of 92 /92
Katalog 2013

Wilkhahn Gesamtkatalog

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Wilkhahn Katalog 2013

Citation preview

Page 1: Wilkhahn Gesamtkatalog

www.wilkhahn.com Katalog 2013

Kat

alog

201

3

Page 2: Wilkhahn Gesamtkatalog
Page 3: Wilkhahn Gesamtkatalog

3

Gestaltung ist eine Frage der Haltung.Als mein Großvater mit meinem Großonkel Wilkhahn gründete, wurde das Holz der umliegenden Buchenwälder in hoher Hand-werksqualität zu Sitzmöbeln verarbeitet – wie dies auch in vielen anderen umliegenden Fabriken im einstigen „Stühle-Tal“ der Fall war. In den 1950er-Jahren erfolgte dann die Hinwendung zum Design. Neue Materialien und innovative Fertigungstechnologien hielten Einzug. Die Verbesserung der Gebrauchsqualität rückte in den Mittelpunkt. Leitsätze wie „Vor dem Produkt die Idee“ und „ Erstens Form. Erstens Funktion“ umschrieben griffig die treibenden Markenwerte Innovation und Gestaltungsqualität. So wurden aus einfachen Stühlen Bürostühle, Mehrzweckstühle, Konferenzsessel, Lounge- und Wartemöbel … Der Slogan „ Wilkhahn. Sitzt.“ brachte die Kernkompetenz auf den Punkt: Sitzen in Formvollendung. Seitdem hat uns die Leidenschaft für die Entwicklung des Besseren nicht mehr losgelassen. Und das nicht nur beim Sitzen: Seit über 20 Jahren bilden die Bereiche Konferenz, Schulung und informelle Kommunikation ein weiteres Schwerpunktthema für die bessere Gestaltung der Büroarbeitswelten. Denn auch hier ist viel Platz für das Bessere.

Ich bin stolz darauf, dass es uns immer wieder gelingt, Produkte zu entwickeln, die in der Branche weltweit als beispielgebend gesehen werden. Von Architekten, von Kunden, von Mitarbeitern und nicht zuletzt von unseren Mitbewerbern. So entstehen neue Standards, die im besten Fall einen positiven Beitrag zur Weiterentwicklung der Kultur leisten. Das gilt nicht nur für die Produkte, sondern auch für die ökologische Ausrichtung, für das Energiekonzept oder für die Mitarbeiterbeteiligung bei Wilkhahn.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Haltung in der Gestaltung unserer Programme wiederfinden und unsere Überzeugungen teilen. Wie so viele renommierte Kunden und Freunde in aller Welt. In diesem Sinne wünsche ich mit dem neuen Wilkhahn-Katalog viele Ideen und Anregungen für die bessere Gestaltung der Büroarbeitswelt!

Dr. Jochen Hahne Geschäftsführender Gesellschafter

Page 4: Wilkhahn Gesamtkatalog

4

Premiumunternehmen – weltweit.Wie kaum ein anderes Unternehmen steht Wilkhahn weltweit für das Qualitätslabel „Design made in Germany“: mit hochwer-tigen Bürostühlen, Tischen und Sitzmöbeln für Konferenzein-richtungen, die zum Besten gehören, was die Branche internatio-nal zu bieten hat. 1907 von den Familien Wilkening und Hahne gegründet hatte sich das Unternehmen schon in den 1950er- Jahren den Grundlagen der Moderne verschrieben und wurde zum Pionierunternehmen für moderne Möbelgestaltung.

Seitdem entwickelt Wilkhahn Möbel, die sich durch erstklassige, zeitstabile Form, wegweisende Funktion und exzellente Qualität auszeichnen. Beispiele dafür sind die Bürostuhl-Klassiker FS-Linie (1980) und Modus (1994), der mobile Confair-Falttisch (1994) oder der transparente Kufenstuhl Aline (2004). Mit vielen inter-nationalen Designpreisen gewürdigt gelten sie als aktuelle Mei-lensteine in der Geschichte der Büro- und Objektmöbel. Jüngere Beispiele für weltweite Benchmarks sind der dreidimensional be-wegliche Bürostuhl „ON“ (2009), der ausdrucksstarke, techno-logisch innovative Universalstuhl „Chassis“ (2010) und der Kon-ferenzsessel Graph, der in Sachen Komfort, Qualitätserlebnis und attraktiver Formgebung neue Maßstäbe setzt.

Der Anspruch, die Erwartungen der Wilkhahn-Kunden immer wieder zu übertreffen, umfasst mehr als die Entwicklung und Fertigung von Premium-Produkten. Als Träger des Deutschen Umweltpreises praktiziert Wilkhahn seit Jahrzehnten aktive Sozial- und Umweltverantwortung. Vor allem aber: Weltweit 600 Mitarbeiter setzen sich mit Engagement, Kompetenz und Leidenschaft dafür ein, die Wilkhahn-Kunden auf allen Konti-nenten bestmöglich zu betreuen.

Page 5: Wilkhahn Gesamtkatalog

5

Page 6: Wilkhahn Gesamtkatalog

6

Page 7: Wilkhahn Gesamtkatalog

7

Büro- und Konferenzstühle. Sitzmöbel.

8 Programm 170 ON®

18 Programm 26 | 27 | 28 Modus

24 Programm 21 FS-Linie

30 Programm 180 Neos

34 Programm 190 Solis

36 Programm 30 Graph

40 Programm 240 Sito

44 Programm 361 Ceno

46 Programm 340 Chassis

50 Programm 230 Aline

54 Programm 20 Stitz 2

56 Programm 860 Asienta

60 Programm 850 Velas

62 Programm 249 Cura

Tische.

64 Programm 440 Confair-Falttisch

66 Programm 610 Timetable

68 Programm 620 Logon

70 Programm 544 / 600 Concentra / Conversa

76 Programm 540 Contas

78 Programm 660 Travis

80 Programm 640 Palette

82 Programm 230 Aline-Tische

84 Programm 440 Confair

Page 8: Wilkhahn Gesamtkatalog

8

Design: wiege

Page 9: Wilkhahn Gesamtkatalog

9

ONON.®

Frei beweglich. Natürlich aktivierend. Exzellent gestaltet.Bewegungsmangel und körperliche Unterforderung beim Sitzen sind die Hauptursachen für Rückenschmerzen. Jeder, der täglich sieben oder mehr Stunden am Schreibtisch arbeitet, sollte einen Bürostuhl haben, der diese Probleme nachweislich verhindern kann. Der die Körperkompetenzen fördert und entwickelt. Der nicht wie ein medizinischer Behandlungsstuhl aussieht, sondern Komfort, Vertrauen und Selbstverständlichkeit vermittelt. – Und der sich so kinderleicht einstellen lässt und selbsttätig anpasst, dass man das „richtige Sitzen“ getrost vergessen kann.

Das alles ist ON. Der weltweit gültige Meilenstein für die neue Freiheit des Sitzens: mit der synchronen Verbindung von natür-licher, dreidimensionaler Bewegung und gleichzeitiger Entlas-tung – als anregende Stimulation, die Körper und Geist aktiviert.

Page 10: Wilkhahn Gesamtkatalog

10

Page 11: Wilkhahn Gesamtkatalog

11

ON

Page 12: Wilkhahn Gesamtkatalog

12

Funktionen.Die Geräumigkeit des Sitzes ermöglicht vielfältige Sitzhaltungen, für die sich der Stuhl ganz einfach und im Sitzen einstellen lässt.

Gegendruck der Rückenlehne. Er lässt sich per Schnellein-stellung mit zwei Fingern und nur 4,5 Umdrehungen indivi-duell regulieren – für Körpergewichte von 45 bis 120 kg. Das Ein stellrad ist griffgünstig in der Arretierungstaste der Sitznei-gung integriert.Armlehnen. Sie folgen allen Bewegungen und sind per Knopf-druck mit einer Hand in der Höhe einstellbar. Per Schieben und Drehen auch in der Tiefe und Breite. Die Auswahl aus drei Armauflagen (Standard, geschäumt, lederbezogen) lässt keine Wünsche offen.Rückenlehnen. Die Rückenlehne lässt sich intuitiv beim Sitzen in der Höhe einstellen. Sie wird dafür einfach mit den Händen um-fasst und nach oben geschoben. Ganz ohne Knöpfe oder Hebel.Sitztiefe. Auf Wunsch gibt es die genial einfache patentierte Sitztiefenverlängerung. Dazu wird die Sitzvorderkante mit bei-den Händen gegriffen und schräg nach oben ausgezogen und zur Verkürzung schräg nach unten eingeschoben.

Weltneuheit Trimension®

Weil der Rücken in der Hüfte beginnt, wurde für die einzigar-tige Beweglichkeit des ON eine völlig neuartige, dreidimensio-nale Kinematik entwickelt. Sie ermöglicht nicht nur Vor-, Rück- und Seitwärtsbewegungen, sondern auch Drehbewegungen, die für die Stabilisierung der Wirbelsäule besonders wichtig sind. Herzstück der patentierten Mechanik sind die zwei wie Ober-schenkel unabhängig beweglichen Schwenkarme. Die Position und die Funktion der Drehpunkte entsprechen dabei präzise den Knie- und Hüftgelenken. – Dadurch bleibt der Körperschwer-punkt in jeder Sitzhaltung und Bewegung sicher im Gleich-gewicht und die neue Freiheit des Sitzens wird ganz schnell zur Selbstverständlichkeit.

Die Kopplung von hochgradig verwindungsfähiger Sitzschale und elastischem bespannten Rückenrahmen (Flexframe) mit der 3-D-Mechanik sorgt für eine selbsttätige, absolut körpersynchro-ne Abstützung, die gesundes Bewegen mit komfortablem Ent-spannen verbindet. Aktivieren ohne Ermüden – das erhöht so-wohl das Wohlbefinden wie auch die geistige Leistungsfähigkeit.

Page 13: Wilkhahn Gesamtkatalog

13

ON

Polstervarianten.Gesundes Sitzen sollte keine Hierarchien kennen. Deshalb verfügt jedes Modell über die Vorzüge der einzigartigen Trimension® und alle Einstellfunktionen. Drei Rückenhöhen und drei Polstervarian-ten bieten den Gestaltungsspielraum, um feinstufige Differenzie-rungen zu erreichen.

Fiberflex. In der Grundausführung sind Sitzfläche und Rücken-lehne mit diesem innovativen Gewebe bezogen. Es ist dauer elas-tisch, atmungsaktiv und hautsympathisch. Durch die dreidimen-sionale Verarbeitung wirkt es wie ein zusätzliches Mikropolster.Stoffbezug. Die Sitzfläche und die Rückenlehne können wahl-weise auch mit Stoff und Leder aus der umfangreichen Wilkhahn- Kollektion bezogen werden. Managementpolsterung. Die schmalen seitlichen Polsterböden und fein abgesteppten Nähte der zusätzlich wattierten Bezüge zeugen von erstklassiger handwerklicher Qualität. Sie sorgen für einen gediegenen bis dezent luxuriösen Auftritt der neuen Frei-heit des Sitzens.

Page 14: Wilkhahn Gesamtkatalog

14

Page 15: Wilkhahn Gesamtkatalog

15

ON

Page 16: Wilkhahn Gesamtkatalog

16

Besprechungs- und Besucherstühle.Passend ausgeführte Besucherstühle sorgen in Verbindung mit den ON-Drehstühlen für Sitzlösungen aus einem Guss – in allen Unternehmensbereichen.

Konferenzsessel mit Trimension®. Im Unterschied zu den Bü-rostühlen steht der Sessel auf einem formal sorgsam abgestimm-ten vierarmigen Aluminium-Fußkreuz mit Gleitern. Das sorgt für ein geordnetes und ruhiges Erscheinungsbild. Den gleichen Effekt unterstützen die fixierten Armlehnen. Die Sessel sind wahlweise mit fester Sitzhöhe oder aber höheneinstellbar ausgestattet.

Vierbeiniger Stuhl. Sitzschale und Rückenrahmen des Besu-cherstuhls nehmen formal Bezug auf die Drehstühle und bieten hohen Sitzkomfort. Die Gestellgeometrie verweist auf die für

ON typische Klarheit, der Rückenbügel ist analog den Frei-schwingern ausgeführt. Der Vierbeiner ist mit Fiberflex- oder Stoffbezug serienmäßig stapelbar.

Freischwinger. Er verfügt über die gleiche Sitz-Rücken-Kon-struktion wie der Vierbeiner. Analog sind die Ausführungen mit Fiberflex- oder Stoffbezug stapelbar, die für gehobene Ansprü-che ausgelegte Management-Polsterung dagegen nicht.

Page 17: Wilkhahn Gesamtkatalog

174 / 7 175 / 7 175 / 7 176 / 7 178 / 7

174 / 7

174 / 71

175 / 7

175 / 71

175 / 7

175 / 71

176 / 7

176 / 71

178 / 7

178 / 71

171 / 7 171 / 7 171 / 71

17

ON

Drei Rückenhöhen, drei Armlehnenvarianten und drei Polster varianten lassen in der ON-Familie keine Funktions- und Gestaltungswünsche offen. Hinzu kommen vielfältige Wahlmöglichkei ten bei den Gestell- und Mechanikober-flächen: von beschichtet und gestrahlt über natur poliert bis glanzverchromt.

Page 18: Wilkhahn Gesamtkatalog

18

Modus.

Filigrane Ästhetik. Maximaler Komfort. Klassische Formvollendung.Mit Modus übertragen Klaus Franck und Werner Sauer das Prin-zip „Sitzen ohne Führerschein“ auf die technischen Möglich-keiten und auf die Ästhetik des 21. Jahrhunderts: Die Verbindung von minimiertem Materialeinsatz, maximaler Transparenz und optimalem Stütz- und Bewegungskomfort wurde weltweit zum Vorbild einer neuen Bürostuhlgeneration. Bis heute ist Modus eine Klasse für sich, für bewegtes Sitzen in Formvollendung.

Herzstück von Modus sind die Schwenkplatten aus modelliertem Aluminiumdruckguss. Sie sorgen beim Zurücklehnen mit der kompakten Synchronmechanik für einen unvergleichlich kom-

fortablen Bewegungsverlauf von Rückenlehne und Sitzfläche. Ebenso formschön wie durchdacht ist der bespannte Rücken-rahmen mit den charakteristischen Taillenausschnitten: Er passt sich individuellen Körperformen an, stützt in jeder Sitzhaltung und sorgt für ein angenehmes Sitzklima.

Wer Verantwortung trägt, sollte beim Büro- und Konferenz-sessel keine Abstriche machen. Die Modellreihe Executive setzt deshalb auf Klasse statt Masse. Sie verbindet den außerge-wöhnlichen Sitzkomfort und die filigrane Ästhetik von Modus mit einer angemessen hochwertigen und repräsentativen Aus-stattung: Sitz und Rückenlehne sind mit Flachkissen aus hand-schuhweichem Leder bezogen. Sie betonen mit sorgfältig abge-steppten Nähten die schlanke Kontur und vermitteln gleichzeitig einen hochwertig legeren Eindruck. Das Modus-Konzept wird so auch in der Chefetage zum überzeugenden Statement: mo-dern – aber nicht modisch, eindeutig – aber nicht dominant, komfortabel – aber nicht üppig, hochwertig – aber nicht ver-schwenderisch … Ob als Büro-, Konferenzsessel oder Freischwin-ger, Modus Executive steht für eine moderne und dynamische Unternehmensführung.

Page 19: Wilkhahn Gesamtkatalog

19

Modus

Die ästhetischen und ergonomischen Qualitäten von Modus überzeugen auch im Konferenzbereich. Denn gerade bei langen Sitzungen ist die Verbindung von geistiger Beweglichkeit mit körperlicher Entspannung und ästhetischer Klasse hilfreich – ob mit Synchronmechanik oder mit modelliertem Sitzträger, ob mit mittelhohem Rücken oder mit Schulterstütze, ob transparent bespannt oder mit legerer Flachkissenpolsterung ausgestattet.

Die in zwei Rückenlehnenhöhen erhältlichen Freischwinger der Modellreihe Modus Small sind optional stapelbar. Bei den vier-beinigen Besucherstühlen steht auch eine gepolsterte Rücken-schale zur Wahl. Die Modelle eigenen sich besonders für Kun-denhallen, Seminar-, Präsentations- und Besprechungsbereiche. Die geräumigen Freischwinger Modus Medium sind in den Konferenzräumen der Managementetage zu Hause. Wie die kleineren Modelle haben sie den für Modus charakteristischen Rückenlehnenabschluss mit einer lederummantelten Griffsichel. Für höchste Ansprüche an Komfort, Repräsentation und Aus-stattungsqualität sind die Freischwinger der Modellreihe Modus Executive mit legeren Flachkissen aus feinstem Leder gepolstert. Der obere Lehnenabschluss ist entsprechend gerade ausgeführt.

Die aufwendige Verarbeitung der von Hand genähten Bezüge garantiert das einfache Austauschen, wenn sich Gestaltungs-konzepte ändern oder nach langen Jahren Verschleißspuren sichtbar werden. Modus gilt daher als besonders nachhaltiger Beitrag zu einer Unternehmenskultur, die sich durch ein klares, zukunftsorientiertes Erscheinungsbild auszeichnet.

Design: Klaus Franck, Werner Sauer und wiege (Freischwinger: mit Fritz Frenkler und Justus Kolberg)

Page 20: Wilkhahn Gesamtkatalog

20

Besprechungssessel: Programm 28, Modus Medium 281 / 5 · Tisch: Programm 600, Conversa

Page 21: Wilkhahn Gesamtkatalog

21

Modus

Page 22: Wilkhahn Gesamtkatalog

Der oben offene Rückenrahmen ist elastisch und ermöglicht auch seitliche Flexibilität. Die auf das individuelle Komfortempfinden einstellbare Mechanik besteht aus Torsionsfedern, die gegeneinander verdreht eine besonders angenehme Progression des Gegendrucks bewirken.

Liebe zum Detail in meisterlicher Qualität: Die Armlehnen aus Aluminium-druckguss sind mit abgesteppten Lederauflagen bezogen. Und für den Konferenzbereich stehen neben Modellen mit Synchronmechanik auch solche mit einem modellierten, starren Sitzträger zur Wahl.

Page 23: Wilkhahn Gesamtkatalog

283 / 7

283 / 81 284 / 81 287 / 81 282 / 91

284 / 7

276 / 7275 / 7 274 / 7

263 / 7

277 / 7

287 / 7 281 / 5

23

Modus

Die umfangreiche Modellpalette von Modus ermöglicht differenzierte Ausstattungen in einer durchgängigen Gestaltungsqualität: von Frontoffice und Backoffice über Schulung und Seminar, Management und Besprechung bis in die Führungsetagen. Zwei Sitzbreiten und drei Rückenhöhen für Büro-, Besucher- und Besprechungsstühle, zusätzliche Konferenzsessel, Vierbeiner und Freischwinger, unterschiedliche Gestelloberflächen und Polsterausführungen sowie die breite Stoff- und Lederkollektion lassen kaum Wünsche offen.

Page 24: Wilkhahn Gesamtkatalog

24

Design: Klaus Franck, Werner Sauer (FS-Management: mit wiege)

Page 25: Wilkhahn Gesamtkatalog

25

FS-Linie.

Zeitstabile Form. Unverwüstliche Qualität. Einfachste Bedienung.Ein Bürostuhlprogramm, das als Klassiker Geschichte schreibt und auch nach drei Jahrzehnten noch immer zu den besten der Welt zählt: Die FS-Linie ist in Sachen Bewegungsförderung, robuster Langlebigkeit und einfachster Bedienung bis heute vorbildlich.

„Sitzen ohne Führerschein“ – die FS-Linie wurde damit weltweit zum Meilenstein für das dynamische Sitzen. Eine hochela stische, geräumige Sitzschale ist zwischen zwei Schwenkarmen und vor-derer Drehachse dergestalt eingespannt, dass sie den Körperbe-wegungen folgt und in jeder Haltung stützt. Sind Sitzhöhe und Gegendruck der Rückenlehne eingestellt, macht der FS-Stuhl al-les andere buchstäblich von selbst. Bereits kleinste Bewegungen und Gewichtsverlagerungen reichen für den so wichtigen Hal-tungswechsel aus.

Einfacher geht es nicht: Das Zusam-men spiel von Sitzschale und Schwenk-mechanik steht für Industrial Design in Reinkultur. Form und Funktion in perfekter Symbiose.

FS-Linie

Page 26: Wilkhahn Gesamtkatalog

26

Page 27: Wilkhahn Gesamtkatalog

211 / 8 213 / 8 212 / 5

218 / 81 218 / 91 219 / 51

220 / 62 220 / 92

220 / 8 220 / 9 220 / 5

27

Vom Dreh- und Besprechungsstuhl über Freischwinger bis zum exklusiven Chef- und Konferenzsesselprogramm, die umfangreiche Modellpalette er-möglicht die Einrichtung aller Unternehmensbereiche in der ergonomischen Qualität und unverwechselbaren Gestaltung der FS-Linie. Mehr noch: Viele Kunden nutzen die Möglichkeit, ihre FS-Stühle nach Jahren intensiven Gebrauchs durch den Austausch von Sitzschalen oder Polstern wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Die FS-Linie ist damit auch Vorbild für eine besonders nachhaltige Produktgestaltung!

FS-Linie

Page 28: Wilkhahn Gesamtkatalog

28

Page 29: Wilkhahn Gesamtkatalog

29

FS-Linie

Page 30: Wilkhahn Gesamtkatalog

181 / 71

30

Neos.

Homogene Form. Integrierte Funktion. Intuitive Einstellung.Große und Kleine, Dicke und Dünne, Sitzriesen und Stehzwerge – sie alle wollen am Schreibtisch gestützt, in Bewegung gebracht und geborgen sein. Neos überzeugt durch seine sympathisch zu-rückhaltende Gestaltung, den einladenden Sitzkomfort und die intuitive Bedienung aller Einstelloptionen, die international ge-fordert werden. Die geräumige, elastisch ausgebildete Rücken-schale und die komfortable Sitzpolsterung passen sich an die Körperformen an – und die präzise abgestimmte, speziell aus-gelegte Synchronautomatik (für 40 bis 120 kg!) fördert Be-wegungen und Haltungswechsel. Die homogene und robuste Gestaltung macht Neos zum ergonomischen Bürostuhl für alle Fälle, der sich in jedes Umfeld einfügt.

Page 31: Wilkhahn Gesamtkatalog

181 / 6 181 / 6

31

Design: wiege

Neos

Page 32: Wilkhahn Gesamtkatalog

183 / 3183 / 3

32

Die Freischwingermodelle bieten die ideale Ergänzung zu den Neos-Bürodrehstühlen. Doch ihre Gestaltungsqualität, ihre hoch-wertige Anmutung und ihre Polstervarianten machen sie auch zum eigenständigen Programm: als Gegenüber-Stuhl an Bera-tungsplätzen, als stapelbare Restaurant-, Seminar- und Vortrags-bestuhlung oder als edler Konferenzsessel.

Die Rückenpartie der schwarzgrau oder weiß durchgefärbten Sitzschale ist wahlweise ungepolstert oder mit aufgesetztem, stoffbezogenem Polster ausgestattet. Neben diesen stapelbaren Varianten ist eine luxuriöse Lederpols terung mit ummantelter Schale und zusätzlichen Armauflagen im Programm.

Freischwinger: Programm 180, Neos 183 / 3 · Tisch: Programm 600, Conversa

Page 33: Wilkhahn Gesamtkatalog

183 / 5

Neos

Page 34: Wilkhahn Gesamtkatalog

34

Solis.

Klare Gestaltung. Konsequente Materialität. Verblüffender Komfort.Klarheit und Orientierung sind Voraussetzungen dafür, dass Men-schen und Organisationen effizient arbeiten können. Deshalb ist die Gestaltung von Solis konsequent auf homogene Flächen, kla-re Körper und parallele Linienführung reduziert.

Die ergonomisch ausgeprägten Sitz- und Rückenschalen sind aus elastischem Kunststoff, die technisch präzise gestaltete Me-chanik und Gestellstruktur aus hochwertigem Aluminiumdruck-guss. Auch die Ausstattungsoptionen wie höhen-, breiten- und tiefeneinstellbare Armlehnen, höheneinstellbare Rückenlehnen oder ausziehbare Sitzflächen sind perfekt in die Gestaltung inte-griert. Sie lassen sich ohne jeden Zusatzhebel bedienen.

So geometrisch die Anmutung, so verblüffend ist der Sitzkomfort von Solis: Das Zusammenspiel der flexiblen, ergonomisch geform-ten Sitz- und Rückenschalen mit der Synchronautomatik erlaubt die Abstützung in vielen Sitzhaltungen und eröffnet einen bei-spielhaften Bewegungskomfort. Ob aufrecht sitzen oder ent-spannt relaxen, der weite Öffnungswinkel mit der speziell ange-passten Kinematik sorgt im Wechsel zwischen Konzentration und Bewegung gleichermaßen für Produktivität und Gesundheit.

Unterschiedliche Rückenhöhen und verschiedene Polsteraus-führungen erlauben die differenzierte Abstimmung auf Organi-sations- und Gestaltungskonzepte. Das Freischwingerprogramm Sito (Design: wiege) bietet passend abgestimmte Besucher- und Konferenzstuhlmodelle.

Page 35: Wilkhahn Gesamtkatalog

193 / 41191 / 4194 / 41

35

Design: wiege

Solis

Page 36: Wilkhahn Gesamtkatalog

301 / 5 301 / 5 302 / 5

36

Page 37: Wilkhahn Gesamtkatalog

301 / 5 302 / 5 302 / 5

37

Graph

Graph.

Wegweisende Form. Innovativer Komfort. Überzeugende Details.Der Graph-Konferenzsessel bringt frischen Wind in die über-schaubare und seit Jahrzehnten kaum veränderte Riege exzel-lent gestalteter Konferenzsessel. Denn schon auf den ersten Blick besticht die grafische Qualität der modernen Form, auf die der Name verweist. Sie resultiert aus dem Kunstgriff, eine orga-nische Sitzschale erst horizontal und vertikal zu durchschneiden, um sie dann modifiziert wieder neu zusammenzusetzen. So ent-steht ein faszinierendes Zusammenspiel von fließender Form und klaren Linien, von geschlossenen Flächen und transparenter Durchbrechung, von Harmonie und Kontrast.

Die prägnante Gestaltung findet ihre Entsprechung im außer-gewöhnlichen Sitzkomfort, den Graph trotz der schlanken Kon-tur bietet. Die mit Wellenfedern bespannten, umschäumten und zusätzlich mit wattierter Auflage versehenen Stahlrahmen von Sitz und Rücken stehen für Polstertechnik der Spitzenklasse. Mehr noch: Die stützende Blattfeder in der Dreipunktauflage des Sitzes sorgt ohne jede Mechanik für dreidimensionale Flexi-bilität, die Körper und Geist aktiviert.

Da ist es fast schon selbstverständlich, dass Graph auch im Detail überzeugt. Dass an den Armlehnen keine Verschraubungen zu entdecken sind. Dass Formen und Oberflächen des Gestells perfekt modelliert und bearbeitet sind. Und dass die Nähte der edlen Bezüge präzise der eleganten Linienführung folgen.

Design: Jehs + Laub

Page 38: Wilkhahn Gesamtkatalog

38

Page 39: Wilkhahn Gesamtkatalog

39

Graph

Page 40: Wilkhahn Gesamtkatalog

40

Sito.

Prägnantes Erscheinungsbild. Schwingender Sitzkomfort. Vielfältige Ausstattung.Mit dem Programm Sito wird die klassische Form des Stahl -rohr-Freischwingers neu interpretiert und das Prinzip des „ Frei-Schwingens“ verfeinert. Die konstruktive Idee ist aus dem Brücken bau abgeleitet: Die Tragstruktur wird durch ein außen liegendes Rohrgestell gebildet, das von filigranen Flachstahl-streben gestützt wird. Dazwischen sind die Rücken- und Sitz-flächen freitragend eingespannt. Durch die Ableitung der Kräfte über die Stützstreben ist der Rohrquerschnitt reduziert und die Federwirkung erhöht. Zusätzlicher Komfort entsteht durch die Elastizität der Sitzfläche.

So ist eine neuartige, universell einsetzbare Freischwinger-Fami-lie entstanden, die sowohl für sich allein stehen kann als auch in Kombination mit den Wilkhahn-Bürostuhl- und Tischprogram-men. Sito führt die freischwingertypische Leichtigkeit weiter, vermittelt geräumigen Sitzkomfort und beweist eine signifikante Eigenständigkeit. Unterschiedliche Gestelloberflächen, Armauf-lagen, Rückenhöhen, Polster- und Bezugsvarianten bieten ein breites Einsatzspektrum und reiche Gestaltungsvielfalt.

Page 41: Wilkhahn Gesamtkatalog

41

Sito

Zubehör: Zwischen Stützstrebe und vorderem Querrohr lässt sich auf einfache Weise eine Reihenver-bindung mit Platznummern anbringen. Werksseitig lassen sich die Freischwinger mit einem hochklappbaren und in der Tiefe ver-schiebbaren Schreibtablar ausstatten. Sie blei-ben dabei stapel- und in Reihen verkettbar.

Design: wiege

Page 42: Wilkhahn Gesamtkatalog

42

Page 43: Wilkhahn Gesamtkatalog

240 / 3 240 / 51241 / 3 241 / 51

43

Sito

exklusiven Anmutung. Sitz- und Rückenschalen sind stoff- oder lederummantelt, die Armauflagen gibt es in Kunststoff, in fur-niertem Schichtholz oder lederbezogen.

Mit der Club-Polsterung schließlich wird aus Sito ein repräsenta-tiver Freischwingersessel: Die gepolsterten Armlehnen sowie die Sitz- und Rückenschalen sind komplett mit Leder bezogen, zu-sätzliche Polsteraufbauten sorgen für ein ebenso gesundes wie angenehmes Sitzklima. Das Volumen der Polster und die hand-werklich perfekte Verarbeitung vermitteln luxuriöse Behaglich-keit jenseits des üblichen Büroalltags.

Drei Rückenhöhen, verschiedene Polstervarianten und unter-schiedliche Armauflagen lassen kaum Wünsche offen:

Bei den Modellen mit schwarz oder weiß durchgefärbten Arm-auflagen und Sitz- und Rückenschalen ist der Rücken entweder ungepolstert oder mit einem stoffbezogenen Flachpolster ver-sehen. Diese wahlweise stapelbaren Modelle eignen sich beson-ders für Vortrag, Seminar und Schulung.

Die Modelle mit in den Bezug eingenähten Flachkissen verbin-den die filigrane Eleganz von Sito mit einer leger-wohnlichen bis

Page 44: Wilkhahn Gesamtkatalog

44

Page 45: Wilkhahn Gesamtkatalog

361 / 6361 / 5

45

Ceno

Design: Läufer + Keichel

Ceno.

Sachlich. Sinnlich. Stapelbar.Mit den dynamischen Veränderungen der Arbeitswelt wandelt sich auch die Sitzungskultur. Wurden früher für das formelle Meeting und den informellen Business-Lunch unterschiedliche Orte aufgesucht, so findet heute oft beides im gleichen Raum statt: Die Sitzung geht in ein Arbeitsessen über, um danach wiederum die nächsten Agendapunkte zu besprechen.

Die Szenarien ändern sich, die Einrichtung bleibt – und muss entsprechend beiden Kontexten gerecht werden. Gefragt ist hier ein professioneller Konferenzstuhl, der auch durch seine wohn-lichen Qualitäten überzeugt – ein Stuhl wie Ceno.

Der vierbeinige Polsterstuhl vereinigt die sachliche Funktionalität eines komfortablen, sechsfach stapelbaren Konferenzstuhls mit der Sinnlichkeit eines Esszimmerstuhls. Die Klarheit der Linien-führung wird hier durch sorgfältig formulierte Details und wei-che Modellierungen angereichert. So schön die Form, so hoch-wertig die Qualität: Der Sitzrahmen aus Aluminiumdruckguss und die Stuhlbeine bestehen aus massivem Aluminium, die elas-tische Rückenschale ist umpolstert. Und schließlich sorgt das in eine Polsterwanne eingelegte atmungsaktive Sitzpolster auch bei längeren Konferenzen für ein angenehmes Sitzgefühl. Als Materialien für die einteiligen Bezüge stehen edle Stoffe und Leder zur Wahl. Ob mit oder ohne Armlehnen – Form und Funk-tion vermitteln moderne Meetingkultur im besten Sinne.

Page 46: Wilkhahn Gesamtkatalog

341 / 1 341 / 1 341 / 5

46

Universalstuhl: Programm 340, Chassis 341 / 5 · Tisch: Programm 544, Concentra

Page 47: Wilkhahn Gesamtkatalog

341 / 5 341 / 6

Chassis

Design: Stefan Diez

Chassis.

Innovativ. Universell. Sympathisch.Kaum ein Stuhl hat in der internationalen Designwelt für mehr Furore gesorgt als der Universalstuhl Chassis. Kein Wunder: Denn die unverwechselbare und wegweisende Gestaltung des Gestells aus tiefgezogenem Stahlblech verweist auf den hoch-innovativen Fertigungsprozess der automobilen Space-Frame-Technologie. Sie verbindet elastischen Komfort, Belastbarkeit und Bruchsicherheit mit der Präzision und Eleganz einer faszinie-renden Formgebung. In Kombination mit vielfältigen einteiligen, membranartigen Sitz- und Rückenschalen entstehen Modelle, die jedem Gestaltungskonzept eine besondere Note verleihen. Ob monochrom mit durchgefärbter Kunststoffschale, ob ka-schiert mit robusten, sportlichen oder eleganten Textilien oder aber schlank gepolstert und mit Leder bezogen – Chassis wird in allen Kontexten zum zukunftsweisenden Statement: in Bespre-chungs- und Pausenraum, Werkstatt und Atelier, Kundenhalle oder Hotelzimmer, Restaurant oder Konferenz. Eben ein Stuhl fürs moderne Leben.

Page 48: Wilkhahn Gesamtkatalog

48

Page 49: Wilkhahn Gesamtkatalog

49

Chassis

Page 50: Wilkhahn Gesamtkatalog

50

Design: Andreas Störiko

Aline.

Filigrane Strukturen. Faszinierende Funktionen. Einfachste Handhabung.Mit der Programmfamilie Aline ist ein neuer Standard für Ein-richtungsbereiche gesetzt, in denen eine professionelle Handha-bung ebenso gefragt ist wie Komfort und eine überzeugende Ästhetik. Ob Mehrzweck- oder Counterstuhl, Besucher- oder Arbeitsstuhl, Beistell-, Cafeteria- und Stehtisch – bei Aline verbin-den sich minimierter Materialeinsatz, maximale Transparenz und ver blüffende Funktionalität zu einem ebenso prägnanten wie luftig-leichten Erscheinungsbild. Herzstück ist der Kufenstuhl mit seiner schlüssigen und innovativen Formgebung: Freitragende

Sitz- und Rückenrahmen aus hochfestem, schwarz, grau oder weiß durchgefärbtem Kunststoff und ein filigranes Kufengestell bilden durch ihr raffiniertes Konstruktionsprinzip ein stabiles Raum gitter mit geringen Materialdimensionen und niedrigem Gewicht. Die farbgleiche Bespannung passt sich unterschied-lichen Körperformen an und sorgt für ein atmungsaktives, ent-spanntes und angenehmes Sitzgefühl. Der besondere Clou: Der Sitz rahmen ist nach dem „Schienen-Kufen-Prinzip“ gestal-tet – für das äußerst kompakte und formschlüssige Stapeln von bis zu 15 Stühlen freistehend und bis zu 25 Stühlen auf dem Stapel wagen. Weitere faszinierende Details des elegant ge-schwungenen Kufenstuhls, der mit und ohne Armlehnen erhält-lich ist, sind die optionale, ausklappbare Reihenverbindung und die vordere Aussparung im Sitzrahmen, die beim Stapeln das Greifen erleichtert.

Page 51: Wilkhahn Gesamtkatalog

231 / 2 232 / 1 230 / 1231 / 2 230 / 6

51

Aline

Page 52: Wilkhahn Gesamtkatalog

52

Besucherstuhl: Programm 230, Aline 231 / 2 · Tisch: Programm 230, Aline 237 / 6

Page 53: Wilkhahn Gesamtkatalog

53

Aline

Page 54: Wilkhahn Gesamtkatalog

54

Page 55: Wilkhahn Gesamtkatalog

201 / 1 201 / 2

55

Stitz 2

Stitz 2.

Dynamisch. Reduziert. Zeitlos aktuell.Der Stitz 2 steht für die bestechende Idee, den Körper gleichzei-tig zu entlasten und zu trainieren. Denn der Einbeiner wird nicht „besessen“, sondern schräg gegen das Gesäß geklemmt. Die runde Sitzfläche lässt sich in der Höhe einstellen, um den Stützwinkel intuitiv zu verändern. Eine Studie des Zentrums für Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln beweist: Der Stitz aktiviert die Stoffwechselfunktionen, verbessert den Gleichgewichtssinn und fordert die Muskulatur, ohne sie über-mäßig zu beanspruchen.

Auf die denkbar einfachste Form reduziert und in robusten Ma-terialien ausgeführt, überzeugt die Design-Ikone im Büro oder im Atelier, in der Praxis oder beim Vortrag am Stehpult. Überall dort, wo Menschen nicht mehr sitzen wollen, ohne deswegen gleich stehen zu müssen!

Design: ProduktEntwicklung Roericht

Page 56: Wilkhahn Gesamtkatalog

861 / 6 863 / 5

56

Page 57: Wilkhahn Gesamtkatalog

865 / 3 860 / 2

57

Asienta

Asienta.

Exklusive Gestaltung. Hoher Sitzkomfort. Edles Finish.Das Sessel- und Sofaprogramm verbindet höchste repräsentative Ansprüche mit markanter Gestaltung und bestechendem Sitz-komfort. Das filigrane Aluminiumgestell mit überwölbten Quer-schnitten und organischen Übergängen bildet die markante Kontur, um die sich die Polster der kubischen Sitzkörper herum-zulegen scheinen: außen dünn und flächig, nach innen mit deutlicher Wölbung. Weich in der Form, straff in der Konsistenz bieten sie für unterschiedliche Sitzpositionen komfortablen Halt. Die Kuben wirken von den edlen Bezügen wie aus einem Stück verpackt. Sie bilden eine spannende Interpretation klassischer Formen mit klarer Präzision und wohnlicher Anmutung.

Die äußerst belastbare vierbeinige Konstruktion ermöglicht große Spannweiten. Im Programm gibt es sehr kompakte und normal breite Einzelsessel sowie zweisitzige und dreisitzige Sofas und Polsterbänke. Als Bezüge dienen besonders hochwertige Textilien und exklusive Leder. Passend dazu sind die Beistell-tische gestaltet. Die glanzverchromten, matt polierten oder be-schichteten Gestelle rahmen die Platten aus furniertem Holz-werkstoff oder aus unterseitig schwarz oder weiß lackiertem Einscheibensicherheitsglas.

Page 58: Wilkhahn Gesamtkatalog

58

Page 59: Wilkhahn Gesamtkatalog

59

Asienta

Page 60: Wilkhahn Gesamtkatalog

60

Velas.

Legere Wertigkeit. Einladender Minimalismus. Innovativer Komfort.Im Kommunikations- und Wissensnetzwerk eines Unternehmens sind gerade die zwanglosen Begegnungen von vitaler Bedeu-tung, sei es für Ideen- und Meinungsaustausch oder für soziale Vertrauensbildung. Das Lounge-Programm Velas übersetzt mit seiner eigenständigen, legeren Form das Prinzip klassischer Stahlrohrmöbel auf die Bedürfnisse einer Bürowelt, in der sich Arbeit und Leben näherkommen. Durch den fließenden Gestell-übergang von Vorderbeinen über die modellierten Seitenteile

zur hinteren Querstrebe entsteht ein betont lässiger und den-noch hochwertiger Eindruck. Auch der schwebend erscheinende bespannte Sitzrahmen mit dem auskragenden Rückenlehnenab-schluss sorgt für eine subtil weiche Note. Seine minimalistischen Materialdimensionen werden durch den Einsatz innovativer Technologien erzielt: Die schlanke, unterfütterte Polsterhülle aus leistungsfähigem Gewebe wird in einem Stück mittels Form-stricktechnik gefertigt, wobei unterschiedliche Elastizitäten ein-gearbeitet sind. So wird allein durch den „intelligenten“ Bezug ein ausgesprochen hoher Stützkomfort erzielt. Ergänzt werden die Velas-Sessel durch Fußhocker mit robuster Kernlederauflage und durch runde, dreibeinige Beistelltische. Sie bilden luftig wirkende Ensembles, die auch locker angeordnet niemals chaotisch wirken.

Page 61: Wilkhahn Gesamtkatalog

851 / 3 853 / 1850 / 1

61

Velas

Design: Eric Degenhardt

Page 62: Wilkhahn Gesamtkatalog

62

Page 63: Wilkhahn Gesamtkatalog

249 / 8 249 / 7

63

Design: wiege

Cura.

Sportlich. Klassisch. Geräumig.Geradlinig und elegant, klassisch und eigenständig, geräumig und sportlich – der Cura-Freischwingersessel ist ein attraktiver Blickfang. Die schlanke Kontur des Polsterkörpers und die be-sondere Gestellkonstruktion sorgen für den unverwechselbaren Auftritt: Stahlbänder fassen und stützen den einteiligen Sitz, der als klarer „architektonischer“ Körper definiert ist. Dieser Polster-körper besteht aus einem mit Wellenfedern bespannten Stahl-rahmen, der komplett umschäumt und mit einem besonders hochwertigen Wollstoff oder mit Leder bezogen ist. Das ermög-licht die schlanke Polsterdimension bei gleichzeitig angenehm straffem und dauerhaftem Komfort.

Ist auf dem Sessel mehr Bewegungsfreiheit gefordert, dann bie-tet das Cura-Modell ohne Armlehnen die richtige Alternative. Der Polsterkörper ist auf eine zentrale Standsäule aufgesetzt, das auf die klare Form abgestimmte Fußkreuz besteht aus Aluminiumdruckguss. Analog ist der Fußhocker ausgeführt, der auch als Sitzgelegenheit genutzt werden kann. Hier wird die klare Form durch eine gepolsterte, rundum bezogene Formholz-schale erzielt.

Cura ist erfrischend anders und fügt sich ganz selbstverständlich in die Architektur ein: im Foyer, in der Lounge oder auch zu Hause. Rechteckige und quadratische Beistelltische runden das Programm ab.

Cura

Page 64: Wilkhahn Gesamtkatalog

64

Design: Andreas Störiko

Confair-Falttisch.

Vielfältig. Raumsparend. Vorstandstauglich.Mit Confair-Falttischen wird die unterschiedliche Nutzung intelligent konzipierter Konferenz- und Kommunikationsräu-me zum Kinderspiel. Ohne Werkzeug, ohne Ver- und Entrie-gelungsprozeduren und ohne Spezialwissen lassen sich die mobilen Falttische von nur einer Person aufstellen und neu kon figurieren. Über Schnappverschlüsse können die Tische in jeder Richtung verkettet werden. Werden etwa variable Raumtrennwände eingesetzt, dann werden Besprechungs- oder Projektarbeitstische im Handumdrehen zu einer großen

Konferenzanlage. Wie schön, dass sich bei den Confair- Falttischen die Investition in eine überzeugende Einrichtung so rasch amortisiert …

Die geniale Mechanik und die großen mit Feststellbremsen aus-gestatteten Räder sind dafür ebenso Voraussetzung wie die elegante Gestaltung und hochwertige Materialien. Das eine sorgt für kinderleichte Bedienung und Mobilität. Das andere un-terstützt Kommunikationskultur auf hohem Niveau: vom Be-sprechungs- und Projektarbeitsraum bis in die Vorstandsetage. Auf Wunsch sorgen Kabelkanäle, Steckerverbindungen und in-novative Einbauboxen für einen faszinierend einfachen interak-tiven Zugang zur modernen Medientechnik. Damit gelingt die perfekte Synthese aus dynamischer Raumnutzung, ästhetischer Klasse und modernster technischer Funktionalität.

Page 65: Wilkhahn Gesamtkatalog

65

Confair- Falttisch

Page 66: Wilkhahn Gesamtkatalog

66

Design: Andreas Störiko

Timetable.

Mobil. Platzsparend. Faszinierend.Wenn sich Schönheit mit Intelligenz verbindet, entstehen fas-zinierende Lösungen, die sich rasch auszahlen. Der Designer Andreas Störiko hat mit dem Timetable die Einrichtungskonzep-tion für multifunktionale Schulungs- und Konferenzräume um eine neue Dimension erweitert: Die Platte lässt sich mit nur einem Griff nach oben schwenken, wobei sich gleichzeitig die Fußausleger mit den feststellbaren Rollen vollautomatisch ein-drehen. So ist der Tisch nicht nur mühelos von Raum zu Raum zu bewegen, sondern auch äußerst kompakt gestaffelt zu lagern.

Die intuitive Bedienung, die hochwertige Qualität und das erst-klassige Design bieten alle Voraussetzungen, um dynamische Konferenzformen bestmöglich zu unterstützen und gleichzeitig Raum und Zeit zu sparen. Schließlich betragen die Einrichtungs-kosten oft nur einen Bruchteil der anschließenden Raum- und Bewirtschaftungskosten. Für Mehrzweckräume wie Versamm-lungsstätten oder Projektbüros bietet der Timetable Smart mit robuster Plattenoberfläche, vereinfachter Mechanik und breite-rer Gestellgeometrie die passende Ergänzung.

Page 67: Wilkhahn Gesamtkatalog

67

Timetable

Design: Andreas Störiko

Timetable Shift.

Skalierbar. Universell. Clever zu kombinieren.Der Timetable Shift verbindet das Plattenschwenkprinzip des Timetable mit dem Gestelldesign des klassischen Konferenz-tischprogramms Logon (siehe Seite 68). Die Verbindung der Tischfüße erfolgt jedoch mit einem U-förmigen Aluminium- Profil, das gleichzeitig als geräumige Kabelwanne für die Tisch-elektrifizierung dient. Die Platte lässt sich über stabile Scharniere nach oben schwenken, die Arretierung in horizontaler oder ver-tikaler Plattenstellung erfolgt über eine Griffstange, die sich ein-fach bedienen lässt. In Rasterschritten von fünf Zentimetern las-sen sich maßgeschneiderte Formate realisieren (150 – 210 cm Breite x 75 –105 cm Tiefe). Das eröffnet universelle Einsatzmög-lichkeiten vom temporären Arbeitsplatz über Besprechungs-tische bis zu Konferenzkonfigurationen. Mehr noch: Timetable Shift bietet ganz neue Möglichkeiten, teilbare Konferenzräume in der kostengünstigen Kombination aus mobilen Einzeltischen und statischen Logon-Tischelementen einzurichten.

Page 68: Wilkhahn Gesamtkatalog

68

Design: Andreas Störiko

Logon.

Minimierte Querschnitte. Maximale Festigkeit. Filigrane Eleganz.Für Unternehmen, die auf Offenheit, Leichtigkeit und Dynamik ebenso viel Wert legen wie auf hochwertige Qualität und lang lebige Eleganz, bietet das Programm Logon Tischkultur in vollendeter Perfektion und Gestaltungsqualität: Die gerundete Schichtholzkante mit integriertem Stoßprofil, die schlanken Standrohre und die elegant modellierten Fußausleger aus Alu-miniumdruckguss verleihen Einzeltischen und Tischanlagen eine transparente, schwebend wirkende Leichtigkeit. Ermöglicht wer-

den die geringen Materialstärken durch eine raffinierte Spann-konstruktion, die aus dem Flugzeugbau abgeleitet ist.

Ob rund oder eckig, gestreckt oder kompakt – durch die modu-lare Gestellstruktur sind der Formenvielfalt kaum Grenzen ge-setzt. Doch nicht nur Oberflächen, Formate und Formen, auch die technischen Einbauten werden passgenau abgestimmt. Mit Logon lassen sich daher nahezu alle Anforderungen perfekt beantworten: als Einzeltisch oder als verkettete Tischanlage, auf nivellierbaren Stellgleitern oder für den mobilen Einsatz auf Rollen. Mehr noch: Mit den Programmen Confair-Falttisch und Timetable Shift lässt sich die prägnante Gestaltungshandschrift von Andreas Störiko auch in variabel genutzten Konferenz- und Schulungsräumen fortsetzen. Für Tischkultur aus einem Guss.

Page 69: Wilkhahn Gesamtkatalog

69

Logon

Page 70: Wilkhahn Gesamtkatalog

70

Page 71: Wilkhahn Gesamtkatalog

71

Concentra Conversa

Concentra. Conversa.

Universelle Vielfalt. Faszinierende Modularität. Markante Präzision.Im Zentrum flexibler Büroformen stehen „einfache“ Tische: zum Arbeiten, zum Besprechen, zum Lernen, zum Essen, zum Feiern … große und kleine, kompakte und gestreckte, kurz: Tische für alle Fälle. Dafür wurden die Tischprogramme Concentra und Conversa entwickelt. Das eine passt mit runden Tischbeinen und verrundeten Ecken in vielfältige Gestaltungskonzepte. Das ande-re fügt sich mit quadratischen Tischbeinen und engen Kanten-radien in ein eher technisch-klares Ambiente ein.

Das konstruktive Herz der beiden Programme ist ein modularer Systembaukasten aus Eckverbindern, Zargen, Tischbeinaufnah-men und Beinen. Die hochpräzise und äußerst stabile Konstruk-tion wird mit eingerücktem Zargenrahmen und feinen Fugen zum gestalterischen Element. Erstklassige Materialien verbinden die filigranen Querschnitte mit hoher Stabilität. Dadurch können Tischformate von 75 x 75 bis 200 x 100 cm oder auch das beson-ders vielseitig nutzbare Format 160 x 160 cm realisiert werden: als kostengünstiger Doppelarbeitsplatz, als Projektgruppentisch oder als Teil einer Konferenzanlage.

Beschichtete oder glanzverchromte Gestelloberflächen, direkt beschichtete, laminierte oder furnierte Holzwerkstoffplatten und unterseitig blickdicht lackierte Glasplatten aus Einscheibensicher-heitsglas bieten einen breiten Gestaltungsspielraum – vom Einzelplatz und Projektbüro über Pause, Seminar und Meeting bis zum repräsentativen Konferenz- und Chefplatz. Für wieder-erkennbare Tischlösungen aus einem Guss.

Design: wiege

Page 72: Wilkhahn Gesamtkatalog

72

Page 73: Wilkhahn Gesamtkatalog

73

Concentra Conversa

Additive Elektrifizierung: Kabelketten und Kabeltrassen lassen sich jederzeit unter den Holzwerkstoffplatten verschrauben – und auch wieder demontieren, wenn der Tisch die Funktion wechseln soll. In den Zargenrahmen sind seriell Gewindebohrungen einge-bracht, in denen weiteres Zubehör montiert werden kann wie Tischblenden oder ausklappbare Tisch- Tisch-Verbinder.

Page 74: Wilkhahn Gesamtkatalog

74

Page 75: Wilkhahn Gesamtkatalog

Concentra Conversa

Page 76: Wilkhahn Gesamtkatalog

76

Design: wiege, Fritz Frenkler, Anette Ponholzer

Contas.

Schnörkellos. Leichtfüßig. Funktional.Je genauer sich das Layout von Tischaufstellungen in Konferenz- und Schulungsräumen unterschiedlichen Teilnehmerzahlen und Methoden anpassen lässt, desto effizienter sind die Veran-staltungen: von der geschlossenen Runde über U-Form oder Block- bis zur Reihenaufstellung. Beim bis ins Detail durch-dachten Tischsystem Contas lohnt sich die Investition in eine qualitätsvolle und langlebige Einrichtungslösung. Denn das klassisch- elegante Programm besticht nicht nur durch seine schnörkellose und leichtfüßige Ästhetik, die Kombination aus Einzeltischen, Klapptischen und Einhängeplatten sorgt auch für eine variable Bewirtschaftung.

Die innovative Bauweise mit werkzeugfreier Montage, der patentierte Verkettungsmechanismus und die raffinierte Inte-gration aller Funktionen sparen Zeit und Personalkapazitäten. Um Tischanlagen zu bilden, werden einfach die Verbindungs-elemente an den Eckknoten herausgeschwenkt, die Einhänge-platten aufgelegt und verriegelt. Bei Bedarf lassen sich mit einem Griff Tischblenden einhängen oder Einzeltische mitein-ander verketten.

So entstehen funktional und ästhetisch anspruchsvolle Konfe-renzlösungen, die alle Veränderungsoptionen offenlassen – ein überzeugender Beweis dafür, dass praktische Variabilität keinen Verzicht auf repräsentative Qualität bedeuten muss.

Page 77: Wilkhahn Gesamtkatalog

77

Contas

Page 78: Wilkhahn Gesamtkatalog

78

Design: wiege

Travis.

Maßgeschneiderte Formen. Große Spannweiten. Perfekte Technikintegration.Abgeleitet von dem italienischen „Trave“ (= Träger) verweist schon der Name auf den Vorteil, großzügige Tischflächen mit nur wenigen Tischbeinen zu realisieren – mit bis zu drei Meter großen Spannweiten. Das erzeugt in klassischen Besprechungs- und Konferenzräumen ein ruhiges Erscheinungsbild, bietet viel Beinfreiheit und Flexibilität bei der Anzahl der Sitzplätze und er-leichtert die Fußbodenreinigung.

Die modulare, gelenkig verbundene Gestellstruktur aus Säulen mit Teller- oder T-Fuß, Traversen und frei positionierbaren Plat-tenträgern bietet für nahezu jede Form und jedes Format eine perfekt abgestimmte Gestellgeometrie: offen oder geschlossen, rund, eckig, oval, tonnen- oder bootsförmig. Eine reiche Aus-wahl an Tischoberflächen und -kanten sorgt für vielfältige Ge-staltungsmöglichkeiten.

Last, but not least eröffnen abklappbare, auf Traversenlängen und Verkettungswinkel zugeschnittene Kabelwannen alle Möglich kei-ten, modernste Medientechnik ebenso einfach zugänglich wie äs-thetisch perfekt in die Tischanlagen zu integrieren. Selbst schwe-rere Geräte lassen sich direkt in die Gestellkonstruktion einfügen.

Page 79: Wilkhahn Gesamtkatalog

79

Travis

Page 80: Wilkhahn Gesamtkatalog

80

Design: Karlheinz Rubner

Palette.

Massiv. Reduziert. Genial variabel.Wie kaum ein anderes Tischprogramm steht Palette für den modernen Archetyp eines Tisches, der wie für die Ewigkeit gemacht erscheint: eine massive Platte, die auf vier säulenarti-gen, kantenbündigen Tischbeinen ruht. Der schwarz abgesetzte obere Tischbeinabschluss und der vollflächige Stellgleiter bewei-sen höchste ästhetische und funktionale Perfektion. Und doch

kann Palette mehr: Jedes Bein lässt sich mit einem Griff ent-riegeln und versetzen, um eine weitere Platte aufzunehmen. So werden Tischanlagen gebildet, erweitert oder geteilt, ganz wie es Raumnutzung, Methodik und Teilnehmerzahl erfordern.

Durch die biegesteifen Tischplatten sind Zargenrahmen über-flüssig. Das schafft nicht nur viel Beinfreiheit, sondern die aktuell nicht benötigten Tischplatten lassen sich wie Paletten platz-sparend stapeln. Und: Das geniale Konstruktionsprinzip erlaubt über die seriellen Plattenformate hinaus die kundenindividuelle Anfertigung von maßgeschneiderten Tischanlagen – inklusive der Integration modernster Multimediatechnik.

Page 81: Wilkhahn Gesamtkatalog

81

Palette

Vom Systemtisch zur maßgeschneiderten Tischanlage, inklusive Einbautechnik: Das Spektrum reicht vom Kabeldurchlass über ausklappbare Plug-and-play-Steckfelder oder homogen integrierte Einbauklappen bis zum elektrisch ausfahrbaren Flachbildschirm.

Page 82: Wilkhahn Gesamtkatalog

236 / 1 235 / 2 235 / 3 236 / 3

82

Page 83: Wilkhahn Gesamtkatalog

237 / 6237 / 00

83

Aline-Tische.

Leichtfüßig. Elegant. Universell.Neben Kufenstühlen, Drehstühlen, Wartebänken und Barstühlen bietet das Programm Aline runde und quadratische Säulentische in Beistell-, Sitz- und Stehhöhe sowie zweisäulige Rechteck-tische. Die filigran-transparente Aline-Anmutung eignet sich hervorragend für informelle Bereiche, die professionell genutzt werden: Verkaufsräume und Beratungsplätze, Wartezonen, Bis-tro- und Cafeteriabereich oder auch privater Schreibtisch und Essplatz. Dank der antibakteriell wirkenden Gewebe der Sitz-möbel und der pflegeleichten, robusten Tischplatten eignet sich Aline auch für Wellness-, Gesundheits- und Pflegebereiche. Wo und wie auch immer – stets entsteht ein luftig-leichtes Ambien-te, das zum Austausch einlädt und das durch seine ästhetische Qualität ebenso überzeugt wie durch Komfort und ausgeklü-gelte Funktionalität.

Für größere Besprechungsrunden, Sitzungen oder Familienfeiern stehen Modelle mit Plattendurchmessern von 90 bis 140 cm zur Wahl. Hier finden bis zu acht Personen komfortabel Platz. Die 25 mm starken MDF-Platten sind schwarz oder weiß pulver-beschichtet, Tellerfuß und Tischsäule sind analog dazu ausge-führt, wahlweise auch mit spiegelnder Edelstahlabdeckung und glanzverchromter Tischsäule.

Design: Andreas Störiko

Aline- Tische

Page 84: Wilkhahn Gesamtkatalog

84

Confair.

Dynamisch. Selbstorganisiert. Formvollendet.Wenn Innovation und Veränderungsbereitschaft gefordert sind, stehen Beteiligung, Selbstorganisation und Methodenwechsel im Mittelpunkt, um die Potenziale der Teilnehmer zu erreichen. Wie können solche Prozesse besser gefördert werden als durch eine Einrichtung, die höchste Funktionalität mit repräsentativer

Wertschätzung verbindet? Mit dem Programm Confair steht ein durchgängig und erstklassig gestaltetes Einrichtungsset für Moderation, Workshop, Diskussion, Vortrag, Plenumsrunde und Gruppenarbeit zur Verfügung. Staffelbare Schreibpulte, Pinnwände und Weißwandtafel, Flipchart, Rednerpult sowie mobile Einheiten für Catering, Moderationsmaterial und Me-dientechnik lassen sich im Handumdrehen für das benö tigte Setting zusammenstellen. Mit edlen Furnieren abgestimmt pas-sen sie als Ergänzungsmöbel auch in andere Kontexte: vom klassischen Konferenzraum über die Pressekonferenz bis zum privaten Arbeitsplatz.

Page 85: Wilkhahn Gesamtkatalog

442 / 1 443 / 1, 443 / 3 448 / 9 445 / 1 441 / 1

85

Confair

Design: wiege, Fritz Frenkler, Justus Kolberg

Page 86: Wilkhahn Gesamtkatalog

São Paulo

Antwerpen

Rotterdam

Stockholm

Wien

Zürich

Bad Münder

London

Paris

Bern

MadridTokyo

Hongkong

Casablanca

Moscow

Dubai

Singapore

Brisbane

Sydney

Shanghai

Chicago

New York

Melbourne

Auckland

Johannesburg

86

Wilkhahn-Niederlassungen international.

Page 87: Wilkhahn Gesamtkatalog

São Paulo

Antwerpen

Rotterdam

Stockholm

Wien

Zürich

Bad Münder

London

Paris

Bern

MadridTokyo

Hongkong

Casablanca

Moscow

Dubai

Singapore

Brisbane

Sydney

Shanghai

Chicago

New York

Melbourne

Auckland

Johannesburg

87

Page 88: Wilkhahn Gesamtkatalog

88

Bauen als Verantwortung vor der Zukunft.Im Dialog mit Architekten geht Wilkhahn auch in der Gestaltung der eigenen Arbeitswelt immer wieder neue Wege. So wurden 1988 einzigartige zeltartige Fertigungspavillons nach Entwür-fen des Architekten Frei Otto in Betrieb genommen. Nachdem das ökologische Anliegen 1989 zum gleichrangigen Unterneh-

mensziel erklärt wurde, wurden 1992 die Industriehallen des Architekten Thomas Herzog fertiggestellt: in Holzbauweise mit Dachbegrünung, Tageslichtnutzung und innovativer Solartech-nik. Sie gelten auch in baukultureller Hinsicht als beispielge-bend. Die Zertifizierung nach dem Umweltmanagementsys tem EMAS ist heute ebenso selbstverständlich wie das ökologisch orientierte Designkonzept, umweltverträgliche Produktionsver-fahren und die drastische CO2-Reduktion durch alternative Ener-gietechniken.

Page 89: Wilkhahn Gesamtkatalog

89

Standards und Zertifizierungen.

D-133-00055

Page 90: Wilkhahn Gesamtkatalog

North AmericaWilkhahn Forum New YorkWilkhahn Inc.601 West 26th StreetSuite 820New York, NY 10001Tel. + 1 212 229 9455Fax + 1 212 229 [email protected]

Wilkhahn Forum Chicago Wilkhahn Inc.Tree Studios4 East Ohio Street, Studio 6Chicago, IL 60611Tel. +1 312 896 3446Fax +1 312 762 [email protected]

AustraliaWilkhahn Asia PacificHead QuartersWilkhahn Forum SydneyA2, Alexandria Industrial Estate46 - 62 Maddox StreetAlexandria NSW 2015Tel. + 61 2 9310 3355Fax + 61 2 9319 [email protected]

Wilkhahn Forum Brisbane2/40 Douglas StreetMilton QLD 4064Tel. + 61 7 3369 2088Fax + 61 7 3369 [email protected]

Wilkhahn Forum MelbourneLevel 1, 423 Bourke StreetMelbourne VIC 3000Tel. + 61 3 9670 5570Fax + 61 3 9670 [email protected]

BelgiumWilkhahnOude Leeuwenrui 7-112000 AntwerpenTel. + 32 3 232 93 91Fax + 32 3 227 16 [email protected]

ChinaWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum ShanghaiSuite 7602, Building 7No. 10 Jian Guo Zhong RoadLu Wan DistrictShanghai 200025Tel. + 86 21 5466 1919Fax + 86 21 5465 [email protected]

EspañaWilkhahn S. A.Apolonio Morales, 628036 MadridTel. + 34 91 515 85 80Fax + 34 91 411 46 [email protected]

FranceWilkhahn S.à r.l.58 rue de Paradis75010 ParisTél. + 33 1 44 23 76 70Fax + 33 1 44 23 82 [email protected]

Great BritainWilkhahn Ltd.Wilkhahn Forum LondonMorelands5-23E Old StreetLondon EC1V 9HLTel. + 44 (0) 207 324 2900Fax + 44 (0) 207 324 [email protected]

Hong KongWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum Hong KongRooms 4505-7, 45 / FChina Online CentreNo. 333 Lockhart RoadWanchaiHong KongTel. + 852 2827 0800Fax + 852 2827 [email protected]

JapanWilkhahn Japan Co., Ltd.Wilkhahn Forum TokyoTokyotatemono Aoyama Building B13-3-5 Kitaaoyama, Minato-ku107-0061 TokyoTel. + 81 (0) 3 5414 8088Fax + 81 (0) 3 5414 [email protected]

NederlandWilkhahn Forum RotterdamVan Nelle-OntwerpfabriekVan Nelleweg 31383044 BC RotterdamTel. + 31 10 750 33 90Fax + 31 10 750 33 [email protected]

New ZealandWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum AucklandLevel 3, 26 – 28 Hobson StreetAuckland 1143Tel. + 64 9 3033 188Fax + 64 9 3033 [email protected]

ÖsterreichWilkhahn Handelsges.m.b.H.Wimbergergasse 12Kundeneingang Kaiserstraße 691070 WienTel. + 43 1 894 21 68-0Fax + 43 1 890 32 [email protected]

SchweizWilkhahn AGPostgasse 17Postfach 8083000 Bern 8Tel. + 41 31 310 13 13Fax + 41 31 310 13 [email protected]

SingaporeWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum Singapore61 Alexandra Terrace#07-03 Harbour LinkSingapore 119936Tel. + 65 622 111 86Fax + 65 622 111 [email protected]

South AfricaBoss Office Furniture43 Houghton Drive, Houghton Estate2196 SandtonTel. + 27 (0) 11 728 9544 / [email protected]

United Arab EmiratesWilkhahn Middle EastDAFZA Phase 4EP.O. Box 54768Block A, Office 132DubaiTel. + 971 42 04 51 32 Fax + 971 42 04 51 [email protected]

WilkhahnWilkening + Hahne GmbH+Co. KGFritz-Hahne-Straße 831848 Bad MünderGermanyTel. + 49 (0) 5042 999-0Fax + 49 (0) 5042 [email protected]

90

Impressum.

Konzeption Andreas Schulz, Christina Jubt

Gestaltung Rainer Schilling

Text Burkhard Remmers

Art buying Andreas Schulz

Fotografie

Armin Kammer, Löhne (S. 25, 27)

Axel Bleyer, Ohlsbach (S. 55, 65)

Bernd Kusber Photographie, Bremen (S. 35)

Daniel Vieser Architekturfotografie, Karlsruhe (S. 10 / 11)

Engelhardt / Sellin, München (S. 64 / 65)

Hanspeter Wagner, Zürich (S. 67)

Jürgen Holzenleuchter, Berlin (S. 41, 43)

Klemens Ortmeyer, Hannover (S. 88 / 89)

Läufer + Keichel, Berlin (S. 44)

PeTe FotoDesign, Peter Teschner, Hameln (S. 33, 77)

SS Kikaku Co. Ltd., Osaka (S. 80 / 81)

Thomas Bach, Hannover (S. 2 – 8, 12, 15, 18 – 22, 24, 26 / 27, 30 – 34, 36 – 40, 42 – 63, 66 / 67, 70 – 75, 80 – 85)

vepa office furniture, Niederlande (S. 76/77)

Vojislav Nikolic, Frankfurt (S. 8 / 9, 12 – 16, 22 / 23, 32, 35, 41, 45 – 47, 51, 61, 65, 68 / 69, 78 / 79, 82, 85)

Projektabwicklung und Gesamtherstellung scherrer.

Papier LumiSilk FSC mix

Sprachen erschienen in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

© 2013 Wilkhahn Wilkening + Hahne GmbH+Co. KG Fritz-Hahne-Straße 8 31848 Bad Münder Germany

Schutzgebühr 14,– EUR

5057

5001

-SR

2.20

13

Page 91: Wilkhahn Gesamtkatalog

North AmericaWilkhahn Forum New YorkWilkhahn Inc.601 West 26th StreetSuite 820New York, NY 10001Tel. + 1 212 229 9455Fax + 1 212 229 [email protected]

Wilkhahn Forum Chicago Wilkhahn Inc.Tree Studios4 East Ohio Street, Studio 6Chicago, IL 60611Tel. +1 312 896 3446Fax +1 312 762 [email protected]

AustraliaWilkhahn Asia PacificHead QuartersWilkhahn Forum SydneyA2, Alexandria Industrial Estate46 - 62 Maddox StreetAlexandria NSW 2015Tel. + 61 2 9310 3355Fax + 61 2 9319 [email protected]

Wilkhahn Forum Brisbane2/40 Douglas StreetMilton QLD 4064Tel. + 61 7 3369 2088Fax + 61 7 3369 [email protected]

Wilkhahn Forum MelbourneLevel 1, 423 Bourke StreetMelbourne VIC 3000Tel. + 61 3 9670 5570Fax + 61 3 9670 [email protected]

BelgiumWilkhahnOude Leeuwenrui 7-112000 AntwerpenTel. + 32 3 232 93 91Fax + 32 3 227 16 [email protected]

ChinaWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum ShanghaiSuite 7602, Building 7No. 10 Jian Guo Zhong RoadLu Wan DistrictShanghai 200025Tel. + 86 21 5466 1919Fax + 86 21 5465 [email protected]

EspañaWilkhahn S. A.Apolonio Morales, 628036 MadridTel. + 34 91 515 85 80Fax + 34 91 411 46 [email protected]

FranceWilkhahn S.à r.l.58 rue de Paradis75010 ParisTél. + 33 1 44 23 76 70Fax + 33 1 44 23 82 [email protected]

Great BritainWilkhahn Ltd.Wilkhahn Forum LondonMorelands5-23E Old StreetLondon EC1V 9HLTel. + 44 (0) 207 324 2900Fax + 44 (0) 207 324 [email protected]

Hong KongWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum Hong KongRooms 4505-7, 45 / FChina Online CentreNo. 333 Lockhart RoadWanchaiHong KongTel. + 852 2827 0800Fax + 852 2827 [email protected]

JapanWilkhahn Japan Co., Ltd.Wilkhahn Forum TokyoTokyotatemono Aoyama Building B13-3-5 Kitaaoyama, Minato-ku107-0061 TokyoTel. + 81 (0) 3 5414 8088Fax + 81 (0) 3 5414 [email protected]

NederlandWilkhahn Forum RotterdamVan Nelle-OntwerpfabriekVan Nelleweg 31383044 BC RotterdamTel. + 31 10 750 33 90Fax + 31 10 750 33 [email protected]

New ZealandWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum AucklandLevel 3, 26 – 28 Hobson StreetAuckland 1143Tel. + 64 9 3033 188Fax + 64 9 3033 [email protected]

ÖsterreichWilkhahn Handelsges.m.b.H.Wimbergergasse 12Kundeneingang Kaiserstraße 691070 WienTel. + 43 1 894 21 68-0Fax + 43 1 890 32 [email protected]

SchweizWilkhahn AGPostgasse 17Postfach 8083000 Bern 8Tel. + 41 31 310 13 13Fax + 41 31 310 13 [email protected]

SingaporeWilkhahn Asia PacificWilkhahn Forum Singapore61 Alexandra Terrace#07-03 Harbour LinkSingapore 119936Tel. + 65 622 111 86Fax + 65 622 111 [email protected]

South AfricaBoss Office Furniture43 Houghton Drive, Houghton Estate2196 SandtonTel. + 27 (0) 11 728 9544 / [email protected]

United Arab EmiratesWilkhahn Middle EastDAFZA Phase 4EP.O. Box 54768Block A, Office 132DubaiTel. + 971 42 04 51 32 Fax + 971 42 04 51 [email protected]

WilkhahnWilkening + Hahne GmbH+Co. KGFritz-Hahne-Straße 831848 Bad MünderGermanyTel. + 49 (0) 5042 999-0Fax + 49 (0) 5042 [email protected]

Page 92: Wilkhahn Gesamtkatalog

www.wilkhahn.com Katalog 2013

Kat

alog

201

3