Click here to load reader

via HailSat-2-2afu-varel.dast.net/wp-content/uploads/2016/06/Es-HailSat...Sat- oder ein DVB-T Receiver notwendig. Alle Komponenten sind zu Amateurpreisen im Handel erhältlich. Im

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of via HailSat-2-2afu-varel.dast.net/wp-content/uploads/2016/06/Es-HailSat...Sat- oder ein DVB-T...

  • Amateur Amateur Amateur Amateur

    FernsehenFernsehenFernsehenFernsehenviaviaviavia

    HailSatHailSatHailSatHailSat----2222

    DDYR

  • Es'HailSat-2 mit zwei geostationren "Phase 4"-Amateurfunktranspondern

    Eine neue Spielwiese hat sich aufgetan.

    Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Es'HailSat-2 wird einen 250 kHz breiten Lineartransponder fr konventionellen Analogbetrieb sowie einen 8 MHz breiten Transponder fr experimentelle digitale Modulationsarten und DVB-ATV an Bord haben.Die genauen Uplink- und Downlinkfrequenzen sind noch nicht abschlieend festgelegt. Fest steht jedoch, da der Uplink im Bereich 2,400 bis 2,450 GHz und der Downlink im Bereich 10,450 bis 10,500 GHz innerhalb der jeweiligen Amateurfunkzuweisungen liegen wird. DieAntennen beider Transponder werden groe ffnungswinkel aufweisen, so da die maximal mgliche Flche, d.h. ca. ein Drittel der Erdoberflche, abgedeckt wird.

    DDYR

  • Es'HailSat-2 mit zwei geostationren "Phase 4"-Amateurfunktranspondern

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Empfangsausrstung

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Empfangsausrstung

    Zum Empfang des Satelliten auf ca. 27 Ost ist eine Standard Sat-Schsselmit > 60cm Durchmesser, ein umgebautes PLL LNB, sowie ein geeigneter Sat- oder ein DVB-T Receiver notwendig.

    Alle Komponenten sind zu Amateurpreisen im Handel erhltlich.

    Im ersten Ansatz ist jedes normale PLL LNB geeignet.Allerdings nur ohne den DVB-S Mode zu empfangen.

    Das LNB der Fa. Octagon eignet sich besonders frden Umbau. Zustzlich ist ein 26.000 MHz Quarznotwendig. Dann sind alle Modi zu empfangen.

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Empfangsausrstung

    Der zum Empfang notwendige Sat Receiver muss den S2 Standard knnen.Ebenfalls ist eine Bandbreitenselektion zwichen 1 und 8 MHz erforderlich.

    dieser Receiver ist fr ca. 25.- im Handel

    DDYR

    Um diesen Receiver einsetzten zu knnen wird das umgebaute LNBerforderlich. Ansonsten kann derEmpfangsfrequenzbereich nichtgenutzt werden.

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Erforderlicher LNB Umbau

    LNB aus dem Kunststoffgegusenehmen und den Deckel abschrauben. Anschliessend den Quarz gegen einen mit 26.0 MHztauschen. Deckel zu, fertig.

    DDYR

  • PLL Technologie Exzellente Rauschzahl bis zu 0.1dB ? Verstrkung 60~65dB Sehr geringer Stromverbrauch Extrem klte-und hitzebestndig Sehr hohe Polarisation Entkopplung Hohe Frequenzstabilitt Feeddurchmesser 40mm 3 Jahre Garantie Wetterschutz DVB-S2 kompatibel Freq. 10.70 - 12.75 GHz L.O. 9.75 / 10.6 GHz

    Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    LNB Daten vor dem Umbau

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    LNB Daten nach dem Umbau

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    LNB Daten nach dem Umbau

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    LNB Umbau mit SMA Anschlssen

    Dieser Umbau ermglicht das LNB mit anderen, kabelgebundenen Antennen zu betreiben.

    DDYR

  • Kupferplatte0,5mm Frtiefe

    24 x 40 x 5 mm

    3 mm

    2 mm

    Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    LNB Umbau mit SMA Anschlssen

    Abmessungen der Kupferplatte mit allen erforderlichen Frsungen und Bohrungen

    DDYR

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    LNB Umbau mit SMA Anschlssen

    Originalzustand

    nach Umbau, mit zwei 1.5 pFKoppelkondensatoren und dem 26.000 MHz Quarz

    DDYR

  • DDYR

    Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Hier eine mgliche TX und RX Antenne

  • Amateurfunk ber einen geostationren Satelliten.

    Technische Technische Technische Technische

    ParameterParameterParameterParametervonvonvonvon

    HailSatHailSatHailSatHailSat----2222

  • Es'HailSat-2 mit zwei geostationren "Phase 4"-Amateurfunktranspondern

    Quellenverzeichnis:

    www.funkzentrum.dewww.oe7forum.atwww.aerospace-technology.com/projects/eshail-2-communication-satellite/www.eshailsat.qa/

    DDYR

  • weitere Infos unter

    www.ddyr.de

    Danke fr Ihr Interesse

    viel Spa beim Hobby

    see you on HailSat-2

    DDYR