Magazin Swiss Handicap 2014

  • View
    219

  • Download
    2

Embed Size (px)

DESCRIPTION

SWISS HANDICAP Magazin für Menschen mit und ohne Behinderung Die Erstausgabe des Swiss Handicap Magazins. Erschien einen Monat vor dem Anlass um Interessierte bereits im Vorfeld für die aufgegriffenen Themen zu sensibilisieren. Die Themenschwerpunkte sind an diejenigen der Messe angelehnt und bieten dem Leser weiterführende Informationen und eine Rundumbetrachtung der Themenfelder. Die Weiterentwicklung vom Magazin wird für das kommende Jahr in einer Zusammenarbeit und einer Themenerweiterung entwickelt. Hauptthemen: Politik / Kunst und Kultur / barrierefreie Kommunikation - Technologie - Mobilität - Freizeit / Reisen / Sport / Wohnen - Familie / Familienangehörige - Arbeit und Wirtschaft / Freiwilliges Engagement - UN Behindertenmenschenrechtskonvention (UNBRK) - Inklusion und Bildung und Weitere Herausgeber Max Künzler Redaktion Chefredaktion: Christina Bösiger Fachredaktion: Friedemann Hesse Kommunikation Swiss Handicap Jeannette Scherrer, Ewa Ming www.swiss-handicap.ch info@swiss-hadicap.ch Verlagsleitung Olaf Aperdannier Tel. +41 (0)71 314 04 79 o.aperdannier@kueba.ch Verlag KünzlerBachmann Verlag AG Zürcherstrasse 601 Postfach 345 CH-9015 St. Gallen Tel. +41 (0)71 314 04 44 www.familienspick.ch www.swissfamily.ch

Text of Magazin Swiss Handicap 2014

  • 1. Kultur: Kunst ohne Grenzen! Seite 16 Fahrtraining: Jetzt erst recht! Seite 21 Highlights: Alles ausser gewhnlich! Seite 4 Fr Menschen mit und ohne Behinderung 28. 29.11.2014 Messe Luzern SWISS HANDICAP 1. Ausgabe | November 2014 Das Messe-Magazin

2. Politik & BRK Der neue Golf Sportsvan. Grossartig. Jeden Tag. Endlich ist er da. Der neue Golf Sportsvan. Mit viel Raum fr Passagiere und noch mehr Raum fr Gepck. Dank vielen Verstaumglichkeiten und variablen Innenraumlsungen. Das sportliche Familienfahrzeug besticht aber nicht nur mit Grsse, sondern auch mit sparsamen Motoren, modernsten Assistenzsystemen und dynamischem Design. Insbesondere die Bi-Xenon-Scheinwerfer und die Chromeinlagen am Khlergrill ziehen alle Blicke auf sich. Und natrlich bietet der neue Golf Sportsvan beste Unterhaltung nicht nur dank den neusten Infotainment- systemen. Das merken Sie sptestens dann, wenn Sie einsteigen und losfahren. Mehr Informationen auf golf-sportsvan.volkswagen.ch www.volkswagen.ch EINER, DER DA IST, ASSISTENZSYSTEME. WENN MAN IHN BRAUCHT. DANK INTELLIGENTER 3. 3 Editorial Inklusion und Selbstbestimmung an einem Grossanlass frdern: Swiss Handicap die Messe fr Menschen mit und ohne Behinderung lsst diesen Wunsch Wirklichkeit werden. Vor nun mehr als drei Jahren haben wir mit der Planung zu diesem ausser gewhnlichgewhnlichen Messe-Event begonnen. Dieses Jahr findet dieser bereits zum zweiten Mal statt. Wir freuen uns sehr, mglichst viele Messeteilnehmer in der Messe Luzern am 28. und 29. November 2014 zu begrssen. Nachdem die Premiere im 2013 ein riesiger Erfolg war, haben wir viel Zeit in die Kreation und Ausarbeitung neuer Ideen und Highlights fr den diesjhrigen Anlass investiert. Dieses Jahr drfen Sie sich auf die Event- & Sporthalle freuen, wo ein inter- aktives Sportaktivitten-Programm fr Menschenmit und ohne Behinderung auf Sie wartet. Auch die Kinder kommen dieses Jahr selbstverstndlich wieder auf ihre Kosten: Das Guetzlibacken mit Schweizer Prominenten oder der hindernisfreie Spielplatz bietet den Kindern alles was das Herz begehrt. Ein neues Highlight der Messe halten Sie direkt in Ihren Hnden: Es ist uns gelungen, ein eigens erstelltes Swiss Handicap-Magazin zu produzieren, welches Sie mit spannenden Hinweisen und wichtigen Fachartikeln auf die Themen der Messe vorbe- reiten und durch sie hindurch fhren soll. Das Swiss Handicap Magazin leistet einen untersttzenden Beitrag, um neueste Trends, Innovationen und aktuellste Themen aufzuzeigen und Hemmungen und Grenzen abzubauen sogar ber die Landesgren- ze hinaus. Denn in diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders, die Gastregion Kitzbhel/Tirol an der Messe 2014 herzlich willkommen zu heissen. Ebenfalls ein ganz wichtiger Bereich am diesjhrigen Anlass ist die Flche Kunst ohne Grenzen. Diese bietet Raum fr Bilder, Artefakte und Beitrge von Menschen mit und ohne Behinderung. Zudem wird in diesem Bereich das Thema psychische Gesundheit thematisiert. Mehr soll an dieser Stelle aber noch nicht verraten werden. Tauchen Sie beim Lesen in die Welt der Swiss Handicap 14 ein und lassen Sie sich an der Messe von vielen spannenden Attraktionen treiben. Die Swiss Handicap 14 steht ganz im Sinne von Inklusion und Selbstbestimmung wir freuen uns auf Sie und Ihre ganze Familie! Swiss Handicap Initianten & Messeleitung An dieser Stelle ein herzliches Dankeschn an das gesamte Messe-Team und an alle freiwilligen Helfer! Ein herzliches Grezi Die Messeleitung v.l.n.r. Fiore Capone, Ewa Ming, Ren Plaschko, Mauro Aversa Verlag KnzlerBachmann Verlag AG Zrcherstrasse 601 Postfach 345 CH-9015 St.Gallen Tel. +41 (0)71 314 04 44 www.familienspick.ch www.swissfamily.ch Herausgeber Max Knzler Redaktion Chefredaktion: Christina Bsiger Fachredaktion: Friedemann Hesse Kommunikation Swiss Handicap Jeannette Scherrer, Ewa Ming www.swiss-handicap.ch info@swiss-hadicap.ch Verlagsleitung Olaf Aperdannier Tel. +41 (0)71 314 04 79 o.aperdannier@kueba.ch Verkauf Patrick Marth Tel. +41 (0)71 314 04 94 p.marth@kueba.ch Backoffice Corina Heeb Tel. +41 (0)71 314 04 87 c.heeb@kueba.ch Grafisches Konzept&Layout heussercrea ag, St.Gallen Tel. +41 (0)71 282 42 52 Fotos: Sybille Kathriner, Anita Troller & weitere Druck, Ausrstung & Versand Ziegler Druck, Winterthur Tel. +41 (0)52 266 99 00 Copyright Nachdruck und elektronische Wiedergabe nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. 4. Highlights an der Swiss Handicap 14 Anzeige Alles ausser gewhnlich! Weihnachtsmarkt mit Samichlaus Entdecken Sie auf dem erlebnisreichen Swiss Handicap Weihnachtsmarkt im Foyer der Messe eine breite Auswahl an hbschen Produkten und handgefertigten Erzeugnissen, welche in Behindertenwerksttten angefertigt wurden. Der Weihnachtsmarkt bietet allen Platz, um einen Moment zu ver- weilen und ein schnes und sinnvolles Weihnachtsgeschenk fr die Liebsten zuhause zu finden. Auch fr die Kleinen ist fr Emotionen gesorgt: Der Samich- laus erwartet die Kinder fr ein Sprchli und hlt im grossen Chlaus-Sack viele Geschenkli bereit. Ganz nach dem Credo aufeinander zugehen, sich gegenseitig untersttzen und anderen Menschen Freude bereiten organisiert die Messeorganisation der Swiss Handicap 14 aussergewhnliche Highlights fr Besucher, die verbinden und Brcken schlagen. TM Genny 2.0 probefahren beiGenny Mobility Schweiz,mobileo GmbH auf grossemMobilitts-Parcours in Halle 1 Schwieriges Terrain mhelos befahren Rampen und Barrieren sicher berwinden Genny Mobility verndert Ihr Leben Hand frei fr Partner, Regenschirm und Handy Mehr Selbstndigkeit, Freiheit und Lebensqualitt MOBILITT NEU DEFINIERT www.gennymobility.ch 5. Highlights an der Swiss Handicap 14 Unser Sicherheitspartner: Wir schenken IHRER Sicherheit unsere Aufmerksamkeit. Jeder Mensch hat individuelle Bedrfnisse entsprechend soll der Bedarf und die Verfgbarkeit der Pflege, sowie der Sicherheit flexibel angepasst werden knnen. Ob jemand strzt, aufsteht, sich nicht mehr bewegt oder gar ein Gebude verlsst unser Sicherheitssytem TREX erkennt dies und sendet via Funk sofort eine entsprechende Meldung. Sicherheit, flexibel und optimal angepasst! Suchen Sie nach einer effizienten Sicherheits- lsung oder wollen Ihre bestehende Lsung individuell erweitern, um besonderen Bedrfnissen wie Epilepsie, Demenz oder krperlichen Beeintrchtigungen gerecht zu werden? Dann haben Sie mit Active Care den richtigen Partner gefunden. Wir freuen uns Sie individuell zu beraten. active solutions ag sumpfstrasse 28 6300 zug telefon 041747 33 00 telefax 041747 03 04 www.active-care.ch MEHR SICHERHEIT Suchen Sie nach einer effizienten Sicherheits- lsung oder wollen Ihre bestehende Lsung individuell erweitern, um besonderen Bedrfnissen wie Epilepsie, Demenz oder krperlichen Beeintrchtigungen gerecht zu werden? Dann haben Sie mit Active Care den richtigen Partner gefunden. Wir freuen uns Sie individuell zu beraten. active solutions ag sumpfstrasse 28 6300 zug telefon 041747 33 00 telefax 041747 03 04 www.active-care.ch MEHR SICHERHEIT Besuchen Sie uns an der Swiss Handicap in Luzern. Halle 2, Stand Nr. 2.320 Wir freuen uns auf Sie! Anzeige Podium mit Shows & Vortrgen Was wir Menschen uns am besten merken knnen sind Ge- schichten und Augenblicke an denen unsere unterschiedlichen Sinne angesprochen werden. Ob in einem spannenden Referat verpackt oder anhand eines Show-Acts aufgefhrt: Beim Podi- um wird Ihnen whrend der zwei Tage einiges an Geschich- ten und erlebnisreichen Momenten geboten. Neben top Key- note-Referaten, Show-Acts und Tanzvorfhrungen, hren Sie auch berhrende Erfolgsgeschichten von betroffenen Men- schen und packende Diskussionsrunden. Seien Sie dabei und beteiligen Sie sich so aktiv am Geschehen Emotionen sind garantiert! Guetzlibacken mit Schweizer Prominenten In unserer Backstube ist jeder ein Star! Wer kennt es nicht? Wir waren alle mal klein und habenmit faszinierten Augen zu den ganz Grossen hinaufgeblickt. Fr die ganz Kleinen sind es oft noch die Eltern, schon bald aber finden sie Bewunderung fr ein bekanntes Gesicht aus den Medien. Ob Fussballprofi, DSDS-Snger, Moderatoren oder viele Wei- tere: In der Swiss Handicap-Backstube legen sich Schweizer Prominente voll ins Zeug und backen mit Kindern von klein bis gross. Das gemeinsame Mailnderlibacken und ein Erinne- rungsfoto mit Dominique Rinderknecht, Hanspeter Mller- Drossart, Gilbert Gress und vielen anderen sorgen bestimmt 6. Highlights an der Swiss Handicap 14 Anzeige PK 80-8274-9 www.multiplesklerose.ch fr glanzende Kinderaugen. Zum Schluss drfen die Kinder einenTeil der feinen Guetzli behalten. Der Rest wird fr einem guten Zweck ersteigert, denn der Erls fliesst zu 100% in die Solidarittsstiftung Denk an mich. An das Guetzlibacken eingeladen sind getreu dem Motto der Swiss Handicap alle Menschen mit und ohne Behinderung von jung bis alt. Grosse Kinderwelt mit Spiel und Spass Ein besonderes Anliegen der Messeorganisation ist es auch in diesem Jahr, eine barrierefreie Kinderwelt zu schaffen, in wel- cher sich die Grossen und Kleinen nach Lust und Laune austo- ben knnen. Inspiriert durch das Projekt Spielpltze fr alle der Stiftung Denk an mich wird eine solche hindernisfreie Kinderwelt in der Event- & Sporthalle 1 mit attraktiven und spannenden Spielgerten aufgebaut und sorgt fr viele positive Emotionen mit Freude, Spass und Spiel. Event- & Sporthalle mit PluSport Sport ist ein wichtiger Teil der Integration von Menschen mit und ohne Behinderung. In der Event- & Sporthalle bieten sich die unterschiedlichsten Aktivitten um sich sportlich voll und ganz zu entfalten: Auf dieser Plattform finden Sie einen Mobi- littsparcours, eine Sprintzone, eine Kletterwand und sogar eine Fussballarena, um nur einige der Angebote zu nennen. Weitere Selbsterfahrungsangebote sind unter anderem eine 7. Anzeige von blinden, seh- und mehrfach behinderten Kindern und ihren Familien Kinderhaus Imago Integrative Gruppen fr Kinder mit und ohne Behinderung. Heilpdagogische Frherziehung und Berat