Click here to load reader

AU 2012 Germany : 123D Catch, Punktwolken, Inventor und die Industrieplanung

  • View
    212

  • Download
    0

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Punktewolken wie man diese Erstellt und wie man diese bei der Planung mit Inventor nutzen kann, waren die Themen des Seminars das Helge Brettschneider wärend der Autodesk Univeristy Germany wir stellen Ihnen hier den Foliensatz der wärend des Seminars genutzt wurde zur Verfügung.

Text of AU 2012 Germany : 123D Catch, Punktwolken, Inventor und die Industrieplanung

  • 2012 Autodesk

    123D Catch, Punktwolken, Inventor und die

    Industrieplanung

    Helge Brettschneider Autodesk Certified Instructor MSD EMEA / World Wide

    Image courtesy of Dynamic Structures Ltd.

  • 2012 Autodesk

    Punktwolken

  • 2012 Autodesk

    Agenda Einsatzmglichkeiten fr Punktwolken allgemein

    Die Point Cloud und Reverse Engineering

    Mglichkeiten zur Erzeugung von Point Clouds

    Autodesk 123D Catch?

    Fotos machen aber wie?

    Von 40 Bildern zum 3D Modell

    Bilder einpflegen

    Koordinaten und Mastab des Modells?

    Die Punktewolke und der Inventor bzw. die Suites!?

    Wie wre es mit einem Asset fr FDS?

    Wo kann man noch mit Punktewolken nutzen?

  • 2012 Autodesk

    Einsatzmglichkeiten fr Punktwolken allgemein

    berall dort, wo einfache oder komplex geformte Teile geometrisch zu vermessen und gegen das zugrunde liegende 3D-CAD-Modell zu prfen sind

    Architektur Bestandsaufnahmen

    Projektierung Grundlagenbeschaffung und Zustandserfassung

    Industrie Zustandserfassung und Rohrleitungsplanung und Industrieanlagen

    Prfung von gefertigten Teilen

  • 2012 Autodesk

    Die Point Cloud und Reverse Engineering

    Reverse Engineering (engl., bedeutet: umgekehrt entwickeln, rekonstruieren, Krzel: RE), auch Nachkonstruktion, bezeichnet den Vorgang, aus einem bestehenden, fertigen System oder einem meistens industriell gefertigten Produkt durch Untersuchung der Strukturen, Zustnde und Verhaltensweisen,

    die Konstruktionselemente zu extrahieren. (quelle: Wikipedia)

    Punkt Wolken (engl: Point clouds) In der 3D-Computergrafik und algorithmischen Geometrie bezeichnet eine Punktwolke eine Liste von kartesischen 3D-Koordinaten. Diese kann von einem 3D-Modellierungswerkzeug sowie mittels Abtastung von Objekten oder Oberflchen durch Systeme wie Koordinatenmessmaschinen oder tastende 3D-Scanner erstellt werden. (quelle: Wikipedia)

  • 2012 Autodesk

    Mglichkeiten zur Erzeugung von Point Clouds

    3D- LaserScanner Ein Laserstrahl tastet dabei berhrungslos die Oberflche des

    Messobjektes ab. Er wird vom Gert so gesteuert, dass ein dichtes Raster mit Millionen von Messpunkten entsteht. Das Ergebnis ist eine Punktwolke. Grere und komplexere Objekte werden von mehreren Positionen aus gescannt.

    Autodesk 123D Catch Anhand einer Bilderserie wird in der Cloud die Schnittmenge

    berechnet, die dann fr den 3D Druck oder die Weitergabe an CAD-Systeme wie AutoCAD oder Inventor genutzt werden kann.

  • 2012 Autodesk

    Autodesk 123D Catch?

    Cloud Basierte Anwendung mit einer lokalen Benutzeroberflche

    Erstellt 3D Modelle aus einer Serie von 40 70 Fotos eines Produkts, eines Gebudes usw

    Kostenfrei verfgbar als App fr Apple Mobil-Devices und als Desktop Applikation fr Ihre Workstation

    Gehrt zu den Consumer Produkten von Autodesk www.123Dapp.com

  • 2012 Autodesk

    Fotos machen aber wie?

    Chaos ist besser als Symmetrie

    Transparente oder glnzende Oberflchen vermeiden

    Nicht zu Hell und nicht zu Dunkel

    Kein Blitz verwenden

    Eine Kamera verwenden die mindesten 3 Megapixel hat

    Nehmen Sie sich Zeit, Eile produziert nur unscharfe Bilder

  • 2012 Autodesk

    Von 40 Bildern zum 3D Modell

    Min. 40 Bilder

    Alle 5 -10 ein Bild

    ber das iPhone / iPad oder die PC-Applikation die Bilder Hochladen

    Danke! An das Deutsche Bergbau Museum Bochum fr die Aufnahmeerlaubnis !

  • 2012 Autodesk

    Bilder einpflegen

    Nicht jedes Bild wird vom System verwendet

    Grnde: Unscharf

    Zu Dunkel

    Winkel kann nicht zugeordnet werden

    Manuelles einpflegen ist hier hilfreich

    Links nicht zugeordnetes Bild

    Rechts Refferenzbilder in denen Fixpunkte gefunden werden knnen

  • 2012 Autodesk

    Koordinaten und Mastab des Modells?

    Refferenzpunkte definieren

    In verschiedenen Fotos die Position abgleichen

    Koordinatensystem definieren anhand der Punkte festlegen

    Refferenzma anhand der Refferenzpunkte eintragen

    Die 3D Szene ist jetzt 1:1 definiert

    Alternativ knnen Sie die Skalierung auch im Inventor durchfhren

  • 2012 Autodesk

    Die Punktewolke und der Inventor bzw. die Suites!?

    Aus 123D Catch die Szenen exportieren als LAS (Bitte bercksichtigen Sie: Um den Export nutzen zu knnen mssen Sie sich anmelden.)

    In Inventor erstellen Sie ein neues Teil

    Punktwolke Indexieren und dann im gleichen Arbeitsgang einfgen.

    Alternativ Indexierte Wolken direkt einfgen

    Position der Punktwolke nullen (x, y, z = 0), Werte knnen auch noch spter berarbeitet werden

    Anschlieend die Punktwolke zuschneiden (Achten Sie darauf das hier die Auswahl auf Auen beibehalten seht!)

  • 2012 Autodesk

    Wie wre es mit einem Asset fr FDS?

    Punktewolke fr Assets in der Factory Design Suite nutzen

    Warum?

    Fotografieren geht evtl. schneller als Modellieren

    Nicht fr alles gibt es ein Mablatt

    Vorgehen:

    2D Skizze ergnzen fr AutoCAD, Arbeitspunkte hinzufgen

    Publizieren

  • 2012 Autodesk

    Wo kann man noch mit Punktewolken nutzen?

    Sie knnen die Punktwolken auch nutzen in Navisworks um Kollisionskontrollen durchzufhren

  • 2012 Autodesk

    Everything should be made as simple as possible, but not simpler Albert Einstein

    Questions?? Fragen?

  • 2012 Autodesk

    Autodesk, AutoCAD* [*if/when mentioned in the pertinent material, followed by an alphabetical list of all other trademarks mentioned in the material] are registered trademarks or trademarks of Autodesk, Inc., and/or its subsidiaries and/or affiliates in the USA

    and/or other countries. All other brand names, product names, or trademarks belong to their respective holders. Autodesk reserves the right to alter product and services offerings, and specifications and pricing at any time without notice, and is not responsible

    for typographical or graphical errors that may appear in this document. 2011 Autodesk, Inc. All rights reserved.

Search related