Unternehmensbrosch¼re PRIVAS GmbH & Co. KG

  • View
    218

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Die PRIVAS ist die Private Abrechnungsstelle für Ärzte und Kliniken mit Sitz in Regensburg. Seit 1975 übernimmt unser Unternehmen die Abrechnung medizinischer Leistungen bei Privatpatienten.

Text of Unternehmensbrosch¼re PRIVAS GmbH & Co. KG

  • Damit Sie als Arzt Zeit fr Wesentliches haben.

    PRIVATE ABRECHNUNGSSTELLEF R RZTE U N D KL IN IKENwww.privas.de

  • Vorteile fr niedergelassene rzte ....................................4

    Vorteile fr Krankenhuser & Kliniken .............................5

    So einfach funktionierts ......................................................6-7

    Details zu unseren Leistungen .............................................8

    Ihr Praxislogo auf unserer Rechnung ........................... 9

    berblick ber Formulare ..............................................10-11

  • Beate Kristen-TauscherGeschftsfhrerin

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    herzlichen Dank fr Ihr Interesse an unserem Unternehmen. In dieser Broschre mchten wir uns vorstellen und Ihnen einen Einblick in das Leistungsspektrum der PRIVAS geben.

    Wenn Sie Fragen haben, knnen Sie sich gerne an mich wenden. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern berate ich Sie gerne. Ihre

    Beate Kristen-Tauscher

    wer ist die privas?

    Die PRIVAS ist die Private Abrechnungsstelle fr rzte und Kliniken. Seit 1975 bernimmt unser Unternehmen die Abrechnung medizinischer Leistungen bei Privat- patienten. Als unser Kunde profitieren Sie von unserer lang-jhrigen Kompetenz sowie einem umfangreichen Service-Paket.

    was macht die privas?

    Wir optimieren Ihre Abrechnung und kmmern uns um die Korrespondenz mit Versicherungen und Patienten. Auf Wunsch treten wir fr Sie in Vor- leistung.Sofort nach Rechnungsversand zahlen wir Ihnen Ihr Honorar aus. Das spart Ihnen Zeit, Geld und viel Arbeit.

  • ihre vorteile auf einen Blick

    vorteile fr niedergelassene rzte

    Sofortauszahlung Ihrer Honorare bei Rechnungs- versandGO-Praxistraining, damit Sie und Ihr Personal auf dem neuesten Stand sindAuswertung, Kontrolle und Optimierung Ihrer AbrechnungBeratung in Honorarfragen sowie bei allen nderungen im Gebhrenrecht zur PrivatabrechnungAbrechnung von IGEL-Leistungen Korrespondenz mit Patienten, Versicherungen und BeihilfestellenOffene Postenliste mit Mahnstatus, monatlich Chefarztabrechnung

    Berechnung von Sachkosten- (DKGNT), Nutzungsentgelt- sowie PoolabgabeIndividuelle Auswertungen und Statistiken (Fallnummer) PAD (Privatabrechnung auf Datentrger) Abrechnung per Abrechnungsblatt bzw. EDV- Ausdruck oder eigene DatenbltterUnser Mahnverfahren effektiv, individuell einschlielich gerichtlichem EinzugAngeschlossene Anwaltskanzlei Praxisneugrnder oder bernehmer einer Praxis erhalten fr das erste Jahr der Abrechnung einen Rabatt in Hhe von 40%

    04

  • vorteile fr Krankenhuser und Kliniken

    Krankenaktenauswertung Beratung in Honorarfragen Auswertung, Kontrolle und Optimierung der AbrechnungKorrespondenz mit Patienten,Versicherungen und BeihilfestellenBerechnung von Sachkosten- (DKGNT), Nutzungsentgelt- sowie PoolabgabePAD (Privatabrechnung auf Datentrger) Chefarztabrechnung

    Abrechnung per Abrechnungsblatt bzw. EDV- Ausdruck oder eigene DatenbltterOffene Postenliste mit Mahnstatus, monatlich Unser Mahnverfahren - effektiv, individuell - einschlielich gerichtlichem EinzugAngeschlossene Anwaltskanzlei Kompetentes Fachpersonal Individuelle Auswertungen und Statistiken (Fallnummer)

    05

  • so einfach funktionierts06

  • Die PRIVAS bernimmt fr Sie alle Abrechnungen, die Sie nicht ber die Kassenrztliche Vereinigung abrechnen. Also z.B. Privatpatienten, Post-B, Bundesbahnbeamte, Berufsgenossenschaften etc. Das Erfassen der Daten im Praxiscomputer oder auf dem Abrechnungsblatt ist die einzige Arbeit, die Ihnen verbleibt. Alles Weitere bernehmen wir.

    Sie bermitteln uns die Abrechnungsdaten1. Wir berprfen die Abrechnungsdaten auf deren 2. Vollstndigkeit.Im Anschluss daran wird eine Rechnung erstellt und 3. an den Patienten verschickt.Dieser begleicht die Rechnung an uns und wir zahlen 4. Sie entsprechend der Vereinbarung aus.

    Die bermittlung der Daten setzt die schriftliche Zu-stimmung der Patienten voraus. Einen entsprechenden Vordruck stellen wir Ihnen gerne zur Verfgung.

    Mglichkeiten der Datenbermittlung:Ist in Ihrem Abrechnungsprogramm die Voraussetzung fr eine externe Abrechnung (bundeseinheitliche PAD-Schnittstelle) vorhanden, senden Sie uns Ihre Abrechnungsdaten mittels beleglosem Datentrger (z.B. USB-Memory-Stick, CD, etc.). Sie knnen Ihre Abrechnungsdaten aber auch bequem auf www.privasportal.de online bermitteln. Es gelten strengste Sicherheitsstandards! Fr Sie bedeutet das Privasportal einen geringen Verwaltungsaufwand sowie eine Porto- und Zeitersparnis.Falls Sie mit einem Praxiscomputer arbeiten, knnen Sie uns auch Ihre EDV-Ausdrucke als Abrechnungsunterlage einsenden.Sollten Sie nicht ber einen beleglosen Datentrger abrechnen, stellen wir Ihnen kostenlos Abrechnungsbltter zur Verfgung.

    so einfach funktioniert die abrechnung ber die privas

    07

  • details zu unseren Leistungen

    versandbesttigungNach Versand der Rechnungen erhalten Sie eine Auflistung mit Rechnungsnummer, Patientennamen, Behandlungszeitraum und Einzelbetrgen sowie dem Gesamtbetrag der eingereichten Abrechnungen.

    HonorarhheSie bestimmen selbst die Hhe der abzurechnenden Leistungen, individuell fr den einzelnen Patienten oder vereinfacht durch eine grundstzliche Vereinbarung fr alle Privatpatienten. Die Bestimmungen der GO, insbesondere die der 5 und 12, werden durch uns ebenso beachtet wie die anzuwendenden Tarife, z.B. von Bundesbahn, Post-B oder BG.

    rechnungsstellungDie Liquidationen werden grundstzlich zweifach erstellt und enthalten alle Daten, die durch die GO / GOZ zwingend vorgeschrieben sind.

    Kontoauszug abrechnung berweisungDie eingegangenen Honorare werden 14-tgig oder nach Ihren persnlichen Vorgaben an Sie weitergeleitet. Auch eine Abrechnung mit voller Sofortauszahlung Ihrer Honorare ist mglich. Monatlich erhalten Sie einen Kontoauszug ber eingegangene Honorare, an Sie weitergeleitete Gelder und der angefallenen Bearbeitungsgebehren. Ihre Finanzbuchhaltung wird so deutlich vereinfacht. Zuknftig ist bei Ihnen nur noch dann eine Buchung vorzunehmen ist, wenn eine Zahlung von uns eingeht. Dadurch wird eine wesentlich grere Transparenz Ihrer Bank- oder Postbankauszge erreicht.

    Mahnungen und schriftwechsel Zu unseren Leistungen gehrt das gesamte Mahnverfahren von der ersten Mahnung bis zum gerichtlichen Einzug. Die PRIVAS fhrt auch alle anfallende Korrespondenz mit Patienten und Versicherungstrgern durch. Das Mahnverfahren kann auf Ihre ganz persnlichen Wnsche abgestellt werden (Mahnfristen und Mahntexte). Auf Wunsch und ohne Mehrpreis erhalten Sie monatlich eine Auflistung der noch offenen Rechnungen, aus der Sie den Mahnstatus jeder einzelnen Rechnung ersehen knnen. Praxisneugrnder oder bernehmer einer Praxis zahlen fr das erste Jahr der Abrechnung nur 60% der normalen Kosten. Zu den genannten Kosten wird die an das Finanzamt abzufhrende gesetzliche Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. Mit diesen Gebhren sind smtliche Dienst- leistungen abgegolten. Eine Mindestgebhr fr kleinere Rechnungen wird bei uns nicht berechnet. Versteckte Gebhren wie Materialkosten, Mitgliedsbeitrge, Monatsbeitrge, Buchungsgebhren, oder Beratungs-gebhren gibt es bei uns nicht.

    BeratungWir bieten aktuelle Information und Beratung bei allen nderungen im Gebhrenrecht zur Privatabrechnung. Fr eine persnliche Beratung in Abrechnungsfragen stehen wir unseren angeschlossenen rzten jederzeit mit qualifiziertem Personal zur Verfgung.Referenzen nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

    08

  • Unser neuer service fr sieIm Absenderfeld rechts oben auf unserer Rechnung haben Sie die Mglichkeit, Ihr Praxislgo zu platzieren! Das heit, Sie knnen neben Ihrem Logo auch Ihre persnliche Schriftart, die Schriftgre, die Anordnung (linksbndig, zentriert...) usw. bestimmen. Liefern Sie uns einfach eine Vorlage und wir drucken diese auf jede Rechnung. So rufen Sie sich bei Ihren Patienten ins Gedchtnis!

    anforderungenGre: 75 mm x 33 mm Dateiarten: .bmp, .jpgAuflsung: 300dpi

    ihr praxislogo auf unserer rechnung09

  • berblick ber die Formulare

    privas-rechnung

    klar, deutlich und bersichtlich gegliedertIhre Patienten mssen nur noch das berweisungsdatum und den Namen ergnzen und unterschreiben.Die Rechnung wird grundstzlich 2-fach erstellt und enthlt alle Informationen, die die GO/GOZ zwingend vorschreiben.Die letzte Seite der Rechnungskopie enthlt stets den vollstndig ausgefllten berweisungstrger, um Fehler beim manuellen Ausfllen zu vermeiden.

    privas-Mahnschema

    individuell, eindeutig, konsequent und kompromisslosSie haben die Wahl, ob nur eine Mahnung oder bis zu vier Stck versendet werden, diese knnen Sie auch noch zeitlich nach Ihren Wnschen gestalten.Die letzte Mahnung beinhaltet stets die Androhung des gerichtlichen Einzugs.Sollte nach Ablauf des Mahn- verfahrens die Rechnung nicht bezahlt werden, entscheiden Sie darber, ob der gerichtliche Einzug eingeleitet oder die Rechnung storniert werden soll.

    privas-abrechnungsformular

    Falls Sie Ihre Abrechnungsdaten nicht mittels beleglosem Datentrger, EDV-Ausdruck oder ber das Privasportal an uns bermitteln, stellen wir Ihnen dieses Abrechnungsformular in zweifacher Ausfertigung kostenlos zur Verfgung.in DIN A5 oder DIN A4 Nach dem Ausfllen senden Sie das Original an die PRIVAS, das Duplikat verbleibt bei Ihnen.

    10

  • 11

  • PRIVAS GmbH & Co. KG

    Stromerstrae 2a93049 Regensburg

    Telefon: 0941 - 297100 Telefax: 0941 - 2971036

    info@privas.dewww.privas.de

    PRIVATE ABRECHNUNGSSTELLEF R RZTE U N D KL IN IKEN