Click here to load reader

WANDELBARE FABRIK - autopnp.com · fortiss GmbH, Dussmann AG, Festo AG & Co. KG, Festo Didactic GmbH & Co. KG, Fraunhofer-Institut für Produkti-onstechnik und Automatisierung IPA,

  • View
    221

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of WANDELBARE FABRIK - autopnp.com · fortiss GmbH, Dussmann AG, Festo AG & Co. KG, Festo Didactic...

  • KONTAKT

    ZIELE VON AUTOPNPIn AutoPnP wird eine Software-Architektur entwickelt, die die einfache Integration von Hardware- und Softwarekom-ponenten fr Automatisierungssysteme untersttzt. Damit soll es mglich werden, komplexe Systeme einfacher, schneller und kostenezienter zu entwickeln und anzupas-sen. Gleichzeitig soll die Einbindung und Konguration neuer Komponenten mit geringem Aufwand mglich sein. Angewandt und umgesetzt wird das System in drei Szenari-en Robotergesttzte Reinigung, Wandelbare Fabrik und Heimautomatisierung.

    Festo Didactic GmbH & Co. KGDr.-Ing. Dirk [email protected]

    fortiss GmbHGerd [email protected]

    WANDELBARE FABRIKSYSTEME, KOMPONENTEN UND METHODEN FR DIE WANDELBARE FABRIK VON MORGEN

    AutoPnP - PLUG&PLAY FR AUTOMATISIERUNGSSYSTEME

    Konsortialpartner: Technische Universitt Berlin/DAI-Labor,fortiss GmbH, Dussmann AG, Festo AG & Co. KG, Festo Didactic GmbH & Co. KG, Fraunhofer-Institut fr Produkti-onstechnik und Automatisierung IPA, Schunk GmbH

    Festo AG & Co. KGBernd [email protected]

    INBETRIEBNAHMEDie Demo Wandelbare Fabrik veranschaulicht den Einsatz von Plug & Play im Bereich der industriellen Produktion, um anpassungsfhige automatisierungstechnische Anlagen vereinfacht und beschleunigt in Betrieb zu nehmen.

  • Ziel des Szenarios Wandelbare Fabrik ist es eine neue Stufe der Anpassungsfhigkeit in der industriellen Produktion zu erreichen. Aktuell findet ein Wechsel von Massen- hin zur Individualproduktion statt - verbunden mit geringeren Produktionsmengen und einer starken Zunahme spezfischer Produkte und Varianten. Dieser Wechsel macht es erforder-lich, dass eine Produktion schnell und aufwandsarm auf ein neues Produkt oder eine individualisierte Variante umge-stellt wird - mglichst automatisiert.

    Standardisierte Teilsysteme fr die Fabrikautomatisierung sowie eine ebenfalls standardisierte Softwarearchitektur mit einem modularen Aufbau ermglichen eine schnelle und kostengnstige Erst- und nderungsinbetriebnahme von Produktionsumgebungen ohne den Bedarf an hohem technischem Expertenwissen.

    Die Entwicklungen im Rahmen von AutoPnP erleichtern das Hinzufgen, ndern und Entfernen von Komponenten und Arbeitsstationen eines bestehenden Systems und minimie-ren dadurch den manuellen Aufwand.

    AutoPnP untersttzt die Anpassung von Service-Robotik und Automatisierungssystemen und erreicht durch den Einsatz unterschiedlicher Technologien in Software und Hardware das Plug & Play in der Fabrikautomatisierung. Anhand eines Demonstrators fr die Wandelbare Fabrik werden die Entwicklungen prsentiert.

    ANFORDERUNG

    VISION

    TECHNOLOGIEN

    Der Demonstrator besteht aus modularen Arbeitsstationen von Festo Didactic. Diese knnen beliebig ausgewhlt und angeordnet werden, um die gewnschten Produkte zu fertigen. Die aktuelle Struktur der Anlage wird automatisch nach jeder Anpassung erkannt. Dabei wird neben den in der Fabrik vorhandenen Stationen auch der mgliche Material-uss zwischen den einzelnen Arbeitspltzen und Maschinen erkannt. Im Anschluss an die Erfassung der Fabriktopologie kann dann eine ressourcenbasierte Produktionsplanung und -steuerung automatisiert durchgefhrt werden. Neben dem Erkennen von neuen Einheiten wird auch der Ausfall von bestehenden erkannt und darauf geeignet reagiert. Der Fabrikzustand kann mit diesem Verfahren zu jedem Zeitpunkt automatisch erfasst werden und ermglicht somit eine automatisierte und schnelle Anpassung der Planung und Steuerung auf die vernderte Fabriktopologie und den neuen Produktanforderungen.

    Flyer_Auen.pdfFlyer_Innen.pdf