Click here to load reader

Examensberichte Fachschaft

  • View
    5.590

  • Download
    5

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

Text of Examensberichte Fachschaft

  • 1. WILTFANG WS809 Krankengeschichte: Perimandibulrer Abszess. Wie zu erwarten mehrere Fragen zu Abzesslokalisationen und Ausbreitungsrichtungen, wie man es eigentlich kennt. Desweiteren: Was ist die Fossa canina? - begrenzt von Christa zygomaticoalveolaris wie ziegt sich hier ein Abszess? - Wangenschwellung / Lidschwellung was ist die Gefahr? - septische Thrombose der Vena angularis Was ist ein retromaxillrer Abszess, wodurch ist er gekennzeichnet? Druckschmerz an bestimmten Punkt retromaxillr (noch mal nachlesen) Was ist dessen Gefahr? -Ausbreitung in die Schlfenregion von dort Durchbruch zum Hirn, bzw. direkt in den Sinus maxillaris Allgemeine Fragen: Was fr Speicheldrsenentzndungen gibt es? - Auflistung aus Curriculum Was fr eine macht eine Fazialisparese - Morbus Heerford (brigends der Patient aus Praktikando, der die riesigen Speicheldrsenschwellung hatte, wo damals noch offen war, was er hatte, hatte Morbus Heerford, falls das wen interessiert) Was fr bsartige Speicheldrsentumoren gibt es - nachdem ich den ersten auch nur genannt hatte meinte Wiltfang nur quot;ok, er kennt allequot; und hat die Frage weitergegeben. das wars. Hab versucht kurz eure Examensberichte fr Wiltfang durchzugehen, so nach dem Motto mal berfliegen. Is nich, weil, immer nur die Fragen, keine Antworten... Was er gefragt hat. Wie lange dies? Was noch? Warum? aaargh, bis man das alles irgendwo zwischen den Zeilen des Curriculums gefunden hat, ist der Zug schon abgefahren. Schreibt doch einfach diese kurze Antwort da hin. Ich hasse lesen, da werd ich mde von!!! Die Krankengeschichte ist nicht wirklich Bestandteil der Prfung, also Anamnese etc., aber die Thematik. Pec, Osteomyelitis Unsere Fragen: Plattenepithelkarzinom, Prkanzerosen, Leukoplakien; homogen inhomogen kurz beschreiben (bimssteinartig,...erusiv) Welche gefhrlich? Die roten(Erytroplakie), die inhomogenen, die ohne einen Reiz entstandenen, die an Zunge und Mundboden(gleich weg damit) Lupus..welche Formen? Lupus... DAS findet man schnell im Buch. Wovor Angst? vor den erusiven Formen Klassifikation von Pec: TNM erklren, genau, N2c schlecht, weil contralateral Warum wichtig, was bedeutet das fr den Patienten? schlechte Prognose
  • 2. Ich Osteomyelitis, welche Formen? sklerosierende... oft autoimmun Allgemein akut, chronisch. Wie behandelt man die chronische? Dekortikation, Gentamycin ketten. Ist Gentamycin eigentlich geeignet? Nein, ist ne Mischinfektion von mehreren Erregern, aber Amoxycillin ist technisch nicht mglich in die ketten zu kriegen, geht nicht. Wann wieder raus? nach ca 3 Monaten Addi: Unterkieferabszesse, Sieht man pterygomandibulren Abszess von auen? Nein, weil UK im Weg Gefahr neben der M einschrnkung? Atemnot, Schluckbeschwerden ich: lippen kiefer gaumenspalten Ablauf erklrt: Als Baby Trinkplatte, dann Lippe mit 5kg, dann Velumkieferplastik 12-18 Monate Wie heit die Op? Velopharyngoplastik. Was ist das Besondere an dieser Region, was gibt es zu beachten? hmmm Welche Muskeln? M. levator veli palatini und tensor veli palatini Was muss bei der OP beachtet werden? Der levator/tensor(?) veli palatini muss von den beiden gaumensegmenten gelst und verbunden werden, sonst keine Spannung im Gaumensegel. Viel Glck euch allen, bald wird gefeiert!!!!!!!!!!!!! Olaf Moin moin, sind heut bei Ulla gewesen, Wie immer, backt nen Kuchen und das ist es dann schon fast gewesen. Unsere Fragen: Abzess: Pterygomandibul ren, inzision von wo? von e.o., dann drainage (keinen Streifen) welche man langsam verkrzt damit die die Wunde von Innen verheilen kann. Weiche Schwellung, was kann das sein? Infiltrat. Properative Aufklrung bei Zahnex 38/48: Wundheilungst rung, Nachblutung, Fraktur ( nicht zuerst erwhnen), mgliche Verletzung der Nachbarstrukturen. .... Risikopatienten, wie versorgt man die Alveole? Zunhen, Situationsnaht. Properative Aufklrung bei 18/28: Siehe oben plus MAV, Tuben abriss. Diagnose MAV? Sie wollte nur die Silberblattsonde hren, Nasenblasversuch sei
  • 3. zu experimentel, sagt Sie. Wie versorgung der MAV? Bei 8-ern einfach zu nhen, bei Schaltlcke verschiedene Lappen( Rehrmann, Axhausen, Pichler, Schuchard). Postoperativ? Inhalieren, heisses Wasser mit Kamille oder einfach Kochsalz, zwei Wochen nicht Schneuzen und natrlich Schmerzmittel und Khlen. Im Anschluss haben wir den Kuchen gegessen und noch gute 1 1/2 Stunden geplauscht. Also, wen es noch erwartet viel Spass bei der Prfung und an Alle noch gutes Durchhalten von der Gruppe 7. Wir hatten Derma. Wie immer 8 Uhr seinem Bro, dann auf die Station. Akte abholen und den Patienten interviewen, dann alles zu Papier bringen. Es ist gut wenn man sich genau ber die Krankheit informiert, da er gerne darber allgemeine Fragen stellt. Das ganze dauert bei ihm vielleicht 5min. Dann eine 2.Runde mit einer Frage und das wars. Wir waren nach 30min. wieder drauen. 1) Welche vensen Erkrankungen fhren zu Hauterkrankungen und wie uert sich das? Phlebothrombose, Thrombophlebitis, CVI fhrt zum Ulcus cruris u.a. 2) welche lymphogenen Hauterkrankungen gibt es? Erysipel, deme (z.B. durch Allergische Reaktion vom Typ1) 3) gleiche Frage mit Arterien. Arter. Verschlukrankheit. > Gangrn. Wo? Zehen, Finger Dat wars Ute Also, es war mal wieder eine sehr angenehme Prfung, sehr entspannt und freundlich. Ihr stellt kurz euren Krankenbericht vor (haben wir bers WE geschrieben und um 7.30 Uhr heute abgegeben) und in der 2. Runde gibt es noch kurze Fragen zum Thema. (Er fragt keine Dysgnathien, Abszesse, Speicheldrsen. ..es sei denn es hat was mit der Krankengeschichte zu tun.) 1) Le Fort 1 Fraktur mit Orbitabodenbeteilig ung und Infraorbitalrandbet eiligung Fragen: Wie erkennt man die Krepitation? am OK wackeln mit Zeigefinger und Daumen, auf Hhe Apertura piriformis wackelt es dann. Was ist le Fort? --> Chirurg hat Schdel vom Turm fallen lassen und so die Frakturlinien erkannt, wo laufen die lang?
  • 4. 2) Orbitabodenbruch Fragen: Untersuchung der Sensibilitt? die Druckpunkte mit Zirkel vom N. Trigeminus Op mit PDS-Folie, Trias der Jochbeinfraktur (Doppelbilder, Sensib.strung, ME) Wo sieht man Hmatosinus? (Le fort1,2 Orbitabodenfraktur, Jochbeinfr,) 3) Jochbeinfraktur Versorgung/Op Jochbeinfraktur? Mini und Mikroplatte, Strohmeier-Haken ( Dr. Strohmeier ist Kieler!) Zugnge infraorbital, welche gibt es (3 Stck, subzilir, in Unterlidfalte, unterhalb der Unterlidfalte) Schdel-Hirn- Traum Grade Liebe Gre Hi! Wir hatten gerade Pharmaprfung. Alles wie gehabter prft nach seinen Karteikrtchenalso schn nach den Erfahrungsberichten lernen, da kann man nix falsch machen! Ich hatte das Thema Blutgerinnung - Hirudin: wie wirkt es (hemmt Thrombin), wird aus dem Blutegel gewonnen (dazu hat er eine Anekdote aus seinem Urlaub erzhlt) - Heparin: wir wirkt es (verstrkt die Wirkung von Antithrombin III um das 1000fache), wie verabreicht (i.m., Menge kann man nicht angeben, da Heparin in unterschiedlich groen Moleklen vorliegt, deswegen Internationaler Standard), Heparin induzierte Thrombozytopenie: da stand ich etwas auf dem Schlauch, weil mir das Wort nicht eingefallen ist ber Schlager und HIT-Parade hat der gute Herr mich dann aber dorthin geleitet - Marcumar: hemmt Vit-K Reduktase, Faktor 2,7,9,10 werden VitK- abhngig i.d. Leber Carboxyliert
  • 5. - Wozu ist Calcium wichtig: bindet an die negativ geladenen Phospholipide und so knnen dann die Faktoren binden - Faktorengabe bei Blutung - Ernhrung (VitK) bei Marcumarpatienten beachten 2. Runde war dann bei mir Hypertonie - Diuretika: Thiazide, wie wirken sie (hemmen Na-Cl-Cotransport) - Kombi von Thiaziden mit K-sparenden Diuretika (Amilorid z.b.) dadurch wird Hypokalimie verhindert - Aldsosteronantagoni sten: z.b. Spironolacton, wird auch bei Herzinsuffizienz gegeben damit sich das Herz nicht vergrert (wirkt dort gegen den Muskelaufbau) Alles in allem eine komische Prfung, weil man schon beim Lernen und erst recht in der Prfung alles durcheinanderbringt und sich kaum einen Namen merken kann. Aber der Mann will einem nix Bses und hilft einem aus dem tiefsten Tlern und bringt einen wieder auf den richtigen Weg. Wir haben alle ordentlich gestraucheltdafr SUPER Notengebung! !!! Gru, Nora Hallo Leute, Was ist ein Herzinfarkt? Symptome, Ursache usw. erzhlt Woran sterben die Patienten? Herzarrhythmie, Kammerflimmern(keine Pumpleistung) bis Herzstilstand(reizleitungssystem) Was tun beim Flimmern? defibrillieren ASS:Wie wirkt es? allgemeine Wirkung, Cyclooxigenasehemmung irreversibel, weil Thrombos kernlos
  • 6. Wie lange leben Thrombozyten? 5-10Tage Patient mit groer Zunge---)Akromegalie, erklren Patient mit Ikterus Wodurch ikterus mglich? bliblablub prhepatisch, posthepatisch(siehe Skript) -Hmolyse der Erys, zuviel indirektes Bilirubin, Leber berfordert... Leberzirrhose, wodurch? chronische Schdigung, Entzndungen...ALKOHOL(Hauptursache) Hepatitis C: bers Blut bertragbar, 3% Gefahr der Ansteckung hufiger chronifizierend als Hepatitis B: 10% chronifizierung, heute noch ein Problem? Nein, Impfung, HepB rcklufig Patient hat Leberzirrhose, was muss man beachten? Leber nicht berlasten: zb. Paracetamol: max 4g pro Tag bei gesunden ab 10g Acetylcystein---)neue Sulfatgrupp

Search related