Click here to load reader

Gametime #2 2013/2014

  • View
    226

  • Download
    3

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Hallenmagazin der EWE Baskets Oldenburg für die Heimspiele gegen die Telekom Baskets Bonn und Cedevita Zagreb.

Text of Gametime #2 2013/2014

  • #2 // HALLENMAGAZIN dEr EWE BAs SaiSon 2013/ 2014

    In DIeSeM HeFT:- DAS SPIEL GEGEN BONN.- DER NEUE: ANDREA

    CROSARIOL.- IM EUROCUP GEGEN CEDEVITA ZAGREB.

  • Landessparkasse zu Oldenburgwww.lzo.com [email protected]

    Gre ist nicht alles. Mit der richtigen Technik lassen sich auch mit kleinen Betrgen groe Trume erfllen. Die LzO Finanzprofis zeigen Ihnen gerne wies geht.

    Unsere Nhe bringt Sie weiter.

    FK_12_A4-Anzeige_Basketball_RZ.indd 1 20.12.11 13:45

  • Es war DaS Duell der Saison 2012/2013. Die EWE Baskets oldenburg und die Telekom Baskets Bonn standen sich neunmal auf dem Parkett gegenber. Zweimal in der Hauptrunde der Beko BBL, zweimal im Last 16 der EuroCh-allenge und gleich fnfmal in einer umkmpf-ten, stimmungsreichen Playoff-Viertelfinalse-rie.

    Jetzt ist es wieder soweit: am Sonntag, 27. oktober, gastiert Bonn als Tabellendritter (8:2 Punkte) beim Tabellenzweiten oldenburg. Bei-de Mannschaften gehren in der Beko Basket-ball Bundesliga zu den Teams der Stunde und haben jeweils die letzten vier Spiele fr sich entscheiden knnen.

    Den EWE Baskets winkt gegen die Telekom Baskets gar Historisches: Ein Saisonstart mit 10:0 Zhlern gelang ihnen seit dem aufstieg 2000 noch nie.

    am Mittwoch, 30. oktober, geht es in der gro-en EWE aREna um 20 Uhr international wei-ter. Das kroatische Spitzenteam von Cedevita Zagreb stellt sich an der Hunte vor. Fr die EWE Baskets ist es eine Premiere: Gegen eine Mannschaft aus Kroatien spielten die olden-burger bei ihren bisherigen auftritten im euro-pischen Wettbewerb noch nie.

    Wir begren unsere Gste aus Bonn und Zagreb herzlich in unserer arena, heien na-trlich unsere Fans herzlich willkommen und wnschen allen packenden Basketball.

    Lets go Baskets!

    LIEBE FANs!

    IMPRESSUM

    Herausgeber:Baskets oldenburg

    GmbH & Co. KG

    Maastrichter Strae 33

    26123 oldenburg

    Telefon: 0441-3611990

    Fax: 0441-36119959

    [email protected]

    www.ewe-baskets.de

    redaktion: Torben Rosenbohm

    V.i.S.d.P.

    Grafik & Layout: Konsum-Grafik GbR

    www.konsum-grafik.de

    Fotos: Ulf Duda

    Charlotte Geoffray

    Telekom Baskets Bonn

    druck: Prull-Druck GmbH & Co. KG

    www.prull-druck.de

  • ANGEkoMMEN!

    Wir haben viel ber uns selber gelernt, lie Trainer Sebastian Machowski nach der Schlusssirene gegen Sassari durchblicken, dass ihm der auftritt (verstndlicherweise) gar nicht gefallen hatte. Das Team zeigte eine Reaktion, gewann zunchst in Bayreuth und lie schlielich den im Hinblick auf die Chancen in Gruppe B wichtigen Sieg in Chalon folgen.

    in Frankreich hatte einmal mehr oldenburgs Guard Chris Kramer seine momentane Extra-klasse gezeigt. Der US-amerikaner machte nicht nur seinem Gegenspieler a.J. Slaughter das Leben schwer, sondern brillierte zustz-lich mit 15 Punkten, 6 Steals, 5 assists, 4 Re-bounds und 2 Blocks. Entscheidend war ge-wiss auch, dass 12 von 18 Dreier-Versuchen der EWE Baskets den Weg ins Ziel fanden.

    Es deutet sich an, dass die oldenburger Euro-cup-Gruppe bis zum letzten Spieltag enorme Spannung liefern wird. allen sechs Teams ist zuzutrauen, einen der ersten drei Pltze zu er-obern - das ist ntig, um in der zweiten Grup-penphase (Last 32) noch dabei zu sein. Dann erhht sich die attraktivitt des Wettbewerbs noch einmal, da acht Mannschaften aus der Euroleague hinzustoen.

    Unter www.ewe-baskets.de/tickets und an allen Vorverkaufsstellen gibt es vergnstigte Eintrittskarten fr die weiteren Heimspiele im Eurocup. Die Termine finden sich auf Seite 32, informationen zum nchsten Gegner Cedevita Zagreb, am 30. oktober zu Gast in oldenburg, ab Seite 18.

    s war eine Mischung aus unglubigem Staunen und blankem Entsetzen, die zum Eurocup-auftakt in der groen EWE aREna herrschte. Mit klar de-

    finierten Vorgaben waren die EWE Baskets oldenburg in ihr erstes Spiel gegen Dinamo Sassari gegangen - und hatten beim 77:96 Schiffbruch erlitten. nur eine Woche spter sah die Welt ganz anders aus: Die EWE Baskets meldeten sich eindrucksvoll zurck und siegten mit 82:71 bei Elan Chalon.

    E

  • 148 mm x 103,3 mm+ 3 mm anschnitt rundumlaufend

    Eurocup-GruppE B 2. SpiEltaG

    Elan Chalon - EWE Baskets oldenburg 71:82 Cedevita Zagreb - Spirou Charleroi 88:75 Dinamo Sassari - Bilbao Basket 94:100

    3. spIELtAG

    Bilbao Baskets - Spirou Charleroi 29.10., 20.30 Uhr EWE Baskets oldenburg - Cedevita Zagreb 30.10., 20.00 Uhr (groe EWE aREna) Dinamo Sassari - Elan Chalon 30.10., 20.30 Uhr

    taBEllE

    s N + - dIFF.1. Bilbao Basket 2 0 182 171 11

    2. Dinamo Sassari 1 1 190 177 13

    3. Elan Chalon 1 1 154 141 13

    4. Cedevita Zagreb 1 1 165 157 8

    5. EWE Baskets oldenburg 1 1 159 167 -8

    6. Spirou Charleroi 0 2 134 171 -37

  • Telekom baskeTs bonn.dEr dAuErGEGNEr koMMt

    Assist-Knig Jared Jordan

    Prsentiert von

  • Die Saison:

    Die Telekom Baskets Bonn haben in der noch jungen Saison 2013/2014 schon alles aus-probiert. Titelaspirant (Bayern), abstiegskan-didat (Vechta), verhaltene Playoff-anwrter (Tbingen, Hagen) - die Bilanz kann sich mit 8:2 Punkten absolut sehen lassen, zumal die Partie gegen Mnchen auch durchaus htte gewonnen werden knnen. am vergangenen Wochenende besiegte Bonn die Feuervgel aus Hagen deutlich mit 105:86. Genau wie die EWE Baskets sind die Telekom Baskets in die-ser Saison auch im Eurocup aktiv.

    Der Kader:

    Das Ma an Kontinuitt in der Mannschaft hat nicht ganz die Dimension wie in oldenburg, dennoch konnten zahlreiche Leistungstrger gehalten werden. Benas Veikalas (46,4 Pro-zent Dreierquote, 17,4 Punkte pro Partie), Jamel McLean (16,2 Punkte und 8,2 Rebounds), Ja-red Jordan (7,8 assists), andrej Mangold und David McCray bilden genau wie 2012/2013 das Gerst des Teams. Die neuzugnge Ryan Brooks (Topscorer mit 18,2 Zhlern), Donatas Zavackas (10,2 Punkte) und Kurt Looby (8,0 Punkte und 5,0 Rebounds) haben sich m-helos in die Mannschaft integriert und bilden gemeinsam mit den Verbliebenen eine bis-lang hervorragend aufeinander eingespielte Gemeinschaft. Vor allem offensiv ist Bonn bis dato eine Macht: Eindrucksvolle 87,4 Punkte gelangen im Schnitt in fnf Begegnungen.

    Schwerstarbeit fr die oldenburger Verteidi-gung ist garantiert!

    Der trainer

    Michael Koch ist fort aus Bonn - an diesen Ge-danken muss man sich noch immer gewh-nen. Der Ex-nationalspieler war von 2005 bis 2013 Headcoach der Rheinlnder und wurde in diesem Sommer durch Mathias Fischer er-setzt. Fischer, 42 Jahre alt, war als Headcoach zunchst in Luxemburg und sterreich aktiv, bevor er 2012/2013 Trainer bei den LTi GiES-SEn 46ers wurde. Geht die Saison nur ann-hernd so weiter, wie sie begann, wird bei aller Liebe von Michael Koch nicht mehr automa-tisch die Rede sein, wenn man an den Bonner Trainer denkt.

    Die Beko BBl-Bilanz:

    39 Pflichtspiele in nationalen Wettbewerben liegen bereits hinter den EWE Baskets ol-denburg und den Telekom Baskets Bonn. Die Gste vom Rhein haben mit 21:18 knapp die nase vorne. Bemerkenswert: in der Korbbilanz liegt der Schnitt nach 39 aufeinandertreffen bei 79,2:79,2.

    in bemerkenswertes Duell haben sich die EWE Baskets oldenburg und die Telekom Baskets Bonn in der Saison 2012/2013 geliefert. Sie trafen in der

    Beko Basketball Bundesliga, in der EuroChallenge und in den Playoffs gleich neunmal aufeinander und boten den Fans Basketball der Extraklasse. Zum nun schon neunten aufeinandertreffen im Kalenderjahr 2013 stellen sich die Telekom Baskets am Sonntag, 27. oktober, ab 17 Uhr in der groen EWE aREna vor (pr-sentiert von Cewe).

    E

  • kade

    r bo

    nn

    www.NWZ-mediastore.de

    NWZ-ePaper+ iPad 4+ Fachberatung+ Erstschulung

    Jetzt nur

    20,90 monatl.*

    *Laufzeit: 24 Monate, inkl. NWZ-ePaper zzgl. einer gerteabhngigen Einmal-zahlung von 69,- . Angebot bezieht sich ausschlielich auf das iPad 4, 16 GB, WiFi. Weitere Pakete auf Nachfrage. Angebot gltig bis zum 31.10.2013.

    Drcken Sie uns doch einfach.Nr. NAME GEB. pos. GrssE NAt.4 David McCray 06.11.86 G 187 cm GER

    5 Kurt Looby 17.02.84 C 210 cm USa

    6 Benas Veikalas 24.09.83 G 192 cm LiT

    7 Ryan Brooks 12.04.88 F/G 193 cm USa

    8 andrej Mangold 14.01.87 G 190 cm GER

    9 Donatas Zavackas 23.04.80 F 203 cm LiT

    10 Jared Jordan 14.10.84 G 188 cm USa

    11 Enosch Wolf 18.10.90 C 215 cm GER

    12 Florian Koch 26.03.92 F/G 197 cm GER

    14 Steve Wachalski 05.02.83 F 202 cm GER

    15 Jamel McLean 18.04.88 F/C 203 cm USa

    16 Thomas Michel 09.02.95 F 199 cm GER

    Headcoach: Mathias Fischer

  • Informieren Sie sich ber Klimaglser von Semco oder schauen Sie unseren Film auf www.klimaglas.eu

    Semcoglas GmbHLangebrgger Strae 10 | 26655 WesterstedeTelefon 0 44 88 / 8 40 - 0 | Telefax 0 44 88 / 8 40 - [email protected] | www.semcoglas.com

    Klimaglas

    Entdecken Sie individuelle Raumlsungen im Kongress- und Tagungsbereich in der bermorgenstadt Oldenburg.

    Weser-Ems Halle Oldenburg GmbH & Co. KG Europaplatz 12 26123 Oldenburg www.weser-ems-hallen.de

    www.NWZ-mediastore.de

    NWZ-ePaper+ iPad 4+ Fachberatung+ Erstschulung

    Jetzt nur

    20,90 monatl.*

    *Laufzeit: 24 Monate, inkl. NWZ-ePaper zzgl. einer gerteabhngigen Einmal-zahlung von 69,- . Angebot bezieht sich ausschlielich auf das iPad 4, 16 GB, WiFi. Weitere Pakete auf Nachfrage. Angebot gltig bis zum 31.10.2013.

    Drcken Sie uns doch einfach.

  • FANsHophErzblut zEigEnHier gibt es die artikel: in der Geschftsstelle, bei Leffers, bei Kaufhof, im arena-Fanshop bei den Spielen und unter www.ewe-baskets.de/shop.

    FR kALtE tAGEZip-Hoodie Damen 54,95 Zip-Hoodie Herren 54,95

    Fanschal 15,00

    nummernschildhalter 7,50

    Gut BEHtEtSnapback Cap 19,95

    Cap 14,95

    Ringblock 4,00

    Kugelschreiber 2,50

    Bleistift 1,50

    Lineal 2,00

  • trINkFESTTrinkflasche 9,95 Kaffeebecher 7,50 Flaschenffner 3,50

    trikot authentic 59,95 Trikot relplica 54,95 trikot kind authentic 39,95 Trikot Kind replica 34,95 shorts authentic 49,95 Shorts replica 44,95 shorts kind authentic 39,95 Shorts Kind replica 34,95 set trikot/shorts authentic 99,95 Set Trikot/Shorts replica 89,95 shootingshirt authentic 54,95 Shootingshirt replica 49,95

    NACHGEstYLt

    T-Shirt Saison Herren 16,95 T-Shirt Saison Damen 16,95

  • Au s z e i t

    dEINE tICkEts.

    Foyer

    VIP-Ga

    lerie

    40

    Logen Logen

    21 2223

    24

    22 24

    25 26 30

    31

    31

    32

    33

    34

    35

    35

    3641424344

    4546

    10

    10

    11

    12

    13

    14

    14

    1520

    Rollstuhlfahrer

    Fanb

    lock

    Steh

    pltze

    Gast-Team EWE-Baskets

    KAteGORie NORMAL eRMssiGt KiND*Top (lila) 35,00 1 (gelb) 30,002 (rot) 24,00 21,00 18,003 (blau) 19,00 16,00 13,004 (grn) 15,00 12,00 9,00Fanblock Steh (orange) 15,00 12,00 9,00

    Rollstuhl inkl. Begleiteperson 19,00 16,00 13,00

    Eintrittspreise Beko BBl, Hauptrunde:

    abweichende Preise im internationalen Wettbe-werb. Top-Zuschlge bei den Spielen gegen aLBa BERLin, artland Dragons, Bayern Mnchen, Brose Baskets, Eisbren Bre-merhaven. Preise siehe www.ewe-baskets.de/tickets.

    Eintrittskarten berechtigen gem Bestimmungen zur kostenlosen an- und ab-fahrt zur EWE aREna am Spieltag in den Bussen des VWG-netzes, jeweils vier Stunden vor und nach Ende der Veranstaltung.

    Ermigungsnachweise sind unaufgefordert vor-zuzeigen. Ermigungs-berechtigte Personen ab 13 Jahren: Schler, Stu-dierende, Erwerbslose, Rentner, Wehr- und Frei-willigendienst-Leistende.

    *Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjah-res (einschlielich 5 Jahre) haben freien Hallenzutritt, ohne Sitzplatzanspruch. Kinderpreise gelten vom sechsten bis einschlie-lich zwlften Lebensjahr.

    Vorverkaufsstellen:

    Deutschlandweites Vorverkaufsstellen-System ber ad-ticket und u.a. hier:Buchhandlung Isensee, Haarenstrae 20. EWE Baskets oldenburg, Maastrichter Strae 33. Groe EWE ArENA, Haupteingang. kiosk Milosch, Hauptstrae 53-55. kultu-retage, Bahnhofstrae 11. ticketshop Lzo, Schlosshfe. touristinfo oldenburg/ticketshop, Schlossplatz 16. tuI reisebro rastede, oldenburger Strae 221.

    online-Verkauf mit platzgenauer Buchung: www.ewe-baskets.de/tickets

    Telefonische Hotline: 0180 60 50 400 (0,20 /anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 /anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

  • Au s z e i t

    Wir fahren nicht nur Fans sondern auch die Mannschaft.

    0441 / 9366 - 0E-Mail: [email protected]

    04403 / 3100E-Mail: [email protected]

    Sie wollen den EWE Baskets Teambus mieten? Dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Denn auerhalb der Einsatzzeiten fr die EWE Baskets kann der exklusive Teambus auch fr andere private und gewerbliche Zwecke bei der VWG und Primo Reisen Pfeiffer angemietet werden.

    Heimspiel spter:

    am Sonntag, 1. Dezember, empfangen die EWE Baskets oldenburg den amtierenden Deut-schen Meister Brose Baskets. Die Partie beginnt aufgrund einer Live-bertragung bei Sport1 erst um 20.15 Uhr.

    Spielprsentation:

    Das Heimspiel der EWE Baskets oldenburg gegen die Telekom Baskets Bonn wird pr-sentiert von CEWE.

    Sixth Man Bewerbungen:

    alle jungen Fans, die sich in dieser Saison als Sixth Man beworben haben, werden gebeten, ihre Unterlagen noch einmal zu senden. auf-grund eines Hardwaredefekts sind die Bewer-bungen leider nicht mehr zu rekonstruieren. Mehr informationen auf Seite 29 dieser Ga-metime-ausgabe.

  • 5. SpieltagMHp rIEsEN Ludwigsburg - NY phantoms Braunschweig 79:77Mitteldeutscher BC - ratiopharm ulm 66:98tBB trier - WALtEr tigers tbingen 79:71rAstA Vechta - Artland dragons 101:102s.oliver Baskets - ALBA BErLIN 67:75Eisbren Bremerhaven - Brose Baskets 74:86telekom Baskets Bonn - phoenix Hagen 105:86medi bayreuth - EWE Baskets oldenburg 65:78FC Bayern Mnchen - FrAport skYLINErs 97:65

    6. SpieltagFrAport skYLINErs - MHp rIEsEN Ludwigsburg 26.10.ALBA BErLIN - Mitteldeutscher BC 26.10.phoenix Hagen - NY phantoms Braunschweig 26.10.ratiopharm ulm - tBB trier 26.10.Artland dragons - s.oliver Baskets 26.10.WALtEr tigers - rAstA Vechta 26.10.Eisbren Bremerhaven - FC Bayern Mnchen 27.10.EWE Baskets oldenburg - telekom Baskets Bonn 27.10.Brose Baskets - medi bayreuth 27.10.

    dIE spIELtAGE

    tabelle# team g S n Pkt +/- Diff heim gast last 10 Serie1 FC Bayern Mnchen 5 5 0 10:0 466:362 104 3-0 2-0 5-0 +52 EWE Baskets oldenburg 4 4 0 8:0 317:267 50 2-0 2-0 4-0 +43 Telekom Baskets Bonn 5 4 1 8:2 437:406 31 2-1 2-0 4-1 +44 artland Dragons 5 4 1 8:2 382:381 1 3-0 1-1 4-1 +25 Phoenix Hagen 4 3 1 6:2 344:348 -4 2-0 1-1 3-1 -16 MHP RiESEn Ludwigsb. 5 3 2 6:4 359:394 -35 2-1 1-1 3-2 +17 nY Phant. Braunschweig 5 3 2 6:4 364:368 -4 3-0 0-2 3-2 -18 Brose Baskets 5 3 2 6:4 399:361 38 2-0 1-2 3-2 +19 ratiopharm ulm 5 3 2 6:4 425:364 61 1-1 2-1 3-2 +110 aLBa BERLin 3 2 1 4:2 224:186 38 1-0 1-1 2-1 +211 medi bayreuth 5 2 3 4:6 368:389 -21 2-1 0-2 2-3 -212 TBB Trier 5 2 3 4:6 371:375 -4 2-1 0-2 2-3 +113 FRaPoRT SKYLinERS 5 2 3 4:6 372:393 -21 1-1 1-2 2-3 -114 WaLTER Tigers Tbingen 5 1 4 2:8 346:388 -42 1-1 0-3 1-4 -115 RaSTa Vechta 5 1 4 2:8 413:436 -23 0-2 1-2 1-4 -416 Mitteldeutscher BC 5 1 4 2:8 360:418 -58 1-1 0-3 1-4 -317 s.oliver Baskets 5 0 5 0:10 386:417 -31 0-3 0-2 0-5 -518 Eisbren Bremerhaven 5 0 5 0:10 341:421 -80 0-2 0-3 0-5 -5

  • tEAMstAtIstIkEN 4. spIELtAG EWE BaSkEtS OldEnBURg

    spIE

    LEr

    spM

    pG2p

    3pFG

    FtoF

    FdE

    Frp

    GAp

    GpF

    stto

    Bspt

    sEF

    F

    pAuL

    dING

    ri

    ckey

    499

    :35

    24:5

    412

    -18

    66.7

    %8-

    23

    34.8

    %20

    -41

    48.8

    %8-

    12

    66.7

    %2 0.

    58 2.

    010

    2.

    54 1.

    03 0.

    84 1.

    04 1.

    00 0.

    056

    14

    .045

    11

    .3

    krAM

    Er

    Chris

    410

    7:36

    26

    :54

    16-2

    7 59

    .3 %

    4-9

    44.4

    %20

    -36

    55.6

    %10

    -15

    66.7

    %5 1.

    316

    4.

    021

    5.

    312

    3.

    08 2.

    08 2.

    09 2.

    32 0.

    554

    13

    .567

    16

    .8

    JENk

    INs

    Juliu

    s4

    104:

    4926

    :12

    13-2

    065

    .0 %

    5-19

    26.3

    %18

    -39

    46.2

    %12

    -12

    100.

    0 %

    4 1.0

    9 2.3

    13 3.3

    10 2.5

    8 2.0

    4 1.0

    5 1.3

    0 0.0

    53 13.3

    54 13.5

    sMEu

    LdEr

    sro

    bin

    472

    :05

    18:0

    112

    -21

    57.1

    %1-

    250

    .0 %

    13-2

    356

    .5 %

    11-1

    110

    0.0

    %5 1.

    313 3.

    318 4.

    52 0.

    54 1.

    01 0.

    34 1.

    04 1.

    038 9.

    549 12

    .3

    ALEk

    sANd

    roV

    Nem

    anja

    4

    81:5

    820

    :30

    6-18

    33.3

    %5-

    1050

    .0 %

    11-2

    839

    .3 %

    5-6

    83.3

    %3 0.

    812 3.

    015 3.

    85 1.

    311 2.

    82 0.

    56 1.

    58 2.

    032 8.

    038 9.

    5

    Cros

    ArIo

    LAn

    drea

    4

    87:3

    021

    :53

    13-1

    968

    .4 %

    0-0

    0.0

    %13

    -19

    68.4

    %5-

    771

    .4 %

    4 1.0

    14 3.5

    18 4.5

    3 0.8

    11 2.8

    0 0.0

    5 1.3

    14 3.5

    31 7.8

    53 13.3

    JoYC

    Edr

    u 4

    100:

    0925

    :02

    6-12

    50.0

    %3-

    933

    .3 %

    9-21

    42.9

    %3-

    310

    0.0

    %1 0.

    33 0.

    84 1.

    021 5.

    314 3.

    51 0.

    37 1.

    80 0.

    024 6.

    031 7.

    8

    WYs

    oCkI

    konr

    ad

    455

    :16

    13:4

    96-

    1154

    .5 %

    1-6

    16.7

    %7-

    1741

    .2 %

    2-2

    100.

    0 %

    1 0.3

    6 1.5

    7 1.8

    4 1.0

    7 1.8

    2 0.5

    2 0.5

    2 0.5

    17 4.3

    20 5.0

    FrEE

    sEJa

    nnik

    4

    40:1

    110

    :03

    4-9

    44.4

    %0-

    00.

    0 %

    4-9

    44.4

    %2-

    450

    .0 %

    1 0.3

    1 0.3

    2 0.5

    2 0.5

    6 1.5

    0 0.0

    0 0.0

    1 0.3

    10 2.5

    8 2.0

    BAHI

    . dE

    MEL

    Lodo

    min

    ik

    437

    :09

    09:1

    71-

    425

    .0 %

    0-3

    0.0

    %1-

    714

    .3 %

    0-0

    0.0

    %0 0.

    05 1.

    35 1.

    32 0.

    58 2.

    00 0.

    03 0.

    80 0.

    02 0.

    50 0.

    0

    sMIt

    kevi

    n 2

    08:4

    004

    :20

    0-0

    0.0

    %0-

    20.

    0 %

    0-2

    0.0

    %0-

    00.

    0 %

    1 0.5

    1 0.5

    2 1.0

    0 0.0

    1 0.5

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    LoCk

    HArt

    dom

    inic

    2

    05:0

    202

    :31

    0-0

    0.0

    %0-

    00.

    0 %

    0-0

    0.0

    %0-

    00.

    0 %

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    1 0.5

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    0 0.0

    sCHN

    Itt

    56.0

    32.5

    47.9

    80.6

    5.2

    16.2

    21.3

    10.8

    13.7

    3.7

    7.7

    5.2

    52.8

    60.8

  • DEWENTERBauelemente & Sicherheitstechnik

    HaupTSponSoRen

    pReMIuM-paRTneR pLuS

    exKLuSIv-paRTneR

    pReMIuM-paRTneR

  • Druckerei Verlag Buchhandlung

    Adresse Isensee:Layout 1 11.09.2012 7:52 Uhr Seite 1

    E L E K T R O K LT E K L I M A G M B H

    26125 Oldenburg - www.schmidt-berner.de

    Lsungen im Bereich der Brotechnik

    BuSIneSS-paRTneR

    pReMIuM-paRTneR

  • CedeviTa Zagreb.EIN NCAA-CHAMp Zu BEsuCH

    Nolan Smith fhrt Cedevita Zagreb an.

  • olan Smith is in town! Der 25-jhrige US-amerikaner ist nicht irgendein ehe-maliger College-Spieler im Kader einer europischen Mannschaft, er ist einer

    DER Spieler der jngeren Vergangenheit in der nCaa. Unumstrittener Hhepunkt war der nCaa-Titel 2010, als er sich mit Duke die Krone des College-Basketballs aufsetzte und mit 17,4 Punkten pro Partie groen anteil am Erfolg hatte. Jetzt ist er in oldenburg zu erleben: Er fhrt das kroatische Team von Cedevita Zagreb an, das am dritten Spieltag der Eurocup-Saison in oldenburg gastiert (Mittwoch, 30. oktober, 20 Uhr, groe EWE aREna).

    Die Saison:

    aufgrund der Teilnahme an der lnderber-greifenden adriatic League steigt Cedevita - genau wie Cibona Zagreb und KK Zadar - erst zu einem spteren Zeitpunkt in den nationa-len Wettbewerb ein. im Eurocup unterlag das Team zum auftakt bei Bilbao Basket mit 77:82, iin Spiel zwei folgte ein 88:75 gegen Spirou Charleroi. in der adriatic League hielt sich das Team bis Mitte oktober schadlos und fuhr in vier Begegnungen vier souverne Erfolge ein.

    Der Kader:

    Man hat sich daran gewhnt, dass bei vielen Gsten in europischen Wettbewerben trotz der diversen Herkunftslnder die US-ame-rikaner den Kader dominieren. nicht so bei Cedevita Zagreb. Hier ist zwar nolan Smith Topscorer und Lenker des Spiels, der Kader aber wird ansonsten ausnahmslos von Kroa-ten und Bosniern geprgt. Spieler, die man im auge haben sollte: Jusuf nurkic, Tomislav Zub-cic, Goran Suton, Miro Bilan, Luka Babic, ivan Ramljak, Marko Tomas und Marino Bazdaric. Schnell wird deutlich: Trainer Jasmin Repesa verteilt die Last auf viele Schultern und setzt Spieler - hnlich wie oldenburgs Sebastian Machowski - nur selten lnger als 30 Minuten ein. Bemerkenswert: Leistungstrger nurkic ist Jahrgang 1994!

    Der trainer:

    Erfahrung pur verkrpert der Kroate Jasmin Repesa. Viele Jahre in italien (inklusive Meis-terschaft 2005 mit Bologna), immer mal wie-der Engagements bei Cibona und zuletzt auch als nationaltrainer Kroatiens (Halbfinale bei der EM) - Repesa hat viel erlebt. 2004 stand er mit Bologna im Finale der Euroleague. Kein Geheimnis, dass er im Eurocup viel vorhat.

    n

    Luka Babic

  • Nr. NAME GEB. pos. GrssE NAt.4 Lovro Mazalin 1997 F 203 cm CRo

    5 Tomislav Zubcic 1990 C 213 cm CRo

    7 ivan Ramljak 1990 F 203 cm CRo

    8 Jakov Mustapic 1994 G 192 cm CRo

    9 Luka Babic 1991 F 199 cm CRo

    10 ante Delas 1988 G 200 cm CRo

    11 nolan Smith 1988 G 188 cm USa

    14 Goran Suton 1989 C 209 cm CRo

    15 Miro Bilan 1989 C 213 cm CRo

    21 Dorian Jelenek 1995 G 200 cm CRo

    23 Jusuf nurkic 1994 C 212 cm BiH

    24 ivo Baltic 1991 F 206 cm CRo

    33 Marko Tomas 1985 F 201 cm CRo

    45 Marino Bazdaric 1978 G 195 cm CRo

    Headcoach: Jasmin Repesa

    kade

    r

    Zagr

    eb

    Ohne geht nicht.

    KADER. KRBE.

    KRACHER!In Kooperation mit

    www.sportbild.de/basketball

    SB_AZ_SH_Basketball_148x51_RZ.indd 1 26.09.13 13:35

  • Wir schlagen alles ...um!

    rhein-umschlag gmbh & co. Kgrheinstrasse 3526135 oldenburg

    telefon: 04 41/21 00 93 3e-mail: [email protected]

    hfen und schifffahrt Kies- und sandWerKe baustoffhandel factoring

    Ohne geht nicht.

    KADER. KRBE.

    KRACHER!In Kooperation mit

    www.sportbild.de/basketball

    SB_AZ_SH_Basketball_148x51_RZ.indd 1 26.09.13 13:35

  • kEIN stuBENHoCkEr!andREa CROSaRIOl BER SEInE ERStE PROfIStatIOn IM aUSland

    Der 28-Jhrige hat mit seinen 2,10 Metern Gardema fr einen Center und dort, wo seine 114 Kilo stehen, bewegt ihn auch so schnell niemand weg. Fr einen so groen Spieler ist Crosariol sehr beweglich, athletisch und sprungschnell. So sieht er auch sein Spiel als eine Mischung aus verschiedenen Quali-tten. Mit seiner athletik kann er sich schnell auf dem Feld auf und ab bewegen, im angriff spielt er effektiv, ohne den Ball oft in der Hand haben zu mssen. Mit seiner Sprungkraft stellt er viele Gegner vor groe Probleme.

    Davon knnen die akteure der TBB Trier ein Lied singen: am 12. oktober 2013 gelingen ihm in einem einzigen Spiel sieben geblockte Wrfe. Fr ihn ein neuer individueller Rekord. ich blocke sehr gerne. Es macht mir einfach Spa, die Wurfchance des Gegners auf diese art und Weise zu vereiteln. Sieben geblock-te Wrfe hatte ich in einem Punktspiel vorher noch nie. Vier Stck, vielleicht auch mal fnf aber sieben Blocks sind schon eine Haus-nummer.

    So gerne, wie Crosariol blockt, wei er auch, dass es ein zweischneidiges Schwert ist: Mit jedem Blockversuch riskiert man auch

    ein Foul und bringt sich in eine schlechtere Position fr den Rebound. Daher geht er ein Spiel meistens etwas ruhiger an: ich schaue mir in den ersten Minuten an, wie meine Geg-ner werfen. Wo setzen sie den Wurf an, wie schnell verlsst der Ball die Hand, wie hoch springen sie beim Wurf? Wenn ich mich auf ihren Rhythmus einlasse, kann ich den Block ganz gut antizipieren. Und manchmal kommt man dann eben in einen Lauf, so wie gegen Trier. Es ist fr mich wichtig, solche Spiele zu haben. Da merkt man doch erst, wie viel Spa Basketball machen kann.

    an die Hunte kam Crosariol nur durch einen unglcklichen Umstand. Htte adam Chubb sich nicht am Fugelenk verletzt, wre fr ihn kein Platz im Kader frei geworden.

    sieben blocks sind schon eine hausnummer.

    atrlich gefllt es ihm in italien daran lsst andrea Crosariol, Center-Spie-ler der EWE Baskets oldenburg, keinen Zweifel. Dass er sich trotzdem zum

    Wechsel nach oldenburg entschieden hat, dem ersten Engagement auerhalb von italien im Verlauf seiner Profi-Karriere, hat auch etwas damit zu tun, dass er eine neue Herausforderung gesucht hat. Einfach mal weg von Mama und kein Stubenhocker sein, umschreibt er es lachend.

    n

  • Andrea Crosariol berzeugt auch offensiv.

  • So passte es aber, dass seine Testphase beim spanischen Erstligisten Vitoria gerade been-det war, als die Baskets sich meldeten. ne-ben nemanja aleksandrov ist er der einzige neuzugang im Kader. Dabei versteht er sich auf dem Feld besonders mit dem serbischen Power Forward sehr gut: Wir sind beide gro-e Spieler, die gerne passen, und in der Ver-teidigung aggressiv auf den Ball gehen. Wir harmonieren fr die kurze Zeit, die wir jetzt zusammen trainieren, schon recht gut mitei-nander. nemanja zieht seine Gegner immer wieder nach auen, was fr mich Rume un-ter dem Korb ffnet und das Spiel viel einfa-cher macht.

    berhaupt geniet er das Spiel in der Beko Basketball Bundesliga. in italien, so gibt er freimtig zu, wird viel mehr Eins gegen Eins gespielt, ist das Spiel strker auf individuelle Strken und athletik ausgelegt. in der deut-schen Liga werden Systeme gelaufen und es herrschen klare Strukturen. Der Ball wird mehr bewegt und auch die Schtzen passen gerne noch mal in den Low Post. alles in al-lem ist er beeindruckt, welche Entwicklung

    die deutsche Liga in den letzten Jahren ge-nommen hat, vor allem vor dem Hintergrund der groen finanziellen Probleme vieler Clubs aus dem sdlichen Europa. in oldenburg ist er sportlich schnell zu Hause gewesen, auch wenn sein Einstand etwas hektisch war. Kaum war er gelandet und hatte die ersten Trai-ningseinheiten absolviert, ging es fr ihn und das Team auch schon zur Euroleague-Qualifi-kation nach Vilnius. am Ende haben die drei Spiele in vier Tagen ihn aber nher an die Mannschaft herangebracht, als es eine Trai-ningswoche gekonnt htte am besten lernt man eben in der Praxis, auch wenn Crosariol zugibt, dass es fr ihn noch ein wenig Zeit in anspruch nehmen wird, bis er die Teamde-fense der Baskets komplett verinnerlicht hat.

    Dass er italien in oldenburg nicht so sehr ver-misst, liegt nicht nur an der guten atmosphre im Team und am professionellen Umfeld der Mannschaft, sondern auch daran, dass man in oldenburg berraschend gut italienisch essen kann; wenn man wei, wo man suchen muss. Frische Pasta und mit Sorgfalt zubereitete So-en das ist Crosariol wichtig, wenngleich er aber zugibt, kein Purist in Essensfragen zu sein: ich brauche nicht unbedingt italie-nisches Essen. Wenn es gut und frisch ist, mag ich auch Mexikanisch oder richtig schn gegrillte Burger. ich bin da nicht der typische italiener, der nur die Cucina Tipica akzeptiert.

    PCs ab 99Tablets, Notebooks, Zubehr, Smartphones u.v.m.

    ich bin beeindruckt von der entwicklung der deutschen liga.

  • auch im huslichen Umfeld ist er eher der typische Basketballer, als ein typischer itali-ener. Seine Wohnung hier in oldenburg hat er bezogen, wie die meisten Sportler: Sportklei-dung in den einen Schrank der Rest in den anderen.

    Das sieht in italien natrlich anders aus: ich habe ein Haus mit groem Garten. Wenn ich zuhause bin, verbringe ich viel Zeit mit mei-nem Hund, und der liebt es, auslauf zu haben. normalerweise, erzhlt Crosariol, schaut er auch gerne Fernsehen, aber die Sprachbar-riere ist in Deutschland zu hoch und so ver-bringt er seine Freizeit damit, oldenburg zu erkunden. Seine Lieblingspltze sind dabei die Schlosshfe in der innenstadt und das Fami-la-Einkaufszentrum in Wechloy. Einkaufen tut er dabei wenig, aber er geniet es, unter Men-schen zu sein und die deutsche Lebensart kennen zu lernen.

    Das oldenburger nachtleben lsst er sich dabei ganz bewusst entgehen: ich bin kein Partygnger. Die abende verbringe ich lieber zuhause, hre Musik oder spiele Playstation oder X-Box. Mein Lebensstil ist ohnehin sehr vom Basketball geprgt. Mit unseren Trai-ningseinheiten und der Regeneration nach Spielen und Training ist der Tag schon sehr gut gefllt, da bin ich froh, wenn ich abends Ruhe habe. Crosariols Vertrag luft zunchst nur bis Ende oktober, aufgrund der personel-len Situation ist aber nicht auszuschlieen, dass man ihn noch etwas lnger in oldenburg erleben darf.

    PCs ab 99Tablets, Notebooks, Zubehr, Smartphones u.v.m. Crosariol ist bis mindestens

    Ende Oktober in Oldenburg.

  • NACHWuCHs IN ALLEN LIGEN AktIV

    ie Saison luft: alle vier Teams der Baskets akademie Weser-Ems sind in-zwischen mitten drin im Spielbetrieb. Whrend in der ProB und in der 2.

    Regionalliga schon seit einigen Wochen gespielt wird, zogen zuletzt die U16- und U19-Mannschaften nach.

    proB

    Ernchterung, aber keine Resignation herrschte bei der Mannschaft von Trainer Mladen Drijencic nach dem Saisonstart. Vier Spiele, vier niederlagen - einer alten Regel zufolge scheint auch fr das Team der Bas-kets akademie Weser-Ems/oldenburger TB in der Zweiten Liga ProB das zweite Jahr das schwerste zu sein. Personell wurde auf eine kleine Lcke im Team reagiert, die der abgang von Michael Hart gerissen hatte - Center Mi-chael Jordan Reves kam hinzu und soll helfen, die Hoheit unter den Krben zu erobern.

    Wir knnen nur Erfolg haben, wenn alle zehn Spieler in jedem Spiel 100 Prozent bringen und momentan ist das einfach nicht der Fall, fasste Drijencic nach dem 79:90 in Schwelm das aktuell grte Problem zusammen. in der Tat gibt es immer wieder ausreier nach un-ten, whrend auf der Positivliste auch heraus-ragende Leistungen einzelner gelingen - der Headcoach wird sich nichts sehnlicher wn-schen, als eine konstant verlssliche Vorstel-lung aller akteure.

    Das nchste Heimspiel nach diesem Sams-tag, an dem die akademie auf Herten trifft, ist am Sonntag, 10. november: Dann stellt sich der UBC Hannover ab 18 Uhr in der Halle am Haarenufer vor (Eintritt 5/3/2 Euro).

    Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBl, u19)

    Was fr ein auftakt in die Saison! Mit einem spektakulren 89:86-Erfolg nach zweifacher Verlngerung gegen aLBa BERLin setzten die oldenburger gleich ein dickes ausrufezeichen. Garniert war der Teamerfolg mit herausragen-den individuellen Leistungen - Lucien Schmi-kale erzielte als Topscorer 22 Punkte, Jan niklas Wimberg kam mit 10 Punkten, 14 Re-bounds, 10 assists auf ein Triple Double und fgte noch 7 Blocks hinzu, Malte Giljan freute sich am Ende ber 16 Punkte.

    Bemerkenswert: in der ohnehin schon stark auftretenden Mannschaft fehlten gegen Berlin noch die verletzten Florian Held, Erwin nke-mazon und Martin Krgel. Was fr uns beson-ders erfreulich ist: Bei uns haben die Spieler aus den jngeren Jahrgngen sehr viel Ver-antwortung bernommen und alle Spieler sind zum Einsatz gekommen, zeigte sich Head-coach Christian Held begeistert. nchstes Heimspiel: 3. november, 13.30 Uhr, gegen die Basket akademie RaSTa (Eintritt kostenlos).

    D

  • Jugend Basketball Bundesliga (JBBl, u16)

    Zum Saisonstart in der JBBL gab es eine deut-liche 51:78 (22:48)-niederlage bei den Piraten Hamburg. Wir haben sehr nervs begonnen und konnten in der ersten Halbzeit unser Konzept berhaupt nicht umsetzen, stellte Evangelos Kyritsis nach der Partie fest. in der Halbzeit haben wir einige Dinge ndern knnen und dann auch gleich das dritte Vier-tel gewonnen. Leider haben wir gegen stark unter den Krben agierende Hamburger den Rckstand nicht mehr entscheidend verkr-zen knnen. als Fazit knnen wir mitnehmen, dass man gegen die Favoriten in unserer Gruppe mehr als 20 Minuten guten Basket-ball spielen muss, um Erfolg zu haben. Leo Bhringer mit zehn, Paul isernhinke mit neun und Piet niehus mit acht Punkten fhrten die Baskets akademie an. nchstes Heimspiel: 3. november, 11 Uhr, gegen die Eisbren Bremer-haven (Eintritt kostenlos).

    2. regionalliga

    nach drei Spieltagen war die 2. Regionalliga fest in oldenburger Hand: auf Rang eins mit 6:0 Punkten standen die BTB Royals, direkt dahinter die Baskets akademie Weser-Ems/oldenburger TB mit ebenfalls 6:0 Zhlern.

  • HeiMspieLpLNeBAWe

    Alle Akademie-Heimspiele in der Halle am Haarenufer. Eintritt in JBBL und NBBL kostenlos, in der ProB 2 bis 5 Euro.Terminnderungen mglich. Infos unter www.ewe-baskets.de

    proB HEIMspIELpLANdAtuM uHrZEIt HEIMspIEL GEGNEr

    26.10.2013 19.00 Uhr Hertener Lwen10.11.2013 18.00 Uhr UBC Hannover30.11.2013 19.00 Uhr astroStars Bochum15.12.2013 18.00 Uhr Spot up Medien Braunschweig25.01.2014 19.00 Uhr MTV Herzge Wolfenbttel02.02.2014 18.00 Uhr Schwelmer Baskets15.02.2014 19.00 Uhr RSV Eintracht23.02.2014 18.00 Uhr VfL Stade02.03.2014 18.00 Uhr BSW Sixers

    NBBL HEIMspIELpLANdAtuM uHrZEIt HEIMspIEL GEGNEr

    03.11.2013 13.30 Uhr Basket akademie RaSTa17.11.2013 13.30 Uhr Blue Giants neustadt15.12.2013 13.15 Uhr Junior Phantoms Braunschweig05.01.2014 13.30 Uhr Eisbren Bremerhaven26.01.2014 13.30 Uhr DBV/TuSLi Berlin09.02.2014 15.00 Uhr Piraten Hamburg16.02.2014 15.00 Uhr RSV/iBBa

    JBBL HEIMspIELpLANdAtuM uHrZEIt HEIMspIEL GEGNEr

    03.11.2013 11.00 Uhr Eisbren Bremerhaven24.11.2013 13.00 Uhr BG Suchsdorf Kronhagen08.12.2013 13.00 Uhr Piraten Hamburg05.01.2014 11.00 Uhr Basket akademie RaSTa Vechta12.01.2014 13.00 Uhr Sharks Hamburg26.01.2014 11.00 Uhr Junior Twisters Rendsburg

    dU WillsT miTsPielen?

    Basketball boomt, nicht zuletzt in oldenburg und der Region. Wenn du einmal ausprobieren mchtest, ob dieser Sport auch der richtige fr dich ist, dann melde dich bei einem der vielen Vereine in der Region. So gibt es bei-spielsweise bei unseren Kooperationspartnern oldenburger TB und TSG Westerstede Mann-schaften fr jede al-tersklasse. Unter www.ewe-baskets.de haben wir eine bersicht ber die angebote in der Region. Und wenn du fleiig trainierst, spielst du vielleicht einmal in der Baskets akademie Weser-Ems!

  • WIr suCHEN dICH!Das Licht in der groen EWE aREna geht aus, die Fans erheben sich von ihren Pltzen und du stehst auf dem Parkett im Rampenlicht. Ein Traum? Ganz sicher, aber er kann in Erfllung gehen.

    als Sixth Man der EWE Baskets oldenburg bekommst Du einen Spieltag lang einen un-vergesslichen Blick hinter die Kulissen. Triff den Trainer im Kabinengang, besuche vor der Partie die Umkleide der Mannschaften und sei Teil der Einlauf-Show. Prsentiert wird dieser ganz besondere Tag von EWE, untersttzt wird die aktion zustzlich von owayo und CEWE.

    Du mchtest Sixth Man bei den Baskets sein? Dann bewirb dich am besten jetzt sofort! Einzige Voraussetzung: Du musst zwischen sechs und zwlf Jahre alt sein. Eine Bewer-bung kannst du per E-Mail an [email protected] oder per Postkarte an die EWE Baskets oldenburg, Maastrichter Strae 33, 26123 oldenburg richten.

    Bitte gib deinen Namen, deine komplette ad-resse, eine telefonnummer sowie deine tri-kotgre an. am Ende des Tages bekommst du ein owayo-Trikot und zu einem spteren Zeitpunkt ein tolles CEWE Fotobuch mit den besten Motiven deiner Zeit als Sixth Man. Wir freuen uns schon auf deine Bewerbung!

    Eine Aktion von radio ffn!

  • Nr. tAG dAtuM pArtIE ZEIt ort

    EL Q VF Di. 01.10.13 Cimberio Varese - EWE Baskets 72:77 Vilnius (LiT)

    EL Q HF Do. 03.10.13 Lietuvos Rytas Vilnius - EWE Baskets 99:87 Vilnius (LiT)

    BBL 2 So. 06.10.13 FRaPoRT SKYLinERS - EWE Baskets 63:72 Frankfurt

    BBl 3 Mi. 09.10.13 EWE Baskets - artland Dragons 86:64 gr. EWE arENa

    BBl 4 Sa. 12.10.13 EWE Baskets - tBB trier 81:75 gr. EWE arENa

    Ec1 Mi. 16.10.13 EWE Baskets - Dinamo Sassari 77:96 gr. EWE arENa

    BBL 5 So. 20.10.13 medi bayreuth - EWE Baskets 65:78 Bayreuth

    EC 2 Di. 22.10.13 Elan Chalon - EWE Baskets 71:82 Chalon

    BBl 6 So. 27.10.13 EWE Baskets - telekom Baskets Bonn 17.00 gr. EWE arENa

    EC 3 Mi. 30.10.13 EWE Baskets - Cedevita Zagreb 20.00 gr. EWE arENa

    BBL 7 sa. 02.11.13 MHp rIEsEN Ludwigsburg - EWE Baskets 19.30 gr. EWE arENa

    EC 4 Di./Mi. 05./06.11. Spirou Charleroi - EWE Baskets Charleroi

    BBL 8 Sa. 09.11.13 WaLTER Tigers Tbingen - EWE Baskets 20.00 Tbingen

    EC 5 di. 12.11.13 EWE Baskets - Bilbao Basket 20.00 kl. EWE ArENA

    BBL 9 Sa. 16.11.13 s.oliver Baskets - EWE Baskets 19.00 Wrzburg

    EC 6 Di./Mi. 19./20.11. Dinamo Sassari - EWE Baskets Sassari

    BBl 10 Sa. 24.11.13 EWE Baskets - raSta Vechta 20.00 gr. EWE arENa

    EC 7 Mi. 27.11.13 EWE Baskets - Elan Chalon 20.00 gr. EWE ArENA

    BBl 11 So. 01.12.13 EWE Baskets - Brose Baskets 20.15 gr. EWE arENa

    EC 8 Di./Mi. 03./04.12. Cedevita Zagreb - EWE Baskets Zagreb

    BBL 12 Sa. 07.12.13 Phoenix Hagen - EWE Baskets 19.00 Hagen

    EC 9 Mi. 11.12.13 EWE Baskets - spirou Charleroi 20.00 oldenburg

    BBl 13 Sa. 14.12.13 EWE Baskets - Mitteldeutscher Bc 20.00 gr. EWE arENa

    EC 10 Di./Mi. 17./18.12. Bilbao Basket - EWE Baskets Bilbao

    BBL 14 Sa. 21.12.13 new Yorker Phantoms - EWE Baskets 19.30 Braunschweig

    BBL 15 So. 29.12.13 Eisbren Bremerhaven - EWE Baskets 16.00 Bremerhaven

    BBL 1* Fr. 03.01.14 aLBa BERLin - EWE Baskets 20.00 Berlin

    BBl 16 Mo. 06.01.14 EWE Baskets - Fc Bayern Mnchen 20.00 gr. EWE arENa

    BBL 17 Sa. 11.01.14 ratiopharm ulm - EWE Baskets 19.00 Ulm

    HINruNdE BEko BBL /rEGuLAr sEAsoN EuroCup

    Terminnderungen vorbehalten. Den aktuellen Spielplan gibt es unter www.ewe-baskets.de

    Ball-Sponsor bei den Heimspielen

  • www.oeffentlicheoldenburg.de

    Wer starke Leistungen bringt, hat meistens einen starken Partner hinter sich. Die ffent-liche frdert den Sport in der Region auch die EWE Baskets. Deswegen hat das Oldenburger Land mit uns auch einen klaren Heimvorteil. Wir wnschen den Baskets schne Dunks und eine erfolgreiche neue Saison!

    170122 AZ Baskets A4 0812.indd 1 18.08.10 08:55

  • Jetzt sind sie endlich in ihrer neuen Heimat angekommen:In der groen EWE Arena knnen 6.000 begeisterte Fans die EWE Baskets mit aller Energie anfeuern. Wir freuen uns auf eine groe Saison 2013/14! Gro fr die Baskets gro fr die Menschen von hier!

    Energie. Kommunikation. Mensch. | www.ewe.de

    Groer Sport an groem OrtEWE Baskets starten in der neuen groen EWE ARENA

    0103147_AZ_Sponsoring-Baskets_DINA4_iC2_fw1.indd 1 17.09.13 12:42