Green Logistics - Umsetzungsstand bei Logistikdienstleistern

  • View
    277

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of Green Logistics - Umsetzungsstand bei Logistikdienstleistern

Mann und Hummel

Green LogisticsUmsetzungsstand bei LogistikdienstleisternGreen Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + Hummel1Alter Schuh oder immer noch aktuell?19. Dezember 2013 Andre Roux 2Quelle: in Anlehnung an Elbert (2009) Erste Experten seit 1990 (bspw. Pfohl 1993) ffentliche Debatte im Laufe der 90er Jahre Politik aktiv seit spten 90er Jahren Nachhaltigkeitsberichte seit Mitte der 00er UPS 2003 | DHL 2006 | DB Schenker 2007

Thema altbekannt, Umsetzung in der Praxis aber nur sehr langsamGreen Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelAgenda19. Dezember 2013 Andre Roux 3Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelWas ist eigentlich Nachhaltigkeit?19. Dezember 2013Andre Roux4 Brundtland-Bericht 1987 Initiator Bedrfnisbefriedigung & Verantwortungsbewusstsein Interdependenz der 3 Aspekte: kologie konomie Soziales Gterverkehr verantwortlich fr 25% der Emissionen

Relevanz fr Logistik1 Vgl. Umweltbundesamt (2009)1Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelNachhaltigkeit in der Logistik 19. Dezember 2013Andre Roux5Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + Hummel5Grne Logistik Handlungsfelder fr Dienstleister19. Dezember 2013Andre Roux6

12431 dhl.de | 2 alnatura.de | 3 boote.de | 4 dhl.de

Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelWirkungsanstze der Handlungsoptionen19. Dezember 20137WOTTechnische OptimierungKompetenzVerlagerung/KombinationLogistische OptimierungAlternative AntriebeAerodynamik Antriebsstrnge Heiztechnik Beleuchtung Schulungen Eco-Driving Telematiksysteme BndelungNetzstruktur

Modal Shift KV Kooperation Strom Erdgas Wasserstoff HybridQuelle: in Anlehnung an: Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V. (DSLV) (2010) 567895 hiestermann-management.de | 6 emtas.de | 7 teege-haus.de | 8 allianz-pro-schiene.de | 9 sueddeutsche.deGreen Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + Hummelkologie vs. konomie?19. Dezember 20138?konomische Vorteile:

Effizienzsteigernde ManahmenEco-Driving | Fahrzeugoptimierung |Heiztechnik | Beleuchtung etc.

konomische Nachteile:

Manahmenwirkung evtl. kontrrAlternative Antriebe | Optimierung der Netzwerkstruktur

Einrichtung Umweltmanagement CO2-Kompensationskosten

Reduzierter Energieverbrauch senkt KostenGreen Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelUmsetzungsstand Beispiele aus der Praxis19. Dezember 2013Roux9

10 verkehrsrundschau.de | 11 hermesworld.de | 12 mm-logistik.com | 13 mm-logistik.com 10111213Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + Hummel Manahmen, die sich auf bestehenden Fuhrpark anwenden lassen am weitesten verbreitet Alternative Antriebe schwach verbreitet Teardropauflieger scheitern an GesetzgebungUmsetzungsstand Branchenberblick I19. Dezember 2013Andre Roux10

Umsetzungsgradhufigerweniger hufigseltenInnovationsgradStandardinnovativ TestphasenFahrer-schulungTelematikModerner FuhrparkFahrzeug-optimierungHybrid / BiotreibstoffSpritsparprmieTeardropaufliegerE-FahrzeugeBrennstoffzelle50%25%10%FuhrparkQuelle: in Anlehnung an Fraunhofer SCS (2011) Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + Hummel Standardmanahmen zu 3/4 bereits beim Bau zu integrieren Radikalere Manahmen wie 100% kostrom eher selten LED-Technik aktuell noch zu teuer

Umsetzungsstand Branchenberblick II19. Dezember 2013Andre Roux11

Umsetzungsgradhufigerweniger hufigseltenInnovationsgradStandardinnovativ TestphasenNachhaltigeMaterialienLeuchtmittelTageslicht-nutzungDmmungPhotovoltaik BeleuchtungssteuerungLED-Technik100% kostromCO2-neutrale LogistikimmobilieBeheizung46%19%9%ImmobilienQuelle: in Anlehnung an Fraunhofer SCS (2011) Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelUmsetzungsstand Branchenberblick III19. Dezember 2013Andre Roux12

Umsetzungsgradhufigerweniger hufigseltenInnovationsgradStandardinnovativ TestphasenBndelungModal ShiftLeerfahrten-vermeidungNetzwerk-optimierungCO2 effiziente Netzwerk-gestaltungNetzwerk &TransportRoutenplanung45%12%4%Quelle: in Anlehnung an Fraunhofer SCS (2011) Manahmen, die mit bestehendem Fuhrpark und Netzwerk arbeiten relativ verbreitet Netzwerkrekonfigurierung eher seltenGreen Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelAnalyse des Umsetzungsstands19. Dezember 2013Andre Roux13Umsetzungsstand Einsatz flchendeckend Einflussfaktoren: Kosten Amortisationszeit Aufwand Verfgbarkeit

Es wird gemacht, was sich leicht umsetzen lsst, verfgbar ist und sich schnell amortisiert.Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelHerausforderungen fr die weitere Entwicklung19. Dezember 2013Andre Roux14

Quelle: Lohre/Herschlein (2010)1515 fotolia.de 83% der Kunden nicht bereit erhhte Preise zu bezahlenGreen Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelFazit & Ausblick19. Dezember 2013Andre Roux15Fazit:

Effizienter Einsatz von Ressourcen unter Bercksichtigung der kologie mglich

Umsetzungsstand ausbaufhig

Ausblick:

Ungewissheit Art und Ausma des politischen Drucks

Effizienzsteigerung kann Wettbewerbsvorteil sein

Steigerung der Transparenz notwendig

1616 cosmiq.de Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + HummelVielen Dank fr die Aufmerksamkeitnoch fragen?Green Logistics Umsetzungsstand bei LogistikdienstleisternUnternehmensanalyse Mann + Hummel