Click here to load reader

Talents School

  • View
    238

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

FREI'S Talents School

Text of Talents School

  • FREIS international: In unseren Kursen kannst du die Sprache dort lernen, wo sie von Einheimischen gesprochen und gelebt wird. In Zusammenarbeit mit Boa Lingua bieten wir 3-wchige Summer-Courses in Gastfamilien oder Appartements in Bournemouth GB, Montpellier F, Toronto CAN oder Miami USA an. Hier verbesserst du deine Sprachkenntnisse und dank einem tollen Freizeitangebot kommt auch der Spass nicht zu kurz. Oder entscheide dich im Anschluss an deine Lehre fr einen lngeren Sprachaufenthalt in Australien, Neuseeland und weiteren tollen Destinationen auf der ganzen Welt!

    FREI zeit: Als Ausgleich zur Ausbildung bieten dir die FREIS Schulen ein abwechslungsreiches Programm an (das Angebot wird laufend erneuert):

    Mixed Aerobic: Aerobic, im Wechsel mit AeroDance-, Step Aerobic- und Intervall-Lektionen, verbindet Spass mit serisem Training. Zu mitreissender Musik werden einfache tnzerische Bewegungsablufe eingebt.

    Salsa: Nun bietet sich die Gelegenheit, diesen Tanz zu erlernen, der in den letzten Jahren viel von sich reden machte und der die Sommer- Festivalszene mit seinen afro-karibischen Klngen und Rhythmen bereichert.

    Sicheres Auftreten Pflege- und Schminkberatung: Du erhlst wertvolle Tipps und Tricks zu Hautpflege und gekonntem Umgang mit Maquillage. Lerne, deine Persnlichkeit zu betonen und deine Ausstrahlung zu unterstreichen.

    Sport: Lust auf Bewegung? Interessiert, neue Sportarten ken-nenzulernen? Unsere Sportlektionen reichen von Badminton, Squash, diversen Hallensportarten ber neue Kampfsportarten bis hin zu Curling, Klettern und Schneesport.

    Nothelferkurs: Fr alle Studierenden der FREIS besteht die Mglichkeit, den Nothilfe-Kurs zu absolvieren. Der Ausweis fr den Erwerb des Lernfahrausweises wird nach Besuch des Kurses abgegeben.

    CSI Luzern: CSI machts vor wir machens nach. Zwei junge Kriminalwissenschaftlerinnen zeigen, wie sich die Spurensuche und -sicherung seit Sherlock Holmes entwickelt hat. Lse zum Schluss einen eigenen Fall selber!

    Ergnzungsangebote

    Wir frdern auch musische Talente

    Talents School: Neu auch fr gewerblich-industrielle Berufe

    Job im Bro: Fr viele Talents immer noch der Traumberuf

  • Dein Erfolg:

    Interessiert? Dann ruf uns an, damit wir ein unverbindliches Beratungsgesprch vereinbaren knnen. Unsere Nummer: 041 410 11 37.

    + gezielte und individuelle Frderung

    in deiner sportlichen

    oder musischen Disziplin

    + Gesundheits- und Leistungschecks a

    n der

    Hirslanden Klinik St. Anna

    + individuelle Leistungstrainings mit

    Fortschrittskontrolle

    am TFZ Luzern plus

    + Begegnungen mit Persnlichkeiten a

    us Sport, Musik und Kunst

    + Erfahrungsaustausch mit Fachleute

    n aus den Bereichen

    Gesundheit, Medizin, Kommunikation

    , Sponsoring und

    mentale Bildung/Persnlichkeitsbildun

    g

    GEZIELTE Talentfrderung

    + menschliche, fachlich und pdagogisch qualifizierte Lehrpersonen

    + Ausbildungs-Coaching , insbesondere bei Wettkampfeinstzen und lngerdauernden Abwesenheiten

    + Vermittlung und Koordination der geeigneten Ausbildungsstelle, persnliche Betreuung

    PERSNLICHES Coaching . .

    + Abstimmung von Trainings, Wettkampfen, Berufsfachschule

    und betrieblicher Ausbildung

    + personliche Betreuung

    + ber 100 Ausbildungsbetriebe

    + attraktive Stellen in der D&A-Branche, zum Beispiel

    Versicherungen, Treuhandunternehmungen, Reiseburos, Hotels,

    Heime, Gewerblich-industrielle Betriebe

    ZUGESCHNITTENE ausbildungsstellen

    FREIS Schulen AGHaldenstrasse 33 6002 Luzern Telefon 041 410 11 37 Fax 041 410 84 [email protected] www.freisschulen.ch

    Unsere Partner

    Dolutpat am, si. Obore con utat. At lumsandit vendre

    Dolutpat am, si. Obore con utat. At lumsandit vendre

  • Lorem Ipsum

    Talents School

    Mein Erfolg

  • Aufnahmekriterien

    Du bringst mit: Bereitschaft zu berdurchschnittlichem Einsatz

    Sportliche/musische Aufnahmekriterien:Leistungssportler/-innen: mindestens 10 gefhrte Trainingsstunden pro Woche Mitgliedschaft in einem regionalen/nationalen Kader oder

    Talent Card von Swiss Olympic Empfehlungsschreiben des Vereins und Verbands

    Musische Talente: mindestens 10 bungsstunden pro Woche Aussicht auf eine Karriere im musischen Bereich und eine

    entsprechende schriftliche Empfehlung der Fakultts- oder Abteilungsleitung sowie der Fachlehrperson

    Schulische Aufnahmekriterien:Sekundarstufe, Niveau A Durchschnitt der Hauptfcher 4.0

    (Deutsch, Franzsisch, Englisch und Mathematik)Sekundarstufe, Niveau B/keine Niveauklassen Durchschnitt der Hauptfcher 4.3

    (Deutsch, Franzsisch, Englisch und Mathematik)Sekundarstufe, Niveau C Durchschnitt der Hauptfcher 5.0

    (Deutsch, Franzsisch, Englisch und Mathematik)

    Weitere Berufe: Empfehlungsschreiben der Klassenlehrperson

    Bei der Talents School gelten Promotionsbestimmungen, welche du erfllen musst, um jeweils in das nchste Ausbildungsjahr aufzusteigen. Diese Bestimmungen betreffen sowohl deine Leistungen in deinem Verein, als auch in der Schule und im Ausbildungsbetrieb.Work & Study: Interessiert an einem Praktikum im Ausland

    Wir untersttzen dich beim Erreichen deiner Ziele

    Wir frdern auch musische Talente

  • Talents School

    Erfolgreich Sport betreiben und gleichzeitig eine Berufslehre absolvieren? Mit der Talents School von FREIS knnen junge Leistungssportler fr die Zeit danach vorsorgen. Ebenso beson-ders begabte Musiker und andere Knstler.

    Willst du Leistungssport und Beruf unter einen Hut bringen? Dann bist du bei FREIS genau an der richtigen Adresse. Ebenso wenn du ein besonderes Talent im knstlerischen Bereich hast. In der Talents School kannst du eine Berufslehre absolvieren, ohne in deiner noch jungen sportlichen oder knstlerischen Karriere Abstriche machen zu mssen. Die Ausbildungsgnge der Talents School sind optimal auf deine Trainings- und Wettkampfeinheiten abgestimmt und gewhren dir gengend Regenerationszeit. Ln-gere Abwesenheiten werden gemeinsam geplant. Ein Coach stellt sicher, dass du den Anschluss in der Schule nicht verpasst. Ihn kannst du auch bei schulischen Schwierigkeiten oder bei anderen Ausbildungsfragen in Anspruch nehmen.

    Checkliste Kaufmann/Kauffrau EFZ Ausbildungsdauer: 4 Jahre Abschluss: Kaufmann/Kauffrau EFZ (E- oder B-Profil) Das schulische Ausbildungsprogramm wird an den FREIS

    Schulen absolviert. Das betriebliche Ausbildungsprogramm wird durch

    VERDIA betreut und koordiniert.

    Weitere Berufe: Ausbildungsdauer: 3 4 Jahre, je nach gewhltem Beruf Abschluss: Eidgenssisches Fhigkeitszeugnis Beruflicher Unterricht: Berufsfachschule im Kanton Luzern Allgemein bildender Unterricht und TS Seminare: FREIS

    Schulen Luzern Das betriebliche Ausbildungsprogramm wird durch

    VERDIA vermittelt und betreut.

    Wir bieten dir: Abstimmung von Trainings, Wettkmpfen, Berufsfachschule

    und betrieblicher Ausbildung Gezielte und individuelle Frderung in deiner sportlichen

    oder musischen Disziplin in Zusammenarbeit mit Hirslanden Klinik St. Anna und Talent Frderzentrum Luzern plus

    Untersttzung bei der Vermittlung und Koordination der geeigneten Ausbildungsstelle, persnliche Betreuung

    Ausbildungs-Coaching , insbesondere bei Wettkampf-einstzen und lngerdauernden Abwesenheiten

    Begegnungen und Erfahrungsaustausch mit Leistungs-trgern und Prominenten aus Sport und Kultur sowie Fachleuten aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Kommunikation, Sponsoring und Persnlichkeitsbildung

    Einstieg in die Ausbildung ab CHF xxx

    An einem persnlichen und unverbindlichen Beratungs-gesprch lernst du das Ausbildungskonzept kennen und zusammen eruieren wir, ob die Talents School geeignet ist, um deine Plne zu verwirklichen. Es folgt das Aufnahmeverfahren durch ein Gremium: Hier kannst du nachweisen, dass du die Voraussetzungen fr die Aufnahme erfllst. Fllt die Zulassung positiv aus, untersttzt dich VERDIA bei der Suche des pas-senden Lehrbetriebs fr dich. Ausbildungsbetriebe, welche mit der Talents School zusammen arbeiten, erfllen besondere Auflagen bezglich der Frderung und Freistellung der Lernenden. Du bist in der Talents School aufgenommen, wenn du das Aufnahmeverfah-ren bestanden hast, und ein Ausbildungsplatz fr dich gefunden ist.

    Talents School - die Schule zahlreicher Schweizer Meister

    Gemeinsam kommen wir weiter

    Du bearbeitest vielseitige Aufgabenstellungen

  • Startschuss fr deine Ausbildung an der Talents School bildet eine grosse Erffnungsfeier mit zahlreichen Informationen zu deiner Ausbildung. Bei Eintritt durchlufst du einen Gesundheits- und einen Leistungstest.

    Obwohl an der Talents School verschiedene Berufslehren absol-viert und ganz unterschiedliche Disziplinen bestritten werden, finden zahlreiche gemeinsame Veranstaltungen statt. Zum Beispiel bei den TS Seminare mit mentalem Training, Kursen zu Wettkampfvorbereitung, Umgang mit Medien, Finanzen und Sponsoring, Ernhrung und Wellness.

    Du lernst dabei prominente Sportler/-innen und Knstler/-innen kennen. Zum Beispiel Evelyne Binsack (Extremsportlerin, Berg-fhrerin, Helikopterpilotin, Buchautorin), Andy Egli (ehem. internationaler Fussballspieler, Fussballtrainer, Coach und Turnaround Manager), Alex Frei (Internationaler Fussballspieler, Captain Schweizer Nationalmannschaft), Dominique Gisin (Mitglied Schweizer Skikader), Marcel Hug (Schweizer Meister / Weltmeister Rollstuhlsport), Jrg Schild (Prsident Swiss Olym-pics), Primin Schwegler (Internationaler Fussballspieler, Mitglied Schweizer Nationalmannschaft), Stress (Musiker), Karin Thrig (Weltmeisterin