Click here to load reader

Uromat – Der urologische Tisch mit optimaler ... · PDF fileDas Uromat-Konzept bietet dafür modulare Tisch-und Bildsysteme, die Sie auf Ihre heutigen Anforderungen exakt anpassen

  • View
    214

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Uromat – Der urologische Tisch mit optimaler ... · PDF fileDas Uromat-Konzept bietet...

  • 1

    Uromat – Der urologische Tisch mit optimaler Zugänglichkeit zum Patienten

  • Motorisierter Untersuchungstisch für umfassende Diagnostik und minimal-invasive Eingriffe in der Urologie mit optimierter Zugänglichkeit.

    Uromat Die Bereicherung in der Urologie

    Der Uromat ist ein urologischer Untersuchungs- und Operationstisch, der mit modernster digitaler Röntgentechnik ausgestattet werden kann. Er eignet sich sowohl für urologische Untersuchungen und Diagnostik, als auch für minimal-invasive

    urologische Eingriffe. Dazu zählen Eingriffe, die durch die Haut vorgenommen werden, endoskopische Eingriffe, Operationen von Nieren- und Blasensteinen sowie Eingriffe an der Prostata, Harnblase und Harnleiter.

  • 33

    Durch die vielfältigen Einstell- möglichkeiten ist kein weiterer Aufnahmeplatz nötig.

  • Der Kippbereich des Uromats reicht von der Beckenhochlage -20° bis zur 88°-Senkrechten für die Urodynamik.

  • 5

    Zukunftssichere Systeme sind im digitalen Zeitalter für Diagnostik und Therapie unverzichtbar – modulare Lösungen, die bewährte Wege innovativer Medizintechnik miteinander verbinden. Das Uromat-Konzept bietet dafür modulare Tisch-und Bildsysteme, die Sie auf Ihre heutigen Anforderungen exakt anpassen und morgen problem- los erweitern können: von der Standard- Applikation bis hin zum digitalen High-End-System.

    Für konzentriertes, ermüdungsfreies Arbeiten hat Ergonomie die oberste Priorität. „Herz” des Uromats ist deshalb eine hochstehende und zugleich robuste Mechanik, mit der sich der Tisch in jede Position – ruckfrei und stufenlos – ver- stellen, schwenken und kippen lässt: quer, längs, von der 88°-Senkrechten bis zur Beckenhochlage von -20°.

    Durch die Mikroprozessor-Steuerung ist auch das isozentrische Kippen um das Tischende möglich. So ist für Arzt und Assistenz optimales Arbeiten sowie für den Patienten ein bequemer Aufstieg bei minimaler Tischhöhe gewährleistet.

    Die universelle modulare Systemlösung

    5

  • Optimale Nutzung des Röntgen- strahles durch die automatische Formateinblendung.

  • 7

    Ergonomisch bedienen Jede Tischposition lässt sich via Handbe- dienteil oder Multifunktionsfußschalter komfortabel ansteuern. Mit der Memory- funktion speichern Sie während einer Unter- suchung drei Gerätepositionen ab und können sie später bei Bedarf vollautomatisch ansteuern. Der Röntgenstrahler kann bei Bedarf einfach nach hinten in die Parkstellung geschoben werden.

    Abgestimmt auf Ihre Räumlichkeiten kann der Uromat als Links- und Rechtsvariante, frei im Raum oder platzsparend in Wandnähe installiert werden.

    7

  • Die längs- und quer verfahrbare Tischplatte bietet einen großen Aufnahme- und Durchleuchtungs- bereich von 910 x 57 mm, ohne dass der Patient umgelagert werden muss.

    Dynamische digitale Detektoren bis zu 43 x 43 cm erlauben die Darstellung des gesamten urologischen Bereiches mittels einer einzigen Röntgenaufnahme.

    Bei der Wahl der Röntgenkomponenten lässt Ihnen der Uromat freie Hand: mit der variablen Befestigungstechnik können Sie die Röntgen- komponenten aller renommierter Hersteller nutzen.

    Zukunftsichere Diagnostik

  • 9

    Durch die erhebliche Reduzierung der Untersuchungsdauer wird der Patienten- komfort signifikant erhöht.

    9

  • Spezifikationen Medizintechnik der Zukunft

    Technische Daten Uromat

    Tischhöhe min. : 64 cm max.: 116,5 cm

    Kippbereich Kopfhochlage: bis 88° Beckenhochlage: bis 20°

    Parkposition Röntgenröhre 36 cm

    Detektor-Fokus-Abstand 115 cm

    Tischplatte-Detektor-Abstand 6,5 cm

    Tischplattengröße Mit Tischplattenverlängerung

    120 x 76 cm 198 x 76 cm

    Längsverfahrung der Tischplatte Querverfahrung der Tischplatte

    ±24 cm ±7 cm

    Material Tischplatte Carbon-Fiber

    Digitale Röntgendetektoren Bis zu 43 x 43 cm

    Aufstellmaße Grundfläch: 370 x 210 cm Höhe: 260 cm

  • 1111

    Die Patiententischplatte aus CFK hat einen Al-Wert von unter 0,6 mm und ist leicht von innen und außen zu reinigen.

  • Das komplette System bietet die Möglichkeit der Bildbearbeitung, Bildarchivierung und schnellen Datenübermittlung.

  • 1313

    Der Uromat bietet komfortable Zugangsmöglichkeiten zu dem Patienten sowie optimierte und ergonomische Arbeitsbedingungen für den Anwender. Der Patienten- tisch ist von allen vier Seiten zugänglich, sodass selbst bei umfangreichen Eingriffen und Untersuchungen die aufwändige Umlagerung des Patienten nicht nötig ist.

    Der urologische Tisch ist höhenverfahr- und kippbar, wobei alle Positionen gespeichert werden können. Diagnosemonitore können über den Schwenkarm variabel positioniert werden. Ein vielseitiges Zubehör erweitert den Anwendungsbereich des Tisches.

    Reibungslose Arbeitsabläufe

  • Komfortables Arbeiten Für konzentriertes, ermüdungsfreies Arbeiten hat Ergonomie die oberste Priorität. Die robuste Mechanik des Uromats erlaubt das ruckfreie und stufenlose Verstellen, Schwenken und Kippen des Systems in jede Position: quer, längs, von der 88°-Senkrechten bis zur Beckenhochlage von -20°. Durch die Mikroprozessor-Steuerung ist auch das isozentrische Kippen um das Tischende möglich. So ist für den Arzt und seine Assistenz optimales Arbeiten gewährleistet und der Patient kann bei minimaler Tischhöhe bequem aufsteigen.

    Ergonomisches Bedienen Jede Tischposition lässt sich via Handbedienteil oder Multifunktionsfußschalter komfortabel ansteuern. Mit der Memory-Funktion speichern Sie während einer Untersuchung drei Gerätepositionen ab und können sie später bei Bedarf vollautomatisch ansteuern. Der Röntgenstrahler kann bei Bedarf einfach nach hinten in die Parkstellung geschoben werden. Abgestimmt auf Ihre Räumlichkeiten kann der Uromat als Links- und Rechtsvariante, frei im Raum oder platzsparend in Wandnähe installiert werden.

    Überzeugende Eigenschaften

    Urologie und digitale Durchleuchtung ohne Kompromisse Eine einzige Röntgenaufnahme genügt um den gesamten urologischen Bereich (Nieren / Ureter / Blase) darzustellen. Digitale Röntgendetektoren bis zu 43 x 43 cm Größe erleichtern im Aufnahme- und Durchleuchtungsmodus Ihre Diagnose und reduziert die Strahlenbelastung des Patienten auf ein Minimum.

    Fernbedienung und Memory Funktion Die optionale Fernbedienung eröffnet dem Untersu- cher auch die Möglichkeit alle Röntgen- und Tisch- funktionen aus dem strahlengeschützten Kontroll- raum zu tätigen. Das mikroprozessorgesteuerte System speichert die gewünschten Vorzugspositionen und sorgt damit für optimierten Workflow.

    Der Uromat erlaubt den Einsatz von Röntgenkomponenten aller renommierter Hersteller.

  • 15

    Pädiatrie gestattet Das Streustrahlenraster kann durch Knopfdruck motorisch aus dem Strahlengang in die Parkposition gefahren werden. So können Spezialaufnahmen bei Kindern und bei sehr schlanken Patienten problemlos angefertigt werden.

    Freie Sicht aus jeder Arbeitsposition Das Federgelenk des Monitortragarmes erlaubt vollkommen freie Positionierung der beiden hochauflösenden Monitore. Der äußerst flexible Monitor-Support steht dem Urologen und seiner Assistenz bei uneingeschränkter Patienten- zugänglichkeit von allen vier Seiten immer optimal platziert zur Verfügung.

    Der Uromat erlaubt den Einsatz von Röntgenkomponenten aller renommierter Hersteller.

    15

  • Digitale Röntgendetektoren bis zu 43 x 43 cm für Aufnahmen und dynamische Durchleichtung machen es Ihnen möglich Ihre Arbeits- abläufe individuell zu gestalten.

    Die Uromat-Systeme mit verschiedenen Applikationen werden in den folgenden Berufsfeldern angewendet: g Abdomenübersichtsaufnahme g Brachytherapie g Endoskopie g Harnleiterspiegelung (URS) g Intravenöse Pyelographie (IVP) g Kavernosogramm g Laparoskopie g Perkutane Nephrolithotomie (PCNL) g Ultraschall / Sonographie g Urodynamik g Zystoskopie

    Mehr als nur eine Dimension!

  • 17

    Mit mehr als 1200 Installationen weltweit stellt der Uromat seine hohe Zuverlässigkeit und effektive Patientenversorgung unter Beweis.

    17

  • Zubehör und optionales Equipment

    g Tischplattenverlängerung g Fußbank (nur mit Tischplatten- verlängerung) g Infusionsarmauflage g Infusionsflaschenhalter g Gurtkompressorium g Schulterstützen g Handgriffe g Beinhalter g Kopfkeil mit Halterung g Papierrollenhalterung (nur mit Kopfkeilhalterung)

    g Kreiselspüle g Spülbeutelhalter g Spülbeutel (20 Stück) g Miktionssitz g Tragarm für zwei 19" Monitore g BNC-Adapter g Abstellfach für Zusatzgeräte 65 x 40 cm g Fernbedienung g Narkosebogen inkl. Verlängerung

    Der Uromat bietet Ihnen eine Vielzahl an hilfreichen Extras für den Praxisalltag – vom vorbildlichen Hygienekonzept über individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmten Service bis hin zum umfangreichen Qualitätszubehör. Gerne informieren wir Sie im Detail!

    Tischplattenverlängerung Papierrollenhalterung mit Kopfkeilhalterung

  • 1919

    Beinhalter

    Miktionssitz

    Infusionsarmauflage

    Kreiselspüle

    Fernbedienung

    Spülbeutelhalter mit Beutel

    Handgriff

    Ti

Search related