden, bestehend aus einem 1500 mm langen verstellbaren Drahtseil und einem Haken zur sicheren Befestigung. Nach erfolgter Montage wird der Draht mithilfe eines Spiralankers, der mit dem ROCKFON Eclipse Abhängeset geliefert wird, am Deckensegel fixiert.

    Wir bieten zwei Abhängesets: die klassische Lösung und die Design-Lösung, die sich insbesondere für Projekte eignet, bei denen die Ästhetik maßgebend ist.

    ROCKFON ECLIPSE ABHÄNGESETS – KLASSISCHE LÖSUNG

    Einheiten/Paket (inkl. Spiralanker) Gewicht (kg/Paket)

    4 Sets à 4 0,91

    4 Sets à 6 1,40

    Das Abhängeset ROCKFON Eclipse Klassisch kann mithilfe einer der Deckenbeschaffenheit (z.B. Beton, Holz,...) entsprechenden Standard- Stellschraube gesichert werden.

    ROCKFON ECLIPSE ABHÄNGESETS – DESIGN-LÖSUNG

    Einheiten/Paket (inkl. Spiralanker) Gewicht (kg/Paket)

    2 Sets à 4 0,44

    2 Sets à 6 0,80

    2 Sets à 4 (inkl. 2 x 6 Spiralanker)* 0,50

    * Passendes Verpackungskonzept für ROCKFON Eclipse Rectangle 2360 x 1160 mm bei einer Montage mit zusätzlicher Belastung.

    Das ROCKFON Eclipse Design Abhängeset hat eine raffinierte zylindrische Abdeckung, die das Schraubgewinde verdeckt und einen optische ansprechenden Abschluss bildet. Es kann mithilfe einer der Deckenbeschaffenheit entsprechenden Standard-Stellschraube befestigt werden. Alternativ kann auch ein M6-Gewindedraht verwendet werden.

    Wir gewährleisten die Integrität des ROCKFON System Eclipse Island nur dann, wenn dieses mit Rockfon-Spiralankern montiert wird.

    1. DIREKTE BEFESTIGUNGSKLAMMER

  • 4

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™ ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    LEISTUNG

    Korrosionsbeständigkeit Aufgrund des Korrosionsrisikos sollte das Abhängezubehör des ROCKFON System Eclipse Island nicht in Schwimmbändern oder im Außenbereich eingesetzt werden.

    Tragfähigkeit des Systems Die Maximallast pro Spiralanker beträgt 5 kg. Im Abschnitt ‚Integration von Serviceinstallationen‘ finden Sie Empfehlung in Bezug auf die Ausschnitte zur Integration von Leuchten und ähnlichen Serviceinstallationen.

    KOMPATIBILITÄT DECKENSEGEL

    In ROCKFON System Eclipse Island darf nur ROCKFON Eclipse verwendet werden.

  • 5

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    Þ

    Þ

    Þ Þ

    Þ

    Þ

    Þ

    Þ

    Þ

    Þ 600 mm

    mind.

    150 mm mind.150 mm mind.

    Die Pakete müssen vorsichtig und durch 2 Personen getragen werden. Die Lagerung muss auf einer geraden und ebenen Fläche erfolgen. Jedem Karton liegt ein Paar Handschuhe bei, die bei der Montage von ROCKFON Eclipse getragen werden sollten. Für eine optimierte Arbeitsumgebung empfehlen wir Monteuren, stets die gängigen Arbeitspraktiken und unsere Montagehinweise auf der Verpackung zu befolgen.

    Um das Risiko von Beschädigungen zu vermeiden und für eine schnellere und einfachere Montage sollte ein ROCKFON Eclipse Deckensegel durch 2 Personen getragen werden.

    ROCKFON Eclipse Square 1160 x 1160 mm und Rectangle 1760 x 1160 mm Die Spiralanker werden vertikal rückseitig in das Deckensegel eingeschraubt. Der minimale Kantenabstand darf 150 mm nicht unterschreiten. Der minimale Abstand der Spiralanker untereinander muss 600 mm betragen. Die Maximallast pro Spiralanker beträgt 5 kg. Für ein Deckensegel von 1160 x 1160 mm werden vier Spiralanker benötigt. Bei Deckensegeln 1760 x 1160 mm werden sechs gleichmäßig verteilte Abhängepunkte benötigt.

    MONTAGE

    BEFESTIGUNG DER SPIRALANKER AM DECKENSEGEL

    600 mm mind.

  • 6

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™ ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    ROCKFON Eclipse Rectangle 2360 x 1160 mm ROCKFON Eclipse Rectangle 2360 x 1160 mm ist auf der Rückseite mit zwei Aluminiumprofilen ausgestattet. Jedes Profil verfügt über fünf Löcher, in denen die Spiralanker montiert werden können. Die Positionierung der Spiralanker ist abhängig von der Montagevariante (siehe unten); aus Sicherheitsgründen sind jedoch bei allen Varianten mindestens sechs Spiralanker erforderlich.

    Hinweis: Es wird dringend empfohlen, Rockfon Eclipse Rectangle 2360 x 1160 eben zu montieren, um eine gleichmäßige Lastverteilung auf alle Abhängepunkte zu gewährleisten. Die Verwendung eines Montagetischs kann sehr hilfreich sein!

    Montageverfahren 2: Wenn das Deckensegel zusätzlich belastet wird (max. 5 kg), erfolgt die Montage des Deckensegels an sechs Abhängepunkten. Außenbohrungen verwenden.

    ROCKFON Eclipse Rectangle 2360 x 1160 ohne zusätzliche Belastung: 6 Spiralanker, 4 Abhänger

    ROCKFON Eclipse Rectangle 2360 x 1160 mit Zusatzlast (max. 5 kg): 6 Spiralanker, 6 Abhänger

    530 mm 246 mm

    Þ

    Þ

    Þ

    Þ

    Þ Þ

    Þ

    Þ

    Þ

    Þ

    230 mm

    950 mm

    246 mm

    Montagevariante 1: Wenn das Deckensegel nicht zusätzlich belastet wird, sind vier Abhängepunkte ausreichend (es müssen jedoch sechs Spiralanker montiert werden). Keine Außenbohrungen verwenden.

  • 7

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    ROCKFON Eclipse Formen Die Spiralanker sind, wie unten angegeben, symmetrisch zu verteilen und mit einem Mindestabstand von 100-150 mm zu den Kanten.

  • 8

    ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™ ROCKFON® SYSTEM ECLIPSE ISLAND™

    Vergewissern Sie sich, dass die Tragkonstruktion fest ist und eine Belastbarkeit von mindestens 25 kg aufweist. Befestigen Sie das Abhängeseil an den Befestigungspunkten der Decke. Führen Sie das Drahtseil durch den Haken. Das System schließt automatisch und sorgt damit für maximale Sicherheit. Haken Sie nun die Haken in alle Spiralanker ein. Stellen Sie sicher, dass alle Haken eingehakt sind, bevor Sie das Deckensegel auf die gewünschte Höhe heben. Arbeiten Sie zu zweit, um zu verhindern, dass das Deckensegel nur an einem oder zwei Haken eingehakt ist.