Click here to load reader

33. KW.doc 2014 - pv- · PDF filePfarrer Dirk Gresch pfarrnachrichten @pastoralverbund-delbrueck.de Notfallhandy - Wenn Sie dringend einen Priester brauchen: 0160-6483460 Pfarrnachrichten

  • View
    239

  • Download
    0

Embed Size (px)

Text of 33. KW.doc 2014 - pv- · PDF filePfarrer Dirk Gresch pfarrnachrichten...

  • St. Johannes Baptist Kirchplatz 8 33129 Delbrck Zentrales Pfarrbro: Mo - Do: 15 - 18 Uhr Fr: 9 - 12 Uhr Tel:0 52 50 / 5 32 12 Fax:0 52 50 / 936 99 09

    St. Landolinus (Boke, Anreppen, Bentfeld) Di - Do: 10 - 12 Uhr Tel: 0 52 50 / 53 230 Fax: 0 52 50 / 936 49 92

    St. Joseph (Ostenland) Di: 9 - 11 Uhr Do: 16 - 18 Uhr Tel: 0 52 50 / 53 259 Fax: 0 52 50 / 934 153

    St. Elisabeth (Sudhagen) Mi: 9 - 11.00 Uhr Tel: 05250/ 53384

    St. Joseph (Westenholz) Di: 9 - 11 Uhr Mi: 9 - 11 Uhr Do:16 - 18 Uhr Tel: 02944 / 419 Fax: 0 2944 / 2904

    Herz Jesu (Lippling) Mo: 15 bis 18 Uhr Tel: 0 52 50 / 7649 Fax: 0 52 50 / 938299

    St. Meinolf (Schning) Di: 9 - 10 Uhr Sa: 10 bis 11 Uhr Tel: 0 52 50 / 52622 Fax: 0 52 50 / 936500

    St. Marien (Steinhorst) Tel: 0 5294 / 387

    Homepage www.pastoralverbund-delbrueck.de

    Redaktion: Pfarrer Dirk Gresch pfarrnachrichten @pastoralverbund-delbrueck.de

    Notfallhandy - Wenn Sie dringend einen Priester brauchen: 0160-6483460

    Pfar r nachrichten

    vom 16. bis zum 24. August 2014 0,20

    Ausgabe der 34. Kalenderwoche 2014 Redaktionsschluss der nchsten Ausgabe: Mittwoch, der 20. August 2014 um 15 Uhr

    Meine Seele preist die Gre des Herrn, und mein Geist jubelt ber Gott, meinen Retter. Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht ber alle, die ihn frchten. Er strzt die Mchtigen vom Thron und erhht die Niedrigen. Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben und lsst die Reichen leer ausgehen. Er nimmt sich seines Knechtes Israel an und denkt an sein Erbarmen. (aus dem Magnifikat)

  • Gottesdienste, Termine und Nachrichten vom 16. bis zum 24. August 2014

    Informationen fr den Pastoralverbund

    Familienwallfahrt nach Werl Am, Freitag, 29. August 2014 findet wieder die Familienwallfahrt nach Werl statt. Eingeladen sind alle Familien, also auch Mnner und Kinder sind herzlich willkommen. Die hl. Messe in der Basilika beginnt um 19.00 Uhr, anschl. Lichterprozession durch den Klostergarten. In diesem Jahr wird die hl. Messe durch die kfd Lippling vorbereitet. Anmeldeschluss ist der 25. August 2014. Nhere Informationen unter den einzelnen Gemeinden.

    Gottesdienst fr werdende Eltern: Der Pastoralverbund Delbrck

    ldt wieder einmal insbesondere werdende Eltern mit ihren Familien sowie alle Gemeindemitglieder herzlich ein zum Segnungsgottesdienst am Sonntag, 31. August 2014 um 16.00 Uhr in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist Delbrck. Gerade werdende Eltern beschftigen sich intensiv mit Fragen nach dem Leben und der Zukunft. In dieser Zeit zwischen Hoffnung, Freude, Spannung aber auch Sorge und Angst gilt ganz besonders: Leben braucht Segen!

    St. Johannes Baptist Delbrck

    Samstag 16. Aug. Hl. Stephan, Knig von Ungarn 8.30 Uhr Rosenkranz

    13.00 Uhr Trauung von Waldemar Senn u. Elenar Patzer

    14.30 Uhr Trauung von Verena Goer und Dr. Jens Weinberg

    16.00 Uhr Beichtgelegenheit

    17.00 Uhr Vorabendmesse mit Kruterweihe, 30-tg. Seelenamt Matthias Rump, 1. Jahresseelenamt Josef Stollmeier ,1. Jahresseelenamt Ludger Lichtenauer, Leb. u. des Heimatvereins Delbrck, Hermann Goer v. d. N., Bernhard u. Klara Schulte, Steffen Schnittker, Therese, Stefan und Werner Lichtenauer, Thomas Troja

    Sonntag 17. Aug. 20. Sonntag im Jahreskreis fr besondere Aufgaben der Weltkirche,

    8.00 Uhr Hl. Messe, Hans Strunz v. d. N., Leb. u. d. Fam. Austerschmidt u. Schumacher

    11.00 Uhr Hl. Messe, Heinrich Kleine, Georg u. Anna Beringmeier, d. Fam. Schmidt u. Peitz, Stefan Schnietz, Otto Wieners v. d. N., Hans u. Hedwig Zacharias, Elisabeth Jochymski

    14.30 Uhr Tauffeier von Lukas Gausemeier, Marleen Kckmann, Benedikt Vogt

    Brinkkp. Delb. 16.00 Uhr Fatimarosenkranz

    18.15 Uhr Andacht

    19.00 Uhr Hl. Messe, Martin Hansjrgens

    Montag 18. Aug. 8.00 Uhr Hl. Messe

    Dienstag 19. Aug. Hl. Johannes Eudes, Priester, Ordensgrnder 8.00 Uhr Hl. Messe, Heinrich u. Anna Schlingmann u. Sohn Josef u. Prlat Josef Kniesburges

    8.45 Uhr Eucharistische Anbetung

    Mittwoch 20. Aug. Hl. Bernhard von Clairvaux, Abt, Kirchenlehrer 10.30 Uhr Einschulungsgottesdienst / Gymnasium

    C. A. v. G. Delb. 16.00 Uhr Wortgottesdienst

    Nordhagen 19.00 Uhr Hl. Messe, Gertrud Morfeld

    Donnerstag 21. Aug. Hl. Pius X., Papst ev. Segenskirche

    Delb. 10.00 Uhr kumenischer Einschulungsgottesdienst der Johannesschule

    18.00 Uhr Stille Anbetung

    19.00 Uhr Hl. Messe, Josef u. Theresia Lummer, Fam. Schnittker - Meermeier, Bernhard Schlingmann

    Freitag 22. Aug. Maria Knigin 7.45 Uhr Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet

    8.15 Uhr Kreuzamt Lektor: KDFB, Hildegard u. Josef Brckling, Hermann Thiele u. Angeh., Leb. u. d. Fam. Born-Riekschnietz, Hermann Phler u. Angeh., Josef u. Maria Tanger, Pfr. Johannes, Heinz u. Karl Tanger

    Samstag 23. Aug. Hl. Rosa von Lima, Jungfrau 8.30 Uhr Rosenkranz

    10.30 Uhr Dankamt zur Goldenen Hochzeit von Bernhard und Anneliese Hllmann, Leb. u. d. Fam. Hllmann u. Flottmeier

    16.00 Uhr Beichtgelegenheit

    17.00 Uhr Vorabendmesse, Sechswochenamt Johannes Rodehutskors, 1. Jahresseelenamt Heinrich Lbbers, Siegfried Schulte u. Sohn Michael u. Angeh., Bernhard Wirling, Konrad Schulte u. Angeh., Anna Kettelgerdes

  • 2

    Sonntag 24. Aug. 21. Sonntag im Jahreskreis 8.00 Uhr Hl. Messe

    9.30 Uhr Hochamt, anschlieend Johannes-Prozession, 30-tg. Seelenamt Heinz Timmer, 30-tg. Seelenamt Brigitte Schfers, Sechswochenamt Ansgar Lindhauer, Josef Lewerken, Georg u. Theresia Wiesing, Bernhard Kellner, Albert Hennemeier v. d. N., Theresia Sprick v. d. N., d. Fam. Tepper

    14.30 Uhr Tauffeier von Liam Brggemeier, Luisa Schulte Sophie Hindermann

    19.00 Uhr Hl. Messe, Karl Pache, v.d. Nachb.

    Termine und Nachrichten

    Eheaufgebote Waldemar Senn und Elena Patzer Verena Goer und Dr. Jens Weinberg Meinolf Brinkmeier und Munire Celik

    Herzlichen Glckwunsch Herr Paul Hagelken, Rellerweg 2, wird am 18. August 80 Jahre alt.

    Es verstarben aus unserer Gemeinde Herr Heinrich Timmer, Laake 4, im Alter von 78 Jahren. Frau Gertrud Schwede, Boker Str. 12, im Alter von 86 Jahren. Frau Maria Brockmeier, Birkenweg 89, im Alter von 89 Jahren. Frau Brigitte Schfers, Droste-Hlshoff-Str. 8, im Alter von 88 Jahren. Herr Hans-Jrgen Bcker, Buschweg 1, im Alter von 55 Jahren. Herr, lass sie ruhen in Frieden

    Die Johannesprozession 2014 Die Johannesprozession beginnt am 24. August 2014 mit dem Hochamt um 9.30 Uhr, anschl. Auszug der Prozession Prozessionsweg: Adolph-Kolping-Strae Himmelreichallee - Boker Strae Sdstrae zur 1. Station Feuerwehr / Rettungswache. Anschlieend weiter ber die Sdstrae Kleine Strae zur 2. Station der Johanneskapelle. Danach ber die Lange Strae zur Kirche zurck. In der Kirche Abschluss mit Te Deum und sakramentalem Segen. Liebe Gemeinde, bitte helfen Sie mit, dass die Johannesprozession ein gutes und eindrucksvolles Glaubenszeugnis wird. Nehmen Sie mglichst selbst an der Prozession teil, erweisen Sie dem Herrn die Ehre. Soweit Sie Anlieger des Prozessionsweges sind, schmcken Sie bitte den Weg durch Fahnen, Blumen und kleine Altre. Alle Vereine und Verbnde sind eingeladen, mit ihren Fahnen und Standarten an der Prozession teilzunehmen.

    Die Prozessionsordnung ist wie folgt: Messdiener mit Fahnen und Kreuz Fahne der Frauengemeinschaft, Frauen und Familien Messdiener mit Fahnen Schtzenvorstand (Schtzen Ehrengeleit) Kommunionkinder Messdiener (Weihrauch, Schellen, Flambos) Himmel mit dem Allerheiligsten Stadtkapelle Fahnen und Standarten der Vereine und Verbnde mit ihren Mitgliedern und den Mnnern. Die Sptmesse um 11.00 Uhr entfllt an diesem Sonntag.

    Firmvorbereitung Die Firmbewerber treffen sich zur letzten Praystation mit anschlieender Beichte am Montag, 25. August 2014 bzw. am Mittwoch, 27. August 2014 jeweils um 18.30 Uhr an der Pfarrkirche in Delbrck. Die bungstermine fr die Firmfeiern sind dann am Montag, 1. September 2014 um 18.30 Uhr in St. Elisabeth Sudhagen und am Dienstag, 2. September 2014 um 18.30 Uhr in St. Johannes Baptist Delbrck.

    Kolping-Familienzelten Zu einem erlebnisreichen Familienzelten sind alle Kinder und Eltern am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September 2014 eingeladen. bernachtet wird im eigenen Zelt an der Heimathtte in Sudhagen. Auf dem Programm stehen Singen am Lagerfeuer, Spiele, Geschichten und eine Nachtwanderung. Los geht es mit dem Fahrrad am Samstag um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist der Kolping-Bildstock hinter dem Johanneshaus. Hier steht auch ein Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie Delbrck mit einem Fahrzeug zum Transport von Zelten und Ruckscken bereit. Das Wochenende endet am Sonntag nach dem Frhstck mit einem Gottesdienst. Anmeldungen und weitere Informationen beim zweiten Vorsitzenden Peter Meermeyer unter 05250/52787.

    kfd Delbrck Nach dem Kreuzamt am Freitag, 22. August 2014 hlt Frau Annegret Hamschmidt im Johanneshaus die nchste

    kfd Delbrck/kfd Sudhagen-Familienwallfahrt Der Bus fhrt wie folgt ab: 16.40 Uhr Benslips Kamp, 16.50 Uhr Wiemenkamp, 17.00 Uhr Sudhagen Kirche, 17.10 Uhr Sudhagen Parkplatz Gastliches Dorf. Die Kosten fr die Busfahrt bernehmen die kfds. Anmeldung fr die Teilnehmer aus Sudhagen bei Fr. Anneliese Breimhorst, Tel. 6187 und fr die Teilnehmer aus Delbrck bei Pache-Westerhorstmann.

    St.-Johannes-Schtzenbruderschaft Delbrck Am Sonntag, 17. August 2014 nehmen wir am Schtzenfest in Sudhagen teil. Antreten zum Festumzug: 14.45 Uhr auf dem Platz gegenber der Festhalle. Bus-Abfahrtszeiten: 14.15 Uhr Nordhagen, 14.20 Uhr Parkplatz Wiemenkamp, 14.25 Uhr Gaststtte

Search related