Gott spricht: Weg des Herzens Und Seele, suche Mich in dir ...daten. ?· Gott spricht: O Seele, ...…

Embed Size (px)

Text of Gott spricht: Weg des Herzens Und Seele, suche Mich in dir ...daten. ?· Gott spricht: O Seele,...

  • Weg des Herzens Achtsamkeits und Stilleu bung

    Weg des Herzens

    Gott spricht: O Seele, suche dich in Mir, Und Seele, suche Mich in dir. Teresa von Avila

    Die bung selbst ist in der Regel nicht schweraber es ist schwer, ein bender zu werden. Karlfried Graf von Drckheim

    Am dritten Montag im Monat jeweils von 18 bis 19 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche. Anmeldung und / oder Nachfragen dazu unter 04131 244 266 bei Dorothee Kanitz.

    Meditation im Kirchenkreis Lu neburg

    Ev.-luth. Paul-Gerhardt-Gemeinde Bunsenstr. 82 21337 Lneburg www.paul-gerhardt-lg.de

  • Weg des Herzens Das Herzensgebet - ein christlicher Meditationsweg

    Das Herzensgebet als Da-Seins-Form Christliche Meditation ist Schweigen vor Gott im Sitzen und im Gehen. In der Stille kommen wir zu uns selbst, finden Ruhe, Kraft und Klarheit, aber auch heilsame Unruhe, Aufbruch und Neuanfang. Wir halten uns Gott hin mit allem, was uns bewegt, und hren auf ihn in der Mitte unseres Herzens. Das Herzensgebet ist die lteste Form christlicher Kontemplation - ein Gebet ohne formulierte Gedanken und Bilder, pures Dasein in der Gegenwart vor Gott. Was sich so einfach anhrt, erfordert bung - und das geht oft mit anderen besser. Darum meditieren wir gemeinsam.

    Nach jedem Gebet, nach jedem Augenblick

    der Stille werde ich innerlich freier und kann

    leben mutig und unerschrocken.

    Petra C. Harring

    Weg des Herzens Ablauf (je nach Vorerfahrung vera nderbar)

    Wir sammeln uns stehend.

    Wir verneigen uns vor dem Geheimnis gttlicher Wirklichkeit.

    Wir setzen uns um eine gestaltete Mitte.

    Wir hren einen geistlichen Impuls (Gebet, Wort) oder beginnen mit Gesang.

    Wir verweilen nach dem dreimaligen Tnen der Klangschale in der inneren Wiederholung des Herzensgebetes oder der persnlichen bung.

    Wir ben 15-25 Minuten.

    Wir erheben uns nach dem zweimaligen Ertnen der Klangschale.

    Wir verneigen uns und ben uns im meditativen Gehen.

    Der einmalige Klang der Schale beendet die kontemplative bung.

    Gesprch und Austausch ber die persnliche Erfahrung vertiefen die Begegnung mit dem eigenen Erleben und dem der anderen.

    Wir beenden das Treffen mit einem Segen.

    Weg des Herzens Das Herzensgebet- ein christlicher Meditationsweg

    Auf dem Weg des Herzens geht es um einen persnlichen bungsweg in der Kontemplation. Ein kurzer Gebetsvers wird dabei zum inneren Leitwort, dem Herzensgebet. Dieser mystische Weg ist ein uralter Schatz des Christentums. Christen der ersten Jahrhunderte haben diese Tradition des Gebets begrndet, die in die Erfahrung der Gegenwart Gottes fhrt. Es ist ein Klrungs- und Reinigungsweg, der die Liebe, Gte und Toleranz fr uns selbst und andere in uns wachsen lsst. Wer Interesse hat, diese Form der Meditation kennenzulernen und fr einen begrenzten Zeitraum auszuprobieren, ist herzlich eingeladen: Anmeldung oder Fragen dazu erbeten unter Telefon 04131-244 266 oder pastorin@paul-gerhardt-lg.de. Es gibt eine kurze Einfhrung, danach sitzen wir in Stille fr zweimal 15-20 Minuten, dazwischen gehen wir mit bewusster Aufmerksamkeit.

    Dorothee Kanitz Weitere Infos: www.via-cordis-nord.de www.kloster-wennigsen.de