Click here to load reader

Digitalisierung leicht gemacht - Keynote

  • View
    158

  • Download
    5

Embed Size (px)

Text of Digitalisierung leicht gemacht - Keynote

  1. 1. Digitalisierung leicht gemacht Detlev Sandel Berlin, 8. Juli 2015
  2. 2. Digitalisierung was ist das? Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 2Quelle: Capgemini IT-Trends Studie 2015 berfhrung analoger Gren in diskrete Werte A: Lieblingsthema der Bundeskanzlerin C: Einfhrung immer neuer SoftwareB: Zusammenwachsen von physischer und virtueller Welt D: Was sind die drei wichtigsten Anforderungen Ihrer Geschftsleitung an die IT im kommenden Jahr? 20% 40% 60% 80% Erhhung der Kunden- bzw. Brger-Zufriedenheit 17,5% Erhhung der Anwenderfreundlichkeit vorhandener Systeme 16,9% Optimierung der internen Zusammenarbeit (Social Collaboration-Plattformen, Videokonferenz-Systeme, Dokumentenmanagement) 14,9% Optimierung des Multikanal-Managements 7,8% Ausbau der Digitalisierung 34,4% Effizienz der IT steigern 50,6% 6,6 PP1 Kosten der IT senken 36,4% 1,9 PP 12,1 PPSchnellere Bereitstellung von IT-Services 31,2% 7,3 PPEntwicklung neuer innovativer IT-Produkte und -Services 28,6% 13,7 PPVerbesserung der Informationsauswertung und -nutzung 28,6% 8,9 PPErhhung der Datensicherheit 19,5% 50:50
  3. 3. Digitalisierung eine Bedrohung? Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 4 Digitaler Tsunami Cyberverbrechen Aussphen von Daten Der glserne Brger Dominanz von US-Konzernen (Apple, Google, Amazon, Facebook)
  4. 4. Digitalisierung eine historische Chance! Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 5 Automatisierung und Vereinfachung von Ablufen Ort- und zeitunabhngige Dienstleistungen Kunden-, Brgernhe Standortvorteil im globalen Wettbewerb Zukunftssicherung und Wohlstand Innovativer Staat
  5. 5. Neue Herausforderungen fr gewachsene IT-Landschaften Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 6 A N F O R D E R U N G E N R E A L I T T Geschwindigkeit Verarbeitung riesiger Datenmengen Flexibilitt Konsistente Daten Einfhrung neuer Verfahren und Anwendungen Performanceprobleme Kapazittsengpsse Starre, isolierte Anwendungen Datensilos Sinkende Budgets, dnne Personaldecke
  6. 6. 1) Bestandsaufnahme: bersicht verschaffen Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 7 SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk A)Vertikal Aktionsplan Digitalisierung B) Horizontal
  7. 7. SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk A) Vertikale Bestandsaufnahme 1) Bestandsaufnahme: Ergebnis Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 8 4 3 5 4 3 3 2 In jeder Zeile steht eine Farbe fr jeweils eine andere Technologie bzw. Servicepartner 4 Anzahl unterschiedlicher Technologien bzw. Servicepartner auf jeder Ebene S2S1 B) Horizontale Bestandsaufnahme Technologien pro Anwendung Beispiel: 2 SAP-, 3 Individual-Anwendungen Ergebnis: 3 Nutzungsmodelle, 4 Implementierungspartner, 17 Technologien Anwendungen pro Fachverfahren Beispiel: 2 Fachverfahren Ergebnis: 7 verschiedene Anwendungen, 8 Schnittstellen A)Vertikal B) Horizontal I3I2I1 SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk S3S1 I2I1 I3S2 I4 Fachverfahren 1 Fachverfahren 2 Illustrativ
  8. 8. R a h m e n b e d i n g u n g e n b e r g e o r d n e t e Z i e l e Beschreibung des Sollzustandes entlang von Prozessen / Verfahren 2) Zielbild: Sollzustand definieren Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 9 Handlungsspielrume in der IT gewinnen: Reduktion von Komplexitt und Varianten Konsolidierung Harmonisierung Standardisierung Integration Abbau von Datensilos Reduktion von Schnittstellen Einfhrung moderner Technologien
  9. 9. Anwendungen pro FachverfahrenTechnologien pro Anwendungen 2) Zielbild: Ergebnis Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 10 SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk 2 2 2 2 2 1 1 In jeder Zeile steht eine Farbe fr jeweils eine andere Technologie bzw. Servicepartner 4 Anzahl unterschiedlicher Technologien bzw. Servicepartner auf jeder Ebene S2S1 Beispiel: 2 SAP-, 3 Individual-Anwendungen Reduktion der Technologievarianten um ber 50% A)Vertikal B) Horizontal I2I1 I3 SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk Beispiel: 2 Fachverfahren Reduktion der Anwendungen/Schnittstellen um ber 40% S3S1 I2 I3 Fachverfahren 1 Fachverfahren 2 Illustrativ
  10. 10. 3) Umsetzung: Vom Zielbild zur Roadmap Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 11 ZIELZUSTAND IN JAHREN Umsetzungsgrad Umsetzungsgrad X Technologieorientierter Modernisierungspfad Anwendungsorientierter ModernisierungspfadHEUTE Festlegung eines individuellen Modernisierungspfades Technologiemodernisierung Anwendungsmodernisierung
  11. 11. 3) Umsetzung: Vorgefertigte Lsungen Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 12 aOneSAP standardisierte SAP System-Konsolidierung Standardisierte Vorgehensweise und vorgefertigte Templates fr die SAP System-Konsolidierung Globale Expertise aus hunderten Projekten Nahtlos kombinierbar mit anderen Lsungsangeboten Migration Factory automatisierte Upgrades Industrialisiertes, skalierbares Upgrade- und Migrationsverfahren Hoch-automatisierte Codeumstellung mittels Partnertools Auch fr SAP HANA UNLIMITED HANA fr non-SAP Systeme Echtzeitperformance fr bestehende Individual- anwendungen Skalierbar und zukunftssicher dank SAP HANA Umstellung ohne Unterbrechung des Betriebs Ansatz Schrittweises, standardisiertes Vorgehen Umfassende Analyse zu Beginn Industrialisierte, hochautomatisierte Durchfhrung Nutzen fr den Kunden Kein Risiko Kalkulierbare Kosten Verlssliches Ergebnis Beispiele aus Capgeminis Lsungsportfolio: Ausgerichtet auf eine effiziente Transformation Umsetzungsgrad Umsetzungsgrad X Technologiemodernisierung Anwendungsmodernisierung 1 2 3 1 2 3
  12. 12. SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk Modernisierung von Individualanwendungen Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 13 Unterschiedliche Hersteller Untersch. Hersteller Java, Relationale DB, OpenSource, etc. Typische Ausgangssituation bei vielen unserer Kunden Als Anwender mssen Sie heute eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller, Lieferanten und Partner kontrollieren und steuern: Reibungsverluste Inkompatibilitten Fehlende Transparenz Zustzliche Aufwnde
  13. 13. UNLIMITED: Zukunftssichere Echtzeitanwendungen Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 14 Drei starke Partner arbeiten zusammen fr die horizontale und vertikale Modernisierung Ihrer Anwendungen SAP Individual, non-SAP Dienst- leistungen Nutzungsmodell / Betrieb Implementierung Software Anwendung Middleware Datenbank Hardware Server Storage Netzwerk Leistungsversprechen von UNLIMITED: berragende Performance Unbegrenzte Verarbeitungskapazitt Fr bestehende Anwendungen Ohne Unterbrechung des Betriebs Zu geringeren Betriebskosten Geliefert aus einer Hand
  14. 14. Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 15 Denken Sie gro Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen! und Besuchen Sie uns an unserem Stand und diskutieren Sie mit uns.
  15. 15. Kontakt Copyright Capgemini 2015. All Rights Reserved Capgemini_DigitalisierungLeichtGemacht_Keynote_150708.pptx 16 Detlev Sandel Innovation Management Head of HANA Services | Digital Customer Experience Berliner Strae 76 63065 Offenbach Phone: +49 69 9515-1067 Mobile: +49 151 4025-1237 E-Mail: [email protected] http://www.de.capgemini.com/experten/detlev-sandel
  16. 16. The information contained in this presentation is proprietary. Copyright 2015 Capgemini. All rights reserved. Rightshore is a trademark belonging to Capgemini. www.capgemini.com ber Capgemini Mit fast 145.000 Mitarbeitern in 40 Lndern ist Capgemini einer der weltweit fhrenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing- Dienst-leistungen. Im Jahr 2014 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 10,573 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschfts- wie auch Technologielsungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus die Collaborative Business ExperienceTM. Besuchen Sie uns unter: www.de.capgemini.com.