WARRANTS UND ZERTIFIKATE | 0107

  • View
    277

  • Download
    15

Embed Size (px)

DESCRIPTION

WARRANTS UND ZERTIFIKATE - MAGAZIN

Text of WARRANTS UND ZERTIFIKATE | 0107

  • D a s M o n a t sm a g a z i n r u n d u m O p t i o n s s c h e i n e u n d Z e r t i f i k a t e d e r B N P Pa r i b a s

    www.derivate.bnpparibas.de Nr. 01, Januar 2007, 8. Jahrgang

    Neuemissionen: Open End Turbosauf langfristig erfolgreiche Fondsliefern gehebelte Performance-Chancen ..................... S. 6

    Produkte:Deep Bonus-Zertifi-kate bieten sinnvolleAlternativen zumdirekten Aktien-investment ............. S. 16

    Produkte: Mit Reverse Bonus-Zertifikaten voneiner mglichen Marktkonsolidierungprofitieren ................. S. 18

    Bonittsrating BNP Paribas:Moodys Aa2 S&P AA

  • Jetzt kostenlos abonnieren!Der Leitgedanke des Rohstoff-Report ist, Ihnen als rohstoffinteressiertem Leserdie bestmgliche Informationsversorgung zu bieten. Wie knnen Sie sich gegenimmer weiter steigende Benzinpreise absichern? Wie am Ethanolboomprofitieren? Im Rohstoff-Report finden Sie die Antworten. Die Zustellung erfolgtalle 14 Tage immer Montags per E-Mail im PDF-Format, der Bezug ist kostenlos.Der Rohstoff-Report kann unter folgender Web-Adresse abonniert werden:

    www.rohstoff-report.de

    www.boerse-go.de

    Ein Service der BrseGo GmbH

    Megatrend Rohstoffe

  • In dieser Ausgabe:

    HaftungshinweisDie in dieser Publikation enthaltenen Informationen stammenaus Quellen, die wir fr zuverlssig halten, wurden von unsnach bestem Wissen zusammengestellt und richtet sich aus-schlielich an Personen, die Ihren Wohnsitz in der Bundesre-publik Deutschland haben. Die in dieser Publikation enthalte-nen Informationen stellen keine Aufforderung zur Zeichnung,zum Kauf oder zum Verkauf der betreffenden Wertpapiere dar,sie sind weder als Angebot noch als Aufforderung zur Abgabeeines Angebotes zu verstehen, sondern dienen ausschlielichInformationszwecken, sie stellen keine konkreten Kaufs- oderVerkaufsempfehlungen dar, werden auerhalb einer etwaigenVertragsbeziehung mitgeteilt und begrnden kein vertraglichesBeratungs- oder Auskunftsverhltnis. Wir bernehmen keineGewhr fr die Richtigkeit, Vollstndigkeit oder Aktualitt derAngaben und keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaigerunzutreffender, unvollstndiger oder berholter Angaben. Sollteaufgrund besonderer Umstnde eine vertragliche oder gesetz-liche Haftung entstehen, haften wir ausschlielich nach Ma-gabe der Regelungen in unseren Allgemeinen Geschftsbedin-gungen. Sofern Aktienbesprechungen, Chartanalysen und an-

    ImpressumMonatsmagazin Warrants&Zertifikate Herausgeber: BNP Paribas Grneburgweg 14, 60322 FrankfurtFon: 069/71 93 2310 Fax: 069/71 93 34 99Redaktion: Sebastian SchmidtArtikel: Sven Crger (S. 11-13),

    Stephan Feuerstein (S. 14-15),Sebastian Schmidt (brige Seiten)

    Redaktionsschluss: 29.12.2006Gesamtbearbeitung und Gestaltung: eveniat GmbHDruck: Druckhaus Berlin-Mitte GmbHVerlag: Sven Crger

    KontaktBNP Paribas Grneburgweg 1460322 FrankfurtHotline: 0800 0 267 267

    (oder 069 / 71 93 23 10)Fax: 069 / 71 93 34 99e-mail: derivate@bnpparibas.comInternet: www.derivate.bnpparibas.deVideotext: n-tv ab Tafel 615Reuters: BNPWTS

    dere Inhalte von anderen Unternehmen oder Einzelpersonen (imfolgenden allgemein der Autor) verffentlicht werden, so wirdauch hier nochmals deutlich darauf hingewiesen, dass diese In-formationen keine konkreten Kaufs- oder Verkaufsempfehlun-gen darstellen. Alle Informationen werden auerhalb einer et-waigen Vertragsbeziehung mitgeteilt und begrnden kein ver-tragliches Beratungs- oder Auskunftsverhltnis. Die vom jeweili-gen Autor verffentlichten Informationen stammen aus Quellen,die er fr zuverlssig hlt, und wurden vom Autor nach bestemWissen zusammengestellt. Der Autor bernimmt keine Gewhrfr die Richtigkeit, Vollstndigkeit oder Aktualitt der Anga-ben und keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger un-zutreffender, unvollstndiger oder berholter Angaben. Jeg-liche Haftung des Autors wird ausgeschlossen.

    LizenzerklrungDie Marke DAX 30 (DAX) ist eingetragene Marke derDeutsche Brse AG. Die Bezeichnung Dow Jones EUROSTOXX 50 Kursindex (EURO STOXX 50) ist eingetragenesWarenzeichen der STOXX LIMITED, Zrich (Schweiz).

    Liebe Leserin, lieber Leser, INFO

    WISSEN

    PRODUKTE

    Aktuelles . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4

    Neuemissionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6Open End Turbos ermglichen absofort die Teilnahme an der Performanceausgezeichneter Fonds mit Hebelwirkung

    Unternehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11Discount-Chancen: Investmentideenfr den Seitwrtsmarkt

    Produkte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16Deep Bonus-Zertifikate als Alternativezu direkten Aktieninvestments mitbesonders groem Risikopuffer

    Produkte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18Reverse Bonus-Zertifikate bieten hoheChancen im sinkenden, seitwrts tendie-renden und moderat steigenden Markt

    Buchtipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .22Paesler: Technische Indikatoren, SimplifiedProffe: Die besten Trendfolgestrategien,Simplified

    Inhalt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23Produktlexikon . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23Videotext . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .24Produktlisten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .25Fachbegriffe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .111

    Im Namen des Derivate-Teams vonBNP Paribas wnsche ich Ihnen eingesundes und glckliches neuesJahr mit besten Erfolgen bei IhrenInvestments. Viel Spa beim Lesenvon Warrants & Zertifikate.

    Ihr

    Sebastian Schmidt

    nur knapp unter den Jahreshchststnden hat sich der DAX aus2006 verabschiedet. Mit rund 6.600 Punketn liegt der deutscheStandardwerte-Index auf einem Niveau, das zuletzt Anfang 2001auf Kurstafel der Frankfurter Brse stand. Einige Marktbeobachtersehen die runden 7.000 Zhler schon in greifbarer Nhe. Mancheerwarten sogar den baldigen Angriff auf das Allzeithoch vom Mrz2000 bei gut 8.100 Punkten.Wer ganz bescheiden keine Beschleunigung des Aufwrtstrends,sondern lediglich eine Wiederholung der Performance der ver-gangenen zwei Jahre von jeweils ber 20% fr wahrscheinlich hlt,sieht den ehemaligen Rekordstand aus den Zeiten der Dotcom-Blase auch tatschlich auf dem Taschenrechner aufblitzen. Trotzerfreulicher Wirtschaftsdaten aus Deutschland und Europa sowieeiner vielleicht doch weichen Landung der US-Konjunktur httensich DAX, Dow und Co. aber eine Verschnaufpause verdient. Diegute und glcklicherweise nicht von blinder Euphorie geprgteStimmung ist keine Garantie fr ein Ausbleiben jeglicher Korrektur-tendenzen. Zertifikate und Hebelprodukte bieten die passendenInstrumente, um das Portfolio auch fr mglicherweise nahende,eher durchwachsene Brsentendenzen fit zu machen.In dieser Ausgabe von Warrants&Zertifikate legen wir den Schwer-punkt auf drei attraktive Investmentlsungen. Mit Open End Turbosauf Fonds hat BNP Paribas seit Januar als einer der ersten Emit-tenten den Ansatz aufgegriffen, performanceorientierten Anlegerndie gehebelte Teilnahme an der Entwicklung ausgezeichneter Fondszu ermglichen. Auch langfristig orientierte Investoren knntenhier aufgrund der unbegrenzten Laufzeit der Papiere neue Perspek-tiven fr ihr Fonds-Engagement aufspren (siehe S. 6 ff.). Werdagegen auf Einzelaktien setzen mchte und angesichts des hohenMarktniveaus eine Anlagealternative mit komfortablem Risikopuffersucht, sollte Deep Bonus-Zertifikate genauer betrachten. Auf Seite16 und 17 prsentieren wir Ihnen das Konzept dieser Bonus-Papieremit besonders tief angesetzter Barriere, demnach groem Risiko-puffer und dennoch den vollstndigen sowie unbegrenzten Chancenbei steigenden Aktienkursen. Auf den Kopf gestellt wird das Bonus-Konzept dagegen bei Reverse Bonus-Zertifikaten. Hohe Renditenlassen sich hier per Laufzeitende realisieren, wenn der Basiswertgefallen, seitwrts gelaufen oder moderat gestiegen ist, ohne jemalsdie hoch angesetzte Barriere verletzt zu haben. Neben der isoliertenBetrachtung ist bei diesen Papieren natrlich die Einordnung in denPortfolio-Zusammenhang spannend (siehe S. 18 ff.).

  • 4INFO

    Aktuelles

    Neuemissionen

    Produkte

    Service

    Mrkte

    Unternehmen

    Wer erfolgreich in Zertifikaten und Hebelprodukten anlegen mch-te, muss ber die Funktionsweise und die speziellen Eigenschaftender Papiere genau informiert sein. BNP Paribas mchte Sie dabeiuntersttzen und hlt ein komplettes Info-Paket fr Sie bereit.Sichern Sie sich Ihre Mappe mit den Broschren zu jeder Produkt-gruppe und profitieren Sie vom umfangreichem Fachwissen. Zu-stzlich zu jedem Heft erhalten Sie auch die beliebten Kurzbe-schreibungen fr ein schnelles Verstndnis der Produkte und zurjederzeitigen Auffrischung Ihres Wissens.

    Ordern Sie Ihr kostenfreies Info-Paket einfach telefonisch:Bestell-Hotline: 0800 0 267 267

    (gebhrenfrei)

    Jetzt zugreifen: Unser Info-Paket fr Ihren Wissensvorsprung

    Ein weiteres Rekordjahr fr Zertifikate ist zuEnde gegangen. Auf rund 115 Milliarden Euroist der Markt mittlerweile angewachsen. Da-mit haben deutsche Anleger ber 30% mehrKapital als noch 2005 in die intelligentenInstrumente gesteckt. Bonus- und Express-Zertifikate erfreuten sichdabei besonderer Beliebtheit und verzeich-neten die strksten Umsatzzuwchse. Bonus-Papiere etablieren sich somit weiter als bes-sere Alternative zum Aktien-Direktinvestment.Express-Zertifikate locken derweil mit dervorzeitigen Gewinnrealisierung bereits imSeitwrtsmarkt und mit ihren zunehmendauf den Markt drngenden Produktvarianten.Discount-Zertifikate konnten ebenso weiterzulegen, obwohl das Umfeld mit einer niedri-gen Volatilitt eigentlich der Attraktivitt vonDiscountern einen Dmpfer versetzt. Als Basiswerte spielen bei den Anlagepro-dukten Indizes die Hauptrolle. Ebenso verhltes sich bei den Knock Out-Papieren im He-belsegment. Die Kufer von Optionsscheinens