of 2 /2
Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe Ständiger Gast des Wissenschaftlichen Beirats seit 2014 Akademischer Lebenslauf/Beschäftigungsverhältnisse: 1985 - 1987 Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburgseit 1987 - 1991 Klinische Semester an der Technischen Universität München 1991 Erhalt der Approbation als Arzt 1992 - 1993 Stationsarzt Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abt. Innere Medizin 1993 Dissertation im Fachgebiet Gastroenterologie, Technische Universität München, unter der Leitung von Prof. Dr. V. Schusdziarra 1993 - 1994 Stationsarzt Bundeswehrkrankenhaus Amberg, Abt. Anästhesiologie 1994 - 1995 Staffelchef Luftwaffensanitätsstaffel Freising 1996 - 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Pharmakologie und Toxikologie, München, Institusleitung: Prof. Dr. Szinicz 1998 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Ludwig-Maximilians-Universität, München, Institusleitung: Prof. Dr. W. Forth 2001 Facharztanerkennung Pharmakologe und Toxikologe 2001 - 2010 Leiter der Teileinheit Toxikologische Risikoanalyse, Epidemiologie und Begutachtung und der Medizinischen Task Forceanteile am Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München Institusleitung: PD Dr. H. Thiermann 2010 Habilitation im Fachgebiet Pharmakologie und Toxikologie an der Ludwig- Maximilians-Universität München unter der Leitung von Prof. Dr. T. Gudermann, Walther-Straub-Institut für Pharmakologie und Toxikologie 2010 - 2013 Leiter des Dezernats Forschung und wissenschaftliche Studien, Sanitätsamt der Bundeswehr, München geb. am 15.04.1964 in Gelsenkirchen E-Mail: kaikehe(at)bundeswehr.org [Spamschutz: Bitte ersetzen Sie das (at) durch @!] Adresse: Oberstarzt PD Dr. Kai Kehe Sanitätsakademie der Bundeswehr Abteilung E – Wehrmedizinische Forschung u. Entwicklung Ingolstädter Str. 240 80939 München 1

Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe - bundesaerztekammer.de · 2013 Leiter der Abteilung Wehrmedizinische Forschung und Entwicklung an der Sanitätsakademie der Bundeswehr

Embed Size (px)

Text of Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe - bundesaerztekammer.de · 2013 Leiter der Abteilung...

Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe

Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe Stndiger Gast des Wissenschaftlichen Beirats seit 2014

Akademischer Lebenslauf/Beschftigungsverhltnisse:

1985 - 1987 Studium der Humanmedizin an der Universitt Regensburgseit

1987 - 1991 Klinische Semester an der Technischen Universitt Mnchen

1991 Erhalt der Approbation als Arzt

1992 - 1993 Stationsarzt Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abt. Innere Medizin

1993 Dissertation im Fachgebiet Gastroenterologie, Technische Universitt Mnchen, unter der Leitung von Prof. Dr. V. Schusdziarra

1993 - 1994 Stationsarzt Bundeswehrkrankenhaus Amberg, Abt. Ansthesiologie

1994 - 1995 Staffelchef Luftwaffensanittsstaffel Freising

1996 - 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut fr Pharmakologie und Toxikologie, Mnchen, Institusleitung: Prof. Dr. Szinicz

1998 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Walther-Straub-Institut fr Pharmakologie und Toxikologie der Ludwig-Maximilians-Universitt, Mnchen, Institusleitung: Prof. Dr. W. Forth

2001 Facharztanerkennung Pharmakologe und Toxikologe

2001 - 2010 Leiter der Teileinheit Toxikologische Risikoanalyse, Epidemiologie und Begutachtung und der Medizinischen Task Forceanteile am Institut fr Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, Mnchen Institusleitung: PD Dr. H. Thiermann

2010 Habilitation im Fachgebiet Pharmakologie und Toxikologie an der Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen unter der Leitung von Prof. Dr. T. Gudermann, Walther-Straub-Institut fr Pharmakologie und Toxikologie

2010 - 2013 Leiter des Dezernats Forschung und wissenschaftliche Studien, Sanittsamt der Bundeswehr, Mnchen

geb. am 15.04.1964 in Gelsenkirchen E-Mail: kaikehe(at)bundeswehr.org [Spamschutz: Bitte ersetzen Sie das (at) durch @!] Adresse: Oberstarzt PD Dr. Kai Kehe Sanittsakademie der Bundeswehr Abteilung E Wehrmedizinische Forschung u. Entwicklung Ingolstdter Str. 240 80939 Mnchen

1

Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Kai Kehe

2013 Leiter der Abteilung Wehrmedizinische Forschung und Entwicklung an der Sanittsakademie der Bundeswehr

Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften und Institutionen:

2012 stv. Leiter der AG CBRN-Defense der Deutschen Gesellschaft fr Katastrophenmedizin

Mitgliedschaften in Beratungsgremien:

2003 Mitglied der Gruppe Chemie im Bundesministerium fr Gesundheit

2008 Wissenschaftlicher Beirat im Projekt des Bundesamtes fr Bevlkerungsschutz ABC-Selbsthilfekit

2009 Teilgutachten fr den Bundesminister des Inneren Stand und Handlungsbedarf fr den Medizinischen C-Schutz

2009 Wissenschaftlicher Beirat im BMBF-Projekt VOTEKK

2010 Stndige Schutzkommission des Bundes Entwicklung eines Curriculums fr rzte im Medizinischen ABC-Schutz

[Stand 18.07.2014]

2