Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler

Embed Size (px)

Text of Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler

  1. 1. Sport- & Eventmanagement Bachelor of Science (B.Sc.) www.uni-seeburg.at | facebook.com/PrivatuniSchlossSeeburg
  2. 2. StudIErEn, Wo ES am SChnStEn ISt der Standort: Seekirchen am Wallersee im rahmen ihres semi-virtuellen Studiums verbringen Sie neben den virtuellen lernphasen insgesamt drei Wochen pro Semester im herzen des wunderschnen Salzburger Seenlandes. Unweit von Salzburg befinden sich die rum- lichkeiten der hochschule im Schloss Seeburg, eines der Wahrzeichen der region. Das Schloss wurde fr die Bedrf- nisse der Studierenden umgestaltet und bietet eine modern eingerichtete hochschule in einem traumhaften Umfeld. Staatliche anerkennung und akkreditierung Die Privatuniversitt Schloss Seeburg ist durch die agentur fr Qualittssicherung und akkreditierung austria (aQ austria) als private Universitt akkreditiert. lassen Sie sich inspirieren von dem auergewhnlichen ambiente der Privatuniversitt Schloss Seeburg IhrE hoChSChulE bIEtEt IhnEn international anerkannte Universittsabschlsse Semi-virtuelles Studium ideal vereinbar mit Beruf, familie, Sport und freizeit hochwertige Prsenzveranstaltungen in kleinen Gruppen in einem exklusiven Umfeld Virtuelle und multimediale Kursmaterialien auf der modernen online-Plattform individuelle anpassung ihres Studienplans fachliche und pdagogische Betreuung whrend des gesamten Studiums regelmiges Studiencoaching zur erhhung ihres Studienerfolgs Zugang zu online Bibliotheken und Datenbanken Zeitliche und rumliche flexibilitt - kein Umzug an den Studienort
  3. 3. Ihr SPORT- & EVENT-studium inspirierend und Praxisnah Kompetenzen fr das Sport- & Eventmanagement Das Studium vermittelt fr das Berufsfeld Sport- & Event- management auf wissenschaftlicher Basis und mit aktuel- lem Praxisbezug die erforderlichen Fachkenntnisse und Schlsselqualifikationen. Die Studierenden verstehen die wirtschaftlichen, psychologisch-pdagogischen, sozialen, kulturellen und politischen Zusammenhnge der Sportent- wicklung. Sie knnen sich den Herausforderungen im Sport- & Eventmanagement problemorientiert und verantwor- tungsbewusst stellen und diese auf wissenschaftlicher Grundlage gestaltend bewltigen. Allgemeine betriebswirtschaftliche Lehrveranstaltungen sowie die Fcher, die fr das Sport- und Eventmanagement charakteristisch sind, werden durch entsprechende Lehran- gebote hinsichtlich juristischer, soziologischer, psychologi- scher und sportwissenschaftlicher Fragestellungen sowie durch berufsrelevante Projekte ergnzt. Schlsselqualifikationen Vor dem Hintergrund der Praxisnhe verfolgt das Studium insbesondere auch das Ziel, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neben betriebswirtschaftlicher Kompetenz die sozialen Schlsselkompetenzen wie z.B. Kommunikations-, Prsentations- und Moderationstechniken zu vermitteln, die fr eine erfolgreiche Arbeit im Beruf bedeutsam sind. Handlungskompetenz Die Kombination einer wissenschaftlichen Ausbildung mit dem Erwerb fachspezifischer Schlsselqualifikationen ver- mittelt den Studierenden die ntige Handlungskompetenz, die sowohl ihre Attraktivitt fr den Arbeitsmarkt erhht als auch ihre praktische Erfolgsfhigkeit steigert. Die Studieren- den entwickeln ihr persnliches Kompetenzprofil und damit optimale Voraussetzungen fr eine erfolgreiche Karriere. Ihre Karriere Klare und vielfltige perspektiven Qualifikation fr anspruchsvolle Positionen Die mglichen Berufsfelder der Absolventinnen und Absol- venten dieses Studiengangs sind sehr breit gefchert. Sie knnen in Wirtschaftsunternehmen ebenso erfolgreich arbeiten wie in Sportorganisationen gemeinntziger oder kommerzieller Art, in kommunalen Einrichtungen, in der Freizeit- & Tourismusbranche oder in Eventagenturen sowie im Management von Spitzensportlern und Sportteams, z. B.: Sportvereine & -verbnde Kommerzielle Sport-, Fitness- und Wellnessanbieter Sportartikelproduktion und -handel Professionelle Sportveranstalter Kommunale und staatliche Sportbehrden Sportanlagenmanagement Sporttourismus Eventagenturen und professionelle Eventveranstalter Voraussetzung fr ein Masterstudium Dieser Bachelorstudiengang schafft die Qualifikationsvor- aussetzungen fr die Aufnahme eines Masterstudiums. Mit wissenschaftlich fundierten Kenntnissen, mit Knnen, Selbststndigkeit, Teamfhigkeit und Verant- wortungsbewusstsein zur facettenreichen Handlungs- kompetenz im Sport- und Eventmanagement Stu- dieren lohnt sich an unserer Privatuniversitt! Univ.-Prof. Dr. Peter Kapustin Professor fr Sport- & Eventmanagement
  4. 4. Module 1. Sem 2. Sem 3. Sem 4. Sem 5. Sem 6. Sem Einfhrung in das Studium des Sport- & Eventmanagements und in das wissenschaftliche Arbeiten/Sportwissenschaftliche Grundlagen 6 Grundlagen der Wirtschaftsmathematik fr das Sport- & Eventmanagement 6 Buchfhrung & Bilanzierung 6 Einfhrung in das Vereins- und Verbandsmanagement/Sportanlagenmanagement 6 Anthropologische, kulturelle und zielgruppenspezifische Aspekte des Sports 6 Marketing im Sport- & Eventmanagement 6 Personal im Sport- & Eventmanagement 6 Kosten- & Leistungsrechnung/ Controlling im Sport- & Eventmanagement 6 Organisation im Sport- & Eventmanagement 6 Grundlagen des Sport- & Eventmanagements 6 Empirische Sozialforschung fr das Sport- & Eventmanagement 6 Rechtliche Grundlagen fr das Sport- & Eventmanagement 6 Investition & Finanzierung im Sport- & Eventmanagement 6 Prsentieren & Visualisieren/ Teamentwicklung & Kommunikation/Gesprchsfhrung & Verhandlungstechnik/ Moderation im Sport- & Eventmanagement 6 Sport, Freizeit, Tourismus & Animation - strukturelle, soziologische, pdagogische und psychologische Aspekte/ Innovationen im Sport- & Eventmanagement 6 Business English in the World of Sport and Events 6 Einfhrung in die Bewegungs- und Trainingswissenschaft sowie in die Sportbiologie/-medizin 6 Vermarktung von Sportrechten 6 Fallstudienseminar zum Sport- & Eventmanagement 6 Athleten- und Sportteam-Management 6 Wahlpflichtfcher fr Studierende des Sport- & Eventmanagements 6 IT & Neue Medien im Sport- & Eventmanagement 6 Schwerpunkt A, B oder C fr Studierende des Sport- & Eventmanagements 6 Schwerpunkt A, B oder C fr Studierende des Sport- & Eventmanagements - Forschungsseminar 6 Praxisprojekt/Projektmanagement im Sport/fr Events 6 Schwerpunkt A, B oder C fr Studierende des Sport- & Eventmanagements 6 Schwerpunkt A, B oder C fr Studierende des Sport- & Eventmanagements 6 Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Sport- & Eventbranche 6 Bachelor-Thesis 12 Summe ECTS pro Semester 30 30 30 30 30 30 Curriculum
  5. 5. Schwerpunkt A: Sportorganisationen 24 Organisation im Sport - national und international 6 Personalmanagement und Finanzierung in Sportorganisationen 6 Praxisseminar 6 Forschungsseminar 6 Schwerpunkt B: Events 24 Eventorganisation und Eventevaluation 6 Eventmarketing und Eventfinanzierung 6 Praxisseminar 6 Forschungsseminar 6 Schwerpunkt C: Tourismus 24 Tourismus - Entwicklung und Management/Freizeitsoziologie 6 Management in Freizeitanlagen/rechtliche Aspekte 6 Praxisseminar 6 Forschungsseminar 6 Beispielhafte Wahlpflichtfcher* 6 Sportethik, Trends im Sport-, Freizeit- & Gesundheitswesen, Sport & Medien 6 Rechtliche Aspekte im internationalen Sport, Sponsoring im Sport, Leadership in Vereinen und Verbnden 6 WAHLPFLICHTFCHER UND SCHWERPUNKTE* * Es mssen ein Wahlpflichtfach und ein Schwerpunkt aus dem jeweiligen Angebot belegt werden. (Das Zustandekommen der jeweiligen Wahlpflichtfcher und Schwerpunkte ist abhngig von der TeilnehmerInnenzahl der Studierenden). Persnliche Betreuung, kleine Lerngruppen, Untersttzung bei der Studienplanung - so kommen wir super durchs Studium
  6. 6. Elemente des semi-virtuellen Konzeptes: Virtuelle Lehr- und Lernphasen ber die Lernplattform Prsenz-Lehrveranstaltungen mit Prsentationen, Gruppenarbeiten, Simulationen, Rollenspielen, Outdooraktivitten, u.. Lernmaterialien zum Selbststudium (Onlineskripte und virtuell zu bearbeitende Aufgabenstellungen) Animierte Folien, Audio- und Videosequenzen Semi-virtuelle Planspiele, Fallstudien und Projektseminare Online- und Prsenztutorien Online-Foren und Chats Online-Tests mit Vergleichslsungen Virtuelles Klassenzimmer In der Kombination von virtuellen Selbstlernphasen und der Prsenzlehre knnen Sie Ihr Studium in idealer Weise z.B. mit einer Berufsttigkeit, mit Ihrer Familie, mit Sport und Freizeit vereinbaren. Sep. Okt. Nov. Dez. Jan. Feb. UploadStudienarbeit Prsenzlehre Prsenzlehre Prsenzlehre Beispiel Wintersemester StartWS15.Sep. Virtuelle SelbstlernphaseIII Virtuelle SelbstlernphaseII Virtuelle SelbstlernphaseI Virtuelle Selbstlernphasen: 24 Stunden Verfgbarkeit Prsenzlehre: 3x1 Woche jeweils Mo Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr VirtuelleVorphase Studieren wann und wo Sie Wollen Ideal vereinbar mit Beruf, familie, sport und Freizeit Mit unserem semi-virtuellen Studienkonzept knnen die Vorteile eines Fernstudiums mit einem Prsenzstudium verbunden werden, d.h. die Freiheit und Flexibilitt eines internetgesttzten Studiums ist mit den Kontakt- und Vertie- fungsmglichkeiten des Prsenzstudiums kombiniert. Die Studierenden kommen dreimal pro Semester fr jeweils fnf Tage zu uns an die Privatuniversitt. Hier besuchen Sie Kurse, legen Prfungen ab und tauschen sich mit Studien- kollegInnen, ProfessorInnen und mit Ihrem Studien-Coach aus. Dazwischen nutzen Sie das Internet und unsere Lern- plattform, um online zu studieren. Zwischen den Prsenzblcken knnen Sie Kurse bequem von zu Hause bearbeiten. Dadurch ist es mglich, unsere Studienangebote mit einer Berufsttigkeit oder mit dem Leistungssport optimal zu verbinden. Dabei haben Sie je- derzeit die Mglichkeit, die Untersttzung unserer Lehrkrf- te in Anspruch zu nehmen, ohne an feste ffnungszeiten oder Sprechstundentermine gebunden zu sein. VIRTUELLE SELBSTLERNphasen Prsenzphasen Studien-CoachingIndividualisierung Bausteine des Studienkonzepts