AGS - Aktuell  - Aktuell. 2 anuar 2017 SPD-Wirtschaftsempfang 2016 und AGS Innovationspreis: Betriebliche Altersvorsorge strken Impressum Herausgeber: AGS  page 1

AGS - Aktuell - Aktuell. 2 anuar 2017 SPD-Wirtschaftsempfang 2016 und AGS Innovationspreis: Betriebliche Altersvorsorge strken Impressum Herausgeber: AGS

Embed Size (px)

Text of AGS - Aktuell - Aktuell. 2 anuar 2017 SPD-Wirtschaftsempfang 2016 und AGS Innovationspreis:...

  • AGS - Aktuell2. Jg. Nr. 2

    Januar 2017

    SPD-Wirtschaftsempfang 2016 und AGS Innovationspreis: Betriebliche Altersvorsorge strken

    ImpressumHerausgeber: AGS BundesvorstandChristian Flisekc/o ParteivorstandWilhelmstrae 14110963 BerlinErstellung: Dr. Thorsten Heinze

    Kontaktaufnahme:Alle Bundesvorstandsmitglieder sind unter einer einheitlichen persnlichen E-Mail-Adresse erreichbar. Sie lautet:vorname.nachname@ags-bund.de

    Weitere Informationen unterwww.ags.spd.de

    Informationen aus dem Bundesvorstand fr Landes- und Bezirksverbnde, Bundesausschussmitglieder, interessierte Mitglieder und Untersttzer

    Mit diesen Informationen informiert der Bundesvorstand regelmig ber die aktuelle Arbeit.Fragen sind bitte jeweils direkt an die Vorstandsmitglieder zu richten.

    Am Freitag, den 25. November haben der SPD-Parteivorstand und die Arbeitsge-meinschaft der Selbstndigen in der SPD (AGS) zu ihrem jhrlichen Wirtschafts-empfang in das Willy-Brandt-Haus einge-laden, in dessen Rahmen traditionell auch der AGS-Innovationspreis verliehen wird.Der Wirtschaftsempfang und die Preis-verleihung standen dieses Jahr unter dem Motto Innovative Mitarbeiterbeteiligung und betriebliche Altersvorsorge in klei-nen und mittleren Unternehmen. AGS-Bundesvorsitzender Christian Flisek freu-te sich, rund 200 Gste aus Wirtschaft, Verbnden, Politik und vielen Genossin-nen und Genossen im Atrium des Willy-Brandt-Hauses begren zu knnen.Der AGS Wirtschaftsempfang ist inzwi-schen gute Tradition, die wir beibehal-ten und auch in Zukunft pflegen wol-len. Der Austausch zwischen Politik und Wirtschaft ist in diesen turbulenten Zei-ten wichtiger denn je. Trotz guter Wirt-schaftslage haben die Rechtspopulisten auch in Deutschland Aufwind. Politik und Wirtschaft mssen den Menschen ge-meinsam die Angst vor den groen Her-ausforderungen der Zukunft nehmen. Das Thema Rente spielt hier eine groe Rolle. Wir mssen die betriebliche Altersvorsor-ge als zweite Sule der Alterssicherung fr alle Beschftigen zugnglich machen. Mit unserem Preis fr innovative Modelle der betrieblichen Altersvorsorge, zeich-nen wir verantwortungsvolle Unterneh-men aus, die damit den Zusammenhalt in den Betrieben und in der Gesellschaft frdern, betonte Flisek.

    Staatsekretrin Yasmin Fahimi erluterte in ihrer Gastrede die aktuellen Plne der SPD und der Bundesregierung sowohl zur Reform der gesetzlichen Rentenversiche-rung als auch zur betrieblichen Altersvor-sorge.

    Termin Thema Januar 2017 Neue Homepage der AGS freigeschaltet : https://ags.spd.de27.01.17 Telefonkonferenz Bundesvostand Mitte 2017 Treffen der sozialdemokratischen Verbnde und Arbeitsgemeinschaften Selbstndiger Europas in Brsssel

    Weitere Termine:

    Die diesjhrigen PreistrgerInnen sind: die anovia ag aus Frankfurt am Main, Hessen, ein Beratungsunternehmen, das unter anderem ein Pionier des Lebensar-beitszeitmodells ist; die Steuerberatung Richter GbR aus Jerxheim, Niedersachsen, bei der betrieb-liche Altersvorsorge und Mitarbeiterbe-teiligung Bestandteil der Lohnberatung sind und eine Gewinnbeteiligung fr alle vorhanden ist; das Unternehmen FIT120A aus Mesche-de, NRW, das auf betriebliche Altersvor-sorge, Lebenszeitkonten und betrieb-liches Gesundheitsmanagement setzt und ursprnglich als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung gegrndet wurde.

    Die Preistrger mit der Staatssekretrin Fahimi und den AGS-Bundesvorsitzenden

    Jasmin Fahimi Staatssekretrin im Bundesarbeitsministerium